Volltextsuche über das Angebot:

15 ° / 9 ° Regenschauer
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland RND

Navigation:
Home
Woidke kritisiert polnisches Krisenmanagement

Die Stadt Forst in der Lausitz leidet seit Wochen unter Rauch- und Geruchsbelästigung. Mitte Februar war in einer polnischen Kunststoff-Deponie bei Brozek ein Brand ausgebrochen, der bisher noch nicht gelöscht werden konnte. Brandenburgs Ministerpräsident Dietmar Woidke hat das polnische Krisenmanagemet scharf kritisiert.

  • Kommentare
Kostenpflichtiger Inhalt mehr
  • Seit sechs Wochen leidet Forst unter DeponiebrandKostenpflichtiger Inhalt
  • Bundesstützpunkt Schwimmen in Potsdam gescheitert
  • Der Straussee ist nicht ganz dicht
  • Grüne wollen Spargelfolien verbannen
  • Potsdams Sommer-Baustellen 2017
Nach Unfall in Oranienburg:
Großeinsatz der Rettungskräfte nach dem Fahrradunfall am Dienstagvormittag in Oranienburg.

Der 87-jährige Fahrradfahrer, der am Dienstagvormittag auf der Bernauer Straße in Oranienburg bei einem Unfall schwer verletzt wurde (MAZ berichtete), ist am Nachmittag seinen schweren Verletzungen erlegen. Das teilte die Polizeidirektion Nord am Mittwoch mit. Der Mann hatte die Straße überqueren wollen und war dabei von einem Pkw erfasst worden.

mehr
Teltow
Die Flammen schlugen aus dem Dachfenster des Hauses.

In Teltow (Potsdam-Mittelmark) ist am Dienstagmittag der Dachstuhl eines Einfamilienhauses ausgebrannt. Aus dem Fenster im Dachgeschoss schlug dicker Qualm. Wie es zu dem verheerendem Brand kommen konnte, ist noch nicht klar. Wie verheerend der Brand war, zeigt ein Video.

mehr
Zum Thema
Polizeimeldungen

Indonesien
Ein Netzpython (Symbolbild).

Als die Schlange aufgeschnitten wurde, fand man die Leiche des Mannes. Er war noch vollständig bekleidet – sogar seine Gummistiefel hatte er noch an. Der Netzpython hatte ihn offensichtlich komplett verschlungen.

mehr
Berufungsverfahren vor dem Landgericht Potsdam
Christian Müller bei einer Pogida-Demo.

Der frühere Potsdamer Pogida-Anmelder Christian Müller wird bei der Polizei als Intensivtäter geführt. Nach einer Verurteilung nach einer Silvesterschlägerei ist der Potsdamer trotzdem auf freiem Fuß, weil er gegen das Urteil des Amtsgerichts Berufung einlegte. Ab 10. April wird Müller nun vor dem Landgericht der Prozess gemacht.

  • Kommentare
mehr
Statistik der Polizeidirektion West
Bei der ersten Pogida-Demo am 11. Januar 2016 war es am Bassinplatz zu Ausschreitungen gekommen. Gegen sechs Verdächtige aus der linken Szene wurde ermittelt.

Die politisch motivierte Kriminalität hat in Potsdam zugenommen. Hauptgrund sind Delikte rund um die Pogida-Demonstrationen in der Landeshauptstadt. Gewaltbereite Gegendemonstranten aus dem linken Spektrum haben die Statistik in die Höhe schnellen lassen. Aber auch mit Blick auf die rechte Szene gibt es keine Entwarnung. Eine Gruppierung bereitet der Polizei besonders Sorgen.

  • Kommentare
mehr
Diese eine Sekunde

Diese eine Sekunde: 50 Interviews mit Stars, die deutsche Fußballgeschichte geschrieben haben. Bewegende Schicksale, große Momente, starke Persönlichkeiten. mehr

98a7abb0-120e-11e7-a7bc-d64f50b695b9
Spannender Boxabend in der MBS-Arena

Profiboxer Tyron Zeuge verteidigt seinen WBA-Titel in Potsdam trotz Abbruch in der fünften Runde wegen eines Cuts am rechten Auge. Doch der Boxabend hatte noch mehr Spektakel zu bieten.

Aus dem Oder-Havel-Kanal haben  Beamte  der Wasserschutzpolizei  Leichteile geborgen.
Oder-Havel-Kanal bei Kreuzbruch
Leichenteile aus dem Wasser geborgen

Nachdem am vergangenen Freitag auf der Oder-Havel-Wasserstraße bei Kreuzbruch bereits menschliche Eingeweide entdeckt worden waren (MAZ berichtete), wurden dort nunmehr am Dienstag Leichteile aus dem Wasser geborgen. Sie waren beim Passieren eines Motorbootes und einer Schubeinheit an die Wasseroberfläche gewirbelt worden.

  • Kommentare
mehr
Zeuthen
Die Dahme-River-Jazzband bei ihrem Geburtstagskonzert im Zeuthener „Wirtshaus am See“.
Umwerfender Dixieland

Gute Laune ohne akademisches Gezwirbele: Die Dahme-River-Jazzband gibt es seit nunmehr 40 Jahren. Aus den Anfangsjahren sind noch die Brüder Volker und Rolf Nordenskjöld dabei.

  • Kommentare
Kostenpflichtiger Inhaltmehr
Stahnsdorf Ur-Alt-Spielgerät wurde ausgetauscht

Die Gemeinde Stahnsdorf investierte mehr als 20 000 Euro in ein neues Spielgerät am Rotkehlchenweg. Das alte war bereits im vergangenen Jahr demontiert worden. Es war marode, stammte aus dem Jahr 1998. Die Sicherheit der Kinder war nicht mehr gewährleistet. Jetzt ist die Freude der Kids natürlich groß.

  • Kommentare
mehr
Am 6. April wird in Potsdam auf eine Torwand geschossen.
Potsdam
Eine Wette für einen guten Zweck

Diese Wette hat einen traurigen Anlass. In Potsdam sind immer mehr Menschen auf die Angebote der Tafeln angewiesen. Diese hat jetzt gemeinsam mit der Stadt eine Wette abgeschlossen. Dazu wird am 6. April auf eine Torwand geschossen. Jedes Tor zählt und ist wichtig. Und auch, wenn es am Ende einen Verlierer geben wird – die Tafel profitiert

  • Kommentare
mehr
Neues Lokal in Potsdam
René Dost (r.) lässt die Gäste im Heiderbräu schon mal selbst zapfen.
Im Heiderbräu können Gäste ihr Bier selbst zapfen

Mit dem Heiderbräu macht René Dost sein Trio am Nauener Tor perfekt. Das Heiderbräu verbindet traditionelle deutsch-österreichische Küche und modernes Ambiente und ist mit einem Hauch Erlebnisgastronomie gewürzt. Wo sonst in Potsdam kann man sein Bier selbst zapfen?

  • Kommentare
Kostenpflichtiger Inhaltmehr
Benefiz-Konzert im Potsdamer Lindenpark Die Nacht durchtanzen für den guten Zweck

Am 7. April gehen im Lindenpark das Vergnügen und die Solidarität eine schöne Verbindung ein – beim Benefiz-Konzert „Warme Hände für kalte Füße“. Geboten werden drei Bands und fünf DJs, darunter Marusha. Sie spielen ohne Gage zugunsten von Obdachlosen. Die Mutter des Konzertes ist eine Beelitzerin, die am Anfang einfach mal mit Obdachlosen essen gehen wollte.

  • Kommentare
mehr
Arbeit
Zwischen rund 1700 Euro und 5200 Euro liegen die mittleren Bruttomonatsentgelte.

Die Lohnspreizung in Deutschland ist riesig: Wer etwa in der Erdölverarbeitung arbeitet, verdient in der Regel mehr als drei Mal soviel wie ein Beschäftigter in einer Reinigung.

mehr
Immobilien
Bevor es mit dem Innenausbau losgeht, sollte feststehen, wo die Lampen hinkommen. Lichtschalter und Stromanschlüsse können dann entsprechend platziert werden.

Wer eine neues Haus oder eine neue Wohnung einrichtet, steht oft vor einem Problem: Beim Installieren der Lampen fehlen an der vorgesehenen Stelle die Stromanschlüsse. Um sich ein Nachrüsten zu ersparen, denken Bauherren am besten rechtzeitig an die Beleuchtung.

mehr
Verkehr
Eine Reifenprofil-Check ist kinderleicht.

Kennen sie den Zustand ihres Autos wirklich? Vor dem Amtsgericht Winsen muss sich derzeit ein Fahrer wegen fahrlässiger Tötung verantworten. Er soll mit abgefahrenen Reifen unterwegs gewesen sein. Autofahrer sollten also immer wieder ein Blick aufs Fahrzeug werfen.

mehr
Felix Zwayer (l) testete in Paris den Videobeweis.
Fußball
Deutscher FIFA-Referee Zwayer mit Videobeweis zufrieden

Für FIFA-Schiedsrichter Felix Zwayer waren seine ersten Erfahrungen mit dem Videobeweis bei einem Fußball-Länderspiel ein voller Erfolg.

"Es war ein positiver Testlauf, denn wir sind dank des Videobeweises in allen Fällen zur richtigen Bewertung der jeweiligen Szene gelangt", sagte Zwayer in einer Mitteilung des Deutschen Fußball-Bundes (DFB).

mehr
Volleyball
Georg Grozer wird nochmal für die Nationalmannschaft spielen.
Grozer kehrt vorübergehend in Nationalteam zurück

Deutschlands Ausnahmevolleyballer Georg Grozer kehrt vorübergehend in die Nationalmannschaft zurück und will bei der WM-Qualifikation mithelfen.

"Andrea Giani hat mich gefragt, ob ich bei der WM-Qualifikation helfen kann, da diese sehr wichtig für die Zukunft ist. Nach Rücksprache mit meiner Frau und dem Zugeständnis, dass ein Teil der Vorbereitung in der Nähe von Moers stattfindet, werde ich dabei sein", sagte Grozer.

mehr
Tennis Tennis-Talent Zverev erstmals in Masters-Viertelfinale

Zweiter Sieg im zweiten Duell: Alexander Zverev hat durch einen Erfolg gegen den top-gesetzten Schweizer Stan Wawrinka in Miami das Viertelfinale erreicht - am Geburtstag seines Kontrahenten.

mehr
Theresa May (60).
Verhandlungen mit der EU
Großbritannien beantragt Brexit

Der Startschuss für den Brexit ist gefallen: Der britische EU-Botschafter Tim Barrow hat den Austritts-Antrag an EU-Ratspräsident Donald Tusk übergeben. Damit ist der Weg frei für die zweijährigen Verhandlungen mit der Europäischen Union.

mehr
Kampf um West-Mossul
Seit Mitte Februar sollen in West-Mossul mindestens 307 Menschen getötet worden sein.
USA deuten Mitschuld an Todesopfern an

In West-Mossul sind Hunderttausende Zivilisten im Krieg gegen den Islamischen Staat eingeschlossen. Die Todesopfer steigen. Nun deutet ein US-General die Beteiligung an einem besonders tragischen Vorfall an.

mehr
EU-Austrittsverhandlungen So geht es beim Brexit weiter

Am Mittwoch wird Großbritanniens Premierministerin Theresa May den Brexit offiziell beantragen. Doch wie geht es mit dem EU-Austritt jetzt weiter?

mehr
Bundeskanzlerin Angela Merkel (M, CDU) spricht mit Wirtschaftsministerin Brigitte Zypries (l, SPD) und Außenminister Sigmar Gabriel (SPD, hinten rechts).
Gesetzentwurf beschlossen
Korrupte Firmen sollen auf „schwarzer Liste“ landen

Korrupte und betrügerische Unternehmen sollen künftig von öffentlichen Aufträgen ausgeschlossen und in einer Art „schwarze Liste“ zentral geführt werden.

mehr
Finanzmarkt
Die EU-Kommission hat die geplante Fusion der Börsen in Frankfurt am Main und London untersagt.
EU untersagt Fusion von Deutscher Börse und LSE

Die EU-Kommission hat die geplante Fusion der Börsen in Frankfurt am Main und London untersagt. Dies teilte die Brüsseler Behörde am Mittwoch mit. Damit ist das ehrgeizige Vorhaben auch im dritten Anlauf gescheitert.

mehr
Wegen Untreue S&K-Gründer zu Haftstrafen verurteilt

Sie sollen rund 11.000 Anleger um 240 Millionen Euro gebracht haben: Die beiden Gründer des Frankfurter Immobilienunternehmens S&K sind wie erwartet wegen Untreue zu Haftstrafen verurteilt worden.

mehr
US-Sängerin Alicia Keys hat mit einem umstrittenen Statement für religiöse Vielfalt eine Debatte unter ihren Fans ausgelöst.
Vollverschleierte Frau
Alicia Keys provoziert mit Nikab-Post

Die US-Sängerin Alicia Keys wollte mit einem Foto für religiöse Vielfalt werben. Aber viele Fans der Musikerin reagierten empört – denn die Musikerin zeigte eine vollverschleierte Frau.

mehr
Israelisches Supermodel
Das israelische Supermodel Bar Refaeli wird zum zweiten Mal Mutter.
Bar Refaeli erwartet zweites Baby

Erst vor sieben Monaten ist das israelische Supermodel Bar Refaeli zum ersten Mal Mutter geworden. Jetzt legen die 31-Jährige und ihr Mann nach.

mehr
Geteert und gefedert Blitzer von Unbekannten geteert und gefedert

Wie im Wilden Westen: Unbekannte haben einen stationäres Blitzergerät geteert und gefedert. Stadt und Polizei können gar nicht darüber lachen: „Das ist kein Kavaliersdelikt.“ . 

mehr
US-Präsident Donald Trump.
Film von George Orwell
US-Kinos protestieren mit „1984“ gegen Trump

Als Protest gegen die Regierung von US-Präsident Donald Trump wollen mehr als 180 Arthouse-Kinos in den USA am 4. April den Film „1984“ zeigen. „Orwells Darstellung einer Regierung, die ihre eigenen Fakten fabriziert, totalen Gehorsam fordert und ausländische Feinde dämonisiert, war nie aktueller“, schreiben die Organisatoren.

mehr
Fernseh-Exporte aus Polen
Die Abenteuer von Lolek und Bolek werden neu aufgelegt.
Comeback für Lolek und Bolek – Comics werden neu aufgelegt

Sie reisten trotz „Eisernen Vorhangs“ um die Welt: Lolek und Bolek aus Polen wurden auch in Deutschland zu Trickfilm-Stars. Nun werden einige Abenteuer neu aufgelegt - in Buchform.

  • Kommentare
mehr
Ausverkauftes Konzert in Berlin Die Beginner bringen das Rudel zum Tollen

Zum Abschluss ihrer aktuellen Tournee sind die Beginner um Jan Delay am Montagabend in Berlin frenetisch gefeiert worden. Vor mehr als 10.000 begeisterten Fans sind sie vor allem für ihre alten Hits gefeiert worden. Besonders groß war der Jubel, als Rap-Ikone Torch und die Gäste Afrob und Samy Deluxe hinzu kamen.

  • Kommentare
mehr
Dieses Bild werden einige Fernsehzuschauer kennen.
Neue Fernsehgeneration
Umstellung auf DVB-T2 abgeschlossen

Um Mitternacht wurde der Hebel umgelegt, nun gehört das alte Antennensignal DVB-T der Vergangenheit an. Seit Monaten haben Plattformbetreiber und Sendeanstalten auf einen reibungslosen Umstieg auf den neuen Standarad DVB-T2 hingearbeitet.

  • Kommentare
mehr
Bein-Foto auf Titelseite
Die Titelseite der „Daily Mail“.
Sexismusvorwürfe gegen britische Zeitung

Großbritannien debattiert über Schottlands Unabhängigkeitsreferendum und den Brexit – und was interessiert die „Daily Mail“? Wer die schöneren Beine hat: Theresa May oder Nicola Sturgeon? Viele Briten reagieren empört.

mehr
Noch schärfere Bildqualität TVN testet das Fernsehen von morgen

Noch mehr Details, noch mehr Farbtiefe und höhere Kontrastwerte: UHD ist Technik von gestern, bevor es überhaupt bei allen Endverbrauchern angekommen ist. Die Produktionsfirma TVN testet nun erstmals die Fernsehübertragung in HDR-Qualität. Doch, was bedeutet es für den Endverbraucher?

  • Kommentare
mehr
Ihr neues Wochenende Zur Übersicht
Einfach nur Zähne putzen reicht nicht – man muss wissen, wie es geht.
Fit & Gesund
Zähneputzen ist eigentlich ganz einfach

Ob in der Kita, der Schule, beim Zahnarzt oder sonst wo – diesen Spruch dürfte wohl jeder schon einmal gehört haben: „Zähneputzen nicht vergessen, zwei Minuten nach dem Essen.“ Tatsächlich ist er nach wie vor äußerst aktuell. Ein Überblick zum richtigen Putzen.

  • Kommentare
mehr
Gefahren einer Parodontitis
Die richtige Mundhygiene ist ein wichtiger Baustein, um eine Paradontitis zu bekämpfen
Mündlich überliefert

Von Diabetes bis Demenz: Chronische Zahnfleischentzündungen sind tückisch, denn sie können den ganzen Körper schwächen. Das Problem: Oft wird der Zusammenhang nicht erkannt – und die behandelnden Ärzte sprechen zu wenig miteinander.

  • Kommentare
mehr
Faserverbindung im Gehirn Hirnforscher entdecken möglichen Grund für Autismus

Forscher des Leipziger Max-Planck-Instituts haben im Gehirn eine Verbindung entdeckt, die für die weitere Forschung zu Autismus und anderen neuropsychologischen Erkrankungen bedeutsam sein könnte.

mehr