Direktzugriff:
Wetter RSS E-Paper
Volltextsuche über das Angebot:

11°/ 9° bedeckt

Navigation:
MAZ Card Online-ServiceCenter
Home
Viele Familien müssen auf den bärtigen Gast verzichten

Weihnachtsmann-Engpass in Potsdam

In Potsdam gehen die Weihnachtsmänner aus! Viele Familien in der Landeshauptstadt können in diesem Jahr bei der Bescherung nicht auf die Unterstützung eines Weihnachtsmannes zählen. Viele Anfragen müssen von den entsprechenden Agenturen abgelehnt werden - und die Studenten wollen auch nicht mehr so wie früher.

Kostenpflichtiger Inhalt mehr
Einnahmen der Parlamentarier in Brandenburg öffentlich

Liste der Nebeneinkünfte im Netz

Welche Berufe, Tätigkeiten oder sonstige Funktionen mit welchen Nebeneinkünften haben die 88 Abgeordneten des Landtags Brandenburg? Bisher mussten die Parlamentarier dies nur dem Landtagspräsidenten gegenüber offenbaren. Die Liste ist seit Montag im Internet einsehbar.

mehr
Tiere mit einer Mistgabel aufgespießt

Weitere Strafanzeige gegen Entenmastbetrieb

Auf dem Video einer Tierschutzorganisation, das heimlich entstanden sein soll, ist zu sehen, wie Enten in einem Stall eines Entenmastbetriebs in Ostbrandenburg mit einer Mistgabel erschlagen und aufgespießt werden. Die Vorfälle spielten sich den Aktivisten zufolge Anfang Dezember ab. Der Staatsanwaltschaft liegen jetzt drei Anzeigen gegen den Betrieb vor.

mehr
Große Zufriedenheit und "eine natürliche Schattenseite"

Gutes Unternehmer-Zeugnis für Potsdam

Die Zufriedenheit der Potsdamer Unternehmer wird regelmäßig in der "Gewerbemonitor"-Studie vorgestellt. Jetzt, kurz vor Weihnachten, wurde die Umfrage für das Jahr 2014 präsentiert. Große Überraschungen oder Veränderungen zur vorherigen Studie gibt es nicht. Obwohl: eine "natürliche Schattenseite" wurde doch benannt.

mehr
Vorwürfe gegen Procurand in Nächst Neuendorf

Abgelaufenes Insulin gespritzt

Im Pflegeheim des Seniorenparks Nächst Neuendorf (Teltow-Fläming) wurde einem 84-jährigen Bewohner abgelaufenes Insulin gespritzt. Seine Betreuerin Cindy Krause erstattete Anzeige - und hat darüber hinaus noch weiteres zu bemängeln. Das Pflegeheim weist die Vorwürfe größtenteils zurück. 

Kostenpflichtiger Inhalt mehr
  • Weihnachtsmann-Engpass in PotsdamKostenpflichtiger Inhalt
  • Liste der Nebeneinkünfte im Netz
  • Weitere Strafanzeige gegen Entenmastbetrieb
  • Gutes Unternehmer-Zeugnis für Potsdam
  • Abgelaufenes Insulin gespritztKostenpflichtiger Inhalt
MAZ-Autorin Juliane Weser kannte den Star persönlich

MAZ-Autorin Juliane Weser wuchs mit der Musik von Udo Jürgens auf. Seit jeher begleitete der Vollblutmusiker ihr Leben und gab ihr mit seiner Musik auch in den schwierigsten Situationen Kraft. Sie besuchte zahlreiche Konzerte, bis eines Tages ihr Telefon klingelte und ihr großes Idol sie zu einem persönlichen Treffen einlud.

Kostenpflichtiger Inhalt mehr
Nach Mordfall im Spreewald: Tierheim Zossen nimmt herrenlose Tiere

Anfang Dezember hat in Neu Lübbenau im Spreewald ein Mann den neuen Partner seiner Frau getötet. Die Tat spielte sich auf einem Gehöft ab, auf dem auch viele Tiere lebten. 47 Kaninchen konnten nun von dort gerettet werden. Das Zossener Tierheim hat einige aufgenommen.

mehr
Künftige JVA-Führung weiter offen

Die im April eingesetzte Leiterin des Brandenburger Gefängnisses fährt eine harte Linie, sagen die einen. Sie wendet nur die Vorschriften genau an, sagen andere. Petra Wellnitz sagt selbst nichts dazu, verweist auf die Auskunftshoheit des Justizministeriums. Dort wird die Frage klar verneint, ob die Justiz eine härtere Linie im Strafvollzug verfolgt.

Kostenpflichtiger Inhalt mehr
Finanznot bei Kunst- und Kulturförderverein "Burg Goldbeck“

Die Kosten für die Galerie in der Marktgasse in Wittstock sind für den "Burg Goldbeck Kunst- und Kulturförderverein" nach Auskunft des Vereins zu stemmen. Vor allem die Heizkosten machen den Vereinsmitgliedern zu schaffen. Ab Januar 2015 soll der Verein die Gesamtkosten in voller Höhe stemmen.

Kostenpflichtiger Inhalt mehr
Seit Wochen kein Lebenzeichen mehr

Keine frohe Botschaft kurz vor Weihnachten: Seit fast einem Monat gibt es kein Lebenszeichen von dem in Drewitz ausgebüxten Känguru. Seit der letzten Sichtung am 25. November gab es keine Nachrichten mehr zum Verblieb des Tieres. Die Besitzer hoffen weiter. Die Kälte wird für das Tier vermutlich nicht das größte Problem sein.

mehr
25-Jähriger fühlt sich verfolgt und leidet unter Halluzinationen

Der 25-jährige Patrick A. leidet er an einer paranoiden Schizophrenie. Wenn es ihm schlecht geht, kommt es zu Halluzinationen und teils gefährlichen unkontrollierten Handlungen. Trotz der Gefahr kann der junge Mann das Weihnachtsfest zu Hause verbringen. Sein größter Weihnachtswunsch ging bereits am Montag in Erfüllung.

mehr
40-Tonner landet nach Ausweichmanöver im Graben

Lkw auf Abwegen: Ein verunfallter Sattelschlepper legte am Montag den Verkehr auf der B96 zwischen Gransee und Fürstenberg lahm. Zur Bergung des 40-Tonners musste die Bundesstraße für fast drei Stunden komplett gesperrt und Spezialtechnik angefahren werden.

Kostenpflichtiger Inhalt mehr
Anzeige
Wie viel Geld geben Sie insgesamt für Weihnachtsgeschenke aus?


Anzeige
Bunt, leuchtend, strahlend

Zur Adventszeit verwandeln sich Häuser und Gärten in Teltow-Fläming und Dahme-Spreewald in Weihnachtsparadiese. Wir zeigen die schönsten in unserer Bildergalerie.

Geschenktipps für Havelländer, die nicht ans Fest gedacht haben

Heiligabend ist jedes Jahr am 24. Dezember – und dennoch kommt das Fest für viele scheinbar doch urplötzlich. Laut einer Umfrage kaufen sechs Prozent der Befragten ihre Geschenke auf den letzten Drücker.

mehr
Radio Bronski veröffentlicht erstes Album
Brandenburger Rap-Poeten auf Erfolgskurs

Die Zeiten der Anfänge und des Ausprobierens sind vorbei. Die Brandenburger Band „Radio Bronski“ veröffentlicht das erste Album und will professionell mitmischen. „On Air“ heißt die Scheibe und wird am 26. Dezember erscheinen. Am Sonnabend, also einen Tag später, gibt es dazu im Haus der Offiziere eine Record Release Party.

mehr
Arne Raue spricht im MAZ-Interview über die Proteste gegen seine Politik Jüterbogs Bürgermeister wirbt um Verständnis

Jüterbogs Bürgermeister Arne Raue hat ein bewegtes Jahr hinter sich. Vor einigen Monaten demonstrierten Stadtverordnete gegen seine Amtsführung. Sie forderten mehr Respekt vom Stadtoberhaupt. Im MAZ-Interview sagt Raue wie er die Zeit erlebt hat und was er für Konsequenzen daraus zieht.

Kostenpflichtiger Inhaltmehr
Potsdam: Polizeibericht vom 22. Dezember

+++ Südliche Innenstadt: Als ein Schuss fiel, wurde es den Anwohner zu mulmig und sie riefen die Polizei +++ Potsdam-West: Radfahrer mit Spurproblemen +++ Babelsberg: Eine Tür und ein Lenkradschloss  - für die Autoknacker kein Problem, aber diese dritte Sicherung... +++ Kirchsteigfeld: Passant verhindert vielleicht Schlimmeres +++

mehr
Mehrere Anlaufstellen in Potsdam offen
Hilfe für Obdachlose im Winter

Die Landeshauptstadt Potsdam bietet auch in diesem Jahr einige Angebote für wohnungslose Menschen an. In der Stadt gibt es über 200 freie Plätze im Obdachlosenheim oder im Familienhaus. Zudem gibt es Essensausgabe- und Kleiderausgabenstellen.

mehr
Karten in Teltower Ausgabestelle ab Januar kontingentiert Potsdamer Tafel unter Druck

Mehr Kundschaft bei gleichzeitig abnehmenden Lebensmittelspenden - die Potsdamer Tafel muss reagieren. Für die Teltower Ausgabestelle wird es ab Januar für die Ausgabetage eine klare Kontingentierung geben. Und noch eine Neuerung: Die Potsdamer Tafel gibt in Kooperation mit der Stadtverwaltung vier Asylbewerbern die Möglichkeit, als ehrenamtliche Helfer in den Ausgabestellen mitzuwirken.

mehr
Auto & Verkehr
Verkehr
Symbol für den Schleuderschutz: Das ESP wollen Autofahrer nicht mehr hergeben.
Umfrage: Schleuderschutz ist wichtigstes Assistenzsystem

Spurhalter, Müdigkeitswarner, Navigationssystem: Es gibt viele Assistenzsysteme. Für Autofahrer halten nicht alle für wichtig. Doch auf das ESP wollen sie nicht verzichten.

mehr
Beruf & Bildung
Arbeit
Auch wenn für den Weg zur Arbeit wenig Zeit bleibt, ein kleines Guckloch reicht bei einer vereisten Windschutzscheibe nicht aus.
Im Winter kann Eile auf dem Arbeitsweg tödlich sein

Viele Arbeitnehmer hetzen jeden morgen zu ihrer Arbeitsstätte und sind mit den Gedanken bereits bei den Aufgaben des Tages. Das kann sie jedoch das Leben kosten - vor allem im Winter, wenn Schnee und Glätte den Verkehr unsicher machen.

mehr
Bauen & Wohnen
Wohnen
Wer kurz vor der Bescherung noch die letzten Geschenke verpacken möchte und kein Geschenkpapier mehr im Haus hat, kann auch einfach zu abgelegten Papiertüten greifen.
In letzter Minute: Geschenkpapier aus Supermarkttüten

Köln (dpa/tmn) - Am Heiligabend ist kein Geschenkpapier mehr im Haus? Kein Grund zur Aufregung: Vieles im Haushalt lässt sich einfach als Verpackung umfunktionieren.

mehr
Neureuther fuhr in beiden Läufen die schnellste Zeit.
Ski alpin

Felix Neureuther hat sich zwei Tage vor Heiligabend in Madonna di Campiglio mit dem zehnten Weltcup-Sieg seiner Karriere beschenkt. Das 30 Jahre alte Alpin-Ass stieg damit sechs Wochen vor den Weltmeisterschaften in den USA sogar zum alleinigen deutschen Rekordhalter im Männer-Ranking auf - gefeiert von mehr als 10 000 Zuschauern beim Flutlichtslalom.

mehr
Fußball
Die Leipziger kassierten kurz vor Schluss den Ausgleich.
1860 überwintert nach 1:1 in Leipzig auf Platz 15

Dank Torjäger Rubin Okotie überwintert der TSV 1860 München in der 2. Fußball-Bundesliga auf einem Nichtabstiegsplatz. Okotie rettete im letzten Spiel des Jahres bei Aufsteiger RB Leipzig mit seinem späten Treffer in der 86. Minute ein 1:1 (0:1).

mehr
Fußball BVB verpflichtet Kampl aus Salzburg - Ji nach Augsburg

Beim vom Abstieg bedrohten Fußball-Bundesligisten Borussia Dortmund hat der Umbau des Kaders begonnen. Wie der Tabellen-17. am Montag mitteilte, hat er den slowenischen Nationalspieler Kevin Kampl von Red Bull Salzburg verpflichtet.

mehr
Der Streik bei Amazon geht in die zweite Woche.
Tarife

Die Dienstleistungsgewerkschaft Verdi will im Konflikt mit dem Online-Versandhändler Amazon den Druck erhöhen. Mitten im Weihnachtsgeschäft ging der bisher längste Streik in der Geschichte von Amazon Deutschland in die zweite Woche.

mehr
Flugzeugbau
Die A350-Jets werden am Firmensitz in Toulouse zusammengebaut. Foto: Azhar Rahim
Airbus liefert erste A350 an Qatar Airways aus

Airbus hat mit der Auslieferung seines jüngsten Großraumflugzeugs A350 XWB (Extra Wide Body) begonnen. In einer feierlichen Zeremonie übernahm Qatar Airways in Toulouse das erste Exemplar des neuen Langstreckenflugzeugs des europäischen Flugzeugbauers.

mehr
Energie Strompreise sinken 2015 auf breiter Front

Nach 14 Jahren mit insgesamt steigenden Strompreisen senken viele Versorger Anfang 2015 erstmals wieder die Preise. Nach einer am Montag veröffentlichten Marktübersicht des Vergleichsportals Check24 haben insgesamt 321 Grundversorger für das erste Quartal 2015 Preissenkungen angekündigt.

mehr
Ex-Kanzler Gerhard Schröder wünscht sich einen «Aufstand der Anständigen» gegen «Pegida».
Demonstrationen

Der Widerstand gegen die Anti-Islam-Bewegung "Pegida" wächst. In Dresden versammelten sich am Montag nach Schätzungen der Polizei rund 17 500 Menschen, um gegen eine vermeintliche "Überfremdung" Deutschlands mobilzumachen.

mehr
Wahlen
Beji Caid Essebsi hat die Präsidentenwahl in Tunesien gewonbnen.
Essebsi wird erster demokratischer Präsident in Tunesien

Vier Jahre nach der Jasminrevolution bekommt Tunesien den ersten demokratisch gewählten Präsidenten. Die Wahlkommission in Tunis den Sieg des langjährigen Regierungspolitikers Béji Caïd Essebsi bekannt.

mehr
Film Sony sucht neue Wege für Veröffentlichung von "The Interview"

Das Filmstudio Sony Pictures will die zunächst wegen Terror-Drohungen abgesagte Nordkorea-Satire "The Interview" doch noch auf irgendeine Art und Weise veröffentlichen.

mehr
In Glasgow hat ein Mülllaster mehrere Menschen in den Tod gerissen.
Unfälle

Ein Mülllaster ist im schottischen Glasgow in eine Gruppe Fußgänger gerast und hat mehrere Menschen in den Tod gerissen. Das Unglück ereignete sich am Montag mitten im vorweihnachtlichen Einkaufstrubel in der Innenstadt.

mehr
Kriminalität
Ein Polizist mit schusssicherer Weste steht vor einem Gebäude in Moers, in dem die Polizei einen Tatverdächtigen vermutet.
Juwelier erschießt maskierten Räuber in Moers

Ein Juwelier hat bei einem Überfall auf sein Geschäft bei Duisburg zur Waffe gegriffen und einen der Räuber erschossen. Der 69 Jahre alte Ladeninhaber war am frühen Montagmorgen in seinem Schmuckgeschäft in Moers von zwei maskierten Männer überrascht worden.

mehr
Kriminalität Einbruch bei Wolf Biermann

Bei einem Einbruch in das Hamburger Haus von Wolf Biermann (78) haben die Täter nach Angaben des Liedermachers unersetzliche Erinnerungstücke an seinen von den Nazis ermordeten Vater gestohlen.

mehr
Joe Cocker ist tot.
Musik

Der britische Rockstar Joe Cocker ist tot. Das bestätigte eine Sprecherin seines Managements am Montag der Deutschen Presse-Agentur in London. Der Musiker mit der tiefen Stimme ("Unchain My Heart", "You Can Leave Your Hat On") sei in der Nacht auf Montag im Alter von 70 Jahren gestorben, hieß es in einem Schreiben seines Agenten Barrie Marshall, das der Sender BBC auf Twitter verbreitete.

mehr
Musik
Der britische Rockstar Joe Cocker ist tot.
Joe Cocker ist tot - Zeitung: Musiker stirbt an Lungenkrebs

Der britische Rockstar Joe Cocker ist tot. Das bestätigte eine Sprecherin seines Managements am Montag der Deutschen Presse-Agentur in London. Der Musiker mit der tiefen Stimme ("Unchain My Heart", "You Can Leave Your Hat On") sei in der Nacht auf Montag im Alter von 70 Jahren gestorben, hieß es in einem Schreiben seines Agenten Barrie Marshall, das der Sender BBC auf Twitter verbreitete.

mehr
Sänger im Alter von 70 Jahren gestorben Joe Cocker ist tot

Der britische Rocksänger Joe Cocker ist im Alter von 70 Jahren gestorben. Der Sänger verlor den jahrelangen Kampf gegen den Lungenkrebs. Seinen Durchbruch  hatte er 1969 in Woodstock. In Deutschland feierte er vor allem in den Achtzigern große Erfolge. 2010 begeisterte er noch Tausende in Potsdam.

mehr
Licht eines E-Book-Readers oder Tablet-PCs hat oft einen höheren Blau-Anteil als das einer Nachttischlampe. Mögliche Folge bei stundenlangem Lesen: Im Körper wird später und weniger Schlaf-Hormon freigesetzt.
Wissenschaft

Das Lesen auf hell leuchtenden E-Book-Geräten vorm Schlafengehen kann den Schlaf-Wach-Rhythmus beeinflussen. Bei vier Stunden Lesezeit schalte die innere Uhr um durchschnittlich 1,5 Stunden verzögert in den Ruhemodus, berichten Wissenschaftler im Fachjournal "Proceedings" der US-Nationalen Akademie der Wissenschaften (PNAS).

mehr
Wissenschaft
Viele der Käfer gleichen sich, doch ihre DNA offenbart: Auf den indonesischen Inseln krabbeln weit mehr Rüsselkäfer herum als bisher bekannt.
Schwierige Namensfindung: Forscher erfassen 98 neue Käferarten

Fast 100 bisher unbekannte Käferarten hat ein Karlsruher Insektenkundler zusammen mit Kollegen in Indonesien nachgewiesen. Dazu wurde das Erbgut der auf den Inseln Java, Bali und Lombok gefundenen Rüsselkäfer aus der Gruppe Trigonopterus analysiert, berichten die Wissenschaftler in der Fachzeitschrift "ZooKeys".

mehr
Gesundheit Mögliche neue Vogelgrippe-Verdachtsfälle in Niedersachsen

Weil keine neuen Vogelgrippe-Infektionen in Niedersachsen nachgewiesen wurden, werden die Einschränkungen für viele Höfe gelockert. Allerdings gibt es ein verdächtiges Ergebnis.

mehr