Volltextsuche über das Angebot:

17 ° / 9 ° wolkig

Navigation:
Home
Oranienburg (Oberhavel)

Am Donnerstag steht in Oranienburg (Oberhavel) erneut eine Bombenentschärfung an. 3600 Bewohner sind von den Sperrmaßnahmen betroffen. In dieser Übersicht beantworten wir alle Fragen rund um die Entschärfung.

  • Kommentare
mehr
  • Bombenentschärfung: Das muss man wissen
  • Leegebruch: Verdacht auf radioaktives Fundstück
  • Gysi über Aktfotos und moderne Sklaverei
  • Ludwigsfelde blockt Bordell-Investor
  • Häme statt Hilfe für gestürzte Radfahrerin?
Kremmen (Oberhavel)
Die Bergung des umgefallenen Traktors dauerte mehrere Stunden.

Ein 18-jähriger Traktorfahrer kippte auf der L170 zwischen Orion und Kremmen am Mittwoch mit seinem Fahrgespann um, nachdem er an einem Baum hängen geblieben war. Die Straße musste aufgrund einer umfangreichen Bergung und Reinigung für mehrere Stunden komplett gesperrt werden. Mit Video.

mehr
Mühlenbeck
Das Amt Mühlenbeck zog die Polizei zu Hilfe, um eine 34-jährige betrunkene Frau zu bändigen.

Eine 34-jährige Frau mit Kleinkind wurde am Dienstagnachmittag beim Amt in Mühlenbeck vorstellig, stand jedoch scheinbar deutlich unter Alkoholeinfluss. Aus diesem Grund rief das Amt die Polizei hinzu, da die Frau mit dem Auto gekommen war.

  • Kommentare
mehr

Rathenow
Der bisherige Besitzer Matthias Brunn (li.) mit dem neuen Eigentümer John Schach und dessen Lebensgefährtin Sandra Lesch.

Der neue Inhaber des Havelrestaurants Schwedendamm in Rathenow plant eine Erweiterung. Bis zum kommenden Sommer soll ein Nebengebäude zur Pension ausgebaut werden. Sieben Doppelzimmer sind geplant – wahlweise mit Aussicht aufs Wasser oder Blick auf die Sankt-Marien-Andreas-Kirche.

  • Kommentare
Kostenpflichtiger Inhalt mehr
A10 Dreieck Oranienburg (Oberhavel)
Sorgt aufgrund von Fehlern bei der Fahrzeugerkennung immer wieder für Ärger bei Kraftfahrern: der Blitzer am Kreuz Oranienburg.

Auf der A10 am Kreuz Oranienburg sorgen derzeit nicht nur Bauarbeiten für verärgerte Autofahrer. Der dort fest stationierte Blitzer lichtet auch weiterhin Autofahrer ab – obwohl sie sich an das vorgeschriebene Tempolimit halten.

  • Kommentare
Kostenpflichtiger Inhalt mehr
Air Berlin
Das Pokern um Air Berlin soll bald ein Ende haben.

Das Pokern um Air Berlin soll bald ein Ende haben. „Für Passagiere sind die Aussichten aber eher trübe“, sagt Reiserechtler Paul Degott. Der Grund: „Wer ein Ticket bei Air Berlin gebucht hat, kann nicht sicher sein, dass er damit auch wie geplant fliegen kann.“

mehr
Bundestagswahl 2017 in Brandenburg

Am 24. September 2017 wird der 19. Deutsche Bundestag gewählt. In Brandenburg wurden 15 Parteien für die Wahl zugelassen. 96 Kandidaten kämpfen direkt in den Wahlkreisen um den Einzug in den Bundestag. Insgesamt stehen 154 Kandidaten auf den Landeslisten der Parteien und hoffen durch die Zweitstimme nach Berlin zu kommen.

32 von 33 Parteien haben die Wahl-O-Mat-Thesen beantwortet. Jetzt sind Sie an der Reihe: Vergleichen Sie Ihre Standpunkte mit den Antworten der Parteien. mehr

f1257cd4-9e33-11e7-b710-217663c73156
Gregor Gysi in Potsdam

Potsdam, 20. September 2017 – Die Linke-Prominenz trifft sich zum Wahlkampfauftritt auf dem Marktplatz am Keplerplatz. Der Prominenteste: Gregor Gysi. Rund 300 Menschen wollen hören, was er zu sagen hat.

Bei der Spielplatzinitiative freut man sich über die Preise.
Rhinow
Spielplatz am Mühlenberg wird gebaut

1500 Euro hat die Spielplatzinitiative aus Rhinow gewonnen. Ziel ist die Wiedererrichtung des Spuielplatzes am Mühlenberg in Rhinow. Ausgelobt wurde der Wettbewerb von der Industrie- und Handelskammer.

  • Kommentare
Kostenpflichtiger Inhaltmehr
Landin
Gert Dittrich ist Vorsitzender des Landiner Fördferkreises.
Preise für vier Fördervereine

Landin ist in diesem Jahr Gastgeber für die Übergabe der Preise „Startkapital für Kirchen-Fördervereine“. Vier Gruppen werden ausgezeichnet. Damit wird die Arbeit der Fördervereine zum Erhalt von Dorfkirchen anerkannt.

  • Kommentare
Kostenpflichtiger Inhaltmehr
Witzke „Straße der Technik“ bleibt umstritten

Insgesamt 106 Unterschriften hat eine Bürgerinitiative gesammelt, die gegen den Ausbau der „Straße der Technik“ in Witzke ein Bürgerbegehren gestartet hat. 76 Unterschriften wären nötig gewesen, Sind die Listen rechtsgültig, dann muss sich die Gemeindevertretung Seeblick erneut mit dem Thema befassen, zu dem schon viel gestritten wurde.

  • Kommentare
Kostenpflichtiger Inhaltmehr
Eingang zu Klinikum „Ernst von Bergmann“.
Potsdam, Klinikum Ernst von Bergmann
Alles schnell-schnell: Eine Krankenschwester berichtet

Eine Krankenschwester des Klinikums „Ernst von Bergmann“ in Potsdam berichtet im Interview mit der MAZ, was der bundesweite Pflegenotstand für Personal und Patienten im Alltag bedeutet. Sie spricht von „unheimlicher Hetze“ und fragt: „Wie würde ich die eigenen Eltern gepflegt haben wollen? Möchte ich das so, wie es ist? Nein, das möchte ich nicht.“

  • Kommentare
mehr
Crossover-Konzert in Potsdam
Frank Dellé ist einer von drei Frontmännern der Band Seeed und auch als Solist aktiv.
Frank Dellé probt mit dem Filmorchester

Seeed-Sänger Frank Dellé erlebt gewöhnlich Konzerte, bei denen die Party abgeht und getanzt wird. Doch nun wird er mit dem Deutschen Filmorchester Babelsberg seine eigenen Lieder aufführen.

  • Kommentare
mehr
Jazzkonzert Jessica Gall singt in Babelsberg

Soeben ist ihr viertes Album erschienen. Die Sängerin Jessica Gall möchte Jazz und Pop miteinander versöhnen. Das Max-Punstein-Trio hat sie ins Kulturhaus Babelsberg zum Konzert eingeladen.

  • Kommentare
mehr
Arbeit
Ein Doktorhut ist nicht nur in der Forschung wichtig, sondern kann auch bei der Karriere im Unternehmen eine große Hilfe sein.

Einen schicken neuen MBA oder den guten alten Doktorhut? Wer sich per Titel für höhere Aufgaben empfehlen will, hat die Qual der Wahl. BWLer müssen allerdings genauer hinsehen.

mehr
Immobilien
Frieren in der eigenen Wohnung? Das darf während der Heizsaison nicht sein.

Manch einer friert jetzt schon in der Wohnung - und hat Pech, wenn er die Heizung aufdreht. Es bleibt kalt. Denn die Vermieter können sich nach der allgemeinen Heizsaison richten. Für diese gelten allerdings gewisse Regeln.

mehr
Verkehr
Kommt Ende September in den Handel: Das kleine SUV Stonic verkauft Kia dann zu Preisen ab 15 790 Euro.

Der 4,14 Meter lange Kia Stonic bekommt zwar keinen Allradantrieb, dafür können die Kunden aber zwischen vielen bunten Farbkombinationen wählen. Die Preise starten bei 15 790 Euro.

mehr
DFB-Star wieder verletzt
Manchester City: Gündogan verletzt sich beim Comeback

Der Deutsche hatte bei seiner Rückkehr in die Startelf unglaubliches Pech. Nicht einmal eine Stunde stand der Nationalspieler auf dem Platz, ehe er verletzt ausgewechselt werden muss. Ersten Informationen zufolge fehlt der Star einen Monat lang.

  • Kommentare
mehr
Bundesliga am Mittwoch
Bundesliga kompakt: Dortmund überholt Bayern

Der BVB ist wieder am Rivalen aus München vorbeigezogen und ist neuer Spitzenreiter. Hannover bleibt ungeschlagen und ist Dritter - Mainz bleibt im Keller. 

  • Kommentare
mehr
Frankfurt gewinnt in der Bundesliga Elfmeter-Chaos in Köln: Drei Fehler trotz Videoschiri

In zwei strittigen Szenen wurde auf den Einsatz der neuen Technologie verzichtet. Unter Experten und im Internet wächst deshalb die Kritik am Videobeweis.

  • Kommentare
mehr
Bauland ist vielerorts nahezu unbezahlbar – Spekulanten treiben die Preise in die Höhe.
Steigende Grundstückspreise
Bauland-Spekulanten verteuern Wohnungsbau

Stark steigende Grundstückspreise sind das größte Hindernis bei der Schaffung bezahlbaren Wohnraums in Deutschland. In den zurückliegenden fünf Jahren stieg der durchschnittliche Baulandpreis in Großstädten um 33 Prozent – von rund 250 Euro im Jahr 2011 auf knapp 350 Euro je Quadratmeter im Jahr 2016.

  • Kommentare
mehr
Vor Volksabstimmung im Nordirak
Der türkische Präsident Recep Tayyip Erdogan reagierte mit Militärmanövern an der irakischen Grenze auf die Ankündigung des Referendums.
Türkei erwägt Sanktionen gegen irakische Kurden

Der türkische Präsident Recep Tayyip Erdogan hat an die Kurdische Regionalregierung (KRG) im Nordirak appelliert, das für den kommenden Montag geplante Unabhängigkeitsreferendum abzusagen. Andernfalls werde die Türkei mit Sanktionen antworten.

  • Kommentare
mehr
Streit um Referendum in Katalonien Spaniens Polizei nimmt Separatisten fest

Die Krise in Spanien spitzt sich gut eineinhalb Wochen vor dem umstrittenen Unabhängigkeitsreferendum Kataloniens zu. 14 Politiker und Beamte der seperatistischen Regionalregierung wurden am Mittwoch festgenommen, Millionen Wahlzettel beschlagnahmt. Tausende reagierten empört.

  • Kommentare
mehr
Air-Berlin-Übernahme: Matthias Machnig (SPD) setzt auf seriöse Interessenten wie Lufthansa, Condor oder Easy Jet.
Vor Gläubigerausschuss-Sitzung
Air Berlin: Machnig warnt vor unseriösen Zwischenhändlern

Der Staatssekretär im Bundeswirtschaftsministerium, Matthias Machnig (SPD), hat vor unseriösen Übernahmeinteressenten im Bieterwettstreit um die insolvente Air Berlin gewarnt: Das sei die schlechteste Lösung, wenn solche Interessenten zum Zuge kämen.

  • Kommentare
mehr
Honigvermarktung
Die Vorsitzende des Umweltausschusses im Bundestag, Bärbel Höhn, probiert die „Bundestagsblüte“.
Bienen vom Bundestag

Es muss nicht immer Schokolade sein: Die Deutschen essen durchschnittlich genau so viel Honig wie Nutella. Dabei machen immer mehr spezielle Sorten von sich reden. Sie stammen vom Hamburger Michel, Stuttgarter Zollamt oder vom Bundestag.

mehr
Wappentier Lufthansa stoppt Engagement für Kraniche

Die größte deutsche Fluggesellschaft Lufthansa richtet ihr soziales Engagement neu aus: Im Fokus stehen künftig Kinder- und Jugendschutz-Projekte. Die Mittel für das Wappentier werden dagegen gestrichen. Für den Kranichschutz Deutschland sei das „existenzbedrohend“.

mehr
Gerhard Schröder mit seiner Lebensgefährtin bei der Präsentation seiner Biografie.
Neues Glück
Gerhard Schröder liebt jetzt eine Koreanerin

Gerhard Schröder ist offenbar frisch verliebt. Seine Neue ist 25 Jahre jünger als der Altkanzler und kommt aus Südkorea. Erste Fotos des Paares kursieren bereits in den sozialen Netzwerken.

  • Kommentare
mehr
Erdbeben in Mexiko
Die Bewohner helfen, wo sie können. Gemeinsam versuchen die Menschen, schwere Trümmerteile zu bewegen – darunter könnten noch Überlebende sein.
32 Schulkinder sterben unter Trümmern

Die Zahl der Todesopfer nach dem Erdbeben in Mexiko ist auf mehr als 220 gestiegen. Besonders hart: In einer Schule in Mexiko-Stadt kamen nach jüngsten Angaben 32 Schulkinder ums Leben.

mehr
Höxter Polizei hebt Cannabisplantage im „Horrorhaus“ aus

Das sogenannte „Horrorhaus“ von Höxter, in dem Frauen jahrelang misshandelt worden sein sollen, ist in jüngster Zeit für eine Drogenplantage genutzt worden. Mehr als tausend Cannabispflanzen stellte die Polizei am Mittwoch in dem Gebäude sicher.

mehr
Neu, frech und rebellisch: The Lazys.
MAZ-Konzerttipp
Man hört so Wunderdinge von The Lazys

Man kann es an die große Höllen-Glocke hängen oder man kann einfach einen Salut schießen: Denn Australien hat es seit ein paar Jahren gut, weil es The Lazys gibt. Nordamerika ist bereits auf den Geschmack gekommen. Hierzulande tourt das Quintett aus Sydney erstmals. Bereit, in die übergroßen Fußstapfen der personell ermüdeten AC/DC zu treten.

  • Kommentare
mehr
Kultur
Stellt seinen Lesern gern die Nackenhärchen auf: Stephen King, der aber auch lesenswerte Bücher ohne Monster geschrieben hat.
Creepy Birthday, Stephen King!

Der Meister der fantastischen Literatur wird am Donnerstag (21. September) 70 Jahre alt. Und schreibt und schreibt und schreibt – weil er sein Kinderherz in einem Krug auf dem Schreibtisch stehen hat. Eine Würdigung.

  • Kommentare
mehr
Filmfestival Von Klassikern der Filmgeschichte bis zum „Tatort“

Die erste Ausgabe des neu gegründeten „Festival des historischen Films“ widmet sich der RAF, der Roten Armee Fraktion. 20 Produktionen über den Deutschen Herbst sind von Mittwoch bis Sonntag im Potsdamer Filmmuseum zu sehen. Alle Regisseure haben Ihr Kommen zugesagt. Es sind spannende Diskussionen zu erwarten.

  • Kommentare
mehr
Einer der großen der Popmusik: Van Morrison hatte schon in den Sechzigerjahren mit seiner Band Them den Blues. Sein neues Album ist sein bestes seit langem.
Pop
Van Morrison – Blues für Sieger

„Roll with the Punches“ (Veröffentlichung: Freitag, 22. September) heißt das neue Album des nordirischen Sängers Van Morrison. Der hat den Blues – so kraftvoll wie lange nicht mehr. Eine Rückkehr von „Van, The Man“ zu alter Form.

  • Kommentare
mehr
Öffentlich-rechtlicher Rundfunk
Nachwuchsproblem: Das Publikum von ARD und ZDF ist gegenüber dem von RTL deutlich älter.
Wenn möglich, bitte wenden

ARD und ZDF müssen sich dringend reformieren, sonst droht ihnen die (Selbst-)Abschaffung.

  • Kommentare
mehr
WDR-Intendant Tom Buhrow verteidigt sein Gehalt

Der WDR-Intendant zeigte sich pikiert angesichts einer Debatte über sein üppiges Gehalt von 399 000 Euro. Kritiker, die Intendantengehälter kürzen wollen, bezeichnete er als Neider und warnte vor einer drastischen Folge.

  • Kommentare
mehr
Ihr neues Wochenende Zur Übersicht
Kinder und Jugendliche können zwischen Internetsprache und korrektem Deutsch unterscheiden, sagen Experten.
Jugendsprache
„Isch geh Schule“ – Wie ist die Lage des Deutschen?

„Um sieben Uhr steh isch auf, geh Schule“, „Jetzt ist Ruhe in der Hood“, „Isch komm mir so vor ob isch wie ein Frau bin“ – gefährden solche Beispiele aus der Jugendsprache die deutsche Sprache? Wissenschaftler haben jetzt die Lage des Deutschen untersucht.

mehr
Auf der Couch – der Expertentipp
Christian Hemschemeier ist Paartherapeut  und schildert an dieser Stelle  regelmäßig Fälle aus seiner Praxis.
Beziehungen sind das Dessert

Wer sich selbst nicht liebt, hat es nicht leicht bei der Partnersuche. Unser Paartherapeut empfiehlt verzweifelten Singles eine Dating-Pause, in der sie lernen, auch allein glücklich zu sein.

  • Kommentare
mehr
Multitasking im Job Wer zwei Hasen jagt, fängt keinen

Früher galt als Chaot, wer mehrere Dinge zur gleichen Zeit tat. Heute gilt er als Meister im Multitasking. Dabei ist es ein Fluch für die Qualität, alles nebeneinanderher zu erledigen, sagt der Karriereberater Martin Wehrle.

  • Kommentare
mehr