Volltextsuche über das Angebot:

1 ° / -2 ° Nebel

Navigation:
Home
Kreisgebietsreform

Mit Inkrafttreten der Gebietsreform im Jahr 2019 werden sich die Märker auch neue Landkreis-Namen einprägen müssen. Die MAZ stellt die geplanten künftigen Einheiten vor.

mehr
  • Brandenburgs neue Kreise im Überblick
  • Mirko Rhein jagt Brandstifter
  • Die zehn schönsten Thermen in Brandenburg
  • Malt das MAZ-Titelbild zu Weihnachten!
  • Potsdam wächst und muss Schulden machen
Bewegung am Griebnitzsee
Abschnitt des Uferwegs am Griebnitzsee 2011 vor der Sperrung.

Die Stadt Potsdam will im Zusammenhang mit einem Verwaltungsneubau für die Hasso-Plattner-Stiftung einen Teil des gesperrten Uferwegs am Babelsberger Griebnitzsee öffnen. Dafür soll für den nördlichen Abschnitt entlang der Karl-Marx-Straße zwischen Allee nach Glienicke und Bergweg ein eigener Bebauungsplan verabschiedet werden.

  • Kommentare
mehr
Zum Tod des Großmutzer Ortsvorstehers
Löwenbergs Gemeindebürgermeister Bernd-Christian Schneck am Grab des langjährigen Großmutzer Ortsvorstehers Manfred Augner auf dem Friedhof in Liebenwalde.

Die Familie, Verwandte und Freunde des vor einer Woche beigesetzten Großmutzer Ortsvorstehers Manfred Augner sind enttäuscht. Der Gemeindekirchenrat hatte sich im Vorfeld der Beisetzung dagegen ausgesprochen, dass die Urne für eine halbe Stunde in der Großmutzer Kirche aufgestellt wird, damit Einheimische sich vor Ort verabschieden können.

  • Kommentare
mehr
Verfassungsschutz beobachtet Rechtsrockszene
Tonträger mit rechtsextremen Liedgut.

Die Antwort der brandenburgischen Landesregierung auf eine Anfrage der Linksfraktion ist erschreckend: Weit über 20 rechtsextreme Bands sind im Visier des Verfassungsschutzes. Zudem ein gutes Dutzend rechtsradikaler Liedermacher. Viele kommen aus dem Landkreis Oder Spree, doch auch Potsdam taucht in der Liste verhältnismäßig oft auf.

  • Kommentare
mehr

Klinkclowns in Luckenwalde und Potsdam
MAZ-Filmemacher André Bauer beim Dreh mit den Klinikclowns „Hella Propella“ (l.) und „Frollein Cloudine“.

Seit Jahren treten die Klinikclowns in der Region auf, um vor allem Krankenhauspatienten zum Lachen zu bringen und Mut zu machen. Jede Woche sind zwei der Potsdamer Clowns auch im Luckenwalder DRK-Krankenhaus zu Gast. Über ihre Späße und Lieder hat die MAZ nun einen Film gedreht.

mehr
Abbrucharbeiten an der Brücke

Ungemach für Autofahrer, die am Wochenende über die A 115 von Berlin nach Brandenburg oder umkehrt fahren wollen: Von heute Abend bis Montagmorgen ist die viel befahrene A 115 am Kreuz Zehlendorf komplett gesperrt. Auch auf der B1 / Potsdamer Chaussee gibt es Einschränkungen.

  • Kommentare
mehr

Sie wollen am Leserfotowettbewerb teilnehmen? Ihre Fotos können Sie per Post einsenden oder ganz bequem hier im Fototool hochladen. mehr

Diese eine Sekunde

Diese eine Sekunde: 50 Interviews mit Stars, die deutsche Fußballgeschichte geschrieben haben. Bewegende Schicksale, große Momente, starke Persönlichkeiten. mehr

Ihr neues Wochenende Zur Übersicht
d6e26bdc-b989-11e6-9964-b73bb7b57694
Weihnachtsmarkt in Krangen

Die Markthändler kamen in historischen Gewändern, es gab alte Handwerkskunst zu sehen, Musik zu hören und eine große Auswahl kleiner Geschenke für seine Lieben zum Fest. In der Kirche und um die Kirche in Krangen bei Neuruppin gab es am Adventswochenende den zweiten Weihnachtsmarkt.

Zu einem Einsatz in der Zanderstraße in Brandenburg an der Havel rückten Polizisten und Rettungskräfte in der Nacht zu Sonntag aus.
Brandenburg an der Havel
Körperverletzung am Motorradclub

Ein 32 Jahre alter Brandenburger hat in der Nacht zu Sonntag vor dem Vereinsheim eines Motorradclubs in Brandenburg an der Havel Verletzungen am Gesicht und an den Händen erlitten. Die Kripo ermittelt jetzt wegen gefährlicher Körperverletzung.

  • Kommentare
mehr
Teltow
Fahrradmechaniker Philipp-Daniel Ullmann gibt gern Geld für einen Stern, der die Potsdamer Straße in der Adventszeit für alle erhellt.
Leuchtende Sternstunden für alle

In Teltow hat bürgerliches Engagement für die Stadt-Verschönerung Tradition. In der Adventszeit spendieren Firmeninhaber wie der Fahrradmechaniker Philipp-Daniel Ullmann große Sterne mit 20 LED-Lämpchen für den Lichterglanz in der Potsdamer Straße.

  • Kommentare
mehr
Prignitz: Polizeibericht vom 4. Dezember Schläge ins Gesicht

Ein 40-jähriger Mann ist am Freitagnachmittag im Flur eines Hauses in Wittenberge von einem Unbekannten mehrmals ins Gesicht geschlagen worden. Der Verletzte musste mit einem Krankenwagen in die Klinik nach Perleberg gebracht werden.

  • Kommentare
mehr
Mit nicht einmal zwei Jahren erkrankte der kleine Tsenguun an Krebs. In Berlin und Brandenburg konnte ihm geholfen werden.
MAZ-Leser helfen!
Leben mit der schlimmen Diagnose

Wenn die schlimme Diagnose das Familienleben auf den Kopf stellt: Der gemeinnützige Verein Kinderhilfe unterstützt junge Krebspatienten und deren Angehörige und bietet auch in Babelsberg regelmäßig Elterntreffen an. Derzeit sind in der Landeshauptstadt und dem näheren Umfeld zwölf Familien betroffen.

  • Kommentare
Kostenpflichtiger Inhaltmehr
Medienboard Berlin-Brandenburg
Regisseur Rosa von Praunheim („Härte“) verteilte Prosa, die er in einem güldenen Zylinder
Weihnachtsparty: Rosa verteilt Prosa

Rund 500 Filmschaffende feierten bei der Vorweihnachtsparty des Medienboard Berlin-Brandenburg im Berliner Club „Schwuz“. Und Kult-Regisseur Rosa von Praunheim verteilte selbst geschriebene Gedichte.

  • Kommentare
mehr
Historiker Büloff über die Barberini-Historie „Der König hat den Bürgern die Fassade vorgesetzt“

Tobias Büloff ist Historiker in Potsdam. Er hat die Dokumentation zur Geschichte des Palais Barberini mit erarbeitet, die seit dieser Woche in dem neuen Museum am Alten Markt besucht werden kann. Der kriegszerstörte Barberini-Palast war in seiner Geschichte vieles – Jugendherberge, Tanzsaal und fast auch Ausstellungsort für den „Führer-Globus“.

  • Kommentare
mehr
Hochschulen
In Augsburg wurde gerade die sechste Medizinfakultät einer bayerischen Universität gegründet. Das bislang noch kommunale Großkrankenhaus soll dann künftig als Uniklinik betrieben werden.

Horst Seehofer bezeichnet sie als "Jahrhundertprojekt": die neue medizinische Fakultät an der Universität Augsburg. Nun wurde sie offiziell gegründet. Doch bist die ersten Studenten hier büffeln, soll es noch eine ganze Weile dauern.

mehr
Immobilien
Beim Hausbau kann man sich finanzielle Hilfe holen. Dafür stehen verschiedene Förderprogramme zur Verfügung.

Eine Immobilie kaufen oder bauen, kostet meist viel Geld. Deshalb will Bauministerin Barbara Hendricks künftig Familien in Gegenden mit knappen Wohnraum finanziell unterstützen. Welche Förderprogramme für Neubau- und Umbaumaßnahmen es bereits gibt.

mehr
Verkehr
Der Alfa Romeo Giulia Veloce leistet als Diesel 154 kW/210 PS. Foto: Alfa Romeo

Vor sechs Monaten kam Alfa Romeos Modell "Giulia" auf den Markt. In der Zwischenzeit arbeitete der italienische Hersteller daran, die Leistungsfähigkeit der Limousine zu steigern. Nun präsentiert er das Ergebnis.

mehr
Hertha will "richtig frech sein"
Salomon Kalou schoss Hertha in Wolfsburg zum Sieg.
Die Hertha hat ihren Lauf: Kalous verwandelter Strafstoß in der Schlussminute bringt das 3:2 in Wolfsburg. Trainer Dardai lassen auch die nächsten Ausfälle kalt. Hertha will "richtig frech sein"
Vorwürfe gegen Cristiano Ronaldo: Der 31-jährige Portugiese soll 63,5 Millionen Euro auf Auslandskonten geparkt haben.
Football Leaks
Die Steuertricks der Profi-Fußballer

Der Fußball wird die Moral-Debatten nicht los. Die detaillierten Berichte über fragwürdige Steuerspar-Modelle einiger Branchen-Stars sorgen für Wirbel.

  • Kommentare
mehr
Basketball
Mavericks-Star Dirk Nowitzki fällt länger aus.
NBA: Dallas siegt, aber Rückschlag für Nowitzki

Der 107:82-Erfolg der Dallas Mavericks über die Chicago Bulls wird durch den Verletzungs-Rückschlag bei Dirk Nowitzki getrübt. Die Atlanta Hawks und Dennis Schröder kassieren das zweite Debakel hintereinander.

mehr
Biathlon Dahlmeier Zweite in Biathlon-Verfolgung in Östersund

Laura Dahlmeier hat zum Abschluss des Biathlon-Weltcups im schwedischen Östersund als Verfolgungs-Zweite ihre Gesamtweltcup-Führung verteidigt. Die Partenkirchnerin wurde über die zehn Kilometer nach zwei Schießfehlern nur von der Tschechin Gabriela Koukalova geschlagen.

mehr
Für ihre wirtschaftlichen Einbußen fordern die Großversorger Schadenersatz.
Entschädigung für Energiekonzerne?
Atomausstieg: Karlsruhe urteilt zu Konzernklagen

Die atompolitische Kehrtwende nach Fukushima erwischte die Betreiber kalt. Vom Staat wollen sie dafür etliche Milliarden Entschädigung. Das Bundesverfassungsgericht soll am Dienstag den Grundstein legen.

  • Kommentare
mehr
Privatflüge in Firmenjets
VW-Jets wurden Jahre lang vom Vorstand für private Reisen genutzt. (Archivbild)
VW-Vorstände mussten Reisekosten zurückzahlen

Jahre lang sollen VW-Vorstände die Konzernflieger für Privatreisen benutzt – und mussten nun Reisekosten in Millionenhöhe zurückzahlen. Der Aufsichtsrat verschärfte daraufhin den sogenannten Nebenleistungskatalog für Vorstände.

  • Kommentare
mehr
Bis zu 30.000 Euro dank Nebenjobs Bundesrichter verdienen kräftig nebenher

Richter an Bundesgerichten verdienen nach Medienberichten mit Nebentätigkeiten Zehntausende Euro zusätzlich. Richter am Bundesfinanzhof sollen demnach mit ihren Nebenverdiensten bis zu 30.000 Euro erzielen.

  • Kommentare
mehr
Nach wochenlangem Wahlkampfgetöse ist es soweit. Italien stimmt über seine Verfassung ab – aber auch über die Regierung von Matteo Renzi.
Verfassungsreferendum in Italien
„Si“ oder „No“: Renzis Zitterpartie hat begonnen

Es ist der Schicksalstag für Regierungschef Matteo Renzi. Millionen Italiener stimmen über eine Verfassungsreform ab. Und damit auch über die Zukunft der Regierung. Mit Folgen weit über die Landesgrenzen hinaus.

  • Kommentare
mehr
Bundespräsidentenwahl in Österreich
Wer wird neuer österreichischer Bundespräsident, Alexander Van der Bellen (l.) oder Norbert Hofer?
Van der Bellen oder Hofer: Die Positionen der Kandidaten

EU-Kritiker oder Europafreund, Rechtspopulist oder ehemaliger Grünen-Chef: Im dritten Anlauf soll Österreich ein neues Staatsoberhaupt bekommen. Das Ergebnis stellt Weichen für die Regierungsbildung – und womöglich auch für Wahlen im Rest Europas. Ein Überblick.

  • Kommentare
mehr
Obergrenze für Flüchtlinge Schäuble lehnt CSU-Forderung ab

Im unionsinternen Streit um die Flüchtlingspolitik hat Bundesfinanzminister Wolfgang Schäuble die Forderungen aus der CSU nach einer Obergrenze scharf zurückgewiesen.

  • Kommentare
mehr
Um nach Deutschland zu gelangen, nehmen Flüchtlinge oft lebensgefährliche Fahrten mit Güterzügen in Kauf. (Symbolbild)
Österreich
Flüchtlinge sterben auf Güterzug

Um vermutlich nach Deutschland zu gelangen, sprangen drei Flüchtlinge auf einen Güterzug in Italien auf. Doch die Reise endete tödlich. Zwei von ihnen überlebten wohl die Eiseskälte am Brennerpass nicht.

  • Kommentare
mehr
Insassen stundenlang im Wasser
Fischer auf Fang auf dem Bodensee. (Symbolbild)
Fischerboot kentert auf Bodensee

Gefangen im eiskalten Wasser: Ein Fischer und sein Sohn sind mit ihrem Boot auf dem Bodensee gekentert und haben sieben Stunden lang im kalten Wasser auf Hilfe gewartet. Das Bootsunglück geht zum Glück glimpflich aus

  • Kommentare
mehr
„Ein Herz für Kinder“ Spendenfreude und die schönsten Outfits der Promis

Die Boxweltmeister Vitali und Wladimir Klitschko, Tennis-Idol Boris Becker, Schauspielerin Maria Furtwängler und viele weitere Prominente sind zur Benefizgala „Ein Herz für Kinder“ nach Berlin gekommen. Auf dem roten Teppich zeigten sich vor allem die Frauen von ihrer besten Seite.

  • Kommentare
mehr
Autor Antoine Saint-Exupéry schenkte dieses Exemplar von „Der kleine Prinz“ einem Freund.
Für knapp 90.000 Euro
Originalausgabe von „Der kleine Prinz“ versteigert

Mehr als 145 Millionen Mal wurde Antoine Saint-Exupérys Welterfolg „Der kleine Prinz“ seit seinem Erscheinen im April 1943 verkauft. Nun hat ein anonymer Bieter für eine Rekordsumme ein ganz besonderes Exemplar des Buches ersteigert.

  • Kommentare
mehr
Berlin
Gisela May
Brecht-Schauspielerin Gisela May gestorben

„Königin des Brecht-Theaters“ – das ist nur eine Bezeichnung für Schauspielerin Gisela May. Sie ist am frühen Freitagmorgen gestorben. Im Alter von 92 Jahren. Ihre bekanntesten Theaterrollen hatte sie am „Berliner Ensemble“. Aber auch vielen Fernsehzuschauer ist sie bekannt.

  • Kommentare
mehr
Schauspielerin stirbt mit 92 Jahren Gisela May ist tot

Die Schauspielerin und Sängerin Gisela May ist tot. Sie starb am frühen Freitagmorgen im Alter von 92 Jahren in Berlin. Die Trauer um „Mutter Courage“ ist groß.

  • Kommentare
mehr
Bei einer Erkältung hilft vor allem eins: Bettruhe.
Ein Fachmann klärt auf
Wie gut wirken Hausmittel bei einer Erkältung?

Eine Erkältung ist nichts Gravierendes, kann mit Symptomen wie Husten, Schnupfen und Heiserkeit aber lästig werden. Hausmittel gelten als günstige Alternative zur klassischen Arznei. Doch die medizinische Wirkung ist umstritten. Prof. Dr. Martin Scherer von Universitätsklinikum Eppendorf verrät, welche von ihnen wirken und warum.

  • Kommentare
mehr
Studie
Die meisten Deutschen essen zu viel Fleisch.
Viele Deutsche essen zu viel Fleisch

Gut 60 Kilogramm Fleisch isst jeder Deutsche durchschnittlich im Jahr. Viel zu viel, wenn es nach den Vorgaben der Deutschen Gesellschaft für Ernährung geht. Gesund wäre höchstens die Hälfte.

  • Kommentare
mehr
Deutschland unter EU-Durchschnitt Zahl der Teenager-Mütter sinkt

Wenn sehr junge Frauen Mütter werden, stehen sie oft vor einer schwierigen Situation: Häufig müssen sie ihr Kind allein aufziehen. Doch laut Statistik sinkt die Zahl der Teenager-Mütter.

  • Kommentare
mehr