Direktzugriff:
Wetter RSS E-Paper
Volltextsuche über das Angebot:

15°/ 11° stark bewölkt

Navigation:
MAZ Card Online-ServiceCenter
Home
Hotelier wartet auf Neuauflage des Prozesses

Haftbefehl gegen Axel Hilpert aufgehoben

Wieder ein Etappenerfolg für Axel Hilpert: Nachdem der wegen Fördermittelbetrugs verurteilte Hotelier aus Petzow (Potsdam-Mittelmark) bereits erfolgreich gegen seine Verurteilung beim Bundesgerichtshof in Revision gegangen war, wurde nun auch der Haftbefehlt gegen ihn aufgehoben. Seine Kaution in Höhe von 500.000 Euro bekommt er zurück.

mehr
Campuskonferenz am Montagmittag

Studenten protestieren gegen FH-Umzug

Mit einer Campuskonferenz unter dem Motto "Wir wollen nicht weg; Kein Schimmel und Dreck" protestierten Studenten der Fachhochschule (FH) Potsdam mobilisieren gegen den angekündigten Zwangsumzug auf Zeit in das Rechenzentrum an der Breiten Straße.

Kostenpflichtiger Inhalt mehr
Der Maskenmann-Prozess macht Probleme

Masken, Mobbing, Maulkörbe

Seit einem halben Jahr ist der Storkower Entführungsfall vor Gericht. Es gibt nicht nur erhebliche Zweifel an der Version des entführten Bankers – das Verfahren um den mutmaßlichen Kidnapper Mario K. entwirft ein mehr als fragwürdiges Bild der Zustände in der Polizei.

Kostenpflichtiger Inhalt mehr
Die Wende in Stadtansichten

25 Jahre Mauerfall: Erinnern Sie sich noch?

Wir nehmen Sie mit auf eine Zeitreise durch Brandenburg! Zum 25-jährigen Jubiläum des Mauerfalls haben wir im MAZ-Zeitungsarchiv gestöbert und dabei nicht nur interessante Geschichten, sondern auch viele Bilder ausgegraben. Stöbern Sie durch unsere Vorher-Nachher-Fotos und machen Sie mit! 

mehr
Typisierungsaktion für krankes Mädchen

1254 Menschen wollen Ellas Leben retten

Das Schicksal der erst ein Jahr alten sterbenskranken Ella berührt ganz Brandenburg. Bei einer Typisierung potenzieller Stammzellenspender haben sich am Samstag in Fürstenberg mehr als 1000 Menschen registriert und Blut abnehmen lassen. Für die nicht unerheblichen Laborkosten wurden am Ende rund 16.700 Euro gespendet. 

mehr
  • Haftbefehl gegen Axel Hilpert aufgehoben
  • Studenten protestieren gegen FH-UmzugKostenpflichtiger Inhalt
  • Masken, Mobbing, MaulkörbeKostenpflichtiger Inhalt
  • 25 Jahre Mauerfall: Erinnern Sie sich noch?
  • 1254 Menschen wollen Ellas Leben retten
Zwei brutale Überfälle auf Fahrgäste

In der Nacht zum Sonntag kam es in einer S-Bahn der Linie S5 zu zwei Übergriffen auf Reisende. Bei einem 20-jährigen Brandenburger erpresste der Täter Bargeld, ein 38-jähriger Mann kam nicht so glimflich davon: Er wurde blutüberstömt von Bahnmitarbeitern gefunden.

mehr
Jüngster Student der Uni Freiburg

Bastian Eichenberger will Forscher werden und neue Medikamente entwickeln. Deshalb will er Chemie studieren. Kein ungewöhnlicher Wunsch, doch Bastian ist gerade einmal 14 Jahre alt! Er ist hochbegabt, spricht neun Sprachen, spielt Klavier und treibt viel Sport – ein echtes Wunderkind.

mehr
Die Zahl der Bedürftigen hat sich verdoppelt

Die Zahl der Menschen, die auf die Hilfe der Brandenburger Tafeln angewiesen sind, hat dramatisch zugenommen. Neben Hartz-IV-Empfängern und einkommensschwachen Rentnern sind es zunehmend auch Asylbewerber und Flüchtlinge, die Hilfe brauchen. Doch es gibt immer weniger zum Verteilen.

mehr
Ausverkauftes Konzert in Potsdam

Auch ohne ihre Band "Wir sind Helden" erreicht sie ihr Publikum: Die Sängerin und Gitarristin Judith Holofernes trat in fast intimer Atmosphäre am Sonntag im ausverkauften Waschhaus Potsdam auf. Da ihre Soloplatte „Ein leichtes Schwert“ nicht reicht, um den Abend zu füllen, coverte sie Lieder und deutschte diese ein.

mehr
Nutzungskonzepte der TU München für Bauhaus-Denkmal vorgestellt

Jeder kennt das alte Brandenburger Stadtbad. Seit dem Bau des Marienbades im Jahr 2000 steht es leer. Studenten der Technischen Universität München haben jetzt Vorschläge zur weiteren Nutzung des alten Bades und anderer Gebäude in der Havelstadt vorgestellt.

Kostenpflichtiger Inhalt mehr
RBB trauert um Mitarbeiter und erinnert mit Programmänderung

Der Rundfunk Berlin-Brandenburg trauert um den Musikchef von Radioeins, Peter Radszuhn. Er starb überraschend in der Nacht zum Samstag im Alter von 60 Jahren, wie der Sender am Montagvormittag mitteilte. In seiner Sendung, "Prime Cuts" stellte er Mittwochs Klassiker und Neuerscheinungen aus Rock und Pop vor.

mehr
Bauarbeiten im Tram-Netz

Kaum ist der Bahnstreik vorbei, steht schon die nächste Geduldsprobe an: Potsdamer, die sich in den kommenden Tagen mit Auto oder Tram bewegen wollen, müssen mehr Zeit einplanen. Der Straßenbahnverkehr wird ab Montag durch eine Baustelle am Landtagsschloss erheblich behindert. Für die Autofahrer haben die Baustellenplaner wieder einmal einen "Hürdenlauf" abgesteckt.

mehr
Tragischer Unfall bei Beelitz

Die Hobbytaucherin ist am Ufer, um ihre Ausrüstung abzulegen. Als sie sich nach ihrem Mann umdreht, der sich noch in dem Badesee in Wittbrietzen (Potsdam-Mittelmark) befindet, ist dieser plötzlich verschwunden. Wenig später treibt er leblos an die Wasseroberfläche. Seine Ehefrau zieht ihn aus dem Wasser, doch jede Hilfe kommt zu spät.

mehr
Kollision zwischen Mietwagen und zwei Lastwagen bei Michendorf

In der Nacht zu Montag kam es auf der A10 gegen 2:50 Uhr zu einem schweren Unfall. Ein Pkw stieß dabei in der Nähe von Michendorf (Potsdam-Mittelmark) mit zwei Lastwagen zusammen. Der 30-jährige Autofahrer aus Sachsen-Anhalt wurde dabei schwer verletzt.

mehr
Anzeige
Geht der zweitägige Streik zum Ferienbeginn zu weit?


Anzeige
3. Türmefest in den Götzer Bergen

Die Götzer haben wohl einen direkten Draht zum Wettergott. Auch bei der dritten Auflage ihres alljährlichen Turmfestes herrschte am Sonntag wieder strahlender Sonnenschein. Gutes Wetter ist auch nötig, denn nur dann können die Besucher die Aussicht von der 26 Meter hoch gelegenen Plattform des Turmes auf dem Götzer Berg auch richtig genießen.

Trotz Sonderbewachung am Bahnhof wird weiter gestohlen

Das ganze Jahr über von Montag bis Freitag sind die Ein-Euro-Jobber im Einsatz. Sie observieren die Fahrradstellplätz am Oranienburger Bahnhof und sollen mit ihrer Anwesenheit Fahrraddiebe abschrecken. Trotzdem haben die Diebstähle zugenommen, denn die Diebe schlagen vermehrt in der Nacht zu.

mehr
Potsdam: Polizeibericht vom 19. Oktober

+++ Innenstadt/Schlaatz: Am Wochenende waren zahlreiche Schmierfinken unterwegs, eine Gruppe männlicher Graffitisprüher ließ sich aber von Passanten erwischen +++ Innenstadt: Ein Mann hat in mehreren Lokalen Gästen einen Zettel vorgehalten, um Geld zu erbetteln – und dabei heimlich Wertgegenstände zu stehlen +++

mehr
Anzeige
Reise & Tourismus
Tourismus
Viele Lufthansa-Flügen sind wegen des Streiks annulliert/cancelled.
Lufthansa: Frankfurt stark vom Piloten-Streik betroffen

Die Lufthansa-Piloten befinden sich in einem 35-stündigen Ausstand bei Kurz- und Mittelstreckenflügen aus Deutschland. Das hat Folgen für die Passagiere - vor allem in Frankfurt.

mehr
Auto & Verkehr
Verkehr
Es ist Zeit, die Winterreifen aufzuziehen.
Besser jetzt auf Winterreifen wechseln

Winterreifen von O bis O - also von Oktober bis Ostern. So einfach ist die Regel, an die sich Autofahrer halten sollten. Wer noch mit Sommerreifen unterwegs ist , sollte rasch zur Tat schreiten.

mehr
Beruf & Bildung
Arbeit
Viele Frauen glauben, sie müssten mehr leisten.
Drei von vier Frauen fühlen sich im Job benachteiligt

Bei kaum einem anderen Thema gehen die Meinungen zwischen Männern und Frauen so weit auseinander wie bei der Frage, warum es nur wenige Frauen bis nach ganz oben schaffen. Die Frauen sagen: Wir müssen uns im Job mehr abstrampeln als männliche Kollegen.

mehr
Bayern-Vorstandschef Karl-Heinz Rummenigge erwartet schwere Spiele gegen den AS Rom. Foto: Peter Kneffel
Fußball

Für den FC Bayern ist vor der Privataudienz bei Papst Franziskus profane Arbeit angesagt. Der AS Rom dürfte nach lockeren Liga-Tagen am Dienstag ein echter Prüfstein für die Münchner werden.

mehr
Fußball
Das Team von Roberto Di Matteo trifft auf Sporting Lissabon.
Schalke-Coach Di Matteo warnt: "Gefährlicher Gegner"

Nach dem gelungenen Debüt unter Neu-Trainer Roberto Di Matteo muss sich der FC Schalke 04 jetzt wieder auf der großen Fußball-Bühne Champions League beweisen.

mehr
Tennis Williams und Halep mit Siegen zum Auftakt der WTA-Finals

Titelverteidigerin Serena Williams ist erfolgreich in die WTA-Finals der besten acht Tennis-Damen gestartet. Die Amerikanerin gewann am Montag 6:4, 6:4 gegen die ehemalige Weltranglisten-Erste Ana Ivanovic aus Serbien.

mehr
Geparkte Passagiermaschinen der Lufthansa.
Tarife

Wenige Stunden nach dem Ende des Lokführerstreiks sind heute wieder die Lufthansa-Piloten in den Ausstand getreten und haben erneut Tausende Passagiere warten oder ganz stehen lassen.

mehr
Computer
IBM zieht sich nach Medieninformationen aus der verlustreichen Produktion von Prozessoren zurück.
Schwache Quartalszahlen: IBM enttäuscht von eigener Leistung

Beim Computerurgestein IBM laufen die Geschäfte schlechter als erwartet. Im dritten Quartal fiel der Umsatz um vier Prozent zum Vorjahreszeitraum auf 22,4 Milliarden Dollar (17,5 Mrd Euro), wie der Konzern am Montag mitteilte.

mehr
Computer SAPs Geschäft mit Abo-Modellen schmälert Gewinnaussichten

Das stark wachsende Geschäft mit Abo-Modellen ist Segen und Fluch zugleich für den Softwarekonzern SAP. Zwar sprudeln die Umsätze in dem wichtigen neuen Zweig, aber das Geschäft mit Mietsoftware (Cloud Computing) wirft weniger Gewinn ab.

mehr
Das Foto, herausgegeben vom schwednischen Militär, soll ein mögliches U-Boot in den Schären vor Stockholm zeigen.
Militär

Stockholm (dpa) – Auf der Suche nach einem mysteriösen Unterwasserfahrzeug haben die schwedischen Streitkräfte am Tag vier offensichtlich eine konkrete Spur verfolgt.

mehr
Regierung
Hauptfiguren im Machtpoker (v.l.): Christine Lieberknecht (CDU), Bodo Ramelow (Linke), Anja Siegesmund (Grüne) und Heike Taubert (SPD).
SPD-Spitze favorisiert Rot-Rot-Grün in Thüringen

Teile der Thüringer SPD-Spitze favorisieren eine rot-rot-grüne Regierung mit dem ersten Ministerpräsidenten der Linken. Zum Auftakt von Beratungen der SPD-Führung über eine Koalitionsempfehlung sagte der designierte SPD-Landesvorsitzende Andreas Bausewein in Erfurt: "Inhaltlich liegt Rot-Rot-Grün leicht vorn.

mehr
Konflikte Merkel fordert Kiew zu mehr Engagement im Gasstreit auf

Im Gasstreit zwischen Russland und der Ukraine hat Kanzlerin Angela Merkel (CDU) die Führung in Kiew zu mehr Verantwortung bei der Lösung des Konflikts aufgefordert.

mehr
Eine Weißhelm-Truppe gegen Ebola - diesen Vorschlag bringt Außenminister Steinmeier im Kampf gegen Seuchen ins Spiel.
Gesundheit

Bundesaußenminister Frank-Walter Steinmeier hat zur Bekämpfung von Seuchen wie Ebola eine internationale Weißhelm-Truppe vorgeschlagen. Bislang gebe es die als Blauhelme bezeichneten UN-Friedenstruppen, aber nichts Ähnliches als Antwort auf den Ausbruch von Epidemien, sagte er in Luxemburg.

mehr
MAZ-Kolumne vom 21.Oktober
Unter Schock

Man neigt ja dazu, wichtige Dinge aufzuschieben. Mit einem speziellen Armband will eine US-Fir ma nun Menschen helfen, die unter chronischer Aufschie beritis leiden. Das Gerät gibt Elektroschocks ab, wenn man sich nicht an seine Pläne hält. Warum man aufpassen muss, dass nicht die Ehefrau das Armband programmiert, verrät unser "max".

mehr
Gesellschaft Ein Drittel der Familien lebt nicht im klassischen Modell

Fast jede dritte Familie in Deutschland lebt nicht mehr nach dem klassischen Modell. 20 Prozent der Väter und Mütter waren im vergangenen Jahr alleinerziehend, zehn Prozent leben in nichtehelichen oder gleichgeschlechtlichen Partnerschaften.

mehr
Oliver Welke darf nicht im Bundestag drehen.
Medien

Es gibt Streit um den Zugang für die ZDF-Satiresendung "heute-show" zum Deutschen Bundestag. Das Parlament hat einem Drehteam die Akkreditierung zur Pressetribüne und zur westlichen Lobby verweigert.

mehr
Musik
Billy Idol .2014 in Hamburg bei einem Konzert auf der Open Air Bühne im Stadtpark.
Postkarte aus den 80ern: Billy Idol meldet sich zurück

Berlin (dpa) – Die hellblonden Stachelhaare hat er immer noch, der Blick ist rebellisch finster wie früher: Rocker Billy Idol (58) meldet sich mit einer Autobiografie und seinem ersten Studioalbum nach fast zehn Jahren Sendepause zurück.

mehr
Medien 4,34 Millionen hören Udo Reiters Abschiedsbrief

Der Moderator Günther Jauch (58) hat mit dem Verlesen des Abschiedsbriefes von Ex-MDR-Intendant Udo Reiter eine heftige Debatte im Fernsehpublikum ausgelöst. 4,34 Millionen Menschen sahen am Sonntagabend von 21.45 Uhr an die Ausgabe der ARD-Talkshow "Günther Jauch" zum Thema selbstbestimmter Tod und Sterbehilfe.

mehr
Die Animation zeigt den Kometen «Siding Spring».
Wissenschaft

Rendezvous im All: Der Komet "Siding Spring" sollte am Sonntagabend knapp am Mars vorbeirasen. Die US-Weltraumbehörde Nasa berechnete die größte Annäherung mit knapp 140 000 Kilometern für 20.28 Uhr deutscher Zeit.

mehr
Hochschulen
Bleiben oder gehen? Bund und Länder wollen die Hochschulen nach einem Zeitungsbericht verpflichten, Maßnahmen gegen massenhaften Studienabbruch zu ergreifen.
Zeitung: Bund und Länder machen gegen Studienabbruch mobil

Bund und Länder wollen die Hochschulen nach einem Zeitungsbericht verpflichten, Maßnahmen gegen massenhaften Studienabbruch zu ergreifen. Dafür müsse ein Teil der Mittel des künftigen Hochschulpakts aufgewendet werden, schreibt die Zeitung "Die Welt" (Montag).

mehr
Wissenschaft Flüchtige Begegnung zwischen Komet und Mars

Rendezvous im All: Der Komet "Siding Spring" sollte an diesem Sonntagabend knapp am Mars vorbeirasen. Die US-Weltraumbehörde Nasa berechnete die größte Annäherung mit knapp 140 000 Kilometern für 19.28 Uhr (MESZ).

mehr