Direktzugriff:
Wetter RSS E-Paper
Volltextsuche über das Angebot:

4°/ 2° stark bewölkt

Navigation:
MAZ Card Online-ServiceCenter
Home
Parteien in Brandenburg

Bei Linke und CDU bröckelt die Basis

Brandenburgs großen Parteien machen zusehends Überalterung und Mitgliederschwund zu schaffen. Besonders spürt das die Linke, die erstmals unter die 7000er-Marke fällt. Aber auch die CDU büßt ein. Besser sieht es bei SPD und den kleinen Parteien aus.

mehr
Geständnis nach Mord in Berlin-Adlershof

Schwangere in Berlin vom Kindsvater getötet?

Der grausame Mord an einer 19-jährigen hochschwangeren Frau in Berlin steht vor der Aufklärung. Der Ex-Freund des Opfers, der wohl auch Vater des Babys war, soll die Frau und das ungeborene Kind gemeinsam mit einem Komplizen getötet haben. Die Frau war am Donnerstagabend bei lebendigem Leib in einem Waldstück in Berlin-Adlershof verbrannt.

mehr
Bilanz Grüne Woche 2015 in Berlin

Brandenburg-Halle ist der Renner

Das ist Rekord: Mehr als 415.000 Menschen besuchen dieses Jahr die Internationale Grüne Woche in Berlin - und zeigen sich besonders kauffreudig. Publikumsmagnet ist die Brandenburg-Halle: Rund 80 Prozent der Besucher wollen sehen und kosten, was die Region zu bieten hat.

mehr
2 Demos am Montagabend in Brandenburg an der Havel

Politiker-Aufruf gegen Bramm-Pegida

Montagabend ist die Stadt Brandenburg ein heißes Pflaster: Parteien rufen dazu auf, sich an der Demo "Für ein buntes und weltoffenes Brandenburg an der Havel" zu beteiligen. Es ist die Gegen-Demo zum "Bramm-Pegida-Spaziergang", der von Heiko Müller, dem Landeschef der Republikaner, angemeldet ist. Die Polizei ist vorbereitet.

mehr
Erste Prognosen

Linke gewinnt Wahl in Griechenland

Das Bündnis der radikalen Linken (Syriza) hat Prognosen zufolge die Parlamentswahl in Griechenland klar gewonnen. Die Linkspartei von Alexis Tsipras kommt demnach auf 35,5 bis 39,5 Prozent der Stimmen. Die Wahl gilt als richtungsweisend für die künftige Spar- und Sozialpolitik des hoch verschuldeten Landes.

mehr
  • Bei Linke und CDU bröckelt die Basis
  • Schwangere in Berlin vom Kindsvater getötet?
  • Brandenburg-Halle ist der Renner
  • Politiker-Aufruf gegen Bramm-Pegida
  • Linke gewinnt Wahl in Griechenland
Notstand in Brandenburg an der Havel

Die Lage in der Ausländerbehörde der Stadt Brandenburg ist dramatisch. 4 der 7 Stellen sind unbesetzt, weil Mitarbeiter erkrankt sind und Personal fehlt. 20 Migranten warten seit Monaten auf eine Arbeitserlaubnis. Eine Familie wartet seit Monaten auf Reisedokumente für ihr Baby. Insgesamt gibt es 213 offene Verfahren.

Kostenpflichtiger Inhalt mehr
Bürgschaft für Badneubau nötig

Im Streit um die Anhebung der Grundsteuer B in Potsdam schwenkt die bislang kritische CDU um auf die Linie ihrer Kooperationspartner von SPD und Grünen. Ausschlaggebend ist laut CDU-Fraktionschef Matthias Finken die Diskussion um eine Ausfallbürgschaft der Stadt für die Stadtwerke im Zusammenhang mit dem Sport- und Freizeitbad am Brauhausberg.

Kostenpflichtiger Inhalt mehr
Viele Firmen auf der Teltower Ausbildungsmesse

Noch nie war das Angebot auf der Regionalen Ausbildungsmesse in Teltow (Potsdam-Mittelmark) so reichlich, noch nie warben seit Erfindung der Messe vor 8 Jahren so viele Firmen und Bildungseinrichtungen um die Gunst junger Leute. Für die Firmen wird es immer schwieriger, gute Leute zu finden.

Kostenpflichtiger Inhalt mehr
Unglück in Müncheberg

Ein 70-Jähriger ist am Sonnabend in Müncheberg (Märkisch-Oderland) von einem Radlader erschlagen worden. Nach Polizeiangaben war er auf seinem Grundstück gerade damit beschäftigt, Bäume zu roden, als die Baumaschine plötzlich in Schieflage geriet.

mehr
Neue Verordnung zur Arbeitsstättenregelung

In der Großen Koalition bahnt sich ein neuer Streit an. Anlass ist die geplante neue Verordnung zur Arbeitsstättenregelung von Bundesarbeitsministerin Andrea Nahles (SPD). Für die CDU ist die sogenannte Nahles-Novelle ein Beispiel von ausufernder Bürokratie. "Diesen Regulierungswahn brauchen wir nicht in Deutschland", so CDU-Fraktionsvize Michael Fuchs.

mehr
Familientragödie?

Nach dem Brand in einem Einfamilienhaus mit zwei Toten bei Wandlitz (Barnim) ist die Ursache noch immer unbekannt. Da die Toten bis zur Unkenntlichkeit verbrannt sind, konnten sie noch nicht identifiziert werden. Es könnte sich um die beiden Bewohner handeln: eine 85 Jahre alte Frau und ihre 56-jährige behinderte Tochter.

mehr
Lebensbedrohlicher Schuss auf 54-Jährigen

Nach dem Schuss auf einen 54 Jahre alten Mann in Bergfelde (Oberhavel) fehlen der Polizei trotz intensiver und groß angelegter Suche auch am Sonnabend noch konkrete Hinweise auf den oder die Täter. Der 54-Jährige war am Donnerstagabend nur wenige Meter vor seinem Wohnhaus beschossen und dabei lebensbedrohlich verletzt worden.

mehr
Vietznitz trauert um Frank Matschke

In Vietznitz, dem 300 Einwohner großen Ortsteil von Wiesenaue (Havelland), gibt es zur Zeit nur ein Gesprächsthema – den Tod ihres Ortsvorstehers Frank Matschke (61). Mittlerweile weiß jeder hier, dass er der Mitarbeiter des Veterinäramts ist, der am Dienstag im rund 40 Kilometer entfernten Dorf Klein Behnitz von einem Landwirt erschossen wurde.

mehr
Anzeige
Soll die Schreibschrift abgeschafft werden?


Anzeige
Karneval in Fehrbellin

„Tatmord Fehrbellin“ heißt das neue Programm des Fehrbelliner Karnevalklubs (FKK). Am Sonnabend, 24. Januar 2015, war in Fehrbellin umjubelte Premiere. ist neu, neu ist ebenfalls der Veranstaltungsort. Die Narren nehmen Krimis auf die Schippe – auch Hitchcocks Psycho, CSI und Alarm für Cobra 11.

Seit zehn Jahren unterstützt die Kirchengemeinde Großbeeren Pflegedienste für Patienten

Mit Würde den Menschen begegnen und eine menschenwürdige Pflege möglich machen. Das feierte die Kirchengemeinde Großbeeren gestern in einem Dankesgottesdienst zusammen mit Vertretern des Oberlinhauses Potsdam. Denn seit zehn Jahren gestalten die beiden Einrichtungen gemeinsam die Hauspflege.

Kostenpflichtiger Inhaltmehr
3 Unfälle zwischen Kremmen und Fehrbellin
A24 nach mehreren Crashs 2 Stunden gesperrt

Die A24 musste am Freitagabend zwischen den Anschlussstellen Kremmen und Fehrbellin in Richtung Hamburg für volle zwei Stunden gesperrt werden, nachdem sich kurz hintereinander drei Unfälle ereignet hatten. An den Unfällen waren sechs Autos beteiligt. Es gab drei Schwerverletzte, ein Mensch wurde zudem leicht verletzt.

mehr
Prignitz: Polizeibericht vom 25. Januar Dicke Lippe wegen lauter Musik

+++ Telschow-Weitgendorf: Ruhestörer bekommt einen Schlag ins Gesicht +++ Perleberg: Der volltrunkenen Autofahrerin nutzt die Flucht nichts +++ Perleberg: Autofahrerin erleidet Kopf- und Nackenschmerzen nach Zusammenstoß mit Ford-Fahrer +++

mehr
Großer Andrang beim Kulturfestival

Am Sonnabend hatte man erstmals seit vielen Jahren die Möglichkeit, auf den Turm des Potsdam-Museums zu steigen und den Panoramablick auf die Innenstadt zu genießen. Das Museum hat sich gemeinsam mit weiteren Akteuren der historischen Mitte am Kulturfestival „Unterwegs im Licht“ beteiligt. Es gab Vorträge, Ausstellungen, Kinderveranstaltungen und Konzerte.

Kostenpflichtiger Inhaltmehr
Premiere im Hans-Otto-Theater: “Die Kunst des negativen Denkens”
Galgenhumor in seiner ganzen Pracht

Am Freitag war am Potsdamer Hans-Otto-Theater die Premiere des Stückes "Die Kunst des negativen Denkens": Es geht um Florian, ein Bild von einem Mann, ein Macho mit Cowboystiefeln. Doch seit einem Unfall sitzt er im Rollstuhl - und hasst die Menschen.

mehr
Millionen-Spenden für Garnisonkirche gehen an Denkmalpflege-Projekte Max Klaar verteilt Geld an Kirchen

Mit Bedauern reagiert die Stiftung Garnisonkirche auf die angekündigte Auflösung einer Spendensumme in Höhe von 6,3 Millionen Euro, die ursprünglich einmal der Garnisonkirche zukommen sollte. Die Rücklage soll bis Ende des Jahres für denkmalpflegerische Projekte vorrangig der evangelischen und der katholischen Kirche in Berlin und Brandenburg zu Gute kommen.

mehr
Auto & Verkehr
Auto
Wahlweise mit kräftigem Benzin- oder Dieselmotor zu haben: der Peugeot 308 GT, den es als Kombi (l) oder Fünftürer (r) geben wird.
Handlich und stark: Neue Sportmodelle für die Massen

Drei Autobauer ziehen in den kommenden Wochen mit sportlichen Klein- und Kompaktwagen auf die Überholspur. Den Anfang macht Opel mit dem Adam S. Die kräftigste Version des Kleinwagens Adam - der S - steht ab sofort für 18 690 Euro aufwärts bei den Händlern.

mehr
Beruf & Bildung
Arbeit
Praxis statt Theorie: Wer das Studium abbricht, kann unter Umständen bereits erworbene Credit Points für die Meisterfortbildung angerechnet bekommen.
Lehre statt Studium: Anlaufstellen für die Neuorientierung

So mancher fängt ein Studium an und merkt dann: Die Hochschule ist doch nichts für mich. Eine Ausbildung kann in diesem Fall eine gute Alternative sein. Beratung dazu gibt es an vielen Stellen.

mehr
Bauen & Wohnen
Wohnen
Der Dampfbackofen der Serie 400 von Gaggenau hat ein ungewöhnliches Reinigungsprogramm: Sein Innenraum wird durch eine Kartusche mit einem Schwall Wasser ausgewaschen.
Kühlschrank-Kamera und mehr: Schlaue Lösungen für die Küche

Backöfen, die gleichzeitig Mikrowellen sind, selbstreinigende Dampfgarer und Kühlschränke mit Videoüberwachung: Für die Küche von morgen lassen sich die Hersteller einiges einfallen.

mehr
Mesut Özil erzielte bei seinem Comeback in der Startelf direkt einen Treffer.
Fußball

Titelverteidiger FC Arsenal ist durch ein 3:2 (2:0) bei Zweitligist Brighton & Hove Albion ins Achtelfinale des englischen FA-Cups eingezogen. Dabei steuerte der deutsche Fußball-Nationalspieler Mesut Özil bei seinem Comeback in der Startelf der Gunners in der 24. Minute einen Treffer bei.

mehr
Biathlon
Laura Dahlmeier beim Schießen.
Renaissance der Biathleten - Staffel-Sieg und Schempp

Die deutschen Biathleten sind wieder da - nicht nur dank Seriensieger Simon Schempp. Mit der schwarz-rot-goldenen Fahne in der Hand lief Laura Dahlmeier nach einer tollen Aufholjagd am Sonntag zum zweiten deutschen Staffel-Sieg der Saison und krönte eine überragende Antholz-Woche.

mehr
Biathlon Deutsche Biathletinnen feiern Staffel-Sieg in Antholz

Die deutschen Biathletinnen haben im vierten Staffel-Rennen der Weltcup-Saison den zweiten Sieg geschafft. Beim letzten Wettkampf in Antholz gewannen Franziska Hildebrand, Franziska Preuß, Luise Kummer und Laura Dahlmeier ein spektakuläres Rennen.

mehr
Die Getränkedose erlebt ein kleines Comeback.
Getränke

Die Getränkedose erlebt zwölf Jahre nach Einführung der Pfandpflicht ein kleines Comeback. Im vergangenen Jahr wurden nach Angaben des Verbands der Getränkedosenhersteller (BCME) bundesweit 1,86 Milliarden Stück abgesetzt.

mehr
Luftverkehr
Aer Lingus und die British-Airways-Mutter stehen angeblich kurz vor der Einigung.
Bericht: Aer Lingus und British-Airways-Mutter kurz vor der Einigung

Die British-Airways-Mutter IAG könnte einem Zeitungsbericht zufolge mit einem dritten Übernahmeangebot bei der irischen Fluggesellschaft Aer Lingus Gehör finden.

mehr
EZB Ökonom warnt vor Währungskrieg

Die durch die Geldpolitik der Europäischen Zentralbank ausgelöste Talfahrt des Euro-Kurses könnte nach Einschätzung des Chefvolkswirts der Commerzbank, Jörg Krämer, zu einen Währungskrieg führen.

mehr
Die Linkspartei Syriza, unter ihrem Vorsitzenden Alexis Tsipras, geht als stärkste Kraft aus der Wahl hervor.
Wahlen

Griechenland steht vor einem historischen Regierungswechsel: Das Linksbündnis Syriza hat bei der Parlamentswahl am Sonntag einen triumphalen Sieg erzielt. Die Partei von Alexis Tsipras kam nach Auszählung von mehr als 53 Prozent der Stimmen auf 35,9 Prozent.

mehr
Terrorismus
Japans Ministerpräsident Shinzo Abe spricht von einer «unverzeihlichen Gewalttat» - und versichert, Japan werde dem Terrorismus niemals nachgeben.
IS bestätigt Tod einer japanischen Geisel

Kairo (doa) - Die Terrormiliz Islamischer Staat (IS) hat in einer am Sonntagabend im Internet verbreiteten Radiosendung den Tod einer von zwei japanischen Geiseln bestätigt.

mehr
Demonstrationen Erstmals weniger Teilnehmer bei Pegida-Demo in Dresden

Eine Woche nach dem Demonstrationsverbot wegen einer Terrordrohung hat das Pegida-Bündnis in Dresden erneut Tausende Anhänger mobilisiert. Allerdings ging die Zahl erstmals zurück: Zu der Kundgebung kamen laut Polizei am Sonntag 17 300 Anhänger.

mehr
Wetter in Deutschland

Der Wintereinbruch am Wochenende in Deutschland hat zu Tausenden Verkehrsunfällen geführt. Allein in Nordrhein-Westfalen knallte es fast 2000 Mal auf den Straßen. Auch Flug- und Bahnverkehr waren beeinträchtigt. Laut Wettervorhersage bleibt es weiter winterlich, in Brandenburg liegen die Temperaturen aber über dem Gefrierpunkt.

mehr
Kriminalität
Blumen und Kerzen am Tatort in Berlin-Adlershof. Hier wurde eine schwangere 19-jährige niedergestochen und lebend verbrannt.
Mörder von Schwangerer war vermutlich der Vater des Babys

Der Mord an einer hochschwangeren 19-Jährigen in Berlin steht vor der Aufklärung. Der Ex-Freund des Opfers, der wohl auch Vater des Babys war, soll die Frau und das ungeborene Kind gemeinsam mit einem Komplizen getötet haben.

mehr
Luftverkehr Bergung von AirAsia-Maschine erneut gescheitert

Gleich zwei Mal haben die indonesischen Suchmannschaften am Wochenende den Versuch unternommen, das Wrack der abgestürzten AirAsia-Maschine aus der Javasee zu heben.

mehr
Es geht um den Bart der Tutanchamun-Maske.
Kultur

Wende im Fall Tutanchamun: Experten in Kairo haben bestätigt, dass der Bart der berühmten Totenmaske des Pharaos nun doch beim Reinigen abgebrochen und wieder angeklebt wurde.

mehr
Brandenburgischer Literaturpreis 2015
Arzt aus Neuruppin holt Literaturpreis

Der Neuruppiner Arzt Thomas D. Föller ist für seine Kurzgeschichte "Nachkriegsversehrt" mit dem Brandenburgischen Literaturpreis 2015 ausgezeichnet worden. Der 39-Jährige erzählt das Schicksal einer Frau direkt nach dem 2. Weltkrieg, die von einem Rotarmisten vergewaltigt wird und sich später in einen anderen Sowjetsoldaten verliebt.

mehr
Leute Nach 15 Jahren: Patrick Dempsey und Frau trennen sich

Ende einer Vorzeigeehe in Hollywood: Nach 15 Jahren Ehe und drei gemeinsamen Kindern trennen sich Patrick Dempsey (49) und seine Frau Jillian. "Nach langer Überlegung haben wir uns entschieden, uns im gegenseitigen Respekt zu trennen", ließ das Paar über einen Sprecher auch der Deutschen Presse-Agentur ausrichten.

mehr
Warum ist Glück so flüchtig? Und reift ein Mensch nicht gerade an schwierigen Phasen, die er durchlebt?
Wissenschaft

Berlin (dpa) - Jule Specht ist gerade mal 28 Jahre alt, Bloggerin - und Juniorprofessorin an der FU im Fachbereich Erziehungswissenschaft und Psychologie. Auch über die Bedeutung der Zufriedenheit hat sie geforscht.

mehr
Wissenschaft
Der britische Pharmakonzern Glaxo-Smith-Kline hat die erste Charge eines neu entwickelten Ebola-Impfstoffes nach Liberia verschickt.
Glaxo-Smith-Kline liefert erste Ebola-Impfstoffe für Großtest

London (dpa) – Der britische Pharmakonzern Glaxo-Smith-Kline hat die erste Charge eines neu entwickelten Ebola-Impfstoffes nach Liberia verschickt. Die 300 Dosen sollten noch am Freitag eintreffen.

mehr
Wissenschaft Behörde: 52 deutsche Medikamente vorerst besser nicht zulassen

52 Medikamente in Deutschland sollten einer Empfehlung der Europäischen Zulassungsbehörde für Arzneimittel (EMA) zufolge vorerst nicht verschrieben und verkauft werden.

mehr