Direktzugriff:
Wetter RSS E-Paper
Volltextsuche über das Angebot:

10°/ 4° bedeckt

Navigation:
MAZ Card Online-ServiceCenter
Home
Brandenburgs Finanzminister will, dass Bund Unterbringung zahlt

Flüchtlinge: Görke fordert vom Bund Unterstützung

Angesichts steigender Flüchtlingszahlen hat Brandenburgs Finanzminister Christian Görke (Linke) vom Bund mehr Unterstützung gefordert. „Die Aufnahme, Betreuung und Unterbringung von Flüchtlingen ist eine gesamtgesellschaftliche Aufgabe - und nicht alleine von Ländern und Kommunen zu schultern”, sagte Görke am Sonntag.

mehr
Lisa Wargulski aus Wildau kommt bei Wahl aufs Treppchen

Miss Brandenburg wird Dritte bei Miss Germany

Brandenburgs schönste Frau, Lisa Wargulski aus Wildau, hat bei der Wahl zur Miss Germany am Samstagabend den dritten Platz belegt. Die BWL-Studentin musste sich nur Olga Hoffmann und Julia Kraml geschlagen geben. Für Lisa Wargulski war es bereits die zweite Miss-Germany-Wahl.

mehr
Am Sonntag beginnt der meteorologische Frühling

Warmer Winter in Brandenburg

Am Sonntag beginnt der meteorologische Frühling. Der zurückliegende Winter fühlte sich teilweise auch an wie ein Frühling. Und tatsächlich gab es in Brandenburg mehr Sonnenstunden als im restlichen Deutshland. Auch die Temperaturen lagen über dem Bundesschnitt.

mehr
Beziehung war Motiv für mutmaßlichen Giftmischer

Wegen Sex sollte Baby sterben

Das Baby sollte sterben, weil es dem 36 Jahre alten Gerd S. im Weg stand, die angestrebte außereheliche Beziehung aufzubauen. So jedenfalls sieht es die Staatsanwaltschaft Potsdam, die den Mann vor dem Landgericht Potsdam angeklagt hat.

mehr
Landwirt bestätigt Gerüchte in Kremmen

Kalb und Mutterkuh durch Wolfsattacke getötet

Im Wald zwischen Kremmen und Hohenbruch (Oberhavel) hat offenbar ein Wolf ein junges Kalb gerissen. Außerdem hat das Tier eine Mutterkuh angefallen und so schwer verletzt, dass sie eingeschläfert werden musste. Erst vor einigen Tagen war ganz in der Nähe ein Wolf gesichtet und fotografiert worden.

mehr
  • Flüchtlinge: Görke fordert vom Bund Unterstützung
  • Miss Brandenburg wird Dritte bei Miss Germany
  • Warmer Winter in Brandenburg
  • Wegen Sex sollte Baby sterben
  • Kalb und Mutterkuh durch Wolfsattacke getötet
TV-Experiment läuft seit einer Woche auf Sat.1

Seit einer Woche versuchen in Königs Wusterhausen 15 Menschen eine Gemeinschaft aufzubauen. Dabei werden sie vom Fernsehen beobachtet, nach einer Woche "Newtopia" fällt das Fazit gemischt aus. Die Einschaltquoten sind ordentlich, dafür entpuppt sich das Format nicht als das, als was es angekündigt wurde.

mehr
20-Jähriger flieht aus Krankenhaus und baut Unfälle bei Lübben

Mit einem geraubten Auto hat ein vermutlich psychisch Kranker am Samstagabend vier Unfälle in Südbrandenburg verursacht. Dabei wurden zwei Menschen schwer und ein Autoinsasse leicht verletzt. Das hat die Polizei am Sonntag bekannt gegeben. Unmittelbar vor den Unfällen war der Mann noch in einem Krankenhaus untergebracht.

mehr
Frauenfußballerinnen gewinnen auswärts mit 3:1

Turbine Potsdam hat am Sonntag in der Frauenfußball-Bundesliga einen Arbeitssieg gelandet. Das Team von Trainer Bernd Schröder bezwang die TSG 1899 Hoffenheim mit 3:1 (0:0). Die Tore fielen in der zweiten Halbzeit und wurden von Tabea Kemme (53.) und Lisa Evans (75./90.+1) geschossen. Ex-Potsdamerin Kristin Demann (90.) traf für Hoffenheim.

mehr
Regionalliga-Team verliert im Karl-Liebknecht-Stadion mit 1:2

Der SV Babelsberg 03 hat am Sonntag sein Heimspiel gegen den 1. FC Magdeburg knapp mit 1:2 verloren. Die Potsdamer Regionalliga-Kicker sind zunächst in Führung gegangen. In der Schlußphase mussten sie dann allerdings den bitteren Treffer zum 1:2 hinnehmen. Den Treffer erzielte ein alter Bekannter.

mehr
Mann hantiert mit G36-Imitat im Wald bei Hohen Neuendorf

Weil ein 33-jähriger Mann am Samstag in Hohen Neuendorf mit einem unechten Sturmgewehr hantiert hat, ist bei der Polizei in Oberhavel ein Großeinsatz ausgelöst worden. Polizisten haben den Mann schließlich in einem Waldgebiet  gefunden. Die Waffe entpuppte sich als Spielzeug, für den Mann hat die Spielerei dennoch Folgen.

mehr
Auto prallt bei Menz gegen einen Baum

Ein 82-jähriger Mann und seine 80-jährige Ehefrau sind am Samstag bei einem Unfall bei Menz (Oberhavel) schwer verletzt worden. Die beiden prallten mit ihrem Auto gegen einen Baum. Warum es zu dem Unfall kam, muss noch ermittelt werden.

mehr
Arbeitsministerin Diana Golze (Linke) antwortet auf parlamentarische Anfrage

Die Hartz-IV-Reform ließ auch in Brandenburg die Zahl der Erwerbstätigen steigen. Allerdings sei das Beschäftigungsplus oft mit Minijobs und Leiharbeit einhergegangen, bilanziert die Landesregierung. Linken-Arbeitsministerin Diana Golze äußert sich zurückhaltender als viele ihrer Parteikollegen.

mehr
Potsdamer Kulturlobby demonstriert mit öffentlicher Aktion gegen Raumnot
b073c88a-bf56-11e4-b54d-b0f52faada76.jpg

Potsdams Künstler haben am Sonnabend mit einer Art kreativem Sit-in vor dem Rechenzentrum für mehr Räume demonstriert. Initiiert hatte die Aktion die Kulturlobby. Sie fordert, dass die Stadt Potsdam den Künstler Räume anbietet und setzt sich dafür ein, dass das Rechenzentrum von den Künstlern genutzt werden kann.

mehr
Anzeige
WM-Titel als Weihnachtsgeschenk - was denken Sie?


Anzeige
Das sind die Newtopia-Kandidaten

Am 23. Februar startet auf Sat.1 das TV-Event "Newtopia". Die Sendung wird in Königs Wusterhausen gedreht. 15 Kandidaten bauen sich dort eine neue Gesellschaft auf. Die MAZ stellt die Kandidaten vor.

Granseer Löschgruppen mit 162 Einsätzen im vergangenen Jahr

Die Granseer Feuerwehr hat am Sonnabend bei einer Jahreshauptversammlung in Neuglobsow Bilanz gezogen. Einer der aufsehenerregendsten Einsätze war ein besonders spektakulärer Autounfall am Bundesgästehaus. Positiv war die Bilanz bei der Jugendarbeit.

mehr
Feuerwehrleute sind trotz des abgebrannten Depots gut gerüstet
Feuerwehr Germendorf hat Brand überwunden

Die Mitglieder der Feuerwehr Germendorf sind trotz des Verlustes ihres Gerätehauses für den Einsatz gerüstet. Das versicherte Cornel Gratz bei der Jahreshauptversammlung am Sonnabend. Vor über 200 Feuerwehrleuten, zahlreichen Vertretern aus Politik und Wirtschaft der Stadt Oranienburg sowie Sponsoren und Unterstützern der Wehr zog der Löschzugführer Bilanz.

Kostenpflichtiger Inhaltmehr
Schlagerstar spielt zum 20. Geburtstag des Havelpark kostenloses Konzert Der Wendler bringt Fans zum Kreischen

Im Dschungel-Camp hat Michael Wendler vor rund einem Jahr eine eher unglückliche Figur abgegeben. In Dallgow-Döberitz scheint das vielen Menschen egal, sie haben den Schlagerstar beim 20. Geburtstag des Havelparks gefeiert. Viele Fans haben lange auf seinen Auftritt gewartet.

Kostenpflichtiger Inhaltmehr
7fee3bd0-c039-11e4-b54d-b0f52faada76.jpg
Berliner Bausanierer zieht ins denkmalgeschützte Gebäude

Mit einem feierlichen Gottesdienst ist am Sonntagnachmittag das frühere Pfarrhaus in Elsholz (Stadt Beelitz) entwidmet worden. Gleichzeitig begrüßte die evangelische Kirchengemeinde offiziell die neuen Eigentümer des denkmalgeschützten Gebäudes. Das Haus aus dem Jahre 1790 stand seit 2004 leer. Ein Berliner Bausanierer will es jetzt restaurieren.

Kostenpflichtiger Inhaltmehr
In der Gemeinde Seddiner See gibt es lange Wartelisten für Kindergartenplätze
51c80e12-c010-11e4-b54d-b0f52faada76.jpg
Engpass in den Kitas

In der Gemeinde Seddiner See fehlen Kita-Plätze. Die Verwaltung prüft jetzt verschiedene Varianten, wie der Engpass schnell beseitigt werden kann. Bis Ostern will sie einen Lösungsvorschlag den Gemeindevertretern unterbreiten. Im Gespräch ist zum Beispiel, dass die Vorschulkinder aus den Kitas bereits ein Jahr früher mit in die Grundschule einziehen.

Kostenpflichtiger Inhaltmehr
Neuer Potsdamer Flüchtlingspfarrer im MAZ-Interview „Man muss die Abschiebehaft hinterfragen“

Ab Mai hat Potsdam einen Flüchtlingspfarrer. Bernhard Fricke tritt dann die Nachfolge von Monique Tinney an. Im MAZ-Interview spricht er darüber, wie er Flüchtlingen helfen will. Außerdem sagt er, welche Unterkünfte er für sinnvoll hält und er kritisiert die Abschiebehaft mit deutlichen Worten.

mehr
Auto & Verkehr
Verkehr
Nach vielen Jahren bietet Suzuki wieder einen Vitara an. Die Neuauflage gibt es als Benziner und Diesel mit und ohne Allrad.
Hybridantrieb und Retro-Look: Aktuelle Autotrends

Berlin (dpa/tmn) - Während einige Hersteller Innovation anstreben, besinnen sich andere auf alte Werte. Sowohl Mitsubishi als auch Audi setzen bei ihren neuen Modellen auf moderne Hybrid-Technologie.

mehr
Beruf & Bildung
Arbeit
Nur wer ganz konkret weiß, was er will, erreicht es auch: Die meisten Menschen verbringen mehr Zeit mit der Planung ihres Urlaubs als mit der Planung ihrer Ziele.
Erfolg ist nicht nur Kopfsache: Ziele endlich erreichen

Die meisten haben Ziele, wie sie sich entwickeln und verändern wollen. Doch sie zu erreichen, ist schwer. Gegen die Macht der Gewohnheit kommen viele nicht an. Drei Denkanstöße, wie es doch gelingen kann.

mehr
Bauen & Wohnen
Wohnen
Auch wenn heute viel schärfere Bestimmungen gelten: Schon in früheren Entscheidungen hatte der BGH betont, dass sich Eigentümer bei Gebäudesanierungen nicht an die neuesten Schallschutz-Bestimmungen halten müssen.
Parkett gegen Hochflor - BGH lässt lautere Holzböden zu

Es war schön ruhig bei den Rentnern aus Travemünde - bis ein Nachbar seinen Teppich durch Parkett ersetzte. Weil die Grenzwerte aus der Zeit des Hausbaus eingehalten werden, müssen sie sich mit mehr Lärm abfinden, hat der Bundesgerichtshof entschieden.

mehr
Die Tormaschine in Betrieb: Wolfsburg feiert den 5:3-Sieg in einem irren Spiel gegen Bremen.
Fußball

Nach dem irren Fußballspektakel mit acht Toren lagen sich Bremer und Wolfsburger in den Armen. Das 5:3 (2:3) bei Werder ließ Wolfsburgs Sportchef Klaus Allofs ein eher ungewöhnliches Bundesliga-Fazit ziehen.

mehr
Fußball
John Terry brachte Chelsea in Führung.
Erster Titel für Chelsea - Arsenal siegt dank Özil

Für José Mourinhos FC Chelsea soll der erste Titel der Saison nur ein Appetithappen auf dem Weg zum erhofften Triple sein. Nach dem 2:0-Triumph im Ligapokalfinale gegen den Londoner Stadtrivalen Tottenham Hotspur hielten sich die Blues nicht allzu lange mit dem Feiern auf.

mehr
Fußball Wölfe gewinnen 5:3 in Bremen - Gladbach souverän

Bas Dost - wer sonst? Der phänomenale Torjäger des VfL Wolfsburg hat in einem irren Fußball-Spektakel die Erfolgsserie von Werder Bremen beendet. Beim 5:3 (2:3) drehte und entschied der Niederländer nach dem Seitenwechsel mit seinen Rückrundentreffern zehn und elf die Partie.

mehr
Für die Beschäftigten der Postbank Filialvertrieb AG fordert Verdi ein Angebot zum Kündigungsschutz und ein verbessertes Gehaltsangebot.
Banken

In der Tarifauseinandersetzung bei der Postbank hat die Gewerkshaft Verdi für Montag zu weiteren Warnstreiks aufgerufen. Hintergrund seien zwei Tarifrunden für die rund 9500 Beschäftigten der Postbank Filialvertrieb AG und für die rund 2700 Beschäftigten der Postbank AG, der Firmenkunden AG und der BHW-Gruppe, teilte Verdi am Sonntag in Berlin mit.

mehr
Energie
RWE setzt sich über die Bedenken der britischen Regierung hinweg.
RWE will Dea-Verkauf trotz Bedenken Londons abschließen

Der Energiekonzern RWE will trotz Bedenken der britischen Regierung an diesem Montag den Verkauf seiner Öl- und Gasfördertochter Dea an den russischen Oligarchen Michail Fridman abschließen.

mehr
Konjunktur China senkt Zinsen und Wachstumsziel

Trotz Lockerung der Geldpolitik rechnet Chinas Regierung mit einer weiteren Abschwächung der Konjunktur der zweitgrößten Volkswirtschaft. Ministerpräsident Li Keqiang werde sein Wachstumsziel für dieses Jahr auf nur noch "etwa sieben Prozent" herunterschrauben, erfuhr die Deutsche Presse-Agentur in Peking aus dem Umfeld des Premiers.

mehr
Der Marsch soll auch über die Große Moskwa-Brücke am Kreml führen. Foto: Sergei Ilnitsky
Kriminalität

Schock und Trauer in Russland: Nach dem Mord an dem Kremlgegner und früheren Vizeregierungschef Boris Nemzow haben sich Zehntausende Menschen in Moskau zu einem Trauermarsch vereint.

mehr
Arbeitsmarkt
Der Bundestag soll am Donnerstag erstmals über das Tarifeinheitsgesetz beraten. Einem Gutachten zufolge gibt es allerdings Zweifel an seiner Verfassungsmäßigkeit.
Gutachten: Tarifeinheitsgesetz verstößt gegen Grundgesetz

Das geplante Gesetz zur Tarifeinheit wird nach Einschätzung des Wissenschaftlichen Dienstes des Bundestages gegen das Grundgesetz verstoßen. Das Gesetz, über das am Donnerstag erstmals im Plenum beraten wird, stelle einen Eingriff in die kollektive Koalitionsfreiheit dar, heißt es nach Informationen der Deutschen Presse-Agentur in der Expertise.

mehr
Wahlen US-Konservative setzen für 2016 auf Rand Paul

Wenige Monate vor Beginn des republikanischen Vorwahlkampfes in den USA hat der radikale Querdenker Rand Paul Rückenwind als potenzieller Präsidentschaftsbewerber erhalten.

mehr
Rettungswagen im Einsatz. Die schwer verletzten Opfer des Macheten-Angreifers mussten notoperiert werden. Sie sollen aber außer Lebensgefahr sein.
Kriminalität

Mit einer Machete hat ein 23-Jähriger in einer Jugendherberge bei Oberstdorf im Allgäu drei seiner Verwandten attackiert. Die Opfer seien schwer verletzt und noch in der Nacht notoperiert worden, teilte die Polizei mit.

mehr
Wetter
Regenwolken ziehen auf: Der Frühling startet leider wenig frühlingshaft.
Meteorologischer Frühling beginnt mit Regen und Wind

Für die Meteorologen ist schon Frühling, aber es fühlt sich überhaupt nicht danach an: Regen, Graupel und kühle 4 bis 11 Grad hat der Deutsche Wetterdienst (DWD) am Sonntag in Deutschland verzeichnet.

mehr
Gesundheit Masern-Impfpflicht könnte kommen

Angesichts der Masernwelle hält Bundesjustizminister Heiko Maas die Einführung einer Impfpflicht für möglich. Rechtlich sei dies denkbar, sagte der SPD-Politiker dem Berliner "Tagesspiegel".

mehr
90bf2e0e-be74-11e4-b54d-b0f52faada76.jpg
Straßburg-Visite nach den Terroranschlägen

Die jüdische Schriftstellerin Barbara Honigmann, die 1984 aus der DDR ausreiste und sich in Straßburg ansiedelte, hat mit der „Chronik meiner Straße“ eine Parabel über multikulturelles Zusammenleben geschrieben. Die Rue Edel markiert die Schwelle zwischen Bon Bourgeosie und Banlieue. Eine Reportage vor dem Hintergrund der Anschläge in Paris.

mehr
Straßburg-Visite nach den Terroranschlägen
90bf2e0e-be74-11e4-b54d-b0f52faada76.jpg
Parabel auf respektvollen Gleichmut

Die jüdische Schriftstellerin Barbara Honigmann, die 1984 aus der DDR ausreiste und sich in Straßburg ansiedelte, hat mit der „Chronik meiner Straße“ eine Parabel über multikulturelles Zusammenleben geschrieben. Die Rue Edel markiert die Schwelle zwischen Bon Bourgeosie und Banlieue. Eine Reportage vor dem Hintergrund der Anschläge in Paris.

mehr
Berliner Autorin erhält Lübecker Preis „Von Autoren für Autoren“ Schriftstellerin Irina Liebmann mit Preis geehrt

Die Berliner Schriftstellerin Irina Liebmann ist am Sonntag in Lübeck mit dem Preis „Von Autoren für Autoren“ ausgezeichnet worden. Den Preis überreichte ihr Günter Grass. Der Literaturnobelpreisträger sieht den Preis für Liebmann als Würdigung ihres Lebenswerkes.

Kostenpflichtiger Inhaltmehr
Die WHO empfiehlt, weniger laut Musik zu hören und dies auf möglichst eine Stunde zu begrenzen.
Gesundheit

Etwa 1,1 Milliarden Teenager und junge Erwachsene riskieren nach Einschätzung der Weltgesundheitsorganisation (WHO) wegen zu lauter Musik den Verlust ihres Hörsinns.

mehr
Wissenschaft
Astronomen haben im jungen Universum ein monströses Schwarzes Loch mit der Masse von zwölf Milliarden Sonnen entdeckt.
Astronomen erspähen monströses Schwarzes Loch in kosmischer Dämmerung

Astronomen haben im jungen Universum ein monströses Schwarzes Loch mit der Masse von zwölf Milliarden Sonnen entdeckt. Das Massemonster sitzt im Herz einer aktiven Galaxie, die so hell leuchtet wie 420 Billionen (420 000 000 000 000) Sonnen.

mehr
Raumfahrt Russland steigt 2024 bei ISS aus und baut eigene Raumstation

Der Countdown läuft. Noch neun Jahre, dann soll die Internationale Raumstation ISS in ihre Einzelteile zerlegt werden. Behutsam ziehen dann Greifarme den 450-Tonnen-Koloss auseinander - eine spektakuläre Demontage in der Schwerelosigkeit, rund 400 Kilometer über der Erde.

mehr