Volltextsuche über das Angebot:

10 ° / 8 ° Sprühregen

Navigation:
Home
Bundesgartenschau 2015

Sechs Ausstellungsflächen in fünf Orten, dazu zwei separate Blumenhallen – mit 54 Hektar Gesamtfläche war die Bundesgartenschau zwar so groß wie andere, aber in Summe zu kleinteilig und unattraktiv. Hinzu kamen mieser Service und eine schlechte Gastronomie – und viele selbstgemachte Fehler.

  • Kommentare
mehr
  • Die Horrorzahlen und das Buga-Dilemma
  • Fünf Krätze-Fälle an zwei Schulen
  • Wenn ein Elefant auf der Bundesstraße spaziert
  • Schock nach tödlichem Sturz am Hotel Mercure
  • Einblicke in eine verschollene Unterwelt
Tödlicher Unfall

Tödliches Unglück am frühen Samstagmorgen in Berlin: Im Stadtteil Weißensee ist ein Mensch von einer Straßenbahn überrollt worden. Für ihn kam jede Hilfe zu spät.

  • Kommentare
mehr
Nach Aufruf auf Facebook
Die Party eines 16-Jährigen aus Baden-Württemberg ist am Freitagabend aus dem Ruder gelaufen.

Es sollte eine schöne, kleine Feier werden. Stattdessen ist die Party eines Jugendlichen dermaßen aus dem Ruder gelaufen, dass die Polizei anrücken musste. Etwa 80 ungebetene Gäste hinterließen das Haus in einem „verheerenden Zustand“. Der Junge muss das noch seinen Eltern erklären – sie waren im Ausland.

  • Kommentare
mehr

Modellprojekt besiegelt
Kleinere Blessuren gehören zum Alltag an Schulen.  

Schürfwunden, Sportverletzungen, Übelkeit und Bauchschmerzen: Für solche alltäglichen Fälle sind Brandenburger Schulen oft unzureichend ausgestattet. Das soll sich jetzt ändern. In einem Modellprojekt werden zunächst an 20 Schulen Krankenschwestern eingesetzt.

  • Kommentare
mehr
Neue Fahrpläne, neue Dauerbaustelle
Die neuen Triebwagen des Prignitz-Expresses sind größer und verfügen über mehr Sitzplätze.

Die Bahn wechselt am Sonntag ihre Fahrpläne aus. Das ist in der Region Berlin-Brandenburg mit einigen Neuerungen verbunden. In wenigen Wochen müssen sich die Fahrgäste auf eine neue Dauerbaustelle einstellen. Die Änderungen im Überblick.

  • Kommentare
mehr

Sie wollen am Leserfotowettbewerb teilnehmen? Ihre Fotos können Sie per Post einsenden oder ganz bequem hier im Fototool hochladen. mehr

Diese eine Sekunde

Diese eine Sekunde: 50 Interviews mit Stars, die deutsche Fußballgeschichte geschrieben haben. Bewegende Schicksale, große Momente, starke Persönlichkeiten. mehr

Ihr neues Wochenende Zur Übersicht
62a20fc8-be18-11e6-993e-ca28977abb01
Einblicke in die Unterwelt

Freitag, 9. Dezember: Es liegt 15 Meter unter der Erde, ist gerade einmal mannshoch und einen Arm breit. Ein unterirdisches Stollensystem in Ludwigsfelde (Teltow-Fläming) galt lange als verschüttet. Vor einiger Zeit ist es wieder entdeckt worden. Nun hat die MAZ exklusive Einblicke in die Unterwelt bekommen.

Dezernent Matthias Rink präsentierte einen ersten Gestaltungsentwurf in Hohen Neuendorf geplanten der Flüchtlingsunterkunft.
Hohen Neuendorf
Landkreis stellt Asyl-Pläne vor

Die ersten Pläne der zwischen Friedrich-Naumann-Straße und Rosenthaler Straße in Hohen Neuendorf geplanten Unterkunft für bis zu 200 Asylbewerber wurden am Donnerstagabend im Bauausschuss vorgestellt. Eine Hauptbotschaft des Abends: Der Landkreis hält trotz der im Moment entspannteren Flüchtlingslage an seinen Bauplänen fest.

  • Kommentare
mehr
Mühlenbecker Land
Kristina Bergemann (l.) und Ilona Wedewardt versprühen gute Laune.
Die Vortänzerinnen

Kristina Bergemann und Ilona Wedewardt aus Schildow werden von der Gemeinde Mühlenbecker Land als Ehrenamtler des Jahres ausgezeichnet. Seit Jahren leiten sie die beiden Tanzgruppen der Volkssolidarität in Mühlenbeck und Schildow – die Mühlentänzer und die Fließtaltänzer. Eine Geschichte über körperliche und geistige Fitness – und Spaß.

  • Kommentare
mehr
Brandenburg an der Havel Das sind die Gewinner des Adventskalenders

Rasend schnell haben sich die 3000 Exemplare des Adventskalenders von Lions-Club Brandenburg, MAZ und Citymanagement nach dem Start der Aktion verkauft. Viele Brandenburger wollten sich die Chance auf die gesponserten Preise nicht entgehen lassen – und dabei etwas Gutes tun. Hier erfahren Sie, ob Sie gewonnen haben.

  • Kommentare
mehr
Weihnachtsstimmung im Stern-Center.
Weihnachtsaktion MAZ-Leser helfen!
Stern-Center spendet 1000 Euro für Stiftung

Das Potsdamer Stern-Center gibt 1000 Euro für die MAZ-Spendenaktion zugunsten der Deutschen Stiftung gegen Leukämie und knüpft damit an zahlreiche Hilfsaktion an. „Wir engagieren uns vor allem bei lokalen Projekten, die Menschen und Vereine in Potsdam betreffen“, sagt Center-Manager Ralph Teuber.

  • Kommentare
mehr
Berliner Philharmoniker
Der Dirigent Christian Thielemann lebt in Potsdam.
Christian Thielemann geht aufs Ganze

Christian Thielemann dirigierte die Berliner Philharmoniker. Auf dem Programm stand eine Messe von Anton Bruckner und ein zeitgenössisches Werk. Womit konnte der Chefdirigent der Dresdner Staatskapelle unseren Kritiker mehr beeindrucken?

  • Kommentare
mehr
Intervention der Kommunalaufsicht Das Gitter im Potsdam-Museum bleibt

Jahrelang haben Politiker und Freunde des Potsdam-Museums gegen das gefängnisartige Gitter gekämpft, das vom Architekten ohne Absprache mit den Nutzern ins Treppenhaus gesetzt wurde. Umsonst. Diese und weitere Neuigkeiten unter anderem zur Schiffbauergasse, zum Theaterschiff und zum Jan-Bouman-Haus gab es im letzten Potsdamer Kulturausschuss für 2016.

  • Kommentare
mehr
Arbeit
Ob ein kranker Mitarbeiter ins Büro kommt, entscheidet er selbst. Auch wenn der Arzt ihm eine Arbeitsunfähigkeit attestiert hat, muss er nicht zu Hause bleiben. Foto: Andrea Warnecke

"Wie, zwei Wochen krankgeschrieben? Das geht nicht, ich muss ein Projekt fertigstellen." Diese Situation beim Arzt kennt der ein oder andere Berufstätige. Könnte er dennoch ins Büro gehen?

mehr
Immobilien
Die Stiftung Warentest hat Dampfbügeleisen und -stationen unter die Lupe genommen.

Mit Dampf geht es leichter: Die Falten bügeln sich so schnell aus der Wäsche. Doch normale Bügeleisen dampfen erst ab der zweiten Stufe. Nicht nur in der Hinsicht ist eine Bügelstation mit Druckboiler dem Bügeleisen etwas voraus.

mehr
Verkehr
Rücksicht nehmen: Autos mit langem Überhang versperren Fußgängern schnell den Weg - Autofahrer sollten ihnen daher beim Parken etwas Luft lassen.

Manche Bürgersteige sind sehr schmal. Vor allem dann haben einige Fußgänger wie Menschen mit Kinderwagen oder Rollator ein Problem, wenn Autos mit ihrem Heck auf den Gehweg ragen.

mehr
Stefan Luitz liegt nach dem ersten Lauf auf dem zweiten Platz.
Ski alpin
Luitz auf Podestkurs - Neureuther etwas zurück

Der deutsche Skirennfahrer Stefan Luitz geht mit besten Chancen auf sein viertes Weltcup-Podest in den zweiten Durchgang des Riesenslaloms von Val d'Isère. Der Allgäuer rangierte nach einem beherzten Lauf auf dem zweiten Platz.

mehr
Basketball
Dennis Schröder stellte einen persönlichen Punkterekord auf.
NBA: Schröder überragt mit 33 Punkten bei Atlanta-Sieg

Dennis Schröder stellte bei der Aufholjagd seiner Atlanta Hawks bei den Milwaukee Bucks einen persönlichen Punkterekord auf. Dirk Nowitzki könnte bald wieder ins Training einsteigen und Russell Westbrook egalisiert einen NBA-Rekord.

mehr
Fußball Hitziges Nachspiel: Aufreger, Fehlentscheidungen & Vorwürfe

Nach dem torlosen Remis zwischen Eintracht Frankfurt und 1899 Hoffenheim wurde viel geredet - nur nicht über Fußball. Im Mittelpunkt standen eine nicht geahndete Tätlichkeit, eine fragwürdige Rote Karte und ein Vorwurf der Körperverletzung.

mehr
Die Fluggesellschaft Ryanair will im nächsten Jahr die Preise senken.
Billig-Airline
Ryanair will die Preise senken

Im Durchschnitt kostet ein Ticket für einen Ryanair-Flug 40 Euro. Das soll sich ändern: Airline-Chef Michael O’Leary will die Preise senken.

  • Kommentare
mehr
Milliarden-Angebot
Der Bezahlsender Sky hat ein informelles Übernahmeangebot von 21st Century Fox erhalten.
21st Century Fox will Sky übernehmen

Eine Milliarden-Übernahme bahnt sicht an: 21st Century Fox hat Sky ein Übernahmegebot geschickt. Demnach ist der US-Konzern bereit, mehr als 21 Milliarden Euro für den europäischen Pay-TV-Sender zu bezahlen.

  • Kommentare
mehr
Euro-Partner überrascht Griechenland zahlt Rentnern Weihnachtsgeld

Die griechische Regierung will rund 1,6 Millionen Rentnern in diesem Jahr ein Weihnachtsgeld zahlen, hat aber die Gläubiger des Landes vorher nicht um Erlaubnis gefragt. Die Euro-Partner reagieren überrascht.

  • Kommentare
mehr
Ruinen der UNESCO-Kulturerbestätte und vom IS zerstörten Oasenstadt Palmyra (Archivbild vom März 2016).
Nordwestlich von Palmyra
IS-Terrormiliz erobert wichtiges Gasfeld

Die Terrormiliz Islamischer Staat (IS) hat nach heftigen Kämpfen mit syrischen Regierungstruppen eines der wichtigsten Gasfelder des Landes eingenommen.

  • Kommentare
mehr
Medienbericht
Einen Großteil seiner Kommunikation wickelt Donald Trump bisher über Twitter ab.
Trump kommuniziert wohl weiter unverschlüsselt

Der designierte US-Präsident Donald Trump kommuniziert angeblich weiter komplett unverschlüsselt und ungesichert auch mit Staatsoberhäuptern und fremden Regierungen. Er könnte also abgehört werden.

  • Kommentare
mehr
Medienbericht CIA: Russland wollte Trump zum Sieg verhelfen

Ein interner Bericht des US-Geheimdienstes CIA kommt zu dem Schluss, dass Russland die US-Präsidentschaftswahl beeinflusst hat, um Donald Trump zum Sieg zu verhelfen. Das berichtet die „Washington Post“. Trumps Team reagiert mit Spott.

  • Kommentare
mehr
Todeszelle in einem Gefängnis: Nach einer Hinrichtung in Alabama berichtet ein Augenzeuge von einem 13 Minuten langen Todeskampf des verurteilten Mannes.
Hinrichtung in Alabama
Todeskandidat musste offenbar 13 Minuten lang leiden

Der Fall könnte die Debatte über die Todesstrafe in den USA erneut entfachen: Bei einer Hinrichtung in Alabama soll ein Todeskandidat 13 Minuten lang gelitten haben. Das berichtet ein Augenzeuge. Die Autopsie soll nun klären, ob es „Unregelmäßigkeiten“ gab.

  • Kommentare
mehr
Finale in Linstow
17 Bewerber im Finale: Deutschlands schönster Mann wird am Samstagabend in Linstow (Landkreis Rostock) ermittelt.
Diese 17 Männer wollen „Mister Germany“ werden

Am Samstagabend wird Deutschlands schönster Mann ermittelt. 17 Männer aus Sachsen, Brandenburg, Mecklenburg-Vorpommern, Niedersachsen und anderen Bundesländern kämpfen um den Titel. Aber nur einer wird „Mister Germany“ 2017.

  • Kommentare
mehr
Wilhelma in Stuttgart Affen-Dame findet Mann per Video-Dating

Die modernen Formen der Partnersuche machen auch vorm Tierreich nicht Halt. In der Wilhelma in Stuttgart haben es Orang-Utans mit Video-Dating versucht. Eine Affen-Dame ist jetzt glücklich vergeben.

  • Kommentare
mehr
In Norwegen und Schweden werden am Samstag die diesjährigen Nobelpreise verliehen.
Nobelpreis an Bob Dylan
Preisverleihung ohne Preisträger

Bob Dylan wird den Literaturnobelpreis nicht persönlich entgegennehmen. Eine Dankesrede hat er trotzdem vorbereitet. Und vielleicht kommt er ja später noch nach Stockholm.

  • Kommentare
mehr
Mein Beruf
Vitor Garcia in seinem blau-silbernen Nussknacker-Kostüm in der Kulturkirche in Neuruppin.
„Man denkt, man passt dadurch“

Neue Serie „Mein Beruf“: Stelzenmann Vitor Garcia über das Gehen in einem Meter Höhe, Unfälle und was passiert, wenn er mal auf die Toilette muss

  • Kommentare
Kostenpflichtiger Inhaltmehr
Begriff mit 51 Buchstaben Österreich hat wohl das längste Wort des Jahres

Die Jury spricht von einem „anschaulichen Wort“. Darüber lässt sich streiten. Sicher ist: Österreichs Wort des Jahres ist sehr, sehr lang – zu lang für diesen Vorspann.

  • Kommentare
mehr
Ein Wissenschaftler hat das Fossil eines gefiederten Saurierschwanzes auf einem Markt entdeckt.
Zufallsfund
Forscher entdeckt Dino-Schwanz in Bernstein

Bei einem Bummel über einen Markt in Myanmar hat ein chinesischer Wissenschaftler zufällig einen Teil eines gefiederten Dinosaurierschwanzes entdeckt – konserviert in einem Bernstein.

  • Kommentare
mehr
Spinne nach Musiker benannt
Vermutlich mehr als 100 kleine Krabbler sitzen in dem Kokon, den eine weibliche „David-Bowie-Spinne“ (heteropoda davidbowie) im Senckenberg-Museum in Frankfurt am Main bewacht.
Achtbeiniger David Bowie bekommt Nachwuchs

Sie ist haarig, gelblich-braun und heißt – David Bowie. Die Rede ist von einer Riesenkrabbenspinnen-Art, die nach dem Rock-Weltstar benannt ist. In Bowies Todesjahr ist der Hype um sie noch etwas größer. Nun bekommt sie Nachwuchs.

  • Kommentare
mehr
Platz auf Roter Liste Die Giraffe ist vom Aussterben bedroht

Seit Jahren gibt es immer weniger Giraffen, der Bestand ist schätzungsweise um bis zu 40 Prozent gesunken. Nun schlägt die Weltnaturschutzorganisation Alarm: Giraffen gelten ab sofort als vom Aussterben bedrohte Art.

mehr