Direktzugriff:
Wetter RSS E-Paper
Volltextsuche über das Angebot:

20°/ 10° heiter

Navigation:
Home
Schönefelds Bürgermeister will sich wehren

Drohnen im Kampf gegen illegalen Müll

Immer wieder müssen sich die Schönefelder über illegal entsorgten Müll ärgern. Bürgermeister Udo Haase (parteilos) will sich nun wehren. Zur Diskussion steht nicht nur der Einsatz von Privatdetektiven und Überwachungskameras, Haase schlägt vor, die Flughafengemeinde mit Drohnen aus der Luft zu überwachen.

Kostenpflichtiger Inhalt mehr
Rauchentwicklung in Triebwagen am Neuruppiner Bahnhof

Zugführer verhindert Feuerkatastrophe

Schreckmoment am Gleis: Nachdem ein Regionalzug Richtung Berlin am Mittwochabend in den Neuruppiner Bahnhof West eingefahren war, bemerkten Mitarbeiter der Bahn eine starke Rauchentwicklung im Motorraum des Triebwagens. Der Zugführer zögerte nicht lange.

mehr
Sven Thoß fordert mehr Transparenz vom Verband

Trainer zweifelt an korrekter Pokalauslosung

Aufregung in der Brandenburger Fußballwelt: Sven Thoß muss mit seinem Brandenburger SC Süd 05 in der zweiten Runde des Landespokals zum TuS 1896 Sachsenhausen – wie schon im Vorjahr. Er bezweifelt, dass die Ansetzungen ordnungsgemäß ausgelost wurden. Auch andere Mannschaften haben "ein komisches Gefühl".

mehr
Vernehmung des Maskenmann-Opfers verschoben

Abgehörtes Telefonat verzögert Prozess

Experten hatten erhebliche Zweifel an der Aussage eines Entführungsopfers geäußert: Wunden hätten nicht mit den geschilderten Tatablauf übereingestimmt. Der Manager sollte ein weiteres Mal vor Gericht aussagen. Auf Grund eines nun aufgetauchtes abgehörtes Telefonat wurde daraus aber nichts.

mehr
Ergänzung zum Wahl-O-Mat

Kandidaten-Check zur Landtagswahl 2014

Welche Positionen vertreten die Direktkandidaten zur Landtagswahl in Brandenburg? Der von der MAZ in Auftrag gegebene "Kandidaten-Check" gibt ab sofort Antworten. Eine deutliche Mehrheit von 81 Prozent der teilnehmenden Direktkandidaten lehnt beispielsweise Stellenkürzungen bei der Polizei ab. In der Frage eines Mindestlohns sind die Direktkandidaten dagegen gespalten.

mehr
  • Drohnen im Kampf gegen illegalen MüllKostenpflichtiger Inhalt
  • Zugführer verhindert Feuerkatastrophe
  • Trainer zweifelt an korrekter Pokalauslosung
  • Abgehörtes Telefonat verzögert Prozess
  • Kandidaten-Check zur Landtagswahl 2014
Bürgerliste wehrt sich gegen Strafe – wegen größerer Wahlpanne

Viel Ärger wegen 33,50 Euro: Die unabhängige Wählergemeinschaft und die Freie Bürgerliste in Michendorf sollen ein Bußgeld zahlen, weil sie Ortswappen vorschriftswidrig auf ihrem Wahlkampf-Flyer verwendet haben. Das Bußgeld wäre wohl ohne Murren gezahlt worden – hätte die Verwaltung nicht die ganze Kommunalwahl versemmelt.

Kostenpflichtiger Inhalt mehr
Bahnverkehr 20 Minuten gesperrt

Ein zu nah an den Gleisen abgestellter Kinderwagen ist Mittwochmittag am Bahnhof Briesen (Oder-Spree) vom Sog eines Zuges mitgerissen und zerfetzt worden. Mutter und Kind sind dem Unglück knapp entkommen und blieben unverletzt.

mehr
Überraschender Herzinfarkt

Vom Entrümpler zum Selfmade-Millionär: Mit Klaus Zapf zog gefühlt fast jeder schon einmal um. Der Berliner Speditionskönig setzte auf die Mobilität der Deutschen und war ein Gewinner der Einheit. Nun ist der Umzugsunternehmer im Alter von 62 Jahren überraschend gestorben.

mehr
Große Sorgen bereitet aber weiterhin der Nachwuchs

Bei Brandenburgs Handwerksbetrieben herrscht derzeit Hochstimmung. Vor allem die Baubranche ist optimistisch. bereitet aber weiterhin der Nachwuchs. Knapp 1500 Lehrstellen bleiben unbesetzt, Betriebe finden keine Nachfolger.

mehr
Einpark-Panne in Werder

Kratzer an zwei Autos, ein Zeuge, der des Deutschen kaum mächtig ist, und ein wegen Unfallflucht angeklagter Rentner, der alles abstreitet und sich auf einen tragischen Unfall auf dem Flugplatz Saarmung beruft – der Fall vor dem Potsdamer Amtsgericht hat Fernsehformat.

mehr
Rettungsleitstelle äußert sich zu "Missverständnis"

Mehrere Missverständnisse waren Ursache dafür, dass die Feuerwehr bei einem vermeintlichen Hausbrand vor einigen Tagen in Kränzlin nicht ausrückte. Zu diesem Schluss kommt die Rettungsleitstelle in Potsdam. Von dort aus hätte die Feuerwehr alarmiert werden müssen. Doch Anrufer und Mitarbeiter in der Leitstelle haben offenbar aneinander vorbeigeredet.

mehr
Berlin boomt stärker

Wenig überraschend: Die Mieten in Potsdam steigen weiter – aber nicht mehr so rasant wie in früheren Jahren. Zu diesem Ergebnis kommt eine Studie im Auftrag des Bauträgers Hochtief. Die benachbarte Bundeshauptstadt ist mittlerweile vorbeigezogen.

mehr
BER platzt schon vor Eröffnung aus allen Nähten

Wohin mit den ganzen Fluggästen? Der geplante Hauptstadtflughafen in Schönefeld wurde für 27 Millionen Reisende im Jahr konzipiert. Viel zu wenig, sagen die Experten. Hartmut Mehdorn hat daher bereits eine Alternative ins Spiel gebracht. Am Donnerstag wird dieser Plan des BER-Chefs intensiv diskutiert werden.

mehr
Tödliche Unfälle zwischen zwei Radlern selten

Ein 75-Jähriger Fahrradfahrer überlebte den Zusammenstoß mit einem anderen Radfahrer am Dienstag bei Güterfelde (Potsdam-Mittelmark) nicht. Ein 61-jähriger Potsdamer Familienvater starb Monate nach einer Kollision in der Jagdhausstraße.

Kostenpflichtiger Inhalt mehr
Anzeige
Die Bundesregierung will Waffen in den Irak schicken - richtig so?


Anzeige
Brennabor Rennwagen kehrt zurück

Im Jahre 1922 verließ ein Rennwagen die Fabrik in der Bahnhofsvorstadt. Der Fahrzeug ist auf Basis des Brennabor-Pkw vom Typ S 6/20 gebaut worden, ein Vierzylinder mit 1569 Kubikzentimetern Hubraum. Jetzt, nach über 90 Jahren kommt die Rennkiste wider zurück nach Brandenburg, aber nur als Leihgabe, ins Industriemuseum.

40 rheumakranke Kinder und Jugendliche beenden dreiwöchige Reha

Am Freitag gehen für 40 junge Rheumapatienten drei Wochen Therapie in der Reha-Klinik „Hoher Fläming“ zu Ende. Die Sieben- bis 18-jährigen kommen aus dem gesamten Bundesgebiet, hauptsächlich aber aus Brandenburg, Berlin und Sachsen. Zwischen basteln und schwimmen standen hier auch täglich Krankengymnastik und Untersuchungen auf dem Programm.

Kostenpflichtiger Inhalt mehr
Potsdam: Polizeibericht vom 21. August

+++ Waldstadt 1: Ein 76-jähriger Potsdamer hat sich mit einem angeblichen ehemaligen Arbeitskollegen auf einen fragwürdigen Deal eingelassen +++ Stern-Center: Zwei Ladendiebe kehrten nur wenige Tage später an den Ort des Verbrechens zurück - und werden erkannt +++

mehr
Anzeige
Sarajevos Amer Dupovac (r) im Kopfballduell mit Gladbachs Branimir Hrgota.
Fußball

Mit einem gelungenen Comeback auf der europäischen Bühne hat Borussia Mönchengladbach das Tor zur Europa League weit aufgestoßen. Die Mannschaft von Trainer Lucien Favre gewann das Playoff-Hinspiel zum Einzug in die Gruppenphase bei FK Sarajevo mit 3:2 (2:1).

mehr
Tennis
Angelique Kerber trifft bei den US Open zum Auftakt auf eine Qualifikantin.
Gute Lose für deutsche Tennisprofis bei US Open

Die deutschen Tennisprofis haben für die US Open in New York gute Erstrunden-Lose erwischt. Beim letzten Grand-Slam-Turnier des Jahres treffen die Fed-Cup-Spielerinnen Angelique Kerber, Andrea Petkovic und Sabine Lisicki zum Auftakt jeweils auf Qualifikantinnen.

mehr
Schwimmen Gold-Hattrick für Hausding - Premieren-Sieg für Koch

Kunstspringer Patrick Hausding bejubelte seinen Gold-Hattrick, Brustschwimmer Marco Koch die frenetisch gefeierte Titelpremiere. Noch im Becken setzte sich der neue Europameister auf die Leine, präsentierte stolz seine Muskeln und schritt danach triumphierend am Beckenrand entlang.

mehr
Der Hof des Umzugsunternehmens Zapf in der Köpenicker Straße in Berlin-Kreuzberg.
Unternehmen

Der Umzugsunternehmer Klaus Zapf ist tot. Er sei an diesem Mittwoch überraschend im Alter von 62 Jahren an den Folgen eines Herzinfarkts gestorben, teilte seine Firma am Donnerstag in Berlin mit.

mehr
Medien
Zur RTL Group gehören 53 Fernseh- und 28 Radiostationen in zehn Ländern, in Deutschland RTL, Vox, RTL II, Super RTL, RTL Nitro und n-tv.
RTL-Aktie knickt nach Gewinneinbruch ein

Wegen schwacher Geschäfte in Frankreich und einer neuen Werbesteuer in Ungarn hat der Fernsehkonzern RTL nach einem Gewinneinbruch seine Prognose zusammengestrichen.

mehr
Justiz Hypothekendeal: Bank of America muss Rekordstrafe zahlen

Rekordstrafe für riskante Hypothekengeschäfte vor der Finanzkrise: Die Bank of America büßt im Rahmen eines Vergleichs mit 16,65 Milliarden Dollar (12,5 Mrd Euro), wie Justizminister Eric Holder am Donnerstag in Washington mitteilte.

mehr
Reise & Tourismus
Tourismus
So sehen sie aus, die Wies'n-Bierkrüge 2014.
Oktoberfest-Bierkrug: Kuss mit Bier und ohne Hirn

Ende September heißt es in München wieder "O'zapft is": Die Vorbereitungen zum Oktoberfest laufen auf Hochtouren. Ein Höhepunkt dabei: die Vorstellung des diesjährigen Maßkrugs.

mehr
Auto & Verkehr
Auto
Beim Einparken muss sich der Lkw-Fahrer auf einen Einweiser verlassen.
Brauchen Lkw-Fahrer beim Zurücksetzen einen Einweiser?

Piepsender Warnton und Einweiser: Beim Zurücksetzen kann ein Lkw-Fahrer nicht genug Vorsicht walten lassen. Der Bereich hinter dem Fahrzeug ist nämlich so gut wie nicht einsehbar.

mehr
Beruf & Bildung
Arbeit
Erscheint ein Kollege frisch verheiratet im Büro, genügt meist eine mündliche Gratulation. Geschenke sind oft eine Wagnis. Foto: Patrick Pleul
Heirat von Kollegen: Geschenke sind keine Pflicht

Glückwünsche zur Heirat gehören sich auch im Büro. Jedoch sollten es die Kollegen nicht gerade übertreiben. Aufwendige Überraschungen für die oder den frisch Vermählten sind an den meisten Arbeitsplätzen eher unüblich.

mehr
James Foley wurde seit 2012 vermisst. Foto: Nicole Tung / Courtesy Of Global
Konflikte

Die US-Armee hat vor einigen Wochen vergeblich versucht, den von der Terrormiliz Islamischer Staat (IS) entführten und später enthaupteten Amerikaner James Foley zu befreien.

mehr
Konflikte
Das Rote Kreuz rechnet mit einer raschen Abfahrerlaubnis für die Lastwagen. Foto: Stringer
Russischer Hilfskonvoi für Ostukraine vor Abfahrt

Inmitten heftiger Kämpfe in der Ostukraine steht ein umstrittener russischer Hilfskonvoi vor der Abfahrt in das Krisengebiet. "Die Zollbehörden haben mit der Inspektion begonnen, die Lastwagen sollten morgen rollen", sagte eine Sprecherin des Roten Kreuzes am Donnerstag.

mehr
Konflikte Israel rüstet sich für Verschärfung des Gaza-Krieges

Israel bereitet sich auf eine erneute Verschärfung des Gaza-Krieges vor und beruft 10 000 Reservisten ein. Zugleich setzte die Luftwaffe ihre Angriffe in dem palästinensischen Gebiet am Mittelmeer fort.

mehr
Das größte Problem bei der Bekämpfung des Ebola-Ausbruchs ist die Armut.
Wissenschaft

Die Lage in Westafrikas Ebola-Gebieten hat sich weiter verschärft. Zwei erkrankte US-Helfer sind unterdessen wieder gesund. Drei Wochen nach seiner Heimkehr aus Liberia wurde der Arzt Kent Brantly am Donnerstag aus einem Krankenhaus in Atlanta entlassen.

mehr
Kriminalität
Die Staatsanwaltschaft Bamberg ermittelt gegen den Chefarzt der Klinik für Gefäßchirurgie.
Studentin bringt Bamberger Missbrauchsfall ans Licht

Eine Medizinstudentin hat den Missbrauchsskandal am Bamberger Klinikum ans Licht gebracht. Die 26-Jährige habe in dem Krankenhaus ein Praktikum gemacht, sagte Xaver Frauenknecht, Vorstandschef der Sozialstiftung Bamberg, zu der das Klinikum gehört.

mehr
Kriminalität Ermittler setzen im Fall Bögerl auf neuen Massen-Gentest

Im Mordfall Maria Bögerl sind die Ermittler bisher mehr als 10 000 Spuren und Hinweisen erfolglos nachgegangen. Um das Verbrechen an der Bankiersfrau im Jahr 2010 aufzuklären, startete die Polizei jetzt den zweiten Massen-Gentest innerhalb eines halben Jahres.

mehr
Dwayne Johnson und Irina Shayk im Cinestar in Berlin.
Film

Trotz bereits imposanter Muskelberge hat Wrestler und Actionstar Dwayne "The Rock" Johnson ("Fast & Furious", "G.I. Joe") für seine Rolle als "Hercules" noch einmal ein Spezialtraining absolviert.

mehr
Umwelt
Noch ein Rheinschwimmer: Andreas Fath unterwegs.
Rheinschwimmer Fath überquert niederländische Grenze

Der Rheinschwimmer Andreas Fath hat am Donnerstag die deutsch-niederländische Grenze überschwommen. Am Vormittag war er zu seiner 22. Etappe von Emmerich nach Wageningen aufgebrochen.

mehr
Fernsehen US-Sender zeigt alle "Simpsons"-Folgen am Stück

Alle "Simpsons"-Folgen am Stück sind seit Donnerstag in den USA zu sehen. Der Sender FXX startete einen Fernsehmarathon, der zwölf Tage dauern soll. Zu sehen sind alle 552 Folgen in chronologischer Reihenfolge und der Kinofilm von 2007 ("in echtem 2D!").

mehr
Raps gilt als Europas wichtigste Ölpflanze.
Wissenschaft

Wissenschaftler der Universität Gießen haben mit einem internationalen Forscherteam den genetischen Bauplan von Raps entschlüsselt. Die Ergebnisse stellen sie in der Zeitschrift "Science" vor.

mehr
Wissenschaft
Ein Kind in Mumbai bekommt eine Polio-Schluckimpfung.
Impfstoff-Kombination soll Kinderlähmung besser bekämpfen

Die Kombination von zwei Impfstoffen gegen Kinderlähmung könnte dabei helfen, den Erreger der Krankheit weltweit endgültig auszurotten. Das berichtet ein Forscherteam um Hamid Jafari vom India National Polio Surveillance Project der Weltgesundheitsorganisation (WHO) in Neu Delhi im Journal "Science".

mehr
Wissenschaft Forscher: Zehntausende müssten Ebola-Medikamente bekommen

Für eine effektive Bekämpfung des Ebola-Ausbruchs in Westafrika hätten nach Schätzungen von Epidemie-Forschern bereits bis zu 30 000 Menschen mit wirksamen Medikamenten behandelt oder vorbeugend geimpft werden müssen.

mehr