Volltextsuche über das Angebot:

20 ° / 10 ° wolkig
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland RND

Navigation:
Home
Strafe für Computersabotage

Am ersten Weihnachtstag 2013 soll ein IT-Spezialist die Kassensoftware von rund 50 Filialen der Backwarenkette „Le Crobag“ mutwillig außer Betrieb gesetzt haben. Sein Motiv soll Rache gewesen sein. Der Mann aus Eichwalde bestreitet jedoch nach wie vor die Tat. Jetzt wurde das Urteil gesprochen.

  • Kommentare
mehr
  • Hacker-Angriff legte „Le Crobag“-Kassen lahm
  • Top-Rating „Aaa“ für Brandenburg
  • Erinnerung an den Potsdamer Künstler Mynok
  • Villa-Eigentümer wehrt sich gegen die Vorwürfe
  • Enegie Cottbus gewinnt Landespokal 2017
Neuruppin
Thomas Kralinski, Chef der Staatskanzlei in Potsdam, beim Kaminbargespräch in Neuruppin.

Wer soll Kreisstadt in einem fusionierten Großkreis werden, Neuruppin oder Perleberg. Diese Frage wurde Thomas Kralinski natürlich beim Kaminbargespräch in Neuruppin gestellt. Schließlich ist er Chef der Staatskanzlei.

  • Kommentare
Kostenpflichtiger Inhalt mehr
Kremmen
Der Altbau der Feuerwehr an der Straße der Einheit.

Der Standort der Feuerwehr an der Kremmener Straße der Einheit muss saniert werden. Im Bauausschuss am Dienstagabend sind entsprechende Pläne vorgestellt worden. Aber ein zweites Szenario ist möglich: ein komplett neuer Standort. Stadtverordnete und auch die Feuerwehrleute müssen sich einigen.

  • Kommentare
mehr
Potsdam

Erst im zweiten Halbjahr 2016 war die Auslastung der Filmstudios zufriedenstellend: Die Studio Babelsberg Gruppe hat im vergangenen Jahr deutlich an Umsatz und Gewinn verloren.

  • Kommentare
mehr

Flammen zwischen Malz und Freienhagen
Immer wieder kommt es in diesen Tagen bei Oranienburg, Nassenheide und Freienhagen zu Waldbränden. Die Kripo ermittelt mit Hochdruck wegen des Verdachtes der Brandstiftung.

Die unheimliche Serie von Bränden rund um Oranienburg, Nassenheide und Freienhagen geht weiter. Am Dienstagnachmittag brannten 250 Quadratmeter Waldboden. Die freiwillige Feuerwehr war mit 80 Einsatzkräften vor Ort. Wie es zum Brandausbruch kam, konnte bisher nicht abschließend geklärt werden.

mehr
Berlin: Mit Pfandflasche zur Tankstelle

In wenigen Tagen hätte er offiziell mit einem Auto in Berlin herumkurven können, aber ein 17-Jähriger konnte es einfach nicht abwarten. Er schnappte sich das Auto seiner Großmutter – und hatte Pech. In mehrfacher Hinsicht sogar. Und an seinem Tankverhalten muss er unbedingt auch noch arbeiten.

  • Kommentare
mehr



Diese eine Sekunde

Diese eine Sekunde: 50 Interviews mit Stars, die deutsche Fußballgeschichte geschrieben haben. Bewegende Schicksale, große Momente, starke Persönlichkeiten. mehr

7d1d2b08-409a-11e7-8144-2fa659fb7741
Sauna-Landschaft im neuen Potsdamer Bad „Blu“

Sauna und Wellness stehen im neuen Sport- und Freizeitbad “Blu“ buchstäblich ganz oben. Auf dem Dach laden mehrere Saunen, ein Dampfbad, ein orientalischer Hamam sowie diverse Ruhebereiche zum Saunieren und Entspannen ein. Wir haben uns vorab umgeschaut.

Alfred Förster vom BUND ergriff am Dienstag auch das Wort.
Neuendorf
Kampf gegen Mülldeponie geht weiter

Die Neuendorfer lassen nicht locker. Sie tragen jedes Argument zusammen, welches gegen die geplante Mülldeponie spricht. Der Kreistagsabgeordnete Benjamin Grimm ermutigt die Einwohner nur dazu: „Es sollten so viele Hürden wie möglich aufgebaut werden. Das bringt die Firma zum Überlegen.“

  • Kommentare
mehr
Neuruppin
In Kostümen wollen Schüler und erwachsene Stadtführer den Gästen am 12. Juli in Neuruppin die Ereignisse vom August 1787 näher bringen.
Wie Phönix aus der Asche

Mit einer besonderen Stadtführung wollen Neuruppiner am 12. Juli an den großen Stadtbrand von 1787 und den folgenden Wiederaufbau erinnern.Kaum ein Ereignis hat die Stadt stärker geprägt. Die Folgen sind bis heute spürbar.

  • Kommentare
Kostenpflichtiger Inhaltmehr
Jüterbog Einwohnerversammlung zum B102-Ausbau

Die Stimmung im Jüterboger Kulturquartier blieb trotz des brisanten Themas sachlich. In einer Bürgerversammlung wurden die Details bei der Weiterführung des Straßenausbaus erläutert. Auf zahlreiche Entbehrungen müssen sich Anwohner und Nutzer in den kommenden zwei Jahren einstellen.

  • Kommentare
Kostenpflichtiger Inhaltmehr
Etwa 400 Gläubige nahmen gestern am Himmelfahrtsgottesdienst im Babelsberger Park teil.
Grüß Gott!
Potsdam im Zeichen des Kirchentags

Bis Sonntag sind bis zu 4000 Gäste in der Stadt. Besonders der Himmelfahrtsgottesdienst erlebte am Donnerstag einen Ansturm wie nie. Auch in St. Nikolai und im Landtag war viel los. Am Mittwoch waren die Gäste aus ganz Deutschland in den Gemeinschaftsunterkünften in Empfang genommen worden.

  • Kommentare
mehr
Neues Schwimmbad in Potsdam
In der Kelosauna steigen die Temperaturen auf bis zu 100 Grad Celsius.
Erster Blick in den Saunabereich des Blu

Das neue Potsdamer Sport- und Freizeitbad „Blu“ wird zwar wie geplant am 7. Juni öffnen, fertig wird bis dahin aber noch nicht alles. Der Außenbereich glich am Mittwoch noch einer Baustelle. Bei einem Rundgang wurde die Saunalandschaft vorgestellt, wir zeigen die ersten Bilder.

mehr
24. Mai 2017 Potsdam am Mittwoch: Das ist heute wichtig

Die Tanztage ziehen heute auf den Alten Markt um. Wer also mit Tanz als Kunst- und Ausdrucksform bisher noch nichts am Hut hatte – das ist die Gelegenheit, ganz unkompliziert auf Tuchfühlung zu gehen! Ansonsten ist es heute, so kurz vor einem Feiertag mitten in der Woche, ziemlich ruhig in Potsdam. Nur am Landtag wird fleißig gehämmert.

  • Kommentare
mehr
Arbeit
Den Bauarbeiter mit der Kippe im Mund kennt jeder. Aber wer darf überhaupt noch rauchen auf der Arbeit?

Der Raucher gehört einer aussterbenden Art an. Längst durch strikte Rauchverbote aus den Büros verdrängt, findet man ihn fast nur noch vor der Tür stehend. Wie oft und wie lange geraucht werden darf, regeln Arbeitgeber unterschiedlich.

mehr
Immobilien
Leinen sollte man bei höchstens 600 Umdrehungen pro Minute schleudern - wenn es sich dem Kleideretikett zufolge in der Waschmaschine reinigen lässt.

Hosen und Oberteile aus Leinen sind gerade bei höheren Außentemperaturen beliebt, denn sie verleihen ein luftiges Tragegefühl. Doch wie wäscht man dieses Material am besten?

mehr
Verkehr
Box an Bord: Acht thermoelektrische Kühlboxen hat der Auto Club Europa mit der GTÜ getestet, drei Viertel sind «empfehlenswert» oder besser.

Kühlboxen fürs Auto können praktisch sein. Entweder kühlen sie auf der Urlaubsfahrt via Zigarettenanzünder Getränke oder halten nach dem Supermarkt den Einkauf kühl. Bei einem Test von acht solcher Boxen hat jetzt das günstigstes Modell gewonnen.

mehr
Mischa Zverev hat in Genf das Semifinale erreicht.
Tennis
Mischa Zverev im Halbfinale von Genf

Tennisprofi Mischa Zverev ist beim ATP-Turnier in Genf in das Halbfinale eingezogen. Der ältere Bruder von Alexander Zverev gewann gegen den Amerikaner Steve Johnson mit 6:4, 7:5.

In der Vorschlussrunde bekommt es der Hamburger mit dem Weltranglisten-Neunten Kei Nishikori aus Japan zu tun, der sich gegen den Südafrikaner Kevin Anderson mit 2:6, 6:4, 7:6 (8:6) durchsetzte.

mehr
Tennis
Laura Siegemund zog sich in Nürnberg einen Kreuzbandriss zu.
Kurz vor French Open: Siegemund mit Kreuzbandriss

Laura Siegemund hat sich beim Tennis-Turnier in Nürnberg einen Kreuzbandriss zugezogen und fällt auch nach den French Open monatelang aus. 

Das teilte die deutsche Nummer zwei via Facebook mit.

mehr
Im Relegations-Hinspiel Relegation: Wolfsburg gewinnt gegen Braunschweig

In einem Nervenspiel hat der VfL Wolfsburg vorgelegt. Mario Gomez trifft per Handelfmeter. Eine äußerst strittige Entscheidung, die Eintracht fühlt sich benachteiligt. Teil zwei des Relegations-Krimis gibt es am Montag in Braunschweig.

mehr
US-Präsident Donald Trump und Nato-Generalsekretär Jens Stoltenberg.
Nato-Gipfel
Trump brüskiert die europäischen Verbündeten

Nach seiner Amtsübernahme verärgerte Trump die Partner in EU und Nato, dann schien alles halb so schlimm. Aber das war wohl ein Trugschluss.

mehr
Terror in Manchester
Für die Opfer des Terroranschlags wurden auf einem Platz im Zentrum Manchesters zahlreiche Blumen niedergelegt.
Attentäter soll sich von Mutter verabschiedet haben

Der mutmaßliche Manchester-Attentäter Salman Abedi soll wenige Stunden vor seinem Anschlag mit seiner Mutter telefoniert haben. „Verzeih mir“, habe der 22-jährige Abedi dabei zu ihr gesagt.

mehr
Luftangriff auf Mossul USA sprechen von 100 getöteten Zivilisten

Es war ein verheerender Luftangriff der US-Streitkräfte: Im März starben in Mossul mehr als 100 Zivilisten. Das Pentagon bestreitet nicht, für den Angriff verantwortlich zu sein – Schuld an der hohen Zahl der Opfer sei jedoch der IS.

  • Kommentare
mehr
Weniger als 60 Prozent der Beschäftigten haben eine betriebliche Altersvorsorge (Symbolbild).
Altersvorsorge
Betriebsrenten ohne Garantie

Die Große Koalition hat sich auf eine Reform der betrieblichen Altersvorsorge geeinigt. Künftig soll eine Zusage der Unternehmen über die Höhe der Beiträge reichen.

  • Kommentare
mehr
US-Gericht lehnt Berufung ab
Fluchtgefahr: Die US-Justiz will den inhaftierten VW-Manager auch nicht gegen Kaution freilassen.
VW-Manager kommt nicht gegen Kaution frei

Ein Anfang des Jahres festgenommener Volkswagen-Manager, den die USA im Abgas-Skandal angeklagt haben, muss in Haft bleiben. Das zuständige Berufungsgericht bestätigte am Mittwoch die Abweisung eines Kautionsantrags, die von den Anwälten des langjährigen VW-Mitarbeiters angefochten worden war.

mehr
Erste 50-Euro-Goldmünze Deutschlands „Lutherrose“ schon ausverkauft

Nur 7,78 Gramm schwer, 20 Millimeter breit – und schon ausverkauft: Pünktlich zu den 500-Jahr-Feiern der Reformation ist erstmals in der Geschichte der Bundesrepublik Deutschland eine 50-Euro-Goldmünze herausgegeben worden.

mehr
Sie durften auf die Bühne und Fragen stellen: Filiz Kuyucu, Sierra Sims, Benedikt Wichtlhuber und Imani Abernathy (v. l.)
Obama auf dem Kirchentag
Obama und Merkel lassen sich am Brandenburger Tor bejubeln

Mission Merkel: Was für ein Wahlkampfgeschenk! Barack Obama begeistert Zehntausende beim Evangelischen Kirchentag in Berlin. Und die Kanzlerin sonnt sich in seinem Glanz. Nur ein Name fiel nicht.

  • Kommentare
mehr
Manchester
Queen besucht junge Terroropfer im Krankenhaus

Ariana Grande sei eine „sehr gute Sängerin“, versichert die Queen. Ob sie den Teenie-Star tatsächlich kennt? Nebensache. Bei einem Besuch junger Terroropfer in Manchester zeigt die britische Königin Anteilnahme.

mehr
Kirchentag – Theologe Stephan Dorgerloh im Interview „Luther war eine Figur voller Widersprüche“

Mit dem Kirchentag werde ein erstes Ausrufezeichen im Reformationsjubiläumsjahr gesetzt, sagt der Theologe Stephan Dorgerloh. Seine Hoffnung: Dass Menschen, die nichts mit der Kirche am Hut haben, sehen, dass das, was damals in der Provinz entstanden ist, weltweit Spuren hinterlassen hat.

  • Kommentare
mehr
Gegenwartskünstler Lüpertz: „Ich bin Kolumbus“.
Ausstellungen
Maler Lüpertz will die USA erobern

Er ist einer bekanntesten deutschen Gegenwartskünstler. Nur in den USA ist er noch weithin unbekannt. Das soll sich jetzt mit zwei Werkschauen in Washington ändern.

  • Kommentare
mehr
Timothy Garton Ash
Der Oxford-Professor Timothy Garton Ash zählt zu den international renommiertesten Historikern.
Britischer Historiker erhält Karlspreis

Er ist ein „englischer Europäer“ und trägt zum Selbstverständnis eines freien Europas bei - der Historiker Timothy Garton Ash wird mit dem Aachener Karlspreis ausgezeichnet.

mehr
Pop: 50 Jahre „Sergeant Pepper“ Der Sommer ohne Beatles

Vor 50 Jahren hatten die Beatles die Beatles satt. So nannten sie sich „Sergeant Pepper’s Lonely Hearts Club Band“. Deren „Debütalbum“ erschien am 30. Mai vor 50 Jahren in Deutschland. Es veränderte die Popmusik. Am Freitag, 26. Mai, erscheint eine opulente „Anniversary Edition“.

  • Kommentare
mehr
Celiné ist „Germany’s Next Topmodel“ 2017.
Heidi-Klum-Show
Celiné ist „Germany’s Next Topmodel“

„Nur eine von euch kann Germany’s Next Topmodel werden“ – diesen Satz hat Modelmama Heidi Klum ihren Mädchen am Donnerstagabend wieder gebetsmühlenartig vorgetragen. Nach drei Stunden war es dann so weit: Celiné ist in Oberhausen als „Germany’s Next Topmodel“ 2017 gekürt worden.

mehr
Caroline Peters
Caroline Peters (zweite von rechts) ermittelt mit Bjarne Mädel und Co. in der Serie „Mord mit Aussicht“.
Versteckter Preis bei „Mord mit Aussicht“

Die Schauspielerin Caroline Peters wollte die Zuschauer von „Mord mit Aussicht“ amüsieren, indem sie immer wieder einen Gegenstand im Bühnenbild der Serie versteckte.

mehr
„War Machine“ Brad Pitt spielt für Netflix

Streaming goes Hollywood: Nach eigenproduzierten Serien wartet Netflix jetzt auch im Film mit großen Namen auf. Brad Pitt spielt ab Freitag in der Kriegskomödie „War Machine“. Auch weitere Filmstars wurden verpflichtet.

  • Kommentare
mehr
Ihr neues Wochenende Zur Übersicht
Brennendes Eis: Methanhydrat-Klumpen sind hoch entzündlich.
Energiequelle der Zukunft
China fördert „brennendes Eis“

Chinesischen Forschern ist in den Tiefen des Südchinesischen Meeres erstmals der Abbau von Methanhydraten gelungen. Dieses spezielle Erdgas könnte den Energiebedarf der nächsten Jahrhunderte decken. Doch für das Klima wäre der Abbau verheerend.

  • Kommentare
mehr
Verschiedene Hautfarben
Mediziner der plastischen Chirurgie der Universität von Stellenbosch.
Erst Penis-Transplantation, dann Tattoo

Penis-Transplantationen sind selten. In Südafrika gibt es nun einen besonderen Fall. Spender und Empfänger haben eine unterschiedliche Hautfarbe. Auf die OP soll nun eine Tätowierung folgen.

mehr
Auf der Couch – Der Expertentipp In der Krise liegt die Chance

Scheitern ist etwas, für das sich viele Menschen schämen. Etwas, das sie darum meistens lieber verschweigen, vertuschen oder wenigstens schönreden. Denn wer scheitert, muss zuvor etwas grundlegend falsch gemacht haben. So denken wohl die meisten von uns. Was schade ist, denn in der Krise liegt die Chance.

  • Kommentare
mehr