Menü
Anmelden
Home
Top-Themen:
Gitarrist Nils  Lofgren, der Boss und der Saxofonist Clarence Clemons (v.l.) in Berlin-Weißensee.
Kultur

Konzert von Bruce Springsteen 1988 in Ost-Berlin - Als der Boss die DDR besuchte

Eine Karte für dieses Konzert von Bruce Springsteen am 19. Juli 1988 in Berlin-Weißensee kostete damals 20 DDR-Mark und es dauerte vier Stunden. Bereits 1987 trat Bob Dylan in Ost-Berlin auf. Mit dem „FDJ-Rocksommer“ wollten die Funktionäre den West-Berliner Mega-Konzerten auf der Reichstagswiese ähnlich große Events entgegenstellen.

20:23 Uhr
Anzeige

Die RTL-Kuppelshow „Die Bachelorette“ geht in die fünfte Runde. Ab Mittwoch sucht die ehemalige „Bachelor“-Kandidatin Nadine Klein ihren Mr. Right. Die besten Kommentare aus den sozialen Netzwerken lesen Sie in unserem Liveticker.

21:08 Uhr

Das Gesundheitsministerium sagte, es sei wegen Aktivitäten eines märkischen Pharmahändlers sofort aktiv geworden. Jetzt stellt sich heraus, dass das untergeordnete Landesamt wichtige Informationen zurückhielt.

17:09 Uhr

Nachrichten aus Brandenburg und der Welt

Mehr als acht Monate hatte Hans-Jürgen Beyrow aus Klein Kienitz Ruhe vor demjenigen, der ihm tote Ratten aufs Grundstück legt. Seit Mittwoch ist es mit der Ruhe vorbei. Der Ortsvorsteher hat Angst.

18:58 Uhr

Mediadaten Online-Marketing - Online Werbung

Die Märkische Allgemeine Zeitung ist der ideale Partner für digitale Werbung, Online-Marketing, Webseiten-Gestaltung und Multimedia-Angebote.

Am Rangsdorfer See hat es am Mittwochnachmittag einen Badeunfall gegeben. Feuerwehr und Rettungsdienst waren im Einsatz. Der Betroffene wurde ins Unfallkrankenhaus Berlin gebracht.

18:16 Uhr

Abo - Abo bestellen

Ob in gedruckter Form morgens im Briefkasten oder digital als E-Paper am Bildschirm: Die Märkische Allgemeine Zeitung bietet eine Vielzahl unterschiedlicher Abo-Angebote.

Es war wohl der Wolf: Beim Angriff auf eine Damwildhaltung bei Wusterwitz kamen 26 Tiere zu Tode. Der Vorfall wurde am Mittwoch entdeckt. Die Kadaver lagen auf der Weide, im Wasser und im hohen Gras.

20:05 Uhr

Wer gegen öffentlich-rechtliche Medien hetzt, kämpft gegen eine freie Presse als Ganzes. Trotzdem muss es eine Debatte über den Auftrag der Rundfunkanstalten geben, meint Jan Sternberg.

19:26 Uhr

Der neue Trainer Lucien Favre hat den Bossen von Borussia Dortmund seinen Wunschspieler mitgeteilt. Nach SPORTBUZZER-Informationen handelt es sich dabei um den Chilenen Erick Pulgar. Der Transfer könnte weitere Transfers nach sich ziehen.

11:16 Uhr

Der Asylstreit der Union hat Spuren hinterlassen: Drei Monte vor den Landtagswahlen in Bayern erreichen die Umfragewerte der stärksten Partei ein historisches Tief.

18:27 Uhr

Eine Britin (67) ist in den USA am Strand verletzt worden: Ein angewehter Sonnenschirm durchbohrte den Fuß der Touristin. Notärzte brauchten einen Bolzenschneider, um sie ins Krankenhaus zu bringen.

16:20 Uhr
Anzeige

Brandenburg

Menschen sollen mit Job-Zuschüssen aus Hartz IV herausgeholt werden. Diese Pläne der Bundesregierung sind umstritten. Kritik daran kommt auch aus Brandenburg.

17:48 Uhr

111 Kilometer lang reihen sich die Akten in den Archiven der Stasi-Unterlagenbehörde. Ihre digitale Sicherung würde 253 Millionen Euro kosten. Doch das Projekt kommt nicht voran. DDR-Opfer sind empört.

17:04 Uhr

Die S-Bahn hat bei Berlinern und Brandenburgern nicht den besten Ruf. Jetzt soll alles besser werden. Dafür braucht das Unternehmen unter anderem Hunderte neuer Lokführer.

12:59 Uhr

Sie müssen Schreckliches durchmachen: Frauen, deren Kinder vor, während oder bei der Geburt sterben. Aber wurde mehreren Frauen in der DDR der Tod ihres Kindern nur vorgetäuscht? Das soll jetzt ein Forschungsprojekt klären.

11:47 Uhr

Wählen Sie Ihren Ort:

Umfrage
Brandenburgs Polizeigesetz soll verschärft, die Polizei-Befugnisse bei drohender Gefahr erweitert werden. Was halten Sie davon?
Ergebnis ansehen
Diese Online-Umfrage ist nicht repräsentativ.

Wie lebt es sich als Jugendlicher in Brandenburg? Was hält die jungen Märker hier, was treibt sie weg?

Die MAZ begleitet sieben Brandenburger auf ihrem Weg – in den kommenden Jahren.

Bilder aus der Region

1
/
1

Lokales

Schlechte Nachrichten für die Brandenburger Spitzenkanuten: Sie müssen künftig einen Teil der Kosten für die Doping-Kontrollen selbst bezahlen, ihr Beitrag an die Nationale Anti-Doping Agentur Deutschland (NADA) hat sich nahezu verdoppelt. Das führt zu viel Unverständnis bei den Athleten wie Dreifach-Olympiasieger Sebastian Brendel.

21:32 Uhr

Tagelang hatte Unternehmer Harald Schmidt in Teupitz kein Internet. Auch das Firmen-Telefon war lahm gelegt. Was er bei der Telekom erlebte, macht ihn wütend.

20:39 Uhr

Der Weg zur Anzeige in der MAZ ist unkompliziert: Ob telefonisch oder vor Ort, hier erfahren Sie, wie und wo Sie Ihre Anzeigen aufgeben können - alle Kontaktdaten und Ansprechpartner auf einen Blick!

Eigentlich sollte Michelle Palm im Februar 2019 nahtlos die Stelle der Ketziner Standesbeamtin von Karin Kratzius, die in Ruhestand geht, übernehmen. Aber ihr fehlt die Ausbildung für den gehobenen Dienst.

20:27 Uhr

Die Naturbadestelle bei Strodehne ist immer öfter das Ziel von Freizeitkapitänen und Campern. Die dürfen hier aber nicht bleiben und es kommt zu Reibereien mit dem Ortsbeirat.

20:03 Uhr
Anzeige
Anzeige

Meistgelesene Artikel

Politik

Bei einem Schiffsunglück vor der Küste Zyperns sind am Mittwoch mindestens 30 Flüchtlinge ertrunken. Die türkische Küstenwache konnte 120 Menschen retten.

20:02 Uhr

Ein junger Afghane, der aufgrund eines Behördenfehlers unrechtmäßig aus Mecklenburg-Vorpommern abgeschoben wurde, soll zurück nach Deutschland geholt werden. Das bestätigte das Bundesinnenministerium.

20:51 Uhr
Politik

Zentralratspräsident Josef Schuster - „Ich tue mir den ganzen Hass nicht an“

Die zunehmende Kommunikation über soziale Netzwerke hat in den vergangenen Jahren zur explosionsartigen Zunahme und Radikalisierung von Judenhass im Internet geführt, stellt eine Studie der TU Berlin fest. Der Präsident des Zentralrats der Juden, Josef Schuster, teilt diese Erfahrungen.

15:18 Uhr

Der Präsident des Landesamtes für Verfassungsschutz Thüringen, Stephan J. Kramer, warnt vor einem Erstarken der rechtsextremen Szene in Thüringen als Folge der Freilassung des NSU-Terrorhelfers Ralf Wohlleben.

12:46 Uhr

Es war einmal in Brandenburg: Die MAZ zeigt in loser Reihenfolge, wie sich Brandenburgs Städte gewandelt haben. Zu jedem historischen Foto gibt es eine aktuelle Aufnahme.

Die Fachhochschule am Alten Markt wird abgerissen und macht Platz für zahlreiche Neubauten, teils mit historischen Fassaden. Die MAZ-Webcam verfolgt den Um- und Neubau der Potsdamer Mitte.

Wo schmeckt es in Potsdam und Umgebung am besten? Gastro-Kritikerin Manuela Blisse testet Restaurants, Cafés und Imbisse. Was sind die Spezialitäten, wie ist das Ambiente?

Panorama

Mit einer sogenannten „Kamikaze-Taube“ sind vier Falken auf dem Wormser Dom getötet worden. Die mit Gift gespickten Tauben werden immer wieder als Köder gegen Greifvögel eingesetzt.

19:51 Uhr
Panorama

Polizeieinsätze in Hessen - Hund stirbt in aufgeheiztem Auto

In gleich zwei Fällen ermittelt die hessische Polizei gegen Autofahrer. Ein Vater hatte am Mittwoch seinen zweijährigen Sohn im Wagen eingeschlossen. Ein zweiter Mann ließ seine Hunde in der Hitze-Falle zurück.

19:31 Uhr

58 Menschen wurden vor knapp einem Jahr bei dem Massaker in Las Vegas erschossen. Nun wehrt sich die Hotelkette MGM Resorts gegen Ansprüche, die Überlebende und Angehörige geltend machen. Über 1000 Menschen haben bereits Klage gegen die Kette eingereicht. Sie kritisieren unter anderem fehlende Sicherheitsmaßnahmen.

17:16 Uhr

Berlin

Der Berliner Bello-Dialog ist schon eine Weile her. Das neue Hundegesetz wird zwei Jahre alt. Kernstücke sind aber immer noch nicht umgesetzt. Hat das Ganze schon etwas gebracht?

17:54 Uhr

Ein Unbeteiligter ist bei einem illegalen Autorennen in Berlin verletzt worden. Ein Auto hatte einem Lastwagen die Vorfahrt genommen und war mit diesem zusammengestoßen.

15:46 Uhr

Ein Mann möchte in einem Berliner Supermarkt Salami stehlen. Fünf Pfund um genau zu sein. Sein Pech ist, dass zwei Polizisten in zivil mit ihm an der Kasse stehen. Wirklich besonders ist aber die Art, wie die Polizei das Geschehen twittert.

12:56 Uhr

Aktuelle Videos

1
/
1

Landespokal: Prignitzer Landesligisten bekommen Brandenburg- und Regionalligisten zugelost.
Brandenburg: Der Überblick über alle Testspiele in Brandenburg.
Der MAZ Sportbuzzer hat wieder vier Szenen vom vergangenen Fußballwochenende zusammengestellt - votet für euren Favoriten.
Anzeige
Brandenburg: Ab der nächsten Saison sind eine bestimmte Anzahl an Ordnern Pflicht.
AOK-Landespokal: Bereits zum dritten Mal in Folge reist der Ludwigsfelder FC in der ersten Runde zur SpVgg Vetschau. 
Landesklasse Nord: Der SV Altlüdersdorf II startet mit drei Minuspunkten in die Spielzeit 2018/19.

VfL Potsdam

Cheftrainer Daniel Deutsch ist mit dem Handball-Drittligisten 1. VfL Potsdam offiziell in die Vorbereitung für die kommende Spielzeit in der Staffel Nord gestartet. Unmittelbar vor dem Auftakt in der heimischen MBS-Arena gaben die Adler die Verpflichtung eines Neuzuganges bekannt, der schon in der ersten spanischen Liga auf Torejagd ging.

12.07.2018
VfL Potsdam

Saisoneröffnung mit Blitzturnier - Japan und die Füchse zu Gast beim VfL Potsdam

Der VfL Potsdam begrüßt Anfang August den Handball-Bundesligisten Füchse Berlin sowie die japanische Handball-Nationalmannschaft zu einem Blitzturnier in der Halle am Luftschiffhafen.

10.07.2018

Der 1. VfL Potsdam hat einen Nachfolger für Publikumsliebling Jan Piske verpflichtet, der seine Laufbahn beendet hat. Die A-Jugend hat außerdem die wichtige Qualifikation für die Bundesliga erkämpft. Auch die Staffel Nord der dritten Handball-Liga für die kommende Spielzeit ist vom Verband eingeteilt worden – es gibt einige Änderungen zur Vorsaison.

04.06.2018

Jan Piske, der Publikumsliebling des Handball-Drittligisten 1. VfL Potsdam, hat seine ereignisreiche Karriere-Ende vor wenigen Tagen beendet. Für den 30-Jährigen beginnt in Kürze ein ganz besonderes Abenteuer. Im Interview spricht er über ein verlockendes Angebot eines anderen Vereins und den skurrilsten Moment seiner Laufbahn.

16.05.2018

Sportmix

Bei der Leichtathletik-EM in Berlin anzutreten, ist der große Traum von Olympiasieger Robert Harting. Um es trotz Anriss der Quadrizepssehne noch zum Turnier zu schaffen, wählt Harting jetzt eine drastische Methode und lässt sich die Sehne "totspritzen".

07:16 Uhr

Jamaikas Sprint-Superstar Usain Bolt wird seine Fußballkarriere aller Wahrscheinlichkeit nach in Australien starten. Offenbar sind nur noch ein Einzelheiten zu klären. 

17.07.2018

Das Jüterboger Stadtsportfest fand zum zwölften Mal statt. Im Mittelpunkt stand erneut der Fuchsbau-Cup der Volleyballer. Dieser Wettbewerb hat eine lange Tradition. Im nächsten Jahr steht ein rundes Jubiläum ins Haus.

16.07.2018

Angelique Kerber hat ihren sensationellen Wimbledon-Sieg beim traditionellen Champions Dinner gefeiert. In einem aufsehenerregenden roten Kleid tanzte sie mit dem Sieger des Herrenturniers Novak Djokovic. Die beiden Sieger dürfen sich auch über Verbesserungen in der Weltrangliste freuen. 

16.07.2018

Wirtschaft

Die Tierschutzorganisation Animal Rights Watch hat ein Video veröffentlicht, in dem zu sehen ist, wie Mitarbeiter einer Schweinezucht in Südbrandenburg kleine Ferkel brutal töten. Der Bauernverband zeigt sich entsetzt.

14:51 Uhr

Im Streit um die Umweltprämie für Teslas Oberklasse-Wagen Model S wird ein Teil der Zuschüsse zurückverlangt. Der US-Konzern wehrt sich dagegen und verspricht den betroffenen Käufern Unterstützung.

06:46 Uhr

Wegen einem zu hohen Jodgehalt warnen Verbraucherschützer vor dem Verzehr der Wakame Algen der Marke „Chef Japanese Wakame“. Eine Charge dürfe nicht mehr verkauft werden. Eine überhöhte Jodaufnahme kann die Schilddrüse schädigen.

17.07.2018

Die Überweisung ist eigentlich eine langweilige Angelegenheit. Manch einer macht sich deshalb beim Verwendungszweck einen Spaß und schreibt etwa „Für Koks und Nutten“, „waffenfähiges Plutonium“ oder „Danke für die Niere“ in die Zeile. Doch das kann Konsequenzen haben.

17.07.2018

Kultur

Kultur

Kommentar zum Konzert von Bruce Springsteen - Die Wende in den Köpfen?

Der Widerstand gegen eine Diktatur fängt mit Grenzüberschreitungen an. Der Auftritt von Bruce Springsteen vor 30 Jahren in der DDR könnte für viele schon eine Wende in den Köpfen gewesen sein, meint Lothar Mahrla, der selbst beim Konzert dabei war.

19:17 Uhr

Andreas Gabalier, österreichischer Superstar, spricht im Interview über Heimat, heile Welt und Herrgottswinkel. Dass er sich Volks-Rock’n’Roller nennt, hat etwas mit Elvis zu tun.

16:13 Uhr

Bad Religion sind zurzeit mit ihrem 1988 erschienenen Album „Suffer“ auf Europatournee. Im Interview spricht Sänger Greg Graffin über Turnschuhe und Trump, und er erklärt, weshalb die 30 Jahre alten Songs weiterhin bedeutsam sind.

15:51 Uhr

Auf einen Blick: Alle Fotos und Impressionen aus Brandenburg und dem Rest der Welt haben wir in unseren Bildergalerien für Sie zusammengestellt.

Medien

Die vierteilige Reihe „Schockwellen“ (Freitag, 20. Juli um 20.15 Uhr bei Arte) ist von wirklichen Kriminalfällen inspiriert, die die Öffentlichkeit entsetzten

18:16 Uhr

Jetzt ist es auch in Deutschland so weit: Zum ersten Mal wurde mehr Geld mit Streaming eingenommen als mit dem Verkauf von CDs. In anderen Ländern ist das schon länger so.

16:52 Uhr

4,3 Milliarden Euro Strafe muss Google im Android-Verfahren bezahlen. Es ist die bislang höchste Wettbewerbsstrafe der EU-Kommission für ein einzelnes Unternehmen. Sie will, dass Google schnell sein Android-Geschäft ändert – sonst drohen weitere Strafen.

14:40 Uhr

Kopfschmerzen, Übelkeit und blutende Ohren: Nach der Notlandung des Ryanair-Fliegers in Frankfurt-Hahn mussten 33 Passagiere ins Krankenhaus. Ein Arzt erklärt dem reisereporter, was bei einem Druckanstieg passiert.
Ansgar Nehls
Eine Boeing 737 war im Mai über Kuba abgestürzt – 112 Menschen starben. Die Fluggesellschaft Damojh sagt nun, Ursache für das Unglück sei ein Pilotenfehler gewesen. Kubas Regierung warnt vor Spekulationen.
Maike Geißler
Das Maschseefest 2018 bedeutet für dich mehr als nur Essen? Dann haben wir den perfekten Guide für dich: Ein Wochenende in Hannover mit vielfältigen Aktivitäten am Maschsee und darüber hinaus. Viel Spaß!
Rauchen verboten – das gilt seit dieser Woche in sechs Pariser Parks. Das Rauchverbot ist ein Experiment. Hier erfährst du, in welchen Parks es gilt und warum das Verbot überhaupt eingeführt wurde.
Marcia Moritz

Wissen

Dieser Sommer schreit nach Abkühlung. Warum also nicht mal selber Eis herstellen? Die Food-Blogger Robert Kneschke und Erich Eggimann über ihre coolsten Kreationen. Und das Beste: Die Eis-Rezepte (auch für’s Biereis) gibt es gleich obendrein!

21:07 Uhr

Warum ist eine Trennung mit Anfang 50 besonders schlimm – und wie übersteht man sie? Zum Beispiel, indem man seine Komfortzone verlässt und Neues ausprobiert, rät die Kunsttherapeutin und Autorin Ulrike Stöhring.

20:01 Uhr

Man kennt sich seit Jahren, doch der Chef siezt immer noch? Karrierecoach Martin Wehrle erklärt, warum das sogar gut sein kann – und wie das Du emotional erpressbar macht.

19:01 Uhr

Service

Seit 20 Jahren baut Audi seinen Sportwagen TT - seit 2014 in dritter Generation. Für den Herbst hat die VW-Tochter nun ein Update für den 2+2-Sitzer angekündigt. Was ist neu bei Roadster und Cabrio?

17:07 Uhr

Seit Jahren wehren sich Kritiker der Öffentlich-Rechtlichen gegen den neuen Rundfunkbeitrag. Jetzt gibt das Bundesverfassungsgericht dem Modell seinen Segen. Dass Menschen mit zwei Wohnungen doppelt zahlen, missfällt den Richtern aber. Was bedeutet das für Verbraucher?

16:57 Uhr

Auf dem Weg zur Arbeit nicht mit dem Auto im Stau stehen, sondern mit dem Fahrrad vorbeisausen: Das bringt Pendlern nicht nur einen Zeitvorteil, sie tun auch etwas für ihre Gesundheit. Bei einem Dienstfahrrad muss steuerlich allerdings einiges beachtet werden.

16:13 Uhr

Aktuelle Polizeimeldungen

Ein Drogentest hat für einen 20-jährigen Autofahrer, den Polizisten in Wildau gestoppt hatten, Folgen. Er schlug auf Cannabis, Amphetamine und Kokain an. Dafür muss sich der Fahrer nun verantworten.

18:54 Uhr

Aufgepasst: Die Polizei in Oberhavel ist auch am Donnerstag wieder mit dem Radarmessgerät unterwegs und kontrolliert die Einhaltung der Geschwindigkeitsvorschriften.

17:46 Uhr

Während eine 36-Jährige in Wittenberge ihrer Arbeit nachging, machten sich unbekannte an ihrem Dienstauto zu schaffe und zerkratzten an beiden Seiten den Lack.

17:21 Uhr
Anzeige