Direktzugriff:
Wetter RSS E-Paper
Volltextsuche über das Angebot:

25°/ 14° sonnig

Navigation:
Home
Fünf Fraktionen und drei Einzelabgeordnete

Die Abgeordneten des Brandenburger Landtags

Brandenburg hat gewählt. Im neuen Landtag sitzen die Fraktionen der CDU, SPD, Linke, Grüne und AfD sowie drei Einzelabgeordnete der BVB/Freien Wähler. Die MAZ stellt alle alten und neuen Abgeordneten vor.

mehr
Explosionsgefahr am Dreieck Nuthetal

Megastaus nach tödlichem Unfall auf A10

Mega-Staus am südlichen Berliner Ring: Weil nach einem Unfall mit einem Gefahrgut-Transporter Explosionsgefahr bestand, war das Dreieck Nuthetal stundenlang komplett gesperrt. Ein Lkw war am Stauende auf einen Gefahrguttransporter aufgefahren, der Lkw-Fahrer starb noch am Unfallort.

mehr
Koalitionspoker nach der Landtagswahl

Gibt Woidke den Linken den Laufpass?

Die Brandenburgs SPD sondiert nach den Verlusten für Rot-Rot die Lage. Die Linke verlor acht Prozent Wählerstimmen und büßte ein Drittel ihrer Landtagssitze ein. Die CDU macht sich deshalb Hoffnungen, wieder mitregieren zu können. Offiziell hält sich die SPD beide Optionen offen.

mehr
Wähleranalyse zur Landtagswahl Brandenburg

AfD punktet bei der Mittelschicht

Lag es am Wetter, dass viele Brandenburger nicht zur Wahl gingen? Wer hat wen gewählt? Und warum? Das Statistische Landesamt hat die Wahlergebnisse mit ihren Daten zur sozialen Struktur der Wahlbezirke verknüpft. Überraschend ist ihre Analyse zu den Wählern der AfD.

mehr
Landtagswahl 2014

Liveticker: Das war der Wahltag in Brandenburg

Die Wahlbeteiligung bei der Landtagswahl ist geringer als erhofft. Die AfD feiert einen Überraschungserfolg. Eher mies ist die Laune bei der FDP - und auch die Linken haben schon mehr gejubelt. Riesenjubel aber vor allem bei einem BER-Gegner. Alle Ereignisse des Wahlsonntags zum Nachlesen im Liveticker.

mehr
  • Die Abgeordneten des Brandenburger Landtags
  • Megastaus nach tödlichem Unfall auf A10
  • Gibt Woidke den Linken den Laufpass?
  • AfD punktet bei der Mittelschicht
  • Liveticker: Das war der Wahltag in Brandenburg
Bewegte Biografien im neuen Landtag

Sie waren vorher bei CDU und FDP, in der SED und bei den Republikanern: Die elf Polit-Neulinge der AfD haben bewegte Biografien. So unterschiedlich die politischen Erfahrungen der AfD-Repräsentanten sind, so unterschiedlich könnten ihre Erwartungen an die Fraktionsarbeit sein.

mehr
Grüne Kreistagsabgeordnete stellt Anfrage an die Kreisverwaltung

Aufregung am Wahlsonntag in Baruth: In dem Wahlbüro in den Räumen der Arbeiterwohlfahrt saß ein Wahlhelfer mit einschlägig bekanntem Hintergrund. Es war der NPD-Aktivist Dennis Härtel, der dort über den korrekten Verlauf der Wahl wachte – was SPD- und Grünen-Politiker auf den Plan rief.

Kostenpflichtiger Inhalt mehr
Hat Jakobs seine "Treuepflicht" verletzt? .

Das Kuratorium der Garnisonkirchen-Stiftung hat am Montag Jann Jakobs' Antrag zur Stiftungsauflösung abgelehnt. Der Oberbürgermeister könnte es nun möglicherweise mit der Kommunalaufsicht zu tun bekommen. Gegner werfen Oberbürgermeister parteiliches Agieren vor. Er habe seine "Treuepflicht" gegenüber der Bevölkerung verletzt.

Kostenpflichtiger Inhalt mehr
Wetter in Brandenburg

Im August hat sich der Sommer weitgehend zurückgehalten, doch am Montag meldete er sich mit voller Kraft zurück: 26 Grad und Sonne satt! Wer die Möglichkeit hat, sollte das Spätsommerwetter ausnutzen, denn schon bald wird es wieder kühler.

mehr
27-Jährige leitet Asylbewerberheim in Rathenow

Leitung eines Heimes mit 27, geht das? Ja, seit dem 1. Juli leitet Sandy Kias das Übergangswohnheim für Asylbewerber und Flüchtlinge im Rathenower Birkenweg. Keine gewöhnliche Aufgabe für eine junge Frau und vor allem keine leichte.

Kostenpflichtiger Inhalt mehr
Potsdamer Polizei sucht Mann im Krankenfahrstuhl

Die Potsdamer Polizei sucht nach einem älteren Mann, der am Mittwoch, 10. September, in einen Unfall mit einer Straßenbahn verwickelt war. Der Mann war mit seinem Krankenfahrstuhl in eine Tram gefahren und anschließend geflüchtet. Zeugen haben nicht vermocht, den Herrn aufzuhalten.

mehr
Studium in Neuruppin doch erst 2015 möglich

Wenige Wochen vor dem geplanten Beginn des Hochschulstudiums in Neuruppin wurde der Termin noch einmal um ein halbes Jahr verschoben. Die Medizinische Hochschule Brandenburg (MHB) wird mit dem ersten Studienfach nicht mehr in diesem Jahr beginnen, teilte der designierte Gründungsdekan Dieter Nürnberg am Montag mit.

Kostenpflichtiger Inhalt mehr
Online-Petition gegen den Umbau der Zehdenicker Postkreuzung

Der Zehdenicker Jan Wittke hat eine Online-Petition gegen den Umbau der Postkreuzung zu einem Kreisverkehr gestartet. „Wir fordern die Einstellung der Planungen“, sagt er. Wer sich gegen den geplanten Kreisel ausprechen möchte, kann bis zum 24. Oktober im Internet per Mausklick seine Unterschrift abgeben.

mehr
Anzeige
Wie soll Brandenburg künftig regiert werden?


Anzeige
Das sind die Abgeordneten im neuen Brandenburger Landtag

Brandenburg hat gewählt. Im neuen Landtag sitzen die Fraktionen der CDU, SPD, Linke, Grüne und AfD sowie drei Einzelabgeordnete der Freien Wähler. Die MAZ stellt alle neuen Abgeordneten vor.

Ein neuer Klangkörper für St. Lambertus

Im Turm der Brücker Lambertus-Kirche erklingt seit dem Wochenende nun die schmucke neue „Stifel-Glocke“. Der glänzende Bronzeklangkörper ist am Sonnabend im Rahmen des wissenschaftlichen Symposiums, das dem legendären Pastor Michael Stifel (1487–1567) gewidmet war, auf dessen Namen getauft und geweiht worden.

Kostenpflichtiger Inhalt mehr
Hans-Jürgen Scharfenberg siegt im Wahlkreis 22

Vor fünf Jahren konnte die Linke noch 21 Direktmandate in Brandenburg erringen, diesmal sind es nur vier. Eines davon holt ganz souverän Hans-Jürgen Scharfenberg in Potsdam und fährt mit 38,4 Prozent sogar das beste Ergebnis eines Linke-Direktkandidaten ein.

mehr
Anzeige
Düsseldorf bleibt nach dem Sieg mit der Tabellenspitze auf Tuchfühlung.
Fußball

Der 1. FC Nürnberg steckt mitten in einer Krise - von der erhofften Aufstiegsform ist der "Club" weit entfernt. Die Franken verloren das nächste Heimspiel in der 2. Fußball-Bundesliga und den Kontakt zur Spitzengruppe.

mehr
Fußball
Der Hamburger SV hat Mirko Slomka den Laufpass gegeben.
Keine Gnadenfrist: HSV trennt sich von Slomka

Am Tag nach dem Absturz auf den letzten Tabellenplatz der Fußball-Bundesliga sah sich der Vorstand des Hamburger SV zum Handeln gezwungen und beurlaubte Trainer Mirko Slomka.

mehr
Fußball BVB hofft auf nächste Kagawa-Show

Dortmund hofft auf die nächste Kagawa-Show - und das beim Rendezvous der Fußball-Weltmeister. Nur drei Tage nach seinem bestaunten Comeback gegen Freiburg steht BVB-Rückkehrer Shinji Kagawa erneut im Rampenlicht.

mehr
Lufthansa-Flugzeuge auf dem Flughafen in Frankfurt am Main.
Tarife

Überraschende Wende im Tarifkonflikt der Lufthansa: Die Piloten sagen den geplanten Streik kurzfristig ab. Zuvor hatte das Unternehmen angekündigt: Keiner der betroffenen Flüge fällt aus.

mehr
Auto
Die Firmenzentrale des Autokonzerns General Motors (GM) in der Innenstadt von Detroit.
Zündschlossdefekt: GM räumt mindestens 19 Todesfälle ein

General Motors hat erst vor Kurzem Hunderte Millionen Dollar zur Entschädigung von Unfall- und Todesopfern zur Seite gelegt. Eine Zwischenbilanz zeigt aber, dass der Konzern mit seinen Annahmen zu niedrig lag.

mehr
Verfassung Märkte zittern vor dem Schottland-Referendum

Würde Schottland unabhängig, wäre die finanzpolitische Trennung mit vielen Fragezeichen behaftet. Allen voran steht das Währungsthema. Märkte hassen Ungewissheit - ein Pfund-Absturz könnte die Folge sein.

mehr
Reise & Tourismus
Tourismus
Reisende müssen sich am Dienstag auf einen erneuten Streik der Lufthansa-Piloten einstellen.
Neuer Streik der Lufthansa-Piloten am Dienstag

Der Dauer-Tarifstreit bei der Lufthansa verschärft sich weiter. Die Piloten rufen zur fünften Streikwelle auf, ohne versprochene Details zu ihren Übergangsrenten abzuwarten.

mehr
Auto & Verkehr
Verkehr
Ein Aufpreis von 8000 Euro: So viel muss einem die Elektromobilität beim Kia Soul gegenüber dem herkömmlichen Modell mit 1,6-Liter-Benziner mindestens wert sein.
Elektrischer Kia Soul kostet mindestens 30 790 Euro

Frankfurt/Main (dpa/tmn) – Auch Kia startet in Deutschland ins Zeitalter der Elektromobilität. Die Koreaner beginnen mit dem Verkauf des Soul EV. Für den Wagen muss man mindestens 30 790 Euro zahlen.

mehr
Beruf & Bildung
Arbeit
Viele Frauen trauen sich den Schritt in die Selbstständigkeit. Meist können sie so nach ihren Wünschen ins Berufsleben zurückkehren.
KfW: Frauenanteil an Firmengründern steigt auf Rekordhoch

Der weibliche Anteil unter deutschen Firmengründern ist 2013 auf ein Rekordhoch geklettert. Häufiger als Männer machen sich Frauen aus der Erwerbslosigkeit heraus selbst zum Chef.

mehr
Ukrainischer Panzer im Krisengebiet Donbass: Trotz offizieller Waffenruhe setzen sich die Kämpfe zwischen ukrainischen Regierungstruppen und prorussische Separatisten fort.
Konflikte

Vor Parlamentsabstimmungen in Straßburg und Kiew hat Bundeskanzlerin Angela Merkel mit Kremlchef Wladimir Putin über das geplante Partnerschaftsabkommen zwischen EU und Ukraine gesprochen.

mehr
Energie
Das Atomkraftwerk (AKW) Biblis in Hessen.
RWE will Millionen-Entschädigung wegen Biblis-Stilllegung

In der Biblis-Affäre braucht Hessen jetzt gute Argumente: Gegen die Millionen-Schadenersatzforderung des Energieriesen RWE und gegen den Bund, der sich nicht für das rechtswidrige Abschalten des AKW verantwortlich fühlt.

mehr
Verfassung Cameron bettelt um Schottland: "Bitte, bitte bleibt!"

In Schottland läuft der Countdown: Am Donnerstag entscheidet das Land, ob es weiterhin britisch sein will oder selbstständig. Die Politiker sind im Kampagnen-Endspurt.

mehr
In der Haftanstalt von Cochabamba sind mehrere Menschen bei Kämpfen zwischen verfeindeten Banden ums Leben gekommen. Foto: Jorge Abrego
Strafvollzug

Bei Kämpfen zwischen verfeindeten Banden in einem Gefängnis in Bolivien sind mindestens vier Menschen ums Leben gekommen. Elf weitere wurden verletzt, als die Gangs sich am frühen Montagmorgen (Ortszeit) in der Haftanstalt von Cochabamba mit Schusswaffen angriffen, wie Polizeichef Alberto Suárez sagte.

mehr
Wissenschaft
Eine Sonnenblume leuchtet vor graublauem Abendhimmel.
Kurzer Spätsommer mit bis zu 25 Grad

Eine Woche vor dem kalendarischen Herbstanfang kommt der Sommer nach Deutschland zurück. Meteorologen erwarten Temperaturen von bis zu 25 Grad. Insgesamt war der Sommer ungewöhnlich: Vor allem der Juli fiel aus dem Rahmen, wie Experten berichteten.

mehr
Wetter Unwetter wüten rund um den Globus: Viele Tote, große Schäden

Sintflutartige Regenfälle, Hurrikane oder Taifune: In verschiedenen Regionen der Welt haben Unwetter zu Wochenbeginn Zerstörung und Leid hinterlassen. - Bangladesch: In Bangladesch waren nach Angaben des Roten Kreuzes in diesem Jahr mehr als drei Millionen Menschen von den jährlichen Überschwemmungen betroffen - so viele, wie schon seit Jahren nicht mehr. Hunderttausende Menschen mussten demnach ihre Häuser verlassen, 34 000 Häuser seien zerstört worden.

mehr
Sean Connery und seine Frau Micheline leben außerhalb Schottlands. Er sagt Ja zur Unabhängigkeit seines Vaterlands.
Verfassung

Sean Connery ist ein Ja-Sager - jedenfalls wenn es um die Frage geht, ob sein Heimatland Schottland sich aus dem Vereinigten Königreich lösen soll. Viele berühmte Schotten und Engländer haben sich in den vergangenen Wochen in die Debatte eingemischt - einig sind sie sich nicht.

mehr
Medien
Bei «Rising Star» gehen die Lichter aus. Foto: Hennning Kaiser
RTL zieht bei "Rising Star" die Notbremse

Der Fernsehsender RTL zieht bei seiner Show "Rising Star" wegen Zuschauermangels den Stecker. Das Finale wird an diesem Donnerstag um 20.15 Uhr über die Bühne gehen und damit zwei Wochen früher als geplant.

mehr
Leute Prinz Harry verbringt 30. Geburtstag "privat"

hat auf ein rauschendes Fest vorerst verzichtet. "Er wird den Tag privat verbringen", sagte eine Sprecherin des Kensington-Palasts an seinem Geburtstag am Montag.

mehr
Straßenszene in Liberia: Liberia hat Deutschland um Hilfe im Kampf gegen Ebola gebeten. Foto: Ahmed Jallanzo
Gesundheit

Liberia hat die deutsche Bundesregierung förmlich um Unterstützung im Kampf gegen den Ebola-Virus gebeten. "Ohne mehr direkte Hilfe von Ihrer Regierung werden wir diese Schlacht gegen Ebola verlieren", schrieb Liberias Staatspräsidentin Ellen Johnson-Sirleaf nach Informationen der "Tageszeitung" aus Berlin an Bundeskanzlerin Angela Merkel (CDU).

mehr
Wissenschaft
Die Schneckenart Deroceras invadens ist weiter auf dem Vormarsch.
Mittelmeer-Ackerschnecke breitet sich weiter aus

Welteroberung im Schneckentempo: Die Mittelmeer- Ackerschnecke (Deroceras invadens) ist weiter auf dem Vormarsch. Wissenschaftler konnten die Tiere jetzt erstmals in Mexiko, Costa Rica und Ecuador nachweisen.

mehr
Wissenschaft Zielort für Landgerät der Raumsonde "Rosetta" steht

Das Landegerät der Raumsonde "Rosetta" soll auf der Sonnenseite des Kometen "67P/Tschurjumow-Gerassimenko" aufsetzen. Europäische Ingenieure und Wissenschaftler haben einen Landeplatz ausgesucht, der fast mitten auf dem "Kopf" des Kometen liegt.

mehr