Volltextsuche über das Angebot:

24°/ 14° Regenschauer

Navigation:
Home
Stadtwerke Potsdam

Das große Stühlerücken bei den kommunalen Potsdamer Stadtwerken geht weiter: Nun hat Martin Grießner, Geschäftsführer der Verkehrsbetrieb Potsdam GmbH (ViP), seinen Abschied erklärt. Er wird zum Jahresende bei der Stadtwerke-Tochtergesellschaft aufhören.

  • Kommentare
mehr
Brandenburg und Berlin
Gewiiter über dem Havelland.

In weiten Teilen Brandenburgs gab es Montagabend Gewitter mit teils starkem Regen und Böen. Der Deutsche Wetterdienst hatte sogar eine Unwetterwarnung herausgegeben. Was für die Natur ein Segen war, hat den Menschen Schäden gebracht. Und auch heute ist Vorsicht angebracht.

  • Kommentare
mehr
Schwer verletzt in Berlin

Ein 13-Jähriger flieht in Berlin-Reinickendorf vor einem mit einem Messer bewaffneten Mann. Er kommt nicht weit, denn er rennt auf seiner Flucht in ein Auto und wird schwer am Kopf verletzt.

  • Kommentare
mehr
Asylpolitik
Die Traglufthalle in Brieselang kurz vor Ihrer Inbetriebnahme. Anfang Juni soll sie geräumt werden, die Menschen ziehen in Gemeinschaftsunterkünfte um.

Vergangenes Jahr, als der Flüchtlingszustrom im Havelland enorm war, waren neben Provisorien auch drei Traglufthallen in Brieselang, Falkensee und Nauen als Notunterkünfte entstanden. Nunmehr steht fest: Diese Hallen und auch andere Notunterkünfte werden nicht mehr benötigt, weil weniger Menschen kommen als gedacht.

  • Kommentare
mehr

Gelungener Start mit 700 Fahrern
Rund 700 Radler sind am Montag an den Start gegangen.

Bilderbuchstart für die Tour de Prignitz 2016. Am Montag sind 700 Radler auf die erste Etwappe von Meyenburg nach Pritzwalk gegangen. Am Zielort sind die Radler gebührend empfangen worden. Wir blicken auf den ersten Tag zurück und zeigen die besten Fotos.

mehr
Tierische Kandidaten

Die MAZ-Jury hat sich festgelegt: Aus 26 Einsendungen gehen zehn Tiere ins Voting. Eine tierisch gute Auswahl – und Sie haben die Wahl. Acht Vierbeiner und zwei Zweibeiner treten gegeneinander an. Wem trauen Sie den größten Fußballsachverstand zu? Vielleicht dem Huhn Käthe? Oder dem Schaf Schmusi? Stimmen Sie ab.

mehr
Korruption bei Polizei-Hubschrauberstaffel
Die Polizei unterhält zwei EC 135, die 2012 für 3,4 Millionen Euro umgerüstet wurden – kurz darauf engagierte die ausführende Firma Airborne Technologies einen der mitentscheidenden Beamten als Berater.

Das Brandenburger Polizeipräsidium genehmigte einem Beamten ohne Not einen Nebenjob als Berater – dabei war bekannt, dass das Mitglied der Hubschrauberstaffel für eine Firma arbeiten wollte, mit dem seine Einheit Geschäfte machte. Die Opposition erkennt einen „Kontrollverlust“, Polizeipräsident Hans-Jürgen Mörke verspricht Aufklärung.

  • Kommentare
mehr
Duisburger legt Feuer in Potsdam
Ob auch der Kellerbrand Ende August 2015 in der Saarmunder Straße  auf das Konto von Björn S.  geht, konnte nicht geklärt werden.

Seit er mit Julia S. aus der Potsdamer Waldstadt liiert war, brannte es in deren Haus immer mal wieder. Aber ist Björn S. aus Duisburg wirklich der Mann, der den ganzen Kiez in Atem hielt? Im Prozess vor dem Amtsgericht gesteht der 37-Jährige lediglich die Tat, bei der er erwischt wurde. Die Kripo hatte dem Brandstifter eine simple aber effektive Falle gestellt.

  • Kommentare
mehr
Demos auf dem Schulplatz
Als Zeichen des Protestes trugen die Demo-Teilnehmer bunte Kopftücher.

Gegen Fremdenhass und Islamfeindlichkeit: Etwa 150 Menschen haben an der von dem Aktionsbündnis „Neuruppin bleibt bunt“ organisierten vierten Montagsdemo teilgenommen. Zeitgleich protestierte die AfD auf der anderen Seite des Schulplatzes gegen vermeintliches Politikversagen.

  • Kommentare
mehr
Schulwege in Teltow-Fläming und Dahme-Spreewald
Ordnungsamt-Mitarbeiter Christian Koch zeigt das Halteverbotsschild vor der Rangsdorfer Grundschule.

Immer mehr Eltern bringen ihre Kinder mit dem Auto zur Schule – mit erheblichen Folgen. An vielen Schulen in der Region entsteht durch das morgendliche Elterntaxi ein Verkehrschaos. Und nicht nur das: Auch Kinder, die zu Fuß zur Schule gehen, werden gefährdet. Nicht zuletzt wird die Umwelt zusätzlich belastet. Daran will das Projekt Kindermeilen etwas ändern.

  • Kommentare
mehr

Wer soll das MAZ-EM-Orakel werden?

Ihr neues Wochenende Zur Übersicht
1fd5685a-2103-11e6-81f1-5d8a0cb7f920
Kandidaten für MAZ-EM-Orakel

Huhn, Katze, Hunde, Esel, Erpel, Hasen, Pferd und Schaf – die Bewerbungs-Mappe für das MAZ-Orakel der Fußball-Europameisterschaft ist tierisch gut.

Die Düpower Kirche wird mittags geöffnet sein.
Tour de Prignitz am Dienstag
Vorschau auf die 2. Etappe

Am Dienstag startet in Pritzwalk die zweite Etappe der Tour de Prignitz. Die hält gleich am Anfang eine Schwierigkeit parat, ist danach aber sehr leicht zurückzulegen. Hier schon einmal eine Vorschau auf das, was Sie am heutigen Dienstag bei der Etappe von Pritzwalk nach Wittenberge erwartet.

 

mehr
Tour de Prignitz
Einfahrt der Tour-Gladiatoren. auf den Pritzwalker Markt.
Pritzwalk punktet mit coolem Tanz

Erste Etappenparty der Tour der Prignitz war ein harter Kampf für die Gastgeberstadt. Meyenburg spielte dabei seine Erfahrung aus und liegt nach dem ersten Tour-Tag vorne.

mehr
Türschließer bis Technikwartung Die Falkenseer Stadthallen-Crew

Die Gegefa-Stadthallen-Crew hat einen Blick für technische Details und große Zusammenhänge. Drei Mitarbeiter sorgen vor Ort dafür, dass in der neuen Falkenseer Stadthalle alles reibungslos läuft.

  • Kommentare
mehr
Nivea und die DLRG bitten heute zum Kindergartentag.
24. Mai 2016
Potsdam am Dienstag: Das ist heute wichtig

Der heutige Tag steht ganz im Zeichen der Stadtpolitik. Der Bildungsausschuss tagt, der Bauausschuss tut es ihm gleich und auch der Sozialausschuss findet sich zusammen. In Grube trommelt der Ortsbeirat für eine Entlastung des Dorfes vom ungeliebten Schwerlastverkehr. Wie gut, dass es Seehund Nobbi gibt. Der bringt Spaß mit – aber auch gute Ratschläge für kleine Piraten.

  • Kommentare
mehr
Umstrittene Pläne im Potsdamer Bildungsausschuss
Die Coubertin-Schule Am Schlaatz.
Coubertin-Oberschule wird Gesamtschule

Die Potsdamer Gesamtschulen erleben einen Ansturm. Auch im kommenden Schuljahr werden die Plätze nicht für alle Schüler ausreichen. Die Stadt plant deshalb eine neue Gesamtschule – zum Preis, eine beliebte Oberschule zu schließen.

  • Kommentare
mehr
Kreative in der Innenstadt Rechenzentrum in Potsdam hat zu kämpfen

Das Kreativhaus im Potsdamer Rechenzentrum steht vor einer ersten Zerreißprobe: Während Künstler wie Ingo Pehla mit ihrem Schaffen zunehmend auf die Nachbarschaft einwirken, gibt es im Hause erste technische Verschleißerscheinungen. So ist der betagte Aufzug außer Betrieb: Für Menschen mit Handicap sind die Kunstetagen damit kaum noch erreichbar.

  • Kommentare
mehr
Arbeit
Viele denken sich nichts dabei, während der Arbeitszeit andauernd das Smartphone zu checken. Doch das kann zu Unstimmigkeiten mit dem Arbeitgeber führen. Foto: Monique Wüstenhagen

Es dauert oft nur kurz: Während der Arbeitszeit einmal rasch soziale Netzwerke checken oder eine private SMS senden. Oft ist es zum Spaß, manchmal gibt es zu Hause aber auch einen Notfall. Was ist zulässig, und wann droht Mitarbeitern Ärger?

mehr
Immobilien
Hausputz ist gut, steril muss es aber nicht zugehen.

Geht es um die Verbreitung von gefährlichen Krankheitserregern, sind desinfizierende Putzmittel angebracht. Reinigt man aber lediglich die eigenen vier Wände sieht das anders aus.

mehr
Verkehr
Weniger ist mehr: Die Studie Opel GT Concept von 2016 braucht neben den Lenkstockhebeln nur noch ein Touchpad auf dem Mitteltunnel zur Bedienung. Foto: Opel

Der Touchscreen hat sich noch gar nicht ganz durchgesetzt, da wird er schon wieder langsam ausgemustert. Wenn es nach den Vordenkern in den Entwicklungsabteilungen geht, bedienen wir unsere Autos künftig vor allem mit Gesten. Oder am besten gar nicht mehr.

mehr
"Bitterer Abend" für Nürnberg - Eintracht "überglücklich"
Die Nürnberger Niclas Füllkrug (u) und Even Hovland sind nach dem verpassten Aufstieg enttäuscht.
Der FCN trägt Trauer. Die Franken verpassen den erhofften Aufstieg in die Fußball-Bundesliga. Stattdessen wendet Eintracht Frankfurt in der Relegation doch noch den Absturz in die Zweitklassigkeit ab. "Bitterer Abend" für Nürnberg - Eintracht "überglücklich"
Marco Russ wurde operiert.
Fußball
Russ bedankt sich bei Teamkollegen für Anteilnahme

Der an einem Tumor operierte Frankfurter Fußball-Profi Marco Russ hat sich bei seinen Teamkollegen für die Anteilnahme bedankt und den Klassenerhalt bejubelt.

  • Kommentare
mehr
Basketball
Kyle Lowry (o) war von den Cleveland Cavaliers nicht zu stoppen.
NBA: Lowry führt Toronto zum Ausgleich gegen Cleveland

Im vierten Spiel um den Titel des Ost-Meisters in der NBA schaffen die Toronto Raptors den Ausgleich in der Serie. Der überragende Guard Kyle Lowry führt sein Team zum Sieg gegen zu spät in Fahrt kommende Cleveland Cavaliers.

  • Kommentare
mehr
Fußball "Bitterer Abend" für Nürnberg - Eintracht "überglücklich"

Der FCN trägt Trauer. Die Franken verpassen den erhofften Aufstieg in die Fußball-Bundesliga. Stattdessen wendet Eintracht Frankfurt in der Relegation doch noch den Absturz in die Zweitklassigkeit ab.

  • Kommentare
mehr
In der Börse in Frankfurt am Main spiegelt sich ein Händler in einem Logo des Deutschen Aktienindex (DAX).
Börsen
Dax-Anleger bleiben vorsichtig

Der Dax ist am Dienstag mit Verlusten in den Handel gestartet. Die Märkte fänden derzeit keine neue Richtung, und die Anleger hielten sich angesichts der vorherrschenden Unsicherheit weiter zurück, sagte Analyst Michael Hewson von CMC Markets UK.

  • Kommentare
mehr
Banken
Die BSI Bank ist seit 2005 in Singapur tätig. Foto: Karl Mathis
Singapur schließt Schweizer Bank wegen Beteiligung an Geldwäsche

Die Schweizer BSI-Bank muss wegen Beteiligung an Geldwäsche-Geschäften in Singapur schließen. Das ordnete die Aufsichtsbehörde MAS am Dienstag an.

Gegen sechs Manager werde ermittelt, teilte die Behörde mit.

  • Kommentare
mehr
Konjunktur Deutsche Wirtschaft erhöht die Drehzahl

Die deutsche Wirtschaft ist angetrieben von steigenden Investitionen der Unternehmen, kauflustigen Verbrauchern und dem milden Winter schwungvoll ins Jahr 2016 gestartet.

  • Kommentare
mehr
Bereitschaftspolizei hat das Gelände um das Lager weiträumig abgesperrt. 
Migration
Polizei beginnt mit Räumung des Camps von Idomeni

Die Lage in dem "Wilden Camp von Idomeni" am Grenzzaun zu Mazedonien hat sich zuletzt immer mehr verschlechtert. Der griechische Staat will unter das Kapitel nun einen Schlussstrich ziehen. Die Räumung beginnt ohne Gewalt.

  • Kommentare
mehr
Bundespräsident in Österreich
FPÖ-Kandidat Norbert Hofer (R) und Parteichef Heinz-Christian Strache bei einer der letzten Veranstaltungen vor der Wahl. 
Knappe Niederlage: FPÖ berät über Konsequenzen

Die Weichen sind nach einem Wahlkrimi gestellt. Österreich hat mit Alexander Van der Bellen (72) einen neuen Bundespräsidenten aus dem Lager der Grünen. Die knapp unterlegenen Rechtspopulisten mit ihrem Kandidaten Norbert Hofer (45) wollen die Stimmen genau unter die Lupe nehmen - und sogar prüfen, ob sie die Wahl anfechten.

  • Kommentare
mehr
Wirtschaft Zuckermangel: Coca-Cola stoppt Produktion in Venezuela

Erst das Bier, jetzt das Volksgetränk Coca-Cola. Die Versorgungskrise in Venezuela nimmt immer dramatischere Ausmaße an. Wird das Militär eingreifen, um die Lebensmittel- und Getränkeherstellung zu sichern?

  • Kommentare
mehr
Die entgleiste Lok eines Güterzuges bei Schmilka in Sachsen. Die Lok war zuvor in die Geröllmassen eines Erdrutsches gefahren und entgleist.
Verkehr
Erdrutsch blockiert Bahnstrecke Dresden-Prag

Nach einem Erdrutsch nahe dem sächsischen Schmilka ist die Bahnstrecke zwischen Dresden und Prag gesperrt. "Ein Güterzug fuhr am Montagabend in die Geröllmassen und entgleiste im vorderen Bereich der Lok", sagte ein Sprecher der Bundespolizei am Morgen in Pirna.

  • Kommentare
mehr
Kriminalität
In Bielefeld hat ein Flaschensammler eine Leiche in einem Altpapiercontainer gefunden.
Flaschensammler findet Leiche in Altpapiercontainer

Ein Flaschensammler hat an einem Supermarkt in Bielefeld in Nordrhein-Westfalen eine Leiche in einem Altpapiercontainer gefunden. Die Identität des toten Mannes sei noch unbekannt, teilten Staatsanwaltschaft und Polizei mit.

  • Kommentare
mehr
Kriminalität Spürhunde suchen vergeblich nach Überresten des Opfers von Höxter

Zuerst wurde die Frau zu Tode gequält. Dann wurde ihre Leiche verbrannt und die Asche am Straßenrand in Höxter verstreut. Das zumindest behauptet die Verdächtige. Leichenspürhunde suchten am Montag nach den Überresten - vergeblich.

  • Kommentare
mehr
Steetart des US-Künstlers Swoon im Keller des Millennium Iconoclast Museum of Art.
Kunst
Das Brüsseler Kulturleben erholt sich nur schwer

Die Attentate in Brüssel haben Kultur und Kunst nachhaltig getroffen. Museumseröffnungen werden verschoben, Besucher bleiben fern. Einige Einrichtungen sollen nun finanzielle Hilfe bekommen.

  • Kommentare
mehr
Leute
Die Beatles-Trennung hat Paul McCartney deprimiert. Foto: Facundo Arrizabalaga
Paul McCartney griff nach Beatles-Trennung zur Flasche

Paul McCartney (73) war nach der Trennung der Beatles ratlos und überlegte, sich aus dem Musikgeschäft zurückzuziehen. "Ich war deprimiert. Jeder wäre das gewesen.

  • Kommentare
mehr
International Obama genießt Sechs-Dollar-Dinner in Hanoi

US-Präsident Barack Obama (54) hat in Vietnam die Hemdsärmel aufgekrempelt und sich in einem kleinen Restaurant ein Sechs-Dollar-Dinner mit dem US-Starkoch Anthony Bourdain schmecken lassen.

  • Kommentare
mehr
Die Aufnahme einer Fotofalle zeigt einen Goldschakal im Greifswalder Stadtwald.
Tiere
Seltener Goldschakal bei Greifswald entdeckt

Nach den Wölfen kommt der Schakal: Bei Greifswald ist ein Goldschakal in eine Fotofalle getappt. Die Tiere sind eigentlich in Südosteuropa heimisch.

  • Kommentare
mehr
Wissenschaft
Margaret Chan ist Generaldirektorin der WHO. 
WHO-Chefin warnt: Welt nicht genügend vor Erregern geschützt

Ebola, Zika, Gelbfieber - und immer wieder eine traurige Erkenntnis: Die Weltgesundheitsorganisation ist nicht genügend für die Vorbeugung und Bewältigung von globalen Gesundheitskrisen gewappnet.

  • Kommentare
mehr
Wissenschaft Anglerfisch und Facebook-Pflanze: Neue skurrile Arten

Ein Käfer, der nach dem Bilderbuch-Bär Paddington benannt ist. Eine Libelle, deren Name an ein Pink Floyd-Album erinnert. Forscher haben wieder ihre jährliche Liste der skurrilsten neuen Arten veröffentlicht - und von miniklein bis riesengroß ist alles dabei.

  • Kommentare
mehr