Volltextsuche über das Angebot:

22 ° / 11 ° wolkig

Navigation:
Home
Potsdam

Rund 400 Polizisten sind am Dienstagabend dem Aufruf der Gewerkschaft der Polizei gefolgt und haben beim Sommerfest der Landesregierung für bessere Arbeitsbedingungen demonstriert. Ministerpräsident Dietmar Woidke (SPD) lenkte ein: Es wird noch in diesem Jahr weitere Verhandlungen geben.

  • Kommentare
mehr
  • Brandenburgs Polizisten können hoffen
  • Steinmeier wird Schirmherr der Garnisonkirche
  • Unwetter kann sogar Tornados bringen
  • Wildkatze in Velten entlaufen
  • Schlechtes Englisch führt zu Todessprung
Wittstock, Neuruppin (Ostprignitz-Ruppin)

Sie haben am 3. Oktober 2016 in Wittstock einen Kumpel derart misshandelt, dass dieser nicht mehr zu erkennen war. Dafür wurden drei Wittstocker am Dienstag vom Landgericht Neuruppin zu Freiheitsstrafen von fünfeinhalb und je drei Jahren verurteilt. Ein 28-Jähriger wurde in einer Entziehungsanstalt untergebracht.

  • Kommentare
mehr
Berlin
Ein Stromausfall legt Teile des Bezirks Treptow-Köpenick lahm.

Im Berliner Südosten sind seit dem frühen Dienstagnachmittag etwa 67 000 Haushalte ohne Strom. Betroffen ist der östliche Teil des Bezirks Treptow-Köpenick. Auch in 4000 Betrieben ist demnach der Strom ausgefallen. Zehn Tramlinien können entweder nur abschnittsweise oder gar nicht fahren.

  • Kommentare
mehr
Luckenwalde (Teltow-Fläming)

Ein junger Ladendieb hat in Luckenwalde (Teltow-Fläming) einen Polizisten, der ihn an der Flucht hindern wollte, krankenhausreif geschlagen. Die Flucht gelang dem Dieb trotzdem nicht – dank des beherzten Eingreifens weiterer Zeugen, die sich auf ihn setzten.

  • Kommentare
mehr

G-20-Gipfel
Am 7. und 8. Juli findet in Hamburg der G-20-Gipfel statt.

Sie langweilten sich in einem Containerdorf vor dem G-20-Einsatz. Dann eskalierte die Situation bei drei Berliner Hundertschaften. Sie wurden nun nach Hause geschickt. Die Polizei bestätigt die pikanten Vorwürfe.

mehr
Shopping Queen in Potsdam
Darauf hat die Potsdamer Damenwelt gewartet: Modedesigner Guido Maria Kretschmer sucht nun auch in Potsdam die Shopping Queen.

Nach fünf Jahren und mehr als 1000 Folgen dreht „Shopping Queen“ im Juli endlich in Potsdam! An Bewerbungen für die Kult-Sendung mangelt es nicht. Und auch die Mode-Profis in der City sind begeistert und hoffen, das pinke Shopping-Mobil hält auch bei ihnen.

  • Kommentare
mehr
Diese eine Sekunde

Diese eine Sekunde: 50 Interviews mit Stars, die deutsche Fußballgeschichte geschrieben haben. Bewegende Schicksale, große Momente, starke Persönlichkeiten. mehr

Mit den Arbeiten am geplanten Neubau (rechts) in der Beethovenstraße will die Gewog im nächsten Jahr beginnen.
Nuthetal
Aufsichtsrat gibt grünes Licht für Neubau

Für einen Neubau in Nuthetal hat der Aufsichtsrat der Kleinmachnower Wohnungsgesellschaft Gewog grünes Licht gegeben. Nuthetals Gemeindevertreter wollen nun am 18. Juli den B-Plan für das Gebiet verabschieden, um den Weg fürs Vorhaben zu ebnen. Zugleich wollen sie die Voraussetzungen schaffen für eine Aufstockung von zwei Plattenbauten.

  • Kommentare
mehr
Elstal
So sollen die neuen Mehrfamilienhäuser aussehen.
Thälmannplatz: Neue Wohnungen sollen her

Die kleine Wohnsiedlung am Ernst-Thälmann-Platz in Elstal im Landkreis Havelland soll verdichtet werden. Der private Eigentümer möchte fünf weitere Mehrfamilienhäuser errichten. Anzahl und genaue Standorte werden noch aktuell noch diskutiert, das letzte Wort ist noch nicht gesprochen.

  • Kommentare
Kostenpflichtiger Inhaltmehr
Brandenburg an der Havel Verwaltung will abgespeckten Lärmaktionsplan

Wenn am Mittwoch ab 16 Uhr die Brandenburger Stadtverordneten zusammenkommen, wird es auch um den Lärmaktionsplan gehen, mit dem sich die Stadt Brandenburg verpflichten muss, die Lärmimmissionen deutlich zu reduzieren. Die Stadt folgt damit Vorgaben aus Brüssel.

  • Kommentare
Kostenpflichtiger Inhaltmehr
Digitale Geschäftsmodelle werden für Existenzgründer immer interessanter. An der Babelsberger Filmuniversität entstehen Virtual Reality-Inhalte.
Potsdam
Potsdam trotzt negativem Gründertrend

Wegen der niedrigen Arbeitslosenquoten stocken die Zahlen von Unternehmensgründungen. Vor den Toren der Brandenburgischen Landeshauptstadt macht der Negativtrend jedoch Halt. Warum das so ist und was für eine Existenzgründung spricht, zeigten beim IHK-Gründertag am Dienstag Erfolgsgeschichten aus Potsdam.

  • Kommentare
mehr
Potsdam
Ein Wall aus Beton flankiert das 17. Stadtwerkefest am Wochenende: Geschäftsführer Horst Müller-Zinsius nimmt die Nizza-Steine an der Breiten Straße in Augenschein.
Antiterrorsperren fürs Stadtwerkefest

Erstmals wird das Potsdamer Stadtwerkefest mit Antiterrorsperren abgesichert. Auch eine Videoüberwachung wird es geben, wenn am Wochenende Zehntausende in den Neuen Lustgarten strömen, um mit Andreas Bourani und Bands wie Silly und Juli zu feiern. Die Zuschauer müssen sich zudem auf strikte Kontrollen einstellen und sind gebeten, nur kleine Taschen mitzubringen.

  • Kommentare
mehr
Umfrage zur Kundenzufriedenheit geplant Mehr Personal im Potsdamer Bürgerservice

Am Bürgerservice der Stadt Potsdam wurde zuletzt Kritik laut. Um online einen freien Termin zu ergattern, braucht man Geduld. Nun wird das Personal aufgestockt. Zudem soll es eine Umfrage zur Kundenzufriedenheit geben.

  • Kommentare
mehr
Hochschulen
Die Mietpreise für Studierende liegen meist weit über der Wohnpauschale.

Studierende in Deutschland sind ein immer bunterer Haufen. Aber viele haben gemeinsam, dass sie sich mehr Geld für ihren Hochschulalltag und eine günstigere "Bude" wünschen. Denn oft ist das Bafög zu niedrig und die Miete zu hoch.

mehr
Immobilien
Die Tür ist zu, der Schlüssel steckt drinnen: Wer einen Schlüsseldienst rufen muss, sollte ortsansässige Firmen vorziehen. Das spart Anfahrtskosten.

52 000 Rufnummern von vermeintlich lokal ansässigen Dienstleistern hat die Bundesnetzagentur abgeschaltet. Anrufer wurden an eine Zentrale weitergeleitet - die Folge: Sie mussten für die Handwerker hohe Anfahrtkosten bezahlen. So schützen Verbraucher sich.

mehr
Verkehr
VW-Tochter Skoda hat den Kleinwagen Citigo überarbeitet und bringt ihn unter anderem mit aufgefrischter Optik zu Preisen ab unverändert 9770 Euro in den Handel.

Skoda hübscht seinen Stadtflitzer auf - und zwar von innen und von außen. Ab Juli ist der schicke Citigo erhältlich, zu einem unveränderten Preis ab 9770 Euro.

mehr
U21-EM
Elfmeter-Drama: Deutschland im Finale

England kann gegen Deutschland einfach kein Elfmeterschießen gewinnen. Die deutsche U21-Nationalmannschaft steht nach nervenaufreibenden Strafstößen im Finale der Europameisterschaft in Polen. Nach 120 Minuten stand es 2:2. Die DFB-Elf war aber die bessere Mannschaft.

  • Kommentare
mehr
Norisring
René Rast (M.) auf dem Karierehöhepunkt in Budapest.
DTM-Pilot Rene Rast will den nächsten Gänsehaut-Moment

René Rast geht als Führender in das DTM-Wochenende am Norisring – und hat immer noch Gänsehaut vom letzten Sieg.

mehr
Skandal um WM-Vergabe FIFA veröffentlicht Garcia-Report

Der Fußball-Weltverband FIFA hat den Untersuchungsreport des früheren Chefermittlers Michael Garcia in voller Länge veröffentlicht. Zuvor hatte bild.de Details aus dem bisher geheimen Dokument zitiert. Gegenstand der Untersuchungen waren die WM-Vergaben 2018 und 2022 nach Russland und Katar.

  • Kommentare
mehr
Kanzler der Einheit: Helmut Kohl am 15. Juli 1990 mit Michail Gorbatschow. Der deutsche Bundeskanzler hielt sich seinerzeit im Kaukasus auf, um mit dem sowjetischen Staatspräsidenten über die Modalitäten der Wiedervereinigung zu sprechen.
Politischer Weggefährte
Gorbatschow kommt nicht zu Kohl-Trauerfeier

Michail Gorbatschow kommt aus Gesundheitsgründen nicht zum Trauerakt für Altkanzler Helmut Kohl. Seine Ärzte hätten ihm von der Reise abgeraten, so der Nobelpreisträger.

mehr
Regierungskoalition
Gewissensfrage ja, aber nicht so schnell: Bundeskanzlerin Angela Merkel und der Unions-Fraktionschef Volker Kauder.
Der große Krach um die „Ehe für alle“

Um die Ehe für homosexuelle Paare ist ein Streit in der Regierungskoalition entbrannt. Unionsfraktionschef Kauder warf dem Regierungspartner SPD „Vertrauensbruch“ vor.

mehr
Unionsfraktion Merkel gibt Abstimmung über Ehe für alle frei

Kanzlerin Angela Merkel hat für die von der SPD verlangte Abstimmung über die Ehe für alle den Fraktionszwang in der Union aufgehoben. CDU-Chefin Angela Merkel sagte am Dienstag nach Teilnehmerangaben in einer Sitzung der Fraktion, es gehe bei der Abstimmung um eine Gewissensentscheidung.

mehr
Schlechte Nachrichten für die Eigentümer: Georg F. W. Schaeffler und Maria-Elisabeth Schaeffler-Thumann.
Schaeffler
Autozulieferer schockt mit Gewinnwarnung

Der Autozulieferer Schaeffler kassiert seine Gewinnprognose ein und sorgt an der Börse damit für einen Kurssturz bei den Wettbewerbern. Manche Analysten sehen bereits schwere Zeiten für die ganze Branche anbrechen. Andere halten die Probleme für hausgemacht.

  • Kommentare
mehr
Nachhaltig Einkaufen
Gesund und klimaschonend: Häufiger das Fahrrad nehmen – auch beim Einkauf.
Saisonal ist besser als Bio

Weniger Fleisch, Gemüse aus Ökolandbau und alles ohne Plastikverpackung – Verbraucher machen mittlerweile vieles richtig beim Essen und Einkaufen. Nur in Sachen Klimaschutz können manche noch eine Schippe drauf packen.

  • Kommentare
mehr
Statistisches Bundesamt Mehr Väter beziehen Elterngeld

Die Zahl der Männer, die zur Kinderbetreuung zuhause bleiben und dabei Elterngeld empfangen, ist im vergangenen Jahr um zwölf Prozent gestiegen. Das belegen Zahlen des Statistischen Bundesamtes. Ob die Väter ihren Job für eine Zeit unterbrechen, ist aber stark vom Wohnort abhängig.

mehr
Einsatzkräfte an der Unfallstelle Harlem Station.
New York
U-Bahn entgleist: 34 Passagiere verletzt

Im New Yorker Stadtteil Harlem ist am Dienstagmorgen eine U-Bahn entgleist. Der Sender Fox News berichtet von 34 Verletzten, 17 mussten in die umliegenden Krankenhäusern gebracht werden. Zwei der acht Waggons waren entgleist. Die Passagiere konnten erst eine Stunde nach dem Unglück evakuiert werden.

  • Kommentare
mehr
Brandschutz
Einsatzkräfte vor dem Hochhaus in Wuppertal, das heute Nachmittag geräumt wurde.
Hochhaus in Wuppertal wird wegen möglicher Feuergefahr geräumt

Wegen einer Fassadendämmung, die dem Londoner Grenfell Tower ähnelt, wird in Wuppertal ein elfstöckiges Hochhaus geräumt. Zu der Entscheidung sei man nach dem verheerenden Londoner Hochhausbrand gelangt, teilte die Stadt am Dienstag mit.

  • Kommentare
mehr
Niederländischer Stargeiger André Rieu muss wegen Kinderarbeit Strafe zahlen

Die Vorwürfe findet er „absurd“: Der niederländische Stargeiger und Walzerkönig André Rieu soll in seiner Heimat Kinderarbeit begünstigt haben. Bei mehreren Konzerten hatten Jugendliche im Orchester gespielt und auf der Bühne getanzt. Deshalb muss Rieu nun ein saftiges Bußgeld zahlen.

  • Kommentare
mehr
Das Tabu ums Schweinefleisch als Geschichte eines Kulturkampfs in Israel: Szene aus Chen Shelachs Dokumentation „Praise the Lard“.
23. Jüdische Filmfestival
Sonntag startet das Jüdische Filmfestival in Potsdam

Starke Dokus, spannende Spielfilme und eine Hommage: Das Jüdische Filmfestival zeigt mehr als 30 Filme, die mal auf heitere, mal auf ernstere Weise von jüdischen Lebenswelten in Amerika, Europa und Israel erzählen. Außerdem widmet sich eine Sonderreihe dem sehr produktiven Regisseur und Produzenten Emeric Pressburger (1902–1988).

  • Kommentare
Kostenpflichtiger Inhaltmehr
Premiere im Hans-Otto-Theater
Machen einen drauf: Raphael Rubino (Oscar Madison) und Jon-Kaare Koppe (Felix Ungar).
Tücken und Freuden einer Männer-WG

Das Hans-Otto-Theater in Potsdam präsentiert als Sommer-Open-Air 2017 die Komödie „Ein seltsames Paar“ von Starautor Neil Simon. Die Geschichte um die aus der Not geborenen Männer-WG der beiden Pokerfreunde Oscar und Felix, die sich rasant in eine nervige Beziehungskiste verwandelt, wurde durch die Hollywood-Verfilmung weltweit bekannt.

  • Kommentare
mehr
Ex-CDU-Generalsekretär stellt Buch vor Heiner Geißler über Kohl, Luther und Gott

Heiner Geißler zweifelt an Gott, hält aber Jesus in Zeiten von Spekulanten für eine Provokation und Nächstenliebe für eine Pflicht. Und was die Politik betrifft, so ist er froh, wenn dort überhaupt gedacht wird. Am Sonntag stellt der ehemalige CDU-Generalsekretär sein Buch „Was müsste Luther heute sagen?“ in Reckahn vor.

  • Kommentare
Kostenpflichtiger Inhaltmehr
IT-Systeme lahmgelegt: Die dänische Reederei Maersk ist auch von der neuen Cyberattacke betroffen.
Nach „WannaCry“
Tchibo und Beiersdorf von Cyber-Attacke betroffen?

Über einen Monat nach der aufsehenerregenden „WannaCry“-Attacke hat ein Erpressungstrojaner erneut in großem Stil zugeschlagen. Diesmal traf es viele Firmen in der Ukraine – aber auch den „Milka“-Hersteller Mondelez und die Reederei Maersk.

  • Kommentare
mehr
Alle Fragen und Antworten
Whatsapp scannt automatisch das Adressbuch seiner Nutzer – das ist illegal.
Machen Whatsapp-Nutzer sich strafbar?

Ein Gerichtsurteil mit Folgen: Whatsapp-Nutzer dürfen die Daten ihrer Kontakte nicht ohne deren Erlaubnis weitergeben. Das Problem: Das geschieht bei Whatsapp automatisch. Was bedeutet das Urteil? Alle Fragen und Antworten.

  • Kommentare
mehr
Journalisten kündigen CNN widerruft Trump-Russland-Recherche

Auf CNN ist Donald Trump selten gut zusprechen. Wiederholt hat der US-Präsident dem Nachrichtensender die Verbreitung von „Fake News“ vorgeworfen. Im Falle eines Artikels – ausgerechnet in der Russland-Affäre – scheint Trump nun Recht zu haben: CNN hat den Beitrag zurückgezogen – zum Verdruss der beteiligten Journalisten.

mehr
Ihr neues Wochenende Zur Übersicht
Sich aufeinander einschwingen: Die Partnerübung „Klebende Hände“ ist eine Vorübung für sämtliche Partnerübungen.
Tai-Chi-Serie mit Übungsvideo
Sich einschwingen mit den klebenden Händen

Tai-Chi-Lehrer Andreas Gran stellt Ihnen heute die erste Partnerübung vor, die sich „Klebende Hände“ nennt. Genau genommen ist es eine Vorübung für weitere Partnerübungen, die in den kommenden Wochen folgen.

mehr
Kinderbetreuung
Raus in die Natur: Steven Spyrou hat sich ein spezielles pädagogisches Konzept für seine Arbeit als Tagesvater überlegt.
Tagesvater: Jeden Tag ein neues Abenteuer

Früher arbeitete Steven Spyrou als DJ auf St. Pauli und veranstaltete Rockkonzerte. Inzwischen bringt er als Tagesvater Kindern die Natur näher. In seinem Beruf ist der Hamburger ein echter Exot.

  • Kommentare
mehr
Auf der Couch – der Expertentipp Stress durch Multitasking

Multitasking gilt immer mehr als Lösungsstrategie für steigende Anforderungen in Job und Privatleben. Doch der Schein trügt. Denn, so Studien, die andauernde Reizüberflutung kann zu Stress, Hektik und in der Folge zu Ungenauigkeiten bei der Erledigung von Arbeiten führen.

  • Kommentare
mehr