Direktzugriff:
Wetter RSS E-Paper
Volltextsuche über das Angebot:

13°/ 11° Regen

Navigation:
MAZ Card Online-ServiceCenter
Home
Um 18:01 begann Sprengmeister Mike Schwitzke mit der Arbeit

Liveticker: Entschärfung der Bombe läuft

In der Nähe des Hauptbahnhofes in Potsdam wurde am Donnerstagmorgen eine Fliegerbombe aus dem Zweiten Weltkrieg gefunden. Video : Sprengmeister Mike Schwitzke gab sich im Vorfeld der Bombenentschärfung entspannt wie immer. Jetzt läuft die Entschärfung. Wir berichten weiter live.

mehr
Besuchsverbot im Asylbewerberheim Hennigsdorf

Oberhavel blockiert Flüchtlingshilfe

Wegen seiner Asylpolitik gerät der Landkreis Oberhavel erneut in die Kritik. Der Flüchtlingsrat Brandenburg wirft dem Landkreis vor, eine Geschenke-Aktion für Asylsuchende zu behindern. Die Sozialverwaltung des Kreises hatte mit einem Besuchsverbot im Flüchtlingsheim in Hennigsdorf die Verteilung von Weihnachtspäckchen unterbunden.

mehr
57 Prozent der Bevölkerung übergewichtig

Die Brandenburger sind zu dick

Mehr als die Hälfte der Brandenburger ist übergewichtig. Den regionalen Spitzenplatz belegt der Landkreis Ostprignitz-Ruppin. Hier haben sogar zwei Drittel der Bevölkerung einen Body-Mass-Index (BMI) von 25 und mehr. Bei einem BMI ab 25 gilt man als übergewichtig.

mehr
Bundesverwaltungsgericht weist Klage als unbegründet zurück

Müggelsee-Flugroute bestätigt

Das Bundesverwaltungsgericht hat am Donnerstag die Müggelsee-Flugroute des Hauptstadtflughafens BER bestätigt. Naturschützer und Anwohner hatten zunächst erfolglos gegen die festgesetzten Routen geklagt und auf die Revision gehofft.

mehr
Spielbetrieb im Potsdamer Karli vor dem Aus

Keine Finanzspritze für SV Babelsberg 03

Wie der Potsdamer Fußballverein SV Babelsberg 03 in einer Pressemitteilung bekanntgibt, droht aufgrund aktueller Entwicklungen die Einstellung des Spielbetriebs im Karl-Liebknecht-Stadion. Eines ist aber sicher: Von der Stadt Potsdam gibt es keine zusätzliche Finanzspritze. Das stellt Oberbürgermeister Jann Jakobs gegenüber MAZonline (Video) klar.

mehr
  • Liveticker: Entschärfung der Bombe läuft
  • Oberhavel blockiert Flüchtlingshilfe
  • Die Brandenburger sind zu dick
  • Müggelsee-Flugroute bestätigt
  • Keine Finanzspritze für SV Babelsberg 03
Hundebesitzer in Sorge

Die Nachricht verbreitete sich am Donnerstag via Facebook schnell und verunsichert insbesondere Hundebesitzer: „Achtung in Werder, auf der Insel und um Edeka, liegen Giftköder, auch mit Rasierklingen“, hieß es in einem Aufruf am Morgen. Ordnungsamt und Tierrettung haben aber noch keinen Giftköder entdecken können.

Kostenpflichtiger Inhalt mehr
Regionalplan Havelland-Fläming ist beschlossen

Die Eignungsgebiete für Windkraftanlagen im Havelland sind seit Dienstagabend neu festgelegt. Im Regionalplan, der in Potsdam beschlossen wurde, werden für das Havelland neue Regelungen getroffen, die  die Möglichkeiten für Windkraftbetreiber eher einschränken als erweitern. Ob sie  Bestand haben, werden aber  Gerichte entscheiden müssen.

Kostenpflichtiger Inhalt mehr
Teltow-Fläming beanstandet zum 3. Mal den Haushalt von Zossen

Die Haushaltssatzung 2014 der Stadt Zossen ist erneut durchgefallen. Bereits mit Bescheid vom 3. November wurde sie zum dritten Mal von der unteren Kommunalaufsicht beim Kreis Teltow-Fläming beanstandet. Dagegen will die Stadt nun klagen. Bürgermeisterin Michaela Schreiber wird für dieses Vorgehen kritisiert.

Kostenpflichtiger Inhalt mehr
Verlesen der Anklage erst im neuen Jahr

Der Prozess gegen den mutmaßlichen Chef der sogenannten Pillen-Bande und vier Komplizen tritt auf der Stelle. Diverse Anträge der Verteidigung behindern den Fortgang des Prozesses am Landgericht Potsdam. So bezweifelt die Verteidigung, dass die Auslieferung ihres Mandanten rechtmäßig war.

mehr
Petra Künzel muss sich nach denunzierender Aussage verantworten

Petra Künzel (Pro Velten), stellvertretende Vorsitzende in der Stadtverordnetenversammlung, muss sich am 7. Januar vor dem Neuruppiner Landgericht verantworten. Sie hatte der Verwaltung und zwei Unternehmern Anfang Dezember in der SVV indirekt Vetternwirtschaft unterstellt.

Kostenpflichtiger Inhalt mehr
Fristlose Kündigung von Harald Siegle am BER ungültig

Schlappe für Hartmut Mehdorn: Die Flughafengesellschaft Berlin Brandenburg muss den gefeuerten Bereichsleiter Harald Siegle weiterbeschäftigen. Ihm war wegen Kritik am Management im Zusammenhang mit dem Bau des Hauptstadtflughafens BER im April fristlos gekündigt worden.

mehr
Junge verlässt unbemerkt Wohngruppe und verschwindet

Der 12-jährige Nicolas Bauernhorst aus Birkenwerder wird seit dem 16. Dezember vermisst. Am Nachmittag hatte er seine Wohngruppe unbemerkt verlassen und bleibt seitdem verschwunden. Zeugen, die Nicolas gesehen haben oder Angaben zu seinem Aufenthaltsort machen können, werden gebeten, sich bei der Polizei zu melden.

mehr
Anzeige
Wie viel Geld geben Sie insgesamt für Weihnachtsgeschenke aus?


Anzeige
Bombenfund am Potsdamer Hbf

Eine am Potsdamer Hauptbahnhof entdeckte Fliegerbombe aus dem Zweiten Weltkrieg soll voraussichtlich erst am Donnerstagabend entschärft werden. Es wurde ein 800 Meter großer Sperrkreis um den Fundort gezogen.
In der Innenstadt müssen rund 10 000 Menschen ihre Wohnungen verlassen, außerdem wurden drei Pflegeheime evakuiert. Auch das Regierungsviertel und der Landtag wurden geräumt. Am Hauptbahnhof rollte seit dem Mittag kein Zug mehr. Der Regionalexpress zwischen Magdeburg und Frankfurt (Oder) wurde über Golm umgeleitet.

Kleingärtner beklagt unterbliebene Spurensicherung

Der Winter ist da, die Diebe kommen. Im vergangenen Monat haben Langfinger sie nach Erkenntnissen der Polizei sieben Mal ihr Unwesen in Gartenlauben, Gärten und Bungalows im Stadtgebiet von Brandenburg getrieben. Ebenso viele solcher Einbrüche hatte die Polizei im November ein Jahr zuvor registriert.

Kostenpflichtiger Inhaltmehr
Bürgermeister und Herausforderin auf dem Perleberger Weihnachtsmarkt
(K)ein Wahlkampf unterm Tannenbaum

Im nächsten Jahr steht in Perleberg die Bürgermeisterwahl auf dem Programm. Für Amtsinhaber Fred Fischer und Herausforderin Annett Jura (beide parteilos) kam die Eröffnung des städtischen Weihnachtsmarktes am Mittwoch da gerade recht, um sich so kurz vor der Wahl im Januar nochmal möglichst bürgernah zu präsentieren.

mehr
Gemeindevertreter in Heiligengrabe lehnen Bau einer Massentierhaltungsanlage ab Klares Votum gegen Hähnchenmast

Mit einem klaren Votum lehnten Heiligengraber Gemeindevertreter am Mittwochabend in Blandikow die geplante Errichtung einer Hähnchenmastanlage in Könkendorf (Prignitz) ab. Ein niederländischer Investor plant dort den Bau von sechs Ställen für je 54.000 Masthähnchen.

Kostenpflichtiger Inhaltmehr
Wegen Verdunklungsgefahr in JVA Brandenburg eingeliefert

Der Potsdamer Autohändler Rüdiger W., der wegen Betrugs noch mindestens bis März 2015 vor Gericht steht, wurde am Dienstag im Gerichtssaal verhaftet. Es besteht Verdunklungsgefahr, der Angeklagte soll versucht haben, Beweismittel aufzukaufen.

mehr
Drastische Mieterhöhung für Räume in der Waldschule Groß Glienicke angekündigt
Atelierhaus Panzerhalle in Bedrängnis

Die Ateliergemeinschaft Panzerhalle bangt um ihren Fortbestand. Grund ist die angekündigte Mieterhöhung für die Räume in der Waldschule Groß Glienicke von 34.500 Euro. Die Panzerhalle ist mit aktuell 24 Mitgliedern die größte Ateliergemeinschaft der Landeshauptstadt.

mehr
Mensa-Neubau nicht vor 2018 Voltaire-Schüler stürmen den Landtag

Und wieder wollten Schüler der Voltaire-Schule in Potsdam eine Kantine belagern, um mit einem Protestessen auf die "katastrophale Situation" bei der Essenversorgung der Schule aufmerksam zu machen. Am Mittwoch traf es den Landtag.

mehr
Auto & Verkehr
Verkehr
Auch im Winter kann man mit dem Wohnmobil Urlaub machen. Bei eisigen Temperaturen sollte man jedoch einige Tipps beachten, um den Innenraum warm zu halten.
Winterurlaub: Wohnmobil isolieren und sicher abstellen

Camping im Winter hat seinen besonderen Reiz. Damit der spezielle Urlaub auch zu einem besonderen Erlebnis wird, sollte man sich für die freien Tage mit dem Wohnmobil gut vorbereiten.

mehr
Beruf & Bildung
Arbeit
Starkes Übergewicht kann laut dem Europäischen Gerichtshofs als Behinderung im Beruf gelten.
Urteil: Fettleibigkeit kann Behinderung im Beruf sein

Wer sehr viel wiegt, kann im Job eingeschränkt sein. Ein Urteil des Europäischen Gerichtshofs spricht Betroffenen nun einen besonderen Schutz zu. Starkes Übergewicht kann nach einem aktuellen Urteil des Europäischen Gerichtshofs (EuGH) als Behinderung im Beruf gelten.

mehr
Bauen & Wohnen
Immobilien
Bauherren müssen die Verkehrssicherungspflicht auch schon während der Bauarbeiten wahrnehmen.
Bauherren müssen Verkehrssicherungspflicht beachten

Die Verkehrssicherungspflicht betrifft alle Grundstückseigentümer. Darauf weist die Arbeitsgemeinschaft für Bau- und Immobilienrecht (ARGE Baurecht) im Deutschen Anwaltverein (DAV) hin.

mehr
Marco Reus fuhr auch ohne Führerschein gern schnell.
Fußball

Der Riesenwirbel um den 540.000-Euro-Strafbefehl für Nationalspieler Marco Reus wegen Fahrens ohne Führerschein trifft Borussia Dortmund in der größten sportlichen Krise seit Jahren.

mehr
Biathlon
Laura Dahlmeier lief als beste Deutsche auf Rang neun.
Dahlmeier feiert gelungenes Comeback im Biathlon-Sprint

Pokljuka (dpa) - Laura Dahlmeier war nach ihrem erfolgreichen Comeback einfach nur überglücklich, ihre Teamkollegin Miriam Gössner musste hingegen den nächsten Nackenschlag einstecken.

mehr
Fußball FIFA im Kreuzfeuer der Kritik - "Nichts mehr im Griff"

Joseph Blatter war kurz angebunden, als er im edlen Fünf-Sterne-Hotel La Mamounia zur zweitägigen Sitzung der FIFA-Exekutive in Marrakesch eintraf. Hinter verschlossenen Türen herrschte beim mstrittenen Boss des Fußball-Weltverbandes und seinen Kollegen dann größter Redebedarf.

mehr
Die SNB will es für Anleger weniger attraktiv machen, die als sicher geltende Schweizer Währung zu kaufen. Foto: Peter Schneider
Währung

Die Kapitalflucht der Russen zwingt die Notenbanken zu reagieren. Jetzt haben die Schweizer Währungshüter drastische Schritte ergriffen: Ein Strafzins soll kommen.

mehr
Maschinenbau
Experten erwarten, dass die deutsche Schlüsselindustrie im kommenden Jahr abermals wächst.
Maschinenbauer nach Rekordjahr optimistisch für 2015

Die deutschen Maschinenbauer steuern trotz des schwachen Russlandgeschäfts auf ein Rekordjahr zu. "Unterm Strich konnten wir 2014 sowohl beim Umsatz mit 212 Milliarden Euro als auch in der Produktion mit 199 Milliarden Euro die bisherigen Rekordmarken von 2008 übertreffen", sagte der Präsident des Branchenverbands VDMA, Reinhold Festge, am Donnerstag in Frankfurt.

mehr
Tarife Streikwelle bei Amazon hält an - Versandhändler unbeeindruckt

Die Gewerkschaft Verdi hat ihre Streikwelle beim Versandhändler Amazon den vierten Tag in Folge fortgesetzt. Laut Gewerkschaft beteiligten sich mehr als 2400 Beschäftigte an den Arbeitsniederlegungen in Logistik-Zentren in Hessen, Sachsen, Bayern und Nordrhein-Westfalen.

mehr
Bundeswehrsoldaten im afghanischen Masar-i-Scharif. Obwohl der Kampfeinsatz beendet ist, bleiben zunächst etwa 850 Soldaten im Land.
Konflikte

Der verlustreichste Einsatz in der Geschichte der Bundeswehr geht zu Ende. Aber eine neue Mission in Afghanistan schließt sich an. Es bleibt gefährlich, die Sicherheitslage ist verheerend.

mehr
Demonstrationen
Die Mehrzahl der Bürger in Deutschland fürchtet einen zunehmenden Islam-Einfluss.
Mehrheit fürchtet mehr Islam-Einfluss in Deutschland

Viele Bürger fürchten sich nach einer Umfrage vor einem zunehmenden Einfluss des Islams in Deutschland. Drei von fünf Befragten (58 Prozent) stimmten in der Erhebung des INSA-Instituts der Aussage "Ich habe Angst vor dem zunehmenden Einfluss des Islam in Deutschland" zu.

mehr
Prozesse Neonazi Brandt muss wegen Kindesmissbrauchs lange in Haft

Wegen sexuellen Missbrauchs von Kindern und Jugendlichen hat das Landgericht Gera den bekannten Thüringer Neonazi Tino Brandt zu fünfeinhalb Jahren Haft verurteilt.

mehr
Blumen und Kerzen vor der Tür des Supermarktes in Hannover, wo ein junger Mann bei einem Raubüberfall erschossen wurde.
Kriminalität

Zwei Wochen nach dem tödlichen Schuss auf einen 21-Jährigen in einem Supermarkt in Hannover haben Polizisten den mutmaßlichen Todesschützen im westfälischen Hamm gefasst.

mehr
Prozesse
Feuerwehr vor dem Nicolaus-Kistner-Gymnasium in Mosbach. Im November hatten Jugendliche die Schule mutwillig angezündet.
Schule angesteckt: Jugendliche müssen gemeinnützig arbeiten

Weil sie ihr Gymnasium in Mosbach in Brand gesteckt haben, müssen zwei Jugendliche je 400 Stunden gemeinnützige Arbeit leisten. Einen der beiden Angeklagten verurteilte das örtliche Amtsgericht zudem zu einer Jugendstrafe von zwei Jahren auf Bewährung.

mehr
EU EuGH-Urteil: Fettleibigkeit kann als Behinderung gelten

Starkes Übergewicht kann nach einem aktuellen Urteil des Europäischen Gerichtshofs (EuGH) als Behinderung im Beruf gelten. Dies wäre der Fall, wenn jemand durch sein Gewicht auf die Dauer körperlich, geistig oder psychisch so stark beeinträchtigt ist, dass er nicht gleichberechtigt mit anderen seinen Beruf ausüben kann.

mehr
Gerüchte, Gerüchte, Gerüchte.
Adel

Im kommenden September wird Königin Elizabeth II. diejenige Monarchin in Großbritannien sein, die am längsten auf dem Thron saß. Mit 63 Jahren und 218 Tagen wird sie am 10. September die 1901 gestorbene Queen Victoria übertrumpfen.

mehr
Szene
Video-Spaß mit «Dubsmash».
Die App "Dubsmash" amüsiert zurzeit viele

Es ist eine Steigerung vom Selfie oder der Sekundenvideo-App Vine und am Ende des Jahres 2014 der letzte Schrei in den App-Charts: "Dubsmash". In der derzeit gehypten App befinden sich Soundfiles, zu denen man ein Mini-Video von sich selbst oder Freunden mit passender Mundbewegung dreht.

mehr
Ausstellungen Hamburg zeigt Meisterwerke der Modezeichnung

Unter dem Titel "Bilder der Mode" zeigt das Museum für Kunst und Gewerbe Hamburg Meisterwerke der Modezeichnung aus 100 Jahren. Die mehr als 200 Arbeiten zeigen Kreationen der großen Haute-Couture-Häuser, von Paul Poiret und Coco Chanel über Christian Dior bis hin zu Christian Lacroix, Alexander McQueen, Yohji Yamamoto und Comme des Garçons.

mehr
Die Internationale Raumstation (ISS) in der Erdumlaufbahn.
Raumfahrt

So lange Zeit war noch niemand in der ISS-Weltraumstation: Ein Jahr lang sollen die Raumfahrer Kornienko und Kelly ins All fliegen. Sie sehen die Mission auch als Schritt zu Mond und Mars.

mehr
Gesundheit
Warnung vor der Geflügelpest. Bisher ist es nach dem Ausbruch der Vogelgrippe in Niedersachsen ist zu keiner weiteren Infektion gekommen.
Zunächst keine weiteren Fälle von Vogelgrippe

Nach dem Ausbruch der Vogelgrippe auf einem Geflügelhof in Niedersachsen ist bei 60 Nachbarbetrieben zunächst keine weitere Infektion nachgewiesen worden. Bis zum Wochenende solle die Untersuchung der Höfe im Drei-Kilometer-Radius um den betroffenen Betrieb im Landkreis Cloppenburg abgeschlossen sein, sagte die Sprecherin des Landesamtes für Verbraucherschutz und Lebensmittelsicherheit (Laves), Hiltrud Schrandt, am Donnerstag.

mehr
Wissenschaft Luchse gönnen sich stets zur gleichen Zeit eine Ruhepause

Ob Sommer oder Winter, in Bayern oder in Polargebieten: Um die Mittagszeit legen Luchse stets eine Pause ein. Das gilt auch im nördlichen Skandinavien, wenn dort dauerhaft Helligkeit oder Dunkelheit herrscht.

mehr