Volltextsuche über das Angebot:

14 ° / 5 ° wolkig

Navigation:
Home
Top-Themen: Sondierung | Sicher leben | Schulreporter | Kreisgebietsreform | Multimedia-Story zur Garnisonkirche
Brandanschlag Jüterbog Brandstifter Chris P. aus Jüterbog mit Anwalt Torsten Kauer vor dem Landgericht Potsdam
Urteil für Donnerstag erwartet

Im Oktober 2016 soll Chris P. einen Brandanschlag auf eine Flüchtlingsunterkunft in Jüterbog verübt haben. Am Donnerstag wird das Urteil erwartet. Der Verein Opferperspektive kritisiert derweil eine Art „rassistischen Normalzustand“ in der Stadt. Flüchtlingshelfer würden sich etwa nicht öffentlich zu erkennen geben wollen.

  • Kommentare
mehr
  • Jüterbog: Lange Haft für Brandstifter?
  • „Aus dem Nichts“ – Wenn Terror ein Leben zerreißt
  • Schwere Folgen eines falschen FahndungsfotosKostenpflichtiger Inhalt
  • A10: Hier droht am Donnerstag der Mega-Stau
  • Bereitschaftspolizisten und Lehrer erhalten mehr Geld
Zwischenrufe und aufgebrachte Zuhörer

Es ist das Streitthema in der Stadt - seit Jahren wird in Potsdam über den Wiederaufbau der Garnisonkirche gestritten. Am Mittwochabend hat die MAZ zu einer Diskussionsrunde in Potsdam Museum geladen. Es wurde eine hitzige Diskussion mit Zwischenrufen und aufgebrachten Zuhörer. Im Liveticker können Sie nachlesen, wie der Talk verlief.

  • Kommentare
mehr
Babyglück beim Weltmeister

Der frühere Bayern-Star und Weltmeister erwartet zum ersten Mal Nachwuchs. Das verriet die werdende Mutter via Twitter.

  • Kommentare
mehr
Deetz
Dennie Rufflett wird eine große Ehre zuteil.

Wenn sich Dennie Rufflett und Frank-Walter Steinmeier am 4. Dezember treffen, wird das etwas Besonderes sein. Denn an diesem Tag zeichnet der Bundespräsident 15 Frauen und 10 Männer in Schloss Bellevue mit dem Verdienstorden der Bundesrepublik Deutschland aus. Und es verwundert nicht, dass es Dennie Rufflett vom FC Deetz sein wird, dem diese Ehre zu Teil wird.

  • Kommentare
mehr

Demo in Berlin
Auf dem Washingtonplatz in Berlin unweit des Hauptbahnhofes fand am 22.11.2017 die große Demo der Air Berlin Mitarbeiter statt. Ca. 2000 Mitarbeiter demonstrierten bis zum Kanzleramt.

Mehr als 1000 Beschäftigte der insolventen Fluggesellschaft Air Berlin aus ganz Deutschland haben am Mittwoch in der Hauptstadt demonstriert. Auch viele Brandenburger haben ihrem Unmut über den Arbeitsplatzverlust Luft gemacht. Viele von ihnen hängen noch immer in der Luft. Aufgerufen hatte die Gewerkschaft Verdi.

mehr
Zeitreise mit der MAZ

Hätten Sie es erkannt? Der Alte Markt um 1930, mit der Nikolaikirche und dem Stadtschloss? Die MAZ hat im Fotoarchiv gekramt – und viele Schätze gefunden. Eine Zeitreise durch die Landeshauptstadt – als Bilderrätsel.

mehr



Der Lausitzring in Klettwitz: Aus der Rennstrecke wird eine Teststrecke für selbststeuernde Fahrzeuge.
Dekra-Experte im Interview
Roboterautos am Lausitzring: „Ein weiter Weg“

Die Autos von morgen brauchen keinen Fahrer mehr – das ist die Vision vom autonomen Fahren. Die Prüforganisation Dekra hat zum 1. November den Lausitzring übernommen, um dort ein Versuchsfeld für Roboterautos aufzubauen. Den Aufbau der europaweit größten Teststrecke leitet Volker Noeske vom Dekra Technology Center.

  • Kommentare
mehr
ADAC-Fahrsicherheitstraining in Linthe
Der weiße T5 muss die Wasserhindernisse umfahren.
MAZ-Leser kommen ins Schlingern

Elf ausgeloste Abonnenten konnten beim Intensivfahrtraining im ADAC-Sicherheitszentrum in Linthe (Potsdam-Mittelmark) mit ihrem eigenen Auto die Tücken von nassen und glatten Straßen kennenlernen. Besonders schwierig war die Abschlussübung: eine bewegliche Platte, die das Heck ausbrechen lässt.

mehr
Dreifachmord in Müllrose Betreuer des Angeklagten im Zeugenstand

Im Dreifachmordprozess von Ostbrandenburg rückt das Gericht das Wohnverhältnis des Angeklagten bei seiner Großmutter, die er getötet haben soll, in den Mittelpunkt. Sie soll schon länger gewollt haben, dass er auszieht.

mehr
Friedenskirche in Potsdam.
23. November 2017
Potsdam am Donnerstag: Das ist heute wichtig

Ein freudiger Tag für die Friedenskirche. Heute wird der Fördervertrag übergeben, dank dem das Gotteshaus weiter saniert werden kann. Und am Abend feiert die Winteroper in der Friedenskirche Premiere. Aber auch, wer es nicht ganz so kulturvoll mag, kann heute in Potsdam auf seine Kosten kommen.

  • Kommentare
mehr
Potsdam
Neben der Marina am Tiefen See soll im Mai 2018 ein Wasserwanderrastplatz eröffnen.
Wasserwanderrastplatz für Schiffbauergasse

Am Rande des Kulturquartiers Schiffbauergasse wird im Mai 2018 Potsdams erster offizieller Wasserwanderastplatz für Kanuten und Ruderer freigegeben. Die Anlegestelle ist nur wenige 100 Meter von der Innenstadt entfernt, wo am Ufer unterhalb des Museums Barberini eine weitere Anlegestelle vorbereitet wird.

  • Kommentare
mehr
Potsdam aktualisiert die Planung Dramatische Lage in Potsdam: 1000 Kitaplätze fehlen

Potsdam benötigt im laufenden Kitajahr mehr als 1000 zusätzliche Kita- und Hortplätze. Das ist die Kernaussage der Kita-Bedarfsplanung, die am Mittwochabend im Finanzausschuss vorgestellt wurde. Demnach gibt es einen Maximalbedarf von fast 19.500 Plätzen, bei einem m aktuellen Angebot von knapp 18.400 Plätzen.

  • Kommentare
mehr
Marcus Schmidt und Elke Hildebrandt
Ziesar
Neue Gaststätte: Das „Elmar“ öffnet Donnerstag

An diesem Donnerstag eröffnen Marcus Schmidt und Lebenspartnerin Elke Hildebrandt das Cafe und Bistro „Elmar“ in der Schlossstraße 37 in Ziesar. Fast zwei Jahre war das Lokal zuletzt nicht mehr genutzt worden. Gäste werden nun wieder mit Eis, Kaffee, selbst gebackenem Kuchen und einem kleinen Imbissangebot verköstigt.

  • Kommentare
mehr
Königs Wusterhausen
Swen Ennullat will seinen Stellvertreter loswerden.
„Ausgeprägte Feindschaft“ in der Rathausspitze

Das zerbrochene Verhältnis zwischen Bürgermeister und Vize in Königs Wusterhausen schlägt Wellen. Die Fraktionsvorsitzenden sind geteilter Meinung. Die einen verlangen die schnellst mögliche Aufklärung zu den Vorwürfen, die anderen fordern eine Rückkehr zur Sacharbeit.

  • Kommentare
Kostenpflichtiger Inhaltmehr
Brandenburg an der Havel Zwölfjährige verführt: Mann kommt mit Bewährung davon

Obwohl das Mädchen erst zwölf Jahre alt ist, als Daniel B. (27) mit ihr zweimal Sex hat, erkennt ein Gericht in Brandenburg/Havel viele Milderungsgründe und schickt den Täter nicht ins Gefängnis. Einer der Gründe: Das Kind wollte, soweit sich das überhaupt sagen lässt, den Sex auch, wurde jedenfalls nicht vergewaltigt.

  • Kommentare
Kostenpflichtiger Inhaltmehr
Arbeit
Schwanger im Büro: Werdende Mütter haben mit dem neuen Mutterschutzgesetz mehr Einfluss darauf, wann und wie sie arbeiten - und sind oft besser geschützt als bisher.

Neue Regelungen für die Nachtarbeit, einheitlicher Schutz für verschiedene Gruppen und mehr Pflichten für die Arbeitgeber: Beim Mutterschutz gibt es 2018 gleich mehrere Neuerungen. Frauen sind damit oft besser geschützt - und haben gleichzeitig mehr Freiheiten.

mehr
Immobilien
Ausreichendes Lüften ist besonders nach einem Fenster-Austausch wichtig.

Moderne Energiesparfenster halten die Wärme im Haus. So kann man Heizkosten sparen. Allerdings ist dann regelmäßiges Lüften sehr wichtig.

mehr
Verkehr
Futuristische Flunder: Der Aston Martin Vantage kommt voraussichtlich im Sommer 2018 zu Preisen ab 154 000 Euro auf den Markt.

Ein V8-Motor mit 510 PS, eine Spitzengeschwindigkeit von 315 km/h und ein aerodynamisches Design - das sind die Merkmale des neuen Aston Martin Vintage. Zu seinen Besonderheiten gehört aber auch ein stolzer Preis.

mehr
Gerald Hönig hat vor dem Start in den Weltcup-Winter den Druck auf sein Biathlon-Team erhöht.
Biathlon
Biathlon-Trainer warnt: "Andere Teams breiter aufgestellt"

Damen-Bundestrainer Gerald Hönig hat vor dem Start in den Weltcup-Winter den Druck auf sein Biathlon-Team erhöht. Laura Dahlmeier habe mit ihrem Fünffach-Triumph bei der WM und dem Gewinn des Gesamtweltcups einiges geschönt, sagte er im Interview der Deutschen Presse-Agentur.

mehr
Motorsport
Ferrari-Pilot Sebastian Vettel will nach der verpassten WM-Chance zumindest Vize-Weltmeister werden.
Das muss man zum Grand Prix von Abu Dhabi wissen

Für Sebastian Vettel geht es beim Formel-1-Finale in Abu Dhabi noch um die Vize-Weltmeisterschaft. Für Landsmann Pascal Wehrlein hingegen könnte der 20. Saisonlauf sein letzter in der Königsklasse sein.

mehr
Exklusiv im SPORTBUZZER Hertha-Trainer Dárdai im Interview: "Lügen ist keine gute Idee"

Hertha-BSC-Trainer Pál Dárdai ist einer der dienstältesten Coaches der Liga: Ein Gespräch über klare Worte in der Kabine, den Trainer als Pädagogen – und einen Job in München.

  • Kommentare
mehr
Bei US-Präsident Donald Trump läuft es rund.
Aufschwung in den USA
Trump profitiert von starker US-Wirtschaft

Die Börse bricht Rekorde, die Zahl der Arbeitsplätze steigt und die geplante Steuerreform hebt die Stimmung: Pünktlich zum „Black Friday“ präsentiert sich die amerikanische Volkswirtschaft in einem unerwartet guten Zustand. Der Präsident profitiert von einem Trend, der sich schon vor seiner Wahl andeutete.

  • Kommentare
mehr
Christian Lindner
Christian Lindner, Bundesvorsitzender der Freien Demokratischen Partei (FDP)
Auch bei Neuwahlen kein Jamaika

FDP-Chef Christian Lindner lehnt auch im Falle von Neuwahlen weitere Verhandlungen zu einem möglichen Jamaika-Bündnis ab. Eine vertrauensvolle Zusammenarbeit sei mit den Grünen nicht möglich, sagte der Parteivorsitzende.

  • Kommentare
mehr
Migration De Maizière will Familiennachzug überparteilich klären

Thomas de Maizière will den Familiennachzug wegen der fehlenden Regierungsmehrheit überparteilich regeln. „Das würde auch eher eine Befriedung im Land als eine Spaltung befördern“, sagte der Innenminister dem RedaktionsNetzwerks Deutschland (RND).

  • Kommentare
mehr
Markus Feck ist Fachanwalt für Bank und Kapitalmarktrecht bei der Verbraucherzentrale Nordrhein-Westfalen.
Ruhe bewahren – Kolumne
Wer analog überweist, zahlt mehr

Die Digitalisierung ist auch im Bankgeschäft nicht aufzuhalten. Es wir bald selbstverständlich sein, dass sich die Mehrheit der Kunden im digitalen Raum bewegt, ist sich Markus Feck sicher.

  • Kommentare
mehr
Altersvorsorge
18,7 Prozent des Bruttoeinkommens beträgt derzeit der Rentenbeitragssatz.
Eine Frage der Berechnung

Entscheidend ist, was am Ende rauskommt – und das ist kompliziert.

  • Kommentare
mehr
Staatsfinanzen Griechenland übertrifft Haushaltsziele deutlich

Griechenland macht weiter Fortschritte bei der Konsolidierung der Staatsfinanzen. 2018 will Finanzminister Tsakalotos zum dritten Mal in Folge die Vorgaben internationaler Kreditgeber übertreffen. Auf die Griechen kommen allerdings höhere Steuern und Einschnitte bei den Sozialleistungen zu.

  • Kommentare
mehr
Mitglieder der argentinischen Luftwaffe suchen am im Südatlantik nach dem verschollenen U-Boot.
„Hydroakustische Anomalie“
Neuer Hinweis auf verschollenes U-Boot

Auf der Suche nach dem verschollenen U-Boot geht die argentinische Marine einer neuen Spur nach. Der Hinweis lässt die Hoffnungen auf eine Rettung der 44-köpfigen Besatzung schwinden.

mehr
Holzsplitter
In einigen Kartoffelchips-Packungen könnten Holzsplitter sein.
Alnatura ruft Kartoffelchips zurück

Der Bio-Lebensmittelhändler Alnatura hat sechs Sorten der Marke Trafo Kartoffelchips aus dem Handel zurückgerufen. Die Ware stamme vom niederländischen Hersteller FZ Organic Food B.V, teilte das Unternehmen aus dem hessischen Bickenbach am Mittwoch mit. Möglicherweise könnten sich in einzelnen Packungen Holzsplitter befinden.

  • Kommentare
mehr
Nach Amokalarm Polizei gibt an Duisburger Schule Entwarnung

Nach einem Amok-Alarm und Großeinsatz an einer Duisburger Schule hat die Polizei am Mittwochabend Entwarnung gegeben. „Schüler und Lehrer sind in Sicherheit“, teilte sie über den Kurznachrichtendienst Twitter mit. Das Gebäude des Gertrud-Bäumer-Berufskollegs sei komplett geräumt. Es gebe bislang keine Hinweise auf eine Gewalttat.

  • Kommentare
mehr
Race und Russo polieren den Blues nicht auf Hochglanz. Ihre Interpretation driftet heftig hinüber in den Bereich der Ambient Music.
MAZ-Konzerttipp
Doppeltes Vergnügen

Hugo Race und Michelangelo Russo wenden die Songs des großen John Lee Hooker ins Heutige. Die Blues-Ikone hätte in diesem Jahr ihren 100. Geburtstag gefeiert – und sich gewundert, wie seine Verehrer mit seinem Ausgangsmaterial umgehen. Derbe bis zart kann auch Pop Chubby aus New York den Blues als Crossover inszenieren.

  • Kommentare
mehr
Kino
Gegenspieler(innen): Herausforderer Bobby Riggs (Steve Carell), Billie Jean King (Emma Stone).
„Battle of the Sexes“ – Clown gegen Feministin

Ein skurriles Match der Geschlechter, das es tatsächlich gab: In „Battle of the Sexes“ (Kinostart am 23. November) wird Tennis mit tieferer Bedeutung aufgeladen – eine Frau spielt für die Gleichberechtigung gegen einen Mann, der mit dem Spiel männliche Überlegenheit beweisen will.

  • Kommentare
mehr
Kino „Manifesto“ – Cate Blanchett mit Marx und Dogma

Eine grandiose Cate Blanchett ist in der Installation „Manifesto“ (Kinostart am 23. November) zu sehen. Als Landstreicherin, Nachrichtensprecherin oder Beerdigungsrednerin trägt sie in zwölf Episoden politische und künstlerische Manifeste vor.

  • Kommentare
mehr
Das Abkleben der Webcam erfreut sich großer Beliebtheit – nicht ohne Grund, sagen Experten.
Stimmt das?
Durch meine Webcam kann ich heimlich beobachtet werden

Können die Kameras von Notebooks, Smartphones und Smart-TVs unbemerkt Daten sammeln – auch wenn sie ausgeschaltet sind?

  • Kommentare
mehr
Helfer im Alltag
Vorn sehen, was hinten passiert: 360-Grad-Blick mit dem Crosshelmet.
So smart ist der Crosshelmet

360-Grad-Blick trotz Motorradhelm? Eine integrierte Kamera in der Helmrückseite macht es möglich.

  • Kommentare
mehr
Datenschutz Die größten Facebook-Fallen erkennen und umgehen

Facebook dient vor allem dem kurzweiligen Zeitvertreib und zieht täglich Millionen Menschen in seinen Bann. Das machen sich auch Kriminelle zunutze.

  • Kommentare
mehr
Ihr neues Wochenende Zur Übersicht
Die vierjährige Nina war mit einem schweren Herzfehler zur Welt gekommen. Nun wurde ihr ein Herz transplantiert.
Transplantation
Ein zweites Herz für Nina

Ohne Herztransplantation wäre die vier Jahre alte Nina aus Bocholt gestorben. Aber immer weniger Menschen sind bereit, Organe zu spenden. So müssen Krankenhäuser immer häufiger auf Übergangslösungen setzen und Kinder monatelang auf der Intensivstation ausharren.

mehr
Energiewende
Ein Funktionsmodell der weltweit größten Batterie des Energieunternehmens EWE. Dabei kommt das bekannte Prinzip der Redox-Flow-Batterie zur Anwendung, jedoch mit neuen, nachhaltigen Stoffen.
Das Rennen um die größte Batterie der Welt

Strom aus Kohle und Gas fließt immer, Wind- und Sonnenenergie gibt es nur bei passendem Wetter. Die grüne Elektrizität muss also irgendwie gespeichert werden. Doch wer baut den Akku für die Energiewende?

mehr
Zu wenig Organspender Kliniken müssen mehr Kunstherzen verpflanzen

In Deutschland gibt es immer weniger Organspender. Krankenhäusern müssen deshalb bei Patienten mit einer Organschwäche immer häufiger auf Übergangslösungen wie Kunstherzen setzen. Doch das birgt oft erhebliche Risiken.

mehr