Direktzugriff:
Wetter RSS E-Paper
Volltextsuche über das Angebot:

16°/ 11° stark bewölkt

Navigation:
MAZ Card Online-ServiceCenter
Home
Ausnahme im Jahr 2017

Reformationstag soll bundesweit Feiertag sein

Bislang ist der Reformationstag nur in einer Handvoll Bundesländern gesetzlicher Feiertag. Das dürfte sich im Jahr 2017 ändern. Dann jährt sich der Thesenanschlag von Martin Luther zum 500. Mal. Nur Berlin will bei dem bundesweiten Ausnahme-Feiertag noch nicht so recht mitziehen.

mehr
Dobrindt legt Gesetzentwurf vor

So teuer wird die Pkw-Maut

Es ist eine komplizierte Angelegenheit: Eine Maut, die alle zahlen, aber nur Pkw-Fahrer aus dem Ausland zusätzlich zur Kasse bittet. Nach viel Kritik hat Verkehrsminister Dobrindt nun ein ein neues Maut-Konzept vorgelegt. Was kostet die Pkw-Maut ab 2016? Und wie steht Brandenburg zum neuen Konzept? Die wichtigsten Fragen und Antworten im Überblick.

mehr
In Brandenburg sortieren sich SPD und Linke neu

Samstag wird das Minister-Geheimnis gelüftet

Am Samstag wird der Vorhang gelüftet und die Geheimniskrämerei isr vorbei. Es wird Antworten geben: Welche Partei bekommt welches Ministerium? Wie sieht die neue Aufgabenverteilung aus? Gibt es neue Gesichter in der Ministerriege? Behält die Linke trotz der Verluste bei der Landtagswahl ihre vier Ministerien? Eine Job-Garantie hat nur einer.

mehr
Von Allerheiligen bis Zapfenstreich

Das große Halloween-ABC

Gespenster, Gruseleien und süße Gaben - der Halloween-Brauch schwappte einst von Irland nach Amerika. Seit einigen Jahren wird er auch in Deutschland zelebriert. Nicht jeder ist darüber glücklich. Fakten von A bis Z.

mehr
Watercamper versinkt im Beetzsee

Schwimmender Wohnwagen in Flammen

Ein 56-jähriger Mann wollte auf seinem Freizeitboot am Beetzsee (Potsdam-Mittelmark) nur ein Schnitzel braten, doch das geplante Mittagsmahl endete in einer Katastrophe. Plötzlich brannte die Gardine, kurz darauf stand der schwimmende Wohnwagen lichterloh in Flammen. Der Skipper konnte sich gerade noch retten.

mehr
  • Reformationstag soll bundesweit Feiertag sein
  • So teuer wird die Pkw-Maut
  • Samstag wird das Minister-Geheimnis gelüftet
  • Das große Halloween-ABC
  • Schwimmender Wohnwagen in Flammen
Im Klinikum Königs Wusterhausen kommt Jubiläums-Baby zur Welt

Wenn das mal kein gutes Omen ist: Im Klinikum Dahme-Spreewald in Königs Wusterhausen ist jetzt ein ganz besonderes Baby auf die Welt gekommen. Nämlich das 1000. in diesem Jahr. Es heißt Richard. Die Freude über ihn ist natürlich bei den Eltern riesengroß. Aber auch im Krankenhaus, dort sind besonders im Sommer viele Kinder zur Welt gekommen.

mehr
Schwere Vorwürfe im Maskenmann-Fall

Bereits kurz nach Prozessauftakt im Maskenmann-Fall erhoben Ermittler schwere Vorwürfe gegen die Polizeiführung Brandenburgs. Zweifel an den Aussagen des mutmaßlichen Entführungsopfers wurden nicht erhört, kritische Beamte drangsaliert oder versetzt. Nun hat die Polizei interne Ermittlungen gegen den Chef der Mordkommission aufgenommen.

mehr
Hennigsdorfer SVV ist auch für Rücktritt von Uwe Goßlau

Der Hennigsdorfer Uwe Goßlau (NPD), der ins Visier der Staatsanwaltschaft geraten ist, weil er auf Facebook das Dritte Reich verherrlicht haben soll, steht vor dem Rücktritt als Stadtverordneter. Das bestätigte ein NPD-Sprecher auf MAZ-Anfrage.

Kostenpflichtiger Inhalt mehr
52-jährige Berlinerin entkommt mit 60.000 Euro Beute

Die 52-jährige Annette S. beklaute im Juni vorigen Jahres einen Bekannten aus Hohen Neuendorf. Sie erbeutete 20.000 Euro und 450 US Dollar in bar, Goldbarren im Wert von fast 42.000 Euro und etliche Goldketten, Ringe, Uhren und Diamanten. Die Berlinerin musste sich jetzt in Oranienburg vor Gericht verantworten.

Kostenpflichtiger Inhalt mehr
Energiekonzern prüft Verkauf der deutschen Braunkohle-Sparte

Lange haben Brandenburg und Sachsen auf eine Entscheidung aus Schweden zur Braunkohle in der Lausitz gewartet. Nun überlegt Vattenfall, die Tagebaue und Kraftwerke zu verkaufen. Doch Gewissheit über die Zukunft der Region gibt es damit nicht.

mehr
Gewaltverbrechen am Potsdamer Uferweg

Ermittlungserfolg der Mordkommission: Am 20. September wurde am Potsdamer Uferweg ein schwerverletzter, bewusstloser Mann aufgefunden. Der 41-Jährige wurde zusammengeschlagen und schwebte in Lebensgefahr. Gegen einen tatverdächtigen 45-jährigen Potsdamer liegt nun ein Haftbefehl vor.

mehr
5 mal 2 Karten für Taschenlampen-Konzert in Ludwigsfelde - Gewinner stehen fest

Am Sonntag steigt in Ludwigsfelde im Klubhaus ein ganz besonderes Konzert - die MAZ verlost für dieses einmalige Musikerlebnis im Schein von Taschenlampen 5 mal 2 Eintrittskarten. Die Karten sind bereits am Freitagmorgen verlost wurden.

mehr
Zwei Wochen Einspruchsfrist bleiben

Die Nachbarn sind genervt. Das Amtsgericht hat geurteilt. Der Mieter des Platten-Puff in der Fritz-Lang-Straße in Drewitz muss die Wohnung räumen und die Schlüssel abgeben. Die zwei Wochen Einspruchsfrist werden wohl folgenlos verstreichen. Im Otterkiez bietet derweil "Busenwunder Andrea" ihre Dienste an.

mehr
Flüchtlingsteam vom SV Babelsberg 03

Der SV Babelsberg 03 hat als erster aktiver Profifußballverein in Deutschland ein vereinseigenes Team, welches aus Flüchtilingen besteht, gegründet.  Auf lange Sicht wollen sie in einer Liga mitspielen - aber wie geht man das an, wenn ständig die Abschiebung droht? Cem Efe, Trainer der ersten Mannschaft, begrüßt das Projekt ausdrücklich.

mehr
Anzeige
Sollte sich Potsdam mehr für Mäzene öffnen?


Anzeige
Klo-Führer für Brandenburg an der Havel

Ein kleiner Überblick über die öffentlichen Toiletten in der Domstadt Brandenburg an der Havel - mal kostenlos, mal ohne Wechselgeld und manchmal stinken sie auch einfach nur.

Quote erstmals seit der Wende unter 8 Prozent

Die Arbeitslosenquote im Havelland hat eine neue Schallmauer durchbrochen. Im Oktober waren 7,8 Prozent der Erwerbspersonen im Landkreis arbeitslos gemeldet. Damit liegt die Quote zum ersten Mal seit der Wende unter acht Prozent. Im Vergleich zum Vorjahr bedeutet das einen massiven Rückgang der Arbeitslosigkeit.

Kostenpflichtiger Inhalt mehr
Potsdam: Polizeibericht vom 30. Oktober

+++ Schlaatz: Zwei im Dunkeln rauchende Männer entpuppen sich als Handtaschenräuber +++ Nördliche Innenstadt: Unbekannte Täter entwenden in der Nacht zu Donnerstag mehrere Laptops und iPhone-Handys aus einem Computerladen +++ Babelsberg: Als die Polizei kommt, lässt der Kabeldieb 200 Meter zurechtgeschnittene Kabelstücke zurück +++

mehr
Anzeige
Reise & Tourismus
Tourismus
Der Ulmer Weihnachtsmarkt feiert seinen 30. Geburtstag.
Licht im Dunkeln: Weihnachtsmarkt, Grünkohl und Kunst

Gegen den Herbstblues: Besucher von Ulm können sich auf den Weihnachtsmarkt freuen, der dieses Jahr sein 30. Jubiläum feiert. Oldenburg hat sich dem Grünkohl verschrieben.

mehr
Auto & Verkehr
Auto
Als Diesel und Benziner erhältlich: der sportliche Focus ST von Ford.
Fords Kompaktsportler Focus ST kostet ab 28 850 Euro

Ford bringt die Sportversion des neuen Focus auch als Diesel an den Start. Der Kölner Hersteller hat nun die Preise für beide Modelle öffentlich gemacht. Ford hat die Preise für den Kompaktsportler Focus ST bekanntgegeben.

mehr
Beruf & Bildung
Arbeit
Den Burn-out zu erkennen, ist oft schwierig. Die Arbeitnehmerkammer Bremen hat daher eine Broschüre zu dem Thema veröffentlicht.
Rasche Ermüdung kann erstes Anzeichen für Burn-out sein

Sind Mitarbeiter ständig rasch ermüdet und erschöpft, kann das ein erstes Anzeichen für Burn-out sein. Darauf weist die Arbeitnehmerkammer Bremen in einer Broschüre zum Thema hin.

mehr
Brisanz wie eh und je: Die Dortmunder sind am Samstag zu Gast in München.
Fußball

Ein echter Liga-Gipfel ist das Duell zwischen den unbesiegten Bayern und dem kriselnden BVB diesmal nicht, aber Brisanz herrscht wie eh und je. In den Vorstandsetagen gibt es Sticheleien, öffentlich ist die Diskussion um einen denkbaren Wechsel von Borussen-Star Marco Reus längst voll im Gange.

mehr
Fußball
Gladbach-Coach Lucien Favre warnt vor den Hoffenheimer Kontern.
Verfolgerduell: Gladbach gegen Hoffenheim auf Rekordjagd

Zum Geburtstag hätte Lucien Favre sich wohl lieber einen anderen Gegner gewünscht. "Seit ich hier Trainer bin, ist es immer schwierig, gegen Hoffenheim zu spielen", sagte Borussia Mönchengladbachs Coach vor dem Liga-Spitzenspiel am Sonntag (15.30 Uhr) gegen 1899 Hoffenheim.

mehr
Fußball Guardiola mit Topbilanz: Aber schon drei Pleiten vs. BVB

Pep Guardiola hat als Trainer des FC Bayern München nur sieben von 71 Pflichtspielen verloren. Allein drei Niederlagen musste der Spanier jedoch gegen Borussia Dortmund hinnehmen, den Gegner am Samstag in der Fußball-Bundesliga.

mehr
Der Goldpreis lag so niedrig wie seit Ende Juli 2010 nicht mehr.
Edelmetalle

Ein starker Dollar und gute Konjunkturaussichten in den USA schicken den Goldpreis auf Talfahrt. Der Preis für das Edelmetall ist am Freitag auf den tiefsten Stand seit über vier Jahren gefallen.

mehr
Zentralbanken
Die Nationalflagge Japans auf dem Gebäude der japanischen Zentralbank in Tokio.
Japans Zentralbank lockert überraschend Geldpolitik

Japans Zentralbank reißt zur Stützung der schwächelnden Wirtschaft und Ankurbelung der Inflation die Geldschleusen überraschend noch weiter auf. Unter anderem kauft sie nun Staatsanleihen im Wert von 80 Billionen Yen (582 Milliarden Euro) jährlich, 30 Billionen mehr als bisher.

mehr
Konjunktur Einzelhandel: Stärkster Rückgang seit über sieben Jahren

Verunsichert durch Krisen in aller Welt haben sich die deutschen Verbraucher im September in Kaufzurückhaltung geübt. Die Umsätze im Einzelhandel sind stark geschmolzen.

mehr
Israelische Sicherheitskräfte vor dem Hintergrund des Tempelbergs.
Konflikte

In Jerusalem haben junge Palästinenser versucht, sich trotz eines Verbots Zugang zum Tempelberg zu verschaffen. Das berichtete die israelische Nachrichtenseite "ynet".

mehr
Steuern
Tausende waren gegen die jüngsten Pläne von Regierungschef Orban auf die Straße gegangen.
Ungarn zieht umstrittene Internet-Steuer vorerst zurück

Nach massiven Protesten hat der ungarische Ministerpräsident Viktor Orban die von ihm geplante Internet-Steuer vorerst zurückgezogen. "In dieser Form ist diese Steuer nicht einführbar, weil die Diskussion darüber entgleist ist", sagte der rechtskonservative Politiker im staatlichen Rundfunk.

mehr
Demonstrationen Neue Proteste in Burkina Faso: Präsident soll sofort abtreten

Im westafrikanischen Burkina Faso sind erneut zehntausende Menschen auf die Straße gegangen. Sie fordern den sofortigen Rücktritt von Langzeitpräsident Blaise Compaore.

mehr
Startseite der Internetplattform Kinox.to.
Kriminalität

Die Kriminalpolizei fahndet jetzt öffentlich nach den zwei mutmaßliche Betreiber des laut Staatsanwaltschaft illegalen Online-Portals kinox.to. Die beiden 25 und 21 Jahre alten Männer würden mit internationalem Haftbefehl gesucht und als gewaltbereit eingestuft.

mehr
Luftverkehr
Vor fast acht Monaten verschwand Flug MH370 von Malaysia Airlines. Bisher gibt es kein Wrack, keine Fortschritte bei den Ermittlungen, keinen Aufschluss über die Ursache.
Kinder eines Passagiers klagen wegen MH370-Flugs

Fast acht Monate nach dem rätselhaften Verschwinden von Flug MH370 haben die Söhne eines Passagiers Klage eingereicht. Die elf und 14 Jahre alten Jungen verlangen Schadenersatz, die Höhe nannte Anwalt Gary Chong jedoch nicht.

mehr
Gesundheit US-Krankenschwestern: Streik für besseren Ebola-Schutz

Mit einem Aktionstag wollen Krankenschwestern in den USA einen besseren Schutz vor Ebola erwirken. Die Gewerkschaft National Nurses United (NNU) rief ihre Mitglieder in mehreren Bundesstaaten für den 12. November unter anderem zu Arbeitsniederlegungen auf.

mehr
Die Kunsthalle Emden hat finanzielle Schwierigkeiten.
Auktion

Pablo Picasso, Heinz Mack und Georg Baselitz - das sind drei der namhaften Künstler, deren Werke am 14. November bei einer Benefiz-Auktion im Schloss Herrenhausen in Hannover versteigert werden.

mehr
Leute
Ruth Maria Kubitschek interessiert die Schauspielerei nicht mehr.
Kubitschek untermauert ihr Film- und TV-Aus

Fernsehlegende Ruth Maria Kubitschek (83) hat ihr TV-Ende bekräftigt. "Nichts und niemand wird es schaffen, mich noch einmal vor die Kamera zu holen", sagte die Schauspielerin der "Bild"-Zeitung.

mehr
Musik Fast wie Frankie-Boy: "Storytone" von Neil Young

Man kann Neil Young so einiges vorwerfen, unter anderem politische Irrtümer und auch manche schwache Platte. Aber eines sicher nicht: dass er langweilt oder es sich auf den Lorbeeren des Woodstock-Veteranen und Rock-Erneuerers bequem macht.

mehr
Mitten im Großstadt-Dschungel von New York haben Wissenschaftler eine neue Froschart entdeckt, den «Rana kauffeldi».
Wissenschaft

Mitten im Großstadt-Dschungel von New York haben Wissenschaftler eine neue Froschart entdeckt. Rana kauffeldi blieb lange unentdeckt, weil er äußerlich kaum von verwandten Arten zu unterscheiden ist.

mehr
Raumfahrt
«Cygnus» explodiert bei Start: Nach Angaben der US-Raumfahrtbehörde Nasa gab es weder Tote noch Verletzte.
Beim Start zur ISS: US-Raumfrachter "Cygnus" explodiert

Dramatischer Rückschlag für die US-Raumfahrt: Eine Rakete mit dem unbemannten privaten Versorgungsfrachter "Cygnus" ist beim Start zur Internationalen Raumstation ISS explodiert.

mehr
Wissenschaft Handy am Steuer: Aufklärung halbiert Unfallrisiko

Einfachste Aufklärungskampagnen reichen aus, damit wesentlich weniger Menschen ein Handy am Steuer nutzen. Zu diesem Ergebnis kommt eine Studie der Universität von Arizona.

mehr