Direktzugriff:
Wetter RSS E-Paper
Volltextsuche über das Angebot:

28°/ 17° Regenschauer

Navigation:
Home
52-Jähriger hielt 14-Jährigen in Lübbenau wochenlang fest

Schlimmer Verdacht gegen Kidnapper

Der am Freitag verhaftete Kidnapper eines 14-jährigen Jungen steht unter einem schrecklichen Verdacht: der Mann soll in weit über hundert Fällen Kinder und Jugendliche sexuell missbraucht haben. Die Staatsanwaltschaft hat Haftbefehl gegen den 52-Jährigen erlassen. Sein jüngstes Entführungsopfer ist in der Obhut des Jugendamtes.

mehr
25 Tonnen Ladung in der Böschung an der A24 verloren

Kaffeelaster bei Kremmen umgekippt

Ein schwerer Verkehrsunfall hat sich am Freitag auf der Autobahn 24 zwischen den Anschlussstellen Fehrbellin und Kremmen ereignet. Ein Sattelzug und ein Kleinwagen waren in den Vormittagsstunden kollidiert. Vier Menschen wurden bei dem Unfall leicht verletzt, der Schaden beläuft sich auf rund 200.000 Euro.

mehr
Stadt freut sich auf Mehreinnahmen jährlich

Kritik an Bettensteuer in Potsdam

Bleiben jetzt die Touristen weg? Potsdamer Hoteliers müssen ab 1. Oktober eine Abgabe von fünf Prozent pro Übernachtung zahlen. Die umstrittene "Bettensteuer" wurde im Mai durch die Stadtverordnetenversammlung verabschiedet und nun bestätigt. Die Hoteliers kritisieren die Steuer scharf und befürchten, dass Touristen ins Umland ausweichen.

mehr
Ferkel werden angeblich brutal getötet

Vorwürfe gegen Prignitzer Schweinezüchter

Schwere Vorwürfe gegen zwei Betriebe in der Prignitz. Laut der Tierschutzorganisation Animal Rights Watch soll es in beiden Betrieben zu Tötungen von "überschüssigen" Ferkeln gekommen sein. Zudem würden Sauen so sehr hochgezüchtet, dass sie unnatürlich viele Ferkel gebären.

mehr
Kritiker monieren die mangelhafte Objektivität

Potsdam wächst weiter und die Mieten steigen

Ende Juni 2014 lebten in Potsdam laut Einwohnerregister 162.131 Menschen. Das sind 2131 mehr als vor anderthalb Jahren. Die Durchschnittsmiete in der Landeshauptstadt Brandenburgs beträgt derzeit 6,13 Euro netto kalt je Quadratmeter. Damit ist sie im Vergleich zur letzten Studie weiter angestiegen.

mehr
  • Schlimmer Verdacht gegen Kidnapper
  • Kaffeelaster bei Kremmen umgekippt
  • Kritik an Bettensteuer in Potsdam
  • Vorwürfe gegen Prignitzer Schweinezüchter
  • Potsdam wächst weiter und die Mieten steigen
Aufruf für Bürgerentscheid: Sonntag wählen gehen!

Am Sonntag, 27. Juli 2014, sind die Rathenower aufgerufen, über die Grundschullandschaft abzustimmen. Konkret geht es um die Frage, ob die Grundschule Geschwister Scholl geschlossen wird und mit der Weinberg-Grundschule in eine neue Schule übergeht: Kreu bei 'Ja' = Erhalt der Schule, Kreuz bei 'Nein' = Pläne der Verwaltung werden umgesetzt.

mehr
Heiße Partynacht mitten in der Innenstadt

Das wird eine heiße Party-Nacht: Glaubt man den Wettervorhersagen, dann wird die Potsdamer Erlebnisnacht am 26. Juli 2014 vielleicht eine feucht-fröhliche Angelegenheit, aber ohne Regen. Entspannt und friedlich war es bisher ja immer. Nur ein Musiker hat die Erlebnisnacht sicher nicht in ganz so guter Erinnerung.

mehr
In Teupitz sind die Grenzen des Zumutbaren erreicht

Drei Familien in Teupitz (Dahme-Spreewald) haben "das große Los" gezogen. Sie müssen für den neuen Radweg, der an den Ort Schwerin anschließt, bis zu 40 000 Euro zahlen - und das, obwohl er nicht einmal direkt an ihrem Grundstück anliegt. Knapp 900 000 Euro kostet der Radweg insgesamt. Kalkuliert war nur ein Viertel. 

mehr
Polizei fürchtet Verkehrschaos beim Freundschaftsspiel

Beim Spiel des spanischen Erstligisten FC Sevilla gegen Hertha BSC am Mittwoch, 30. Juli 2014, in Neuruppin fürchtet die Polizei ein Verkehrschaos. Tausende Besucher werden erwartet. Die Zufahrt zum Stadion liegt mitten in der Baustelle der B 167. Die Polizei rät zu einer Umfahrung der möglichen Staufalle.

mehr
Vivaris verkaufte allein im Juni mehr als drei Millionen Liter Wasser

Sommer, Sonne, Ferienzeit. Während die einen bei der Hitze am liebsten nichts tun und sich mit eisgekühlten Limonaden erfrischen, schieben Grünebergs Getränkehersteller Sonderschichten. Gefragt sind in den heißen Tagen die Mineralwassersorten „Naturelle“, „Medium“ und „Classic“. Daneben zählt das Kultgetränk „Mio Mio Mate“ zu den beliebtesten Durstlöschern.

mehr
Der SV Babelsberg steht kurz vor Saisonstart

Eine Woche vor dem Start in die Regionalliga-Saison kam der SV Babelsberg 03 gegen den Berlin-Ligisten CFC Hertha 06 nicht über ein 1:1-Unentscheiden hinaus. Derweil gab es einen weiteren Abgang zu vermelden und ein neuer Kapitän hat sich vorgestellt: Christian Schönwälder trägt in der kommenden Saison die Binde.

mehr
Vorwurf der Misshandlung von Schutzbefohlenen

Die 88-jährige Erna Z. befand sich in einem katastrophalen körperlichen Zustand. Ihr Betreuerin Marina W. hatte sie tagelang nicht gewaschen und auch die Wohnung war in einem katastrophalen Zustand. Jetzt musste sich die 58-Jährige vor Gericht wegen der Misshandlung von Schutzbefohlenen verantworten.

mehr
Eigentümerin verärgert über „Dilettantismus“ der Polizei

Der Diebstahl eines in der Hohen Neuendorfer Herthastraße abgestellten Audi Q5 hielt in dieser Woche tagelang die Polizei in Atem – mit Verfolgungsjagd, gezogenen Dienstwaffen, Spürhunden, mehrstündigem Hubschraubereinsatz und einer Festnahme. Jetzt meldet sich die Besitzerin zu Wort und zeigt sich über die Methoden der Beamten verärgert.

mehr
Anzeige
Sind Sie für einen Boykott der Fußball-WM 2018 in Russland?


Anzeige
Wenn eine Stadt den Atem anhält

Eine Fliegerbombe aus dem Zweiten Weltkrieg versetzte am 24. Juli ganz Wittenberge (Prignitz) in Atem. Aus Sicherheitsgründen hatten 2000 Menschen ihre Häuser verlassen müssen. Das Sperrgebiet wirkte wie ausgestorben. Bilder eines ungewöhnlichen Tages.

Borkheider DLRG-Förderverein gedenket Vorsitzenden

Ein offenbar lebensmüder Geisterfahrer aus Beelitz hat am Dienstagabend auf der A 10 bei einem Frontalzusammenstoß einen Autofahrer aus Borkheide mit in den Tod gerissen. Schnell wurde klar, bei wem es sich um den einen Toten handelte: es war der Vorsitzende des örtlichen Fördervereins der DLRG. Jetzt trafen sich der Verein zu einer Gedenkfeier.

mehr
Außen altehrwürdig, innen neu und sicher

Auch wenn gerade Ferien sind, keine Klassenarbeiten geschrieben werden und keine Schüler über die Gänge flitzen: in Potsdams Schulen ist eine Menge los. Der Schulcampus Babelsberg, zu dem die Goetheschule und das Bertha-von-Suttner-Gymnasium gehören, gleicht momentan einer großen Baustelle.

mehr
Anzeige
Hamburgs Artjoms Rudnevs (l) im Zweikampf mit Wolfsburgs Sebastian Jung.
Fußball

Der VfL Wolfsburg ist mit einem 6:5 (0:0)-Sieg im Elfmeterschießen gegen den Hamburger SV ins Finale des Telekom-Cups eingezogen. Die Niedersachsen profitierten in Hamburg von einem Lattenschuss des HSV-Profis Kerem Demirbay.

mehr
Radsport
Vincenzo Nibali behauptete mit seinem vierten Platz das Gelbe Trikot, was ihm auf der Schlussetappe am Sonntag nicht mehr zu nehmen ist.
Sieg für Martin im Zeitfahren - Nibali baut Führung aus

Tony Martin musste mit der Bestzeit nach dem Zeitfahren fast zwei Stunden ausharren. Nach der quälenden Warterei konnte er sich über seinen zweiten Etappensieg in diesem Jahr und über die Einstellung des deutschen Rekordes mit sechs Tagessiegen bei einer Tour de France freuen.

mehr
Leichtathletik Reus rennt deutschen 100-Meter-Rekord - Rehm überrascht

Julian Reus hat mit einem deutschen 100-Meter-Rekord am ersten Tag der Leichtathletik-Titelkämpfe geglänzt, Paralympics- Sieger Markus Rehm sprang mit einer Beinprothese so weit wie kein anderer.

mehr
Die Deutsche Bank muss sich gegebenenfalls vor Gericht verantworten.
Banken

Die Deutsche Bank und zwei weitere Geldinstitute sind nach einem Bericht der Finanznachrichtenagentur Bloomberg wegen angeblicher Manipulation des Silberpreises verklagt worden.

mehr
EU
Die Amtszeit des künftigen EU-Kommissionspräsidenten Jean-Claude Juncker beginnt im November.
Bericht: Juncker will EU-Finanzmarktkommissar

Der neuen EU-Kommission soll einem Bericht zufolge ein Kommissar für Finanzmärkte angehören. Der künftige EU-Kommissionspräsident Jean-Claude Juncker wolle ein eigenes Ressort für Finanzmärkte schaffen, berichtete die "Wirtschaftswoche" unter Berufung auf EU-Kreise.

mehr
Wohnen Mietpreisbremse wohl mit mehr Ausnahmen

Bei der geplanten Mietpreisbremse der schwarz-roten Bundesregierung zeichnen sich mehr Ausnahmen ab als bisher vorgesehen. Justizminister Heiko Maas (SPD) sagte der Deutschen Presse-Agentur: "Wir können darüber diskutieren, Neubauten von der Mietpreisbremse auszunehmen.

mehr
Reise & Tourismus
Tourismus
Reisende sollten Kopien der wichtigsten Dokumenten im Gepäck haben.
Wichtige Dokumente vor dem Start in den Urlaub kopieren

Reisepass, Tickets, Geld- und Krankenkassenkarten: Das sind wichtige Dokumente im Urlaub. Werden sie im Ausland gestohlen oder verloren, helfen Kopien. An die sollte vor Reiseantritt gedacht werden.

mehr
Auto & Verkehr
Verkehr
Der VW Polo war nicht immer ein Musterknabe, noch die vierte Generation krankt an vielem. Bis dato fast mängelfrei zeigt sich die abgebildete fünfte Auflage.
Perfektionist auf Raten - Der VW Polo als Gebrauchter

Der Polo ist neben dem Golf Deutschlands Topseller. Doch als Gebrauchter ist das Auto weit weniger zuverlässig als Käufer glauben. Nur die fünfte Generation ist bislang nahezu mängelfrei geblieben.

mehr
Beruf & Bildung
Arbeit
Bundesweit fehlen 120 000 Erzieher, sagt eine Studie der Bertelsmann-Stiftung. Foto: Sebastian Kahnert
Umschulung zum Erzieher für Arbeitslose nicht immer möglich

In Kindertagesstätten fehlt das Personal. Wer sich umschulen lassen möchte, hat es jedoch nicht leicht. Bevor Arbeitslose auf die Kleinen aufpassen können, sind einige Hürden zu nehmen.

mehr
Der russische Präsident Wladimir Putin. Die EU erhöht den Druck auf Russland, damit es den ostukrainischen Rebellen die Unterstützung entzieht. Die Gemeinschaft veröffentlichte eine neue Sanktionsliste.
Konflikte

Die EU-Strafliste in der Ukraine-Krise wird länger: Moskaus führende Geheimdienstler dürfen nicht mehr einreisen. Wirtschaftssanktionen sollen bald folgen. Moskau zeigt sich bislang unbeeindruckt.

mehr
Konflikte
Zerstörte Gebäude und Autos in einer Straße nahe dem umkämpften Flughafen von Tripolis.
USA ziehen Botschaftspersonal aus Libyen ab

Die Lage in Libyen wird immer gefährlicher. Wegen der heftigen Kämpfe rivalisierender Milizen in Tripolis verlassen nun auch die Mitarbeiter der US-Botschaft das Land.

mehr
Konflikte Gaza-Feuerpause lenkt Blick auf massive Zerstörungen

Eine zwölfstündige Waffenruhe im Gazastreifen hat den Blick auf die verheerenden Zerstörungen gelenkt, die der Krieg zwischen Israel und der Hamas bisher verursacht hat.

mehr
Kuscheltiere, Grablichter und Blumen liegen am Fundort des getöten achtjährigen Jungen in Freiburg.
Kriminalität

Knapp eine Woche nach dem gewaltsamen Tod des acht Jahre alten Armani in Freiburg ist des Jungen mit einem Trauermarsch gedacht worden. Nach Angaben der Polizei kamen dazu etwa 2000 Menschen.

mehr
Notfälle
Ein französisches Ermittlerteam will die Absturzstelle der Air-Algérie-Maschine in Mali in Augenschein nehmen.
Zerschellte Maschine in Mali: Zweite Blackbox gefunden

Was ist die Ursache des Flugzeugunglücks von Mali? Noch rätseln die französischen Ermittler. Soldaten der UN-Mission in Mali haben den zweiten Flugdatenschreiber der verunglückten Maschine der Air Algérie gefunden.

mehr
Freizeit Kräftemessen in Matsch und Schlamm

Es ist ein Kampf gegen Matsch und Schlamm: Etwa 6000 Männer und Frauen sind am Samstag beim Extremlauf "Tough Mudder" in Brandenburg angetreten. Teams von bis zu 20 Läufern gehen am Wochenende auf die etwa 16 Kilometer lange Hindernisstrecke am Lausitzring.

mehr
Henriette Confurius fühlt sich in historischen Kostümen wohl.
Film

Berlin (dpa) - Die Schauspielerin Henriette Confurius liebt Kostümfilme. Die 23-Jährige, die in Dominik Grafs Schiller-Film "Die geliebten Schwestern" eine der Hauptrollen spielt, sagte dem Nachrichtenmagazin "Focus": "Mich reizt es, einen geschichtlichen Hintergrund zu erkunden, den man durch die Schule nicht so präsent hat.

mehr
Ausstellungen
Das Schaukelpferd bekam Prinz George von Obama geschenkt. Foto: Andrew Matthews / Pa Wire
Buckingham-Palast zeigt Spielzeug der kleinen Royals

Die Spielküche der kleinen Prinzessin Elizabeth, ein Schulheft von Prinz William und Prinz Georges Schaukelpferd: Der Londoner Buckingham-Palast gewährt Besuchern seit Samstag einen Blick in die Kinderzimmer des britisch-königlichen Nachwuchses.

mehr
Leute BAP-Sänger Niedecken sieht Religionen skeptisch

Wolfgang Niedecken (63), Sänger der Kölner Kultband BAP, ist skeptisch gegenüber Religionen: "Ich finde, mit Religion wird viel Schindluder getrieben. Denken Sie nur an die religiös motivierten Kriege auf der ganzen Welt", sagte er der "Neuen Osnabrücker Zeitung" vom Samstag.

mehr
Das Buckelwal-Kalb schwimmt untergetaucht hinter dem Muttertier bei Aarøsund.
Umwelt

Das Wal-Rätsel ist gelöst: Eine Buckelwal-Mutter mit einem Kalb ist in der Ostsee unterwegs. Das fanden dänische und deutsche Wissenschaftler bei der Auswertung von Bildern heraus, die Wassersportler in den vergangenen Tagen gemacht hatten.

mehr
Wissenschaft
Die Überreste des Kulindadromeus zabaikalicus wurden im Südosten Sibiriens entdeckt. Illustration: Andrey Atuchin/Science/
Alle Dinosaurier hatten vermutlich Federn

Brüssel (dpa) – Alle Dinosaurier hatten einer Studie zufolge möglicherweise Federn. Ein internationales Wissenschaftlerteam beschreibt die Federstrukturen einer in Sibirien gefundenen neuen Dinosaurierart, die nur sehr entfernt mit den Vorfahren der Vögel verwandt ist.

mehr
Wissenschaft Ukraine droht Rückschlag bei Kampf gegen HIV und Aids

In der Ukraine droht die politische Krise große Fortschritte im Kampf gegen HIV und Aids zunichtezumachen. Besonders prekär sei die Lage auf der von Russland annektierten Halbinsel Krim.

mehr