Volltextsuche über das Angebot:

24°/ 8° heiter

Navigation:
Home
Buddhistisches Zentrum in Bad Saarow eröffnet

Am Scharmützelsee bei Bad Saarow (Oder-Spree) steht Deutschlands erstes Zentrum für spirituelle Begleitung. Sukhavati – der Ort des Wohlbefindens – soll Wohnen, Pflege und Spiritualität verbinden. Das Haus will für alle offen sein – unabhängig von Weltanschauung und Glaubensrichtung.

  • Kommentare
mehr
Suizid in JVA Cottbus-Dissenchen

Ein 27 Jahre alter Mann ist in der Justizvollzugsanstalt Cottbus-Dissenchen nach einem Suizidversuch verstorben. Das teilte das Justizministerium am Freitag mit. Der Mann hatte sich wegen des Verdachts der Hehlerei in Untersuchungshaft befunden.

  • Kommentare
mehr
Beetzsee in Brandenburg/H.
260 Freiwillige machen die EM möglich, darunter Jerome Tschupp (r.) und Claudia Nyhuis (2.v.r.).

Aus ganz Deutschland und dem Ausland reisen sie an, damit bei den Wettkämpfen der Ruder-Europameisterschaft alles reibungslos klappt: Ohne die 260 Ehrenamtlichen wäre das Sportereignis nicht vorstellbar. Viele von ihnen gehören zum Ruderclub Havel Brandenburg (RCHB). Einige haben sogar schon vor zwei Jahren mit der Planung begonnen.

  • Kommentare
Kostenpflichtiger Inhalt mehr
Wieder ein Brand in Wiesenburg/Mark
In Wiesenburg brennt es in einem Reifenlager.

Großeinsatz zum Ende des Herrentages für die Feuerwehren um Wiesenburg (Potsdam-Mittelmark): Gegen Mitternacht bricht in einem Reifenlager am Ortsrand ein Feuer aus. Die Polizei vermutet Brandstiftung. Denn genau dort hat es Ende März schon einmal gebrannt.

mehr

Feuerwehr im Einsatz

Am Donnerstagnachmittag ist an der L 53 zwischen Alt Daber (Ostprignitz-Ruppin) und Wredenhagen (Mecklenburg-Vorpommern) ein Feuer ausgebrochen. Bei dem Brand wurden 100 mal 100 Meter Kiefernwald zerstört. War es Brandstiftung?

  • Kommentare
mehr
Brandschutz am Flughafen Berlin Brandenburg
Einfahrt zum Bahnhof unter dem künftigen BER.

Noch immer ist der mangelnde Brandschutz das Hauptproblem auf der BER-Baustelle in Schönefeld (Dahme-Spreewald). Nun gibt es einen Vorschlag, der zumindest ein Teilproblem lösen könnte: Am Übergang zum Bahnhof sollen raumhohe Glastürme eingebaut werden.

  • Kommentare
mehr
Kriminalität
Telefon-Betrüger haben es meist   auf Senioren abgesehen.

Sie geben sich als Hüter des Gesetzes aus und sind doch Kriminelle: Falsche Staatsanwälte versuchen, Brandenburger Rentner um ihr Erspartes zu bringen. Besonders perfide: Sie benutzen sogar Behördennummern – ein Rentner aus Borgsdorf (Oberhavel) berichtet.

  • Kommentare
mehr
Baumblütenfest am Donnerstag
Die Ruhe nach dem Sturm: Viele Besucher machten sich zeitig auf den Rückweg.

Im Großen und Ganzen verlief der Herrentag auf dem Werderaner Baumblütenfest friedlich. Besonders in der Nähe der Bühnen feierten die Menschen ausgelassen bei herrlichstem Frühlingswetter. Doch auf der Insel hatte die Polizei mit einigen kleinen Zwischenfällen zu kämpfen, die bewiesen, warum das Aufgebot der Beamten auf dem Fest so groß geworden ist.

mehr
Brala eröffnet
Präsentation: Schaumelken beim Schafzuchtverband.

Tiere, Technik und Traktoren: Bei strahlendem Sonnenschein haben am Donnerstag rund 14 500 Besucher den Auftakt zur Brala (Brandenburgische Landwirtschaftsausstellung) in Paaren im Glien erlebt. Die Bauern nutzten die Veranstaltung, um auf den miserablen Milchpreis aufmerksam zu machen, der für viele existenzgefährdend ist.

mehr

Einige Parteien fordern, dass an staatlichen Schulen täglich die Nationalflagge gehisst wird.

Ihr neues Wochenende Zur Übersicht
d3b75098-134f-11e6-b311-373d469bee51
Feuer im Reifenlager in Wiesenburg/Mark

Wiesenburg/Mark, 5./6. Mai 2016: Großeinsatz für die Feuerwehren zu Himmelfahrt: In der Nacht zu Freitag bricht in einem Reifenlager in Wiesenburg ein Feuer aus. Erst vor wenigen Wochen hat es dort schon einmal gebrannt.

Abstrakter  Gefahrenverdacht: die Alte Hütte.
Bauen
Glashütte: Alte Hütte einen Tag offen

Die Alte Hütte im Museumsdorf Glashütte darf am 20. Mai für die Eröffnungsfeier des Themenjahrs „Handwerk zwischen gestern und übermorgen“ genutzt werden. Dazu erteilte die Bauaufsicht nun eine Ausnahmegenehmigung. Wegen möglicher Statikprobleme wurde kürzlich ein Nutzungsverbot des zentralen Verantstaltungsortes verfügt.

  • Kommentare
mehr
Verein Historia lädt ein
Eisenbahnromantiker kommen in Elstal auf ihre Kosten.
Eisenbahnfest in Elstal

Das Elstaler Eisenbahnfest wird am Sonntag, dem 8. Mai, von 10 bis 18 Uhr am Bahnhof Elstal gefeiert. Veranstalter ist der Verein Historia. Die Dampflok der Baureihe 35 fährt um 10 Uhr in den alten Bahnhof ein und gibt das Signal zur Eröffnung des Festes.

  • Kommentare
mehr
Tödlicher Unfall in Brieselang Autofahrer (77) kam ums Leben

Bei einem Frontalzusammenstoß auf der Karl-Marx-Straße in Brieselang erlitt ein 77-jähriger Autofahrer am Freitagvormittag tödliche Verletzungen. Er hatte die Kontrolle über sein Fahrzeug verloren. Möglicherweise starb der Mann wegen gesundheitlicher Probleme.

  • Kommentare
mehr
Am S-Bahnhof Babelsberg wird noch gebaut, dennoch soll die S-Bahn wieder rollen.
6. Mai 2016
Potsdam am Freitag: Das ist heute wichtig

In Potsdam über Scherben gehen oder einfach mal mit de S-Bahn nach Berlin fahren. Ja, man mag es kaum glauben, aber ab heute soll es tatsächlich S-Bahn-Verkehr zwischen Potsdam und Berlin geben. Wenn es hier nicht so schön wäre, könnte man also heute mal mit der S-Bahn in die Bundeshauptstadt. Tipp: Ausnutzen, denn das Vergnügen währt nur wenige Tage.

  • Kommentare
mehr
Eltern starten Onlineaufruf
Vor allem Krippenplätze sind in Potsdam knapp.
Potsdamer Petition für bessere Kitas

Potsdam trägt das Etikett „familienfreundliche Stadt“. Auf der Suche nach einem Kita-Platz erleben Familien oft etwas anderes. Auch Personalmangel in den Einrichtungen führt zu Problemen. Eltern wollen das nicht länger hinnehmen. Sie kämpfen per Petition für bessere Kitas in Potsdam.

  • Kommentare
mehr
Potsdams Rathausspitze mauert Eklat nach Anfrage zu Tarifen

Potsdams Rathausspitze bietet in ihrer Antwort auf eine große Anfrage der Fraktion Die Andere zur „Bezahlung der Beschäftigten in städtischen Betrieben“ statt Sachinformationen thematisch abwegige Details etwa zum Rückbau des umstrittenen Treppengeländers im Potsdam-Museum an.

  • Kommentare
mehr
Arbeit
Vor der Berufswahl brauchen Jugendliche mit Handycap auch einen ärztlichen Rat.

Die Berufswahl ist für Jugendliche grundsätzlich nicht immer einfach. Wenn dann noch ein Handycap dazukommt, ist mitunter guter Rat teuer.

mehr
Immobilien
Wer Streit mit den Nachbarn vermeiden möchte, sollte auf dem heimischen Balkon einen Elektrogrill verwenden.

Wer Konflikte mit den Anwohnern vermeiden will, sollte rund um Würstchen und Co. auf einen Elektrogrill setzen. Zusätzlich lässt sich so die mögliche Brandgefahr eines Holzkohlegrills verhindern.

mehr
Verkehr
Bei Pollen- oder Feinstaubalarm macht sich ein frischer Innenraumfilter im Fahrzeug gut.

Allergiker leiden unterm Pollenflug, Großstadtbewohner unter Feinstaub. Beiden kann zumindest im Fahrzeug geholfen werden, wenn der Innenraumfilter in regelmäßigen Abständen gewechselt wird.

mehr
Ilkay Gündogan hat sich am Knie verletzt.
Fußball
Gündogan fehlt dem BVB wegen Knieverletzung

Borussia Dortmund muss im Spiel gegen Eintracht Frankfurt am Samstag (15.30 Uhr) auf Ilkay Gündogan verzichten.

Wie der Fußball-Bundesligist bekanntgab, hat sich der Mittelfeldspieler im Training eine Knieverletzung zugezogen und wird bei der Auswärtspartie des BVB definitiv fehlen.

  • Kommentare
mehr
Eishockey
Bundestrainer Marco Sturm hofft auf einen erfolgreichen WM-Start.
Nicht verlieren! Eishockey-WM-Start wird Schlüsselspiel

Sieben Spiele in zehn Tagen - das Programm des deutschen Eishockey-Nationalteams bei der WM in Russland ist intensiv. Der Auftakt hat es gleich in sich. Gegen die Franzosen ist ein Sieg Pflicht, dann geht es gegen den WM-Favoriten des Bundestrainers.

  • Kommentare
mehr
Boxen EM um WM-Chance: Wühler Chisora gegen Flaschen-Boxer Pulew

Sie giften sich an und drohen einander. Vor der Box-EM zwischen Pulew und Chisora geht es derb zu. Experten nennen das Duell den besten kontinentalen Titelkampf im Schwergewicht seit langem.

  • Kommentare
mehr
Aus Protest gegen das neue Sparprogramm mit Rentenkürzungen sind auch am Samstag und Sonntag Demonstrationen in Athen und anderen Städten geplant. Foto: Alkis Konstantinidis
Finanzen
Griechen streiken gegen neues Sparpaket

Die Griechen sollen noch mehr sparen - und wehren sich mit heftigen Streiks. Auf Initiative der Gewerkschaften gehen Menschen auf die Straße, im Verkehr läuft fast nichts mehr. Dem Land droht weiter die Pleite.

  • Kommentare
mehr
Börsen
In der Börse in Frankfurt am Main spiegelt sich ein Händler in einem Logo des Deutschen Aktienindex (DAX).
Dax verliert

Der Dax schwächelt. In den vergangenen zwei Wochen hat der deutsche Leitindex rund sechs Prozent verloren. Am Freitag könnte der US-Arbeitsmarktbericht Bewegung bringen.

  • Kommentare
mehr
Währung Kaum Bargeld: Simbabwe führt Schuldscheine ein

Geldautomaten in Harare sind oft pleite. Simbabwe nutzt den US-Dollar, aber es fehlt an Bargeld. Nun sollen Schuldscheine die Wirtschaftspolitik des 92-jährigen Präsidenten Mugabe retten.

  • Kommentare
mehr
Immer weniger Menschen in Deutschland gehören der Mittelschicht an. Vor allem der Anteil der jüngeren Menschen an der Mittelschicht nahm einer DIW-Studie zufolge stark ab.
Soziales
Studie: Die deutsche Mittelschicht schrumpft

Die Mittelschicht in Deutschland ist in den vergangenen Jahrzehnten deutlich geschrumpft. Dabei nahm vor allem der Anteil der jüngeren Menschen an der Mittelschicht stark ab.

  • Kommentare
mehr
Kirche
Der Argentinier Franziskus ist der erste reguläre Preisträger auf dem Heiligen Stuhl. Foto: Ettore Ferrari
Feierlichkeiten zur Karlspreisverleihung an Papst begonnen

Seit Dezember ist bekannt, dass Papst Franziskus den diesjährigen Karlspreis erhält. Bei einem Festakt in Rom wird er nun offiziell ausgezeichnet. Viele sind gespannt, was der Argentinier in seiner Rede sagen wird. Auch Angela Merkel sitzt im Publikum.

  • Kommentare
mehr
Konflikte Tote bei Luftangriff auf Flüchtlinge in Syrien

Eigentlich gab es einen Lichtblick im syrischen Bürgerkrieg: Eine Waffenruhe wurde auf das umkämpfte Aleppo ausgeweitet. Doch dann kommt es zu einem verheerenden Angriff auf ein Flüchtlingslager gar nicht weit entfernt von der nordsyrischen Stadt.

  • Kommentare
mehr
Die Balboa Bank in Panama wird auf Geldwäsche untersucht. Das US-Finanzministerium hatte die Bank sowie die Grupo Waked und weitere Unternehmen auf die schwarze Liste gesetzt. Foto: Alejandro Bolivar
Finanzen
Schlag gegen mutmaßliche Geldwäscher in Panama

Der einflussreiche panamaische Unternehmer Nidal Waked ist in Bogotá wegen Geldwäsche-Vorwürfen festgenommen worden. Er sei auf Antrag der US-Behörden auf dem Flughafen der kolumbianischen Hauptstadt verhaftet worden.

  • Kommentare
mehr
Brände
Es wird wohl Wochen oder Monate dauern, bis die Anwohner zurückkehren können.
Waldbrände breiten sich in Kanada enorm aus

Die Waldbrände in der kanadischen Provinz Alberta breiten sich immer weiter aus. Tote oder Verletzte gibt es bislang nicht, doch Zehntausende Menschen müssen aus ihren Häusern fliehen.

  • Kommentare
mehr
Brauchtum Mehrheit der Deutschen ist gegen "Hotel Mama" mit Mitte 20

Wann ziehe ich aus? Oft ist das für Töchter und Söhne nicht nur eine Frage des Wollens, sondern auch des Könnens: Nicht immer ist genug Geld für die Miete da. Prinzipiell aber findet die Mehrheit der Erwachsenen: Mit Mitte 20 gehören Kinder in die eigenen vier Wände.

  • Kommentare
mehr
George Clooney und Julia Roberts sind im Duett zu hören.
Leute
Clooney und Roberts singen auf der Rückbank

Die Oscar-Preisträger George Clooney (55) und Julia Roberts (48) haben mit ihren Qualitäten als Sänger einen Internethit geschaffen.

Die beiden US-Schauspieler waren Überraschungsgäste in der neuen Ausgabe "Carpool Karaoke" (deutsch: Fahrgemeinschaftskaraoke) in der US-"Late Late Show".

  • Kommentare
mehr
Medien
Laura van den Elzen hat es bis ins Finale geschafft.
Deutschland sucht noch immer Superstars

Nach 13 Jahren klopft Dieter Bohlen die Gesellschaft immer noch nach Superstars ab. Auch in dieser Staffel schwankte die "DSDS"-Quote bisweilen heftig. Trotzdem schalten noch Millionen ein.

  • Kommentare
mehr
Leute Justin Timberlake meldet sich mit Single zurück

Justin Timberlake (35) hat erstmals seit drei Jahren in der Nacht zum Freitag wieder eine Single veröffentlicht. Die Dance-Nummer "Can't Stop the Feeling" gehört zum Soundtrack für den Animationsfilm "Trolls", der Ende des Jahres in Deutschland erscheinen soll.

  • Kommentare
mehr
Malaria wird vor allem durch den Stich von Mücken übertragen. 
Wissenschaft
Gates-Stiftung setzt Hoffnungen auf Malaria-Impfstoff

Mehr als 200 Millionen Menschen haben sich im vergangenen Jahr mit Malaria angesteckt. Vor allem in Afrika sterben viele an der Krankheit. Kann ein Impfstoff in Zukunft helfen?

  • Kommentare
mehr
Wissenschaft
Forscher haben menschliche Embryonen für zwei Wochen im Labor heranwachsen lassen. Sie reiften ganz ohne mütterliches Zutun.
Forscher nisten menschliche Embryonen in Labormedium ein

Forscher aus Großbritannien und den USA haben menschliche Embryonen für zwei Wochen im Labor heranwachsen lassen. Sie reiften ganz ohne mütterliches Zutun. Die Studien dürften die Diskussion um die Forschung an Embryonen neu beleben.

  • Kommentare
mehr
Wissenschaft "Breakthrough"-Preis für Entdecker von Gravitationswellen

Für ihren sensationellen direkten Nachweis von Gravitationswellen erhalten die Entdecker den mit drei Millionen Dollar (2,6 Mio Euro) dotierten "Breakthrough"-Preis für Physik.

  • Kommentare
mehr