Volltextsuche über das Angebot:

6°/ -1° wolkig

Navigation:
Home
Angekommen in Brandenburg

Von Angela Merkel über Bratwurst bis Pegida: Ausgerüstet mit der Videokamera hat die MAZ syrische Flüchtlinge in Potsdam über ihr Deutschlandbild befragt – und erhielt vielfältige Antworten.

mehr
Schaden im Damwildgehege Locktow
Der Wolfsexperte Robert Frank (rechts) untersucht das gerissene Damwild   im Gatter von Gerhard Kernchen bei Locktow.

Im Damwildgehege von Gerhard Kernchen aus Locktow (Potsdam-Mittelmark) hat ein Wolf Beute gemacht. Über Nacht riss er fünf Muttertiere, die alle trächtig waren. Am Freitag dokumentiert ein Wolfsbeauftragter akribisch den Gesamtschaden, der enorm ist.

mehr
Schläge vor Getränkemarkt

Dramatische Minuten mitten in Ziesar (Potsdam-Mittelmark): Zwei betrunkene Männer gehen auf Polizisten los. Eine Beamtin muss einen Faustschlag abwehren. Ihr Kollege kann verhindern, dass ihm die Dienstwaffe geraubt wird. Abgespielt hat sich der Vorfall vor einem Getränkemarkt in der Bahnhofstraße. Beide Angreifer wurden überwältigt.

mehr
Polizei Potsdam warnt
Enkeltrick-Betrüger haben es auf Geld abgesehen.

Der Enkeltrick hat in Potsdam gerade Hochkonjunktur. Bei der Polizei sind allein in den vergangenen Tagen fünf Anzeigen eingegangen. Immer meldet sich am Telefon eine Hochdeutsch sprechende Frau. Eine 73-Jährige wurde auf diese Weise arg betrogen: Sie hat der angeblichen Ex-Schwiegertochter 80.000 Euro “geborgt“.

mehr

„Füchse“ brauchen Diesel
Alles ganz harmlos in Wollin: Auch die Bundeswehr muss mal tanken. Eine Gruppe sechsrädriger Transportpanzer vom Typ „Fuchs“ besetzte am Freitag die Aral-Tankstelle auf dem Autohof Wollin.

Ooops! Was ist denn bei Aral los? Transportpanzer vom Typ „Fuchs“ besetzten am Freitagmittag die Tankstelle auf dem Autohof Wollin. Passanten rieben sich verdutzt die Augen. Doch der Zwischenstopp der sechsrädrigen Kolosse hatte einen profanen Grund.

mehr
Spitzenforschung in Golm
Zwei Schwarze Löcher umkreisen sich und erzeugen Gravitationswellen.

Diese Nachricht begeistert nicht nur die Wissenschaftswelt: 100 Jahre nach der Formulierung der Allgemeinen Relativitätstheorie sind endlich die vorausgesagten Gravitationswellen entdeckt. Wie kompliziert das war und was die Entdeckung für die weitere astronomische Forschung bedeutet, erklärt Max-Planck-Direktorin Alessandra Buonanno.

mehr
Keine offene Tankstelle auf 100 km
Schon zwischen 20 und 22 Uhr ist es an der Star-Tankstelle in der Berliner Straße von Kyritz relativ ruhig.

Zwischen dem brandenburgischen Friesack und Grabow in Mecklenburg-Vorpommern gibt es auf der Bundesstraße 5 in der Nacht keine geöffnete Tankstelle. Zwischen den beiden Orten liegen gut 100 Kilometer. Fehlende Kundschaft ist ein Grund dafür. Auch die Einführung des Mindestlohns spielt eine Rolle bei den Pächtern.

Kostenpflichtiger Inhalt mehr
“Abendspaziergänge“ in der Landeshauptstadt
Polizeisperre vor der Gegendemo, die am Mittwochabend vom Schlaatz aus zur Umzugsroute der Pegida im Industriegebiet Drewitz gekommen war

Der Zuspruch für die Potsdamer Pegida Ableger „Pogida“ stagniert bei etwa 120 Teilnehmern, doch möglicherweise hätten es am Mittwoch 100 mehr sein können, sagt Anmelder Christian Müller . Die Islamgegner wollen jedoch weiter demonstrieren und rechnen mit Unterstützung anderer Pegida-Gruppen. Erstmals ist jetzt auch ein Auswärtsauftritt eingeplant.

mehr
Berlin

Brutale Attacke auf einen Polizisten in Berlin. Dort haben eine Mutter und ihr Sohn auf einen Beamten eingeprügelt. So heftig, dass andere Polizisten ihrem Kollegen zur Seite springen mussten. Auslöser für den Einsatz war der prügelnde Sohn, der sich auch nach der Prügel-Attacke nicht beruhigen wollte.

mehr
Kreisgebietsreform in Brandenburg
Brandenburgs Innenminister Karl-Heinz Schröter.

Brandenburgs Innenminister Karl-Heinz Schröter wirft drei kreisfreien Städten eine gestörte Wahrnehmung hinsichtlich ihrer finanziellen Lage vor. Politiker würden, getreu dem Motto „Herr Ober, bringen Sie Geld, ich will zahlen“ handeln. Für ihn steht fest, dass die Städte durch die Reform eine Aufwertung erfahren würden. Sie seien nicht die Perlen, für die sie gehalten werden.

mehr

Ist der Leinenzwang für Hunde bei Waldspaziergängen sinnvoll

Ihr neues Wochenende Zur Übersicht
4dd7d2ae-d02e-11e5-9fd9-b25916edcdd4
Pegida- und Gegendemos in Potsdam

11. Februar 2016: Am Mittwoch haben zum fünften Mal Anhänger der fremdenfeindlichen Pegida-Bewegung demonstriert. Vier Demos stellten sich dagegen. Die Polizei war erneut mit einem Großaufgebot da.

Skizzen: So soll der Yubidu-Baum aussehen.
Errichtung von Spenden-Baum abgelehnt
Keine guten Gedanken für Wittstock

Er ist als origineller Spendenautomat erdacht worden, der „Yubidu-Baum“ von Andreas Bogisch. Für einen Euro kann man drüber gute Gedanken versenden. Das Geld kommt dann gemeinnützigen Vereinen zugute. Doch vielleicht wird der Baum niemals neben dem Wittstocker McDonalds errichtet werden. Der Bauausschuss hat ihn abgelehnt mit Verweis auf einen wichtigen Punkt.

Kostenpflichtiger Inhaltmehr
Pauline Träger reist als Hufschmiedin übers Land
Anstehen für die Hufpflege: Pauline Träger (l.)  feilt  an der Hornschicht  von Felix.
Felix bekommt eine Pediküre

Zeigt her eure Hufe: Pauline Träger tourt übers Land und kümmert sich um die „Füße“ der Pferde. Die Tremsdorferin ist ausgebildete Hufschmiedin. Den Beruf hat die 28-Jährige heimlich in Neuseeland gelernt. Eigentlich sollte sie dort Journalismus studieren.

mehr
Stadtverordnete stimmen geplantem Mehrfamilienhaus zu. Teltow: Grünes Licht für 140 neue Wohnungen

Einem geplanten Mehrfamilienhaus mit bis zu 140 Wohnungen stimmten die Teltower Stadtverordneten in ihrer ersten Sitzung in diesem Jahr zu. Das Haus soll auf einer Freifläche hinter dem Ruhlsdorfer Platz errichtet werden. In einem städtebaulichen Vertrag hat sich der Investor unter anderem zur Beteiligung an den sozialen Folgekosten seines Projektes verpflichtet.

mehr
Die Spurensicherung war schnell am Tatort. Auch die zahlreichen Augenzeugen, die den Überfall auf die Goldmann-Filiale beobachtet hatten,  wurden umgehend von der Polizei befragt.
Überfall auf Babelsberger Schmuckgeschäft
Fluchtauto der Juwelendiebe gefunden

Es geschah am Samstagvormittag unter den Augen vieler Zeugen: Vor fünf Wochen suchten Diebe den Babelsberger Juwelier Goldmann heim. Mit einem Sportwagen gelang ihnen die Flucht. Die Fahndung der Polizei war offenbar erfolgreich. Die Staatsanwaltschaft Potsdam ermittelt gegen mehrere Beschuldigte.

mehr
Richtfest für Senioren-Zentrum in Potsdam
Richtfest fürs Seniorenzentrum mit  Vitanas-Chef Nikolai P. Burkart   und Leiterin Becky Fischer-Liebe.
124 Zimmer für Pflegebedürftige

Neues Senioren-Zentrum der Vitanas Gruppe an der Johannes-Lepsius-Straße in Bornstedt: 124 Zimmer für pflegebedürftige Menschen entstehen bis August. Davon ist die Hälfte bereits vermietet. Am Freitag wurde Richtfest gefeiert.

mehr
Biotonnen-Einführung in Potsdam Kalkulation zu Biotonne: Linke sauer

Linken-Fraktionschef Hans-Jürgen Scharfenberg macht aus seiner Empörung keinen Hehl: Die Verwaltung kann den Beschluss der Stadtverordneten in Potsdam, die Kosten für eine Leerung im Zweiwochen-Rhythmus prüfen zu lassen, nicht wie verabredet bis März erfüllen. Im Rathaus hält man dagegen.

mehr
Rabatt bei Beisetzung
Hinterbliebene sollen nun weniger Miete für das Gemeindezentrum in Keller bei Trauerfeiern bezahlen.

Mehr als ein Dutzend Feiern wurden früher im Gemeindehaus von Keller ausgerichtet. Nun sind es deutlich weniger geworden, berichtet der Ortsvorsteher. Um den negativen Trend aufzuhalten und Trauernden einen günstigeren Raum anzubieten, schlug er vor, den Mietpreis für Trauerfeiern zu senken. Denn diesen empfanden viele als ungerecht.

mehr
Rasen in Potsdam-Mittelmark
An den B 2 in Treuenbrietzen blitzt es hinter einem  Chausseebaum.

Der Landkreis Potsdam-Mittelmark hat voriges Jahr den Kontrolldruck erhöht und auf den Straßen zwischen Havelland und Fläming deutlich mehr Fahrzeuge geblitzt. Entsprechend stiegen die Einnahmen aus Verwarn- und Bußgeldern. Dennoch sinkt die Quote der Tempo-Verstöße insgesamt nicht.

mehr
Bildung
Bis zum 15. Februar müssen sich Schüler und Eltern für eine weiterführende Schule entschieden haben.

Tägliche Morgengebete, chinesisch als Fremdsprache, Schwerpunkt Film – Potsdam hat 23 weiterführende Schulen, mit ganz unterschiedlichem Angebot. Bis zum 15. Februar müssen die Anmeldungen dafür vorliegen. Die MAZ gibt einen Überblick und stellt die Schulen vor. Klicken Sie sich durch unsere Galerie.

mehr
Nagelsmann-Debüt - 96 unter Druck - Wolfsburg gegen Krise
Julian Nagelsmann gibt sein Debüt als Trainer von 1899 Hoffenheim gegen Werder Bremen.
Chefcoach-Debüt für einen unter 30. Großer Druck für einen alten, bislang sieglosen Trainer-Fuchs. Und der mögliche Ausbau einer überraschenden Bestmarke in Augsburg. Am 21. Spieltag der Fußball-Bundesliga stehen mehrere Trainer im Mittelpunkt. Nagelsmann-Debüt - 96 unter Druck - Wolfsburg gegen Krise
Julian Nagelsmann gibt sein Debüt als Trainer von 1899 Hoffenheim gegen Werder Bremen.
Fußball
Nagelsmann-Debüt - 96 unter Druck - Wolfsburg gegen Krise

Chefcoach-Debüt für einen unter 30. Großer Druck für einen alten, bislang sieglosen Trainer-Fuchs. Und der mögliche Ausbau einer überraschenden Bestmarke in Augsburg. Am 21. Spieltag der Fußball-Bundesliga stehen mehrere Trainer im Mittelpunkt.

mehr
Fußball
Sami Khedira ist wieder in das Teamtraining von Juventus Turin zurückgekehrt.
Khedira fit für Juve-Spiele gegen Neapel und Bayern

Fußball-Weltmeister Sami Khedira ist nur gut eine Woche nach seiner Adduktorenverletzung wieder ins Teamtraining zurückgekehrt. Der 28-Jährige steht auch im Kader seines Clubs Juventus Turin für das Serie-A-Spitzenspiel gegen den Ersten SSC Neapel, wie der Club mitteilte.

mehr
Fußball 1:2 in Mainz: Schalke verliert bei Heidels Noch-Verein

Schalke 04 kassiert in Mainz bereits die zweite Rückrunden-Niederlage. Das 1:2 ist ein herber Rückschlag vor dem Europa-League-Spiel bei Schachtjor Donezk.

mehr
Autos in einem der Autotürme der Autostadt in Wolfsburg: Das deutsche Bruttoinlandsprodukt stieg im vierten Quartal gegenüber dem Vorquartal um 0,3 Prozent.
Konjunktur
Konsum bleibt Wachstumsmotor in Deutschland

Griechenland rutscht wieder in die Rezession. Doch insgesamt wächst die Wirtschaft im Euroraum wie auch in Deutschland solide. Volkswirte sehen trotz der Turbulenzen an den Börsen keinen Grund für Alarmstimmung.

mehr
Banken
Zum letzten Mal präsentiert Commerzbank-Chef Martin Blessing die Jahresbilanz der Commerzbank. Blessing hat seinen auslaufenden Vertrag nicht verlängert.
Commerzbank nach Milliardengewinn mit Zuversicht für 2016

Die Commerzbank hat sich zurück in die Erfolgsspur gekämpft. Zu seinem Abschied lässt Konzern-Chef Blessing die Börse aufatmen. Der Milliardengewinn 2015 soll keine Eintagsfliege sein. Das dürfte auch Finanzminister Schäuble gefallen.

mehr
EU EU geht gegen Solar-Importe aus Taiwan und Malaysia vor

Die EU-Kommission hat bestehende Handelsbeschränkungen für chinesische Solar-Importe auf Taiwan und Malaysia ausgeweitet. Etliche Solarzellen und -paneele chinesischer Hersteller würden in den beiden Ländern umetikettiert und von dort nach Europa verschifft, teilte die Brüsseler Behörde mit.

mehr
Bundeskanzlerin Angela Merkel wirbt bei den Briten um den Verbleib in der EU.
International
Merkel wirbt um Verbleib der Briten in der EU

Ende kommender Woche geht es bei einem EU-Gipfel um britische Reformwünsche. Kanzlerin Merkel zeigt sich beim ältesten Gastmahl der Welt in Hamburg offen für Zugeständnisse - auch auf Kosten ihres Schlafs.

mehr
Demonstrationen
2000 Menschen demonstrieren vor dem Augsburger Rathaus gegen einen Auftritt von AfD-Chefin Frauke Petry.
Augsburg: 2000 Menschen demonstrieren gegen AfD-Chefin Petry

Rund 2000 Menschen haben nach Polizeiangaben in Augsburg gegen einen Auftritt von AfD-Chefin Frauke Petry im historischen Rathaus der Stadt demonstriert. Ein großes Aufgebot der Polizei sicherte das Rathaus und den Rathausplatz.

mehr
Kirche Erstes Treffen seit 1054: Papst trifft Patriarchen

Erstmals seit fast 1000 Jahren treffen sich ein Papst und ein russisch-orthodoxer Patriarch. Der Ort ist ungewöhnlich: Ein Flughafengebäude im sozialistischen Kuba. Die Botschaft klar: Die Christenheit soll in Zeiten von Krieg und Terror zusammenrücken.

mehr
Das Oberlandesgericht Koblenz verhandelt über die Berufung in einem Rechtsstreit um die Trennung zweier Kinder von ihren Eltern. Ein falsches Gutachten hatte dazu geführt.
Prozesse
Kinder nach Falschgutachten von Eltern getrennt

Horror für Eltern: Ihre Kleinkinder werden aus der Familie gerissen und zu Pflegeeltern gebracht. Laut Landgericht Mainz hat ein falsches Gutachten dazu geführt. Das Oberlandesgericht Koblenz bestätigt das, macht aber nicht die Rechtsmedizinerin haftbar.

mehr
Kriminalität
Die Flucht gelang nach Angaben der Polizei niemandem.
Häftlinge nach Gefängnistragödie in Mexiko verlegt

Ein blutiger Streit zwischen Insassen hinterlässt Dutzende Tote und rückt die katastrophalen Haftbedingungen in Mexiko in den Fokus. Bei seiner anstehenden Reise ins Land will Papst Franziskus auch ein Gefängnis besuchen.

mehr
Kriminalität Frühchen fast getötet: Ermittler prüfen weitere Verdachtsfälle

Eine Krankenschwester soll versucht haben, ein Frühchen mit Narkosemitteln zu töten. Das Kind überlebte. Aber vielleicht gab es vorher Opfer, die weniger Glück hatten? Die Ermittler gehen dieser Frage nach - auch auf einem Friedhof.

mehr
Mitch Ryder, der Mann mit der besonderen Stimme.
Mitch Ryder im Interview
Blues-Legende in Neuruppin

Immer zum Jahresanfang fliegt Mitch Ryder aus den USA nach Deutschland, um auf Tour zu gehen. Dabei begann die Liebe zum deutschen Publikum mit Pöbeleien vor einer TV-Kamera – 1979 beim „Rockpalast“. Am 26. Februar wird der Musiker 70. Schon Keith Richards von den Stones lobte: „Er ist einer der aufregendsten Sänger, der seit langer Zeit aus der Musikszene aufgetaucht ist.“

mehr
Buchpremiere in Potsdam
Die Autorin Anja Manz
Anja Manz: Kindheit mit Traumatisierten

Anja Manz wurde 1962 geboren. Damals war der 2. Weltkrieg noch nicht einmal zwei Jahrzehnte her. Die RBB-Redakteurin hat einen autobiografisch inspirierten Roman geschrieben, indem das Mädchen Nelly den Erwachsenenfiguren ihrer Kindheit nachspürt. Am Montag liest Manz in Potsdam.

mehr
Musik Prinz Pi mit drittem Nummer-eins-Album in Folge

Prinz Pi hat mit seinem neuen Album "Im Westen nix Neues" die Spitze der offiziellen deutschen Albumcharts übernommen. Für den Berliner Rapper ist es die dritte Nummer eins in Folge, wie GfK Entertainment am Freitag mitteilte.

mehr
Mitarbeiter der Stiftung Tierärztliche Hochschule Hannover zerlegen in Meldorf die Kadaver von Pottwalen.
Umwelt
Pottwal-Skelette werden für Wissenschaft präpariert

28 Pottwale strandeten seit Anfang Januar in der Nordsee. Die genauen Ursachen dieser Massenstrandung sind noch unklar. Nun werden die Skelette für Wissenschaft und Museen präpariert.

mehr
Wissenschaft
Die Mission des Roboters «Philae» auf dem Kometen «Tschuri» wurde weltweit verfolgt. Jetzt heißt es: Goodbye, «Philae»!.
Bye-bye "Philae": Forscher geben Kometen-Landeroboter auf

Zeit für den Abschied. Das Mini-Labor "Philae" hat auf dem entfernten Kometen "Tschuri" seinen ewigen Winterschlaf begonnen. Die Europäische Raumfahrtagentur Esa und das Deutsche Zentrum für Luft- und Raumfahrt (DLR) haben den Kontakt zu "Philae" offiziell für beendet erklärt.

mehr
Gesundheit Der "Mehrfronten-Kampf" gegen Zika

Der Karneval ist vorbei, jetzt drängt mit aller Macht das Zika-Problem zurück in den Alltag der Brasilianer. Es fehlt noch der klare Beweis, dass eine durch Moskitostiche ausgelöste Zika-Infektion bei Schwangeren Schädelfehlbildungen bei ihren Babys auslösen kann.

mehr