Volltextsuche über das Angebot:

25°/ 18° Gewitter

Navigation:
Home
DAK-Gesundheitsreport 2016

Brandenburger sind im bundesweiten Vergleich besonders häufig krank. Das zeigt der aktuelle Gesundheitsreport der Krankenkasse DAK. Zwischen Frauen und Männern gibt es jedoch deutliche Unterschiede.

  • Kommentare
mehr
Reaktion auf Verschwörungstheorie
Kondensstreifen am Himmel geben Anlass zu wilden Spekulationen.

Besonders bei blauem Himmel fallen die Kondensstreifen von Flugzeugen auf. Manche Menschen glauben, dass es sich in Wirklichkeit um Chemie-Wolken handelt, mit denen Gift versprüht oder das Wetter manipuliert wird. Das Land Brandenburg hat sich nun mit der Verschwörungstheorie beschäftigt und erklärt offiziell: Es gibt keine Chemtrails.

  • Kommentare
mehr
Richtiges Verhalten bei Blaulicht und Martinshorn
Sven Schmidt leitet den Rettungsdienst der Johanniter vor Ort in Beelitz.

Rettungsdienstleiter und Notfallsanitäter bei der Johanniter-Unfallhilfe in Beelitz (Potsdam-Mittelmark), Sven Schmidt, fährt seit mehr als 20 Jahren im Rettungswagen. Im MAZ-Interview erklärt er, wie sich Autofahrer in den verschiedenen Situationen verhalten sollten und warum Anhalten nicht immer die beste Lösung ist.

  • Kommentare
mehr
Gruppe gerät aneinander

In Zossen (Teltow-Fläming) sind am Montagabend 20 Leute bei einer Massenschlägerei aneinandergeraten. Die Gruppe ist geflüchtet, bevor die Polizei am Ort des Geschehens eingetroffen ist. Trotzdem gibt es bereits erste Ermittlungsansätze, warum es zu der Prügelei gekommen ist.

  • Kommentare
mehr

Ticketvergabe am Sonnabend
Mark Forster spielt 90 Minuten in der Falkenseer Stadthalle.

Sänger und Songwriter Mark Forster spielt am 6. Juni um 20 Uhr in der Falkenseer Stadthalle. Tickets für das kostenlose Spektakel werden am Samstag ab 11 Uhr auf dem Vorplatz der neuen Stadthalle ausgegeben – solange der Vorrat reicht und die 1200 Karten vergriffen sind. Zwei Karten bekommt jeder maximal.

  • Kommentare
mehr
Olympia
Roger Kluge nach seinem Etappensieg beim Giro d’ Italia.

Am Dienstag erfolgte durch den Deutschen Olympischen Sportbund die erste von drei Nominierungsrunden für die Olympischen Sommerspiele in Rio. Unter den ersten Sportlern sind auch vier aus Brandenburg.

  • Kommentare
mehr
Programm 53. Havelfest Brandenburg
Heino ist der Hauptact beim diesjährigen Havelfest in Brandenburg.

Vom 17. bis 19. Juni öffnet die größte Partymeile in Brandenburg an der Havel wieder ihre Tore. Beim nunmehr 53. Havelfest werden dann Tausende Besucher durch die Straßen der Innenstadt und entlang der Havelufer strömen. Auf die feierwilligen Massen wartet ein dreitägiges Familien- und Musikprogramm, das alle Generationen ansprechen soll.

  • Kommentare
mehr
Sternenhimmel über Brandenburg im Juni 2016

In den Juni fällt die kürzeste Nacht des Jahres und damit die Sommersonnenwende. Das Sommerdreieck entfaltet seine ganze Pracht, und der "Herr der Ringe" unter den Planeten kommt der Erde sehr nah. Autor Uwe Schierhorn erklärt auch, was es mit leuchtenden Eiskristallen am Nachthimmel auf sich hat.

  • Kommentare
mehr
Wetter in Brandenburg
Wie hier in Petersdorf in Oder-Spree hat es vielerorts in Brandenburg gewittert – und so geht es die kommenden Tage weiter.

Keine Entwarnung beim Wetter: „Elvira“ ist noch nicht ganz abgezogen, da naht mit „Friederike“ das nächste Tief und sorgt für weiteren Starkregen und Sturm in Brandenburg und Berlin. Für die kommenden Tage warnt der Deutsche Wetterdienst örtlich auch vor Unwetter.

  • Kommentare
mehr
Fleisch und vegetarische Lebensmittel
Auch Würstchen der Firma Sieber sind betroffen.

Achtung, ein prüfender Blick in den Kühlschrank ist jetzt besonders wichtig. Eine Großmetzgerei, die unter anderem auch Handelsmarken bei Lidl und Rewe anbietet, hat ihr gesamtes Sortiment zurückgerufen. Grund dafür sind die gefährlichen Bakterien Listerien. Betroffen sind aber nicht nur Fleisch-, sondern auch Veggie-Produkte.

  • Kommentare
mehr

Mit der Traumelf zum TOP-Trainer: Stellen Sie sich zur Fußball-Europameisterschaft Ihre Mannschaft
 aus Spielern der 24 EM-Teams zusammen – und gewinnen Sie mit etwas Glück einen der tollen Preise. mehr

Brandenburgs Justizminister fordert: Mindestlohn für Häftlinge.

Ihr neues Wochenende Zur Übersicht
Das Gründer- und Technologiezentrum II im Biotechnologiepark Luckenwalde.
Luckenwalde
Stadt und Kreis verhandeln über Biotechnologiepark

Mit Fördermitteln von Bund und Land sowie Zuschüssen vom Kreis und umfangreichen Dienstleistungen seiner Wirtschaftsförderung wurde der Biotechnologiepark Luckenwalde auf einer Brache hochgepeppelt. Er gilt als erfolgreich, ist aber auch ein Zuschussbetrieb, den der Kreis gern loswerden würde. Die Stadt sieht darin aber höchstens eine Gemeinschaftsaufgabe.

  • Kommentare
mehr
Unfall im Parkhaus vor Gericht
Rangieren im Parkhaus ist für manche Autofahrer nicht ganz einfach.
Unfallfahrerin überhört Getöse des Aufpralls

Eine Autofahrerin rangiert im engen Parkhaus und prallt dabei mit ihrem Wagen gegen ein anderes Auto. Obwohl es rummst und beide Autos im Parkhaus des Marienbades wackeln, merkt die Fahrerin nichts und fährt davon. Ihre Erklärung im Amtsgericht Brandenburg: Ihre Wahrnehmung sei wegen ihrer bipolaren Störung manchmal eingeschränkt.

  • Kommentare
mehr
Bahn verspricht Lösung bis Ende Juni Ärger mit Wurzelbrücke in Rangsdorf

Eine ziemliche Fehlkonstruktion ist die Wurzelbrücke am erst vor einem Jahr eröffneten Rangsdorfer Tunnel. Sie war seit Februar wegen Schäden gesperrt und wurde nun von der Gemeinde abgerissen. Der neue Radweg soll deutlich einfacher konstruiert werde und nach Hoffnung von Bahn und Gemeinde auch länger halten.

  • Kommentare
mehr
Polizisten sichern nach dem Überfall Spuren.
Diebstahl in Potsdam
Maskierter klaut Handys im Waldstadt-Center

Nach wenigen Sekunden war alles wieder vorbei: Ein maskierter Mann hat am Dienstagnachmittag in einem Vodafone-Shop im Potsdamer Waldstadt-Center drei hochwertige Handys im Wert von 1500 Euro gestohlen.

  • Kommentare
mehr
Potsdam: Polizeibericht vom 31. Mai
Erfolgreiche Fahndung am Schlaatz

Eine intensive Fahndung nach einem 17-Jährigen führte zum Erfolg. Am Montagnachmittag fanden Polizeibeamte den Jugendlichen im Potsdamer Wohngebiet Schlaatz. Der junge Mann hatte sich aus einer Caputher Jugendhilfeeinrichtung entfernt. Er hatte eine geringe Menge Drogen bei sich, die eingezogen wurden.

  • Kommentare
mehr
Auf ein kühles Bier Die schönsten Biergärten Potsdams

Der Sommer steht vor der Tür und damit beginnt auch die Biergartensaison in Potsdam. Traditionell, idyllisch oder direkt am Wasser: Potsdam bietet viele schöne Plätze, an denen man das kühle Blonde genießen kann. Wir haben uns auf die Suche nach den schönsten Orten gemacht.

mehr
Arbeit
Alles ganz schön viel? Wer gerade erst im Job gestartet ist, sollte sich Zeit geben. Oft dauert es bis zu einem Jahr, um auf der neuen Stelle richtig anzukommen.

Die ersten Wochen im neuen Job sind fast immer eine Achterbahnfahrt. In einem Moment läuft noch alles gut, dann ist wieder alles zuviel. Was aber, wenn das Gefühl von Überforderung überhaupt nicht weggeht? Eine Karriereexpertin erklärt, wie man am besten vorgeht.

mehr
Immobilien
Wer nicht unbekleidet schläft oder stark schwitzt, muss die Bettwäsche grundsätzlich nicht im Wochentakt wechseln.

Für viele ist das Wechseln der Bettwäsche eine Gewohnheitssache - aber wer könnte schon sagen, in welchen Abständen die Bezüge ausgetauscht werden? Ein Verband erklärt, wann die frischen Bezüge aufs Bett sollten.

mehr
Verkehr
Kindersitze können die Automiete in eine unerwartete Höhe treiben.

Böse Überraschungen vermeiden: Wer zum Mietauto Kindersitze bucht, zahlt zum Teil kräftig drauf. Wie sich das umgehen lässt, verrät ein Experte der Verbraucherzentrale Berlin.

mehr
Ulms Per Günther (M) riss die PArtie früh an sich.
Basketball
Ulm im Playoff-Finale - Frankfurt verliert mit einem Punkt

Die Basketballer von ratiopharm Ulm sind den Brose Baskets Bamberg ins Playoff-Finale der Basketball-Bundesliga gefolgt. Die Ulmer gewannen in eigener Halle gegen die Fraport Skyliners Frankfurt mit 73:72 (43:32).

  • Kommentare
mehr
Tennis
Agnieszka Radwanska machte sich nach der Wasserpartie Luft.
French Open: Mitfavoritinnen nach Aus im Regen stinksauer

Die French Open bleiben vom schlechten Wetter gebeutelt. Am Dienstag wurde immerhin wieder gespielt, dabei gab es prominente Verliererinnen. Beide waren stinksauer. Die Veranstalter planen vorsichtshalber schon für einen nicht erwünschten Fall.

  • Kommentare
mehr
Fußball Löw nimmt Schweinsteiger und Hummels mit - Aus für Reus

Für den verletzten Reus ist wieder ein Turniertraum geplatzt. Auch Rudy, Brandt und Bellarabi schaffen es nicht. Bundestrainer Löw setzt auf eine neue Jugend-Fraktion. Bei seinen Stammkräften Schweinsteiger und Hummels nimmt er ein Risiko in Kauf. Khedira warnt.

  • Kommentare
mehr
Die Mietpreisbremse gilt Inzwischen in 11 von 16 Ländern.
Wohnen
DIW-Studie: Mietpreisbremse wirkt bislang nicht

Die vor einem Jahr eingeführte Mietpreisbremse wirkt einer Studie zufolge nicht. Im Gegenteil: Sie soll demnach kurzfristig "sogar zu einem stärkeren Mietpreisanstieg" führen.

  • Kommentare
mehr
Neuer Name zum Jubiläum
Die Zukunftsagentur Brandenburg in PotsdamQuelle: ZAB
ZAB sorgte für 50 000 Jobs in Brandenburg

Die Zukunftsagentur Brandenburg (ZAB) ist gemessen an ihren Zahlen eine Erfolgsgeschichte: Seit ihrer Gründung vor 15 Jahren begleitete sie 4538 Innovationsprojekte und sicherte tausende Jobs. Jetzt erhält die Agentur einen neuen, alten Namen.

  • Kommentare
Kostenpflichtiger Inhaltmehr
Börsen Konjunkturdaten und Brexit-Angst belasten den Dax

Der deutsche Aktienmarkt hat seine Gewinnsträhne fürs erste beendet. Der Dax schloss mit einem Verlust von 0,68 Prozent bei 10 262,74 Punkten.

Im Mai hat der Index dennoch um rund 2 Prozent zugelegt.

  • Kommentare
mehr
Liegen in der Flüchtlingspolitik über Kreuz: Kanzlerin Merkel und CSU-Chef Seehofer.
Parteien
Union sucht Ausweg aus ihrer Krise

Wenn die Chefs sich nicht einigen, haben es die Mitarbeiter schwer. Gerade driften so die Schwesterparteien CDU und CSU auseinander. Können sich Merkel und Seehofer noch zusammenraufen?

  • Kommentare
mehr
Geschichte
«Würde das zukünftige diplomatische, wirtschaftliche, geschäftliche, politische und militärische Beziehungen zwischen beiden Ländern schädigen»: Recep Tayyip Erdogan.
Erdogan warnt vor Bundestagsresolution zu Armeniern

Es ist eine heikle Angelegenheit in den Beziehungen zur Türkei: Gegen die erklärte Position Ankaras will der Bundestag von "Völkermord" an den Armeniern sprechen. Möglicher Empörung wird nun schon vorgebaut.

  • Kommentare
mehr
Demonstrationen Polizei riegelt Gezi-Park in Istanbul ab

Vor drei Jahren begannen Massenproteste gegen die AKP-Regierung in der Türkei. Diese will jedes Gedenken verhindern und sperrt den symbolträchtigen Gezi-Park in Istanbul.

  • Kommentare
mehr
«Costa»-Kapitän Francesco Schettino. Foto. Carlo Ferraro/Archiv
Schifffahrt
Urteil bestätigt: Lange Haftstrafe für "Costa"-Kapitän Schettino

Mehr als acht Stunden berieten die Richter hinter verschlossenen Türen. Dann entscheiden sie: "Costa Concordia"-Kapitän Francesco Schettino soll für die Havarie des Schiffes und den Tod von 32 Menschen in Haft. Schettino bleibt jedoch noch eine Möglichkeit.

  • Kommentare
mehr
Kriminalität
Zum Schlossgrabenfest waren am Wochenende mehr als 400.000 Menschen nach Darmstadt gekommen.
Sexuelle Übergriffe in Darmstadt: Bisher 26 Frauen gemeldet

Nach sexuellen Übergriffen auf Frauen beim Schlossgrabenfest in Darmstadt haben sich weitere mögliche Opfer gemeldet.

Bis Dienstagnachmittag seien es 26 Frauen gewesen, sagte ein Polizeisprecher.

  • Kommentare
mehr
Gesundheit Experten sind alarmiert: Neue und stärkere Drogen in Europa

Jede Woche werden in der EU im Schnitt zwei neue Rauschmittel entdeckt. Doch nicht nur das bereitet den EU-Drogenexperten in Lissabon Sorgen.

  • Kommentare
mehr
Szene aus „Maout Leila“: Leila  (Mitte) vor  dem  Tänzer und Choreograf Ali Chahrour, flankiert  von den Musikern   Ali Hout (l.)  und Abed Kobeissi.
Potsdamer Tanztheaterfestival
Sinnsuche und Sinnlichkeit bei den Tanztagen

Die Potsdamer Tanztage haben sich seit 1991 als herausragendes internationales Festival in Potsdam etabliert und bleiben weiterhin das wichtigste Festival für Darstellende Kunst im Land Brandenburg. Zwölf Tage lang wird die Landeshauptstadt Brandenburgs zur Bühne der internationalen Tanzszene.

  • Kommentare
mehr
Kunst
Die «ARCA», das Expeditionsschiff des Künstlerinnenduos Clea Stracke und Verena Seibt, am Ufer des Phoenix Sees in Dortmund. Das Schiff wird an verschiedenen Standorten zu sehen sein, aber niemals im Wasser.
"Emscherkunst" startet Samstag

Die Emscher, ein Nebenfluss des Rheins im Ruhrgebiet, wird von Samstag an wieder für 100 Tage zur Galerie.

Bis zum 18. September sind bei der dritten "Emscherkunst"-Ausstellung in den Städten am Oberlauf des einstigen Abwasserkanals sieben Kunstareale mit 24 Werken aufgebaut. Erstmals dort zu sehen ist etwa eine abstrakte Arbeit des italienischen Konzeptkünstlers Massimo Bartolini: ein schwarz-weißes quadratisches Becken, das in seiner Abstraktion auf den menschlichen Gestaltungswillen hinweisen soll, der das Ruhrgebiet des Industriezeitalters und die Emscher formte.

  • Kommentare
mehr
Urteile Verfassungsgericht kippt BGH-Urteil zum Sampling

In seinem Urteil zum Sampling in Hip-Hop und Rap hält das Bundesverfassungsgericht die Kunstfreiheit hoch. Das dürfte es künftig leichter machen, sich ungefragt aus fremden Werken zu bedienen. Das letzte Wort ist aber noch lange nicht gesprochen.

  • Kommentare
mehr
Der Erreger gelangt über Mückenstiche in die Blutbahn und vermehrt sich in der Leber.
Wissenschaft
Malaria: Bakterium könnte Erreger-Mücken harmlos machen

Malaria fordert Hunderttausende Tote jedes Jahr. Eine flächendeckende Impfung gibt es bislang nicht. Was tun? US-Wissenschaftler setzen auf ein bestimmtes Bakterium, das Überträger-Mücken besiedelt.

  • Kommentare
mehr
Wissenschaft
Er heftet sich an die Schleimhäute im Genitalbereich und kann das HIV- und Krebsrisiko erhöhen: Trichomonas vaginalis
Erreger von Geschlechtskrankheit ist Einzeller des Jahres

Er heftet sich an die Schleimhäute im Genitalbereich und kann das HIV- und Krebsrisiko erhöhen: Trichomonas vaginalis ist Einzeller des Jahres 2016.

Das gab die Deutsche Gesellschaft für Protozoologiebekannt.

  • Kommentare
mehr
Umwelt Verheerende Folgen der Korallenbleiche am Great Barrier Reef

Die Hiobsbotschaften reißen nicht ab: Die dritte Korallenbleiche in 18 Jahren hat am Great Barrier Reef irreparable Schäden hinterlassen. Aber es gibt wenigstens einen Lichtblick.

  • Kommentare
mehr