Direktzugriff:
Wetter RSS E-Paper
Volltextsuche über das Angebot:

16°/ 11° stark bewölkt

Navigation:
MAZ Card Online-ServiceCenter
Home
SPD bleibt für Bildung zuständig

Diana Golze wird neue Sozialministerin

Im neuen Woidke-Kabinett wird die Linke nur noch drei statt bisher vier Ministerien erhalten, wie am Freitag aus Koalitionskreisen verlautete. Begründet wird dies mit den massiven Verlusten der Partei bei der Landtagswahl. Neue Arbeits- und Sozialministerin soll die Bundestagsabgeordnete Diana Golze (39) aus Rathenow (Havelland) werden. Die SPD bleibt weiterhin für die Bildung zuständig.

Kostenpflichtiger Inhalt mehr
Bauzeit nach zwei Jahren abgeschlossen

Autobahndreieck Havelland endlich frei

Zwei Jahre Baustelle und damit zwei Jahre nervende Staus sind nun endlich vorüber: In Brandenburg ist nun auch das letzte Dreieck am Berliner Ring saniert. Das Erscheinungsbild des Autobahndreiecks Havelland hat sich nach dem Arbeiten in vier Bauphasen auf 270.000 Quadratmetern vollkommen gewandelt.

Kostenpflichtiger Inhalt mehr
Neues Album "Lieblingsfarben und Tiere“

Elements of Crime spielen gefeiertes Radiokonzert

Was für ein Feiertagsgeschenk: Element Of Crime stellte am Freitag im seit Wochen ausverkauften Potsdamer Nikolaisaal ihr neues Album vor. Sven Regener gab sich dabei als ungekämmter Bohemian, der sich zwar nicht um die Aufmachung, dafür aber umso mehr um das Versmaß scherte.

mehr
Online-Auktion für Heideblick-Walddrehna und Gumtow-Wutike

Zwei Bahnhöfe kommen unter den Hammer

Wer hat nicht schon davon geträumt, im Fahrkartenschalter eines Brandenburger Bahnhofs zu kochen oder im Dienstzimmer des Bahnhofsvorstehers zu schlafen? Diesen Traum können Sie sich jetzt erfüllen: Gleich zwei Bahnhöfe aus Brandenburg kommen am 14. November bei einer Internet-Auktion unter den Hammer.

mehr
Martinimarkt in Neuruppin eröffnet

Der größte Rummel weit und breit

Seit Donnerstag drehen sich auf der Festmeile in Neuruppin wieder die Karussells. Der Martinimarkt, die größte Herbstsause in der Region, ist feierlich eröffnet. Noch bis zum 9. November locken rund 100 große Fahrgeschäfte, Buden und Stände.

mehr
  • Diana Golze wird neue SozialministerinKostenpflichtiger Inhalt
  • Autobahndreieck Havelland endlich freiKostenpflichtiger Inhalt
  • Elements of Crime spielen gefeiertes Radiokonzert
  • Zwei Bahnhöfe kommen unter den Hammer
  • Der größte Rummel weit und breit
SOS-Aktion zur Sanierung

Die Deutsche Stiftung Denkmalschutz und die Gemeinde der maroden Friedenskirche im Park Sanssouci haben eine bundesweite Spendenaktion für die Rettung des Gotteshauses mit dem wertvollen Christusmosaik gestartet. Kosten: mindestens sechs Millionen Euro.

Kostenpflichtiger Inhalt mehr
Braunkohle-Ausstieg von Vattenfall

Vattenfall will den Verkauf der Braunkohle-Sparte in der Lausitz prüfen. Brandenburgs Ministerpräsident Dietmar Woidke (SPD) fordert nun schnell Klarheit, immerhin stehen in der strukturschwachen Region rund 30.000 Jobs auf dem Spiel. Einen möglichen Einstieg des Landes Brandenburg wollte Woidke am Freitag nicht kommentieren.

mehr
Christliche Werte als Orientierung

Angela Merkel gibt nur selten etwas Persönliches preis. Anlässlich des Reformationstags kehrte sie in ihre Heimatstadt Templin zurück und erzählt in der Kirche über ihren Glauben. Christliche Werte sind für die Bundeskanzlerin nach eigenen Worten die maßgebliche Orientierung im politischen Alltag.

mehr
Festnahme am Berliner Alexanderplatz

Ein Berliner Taschendieb hat sich am Donnerstag ein denkbar unpassendes Opfer ausgesucht und damit seine Festnahme provoziert. Der 18-Jährige aus Rumänien bestahl ausgerechnet eine Fahnderin der Bundes-Ermittlungsgruppe Taschendiebe, die in Zivil in einem Café saß.

mehr
Herrenhaus in Petzow soll bis Ende 2015 saniert sein

Wie ein Schlossherr leben – das ist ab 2015 in Werder (Potsdam-Mittelmark) möglich. Schloss Petzow erwacht ab nächster Woche aus seinem Dornröschenschlaf. Das denkmalgeschützte Anwesen aus dem 19. Jahrhundert wird bis Dezember 2015 für acht Millionen Euro saniert. Auf annähernd 18.000 Quadratmetern sollen 34 Mietwohnungen entstehen.

Kostenpflichtiger Inhalt mehr
Hohen Neuendorfer Länderinstitut koordiniert EU-Großprojekt

Großer Coup in Hohen Neuendorf: Am Länderinstitut für Bienenkunde startet das bislang ambitionierteste Bienenforschungsprojekt der Europäischen Gemeinschaft. In dem mit sechs Millionen Euro von der Europäischen Kommission geförderten Forschungsvorhaben "Smartbees" kooperieren Fachleute aus elf Ländern.

mehr
Arbeitsgericht hält die Entlassung einer Stationsleiterin für überzogen

Wegen der Trinkgeldkasse einer Stationsleiterin zu kündigen, die mehr als zwanzig Jahre lang ohne Fehl und Tadel beschäftigt ist, das ist überzogen. Diese Rechtsauffassung vertrete die 3. Kammer des Arbeitsgerichts Brandenburg, sagte deren Vorsitzender Peer Siggel in dieser Woche in der Gerichtsverhandlung.

Kostenpflichtiger Inhalt mehr
Schwere Vorwürfe im Maskenmann-Fall

Bereits kurz nach Prozessauftakt im Maskenmann-Fall erhoben Ermittler schwere Vorwürfe gegen die Polizeiführung Brandenburgs. Zweifel an den Aussagen des mutmaßlichen Entführungsopfers wurden nicht erhört, kritische Beamte drangsaliert oder versetzt. Nun hat die Polizei interne Ermittlungen gegen den Chef der Mordkommission aufgenommen.

mehr
Baustart wird Samstag gefeiert

Am Samstag beginnt in Teltow mit dem symbolischen Spatenstich die heiße Phase des Großprojekts Stafthafen. Zur Saison 2017 soll er fertig sein. Das rund 10.000 Quadratmeter große und barrierefrei gestaltete Areal des Sportboothafens erhält bis zur Saison 2017 20 Gast- und 19 Dauerliegeplätze für Boote von sechs bis 17 Meter Länge.

mehr
Anzeige
Sollte sich Potsdam mehr für Mäzene öffnen?


Anzeige
Martinimarkt in Neuruppin: Es geht wieder rund

Seit Donnerstag drehen sich auf der Festmeile zwischen dem Bernhard-Brasch- und dem Schulplatz in Neuruppin wieder die Karussells. Bis zum 9. November hat der 359. Neuruppiner Martinimarkt geöffnet. Dazu gibt es ein täglich wechselndes Programm im Festzelt, einen Familientag mit ermäßigten Eintrittspreisen am Mittwoch (5.11.) und ein Feuerwerk am Freitag (7.11.) ab 22 Uhr. Am Samstag (8.11.) ergänzen Martinibasar und Pferdemarkt das Angebot in der Innenstadt.

Quote erstmals seit der Wende unter 8 Prozent

Die Arbeitslosenquote im Havelland hat eine neue Schallmauer durchbrochen. Im Oktober waren 7,8 Prozent der Erwerbspersonen im Landkreis arbeitslos gemeldet. Damit liegt die Quote zum ersten Mal seit der Wende unter acht Prozent. Im Vergleich zum Vorjahr bedeutet das einen massiven Rückgang der Arbeitslosigkeit.

Kostenpflichtiger Inhalt mehr
Potsdam: Polizeibericht vom 30. Oktober

+++ Schlaatz: Zwei im Dunkeln rauchende Männer entpuppen sich als Handtaschenräuber +++ Nördliche Innenstadt: Unbekannte Täter entwenden in der Nacht zu Donnerstag mehrere Laptops und iPhone-Handys aus einem Computerladen +++ Babelsberg: Als die Polizei kommt, lässt der Kabeldieb 200 Meter zurechtgeschnittene Kabelstücke zurück +++

mehr
Anzeige
Reise & Tourismus
Tourismus
Körperscanner sollen Medienberichten zufolge nun bundesweit auf deutschen Flughäfen zum Einsatz kommen.
Flughafenverband: Körperscanner machen Abtasten seltener

Der Flughafenverband ADV erwartet vom häufigeren Einsatz von Körperscannern ein Mehr an Komfort für die Passagiere. "Ein Abtasten durch das Sicherheitspersonal wird seltener nötig sein", sagt ADV-Sprecher Björn Potulski.

mehr
Auto & Verkehr
Auto
Als Diesel und Benziner erhältlich: der sportliche Focus ST von Ford.
Fords Kompaktsportler Focus ST kostet ab 28 850 Euro

Ford bringt die Sportversion des neuen Focus auch als Diesel an den Start. Der Kölner Hersteller hat nun die Preise für beide Modelle öffentlich gemacht. Ford hat die Preise für den Kompaktsportler Focus ST bekanntgegeben.

mehr
Beruf & Bildung
Arbeit
Das klassische deutsche Modell, die duale Ausbildung aus Betrieb und Berufsschule, steht unter Druck.
Der dualen Ausbildung geht der Nachwuchs aus

Die klassische Lehre in Betrieb und Berufsschule kommt langsam aber sicher aus der Mode. Dabei lohnt sich für Schulabgänger auch der Blick auf Berufe abseits der Hitlisten.

mehr
Das Tor von Klaas-Jan Huntelaar reicht Schalke zum Sieg.
Fußball

Torgarant Klaas-Jan Huntelaar hat Schalke 04 trotz einer wenig berauschenden Vorstellung in die obere Tabellenhälfte der Fußball-Bundesliga geschossen. Die Freude über das 1:0 (1:0) gegen den FC Augsburg wurde durch die schwere Oberschenkelblessur von Julian Draxler getrübt.

mehr
Fußball
Schon nach wenigen Sekunden wird Julian Draxler verletzt vom Platz geführt.
Heldt: Hinrunde für verletzten Draxler beendet

Für Weltmeister Julian Draxler vom Bundesligisten FC Schalke 04 ist das Fußballjahr 2014 nach Angaben seines Clubs vorzeitig beendet. Der Mittelfeldspieler habe sich beim 1:0 gegen den FC Augsburg eine "schwere Muskelverletzung" im rechten Oberschenkel zugezogen, berichtete Sportvorstand Horst Heldt nach der Partie.

mehr
Fußball Schalke mit schmucklosem Sieg gegen Augsburg

Torgarant Klaas-Jan Huntelaar hat Schalke 04 trotz einer erneut wenig berauschenden Vorstellung in die obere Tabellenhälfte der Fußball-Bundesliga geschossen. Die Freude über das 1:0 (1:0) gegen den FC Augsburg wurde durch die Oberschenkelverletzung von Julian Draxler getrübt.

mehr
Besucher vor einer Karstadt-Filiale in Hamburg.
Handel

Der neue Karstadt-Chef Stephan Fanderl will bis Mitte 2015 bei den defizitären Warenhäuser die Wende schaffen. Für die Filialen, bei denen das nicht gelungen sei, werde es andere Lösungen geben, schrieb der Manager nach einem Bericht der Fachzeitschrift "Textilwirtschaft" in einem Brief an die Mitarbeiter.

mehr
Tarife
Auch vor Arbeitsniederlegungen im Weihnachtsgeschäft schreckt Verdi nicht mehr zurück.
Verdi plant neue Streiks bei Amazon

Die jüngste Streikwelle bei Amazon soll am Samstag enden. Doch Verdi plant bereits weiter und droht mit Arbeitsausfällen an einem sechsten Standort. Der Versandhändler zeigt sich nach wie vor unbeeindruckt.

mehr
Tarife Ab Montag neue Streiks bei Bahn möglich

Bei der Deutschen Bahn könnte ab Montag wieder gestreikt werden. Die von der Lokführer-Gewerkschaft GDL ausgerufene Streikpause läuft am Sonntag (2.11.) aus. Neue Aussagen zu einer möglichen Verlängerung machte die Gewerkschaft am Freitag nicht.

mehr
Fahrzeuge mit Peschmerga-Kämpfern aus dem Nordirak an der türkisch-syrische Grenze.
Konflikte

Die lange erwartete Verstärkung für die Verteidiger von Kobane ist endlich eingetroffen. Doch während die Schar der Verteidiger um knapp 150 Mann wächst, kann die Terrormiliz mit Tausenden neuen Kämpfern aus aller Welt rechnen.

mehr
Steuern
Tausende waren gegen die jüngsten Pläne von Regierungschef Orban auf die Straße gegangen.
Ungarn zieht umstrittene Internet-Steuer vorerst zurück

Das hat es in Ungarn noch nicht gegeben: Der mächtige Regierungschef knickt nach Massenprotesten ein und legt die ungeliebte Internet- Steuer auf Eis. Tausende feiern im Zentrum von Budapest den Erfolg ihrer Bewegung.

mehr
Verkehr Datenschutz-Bedenken bei der Pkw-Maut

Bei der umstrittenen Pkw-Maut soll es Autofahrern erspart bleiben, eine Vignette an die Scheibe zu kleben. Doch die Pläne des Ministers für eine einfachere Maut-Kontrolle rufen andere Befürchtungen hervor.

mehr
Nur noch wenige Monate, dann sollte das «SpaceShipTwo» Privatreisende ins All fliegen. Foto: Mark Greenberg
Raumfahrt

Das private Raumflugzeug "SpaceShipTwo" ist bei einem Testflug im US-Bundesstaat Kalifornien abgestürzt. Das teilte das Unternehmen Virgin Galactic mit. Das Schicksal der Piloten sei noch ungeklärt.

mehr
Gesundheit
Der Vizegeneraldirektor der Weltgesundheitsorganisation (WHO), Bruce Aylward in Genf.
WHO: Mehr als 13 500 Ebola-Fälle

Die Zahl der Ebola-Fälle in Westafrika liegt nach Angaben der Weltgesundheitsorganisation (WHO) bei mehr als 13 500. 13 567 Menschen sind bislang an der Seuche erkrankt, wie die Organisation in Genf mitteilte.

mehr
Tiere Seehundbestände im Wattenmeer weiterhin stabil

Diesmal kein Rekordjahr: Die Inventur der Seehunde im Wattenmeer 2014 hat einen leichten Rückgang der Bestände ergeben. Ein Zusammenhang mit den zahlreichen Totfunden durch den aktuellen Grippevirus soll jedoch nicht bestehen.

mehr
Die Bilder „Tripple Elvis“ (1963, l) und „Four Marlons“ (1966) von Andy Warhol bei Christie's in New York.
Kunst

Für die beiden Warhol-Bilder des nordrhein-westfälischen Spielcasinobetreibers Westspiel, die zusammen in New York mehr als 100 Millionen Euro bringen könnten, erwartet das Auktionshaus großes Interesse aus den USA und Asien.

mehr
Medien
Stefan Raab muss aussetzen. Foto: Jörg Carstensen
Grippe: "Schlag den Raab" fällt aus

Er ist ein Stehaufmännchen. Mehrfach lag er am Boden, immer wieder rappelte er sich auf. Stefan Raab (48), die große Kämpfernatur von ProSieben, hat bislang keine Sendung ausfallen lassen, seitdem er für den Münchner Privatsender tätig ist.

mehr
Brauchtum Grusel-Fest Halloween begeistert in vielen Ländern

Kinder in gruseligen Kostümen rennen um die Häuser, Grimassen werden in Kürbisse geschnitzt: In vielen Ländern der Welt haben Menschen am Freitag das Grusel-Fest Halloween gefeiert.

mehr
Ein Feuersalamander der mit dem Pilz Batrachochytrium salamandrivorans infiziert ist.
Wissenschaft

Ein Pilz rafft Salamander und Molche in Europa dahin. Er wurde wahrscheinlich durch den Tierhandel aus Asien eingeschleppt. Dort kommen viele Amphibien gut mit dem Erreger klar.

mehr
Wissenschaft
Mitten im Großstadt-Dschungel von New York haben Wissenschaftler eine neue Froschart entdeckt, den «Rana kauffeldi».
Neue Froschart mitten in New York entdeckt

Mitten im Großstadt-Dschungel von New York haben Wissenschaftler eine neue Froschart entdeckt. Rana kauffeldi blieb lange unentdeckt, weil er äußerlich kaum von verwandten Arten zu unterscheiden ist.

mehr
Raumfahrt Beim Start zur ISS: US-Raumfrachter "Cygnus" explodiert

Dramatischer Rückschlag für die US-Raumfahrt: Eine Rakete mit dem unbemannten privaten Versorgungsfrachter "Cygnus" ist beim Start zur Internationalen Raumstation ISS explodiert.

mehr