Volltextsuche über das Angebot:

2 ° / -3 ° Nebel

Navigation:
Home
Finanzhaushalt 2017

Die Stadt Potsdam hatte das Haushaltsjahr 2014 mit einem kräftigen Plus von 21 Millionen Euro abgeschlossen. Doch der Plan für das Jahr 2017 sieht unter dem Strich ein kräftiges Minus vor. Der Grund: Die wachsende Stadt muss stärker in Schulen und Kitas investieren.

  • Kommentare
mehr
  • Potsdam wächst und muss Schulden machen
  • Aggressive „Reichsbürger“ werden zum Problem
  • Planenschlitzer machen Brandenburg unsicher
  • Ausgesetzte Katze vor dem Tod gerettet
  • Drei tote Wölfe in vier Tagen in Brandenburg
Zum Tod des Großmutzer Ortsvorstehers
Löwenbergs Gemeindebürgermeister Bernd-Christian Schneck am Grab des langjährigen Großmutzer Ortsvorstehers Manfred Augner auf dem Friedhof in Liebenwalde.

Die Familie, Verwandte und Freunde des vor einer Woche beigesetzten Großmutzer Ortsvorstehers Manfred Augner sind enttäuscht. Der Gemeindekirchenrat hatte sich im Vorfeld der Beisetzung dagegen ausgesprochen, dass die Urne für eine halbe Stunde in der Großmutzer Kirche aufgestellt wird, damit Einheimische sich vor Ort verabschieden können.

  • Kommentare
mehr
GVZ Wustermark
Spezialkräfte des Landeskriminalamtes im Einsatz bei der Firma Edi.son.

Ein unbekannter und nicht zuzuordnender Brief aus Pakistan löste am Freitag einen großen Polizeieinsatz aus. Der Verdacht auf einen Sprengstoffanschlag bestätigte sich aber glücklicherweise nicht.

  • Kommentare
mehr
Verfassungsschutz beobachtet Rechtsrockszene
Tonträger mit rechtsextremen Liedgut.

Die Antwort der brandenburgischen Landesregierung auf eine Anfrage der Linksfraktion ist erschreckend: Weit über 20 rechtsextreme Bands sind im Visier des Verfassungsschutzes. Zudem ein gutes Dutzend rechtsradikaler Liedermacher. Viele kommen aus dem Landkreis Oder Spree, doch auch Potsdam taucht in der Liste verhältnismäßig oft auf.

  • Kommentare
mehr

Klinkclowns in Luckenwalde und Potsdam
MAZ-Filmemacher André Bauer beim Dreh mit den Klinikclowns „Hella Propella“ (l.) und „Frollein Cloudine“.

Seit Jahren treten die Klinikclowns in der Region auf, um vor allem Krankenhauspatienten zum Lachen zu bringen und Mut zu machen. Jede Woche sind zwei der Potsdamer Clowns auch im Luckenwalder DRK-Krankenhaus zu Gast. Über ihre Späße und Lieder hat die MAZ nun einen Film gedreht.

mehr
Abbrucharbeiten an der Brücke

Ungemach für Autofahrer, die am Wochenende über die A 115 von Berlin nach Brandenburg oder umkehrt fahren wollen: Von heute Abend bis Montagmorgen ist die viel befahrene A 115 am Kreuz Zehlendorf komplett gesperrt. Auch auf der B1 / Potsdamer Chaussee gibt es Einschränkungen.

  • Kommentare
mehr

Sie wollen am Leserfotowettbewerb teilnehmen? Ihre Fotos können Sie per Post einsenden oder ganz bequem hier im Fototool hochladen. mehr

Diese eine Sekunde

Diese eine Sekunde: 50 Interviews mit Stars, die deutsche Fußballgeschichte geschrieben haben. Bewegende Schicksale, große Momente, starke Persönlichkeiten. mehr

Ihr neues Wochenende Zur Übersicht
d6e26bdc-b989-11e6-9964-b73bb7b57694
Weihnachtsmarkt in Krangen

Die Markthändler kamen in historischen Gewändern, es gab alte Handwerkskunst zu sehen, Musik zu hören und eine große Auswahl kleiner Geschenke für seine Lieben zum Fest. In der Kirche und um die Kirche in Krangen bei Neuruppin gab es am Adventswochenende den zweiten Weihnachtsmarkt.

Ireen Sheer auf dem Postplatz.
Hennigsdorf
Ireen Sheer hat abends wieder Kopfweh

Auch wenn es mit -1 Grad sehr kalt war – als die Schlagersängerin Ireen Sheer am späten Sonnabendnachmittag auf dem Hennigsdorfer Postplatz auftrat, herrschte recht gute Stimmung. Der Weihnachtsmarkt war zu diesem Zeitpunkt extrem voll.

  • Kommentare
mehr
Oranienburg
Der einzig kostenlose Parkplatz hinter dem Geschäftskomplex in der Mittelstraße ist fast ständig voll
Unternehmer beklagen Parkplatzmangel

Seit Mai läuft im Oranienburger Zentrum die Parkraumbewirtschaftung. Für die Anwohner bringt sie Vorteile – sie finden leichter Parkplätze in ihren Wohngebieten. Doch die Unternehmer in ihren Geschäften beklagen sich. Denn Kunden finden weniger Plätze, sagen sie.

  • Kommentare
mehr
MAZ-Sterntaler-Aktion: Jetzt spenden! Mama zum Lachen zu bringen, ist schwierig

Als alleinerziehende Mutter von vier Kindern macht Jenny Seifert aus Luckenwalde mit wenigen Mitteln möglichst viel für ihre Kinder. Ohne die Unterstützung ihrer Schwester ginge es gar nicht, doch für größere Sprünge hat es nie gereicht. Die MAZ-Aktion Sterntaler will der Familie eine schöneres Weihnachtsfest bescheren.

  • Kommentare
mehr
Abschnitt des Uferwegs am Griebnitzsee 2011 vor der Sperrung.
Bewegung am Griebnitzsee
Potsdam will gesperrten Uferweg öffnen

Die Stadt Potsdam will im Zusammenhang mit einem Verwaltungsneubau für die Hasso-Plattner-Stiftung einen Teil des gesperrten Uferwegs am Babelsberger Griebnitzsee öffnen. Dafür soll für den nördlichen Abschnitt entlang der Karl-Marx-Straße zwischen Allee nach Glienicke und Bergweg ein eigener Bebauungsplan verabschiedet werden.

  • Kommentare
mehr
Medienboard Berlin-Brandenburg
Regisseur Rosa von Praunheim („Härte“) verteilte Prosa, die er in einem güldenen Zylinder
Weihnachtsparty: Rosa verteilt Prosa

Rund 500 Filmschaffende feierten bei der Vorweihnachtsparty des Medienboard Berlin-Brandenburg im Berliner Club „Schwuz“. Und Kult-Regisseur Rosa von Praunheim verteilte selbst geschriebene Gedichte.

  • Kommentare
mehr
Historiker Büloff über die Barberini-Historie „Der König hat den Bürgern die Fassade vorgesetzt“

Tobias Büloff ist Historiker in Potsdam. Er hat die Dokumentation zur Geschichte des Palais Barberini mit erarbeitet, die seit dieser Woche in dem neuen Museum am Alten Markt besucht werden kann. Der kriegszerstörte Barberini-Palast war in seiner Geschichte vieles – Jugendherberge, Tanzsaal und fast auch Ausstellungsort für den „Führer-Globus“.

  • Kommentare
mehr
Hochschulen
In Augsburg wurde gerade die sechste Medizinfakultät einer bayerischen Universität gegründet. Das bislang noch kommunale Großkrankenhaus soll dann künftig als Uniklinik betrieben werden.

Horst Seehofer bezeichnet sie als "Jahrhundertprojekt": die neue medizinische Fakultät an der Universität Augsburg. Nun wurde sie offiziell gegründet. Doch bist die ersten Studenten hier büffeln, soll es noch eine ganze Weile dauern.

mehr
Immobilien
Beim Hausbau kann man sich finanzielle Hilfe holen. Dafür stehen verschiedene Förderprogramme zur Verfügung.

Eine Immobilie kaufen oder bauen, kostet meist viel Geld. Deshalb will Bauministerin Barbara Hendricks künftig Familien in Gegenden mit knappen Wohnraum finanziell unterstützen. Welche Förderprogramme für Neubau- und Umbaumaßnahmen es bereits gibt.

mehr
Verkehr
Der Alfa Romeo Giulia Veloce leistet als Diesel 154 kW/210 PS. Foto: Alfa Romeo

Vor sechs Monaten kam Alfa Romeos Modell "Giulia" auf den Markt. In der Zwischenzeit arbeitete der italienische Hersteller daran, die Leistungsfähigkeit der Limousine zu steigern. Nun präsentiert er das Ergebnis.

mehr
Bayerns Maxi Kleber setzt sich unter dem Korb gegen den Bayreuther Nate Linhart durch.
Basketball
Bayern-Basketballer stoppen Bayreuther Siegesserie

Bayern München hat die Siegesserie von medi Bayreuth in der Basketball-Bundesliga gestoppt. Nach zuletzt zehn Erfolgen kassierten die Bayreuther mit dem 86:100 (35:51) ihre zweite Saison-Niederlage.

mehr
Fußball
Das Team von Lionel Messi konnte durch den späten Gegentreffer den Abstand auf Tabellenführer Real nicht verkürzen.
Real macht Barças Siegträume in 90. Minute zunichte

Lange sah es so aus, als könnte der FC Barcelona seine derzeitige Krise ausgerechnet im Clásico gegen den Erzrivalen Real Madrid überwinden. Aber kurz vor dem Schlusspfiff machte Sergio Ramos die Siegträume in letzter Minute zunichte.

mehr
Fußball Manchester City verliert, Özil trifft bei Arsenal-Sieg

Auch dank eines Treffers von Özil siegt der FC Arsenal deutlich. Die Londoner bleiben dadurch dicht an der Tabellenspitze. Ex-Bayern-Coach Guardiola erlebte im heimischen Stadion dagegen einen bitteren Tag.

mehr
US-Präsident Barack Obama hat sich per Dekret gegen die geplante Übernahme des deutschen Chipanlagenbauers Aixtron ausgesprochen.
Per Dekret
Obama sagt „Nein“ zum Kauf Aixtron durch Chinesen

US-Präsident Barack Obama hat sich per Dekret gegen die geplante Übernahme des deutschen Chipanlagenbauers Aixtron durch ein von China gesteuertes Unternehmen gestellt. Grund für die Blockade seien „Risiken für die nationale Sicherheit“ der USA, heißt es.

  • Kommentare
mehr
Ende der Übernahmeschlacht
Die Konkurrenten Edeka und Rewe sind sich über die Zukunft der Filialen einig und haben einen unterschriftsreifen Vertrag aufgesetzt.
Edeka und Rewe einigen sich bei Kaiser's Tengelmann

Das lange Tauziehen um die Supermarktkette Kaiser's Tengelmann ist vorbei. Die Konkurrenten Edeka und Rewe haben sich scheinbar geeinigt. Das sind die Gewinner und Verlierer der Übernahmeschlacht.

  • Kommentare
mehr
Café-Kette Starbucks-Chef tritt zurück

Der langjährige Chef der Café-Kette Starbucks gibt die Geschäftsführung ab. Howard Schultz wechselt in den Vorstand. Auch einen Nachfolger nannte der 63-Jährige bereits.

  • Kommentare
mehr
In der Bundeswehr sollen schwule Soldaten über Jahrzehnte diskriminiert worden sein.
Verteidigungsministerin räumt ein
Schwule Soldaten jahrelang erheblich benachteiligt

Verteidigungsministerin Ursula von der Leyen (CDU) hat eingeräumt, dass Schwule in der Bundeswehr jahrzehntelang „erheblich“ benachteiligt wurden. Justizminister Maas will verurteilte Homosexuelle rehabilitieren.

  • Kommentare
mehr
Nach Treffen mit Kerry
Moskau scheint im Syrien-Konflikt zu neuen Gesprächen bereit, diese Hoffnung macht Russlands Außenminister Sergej Lawrow.
Lawrow macht Hoffnung auf neue Syrien-Runde

Im Syrien-Konflikt macht Russlands Außenminister Sergej Lawrow nach einem Treffen mit seinem US-Kollegen John Kerry Hoffnung auf neue Krisengespräche in Genf.

  • Kommentare
mehr
Verfassungsreferendum Schicksalstag für italiensche Regierung

Die Italiener stimmen am Sonntag in einem Referendum über eine historische Verfassungsreform ab. Ministerpräsident Matteo Renzi hat seinen Rücktritt in Aussicht gestellt, sollten die Gegner gewinnen. Wie die Wahl ausgeht, ist ungewiss.

  • Kommentare
mehr
Über 70 Prominente sammelten am Telefon Spenden für „Ein Herz für Kinder“.
„Ein Herz für Kinder“
Spendenfreude und die schönsten Outfits der Promis

Die Boxweltmeister Vitali und Wladimir Klitschko, Tennis-Idol Boris Becker, Schauspielerin Maria Furtwängler und viele weitere Prominente sind zur Benefizgala „Ein Herz für Kinder“ nach Berlin gekommen. Auf dem roten Teppich zeigten sich vor allem die Frauen von ihrer besten Seite.

  • Kommentare
mehr
Während einer Party
Bei einem Brand bei einer Rave-Party in Oakland sind mindestens neun Menschen ums Leben gekommen.
Mindestens neun Tote bei Feuer in Kalifornien

Bei einem Brand während einer Rave-Party im kalifornischen Oakland sind nach Angaben der Feuerwehr mindestens neun Menschen ums Leben gekommen.

  • Kommentare
mehr
Nach Krebstod CDU-Politiker Hintze in Bad Honnef beigesetzt

Der verstorbene Bundestagsvizepräsident Peter Hintze ist unter großer Anteilnahme in seinem Heimatort Bad Honnef beigesetzt worden. Bei einem privaten Trauergottesdienst nahmen am Samstag zahlreiche politische Wegbegleiter und Parteifreunde Abschied von dem CDU-Politiker.

  • Kommentare
mehr
Gisela May
Berlin
Brecht-Schauspielerin Gisela May gestorben

„Königin des Brecht-Theaters“ – das ist nur eine Bezeichnung für Schauspielerin Gisela May. Sie ist am frühen Freitagmorgen gestorben. Im Alter von 92 Jahren. Ihre bekanntesten Theaterrollen hatte sie am „Berliner Ensemble“. Aber auch vielen Fernsehzuschauer ist sie bekannt.

  • Kommentare
mehr
Schauspielerin stirbt mit 92 Jahren
Gisela May ist tot.
Gisela May ist tot

Die Schauspielerin und Sängerin Gisela May ist tot. Sie starb am frühen Freitagmorgen im Alter von 92 Jahren in Berlin. Die Trauer um „Mutter Courage“ ist groß.

  • Kommentare
mehr
„Critics Circle Awards“ „Toni Erdmann“ zum besten Auslands-Film gekürt

Es ist einer der bedeutendsten Filmpreise der USA: Beim „New York Film Critics Circle“ ist der deutsche Oscar-Kandidat „Toni Erdmann“ von Regisseurin Maren Ade zum besten Auslands-Film des Jahres gekürt worden.

  • Kommentare
mehr
Bei einer Erkältung hilft vor allem eins: Bettruhe.
Ein Fachmann klärt auf
Wie gut wirken Hausmittel bei einer Erkältung?

Eine Erkältung ist nichts Gravierendes, kann mit Symptomen wie Husten, Schnupfen und Heiserkeit aber lästig werden. Hausmittel gelten als günstige Alternative zur klassischen Arznei. Doch die medizinische Wirkung ist umstritten. Prof. Dr. Martin Scherer von Universitätsklinikum Eppendorf verrät, welche von ihnen wirken und warum.

  • Kommentare
mehr
Studie
Die meisten Deutschen essen zu viel Fleisch.
Viele Deutsche essen zu viel Fleisch

Gut 60 Kilogramm Fleisch isst jeder Deutsche durchschnittlich im Jahr. Viel zu viel, wenn es nach den Vorgaben der Deutschen Gesellschaft für Ernährung geht. Gesund wäre höchstens die Hälfte.

  • Kommentare
mehr
Deutschland unter EU-Durchschnitt Zahl der Teenager-Mütter sinkt

Wenn sehr junge Frauen Mütter werden, stehen sie oft vor einer schwierigen Situation: Häufig müssen sie ihr Kind allein aufziehen. Doch laut Statistik sinkt die Zahl der Teenager-Mütter.

  • Kommentare
mehr