Direktzugriff:
Wetter RSS E-Paper
Volltextsuche über das Angebot:

12°/ 8° wolkig

Navigation:
MAZ Card Online-ServiceCenter
Home
Lokalpolitiker bereiten Städtpartnerschaft vor

Jakobs verteidigt Dienstreise nach Sansibar

Für eine ab Samstag geplante neuntägige Dienstreise nach Sansibar in Ostafrika muss Potsdams Oberbürgermeister Jann Jakobs (SPD) derzeit viel Kritik einstecken. Die Reise sei überflüssig, teuer und klimaschädlich, meint die FDP. Jakobs hält die Reise dagegen aus verschiedenen Gründen für vertretbar und wichtig.

Kostenpflichtiger Inhalt mehr
Ruppiner Land und Prignitz: Bordelle in fast allen Städten

Vier Wohnungspuffs allein in Kyritz

An ihren Klingelschildern stehen Namen wie Frühling, Sommer, Scherz oder König: Im Rotationsverfahren sind mittlerweile in so gut wie jeder Stadt im Ruppiner Land und in der Prignitz Prostituierte in ganz normalen Wohnhäusern zu finden. Gleich vier Wohnungspuffs lassen sich beispielsweise in Kyritz über einschlägige Internetportale ausfindig machen.

Kostenpflichtiger Inhalt mehr
Brandenburg macht sich winterfest

Erster Schnee schon im Oktober

Eben noch Spätsommer, jetzt schon Wintereinbruch: In den Mittelgebirgen fielen die ersten weißen Flocken, in Süddeutschland richteten schwere Unwetter Millionschäden an. Kommt der Winter jetzt auch nach Brandenburg?

mehr
Angriff auf Kuhherde

Wölfe töten drei Kälber in Brück

Übergriffe auf Nutztierherden kommen seit der Rückkehr der Wölfe immer wieder vor, meistens werden Schafe gerissen. Doch nun haben die Angriffe eine neue Dimension erreicht: Wölfe fallen neuerdings massiv in Kuhherden ein. Ein betroffener Landwirt in Brück (Potsdam-Mittelmark) sorgt sich um seine Existenz.

Kostenpflichtiger Inhalt mehr
Zahl der Einbrüche in den vergangenen Jahren gestiegen

Wirksamer Schutz vor Einbrechern ist einfach

Alle zwei Minuten wird in Deutschland irgendwo eingebrochen. Jeder kann betroffen sein. Und im Herbst und Winter sind Einbrüche sogar doppelt so häufig wie im Sommer. Wie kann man sich schützen? Wann wird am meisten eingebrochen? Die naheliegendsten Tipps sind besonders effektiv.

mehr
  • Jakobs verteidigt Dienstreise nach SansibarKostenpflichtiger Inhalt
  • Vier Wohnungspuffs allein in KyritzKostenpflichtiger Inhalt
  • Erster Schnee schon im Oktober
  • Wölfe töten drei Kälber in BrückKostenpflichtiger Inhalt
  • Wirksamer Schutz vor Einbrechern ist einfach
Fall aus Groß Kölpin beschäftigt Justiz

Andreas W. ist in der Nähe von Groß Kölpin (Uckermark) unterwegs, als sein kleiner Jagdterrier von ihm unbemerkt auf ein Privatgrundstück eindringt und dort Schafe attackiert. Als der Hundeführer ihn schließlich mithilfe eines GPS-Senders findet, ist er schockiert: Der Grundstücksbesitzer hat den Terrier mit einer Heugabel aufgespießt.

mehr
Finanzierung für kommende Jahre bleibt offen

Der holländische Weihnachtsmann reitet wieder durch Potsdam: Das beliebte Sinterklaas-Weihnachtsfest im Holländischen Viertel findet nach der Absage vom Herbst 2013 in diesem Jahr doch wieder statt. Doch die Finanzierung für die nächsten Jahre bleibt weiter offen.

mehr
Anglerglück in Ostbrandenburg

Rund neun Kilo schwer und mehr als 90 Zentimeter groß - was für ein Brocken. Am Dienstag zog ein Fischer einen Zander aus dem Wasser des Groß Schauener Sees, der es ohne weiteres auf einer Liste der Top-Fänge 2014 einen Spitzenplatz schaffen. Nur für ganz vorne reicht es bei weitem nicht.

mehr
Kreisverwaltung setzt Maßnahmen bis Frühjahr 2015 um

Die „Todeskreuzung“ im Veltener Zentrum soll nach Plänen des Landkreises Stück für Stück sicherer werden. Mitte Juni erfasste hier ein rechtsabbiegender Lkw eine 48-jährige Radlerin aus Leegebruch, die Frau starb noch an der Unfallstelle.

Kostenpflichtiger Inhalt mehr
Jörn Schlönvoigt in Brandenburger Sankt-Annen-Galerie

Seit zehn Jahren ist er fester Bestandteil des Ensembles der erfolgreichsten deutschen Soap Opera. Doch Jörn Schlönvoigt schauspielert nicht nur, er hat auch eine passable Singstimme. Nun hat er sein bereits zweites Studioalbum veröffentlicht, vollgepackt mit bestens funktionierendem deutschen Schlager.

mehr
Vor der Schleusenbrücke fließt das Regenwasser nicht ab

Im Schritttempo näherten sich die Fahrzeuge am Mittwoch der Schleusenbrücke in Bredereiche. Nach stundenlangem Regen in der Nacht, der sich am Vormittag fortsetzte, hatte sich vor der Brücke aus Richtung der Landesstraße 214 nicht nur eine sehr große, sondern vor allem tiefe Pfütze gebildet.

Kostenpflichtiger Inhalt mehr
Gegenwind aus Brandenburg beim "Flüchtlingsgipfel" im Kanzleramt

Bei einem Treffen im Bundeskanzleramt suchen die Staatskanzleichefs der Länder Unterstützung für die Versorgung der vielen Flüchtlinge aus den Krisenregionen der Welt. Der Flüchtlingsrat Brandenburg sieht allerdings den Trend zu Sammelunterkünften kritisch. 

mehr
Daimler investiert 150 Millionen Euro

Der Standort Ludwigsfelde steht doch unter einem guten Stern: Mercedes will auch die nächste Generation des Kleintransporters Sprinter in Teltow-Fläming bauen und investiert 150 Millionen Euro in die Produktionsstätte mit 2000 Mitarbeitern.

mehr
Sozialarbeiter Benno Wirth über Wege aus der Zigaretten-Abhängigkeit

Benno Wirth (55) ist Sozialarbeiter und arbeitet als Suchtberater bei der Evangelischen Abhängigen-Hilfe in Brandenburg an der Havel. In dieser Woche startete sein „Rauchfrei Programm Kompakt“ – ein dreiwöchiger Crashkurs gegen die Tabaksucht. Die MAZ traf ihn zum Interview.

Kostenpflichtiger Inhalt mehr
Anzeige
Ist die von Potsdams OB Jann Jakobs geplante Dienstreise nach Sansibar auf Kosten der Stadt vertretbar?


Anzeige
Blick hinter den Zaun am Pfingstberg in Potsdam

Der Zaun rund um das Parkgelände der Villa Henckel sorgt seit Tagen für Diskussionen. Jetzt wurde er an einigen Stellen sogar zerstört. Doch Vorsicht: das Betreten des Geländes ist nicht ungefährlich. Der Wald birgt ungezählte schiefe, bruchgefährdete oder gar umgestürzte Bäume. Die Reste des an der Henckel-Villa beginnenden Wasserlaufs, der gerade saniert wird, stehen bei Regen voller Wasser. Von der nur dank Stützen nicht mehr einsturzgefährdeten Grotte an der Villa kann man mehrere Meter tief fallen. Auch die tonnenschwere Natursteinbrücke über den Wildwasserlauf birgt Gefahren.

Schulzendorfer wollen an beliebte Katechetin erinnern

Die ehemalige Katechetin Lieselotte Kunert hat in Schulzendorf Kinder und Jugendliche mit ihrem Rhythmus und ihrer Lebendigkeit erfüllt. In diesem Jahr wäre sie 100 Jahre alt geworden. Nun berät die Gemeindevertretung über ein Ehrengrab direkt neben der Mutter. Doch das kostet.

mehr
Fördermittel des Landes müssen neu aufgeteilt werden

Überraschende Entwicklung bei den jüdischen Gemeinden in Potsdam: Wie jetzt bekannt wurde, hat sich bereits im Mai eine neue Gemeinde in der Stadt gegründet. Ihr Name: "Mitzwa". Das bedeutet auch, dass die gedeckelten Fördermittel des Landes nun wahrscheinlich auf noch mehr Gemeinden aufgeteilt werden müssen.

Kostenpflichtiger Inhalt mehr
Anzeige
Reise & Tourismus
Tourismus
Helfen auch gegen Flugangst: Bilder süßer Katzen. So sieht es zumindest British Airways, wo Kunden nun einen entsprechenden TV-Kanal zur Entspannung wählen können.
Mehr Bordunterhaltung? WLAN und Katzenvideos gegen Flugangst

Ob das hilft? British Airways geht auf seinen Flügen mit einem TV-Kanal speziell für Hunde- und Katzenvideos gegen Flugangst vor. United Airlines bietet nun WLAN auf seinen Regionalflügen.

mehr
Auto & Verkehr
Verkehr
Radfahrer sollten auf eine LED-Beleuchtung setzen. Dadurch sehen sie besser.
Radler fahren im Herbst mit LED-Licht besser

Es ist allerhöchste Zeit, das Fahrrad fit für die dunkle Jahreszeit zu machen. Dazu gehört es, die Beleuchtung zu prüfen. Der TÜV Rheinland rät, die alten Glühbirnen durch LED-Leuchten zu ersetzen.

mehr
Beruf & Bildung
Arbeit
Beim Assessment Center konkurrieren mehrere Jobsuchende miteinander. Dabei sollte man immer höflich und ruhig bleiben.
Assessment Center: In der Gruppendiskussion glänzen

Ein Assessment Center ist eine große Herausforderung. Auch die darin enthaltene Gruppendiskussion. Die kann man nur schwer beeinflussen. Doch wer sich an ein paar Regeln hält, besteht auch diesen Test.

mehr
Adrian Ramos erhöht auf 4:0 - so hoch gewann der BVB in der Königsklasse noch nie.
Fußball

Mit dem höchsten Sieg in der Champions League trotzt Borussia Dortmund der Bundesliga-Krise. Beim 4:0 (3:0) gegen Galatasaray Istanbul gelang dem BVB der dritte Sieg in Serie und ein großer Schritt in Richtung Achtelfinale.

mehr
Fußball
In der zweiten Halbzeit musste Wendell allerdings mit Gelb-Rot vom Platz.
Bayer mit Sieg gegen St. Petersburg auf Achtelfinal-Kurs

Innerhalb von fünf Minuten hat Bayer Leverkusen einen Riesenschritt Richtung Achtelfinale in der Champions League gemacht. Nach Toren von Giulio Donati (58.) und Kyriakos Papadopoulos (63.) ist Bayer durch das 2:0 (0:0) gegen St.

mehr
Fußball Podolski rettet Arsenal - Real gewinnt in Liverpool

Berlin (dpa) - Joker Lukas Podolski hat den FC Arsenal in der Champions League zu einem Last-Minute-Erfolg beim RSC Anderlecht geschossen. Der in der 84. Minute eingewechselte Fußball-Weltmeister erzielte den Siegtreffer zum 2:1 (90.+1).

mehr
Die GDL pocht auf Tarifpluralität bei der Bahn.
Tarife

Im Tarifkonflikt mit den Lokführern bei der Deutschen Bahn bleibt alles offen. "Es liegt uns kein offizielles neues Angebot der DB vor", sagte die Sprecherin der Gewerkschaft Deutscher Lokomotivführer (GDL), Gerda Seibert, am Mittwoch.

mehr
Elektro
Der deutsche Branchenriese Daimler hat den kalifornischen Elektroautobauer Tesla von der Startup-Phase an als Investor begleitet.
Daimler trennt sich von millionenschweren Tesla-Anteilen

Der Autobauer Daimler trennt sich von seinen Anteilen am US-amerikanischen Elektro-Pionier Tesla und vergrößert damit seine Investitionsmöglichkeiten. "Es hilft uns, dass wir genügend Kapital für das weitere organische Wachstum haben", sagte Betriebsratschef Michael Brecht der Nachrichtenagentur dpa am Mittwoch in Stuttgart.

mehr
EU Gerüchte über Stresstest-Durchfaller

Monatelang wurden Europas wichtigste Banken auf Herz und Nieren durchgecheckt. Schon Tage vor Veröffentlichung der Ergebnisse am Sonntag beginnt nun die Gerüchteküche zu brodeln.

mehr
Immer wieder liefern sich Polizei und Demonstranten Rangeleien.
Demonstrationen

Nach Rangeleien mit Demonstranten hat die Polizei in Hongkong acht Menschen festgenommen. Den Männern und einer Frau im Alter von 32 bis 82 Jahren werde unter anderem Körperverletzung und Waffenbesitz vorgeworfen, wie die Behörde am Donnerstag mitteilte.

mehr
Flüchtlinge
Eine kurdische Familie aus dem Irak steht in einem Flüchtlingswohnheim in Hannover.
Bund und Länder beraten über Flüchtlingssituation

Bund und Länder beraten heute im Berliner Kanzleramt über die Versorgung der wachsenden Zahl von Asylbewerbern in Deutschland. Kanzleramtsminister Peter Altmaier (CDU) hat dazu die Chefs der Staatskanzleien der Länder eingeladen.

mehr
Terrorismus Tödlicher Anschlag auf Regierungsviertel in Ottawa

Ein oder mehrere Täter haben im kanadischen Regierungsviertel in Ottawa einen Soldaten getötet und einen Wachmann im Parlament angeschossen. Im Parlamentsgebäude selbst fielen am Mittwoch Dutzende Schüsse.

mehr
Demonstranten blockieren aus Protest gegen das Verschwinden der Studenten eine Straße im Süden Mexikos.
Kriminalität

Fast einen Monat nach dem Verschwinden Dutzender Studenten im Südwesten Mexikos hat die Generalstaatsanwaltschaft den Bürgermeister der Stadt Iguala und dessen Frau für die Tat verantwortlich gemacht.

mehr
Gesundheit
In vielen Ländern wird der Ebola-Ernstfall geübt, wie hier auf den Philippinen.
Deutschland testet Ebola-Impfstoff - WHO: Fast 5000 Tote

Die Zahl der Ebola-Fälle steigt in Westafrika weiter stark an. Mediziner setzen deshalb auf den schnellen Einsatz von Impfstoffen. Zwei Substanzen würden bereits an Menschen getestet, sagte Marylyn Addo vom Deutschen Zentrum für Infektionsforschung (Hamburg) am Mittwoch auf einer Veranstaltung in Frankfurt.

mehr
Prozesse Urteil: Kfz-Nummernschilder dürfen erfasst werden

In Bayern dürfen weiterhin Millionen von Auto-Kennzeichen von der Polizei automatisch erfasst und abgeglichen werden. Das hat das Bundesverwaltungsgericht in Leipzig am Mittwoch entschieden.

mehr
Cristina Scuccia ist «The Voice of Italy»-Gewinnerin 2014.
Medien

Sie singt wieder: Italiens rockende Nonne Cristina Scuccia meldet sich mit Madonnas Hit"Like A Virgin" auf ihrem ersten Album zurück. Am 14. November soll das Debütalbum "Sister Cristina" der sizilianischen Ordensschwester erscheinen, die im Sommer die Castingshow "The Voice of Italy" mit stimmgewaltigen Auftritten in Ordenstracht gewonnen hatte.

mehr
Medien
Bei Maria Furtwängler kommt kaum noch Fleisch in die Pfanne.
Maria Furtwängler isst wegen "Tatort" kaum noch Fleisch

Die Schauspielerin Maria Furtwängler (48) isst seit den Dreharbeiten für ihren neuen "Tatort"-Fall kaum noch Fleisch. "Ich habe meinen eh' schon nicht sehr großen Fleischkonsum auf fast null reduziert", sagte Furtwängler alias Niedersachsens LKA-Ermittlerin Charlotte Lindholm bei einer Vorstellung der "Tatort"-Episode "Der sanfte Tod" (7. Dezember) am Mittwoch in Hamburg.

mehr
Musik DJ Robin Schulz will in Osnabrück bleiben

Seine Stücke laufen im Radio rauf und runter, in den Clubs wird danach getanzt. Dennoch ist DJ Robin Schulz ein Künstler mit Bodenhaftung und Heimatgefühl. Ihn ziehe nichts nach Berlin oder in andere große Städte.

mehr
Zwei russische Kosmonauten bei ihrem Einsatz außerhalb der Raumstation ISS.
Raumfahrt

Bei einem etwa vierstündigen Außeneinsatz haben zwei Kosmonauten wichtige Reparaturarbeiten an der Internationalen Raumstation ISS erledigt. Rund 400 Kilometer über der Erde nahmen die Russen Maxim Surajew und Alexander Samokutjajew unter anderem Staubproben von einem ISS-Bullauge und montierten zwei Antennen ab.

mehr
Wissenschaft
Die Rekonstruktion zeigt den Dinosaurier Deinocheirus mirificus. Einer Forschungsgruppe zufolge war Deinocheirus das größte Mitglied der Ornithomimosauria - der Vögel nachahmenden Echsen. Illustration: Yuong-Nam Lee (KIGAM)/dpa
Forscher lösen Rätsel um Dinosaurier mit riesigen Pranken

Das Rätsel um eine der mysteriösesten Dinosaurierarten weltweit ist gelöst: Ein internationales Forscherteam stellt im Fachblatt "Nature" die Analyse zweier nahezu vollständiger Skelette von Deinocheirus mirificus vor.

mehr
Wissenschaft Neandertaler-Gene in 45 000 Jahre altem Menschenknochen entdeckt

Ein Forscherteam aus Leipzig hat das Erbgut eines Mannes entziffert, der vor 45 000 Jahren durch Westsibirien streifte. Das war in etwa zu einer Zeit, als die Vorfahren heutiger Europäer und Asiaten begannen, sich getrennt voneinander zu entwickeln.

mehr