Volltextsuche über das Angebot:

9 ° / 5 ° Regen
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland RND

Navigation:
Home
Top-Themen: Berlinale | Augenblicke | Barberini | Präsident Donald Trump
Aktion 35 gegen 75

Junge Wilde versus alte Hasen: Die MAZ und der ADAC haben beim Wettbewerb „35 gegen 75“ getestet, wer der König auf der Straße ist. Sechs Teilnehmer treten in verschiedenen Disziplinen auf dem Fahrsicherheitszentrum Linthe gegeneinander an. Mit einem für manche überraschenden Ergebnis.

  • Kommentare
mehr
  • Senioren haben beim MAZ-Fahrtest die Nase vorn
  • Tod des jungen Vaters: Unfall wird rekonstruiert
  • Müssen Brandenburgs Badestege abgerissen werden?
  • So war Schweighöfers Konzert-Debüt
  • Vermisste Chantal ist wieder da
Oberhavel
Erfolgreiche Aufnahme am Sonntag  nach vierstündigem Warten.

Der erste Weißstorch dieses Jahres ist eingetroffen! Der Storchenbeauftragte Roland Heigel vom Naturschutzbund Deutschland (NABU) registrierte dessen Ankunft am Freitag, 17. Februar, um 17 Uhr auf dem Nest an der Dammstraße in Kremmen. Nach den Worten des Naturschützers haben aber auch vier Zugvögel im Oberhavel-Süden überwintert.

  • Kommentare
mehr
Ludwigsfelde (Teltow-Fläming)

Erst betiteln sich drei Männer lautstark gegenseitig mit „Motherfucker“. Dann lässt einer von ihnen vor einer Frau die Hose herunter und spielt an seinem Geschlechtsteil. Die Polizei sucht Zeugen für den Vorfall am Samstagnachmittag in Ludwigsfelde.

  • Kommentare
mehr

Rede vor Fans in Florida
Zurück im Wahlkampfmodus: US-Präsident Trump während der Kundgebung am Flughafen von Orlando-Melbourne/Florida.

Fauxpas für US-Präsident Donald Trump: Am Beispiel eines Terroranschlags in Stockholm warnte Trump seine Anhänger vor Einwanderern islamischer Länder. Die Attacke in Schweden hatte allerdings nie stattgefunden.

mehr
Unbezahlte Rechnungen
Die „Sailing Yacht A“ liegt vor Gibraltar fest.

Erst vor zwei Wochen hat die größte Yacht der Welt deutsche Gewässer verlassen. Jetzt liegt die „Sailing Yacht A“ vor Gibraltar fest. Der Eigner soll Rechnungen im Wert von 15 Millionen Euro nicht bezahlt haben.

  • Kommentare
mehr
Diese eine Sekunde

Diese eine Sekunde: 50 Interviews mit Stars, die deutsche Fußballgeschichte geschrieben haben. Bewegende Schicksale, große Momente, starke Persönlichkeiten. mehr

Ihr neues Wochenende Zur Übersicht
74dcad0c-f634-11e6-b1aa-8cf77f476c96
Impressionen von der Knieperfahrt

Über 100 Fahrgäste erkundeten auf der Kleinbahnstrecke des Pollo die Schönheiten der Prignitzer Natur und entdeckten das „Nationalgericht“: Knieperkohl mit Kassler und Lungenwurst. Sie erhielten interessante Eindrücke in den Bahnbetrieb, den der gemeinnützige Verein gewährleistet, und das Dorfleben.

Nicole Erfort aus Zehdenick mit Tochter Nele und den Zwillingen Emily und Josephine (nicht auf dem Bild) mit einer Patin.
Oranienburg
Offene Ohren für fast 900 Familien

Das Netzwerk Gesunde Kinder hat mittlerweile 128 Paten im Landkreis. Im Süden des Kreises haben 73 Prozent der insgesamt 753 Netzwerkfamilien einen hohen bis mittleren Sozialstatus, im Norden (134 Familien) „nur“ 39 Prozent. Doch die Paten sind für alle Familien da.

  • Kommentare
mehr
Paretz
Thomas Finke und Rolf Marquardt (2.v.l.) erklären den Besuchern, wie das  Kanonenschießen funktioniert.
Kanonenschuss zum Auftakt

Mit einem Winterfest und einem vielfältigen Programm wurde am Sonntag der 220. Geburtstag des Schlosses Paretz gefeiert. Kleine Prinzessinnen und Prinzen kamen ebenso auf ihre Kosten wie Fans von Königin Luise. Zu Beginn wurde eine Kanone abgeschossen. Denn ganzen Tag über gab es Führungen.

  • Kommentare
Kostenpflichtiger Inhaltmehr
Falkensee Die Vergänglichkeit von Schönheit

Nach seiner Lesung in Falkensee kam der Schauspieler Erol Sander am Sonntag geduldig zahlreichen Fotowünschen überwiegend weiblicher Besucher nach. Zuvor hatte der in Istanbul geborene und in Bayern aufgewachsene Star in der Stadthalle vor 200 Zuhörern im Rahmen des Ribbecker Bücherwinters aus „Das Bildnis des Dorian Gray“ gelesen.

  • Kommentare
Kostenpflichtiger Inhaltmehr
Die Bewohner der Innenstadt bringen ihr Altglas noch immer an die Stelle, an der einst die unterirdischen Container waren.
Neuer Standort in der Potsdamer Innenstadt gesucht
Wohin mit den Glascontainern?

Die unterirdischen Glascontainer an der Hegelallee sind Geschichte, doch neue Stellplätze noch nicht gefunden. Ab dieser Woche nun begeben sich Mitarbeiter der Stadt auf die Straße und nehmen mögliche Standorte in Augenschein. Dabei, so heißt es, wollen sie die Anwohner von Anfang an mit einbeziehen.

  • Kommentare
Kostenpflichtiger Inhaltmehr
Hans-Otto-Theater Potsdam
Im Stück „Prismar“ zofft sich ein FKK-Verein mit Politikern und Flüchtlingen.
Wildwuchs-Festival voller Erfolg

Das 5. Wildwuchs-Festival des Hans-Otto-Theaters und der Berliner Universität der Künste begeisterte das Publikum mit politisch-skurrilen Inszenierungen. Die fast ausverkaufte Reithalle in der Schiffbauergasse war am Samstagabend der würdige Ort für die 5. Wildwuchsausgabe – nach dem Finale tobte der Saal.

  • Kommentare
Kostenpflichtiger Inhaltmehr
Miss-Germany-Wahl Patrycja aus Marquardt hat es nicht geschafft

Patrycja Kupka aus dem Potsdamer Ortsteil Marquardt musste sich bei der Miss-Germany-Wahl der Konkurrenz geschlagen geben. Trotzdem hatte sie am Sonntag Grund zum Feiern.

  • Kommentare
Kostenpflichtiger Inhaltmehr
Arbeit
Der angehende Hotelfachmann Robert Bischoff hat einen Monat seiner Ausbildung in Malaga verbracht.

Als Azubi einen Teil der Lehrzeit im Ausland verbringen? Viele haben davon noch nie gehört. Dabei ist das in allen Berufen möglich. Und teuer muss so ein Aufenthalt auch nicht sein. Experten auf der Bildungsmesse Didacta erklären, wie so etwas funktioniert.

mehr
Immobilien
Ein Vierkantschlüssel öffnet das Ventil zum Entlüften des Heizkörpers.

Mit der Energie sollte man nicht verschwenderisch umgehen. Ansonsten steigen die Kosten. Um sie zu senken, reicht manchmal ein Handgriff am Heizkörper aus.

mehr
Auto
Die Zahl der Autowerkstätten ist 2016 deutlich gesunken. Vor allem Markenwerstätten wurden geschlossen.

Beim Neu- und Gebrauchtwagen gehen die Verkaufszahlen deutlich nach oben. Zugleich aber sinkt die Zahl der Kfz-Betriebe. Für die Autofahrer bedeutet das: Die Auswahl an Werkstätten wird kleiner.

mehr
Der ehemalige deutsche Biathlet und jetzige Nationaltrainer Russlands Ricco Groß (rechts) umarmt den russischen Startläufer Alexej Wolkow.
Biathlon
„Wir sind eng zusammengerückt“

Ricco Groß im Interview über den Erfolg der russischen Biathlon-Staffel bei der WM in Hochfilzen

  • Kommentare
mehr
Fußball
Kölns Anthony Modeste (l) und der Schalker Leon Goretzka kämpfen um den Ball.
Modeste bewahrt Köln vor Heimpleite - 17. Saisontor

Schon früh im Spiel verletzt sich Modeste an der Schulter, trotzdem erzielt der Franzose noch sein 17. Saisontor. Zum Sprung auf einen Europacup-Platz reicht das dem FC nicht, immerhin sind die Kölner daheim weiter unbesiegt.

mehr
Fußball 1:1 gegen Schalke: Modeste bewahrt Köln vor Heimpleite

Schon früh im Spiel verletzt sich Modeste an der Schulter, trotzdem erzielt der Franzose noch sein 17. Saisontor. Zum Sprung auf einen Europacup-Platz reicht das dem FC nicht, immerhin sind die Kölner daheim weiter unbesiegt.

mehr
Der US-Lebensmittelriese Kraft Heinz wollte den Konkurrenten Unilever übernehmen.
Für Unilever
Kraft Heinz zieht milliardenschweres Angebot zurück

143 Milliarden US-Dollar – so viel war dem Lebensmittelriesen Kraft Heinz die Übernahme des Konkurrenten Unilever wert. Doch der milliardenschwere Deal ist geplatzt.

mehr
Peugeot schweigt
Möglicherweise übernimmt Peugeot den deutschen Autohersteller Opel.
Opel-Übernahme: Tausende bangen um Jobs

Noch immer bangen Tausende Opel-Mitarbeiter um ihre Jobs. Die Verhandlungen über den Zusammenschluss von Peugeot mit Opel kommen zwar rasch voran, doch Garantien aus Paris gibt es bisher keine.

mehr
Übernahme durch PSA IG Metall: Opel-Verkauf vielleicht die bessere Option

Gewerkschaften, Regierung und die Mitarbeiter stellen sich bereits darauf ein: Opel dürfte von der US-Mutter an den französischen Hersteller PSA verkauft werden. Vielleicht sei das für den traditionsreichen Autobauer auch die bessere Option, meint die IG Metall.

mehr
Der linke Kandidat Lenín Moreno liegt nach der Präsidentschaftswahl in Ecuador am Sonntag klar vorn.
Wahl in Ecuador
Linker Kandidat Lenín Moreno klar vorn

Zehn Jahre hat ein linker Politiker Ecuador regiert. Das wird höchstwahrscheinlich auch nach den Präsidentschaftswahlen am Sonntag so bleiben: Kandidat Lenín Moreno liegt mit 38,26 Prozent klar vor seinem Konkurrenten Guillermo Lasso – doch es wird wohl eine Stichwahl geben.

mehr
„Anne Will“-Talkshow
„Die Europäer sollten jetzt eigenständige Politik machen“: Sahra Wagenknecht reiht sich ein die Riege der Trump-Deuter.
Die Stunde der Trumpologen

Was will Donald Trump? Diese anspruchsvolle Frage versucht Talkmasterin Anne Will mit ihren Gästen zu ergründen. Hätten sie doch bloß eine funktionierende Kristallkugel im Studio.

  • Kommentare
mehr
Kommentar Trumps Hieb gegen den Westen

Donald Trump schreibt Geschichte, leider. Als erster amerikanischer Präsident hat er soeben eine großartige Errungenschaft verächtlich gemacht: die Pressefreiheit. Ein Leitartikel von Matthias Koch.

  • Kommentare
mehr
Am 20. Februar hätte „NIrvana“-Frontmann Kurt Cobain seinen 50. Geburtstag gefeiert. 1994 beging er Selbstmord.
Der verletzliche Rebell
Kurt Cobain wäre heute 50 geworden

Er erlangte als Lead-Sänger von „Nirvana“ weltweite Berühmtheit und wurde zur Ikone einer gesamten Generation. Doch der schnelle Ruhm brachte Kurt Cobain zu Fall: Unter Drogen beging er am 5. April 1994 Selbstmord. Am Montag wäre der Musiker 50 Jahre alt geworden.

mehr
Am Hamburger Hauptbahnhof
Im Hamburger Hauptbahnhof stürzte eine Oberleitung auf einen ICE – und legte den Zugverkehr lahm.
Oberleitung stürzt auf ICE – Passagiere sitzen fest

Schreck für die Passagiere eines ICE aus München nach Hamburg. Im Hauptbahnhof fiel eine Oberleitung auf den Zug. Stundenlang warteten Hunderte Fahrgäste auf ihre Evakuierung – und das Wasser wurde knapp.

mehr
Hoher Sachschaden Seniorin schrottet Waschanlage – geht mit Rollator heim

Eine 84-jährige Frau ist mit ihrem Auto mit Vollgas in eine Waschanlage gefahren – und hat dabei einen Schaden von 90.000 Euro verursacht. Anschließend ging sie mit ihrem Rollator heim.

mehr
Ein Missverständnis zwischen dem Tempelherren (Moritz von Treuenfels) und Nathan (Jon-Kaare Koppe) sorgt für Spannung.
Hans-Otto-Theater
Ein „Nathan“ mit Gegenwartsbezug

Das Stück wird immer wieder inszeniert. Trotzdem setzte es Tobias Wellemeyer, noch bis Juni 2018 Intendant des Hans-Otto-Theaters, in Potsdam auf den aktuellen Spielplan. Und übernahm selbst die Inszenierung. Ein Premierenbericht.

  • Kommentare
Kostenpflichtiger Inhaltmehr
Literaturfestival
Donna Leon kommt zu Lit:Potsdam

Das Literaturfestival Lit: Potsdam widmet sich in diesem Jahr dem Reformator Martin Luther. Mit Krimi-Autorin Donna Leon und dem vielfach preisgekrönten Schriftsteller Hanns-Josef Ortheil kommen auch zwei Hochkaräter in die Landeshauptstadt.

  • Kommentare
mehr
Berlinale Die Liebe siegt im Schlachthaus

Kluge Berlinale-Jury: Die Ungarin Ildikó Enyedi gewinnt den Goldenen Bären mit der Liebesgeschichte „On Body and Soul“.

mehr
Eine „Falcon 9“-Trägerrakete ist mit der Dragon-Raumfähre von SpaceX zur Internationalen Raumstation aufgebrochen.
Erfolgreicher Start
„Falcon 9“ auf dem Weg zur ISS

Wegen technischer Probleme musste der Start einer „Falcon 9“-Trägerrakete um einen Tag verschoben werden. Am Sonntag hob die Rakete mit Nachschub für die sechs ISS-Astronauten erfolgreich ab.

mehr
Fließend andersrum
Damian Imöhl spricht ganze Sätze rückwärts und zählt dabei die im Satz vorkommenden Buchstaben.
Damian Imöhl spricht rückwärts

Vorwärts kann jeder. Aber fließend rückwärts sprechen - das beherrschen nur einige besonders talentierte Zeitgenossen. Damian Imöhl gehört dazu. Er ist Chefredakteur und könnte seine Zeitung im wahrsten Sinne des Wortes von hinten ebenso wie von vorn lesen.

mehr
„Open Science“ Forschung verlässt den Elfenbeinturm

Die Digitalisierung verändert das Selbstverständnis von Wissenschaftlern. Sie öffnen ihre Daten und Ergebnisse dem Zugang für andere Forscher und für die Öffentlichkeit. Wichtige Impulse dafür gehen von der Stadt Gutenbergs aus.

mehr