Volltextsuche über das Angebot:

6 ° / 1 ° Schneeregen

Navigation:
Home
Top-Themen: Augenblicke 2017 | Foto-Zeitreise durch Brandenburg | Fisch des Jahres
Ortsdurchfahrt Viesen
Rosenau OT Viesen (Potsdam-Mittelmark)

Eine Anwohnerin ist im Sommer 2017 auf dem gefährlich maroden Bürgersteig in Viesen (Potsdam-Mittelmark) gestürzt. Sie zog sich dabei schwere Gesichtsverletzungen zu. Nun verlangt die Frau von der Gemeinde Rosenau Schmerzensgeld.

  • Kommentare
mehr
  • Sturz auf Gehweg: Frau will Schmerzensgeld
  • Brötchen-Fall: Kündigung gegen Pfleger aufgehobenKostenpflichtiger Inhalt
  • Brandenburg nahm 4500 Asylsuchende auf
  • Nach Falschmeldung: CDU verzichtet auf KlagenKostenpflichtiger Inhalt
  • Vermisste Yasmina bei Tante aufgefunden
Nassenheide (Oberhavel)
In Nassenheide ist, wie die Polizei am Dienstag meldete, am Montagmorgen ein bewusstloser Mann gefunden worden, der nicht mehr gerettet werden konnte.

In der Nähe der Kirche von Nassenheide ist am Montagmorgen ein 48-jähriger Mann gefunden worden, der bewusstlos am Boden lag. Rettungskräfte versuchten erfolglos, den Mann etwa eine Stunde lang zu reanimieren. Bislang ist nicht erkennbar, dass der Mann durch Fremdverschulden zu Tode gekommen ist.

  • Kommentare
mehr
Kriminalität
Kokain.

Rund 200 Gramm Kokain im Wert von 35.000 Euro haben Ermittler der Zollfahndung und des Landeskriminalamtes Brandenburg sichergestellt. Die Drogen sind bei der Kontrolle zweier aus der Prignitz stammender Männer gefunden worden. Ihr Auto war gezielt durchsucht worden.

  • Kommentare
mehr

Video vom BVG-Werbegag
In einem Fenster eines Sneaker-Geschäfts ist am 16.01.2018 der begehrte BVG-Sportschuh zu sehen.

Dieser Werbegag der Berliner Verkehrsbetriebe BVG ist gelungen: Auf die Turnschuhe im BVG-Design mit integrierter Jahreskarte gab es einen regelrechten Ansturm. Schon einen Tag vor Verkaufsstart der limitierten Turnschuhe campierten Menschen vor den beiden Läden, in denen die Treter verkauft wurden. MAZ-Videoreporter André Bauer war dabei.

mehr
Australien
Mit einem hoch dotierten Wettbewerb soll eine Lösung für das Great Barrier Reef gefunden werden.

Finanzschwere Rettungspakete konnten in den letzten Jahren die Schäden am Great Barrier Reef nicht beheben. Australien macht sich enorme Sorgen um das größte Korallenriff der Welt. Jetzt soll ein hoch dotierter Wettbewerb unter Forschern Lösungen bringen.

  • Kommentare
mehr
d68d7a68-fae3-11e7-a06a-79ed039277f4
Eiszirkus in Neuruppin

Der Moskauer Eiszirkus lieferte am Dienstag Abend in Neuruppin eine Show der Extraklasse ab. Akrobatik auf Schlittschuhen und Tanz auf Stelzen boten unglaubliche Bilder. Der Moscow Circus on Ice lädt zum Träumen ein.

11 Prozent der Anbauflächen in Brandenburg werden ökologisch bewirtschaftet. Der Wert stagniert, während andere Bundesländern aufholen.
Landwirtschaft vor der Grünen Woche
Bio boomt in Berlin – und Brandenburg liefert

Die Debatte um mehr Tierwohl sorgt für einen Nachfrageschub bei Bio-Lebensmitteln aus der Region. Das führt zu wachsenden Umsätzen und bringt Betriebe an ihre Kapazitätsgrenzen. Die Grünen fordern eine Ausweitung der Öko-Anbauflächen und werfen Agrarminister Vogelsänger (SPD) vor, den Bio-Trend zu verschlafen.

  • Kommentare
Kostenpflichtiger Inhaltmehr
Gesundheit
Künftige Impfungen sollen gegen  mehr Grippeviren immun machen.
Kommission empfiehlt besseren Grippeschutz

Bislang kommen die Krankenkassen nur für Grippeimpfungen mit drei Komponenten auf. Seit einigen Jahren gibt es allerdings Impfungen, die sogar gegen vier Typen der Grippe immun machen. Diese sind aber teurer und müssen von Patienten meist selbst bezahlt werden. Jetzt aber empfiehlt die ständige Impfkommission die Vierfachimpfung als Standard.

  • Kommentare
mehr
Landtag in Potsdam Fachausschüssen werden im Internet übertragen

Auf der Besuchertribüne des Landtages können Besucher jetzt schon Platz nehmen. Nun sollen auch die Fachausschüsse dazukommen. Sie werden live ins Internet übertragen. Am Mittwoch beginnt der Arbeits- und Sozialausschuss.

  • Kommentare
mehr
Claire Foy wird in Babelsberg als Lisbeth Salander vor die Kamera treten.
Filmstadt Babelsberg
Drehbeginn für „Dragon Tattoo“

In Babelsberg trifft sich wieder internationale Filmprominenz: Ende Januar beginnen auf dem Studiogelände die Dreharbeiten für den Thriller „Dragon Tattoo – The Girl in the Spider’s Web“. Die Hauptrolle der Hackerin Lisbeth Salander in der Fortsetzung von Stieg Larssons „Millennium“-Trilogie ist mit Claire Foy besetzt.

  • Kommentare
mehr
Wohnen in Potsdam
Die Pro Potsdam baut im Bornstedter Feld Wohnungen zu sozial verträglichen Preisen – doch sie blieb bislang dabei nahezu allein.
Viel zu wenig Sozialwohnungen

Es wird viel gebaut in Potsdam, aber viel zu wenig für sozial bedürftige Menschen. Das Angebot an kleinen, bezahlbaren Wohnungen hinkt dem Bedarf weit hinterher; bei großen Wohnungen konkurrieren Gutverdiener heftig mit Familien, die zwei und drei Kinder haben

  • Kommentare
mehr
Internationaler Museum-Selfie-Day Potsdam, es ist Zeit für Selfies

Selfies und Museen verbindet ein eigens ins Leben gerufener Tag: Mittwoch ist Internationaler Museum-Selfie-Day. Besucher von Museen und Sehenswürdigkeiten sind aufgerufen, Bilder von sich in den sozialen Netzwerken zu veröffentlichen. Auch in Potsdam ist der Tag ein Thema – und die Stadt wird mancherorts zur Bühne.

  • Kommentare
mehr
In der SPD wird derzeit heftig über die Zukunft der Partei und eine mögliche neue große Koalition diskutiert.
Ostprignitz-Ruppin
Die SPD-Basis streitet über die große Koalition

Wie sinnvoll ist die Neuauflage einer großen Koalition im Bund? Der SPD-Landesvorstand hat sich zwar mit 9 zu 2 Stimmen ziemlich klar dafür ausgesprochen, doch an der Basis im Ruppiner Land gibt es große Zweifel an diesem Weg. Vor allem in Neuruppin scheint es viele Gegner einer sogenannten Groko zu geben.

  • Kommentare
Kostenpflichtiger Inhaltmehr
Fehrbellin
Jahrhundert-Regenfälle haben den Landnutzern 2017 das Leben schwer gemacht. Sie verlangen, dass das Land sie besser schützt.
Wird die Luchregion Hochwasser-Risikogebiet?

Das Land prüft, ob die Luchregion als Hochwasser-Risikogebiet eingestuft wird. Das Einzugsgebiet des Rhins ist bei den Jahrhundertregenfällen 2017 stark überschwemmt worden. Dennoch lehnen Landnutzer eine Preiserhöhung für die Bewirtschaftung der Wassergräben ab. Sie finden, dass Hochwasserschutz Landessache ist.

  • Kommentare
Kostenpflichtiger Inhaltmehr
Brandenburg an der Havel Die Schätzchen am Leib

Die Textilrestaurierungswerkstatt am Brandenburger Dom ist noch einmal eine eigene Schatzkammer, in der Geschichte und Geschichten erlebbar werden – wenn man sie lesen kann. Restauratorin Geertje Gerhold ist eine Expertin für Gewänder und deren Träger, sie ist deutschlandweit und darüber hinaus tätig.

mehr
Studie
Viele Jobs werden in Online-Portalen angeboten.

Jobbörsen, Firmen-Webseiten, der Stellenteil der Tageszeitung: Wer auf der Suche nach einem neuen Job ist, hat die Qual der Wahl. Wo man am besten sucht, lässt sich so pauschal nicht beantworten. Denn je nach Branche und Erfahrung gibt es große Unterschiede.

mehr
Virtuelles Einrichten
Wie ein Regal oder Sofa in der eigenen Wohnung wirkt, machen Apps sichtbar.

Passt der Sessel in mein Zimmer? Das kann jetzt jeder mit Hilfe von Apps und Internet-Anwendungen überprüfen. Neue Programme werden derzeit auf der IMM Cologne vorgestellt.

mehr
Aktuell von der Motorshow
Kommt im Sommer als Serienmodell zunächst einmal auf den US-Markt: Wann der Insight nach Europa kommt, ließ Honda bei der Premiere des Prototyps noch offen.

Auf der Motorshow in Detroit hat Honda den neuen Insight vorgestellt. Die Hybrid-Limousine soll im Sommer in Serie gehen.

mehr
BVB-Stürmer vor Abgang
Medien: Aubameyang erzielt Einigung über Arsenal-Vertrag

Geht der BVB-Stürmer nach England? Wie der Daily Mirror unter Berufung auf eigene Recherchen berichtet, steht der Wechsel von Aubameyang zum FC Arsenal unmittelbar bevor.

  • Kommentare
mehr
Sie nannten ihn "Bergfloh"
Ex-Radprofi Karl-Heinz Kunde gestorben

Der ehemalige Kletterer starb nur wenige Tage nach seinem 80. Geburtstag. Er trug einst sogar das Gelbe Trikot bei der Tour de France.

  • Kommentare
mehr
E-Sport FIFA 18: Die Prognose zum Team der Woche

Die Prognose für das Team der Woche 18 in FIFA 18 ist raus. Mit dabei sind einige Bundesliga-Spieler. Die Fans von Bayern München, Borussia Dortmund, Hannover 96, dem 1. FC Köln und dem VfB Stuttgart könnten sich freuen.

  • Kommentare
mehr
Das britische Volk hat dafür gestimmt, die Europäische Union zu verlassen und das werden wir auch tun“, sagte ein Sprecher von Premier-Ministerin Theresa May.
Angebot der EU-Kommission
London erteilt dem Exit vom Brexit eine Absage

Verkennt die EU-Kommission die Lage auf den britischen Inseln grundlegend? Das Angebot an die Briten, sie könnten einen Rückzieher vom Brexit machen, kontert die Regierung in London kühl: Das Abstimmungs-Ergebnis stehe nicht mehr zur Debatte.

  • Kommentare
mehr
Kampf gegen Plastikmüll
Ein Mann sammelt bei Accra (Ghana) nach verwertbarem Material am verschmutzten Korle Gono Strand.
Der Griff nach dem Strohhalm

„Wenn wir weiter so viel Plastik produzieren und wegwerfen wie bisher, schwimmt in einigen Jahrzehnten mehr Müll in den Meeren als Fische.“ Mit diesem dramatischen Appell hat die Brüsseler EU-Kommission am Dienstag in Straßburg ihre neue Strategie zu Vermeidung von Abfall vorgestellt.

  • Kommentare
mehr
SPD-Chef Schulz „Aggressive Rhetorik völlig fehl am Platz“

SPD-Chef Martin Schulz hat die Kritik des CSU-Landesgruppenchefs Alexander Dobrindt scharf zurückgewiesen. „Wir wären alle gut beraten, den Verhandlungspartner nicht in dieser Weise zu attackieren“, sagte Schulz im Interview mit dem RedaktionsNetzwerk Deutschland (RND).

  • Kommentare
mehr
Der Erste Senat beim Bundesverfassungsgericht in Karlsruhe eröffnet die Verhandlung zur Grundsteuer. Bis zu einem Urteil kann es noch Monate dauern.
Auswirkungen auf Immobilienbesitzer
Kippt Karlsruhe die Grundsteuer?

Das Bundesverfassungsgericht prüft seit diesem Dienstag die Grundsteuer. Weil deren Berechnungsgrundlage uralt ist, könnte die Steuer nicht mehr verfassungsgemäß sein. Wer zahlt diese Abgabe überhaupt, wie wird sie berechnet und wie geht es weiter, wenn sie kippt? Ein Überblick.

mehr
Brauereien
Die Hasseröder-Brauerei hat in Wernigerode rund 260 Mitarbeiter.
Finanzinvestor übernimmt Hasseröder und Diebels

Zwei traditionsreiche Biermarken bekommen einen neuen Besitzer. Der Brauereiriesen Anheuser-Busch Inbev verkauft Hasseröder und Diebels an einen hessischen Investor. Und der hat konkrete Ziele mit den Brauereien.

mehr
Tarifkonflikt Warnstreik legt Daimler-Werk in Sindelfingen lahm

Befristung der Arbeitszeit, mehr Geld, Vereinbarkeit von Beruf und Familie: Die Forderungen der IG Metall sind bekannt. Nun haben sie erstmals im laufenden Tarifkonflikt auch das Daimler-Werk im schwäbischen Sindelfingen erreicht. Tausende Mitarbeiter legten die Arbeit nieder und ließen die Bänder im Werk stillstehen.

  • Kommentare
mehr
Die Tat in Kandel löste bundesweit Bestürzung aus.
Tod einer 15-Jährigern
Staatsanwaltschaft geht im Fall Kandel von Mord aus

In einer Drogerie in Kandel wird eine 15-Jährige von ihrem Ex-Freund niedergestochen. Drei Wochen nach der Tat geht die Staatsanwaltschaft davon aus, dass der Jugendliche heimtückisch handelte – und Heimtücke ist ein Mordmerkmal.

  • Kommentare
mehr
Nordkorea-Krise
Japan fühlt sich von Nordkoreas Raketentests bedroht (Archivfoto).
Japanischer Sender meldet falschen Raketenalarm

Erst Hawaii, nun auch falscher Raketenalarm in Japan: Japans öffentlich-rechtlicher Rundfunksender NHK hat die Bevölkerung am Dienstag versehentlich vor einer nordkoreanischen Rakete gewarnt. Zehn Minuten später entschuldigte sich der Sender für die Falschmeldung.

  • Kommentare
mehr
Tief „Friederike“ Schnee und Sturm im Anmarsch

Ein Sturm zieht auf: Windgeschwindigkeiten bis zu 140 Stundenkilometern halten die Meteorologen am Donnerstag für möglich. Ruhiges Winterwetter ist erstmal nicht in Sicht.

  • Kommentare
mehr
Manieren, Winston! Clemmie Churchill (Kristin Scott Thomas) sorgt sich um die Außenwirkung ihres zuweilen recht aufbrausenden Gatten Winston (Gary Oldman).
Medien
Witz blitzt auf in „Die dunkelste Stunde“

Geschichte, gemeinhin als trocken geschmäht, kann ja so saftig sein: In Joe Wrights Historiendrama „Die dunkelste Stunde“ (Kinostart am 18. Januar) bietet Gary Oldman als kregler und unbeugsamer Kriegspremier Churchill nicht nur Hitler die Stirn.

  • Kommentare
mehr
Filmförderung
Medienboard-gefördert: Fack Ju Göhte 3 lockte sechs Millionen Zuschauer ins Kino.
Medienboard auf Erfolgskurs

Mit „The Square“, „Una mujer fantástica“ und „Foxtrot“ stehen drei Medienboard-geförderte Filme auf der Shortlist für den Auslands-Oscar. Außerdem freut sich Medienboard-Chefin Kirsten Niehuus im MAZ-Gespräch über den Serienhype und erklärt, warum auch Til-Schweiger-Filme gefördert werden.

mehr
“Alternative Fakten“ Die Sprachpolizei und das „Unwort des Jahres“

„Fake News“, „Bio-Deutsche“, „Atmender Deckel“ und auch „Sprachpolizei“ gehörten zu den Vorschlägen für das „Unwort des Jahres“ 2017. Gewonnen hat „Alternative Fakten“. Die Verteuflung von Wörtern verkennt aber die Kreativität der Wortschöpfung.

  • Kommentare
mehr
Schlechtes Omen: Inga (Silke Bodenbender) kehrt in ihr Dorf zurück.
ARD-Film „Teufelsmoor“
Rückkehr ins Mörderhaus

Der ARD-Film „Teufelsmoor“ wechselt zwischen Psychothriller und Psychodrama und besticht mit starken Darstellerinnen. Der Film ist am Mittwoch um 20.15 Uhr in der ARD zu sehen.

  • Kommentare
mehr
Technikinnovation
Der Smartphone-Laptop-Hybrid von Razer will Gamer beeindrucken.
Smartphone-Laptop-Hybrid will Gamer beeindrucken

Den Bedarf für einen Laptop reduzieren wollen die Hersteller Razer und Miraxess: Sie haben auf der Technikmesse CES in Las Vegas Prototypen vorgestellt, mit denen das Smartphone zur Rechenzentrale wird. Sie werden an Laptop-geformte Geräte angeschlossen, die allerdings nicht viel mehr als Bildschirm, Tastatur und Akku enthalten.

mehr
Warnung vor Spam Falsche BSI-Mails enthalten Schadsoftware

Vor einigen Tagen warnte das Bundesamt für Sicherheit in der Informationstechnik – kurz BSI – vor Schwachstellen in Prozessoren. Die Unsicherheit der Nutzer nutzen nun Betrüger und versenden Schadsoftware im Namen der Behörde.

  • Kommentare
mehr
Ihr neues Wochenende Zur Übersicht
Warum fallen im Winter Schneeflocken aus den Wolken? Der Schlaufuchs verrät es.
Schlaufuchs
Warum schneit es, wenn es im Winter kalt ist?

Mit dem Schlitten rodeln, einen Schneemann bauen oder Schneeflocken mit der Zunge auffangen – das geht nur im Winter, wenn es kalt genug ist. Doch wie genau entstehet Schnee? Das erklärt der Schlaufuchs hier.

  • Kommentare
mehr
Die Familienkolumne
Erstmals berichtet die 11-jährige Finja Manssen an dieser Stelle über ihren Familienalltag.
Sturmfrei mit Kartoffelecken

Selbst ist das Kind, und so kann der große Bruder auch mal das Abendessen kochen, wenn die Eltern nicht da sind. Ob das wirklich geklappt hat, berichtet zum ersten Mal die 11-jährige Finja.

  • Kommentare
mehr
Feinkost-Salz Plastik in „Fleur de Sel“ nachgewiesen

In mehreren Proben des Edel-Meersalzes „Fleur de Sel“ wurden Spuren von Mikroplastik gefunden. Wie der NDR berichtet, ist die Verunreinigung auf die Verschmutzung der Weltmeere zurückzuführen.

  • Kommentare
mehr