Direktzugriff:
Wetter RSS E-Paper
Volltextsuche über das Angebot:

21°/ 10° Regenschauer

Navigation:
Home
Streit um den Wiederaufbau der Garnisonkirche

Noch kein Bürgerdialog in Sicht

Nach dem erfolgreichen Bürgerbegehren gegen einen Wiederaufbau der Potsdamer Garnisonkirche soll ein Bürgerdialog für Verständigung und klare Perspektiven sorgen. Allerdings ist unklar, ob das Projekt überhaupt in Gang kommt. Nach zwölf individuellen Vorgesprächen haben die Moderatoren den Auftakt zunächst auf den Spätsommer verschoben.

Kostenpflichtiger Inhalt mehr
Brandenburgs Straßen am Pfingstfest: Eine Bilanz

Die Reisewelle am Pfingstwochenende ist fast vorüber. Die Bilanz der Polizei fällt weniger gut aus. Von Freitag bis Sonntag gab es 520 Unfälle, drei Menschen starben dabei auf Brandenburgs Straßen. Schon am Freitag wurde ein Jogger überfahren, in der Nacht zu Sonntag fuhr ein Mann in der Linkskurve einfach geradeaus.

mehr
Verdi weitet Kita-Streik auf 9 Landkreise aus
Der Streik bei den kommunalen Kitas geht nach Pfingsten weiter.

Hunderte Kitas in Brandenburg bleiben ab Dienstag dicht. Verdi weitet den Streik auf 9 Landkreise aus, darunter Havelland, Potsdam-Mittelmark und Teltow-Fläming. Ein Ende des Streiks ist nicht in Sicht. Knapp 2000 Erzieher fordern eine Lohnerhöhung von knapp zehn Prozent.

mehr
Nach Indien mit dem Holi-Fest und in die 90er-Jahre mit Mr. President in Niedergörsdorf
Eine der stündlichen Farbpuder-Orgien beim Holi-Festival auf dem ehemaligen Militärflugplatz Altes Lager.

Mit tausenden Farbpuderbeuteln bestäuben sich hunderte Feierwütige jeden Alters beim aus Indien importierten Holi-Festival auf dem Militärflugplatz „Altes Lager“ in Niedergörsdorf. Während dazu DJs aktuelle Musik auflegen, singt Mr. President am selben Ort seine großen Hits der 90er-Jahre wie „Coco Jambo“.

mehr
Perleberg: Schuhregal in Flammen

Ein Schuhregal ist am Freitag in einem Perleberger Neubaublock in Brand geraten. Das Feuer breitete sich schnell über das Treppenhaus aus. Unglücklicherweise war der Kabelschacht gleich in der Nähe des Regals. Zwei Wohnungen sind nun unbewohnbar und die Kripo ermittelt.

mehr
Fahrgastzahlen in Teltow mehr als verdoppelt
Feucht fröhlich tauften Teltower die S-Bahn auf den Namen ihrer Stadt.

Ein S-Bahn-Anschluss für Stahnsdorf ist nicht mehr ausgeschlossen. Der Zuzug ins Berliner Umland nimmt zu und in Teltow haben sich die Fahrgastzahlen mehr als verdoppelt. Erste Entscheidungen des Ministeriums zum neuen Anschluss werden im nächsten Frühjahr erwartet.

Kostenpflichtiger Inhalt mehr
Das Schönste aus 100 Jahren Fahrzeugproduktion

Nostalgie auf vier Rädern bedeutet: Der blasse 90-Jährige nimmt gleich neben dem Hundertjährigen Platz. Beim Oldtimer-Treffen in Paaren im Glien haben sich die Besucher kaum für ein Lieblingsauto entscheiden können. Mehr als 5000 Flitzer standen zur Auswahl. Es ist eines der größten Treffen dieser Art in Deutschland.

mehr
Rettungshubschrauber rückt an / Drei Schwerverletzte

Drei Menschen sind bei einem Autounfall in Dallgow schwer verletzt worden. Der Fahrer eines Wagens wurde beim Crash eingeklemmt und musste von der Feuerwehr aus dem Auto gerettet werden. Da auch der Rettungshubschrauber zum Einsatz kam, wurde die Fontanestraße für Stunden gesperrt.

mehr
Feuerwehrmann mit Rauchgasvergiftung im Krankenhaus

Eine leerstehende Kita ist am Buga-Standort Premnitz Samstagnachmittag komplett ausgebrannt. Die Feuerwehr war stundenlang im Einsatz. Ein Feuerwehrmann wurde dabei verletzt und kam ins Krankenhaus. Bei dem Großbrand entwickelte sich derart viel Rauch, dass die Polizei mit einem Lautsprecher die angrenzenden Bürger warnte. Doch das half nicht allen.

mehr

Was halten Sie von der Kreisgebietsreform?



Anzeige
Zurück ins Mittelalter in Oranienburg

Das 6. Ritterfest rund um das Schloss Oranienburg hat sich zum Besuchermagneten entwickelt. Tausende Besucher kamen am Pfingswochenende, um in die Welt des Mittelalters einzutauchen. Authentische Ritter begeisterten Jung und Alt. Wer so eine Rüstung trägt, ist ganz Mann - bis zu 60 Kilo bringt sie auf die Waage.

Schauspieler Ernst-Georg Schwill hat ein Buch über das Leben im Dahmeland geschrieben.
„Nacht der offenen Kirchen“ in Niederlehme
Begegnungen in der Pfingstnacht

Anlässlich der „Nacht der offenen Kirchen“ hat Schauspieler Ernst-Georg Schwill im Niederlehmer Gotteshaus aus seinem Buch „Icke, meine und andere Tatorte“ gelesen. Zuvor hatte Pfarrer Gottfried Hülsen zur abendlichen Andacht sowie zum gemeinsamen Singen eingeladen

Kostenpflichtiger Inhaltmehr
Mühlentag in der Region Dahmeland-Fläming
Die Bockwindmühle in Gölsdorf.
Zwischen Windflügeln und Wasserrädern

Anlässlich des Deutschen Mühlentages am Pfingstmontag waren auch in der Region technische Denkmäler für Besucher geöffnet, darunter die Obermühle Gottsdorf, die Schlossmühle Königs Wusterhausen, die Bockwindmühle Gölsdorf sowie die Scheunenwindmühle Saalow. Bei Führungen erfuhren die Besucher Wissenswertes über die historischen Gebäude.

mehr
Erste Hochzeit nach fast 20 Jahren im Groß Machnower Gutshaus „Salve“ Trauung im ehemaligen Rittersaal

Vor fast 20 Jahren fand die letzte Hochzeit im Groß Machnower Gutshaus „Salve“ statt. Nun gibt es endlich wieder ein von der Gemeinde Rangsdorf eingerichtetes Trauzimmer im ehemaligen Rittersaal. Dort gaben sich Samstag Manja und Manuel Nimz das Ja-Wort. Für das neue Trauzimmer liegen bereits rund 20 Anmeldungen von heiratswilligen Paaren vor.

Kostenpflichtiger Inhaltmehr
Arbeit an der Mischwassergefälleleitung an der heutigen Ecke Breite-/Dortustraße um 1970.
Öffnung und Rekonstruktion frühestens um 2050
Warten auf den Potsdamer Stadtkanal

Die komplette Rekonstruktion des Potsdamer Stadtkanals ist frühestens um 2050 zu erwarten. Ein Gutachten empfiehlt die Öffnung aus Kostengründen zeitgleich mit der Erneuerung der Leitungen, die mit der Schließung in den 1960er und 197er Jahren im Kanalbett verlegt wurden. Laut Stadtwerken haben die Leitungen noch eine Lebensdauer mindestens bis zum Jahr 2050.

Kostenpflichtiger Inhaltmehr
Theaterförderung des Landes hilft freier Kulturszene
Das Open Air „Klassik am Weberplatz“ zieht alljährlich Tausende Musikliebhaber an.
Rettung der beliebten Klassik am Weberplatz

Einen Monat vor dem Termin am 27. Juni ist endlich sicher: Das beliebte Open Air „Klassik am Weberplatz“ mit dem Collegium musicum kann stattfinden. Möglich wird es durch einen erhöhten Landeszuschuss für das Hans-Otto-Theater, der den Kulturetat der Landeshauptstadt entlastet.

Kostenpflichtiger Inhaltmehr
Reaktion auf Brandserie im Kirchsteigfeld Politik fordert energische Ermittlungen

Die Stadt Potsdam soll bei der Polizei auf eine energische Ermittlung zu den Brandserien am Kirchsteigfeld dringen. In einem Antrag der Fraktionen Potsdamer Demokraten/BVB, SPD und CDU/ANW wird zudem eine erhöhte Präsenz des Ordnungsamtes zu den tatrelevanten Zeiten und die Einführung einer Sicherheitspartnerschaft empfohlen.

Kostenpflichtiger Inhaltmehr
Auto & Verkehr
Verkehr
Ab 5599 Euro zu haben: der neue New Downtown 350i ABS von Kymco.
Neue Roller-Generation von Kymco ab Juli erhältlich

Kymco legt die Roller-Baureihe New Downtown nach sechs Jahren neu auf. Die Modelle 350i ABS und 125i ABS sind ab 5599 Euro beziehungsweise ab 4699 Euro erhältlich und kommen im Juli auf den Markt, kündigt der taiwanesische Hersteller an.

mehr
Beruf & Bildung
Arbeit
Tristan Tschernich setzt mit der Ausbildung zur Fachkraft für Fruchtsafttechnik auf eine Nische. Viele Jugendliche kennen den Beruf nicht, deshalb sind Fachkräfte gesucht.
Wie werde ich...? Safttechniker/in

Mehrmals am Tag sieht Tristan Tschernich die Tanklaster vom Gelände seines Arbeitsgebers fahren. In den Tanks: große Mengen Apfelsaft. Bis zu 24 000 Liter werden da schon mal abgeholt.

mehr
Bauen & Wohnen
Immobilien
So ordentlich kann es im Badschrank sein. Die Behälter an der Innenseite kann man selbst aufkleben.
Ordnung im Badschrank schaffen: Behälter an die Tür kleben

Nie genug Platz im Badschrank? Wer das Problem hat, für den ist diese Idee zum Selbermachen geeignet. Dabei wird die Innenseite der Schranktür genutzt. Als erstes braucht man einige Acrylglasbehälter, die man an die Innentür anbringt.

mehr
Roberto Di Matteo soll vor dem Aus als Trainer beim FC Schalke 04 stehen.
Fußball
Noch keine Bestätigung für Di-Matteo-Aus auf Schalke

Auch am Montagabend fehlte noch immer die offizielle Bestätigung der Trennung von Trainer Roberto Di Matteo durch den FC Schalke 04. Dabei stand nach Medienberichten der vorzeitige Abschied des Schweizers längst fest.

mehr
Fußball
Das FIFA-Exekutivkomitee lehnte eine Änderung der Dreifachbestrafung ab.
FIFA lehnt Änderung der Dreifachbestrafung vorerst ab

Schneller als erwartet hat das FIFA-Exekutivkomitee seine Sitzung in Zürich beendet und der von vielen Fußball-Experten erhofften Änderung der sogenannten Dreifachbestrafung eine Absage erteilt.

mehr
Fußball Lazio verpasst direkten Einzug in CL: 1:2 gegen Roma

Rom (dpa) - Lazio Rom hat mit Fußball-Weltmeister Miroslav Klose den direkten Einzug in die Champions League verpasst. Im Stadtderby unterlag der Club dem Rivalen AS Rom mit 1:2 (0:0).

mehr
Brandenburg erhöht die Grunderwerbsteuer zum zweiten Mal binnen fünf Jahren.
Ab Juli wird der Hauskauf in Brandenburg deutlich teurer
So kann man höhere Grunderwerbsteuern umgehen

Der Grundstücks- und Häuserkauf in Brandenburg wird ab 1. Juli deutlich teurer. Dann steigt die Grunderwerbsteuer von 5 auf 6,5 Prozent.Das kann schnell einige Tausend Euro Mehrkosten bedeuten. Ein Notar erklärt, wie man die Steuerfalle doch noch umgehen kann.

Kostenpflichtiger Inhaltmehr
EU
Amazon versteuert seine in Deutschland erwirtschafteten Gewinne nun auch in Deutschland.
Amazon zahlt jetzt deutsche Steuern

Amazon versteuert seine in Deutschland erwirtschafteten Gewinne seit neuestem in Deutschland. "Seit 1. Mai verbucht Amazon seine deutschen Verkäufe nicht mehr wie bisher in Luxemburg, sondern in Deutschland", sagte ein Sprecher der "Süddeutschen Zeitung".

mehr
Konjunktur Wirtschaft sieht "Gründungsmisere" in Deutschland

Die Wirtschaft beklagt eine "Gründungsmisere" in Deutschland. Nach Daten des Deutschen Industrie- und Handelskammertages (DIHK) nimmt die Bereitschaft zur Gründung eines eigenen Unternehmens immer mehr ab, wie die Tageszeitung "Die Welt" berichtet.

mehr
Podemos-Führungsfigur Pablo Iglesias bejubelt die Ergebnisse der spanischen Regionalwahlen. Foto: Alberto Martin
Wahlen
Linksruck in Spanien: Podemos-Erfolg in Madrid und Barcelona

Scharfer Linksruck in Spanien: Die konservative Volkspartei (PP) von Ministerpräsident Mariano Rajoy erlitt bei Regional- und Kommunalwahlen drastische Stimmeinbußen.

mehr
Wahlen
Der Nationalkonservative Duda wird neuer Präsident Polens. Foto: Jacek Turczyk
Duda-Sieg soll konservative Renaissance in Polen bringen

Polens nationalkonservative Opposition sieht sich auf halbem Weg zurück zur Macht: Bei der Präsidenten-Stichwahl hat ihr Kandidat Andrzej Duda mit 51,5 Prozent der Wählerstimmen klar gewonnen.

mehr
International Moskauer Einreiseverbot für CDU-Politiker verärgert Berlin

Ein langfristiges Einreiseverbot Russlands für den CDU-Außenpolitiker Karl-Georg Wellmann hat zu erheblicher diplomatischer Verstimmung zwischen Berlin und Moskau geführt.

mehr
Detailaufnahme des Pollenstandes einer Beifuß-Ambrosie-Pflanze (Ambrosia artemisiifolia).
Wissenschaft
Allergie-Auslöser Ambrosia breitet sich in Europa aus

Die starke Allergien auslösende Pflanze Ambrosia breitet sich in Europa rasant aus: Im Jahr 2050 könnte die Pollenkonzentration in Europa viermal so hoch sein wie derzeit, haben französische Forscher in einer Computersimulation berechnet.

mehr
Unfälle
Unfallstelle auf der B29: Eine 86-Jährige hat als Geisterfahrerin einen 22-Jährigen mit in den Tod gerissen.
86-jährige Geisterfahrerin verursacht Unfall mit zwei Toten

Eine 86-Jährige hat in Baden-Württemberg als Geisterfahrerin einen schweren Unfall verursacht und einen 22-Jährigen mit in den Tod gerissen. Warum die Frau auf der autobahnähnlich ausgebauten Bundesstraße 29 bei Lorch in die entgegengesetzte Richtung fuhr, ist nicht eindeutig geklärt.

mehr
Notfälle Hubschrauber retten verirrte Studenten aus den Alpen

Am Watzmann in den Berchtesgadener Alpen sind 14 Studenten aus Indonesien mit Hubschraubern aus Kälte und Schnee gerettet worden. Die 23- bis 25-Jährigen hätten sich am Sonntag bei Nebel und Schneefall verlaufen, teilte die Polizei mit.

mehr
Ann Sophie ist trotzdem froh, dabei gewesen zu sein.
Medien
Kopfschütteln über null Punkte

Die High-Heels hat sie gegen schwarze flache Schuhe getauscht. Das Make-up ist immer noch - oder wieder - perfekt. Ann Sophie wirkt ein wenig betäubt, dabei gefasst, doch zutiefst irritiert.

mehr
Musik
Steampunks in Leipzig - eine Subkultur, die futuristische Technik mit Materialien und der Mode des viktorianische Zeitalters verknüpft.
21 000 Fans bei Wave-Gotik-Treff in Leipzig

Das Wave-Gotik-Treffen hat rund 21 000 Fans aus aller Welt zu Pfingsten nach Leipzig gelockt. Insgesamt spielten 220 Bands an 50 Spielstätten. "Die Stimmung war sehr entspannt - so wie wir das von unseren Gästen gewohnt sind", sagte Festivalsprecher Cornelius Brach am Montag.

mehr
Leute Auma Obama: Kinderrechte sind keine milden Gaben

Auma Obama, Halbschwester von US-Präsident Barack Obama, will die Sicht der Erwachsenen auf Kinder verändern, vor allem aber die Sicht der Kinder auf sich selbst.

mehr
Margaret Chan ist Generalsekretärin der Weltgesundheitsorganisation WHO.
Wissenschaft
WHO-Notfonds zur Krisenreaktion bei gefährlichen Erregern

Als Lehre aus der Ebola-Epidemie mit mehr als 11 000 Toten bekommt die Weltgesundheitsorganisation (WHO) einen Notfonds zur raschen Krisenreaktion. Er soll mit 100 Millionen Dollar (90 Millionen Euro) bestückt werden und bei Ausbrüchen gefährlicher Krankheitserreger sofortige medizinische Hilfsmaßnahmen ermöglichen.

mehr
Wissenschaft
Der US-Mathematiker und Nobelpreisträger John Forbes Nash, dessen Geschichte in «A Beautiful Mind» verfilmt wurde, ist bei einem Autounfall umgekommen. Foto: Money Sharma/Archiv
"A Beautiful Mind": US-Mathematiker John Nash ist tot

Der US-Mathematiker und Nobelpreisträger John Forbes Nash, dessen Geschichte 2001 in "A Beautiful Mind" verfilmt wurde, ist bei einem Autounfall unweit von New York ums Leben gekommen.

mehr
Umweltpolitik Trockene Äcker und Tigermücke: Klimawandel in Deutschland

Ausgedehnte Wüstenflächen und Südseeinseln unter Wasser - viele Deutsche sehen in den erwarteten Auswirkungen des Klimawandels nur eine ferne Bedrohung. Doch die Folgen der Erderwärmung sind nach einem Bericht der Bundesregierung schon heute deutlich spürbar.

mehr