Volltextsuche über das Angebot:

19 ° / 11 ° Regenschauer

Navigation:
Home
Wustermark (Havelland)

Den 17. Februar 2017 wird Dennis Malak nicht vergessen. Der 25-Jährige aus Wustermark ist an diesem Tag in einen schweren Verkehrsunfall verwickelt. Er überlebt, liegt aber wochenlang im Koma. Als Dennis wieder aufwacht, fasst er sofort neuen Mut. Und kämpft sich mit Hilfe seiner Familie durch die anstrengende Reha und zurück ins Leben.

  • Kommentare
Kostenpflichtiger Inhalt mehr
  • Dennis kämpft sich zurück ins LebenKostenpflichtiger Inhalt
  • Mehrere Kilometer Straße nach Sturm zerstörtKostenpflichtiger Inhalt
  • Bahn meldet Ausfälle und Verspätungen
  • Burkhard Exner will Potsdams OB werdenKostenpflichtiger Inhalt
  • V-Mann soll Amri zu Anschlag angestachelt haben
Bad Belzig
Petra Müller (56) aus Bad Belzig hat erst vor kurzem den Sprung in die Selbstständigkeit gewagt und arbeitet jetzt als Tagesmutter.

Weil vielerorts Kitaplätze fehlen, erleben Tagesmütter eine immer stärke Nachfrage – auch in Bad Belzig. Sie punkten zudem mit einem familiären Ambiente und flexiblen Betreuungszeiten. Petra Müller hat auf das Problem reagiert und den Sprung in die Selbstständigkeit gewagt – Umbauarbeiten im eigenen Haus inklusive.

  • Kommentare
Kostenpflichtiger Inhalt mehr
Mittelmark/Brandenburg an der Havel
Bürger in Groß Kreutz Ausbau an der B 1 haben ihr Altglas auf den Containern abgestellt, weil dort nichts mehr hereinpasst.

Die Märkische Entsorgungsgesellschaft Mebra hat nur ein Fahrzeug, um die 500 Altglascontainer in der Stadt Brandenburg und im Umland zu entleeren. Weil der 180 000 Euro teure Sattelzug samt Kran seit zwei Wochen defekt ist, sind 150 bis 200 Sammelbehälter restlos überfüllt. Daran wird sich nur langsam etwas ändern.

  • Kommentare
mehr
20. Oktober 2017
Sebastian Lehmann liest heute Abend im Waschhaus.

Heute dreht es sich in Potsdam um Teigkneten, eine Kita-Eröffnung, eine Ausstellung mit Kinder-Bildern, einen Wunschbaum, die Erforschung der Fische, das Recht auf Menschenwürde und ein paar sehr nützliche Tipps für Eltern und Großeltern. Und am Ende mündet der Tag in Wahnsinn und Melancholie – zumindest für die, die Eintrittskarten bekommen haben.

  • Kommentare
mehr

Kremmen
Auch Cannabis wird ein Thema beim Workshop sein.

Im Kremmener Jugendclub dreht sich in den Herbstferien drei Tage lang alles um Drogen, Sucht und Prävention. Und nicht nur Jugendliche sollen damit angesprochen werden, sondern auch Eltern, Lehrer und andere Erwachsene. „Ich hoffe auf rege Beteiligung der Eltern“, sagt Jugendkoordinatorin Vivien Genzow. „Wegschauen ist keine Lösung.“

  • Kommentare
mehr
Brieselang
Der Marktplatz in Brieselang. Ursprünglich war geplant, dass die Fläche umgestaltete wird, so dass es nur noch auf einer Seite eine Fahrbahn und Parkplätze gibt. Weil das Geld fehlt, wird dieses Projekt wohl verschoben.

Das Geld, das der Gemeinde Brieselang in den nächsten Jahren für Investitionen zur Verfügung steht, schmilzt deutlich zusammen. Am Ende des Jahres stehen noch 11 Millionen Euro zur Verfügung. Werden alle Vorhaben wie geplant umgesetzt, bleiben 2022 nur noch 690 000 Euro übrig. Bei den Gemeindevertretern läuten deshalb die Alarmglocken.

  • Kommentare
Kostenpflichtiger Inhalt mehr
5758a36a-aa63-11e7-93ae-1fb40a8cbd49
So schlimm hat „Xavier“ in Brandenburg gewütet

Im ganzen Land entwurzelte Bäume, hunderte zerstörte Autos, viele beschädigte Straßen und Wege: Sturmtief „Xavier“ hat am Donnerstag in Brandenburg gewütet. Wir zeigen die Bilder der Verwüstung.

Das Pumpenhaus auf einer alten Postkarte
Die „Moschee“ in Bildern

Die „Moschee“ in der Potsdamer Havelbucht sieht zwar islamisch aus und war schon der Ort von Filmdreharbeiten, ist aber nur eine historisierende Hülle für einen Zweckbau: das Pumpensystem zur Versorgung der Fontänen im Schlosspark Sanssouci.

„Selbstbildnis“ von Willy Wolff.
DDR-Kunst im Barberini
Der „Andy Warhol der DDR“

Das Museum Barberini zeigt vom 29. Oktober 2017 bis 4. Februar 2018 in Potsdam die Sonderausstellung „Hinter der Maske. Künstler in der DDR“. Die MAZ stellt in einer Serie ausgewählte Bilder vor. Heute das „Selbstbildnis“ (1970) von Willy Wolff.

  • Kommentare
Kostenpflichtiger Inhaltmehr
DDR-Kunst im Barberini
„Kopf mit Maske“ von Theo Balden
Ein doppeltes Spiel

Das Museum Barberini zeigt vom 29. Oktober 2017 bis 4. Februar 2018 in Potsdam die Sonderausstellung „Hinter der Maske. Künstler in der DDR“. Die MAZ stellt in einer Serie ausgewählte Bilder vor. Heute „Kopf mit Maske“ (1964) von Theo Balden.

  • Kommentare
Kostenpflichtiger Inhaltmehr
Berlin Berlin serviert den größten Döner der Welt

Nicht so schwer wie ein Elefant, aber immerhin: Berlin will am Freitag den größten Döner der Welt auftischen und es damit ins Guinness Buch der Rekorde schaffen. Rund eine Tonne soll der klassisch belegte Döner auf die Waage bringen, der nach dem Wiegen zum Verzehr freigegeben wird.

  • Kommentare
mehr
Der Angeklagte sitzt in Untersuchungshaft.
Zweiter Verhandlungstag am Landgericht Potsdam
Gift im Brei: Verzweifelte Retter

Am Landgericht Potsdam haben am zweiten Verhandlungstag im Prozess gegen den Mann, der seinen anderthalbjährigen Ziehsohn vergiftet haben soll, Sanitäter, Polizisten und der Notarzt ausgesagt. Demnach haben nicht nur sie versucht, das Leben des Jungen zu retten. Auch der Angeklagte soll sich bemüht haben, das Kind zu reanimieren. Doch Ricardo H. schweigt.

  • Kommentare
mehr
Potsdamer Stadtbibliothek feiert 25. Jubiläum
Potsdams Beigeordnete Noosha Aubel (parteilos, r.) und Bibliothekschefin Marion Mattekat (l.) mit jungen Bücherwürmern im Lesesaal der Stadt- und Landesbibliothek.
Kinderwelt für junge Büchernarren

Die Kinderwelt bildet Auftakt einer kleinen Reihe, die die Stadt- und Landesbibliothek anlässlich des Jubiläums 25 Jahre SLB/95 Jahre Landesbibliothek initiiert hat. Dieses Doppeljubiläum wird am 10. und 11. November gefeiert.

  • Kommentare
mehr
Gesundheitswesen in Potsdam Oberlinhaus fühlt sich gut aufgestellt

Das Oberlinhaus in Potsdam-Babelsberg, diakonisches Zentrum für Rehabilitation, Bildung und Gesundheit, schafft neue Strukturen und macht sich fit für die Zukunft auf stetig wachsenden Märkten. Im Vorjahr erwirtschaftete der Konzern einen Umsatz von 107,3 Millionen Euro. So soll es weiter gehen.

  • Kommentare
mehr
Für das geplante Fahrrad-Parkhaus am Bahnhof gibt es schon eine erste Studie. Bis 2019 soll es gebaut werden.
Königs Wusterhausen
200 Millionen Euro teure Wunschliste der Stadtplaner

In einem Konzept für die kommenden Jahre ist beschrieben, wie sich Königs Wusterhausen entwickeln sollte. Ausreichender Wohnraum, bessere Busverbindungen und genügend Parkplätze für Autos und Fahrräder sind neben Neubauten von Schulen und Kitas die Ziele. Doch die Umsetzung hat ihren Preis.

  • Kommentare
Kostenpflichtiger Inhaltmehr
Dahmeland-Fläming
Rund 3700 Waschbären haben die Jäger in Dahme-Spreewald und Teltow-Fläming im vorigen Jagdjahr erlegt, das sind 400 mehr als in der Vorsaison.
Waschbären legen deutlich zu

Die Jäger der Region Dahmeland-Fläming bekommen die Waschbärpopulation nicht in den Griff. Im Jagdjahr 2016/17 wurden in Dahme-Spreewald und Teltow-Fläming wieder 400 Waschbären mehr gefangen und erschossen als im Jahr zuvor. Mufflons dagegen gibt es fast keine mehr.

  • Kommentare
Kostenpflichtiger Inhaltmehr
Mellensee Wieder Gespräche über Grundstücksverkauf

Bürgermeister Frank Broshog (parteilos) kann wieder mit Kaufinteressenten für die Immobilie in der Mellenseer Hauptstraße 7 sprechen. Die wiedererlangte Handlungsfähigkeit basiert auf einem Kompromiss-Beschluss, der von den Gemeindevertretern Am Mellensee einstimmig Mittwochabend gefasst wurde.

  • Kommentare
Kostenpflichtiger Inhaltmehr
Arbeit
Wer gegen seinen Willen von einem Kollegen angefasst wird, sollte sich an den Arbeitgeber wenden. Er ist verpflichtet, seine Mitarbeiter vor Belästigung zu schützen.

#MeToo - unter diesem Schlagwort schreiben derzeit viele Frauen im Netz über ihre Erfahrungen mit Sexismus und Übergriffen. Welche rechtlichen Mittel haben Betroffene im Job, um sich zu wehren?

mehr
Immobilien
Vor tödlichem Kohlenstoffmonoxid warnen spezielle CO-Melder.

Defekte Heizungen und Thermen können Kohlenstoffmonoxid verströmen - und so lebensgefährlich werden. Verbraucher sollten wissen: Nicht die üblichen Rauchmelder, sondern spezielle CO-Melder warnen vor dem Austritt des farb-, geruch- und geschmacklosen Gases.

mehr
Verkehr
Geländegänger sind im Trend: Die spanische VW-Tochter Seat bringt im November mit dem Arona bereits ihr zweites SUV auf den Markt.

SUVs boomen. Daher erweitern viele Hersteller ihr Portfolio mit den rustikal aussehenden Autos. Auch die spanische VW-Tochter Seat bringt im November ihren zweiten Geländegänger auf den Markt - ein SUV im Kleinwagenformat.

mehr
Sieg gegen Istanbul
Hoffenheim bricht deutschen Europa-League-Fluch

Die TSG Hoffenheim schafft im Heimspiel gegen Istanbul den ersten Sieg im Europapokal - nachdem Köln und Hertha erneut gepatzt hatten.

  • Kommentare
mehr
Radsport
Auch das Männer-Trio holte Silber.
Vogel und Welte sprinten an EM-Titel vorbei - zweimal Silber

Mit zwei Medaillen sind die deutschen Bahnradasse in die Heim-EM in Berlin gestartet. Vor allem die Teamsprinter überzeugen: Sowohl Kristina Vogel und Miriam Welte als auch das Männer-Trio holt Silber.

mehr
Basketball Euroleague: Bamberg verliert 83:93 bei Panathinaikos Athen

Brose Bamberg wartet in der Basketball-Euroleague weiter auf den ersten Sieg. Der deutsche Serienmeister verlor auch sein zweites Spiel in der Königsklasse bei Panathinaikos Athen mit 83:93 (35:43).

mehr
Familie fördert die Integration, meinen Diakonie und Caritas.
Asylpolitik
Wohlfahrtsverbände fordern Familiennachzug für Flüchtlinge

Die potenziellen Koalitionspartner Union, FDP und Grüne kommen heute zu ihrer ersten großen Sondierungsrunde zusammen. Der Familiennachzug zählt zu den Hauptstreitthemen. Das müsste nicht sein, ginge es nach dem Willen von Diakonie und Caritas.

  • Kommentare
mehr
Proteste gegen Spanien
Trübe Aussichten für Katalonien – Straßenszene in Barcelona.
Kataloniens Separatisten rufen zu Banken-Sturm auf

Im Konflikt um die Unabhängigkeitsbestrebungen in Katalonien haben separatistische Organisationen die Bürger der spanischen Region zu einem Sturm auf die Banken aufgerufen.

mehr
Daphne Caruana Galizia Malta – Ermordete Journalistin hatte viel zu ermitteln

Von Ölschmuggel hin zu Steuerbetrug: Die auf Malta getötete Reporterin Daphne Caruana Galizia hatte bei ihrer Suche nach Wahrheit und Gerechtigkeit ein weites Arbeitsfeld. Und schuf sich zwangsläufig viele Feinde.

mehr
Siemens-Vorstandsvorsitzende von Simens, Joe Kaeser.
Tausende Jobs in Gefahr
Siemens setzt wieder den Rotstift an

Bei Siemens jagt derzeit ein Sparprogramm das nächste. Einem Medienbericht zufolge könnten nun tausende weitere Stellen gestrichen werden. In gleich zwei Sparten will Konzernchef Joe Kaeser offenbar zum Kahlschlag ausholen.

mehr
Mögliche Glassplitter
Wagner ruft Mini-Pizzen der Sorte Tomate-Mozzarella zurück.
Wagner ruft Mini-Pizzen zurück

Der Lebensmittelhersteller Wagner ruft seine Mini-Pizzen „Piccolinis“ zurück. Der Grund: In einigen der Tiefkühlprodukte können sich möglicherweise Glassplitter befinden.

  • Kommentare
mehr
Feiertage So verdoppeln Sie Ihre Urlaubstage 2018

Der Sommer 2017 liegt in den letzten Zügen. Zeit, gedanklich schon mal an den Urlaub für nächstes Jahr zu denken. Wer die Brückentage gut nutzt, kann seine freien Tage nächstes Jahr sogar verdoppeln.

  • Kommentare
mehr
Gerät jetzt auch unter strafrechtlichen Druck: Harvey Weinstein.
Sexueller Missbrauch
Hollywood – Polizei ermittelt gegen Weinstein

Dutzende Frauen erheben Vorwürfe gegen Harvey Weinstein – nun wurden im Film-Mekka Los Angeles Ermittlungen gegen den Produzenten eingeleitet. Eine weitere Schauspielerin berichtet offen über die sexuellen Belästigungen Weinsteins.

mehr
Lieblingsorte der Redaktion
Unsere „reisereporter Top Places 2018“

Genug von Malle, New York und Venedig? Keine Lust mehr auf immer das gleiche? Kein Problem! Die reisereporter verraten ihre Top-Ten-Reiseziele für das kommende Jahr. Beste Inspiration für die Reiseplanung 2018!

  • Kommentare
mehr
RTL Castingshow Leon will ein „Supertalent“ werden

Bei der 11. Staffel der RTL-Castingshow „Das Supertalent“ ist an diesem Samstag auch Leon Buche aus Michendorf (Potsdam-Mittelmark) dabei. Der 29-jährige schaffte es bei „Deutschland sucht den Superstar“ schon bis in die Top 25. Diesmal will Buche die Jury um Dieter Bohlen aber nicht mit seinem Gesang, sondern mit seinem Klavierspiel beeindrucken.

  • Kommentare
mehr
Völkerfreundschaft, Stepan M. Karpow (1890–1929), Sowjetunion, 1923/24.
Ausstellung
100 Jahre Russische Revolution in Berlin

Die Russische Revolution führte zur Teilung der Welt in Ost und West. Wie kam es dazu? Was ist 100 Jahre danach geworden? Eine große Ausstellung im Deutschen Historischen Museum in Berlin sucht Antworten.

  • Kommentare
Kostenpflichtiger Inhaltmehr
DDR-Kunst im Barberini
Hans Grundig „Selbstbildnis“.
„Auferstanden aus Ruinen, ...“

Das Museum Barberini zeigt vom 29. Oktober 2017 bis 4. Februar 2018 in Potsdam die Sonderausstellung „Hinter der Maske. Künstler in der DDR“. Die MAZ stellt in einer Serie ausgewählte Bilder vor. Heute das „Selbstbildnis“ (1946) von Hans Grundig.

  • Kommentare
Kostenpflichtiger Inhaltmehr
DDR-Kunst im Barberini Arbeiter und Künstler fremdeln

Das Museum Barberini zeigt vom 29. Oktober 2017 bis 4. Februar 2018 in Potsdam die Sonderausstellung „Hinter der Maske. Künstler in der DDR“. Die MAZ stellt in einer Serie ausgewählte Bilder vor. Heute das „Selbstportrait mit Arbeiter“ (1983) von Norbert Wagenbrett.

  • Kommentare
Kostenpflichtiger Inhaltmehr
Laura (Saskia Rosendahl, links) und Manu (Johanna Ingelfinger) sind mit dem Kleinstadtdealer Tarik (Mehmet Atesçi) in ein Drogengeschäft verstrickt.
Neue TV-Serie
Verlorene Jugend

Wenn die Eltern lügen und die Kinder verzweifeln: Der hochgelobte Regisseur Hans-Christian Schmid erzählt in der ARD-Miniserie „Das Verschwinden“ den Fall einer verschwundenen jungen Frau. Lohnt sich das Einschalten?

  • Kommentare
mehr
Kooperation beendet
„Germany’s Next Topmodel“ und Cosmolitan beenden die Zusammenarbeit.
Heidis Topmodels kommen nicht aufs Cosmo-Cover

Aus für das Topmodel-Cover der „Cosmopolitan“. Die Zeitschrift aus dem Bauer-Verlag beendet die Kooperation mit der ProSieben-Castingshow „Germany’s Next Topmodel“.

  • Kommentare
mehr
Gelöste Verbrechen 50 Jahre „Aktenzeichen XY“ – spektakuläre Fälle

Seit 50 Jahren fahndet das ZDF gemeinsam mit Ermittlern der Polizei nach Verbrechern. Doch die Sendung „Aktenzeichen XY“ ist keinesfalls reine Unterhaltung – rund 40 Prozent aller Fälle konnten dank aufmerksamer Zuschauer gelöst werden. Wir blicken zurück auf die erfolgreichen Fahndungen aus mehr als 500 Sendungen.

mehr
Ihr neues Wochenende Zur Übersicht
Helmut Nowak ist Coach und Lehrer für Achtsamkeit und Stressbewältigung und schildert hier regelmäßig, wie man lernt, bewusster zu leben.
Auf der Couch – der Expertentipp
So geben Sie Ihren Kindern Rückgrat

Erziehung gibt es in vielen Facetten: Von autoritär bis antiautoritär – doch die Erfahrung zeigt, dass weder Zuckerbrot noch Peitsche hilfreich ist. Achtsamkeitstrainer Helmut Nowak über den goldenen Mittelweg in der Erziehung.

  • Kommentare
mehr
Gefahr für das Ökosystem
Eine Biene sammelt Pollen von einer Blüte.
Insekten schwinden dramatisch

Es fällt zunächst nicht weiter auf – aber es könnte schwere Folgen haben: In vielen Regionen Deutschlands schwinden die Insekten. Woran liegt's?

mehr
Spektakulärer Fund in Rheinland-Pfalz 9,7 Millionen Jahre alte Zähne geben Rätsel auf

Archäologen in Rheinhessen glauben, einen Sensationsfund gemacht zu haben: Sie gruben Zähne von Vormenschen aus, die zu keinem Fund auf dem Kontinent passen. Die Fachwelt dürfte staunen.

mehr