Direktzugriff:
Wetter RSS E-Paper
Volltextsuche über das Angebot:

27°/ 16° wolkig

Navigation:
Home
Sterbliche Überreste von Hermann Buhl entdeckt

Ex-Potsdamer stirbt in den Alpen

Der frühere Weltklasse-Hindernisläufer und Sportmediziner Hermann Buhl ist tot. Ende März hatte sich der ehemalige Potsdamer auf eine Wanderung in die Tiroler Alpen verabschiedet und kehrte nicht mehr zurück. Jetzt wurden seine sterblichen Überreste entdeckt. Buhl wurde 78 Jahre alt.

Kostenpflichtiger Inhalt mehr
Kitty Kat beim Bundesvision Song Contest

Diese Mieze singt für Brandenburg

Die 32-jährige Sängerin Kitty Kat geht am Samstagabend beim Bundesvision Song-Contest für Brandenburg auf die Bühne. Ihr Lied trägt den Titel "Hochhaus". Mit dem harten Hip-Hop ihrer frühen Jahre hat das nicht mehr viel zu tun. Statt mit dem gestreckten Mittelfinger will sie jetzt mit Melodie und Emotionen punkten. 

Kostenpflichtiger Inhalt mehr
Tödliche Bisse in den Hals

Wolf reißt zwei Schafe in Katerbow

Auf einer umzäunten Weide in Katerbow (Ostprignitz-Ruppin) hat offenbar ein Wolf zwei Schafe gerissen. Zu diesem Ergebnis kommt Robert Franck, Wolfsbeauftragter des Landes Brandenburg. Die gezielten, kraftvollen Bisse in die Kehle, mit denen die Schafe getötet wurden, sprechen dafür.

Kostenpflichtiger Inhalt mehr
Blitzer-Marathon noch bis Freitag 6 Uhr

Fahrer aus Bayern mit Raser-Rekord

Lange vorher hat die Polizei ihren Blitzer-Marathon angekündigt, die meisten Kontrollstellen wurden im Internet veröffentlicht. An einigen Autofahrern ging das aber offenbar vorbei. Ein Mercedes-Fahrer aus Bayern stellte am Donnerstag einen Negativrekord im Land Brandenburg auf. Insgesamt zeigten die Kontrollen aber ihre Wirkung.

mehr
Schotten stimmen gegen Unabhängigkeit

Schottland bleibt britisch

Schottland bleibt ein Teil Großbritanniens: Die schottische Bevölkerung hat sich mehrheitlich gegen die Loslösung von Großbritannien ausgesprochen. Rund 55,3 Prozent sagten "No" zur Abspaltung, die Wahlbeteiligung lag bei mehr als 85 Prozent.

mehr
  • Ex-Potsdamer stirbt in den AlpenKostenpflichtiger Inhalt
  • Diese Mieze singt für BrandenburgKostenpflichtiger Inhalt
  • Wolf reißt zwei Schafe in KaterbowKostenpflichtiger Inhalt
  • Fahrer aus Bayern mit Raser-Rekord
  • Schottland bleibt britisch
Explosion in der Nacht - Brandstiftung nicht ausgeschlossen

Beim Brand eines Vermietungsunternehmens für Autoanhänger in Birkenwerder (Oberhavel) ist in der Nacht zu Freitag ein Bürocontainer vollständig ausgebrannt. Der Schaden wird mit insgesamt 10.000 Euro beziffert, wie die Polizei in Potsdam mitteilte. Die B96 blieb für mehr als 3 Stunden gesperrt.

mehr
Staatsanwaltschaft prüft Anzeige

Die umstrittene Sommertour des Brandenburger Finanzministers Christian Görke (Linke) hat ein juristisches Nachspiel: Die Staatsanwaltschaft Potsdam prüft eine Anzeige wegen Untreue gegen den 52-Jährigen, der auch Landesparteichef und Verhandlungsführer bei den Sondierungen mit der SPD ist.

mehr
Streit um Terminal am alten Flughafen Schönefeld

Hartmut Mehdorn und Angela Merkel haben beide ein Auge auf das Terminal des alten Schönefelder Airports geworfen: Der Flughafenchef will dort nach der Eröffnung des BER Billigflieger abfertigen, die Kanzlerin aber ihre Gäste empfangen. Am Freitag wird sich der Flughafen-Aufsichtsrat mit der durchaus pikanten Frage befassen.

mehr
Lockruf aus Berlin

Das Gründerzentrum „Go In“ im Wissenschaftspark Golm droht Opfer seines eigenen Erfolgs zu werden. Eine ganze Reihe erfolgreicher ehemaliger Start-up-Unternehmen, die sich längst am freien Markt etabliert haben, drohen von Potsdam nach Berlin abzuwandern.

mehr
Zahl der Asylbewerber seit 2012 verdoppelt

Die Zahl der Asylbewerber in Brandenburg hat sich innerhalb von 2 Jahren auf 3967 nahezu verdoppelt. Land und Kommunen kommen kaum mit der Schaffung neuer Unterkünfte hinterher. Innenminister Ralf Holzschuher (SPD) will die Asylbewerber aber nicht in ehemals russischen Kasernen unterbringen.

Kostenpflichtiger Inhalt mehr
Sondierungsgespräche nach der Landtagswahl

Vier Tage nach der Landtagswahl in Brandenburg haben die Sondierungsgespräche zur Bildung einer neuen Regierung begonnen. Die bisherigen Koalitionspartner SPD und Linke haben nach ihrem Treffen am Donnerstag ein zweites Gespräch vereinbart. Doch vorher wird sich die SPD mit der CDU an einen Tisch setzen.

mehr
Keine Bürgerbefragung in Potsdam

Eine Bürgerbefragung zum umstrittenen Wiederaufbau der Garnisonkirche in Potsdam wird es in absehbarer Zeit nicht geben. So haben es die Stadtverordneten beschlossen. Zuvor gab es eine hitzige Debatte, in der sowohl Gegner als auch Befürworter nicht mit Vorwürfen sparten.

mehr
Gemeindevertreter aus Wusterhausen zeigt Amtskollegin an

Der Wusterhausener Gemeindevertreter Marco Schimpke hat gegen seine Amtskollegin Anke Neun Anzeige wegen "Wählertäuschung" erstattet. Diese kandidierte im Mai als Vertreterin der "Freien Wählergemeinschaft Bürger für Bürger" (BFB) für die Gemeindevertretung. Nach ihrer Wahl verließ sie jedoch die BFB und gründete eine eigene Wählergemeinschaft.

Kostenpflichtiger Inhalt mehr
Anzeige
Wie soll Brandenburg künftig regiert werden?


Anzeige
Die Teilnehmer des Bundesvision Song Contests 2014

Kitty Kat geht beim Bundesvision Song Contest für Brandenburg an den Start. Sie bekommt starke Konkurrenz, ist aber eine von nur wenigen Frauen im Wettbewerb - ein Vorteil? Alle Teilnehmer der 16 Bundesländer und ihre Siegchancen in unserer Bildergalerie.

Potsdam-Mittelmark: Polizeibericht vom 19. September

+++ Bad Belzig: Unbekannte brechen gleich zwei Bungalows auf und klauen Elektrogeräte, Kettensägen und Werkzeug +++ L 40, Großbeeren: 49-jährige Frau kracht beim Aufbiegen auf die Landstraße in Richtung Neubeeren in einen vorfahrtsberechtigten Renault +++ Altbensdorf: Motorrad-Fahrer kommt von der Straße ab +++

mehr
22. bis 28. September

Noch ist Baustellenwetter und es kommt in Potsdam zu Straßensperrungen und Umleitungen für Rad- und Autofahrer. Straßenbahnnutzer müssen von Freitag (19. September) bis Sonntag (21. September) auf der Linie 92 und 96 mit Einschränkungen rechnen.

mehr
Anzeige
Die deutsche Delegation rechnet sich durch den Final-Verzicht gute Chancen für die Vergabe 2024 aus.
Fußball

Das Endspiel der Fußball-EM 2020 findet in London und nicht in München statt, enttäuschte Gesichter sah man bei den Verantwortlichen des Deutschen Fußball-Bundes in Genf nicht.

mehr
Motorsport
Sebastian Vettel steht per Funk im engen Kontakt mit seiner Box.
Viel Lärm um die Funkstille: FIA lockert Verbot

Nach den Bedenken der Teamverantwortlichen hat der Internationale Automobilverband (FIA) das Funkverbot in der Formel 1 deutlich gelockert. Drei Tage nach dem 18-Punkte-Verbotsplan schränkten die Regelhüter ihre eigenen Maßnahmen wieder ein.

mehr
Motorsport Kein Rennen ohne Safety Car - Crashgefahr in Singapur

Die Crash-Gefahr ist einfach groß. Auch wenn Nico Rosberg und Lewis Hamilton alles tun werden, um einen erneuten "Feind"-Kontakt auf der Strecke zu vermeiden.

mehr
Alibaba ist die führende Kraft im chinesischen Onlinemarkt.
Internet

Der Countdown läuft: Beim mit Spannung erwarteten Börsengang will der chinesische Onlineriese Alibaba seine Aktien in New York zum Höchstpreis anbieten. Die Anteilsscheine sollen für 68 Dollar am Freitagnachmittag europäischer Zeit unter dem Kürzel BABA in den Handel gehen.

mehr
Auto
Fließband der Fiesta Produktion in Köln.
Kurzarbeit bei Ford in Köln im Oktober und November

Der Autobauer Ford will am Standort Köln in den Monaten Oktober und November die Produktion des Kleinwagens Fiesta weiter drosseln. Bei der Bundesagentur für Arbeit werde das Unternehmen noch im laufenden Monat für Oktober und November für insgesamt 11 Tage Kurzarbeit beantragen, sagte eine Sprecherin der Ford-Werke am Freitag und bestätigte einen entsprechenden Bericht des "Kölner Stadtanzeiger".

mehr
Elektro Siemens plant Milliardengebot für US-Firma Dresser-Rand

Nach dem Tauziehen um den französischen Rivalen Alstom könnte Siemens vor dem nächsten milliardenschweren Bietergefecht stehen. Wie das "Manager Magazin" am Freitag in seiner Online-Ausgabe berichtete, will der Münchner Elektrokonzern für den US-Kompressoren-Hersteller Dresser-Rand, an dem auch der Schweizer Industriekonzern Sulzer interessiert ist, mehr als 6 Milliarden Dollar (rund 4,7 Mrd Euro) bieten.

mehr
Reise & Tourismus
Tourismus
Pilsen ist Europas Kulturhauptstadt des Jahres 2015.
Wohin mit dem ganzen Urlaub? Kultur in Pilsen und neue Skisaison

Der Sommer ist vorbei, Herbst und Winter stehen oft schneller vor der Tür als gedacht. Eine gute Zeit also, um verbleibende Urlaubstage zu verplanen. Etwa in Pilsen, der Kulturhauptstadt Europas 2015, oder zum Auftakt der Skisaison in Ischgl.

mehr
Auto & Verkehr
Auto
«2 Style»: So nennt Mercedes die aktuellen Sondermodelle der A-Klasse.
Dämpfen, senken, anpreisen - Neues aus der Motorwelt

Es gibt neue Sondermodelle auf dem Markt: G-Power verpasst dem BMW M6 Gran Coupé satte 740 PS. Senner legt den Audi A8 mittels App tiefer. Und Mercedes will Kunden mit der A-Klasse "2 Style" überzeugen.

mehr
Beruf & Bildung
Arbeit
Abgelehnt wegen des Aussehens - das wird ein Arbeitgeber wohl kaum zugeben.
Zu dick, zu dünn, zu klein - Wann man Bewerber ablehnen darf

Aussieben nach dem Aussehen: Wer dem Personaler optisch nicht gefällt, hat als Bewerber schlechte Karten. Die Wahlfreiheit der Arbeitgeber hat aber rechtliche Grenzen.

mehr
Die Vorsitzenden der Bundestagsfraktion der Partei Bündnis 90/Die Grünen, Anton Hofreiter und Katrin Göring-Eckardt.
Parteien

Die Grünen wollen sich nach der Schlappe bei der Bundestagswahl vor einem Jahr stärker als Partei der Freiheit positionieren. "Ökopartei und Partei der Freiheit sind kein Widerspruch", sagte die Fraktionsvorsitzende Katrin Göring-Eckardt.

mehr
Prozesse
Polizisten bewachen das Oberlandesgericht in Frankfurt am Main, wo der Prozess gegen ein mutmaßliches Mitglied der Terrormiliz Islamischer Staat stattfindet.
Mutmaßlicher IS-Terrorist sagt vor Gericht nicht aus

Trotz der Aussicht auf Strafmilderung will der Angeklagte im ersten deutschen Prozess gegen ein mutmaßliches Mitglied der Terrormiliz "Islamischer Staat" nicht aussagen.

mehr
Verfassung Mehr Rechte für Schottland nach "Nein" zur Abspaltung

Bei vielen Schotten sagte das Herz "YES" und der Kopf "NO". Nach der Ablehnung der Unabhängigkeit ist die Debatte über mehr Rechte für das ölreiche Schottland eröffnet.

mehr
Sierra Leones Hauptstadt Freetown: Das westafrikanischen Land hat zur Bekämpfung der Ebola-Epidemie eine dreitätige Ausgangssperre verhängt.
Gesundheit

In dem von Ebola betroffenen Südosten Guineas haben aufgebrachte Dorfbewohner Augenzeugen zufolge sechs Regierungsvertreter und Journalisten getötet. Die Delegation war in der Region um Womey unterwegs, um die Menschen über die Gefahren durch das Virus zu informieren.

mehr
Kriminalität
Blick auf ein Schließfach im Hamburger Hauptbahnhof.
Welches Motiv hatte Mutter der toten Schließfach-Babys?

Der Fund zweier toter Babys in einem Hamburger Schließfach gibt den Ermittlern Rätsel über die Motive der Mutter auf. Die 39-Jährige habe zunächst nicht befragt werden können, weil es ihr sehr schlecht gehe, sagte der Sprecher der Lübecker Staatsanwaltschaft, Ralf-Peter Anders.

mehr
Verkehr Blitz-Marathon macht manche Autofahrer zu Fußgängern

Nach dem zweiten bundesweiten Blitz-Marathon werden etliche Autofahrer ihr Auto für ein bis drei Monate stehenlassen müssen. Trotz der umfangreichen Vorankündigungen und der Bekanntgabe der Messstellen seien reihenweise Raser mit dem doppelten des erlaubten Tempos oder noch schneller in die Radar- und Laserfallen gerauscht, berichteten die Polizeipräsidien am Freitag.

mehr
Queen im Januar 1979 in der Hamburger Ernst-Merck-Halle. Foto: Werner Baum
Leute

Ein neues Album der Rockband Queen mit dem Titel "Queen Forever" kommt im November auf den Markt. Dies teilte die Band auf ihrer Webseite mit. Enthalten sein werden auch drei bisher unveröffentlichte Songs, die der 1991 verstorbene Sänger Freddie Mercury mit Queen aufgenommen hat.

mehr
Leute
Lothar Matthäus traut sich wieder.
Lothar Matthäus plant fünfte Hochzeit

Lothar Matthäus (53) bekommt nicht genug von der Ehe. Der Rekordnationalspieler will zum fünften Mal heiraten - die künftige Braut ist seine Freundin Anastasia.

mehr
Literatur Weimarer Autor Wolfgang Held gestorben

Der Weimarer Autor Wolfgang Held ist tot. Er starb bereits am Mittwoch im Alter von 84 Jahren nach langer schwerer Krankheit in einem Krankenhaus in Weimar, wie der Cheflektor des Eckhaus Verlages Weimar, Ulrich Völkel, der Nachrichtenagentur dpa bestätigte.

mehr
Für Demenz-Erkrankungen ist nach Ansicht von deutschen Wissenschaftlern und Ärzten weiterhin keine wirksame Therapie in Sicht.
Gesundheit

Intensive Forschung, vielversprechende Ansätze - und am Ende die große Ernüchterung: Für Demenz-Erkrankungen ist nach Ansicht von deutschen Wissenschaftlern und Ärzten keine wirksame Therapie in Sicht.

mehr
Umwelt
Von den Galapágos-Inseln nach Manhattan: «Lonesome George» wird einbalsamiert in New York ausgestellt.
Einbalsamierte Schildkröte "Lonesome George" in New York ausgestellt

Etwa zwei Jahre nach ihrem Tod ist die Riesenschildkröte "Lonesome George" einbalsamiert in New York zu sehen. "Diese Schildkröte ist eine Ikone für die Umweltschutzbewegung auf der ganzen Welt", sagte der stellvertretende Direktor des American Museum of Natural History, Michael Novacek, am Donnerstag (Ortszeit) bei der Vorstellung des präparierten Tierkörpers.

mehr
Klima Studie: Klimawandel verringert Anzahl der Ernten

Der Klimawandel vergrößert nach Angaben Münchner Forscher zwar die weltweite Agrarfläche, die Zahl der Ernten werde aber sinken. Das neue Nutzland könnte zudem nur mäßig für den Pflanzenbau verwendet werden.

mehr