Direktzugriff:
Wetter RSS E-Paper
Volltextsuche über das Angebot:

2°/ -3° heiter

Navigation:
MAZ Card Online-ServiceCenter
Home
Älteres Paar bekam 1000-Euro-Rechnung

Rohrreiniger ziehen Rentner über den Tisch

Mit unlauteren Methoden ist eine Berliner Rohrreinigungsfirma in der Gemeinde Seddiner See (Potsdam-Mittelmark) aktiv. Mitarbeiter sind bei einem älteren Ehepaar aufgetaucht und behaupteten, die Abwasserrohre müssten gereinigt werden. Wenige Tage später kam eine Rechnung über 1000 Euro.

mehr
Keyboarder von Jennifer Rostock im MAZ-Interview

Böhse-Onkelz-Fans nicht erwünscht

Die Band Jennifer Rostock will bei ihrem anstehenden Konzert in Potsdam am Samstag keine Zuschauer sehen, die T-Shirts von den Böhsen Onkelz oder Freiwild tragen. Keyboarder Joe Walter kündigt im MAZ-Interview notfalls Konsequenzen an. Außerdem verrät er, wer mehr Schnaps trinkt - er selbst oder die Sängerin Jennifer Weist.

mehr
Innenminister rechnet mit bis zu 8000 Flüchlingen jährlich

Flüchtlinge: Brandenburg ist nicht vorbereitet

Das Land Brandenburg nimmt in diesem Jahr mehr als 6000 Flüchtlinge auf. Brandenburgs Innenminister Schröter (SPD) rechnet künftig sogar mit 7000 bis 8000 Flüchtlingen jährlich. Weiterhin problematisch bleibt jedoch deren Unterbringung. Schröter kündigt weitere Außenstellen an. Einen Aufnahmestopp wird es mit ihm nicht geben.

mehr
Prozess wegen Körperverletzung

Rapper Sido kommt vor Gericht

Auf den Rapper Sido kommt ein Auftritt als Angeklagter zu: Wegen gefährlicher Körperverletzung muss sich der Musiker am Freitag vor dem Amtsgericht Berlin-Tiergarten verantworten. Er soll in einem Club einem anderen Gast eine Wodkaflasche auf den Kopf geschlagen haben.

mehr
Dreharbeiten für Agenten-Thriller mit Tom Hanks

Steven Spielberg blockiert die Glienicker Brücke

Hollywood beehrt Potsdam, und das bekommen vor allem die Autofahrer zu spüren: Die Glienicker Brücke, wichtigste Verbindung nach Berlin, ist noch bis Montag gesperrt. Steven Spielberg dreht für seinen Kalter-Krieg-Thriller "St. James Place" mit Tom Hanks in der Hauptrolle.

mehr
  • Rohrreiniger ziehen Rentner über den Tisch
  • Böhse-Onkelz-Fans nicht erwünscht
  • Flüchtlinge: Brandenburg ist nicht vorbereitet
  • Rapper Sido kommt vor Gericht
  • Steven Spielberg blockiert die Glienicker Brücke
"Lächerlich machende Darstellung schwarzer Menschen"

Der Rassismus-Streit im Zeichen der holländischen Weihnacht geht weiter: Die Antidiskriminierungsberatung Brandenburg erhebt schwere Diskriminierungsvorwürfe gegen den "Förderverein zur Pflege Niederländischer Kultur in Potsdam". Auslöser ist Sinterklaas, der Heilige Nikolaus aus den Niederlanden, mit seinem Gefolge, den schwarzen "Pieten".

mehr
Treuenbrietzener Lottoladen-Inhaber wehrt sich gegen den Angreifer

Was Karsten Händel aus Treuenbrietzen (Potsdam-Mittelmark) am Mittwochnachmittag erlebt hat, lässt einem die Haare zu Berge stehen. Der Lottoladen-Inhaber sollte überfallen werden – doch er wusste sich zu wehren.

mehr
Heimspiel vor knapp 10.000 Fans

Heimvorteil für die Beatsteaks: Beim ersten von zwei ausverkauften Konzerten in der Berliner Max-Schmeling-Halle dauerte es am Donnerstagabend keine zehn Minuten, bis die Fans ausrasten. Obwohl die Band mittlerweile massenkompatibel geworden ist, haben die Musiker auch auf ihrer aktuellen "Creep Magnet"-Tour nicht vergessen, wie Punkrock geht.

mehr
Immer mehr exotische Tiere in Brandenburg

Schlangen, Spinnen, Schimpansen – und nun auch noch ein Känguru: Was sich der Brandenburger zum Knuddeln ins Wohnzimmer holt, ist immer öfter exotisch – und nicht selten gefährlich. Der Tierschutzverband Brandenburg lehnt das Halten von Exoten in Privathaushalten ab. 

Kostenpflichtiger Inhalt mehr
Prozess gegen mutmaßliche Betrüger

Die Förderung der Biotechnikfirma Human Bio Sciences (HBS) in Luckenwalde (Teltow-Fläming) wird immer unverständlicher. Der Firmengründer war wegen Betrugsvorwürfen sogar dem FBI bekannt. Die landeseigene Förderbank ILB zahlte trotzdem 11 Millionen Euro an die HBS. Das Geld ist bis heute verschwunden.

mehr
B 122 zwischen Köpernitz und Rheinsberg stundenlang gesperrt

Nur mit Glück sind am Donnerstagvormittag 16 Fahrgäste und der Fahrer eines Linienbusses einer Feuerkatastrophe entgangen. Offenbar aufgrund einer defekten Heizung geriet der Bus zwischen Köpernitz und Rheinsberg (Ostprignitz-Ruppin) plötzlich in Brand. Die Insassen konnten sich gerade noch retten, ehe der Bus komplett in Flammen aufging.

mehr
Mäzen Mathias Döpfner ist guten Mutes

Die Sanierung des Pfingstberges in Potsdam bleibt weiter fraglich. Zwar will Mäzen Mathias Döpfner das Unesco-Welterbe retten. Die Frage ist nur, zu welchen Konditionen. Bis Frühjahr 2015 soll für die Sanierung des Unesco-Welterbes am Pfingstberg ein schlüssiges Konzept erstellt werden.

mehr
Anzeige
Wie zufrieden sind Sie mit dem Schulessen Ihrer Kinder?


Anzeige
Lothar de Maiziére zu Gast in der Grundschule Niederheide

Der erste demokratisch gewählte und zugleich letzte Ministerpräsident der DDR, Lothar de Maiziére, war am Donnerstagvormittag in der Grundschule Niederheide zu Gast, um mit Sechstklässlern über den Mauerfall und sein politisches Leben zu sprechen.

Kostenpflichtiger Inhalt mehr
Diplomarbeit an der Filmuniversität Potsdam-Babelsberg

An der deutsch-tschechischen Gren ze wechseln Drogen wie Crystal Meth im großen Maßstab die Seiten. Der in Sachsen geborene Nachwuchs-Regisseur Robert Heber greift das Thema auf und macht daraus einen Film. Im Zentrum stehen aber nicht nur Crystal-Konsumenten, sondern auch deren Umfeld - Eltern, Geschwister, Freunde.

mehr
Anzeige
Beruf & Bildung
Arbeit
Viel Telefoniererei: Frauen müssen mehr Aufwand in die Suche nach einem Ausbildungsplatz stecken als Männer.
Frauen fällt die Lehrstellensuche schwerer

Bei der Suche nach einem betrieblichen Ausbildungsplatz haben es Frauen nach der Schule schwerer als Männer. Das zeigt ein neuer Report des Bundesinstituts für Berufsbildung (BIBB).

mehr
Bauen & Wohnen
Wohnen
Damit der Adventskranz nicht zur Gefahrenquelle wird, sollten die Kerzen sicher stehen und genügend Abstand zu den Zweigen und der Deko haben.
Kerzen in Adventsgestecken auf hitzefeste Halter stecken

Bevor der Christbaum ins Haus kommt, ist es das Adventsgesteck, das für Lichterglanz in der Weihnachtszeit sorgt. Brennende Kerzen können jedoch schnell zur Gefahr werden - vor allem wenn sie nachlässig angebracht werden.

mehr
Auto & Verkehr
Verkehr
Große Klappe und viel dahinter: Der Skoda Fabia Combi zählt zu den geräumigsten Autos in der Kleinwagenklasse.
Kleines Raumwunder - Skoda Fabia bietet Platz und solide Technik

Als die erste Generation des Skoda Fabia vor gut 15 Jahren auf den Markt kam, war sie ein Vorreiter im VW-Konzern. Gravierende Mängel sind bei allen bisherigen Jahrgängen des Kleinwagens selten.

mehr
Grabenkampf auf Schalke: Heldt schießt gegen Jones zurück

Jetzt hat Schalke ihn endgültig: einen faustdicken Skandal. Nachdem Jermaine Jones während der Chelsea-Pleite den Schalke-Manager Horst Heldt scharf kritisiert hatte, schießt der jetzt zurück: "Bei uns stand er mehrfach vor dem Rausschmiss!" Grabenkampf auf Schalke: Heldt schießt gegen Jones zurück
Franz Beckenbauer soll unter Verdacht stehen, gegen den FIFA-Ethikcode verstoßen zu haben.
Fußball

FIFA-Ethikhüter Hans-Joachim Eckert hat die angeblichen Ermittlungen der Ethikkommission gegen Franz Beckenbauer nicht kommentiert. "Dazu kann und will ich auch nichts sagen, weil ich in dieser Sache keinen Report von Herrn Garcia vorliegen habe", sagte Eckert der "Frankfurter Allgemeinen Zeitung".

mehr
Fußball
Granit Xhaka (r) jubelt mit Teamkollege Raffael.
Xhaka: "Ich wusste gar nicht, dass ich das kann"

Am Wochenende noch der böse Bube in der Bundesliga, jetzt der Held von Villarreal. Granit Xhaka hat Borussia Mönchengladbach mit einem Traumtor in der Europa League aussichtsreich im Rennen gehalten.

mehr
Fußball Bayern-Chef fordert Veröffentlichung des FIFA-Berichts

Auch Bayern-Präsident Karl Hopfner hat eine Veröffentlichung des sogenannten Garcia-Berichts zu den WM-Vergaben an Katar und Russland gefordert und das Exekutivkomitee des Fußball-Weltverbandes in die Pflicht genommen.

mehr
Die Einzelhändler freuen sich über gestiegene Umsätze.
Einzelhandel

Deutschlands Einzelhändler haben im Oktober ihre Umsätze gesteigert und sich damit auch von dem Rückschlag im Vormonat erholt. Die Erlöse kletterten sowohl im Vergleich zum Oktober 2013 als auch im Vergleich zum September des laufenden Jahres, wie das Statistische Bundesamt in Wiesbaden am Freitag mitteilte.

mehr
Tarife
GDL-Chef Claus Weselsky ist für die Bahn kein leichter Verhandlungspartner. 
GDL und Bahn verhandeln über Tarifangebot

Bei der Deutschen Bahn geht heute die Tarifrunde mit der Gewerkschaft Deutscher Lokomotivführer (GDL) weiter. Beide Seiten wollen in Berlin über das jüngste Angebot des Konzerns verhandeln, das außer den Lokführern nun auch die Zugbegleiter umfasst.

mehr
EU EU-Kommission bewertet Budgets von Eurostaaten

Die EU-Kommission bewertet heute im Rahmen ihrer Wirtschafts- und Finanzkontrolle die Budgets von 16 Euro-Staaten. Griechenland und Zypern bleiben außen vor, weil sie noch Rettungskredite bekommen.

mehr
Papst Franziskus reist in die Türkei. Foto: Alessandro Di Meo/Archiv
Kirche

Papst Franziskus ist zu einem mit Spannung erwarteten Besuch der Türkei aufgebrochen. Der türkische Präsident hatte nur wenige Stunden vor dem Papst-Besuch den Westen scharf attackiert.

mehr
Bundesrat
Die Zahl der Flüchtlinge steigt - und die Länder erwarten vom finanzielle Entlastung.
Flüchtlingspolitik: Schäuble sieht Länder in der Pflicht

Bundesfinanzminister Wolfgang Schäuble (CDU) sieht die Länder beim Thema Flüchtlinge in der Verantwortung. Zwar werde der Bund "ein substanzielles Angebot machen", sagte er im Deutschlandfunk.

mehr
Kriminalität Mexiko baut seine Sicherheitsbehörden um

Wegen seiner zögerlichen Reaktion auf den mutmaßlichen Mord an Dutzenden Studenten steht Peña Nieto seit Wochen in der Kritik. Erst jetzt greift Mexikos Staatschef durch.

mehr
Bei der Kollision zweier Straßenbahnen wurden mehrere Menschen verletzt.
Unfälle

Bei einem Zusammenstoß zweier Straßenbahnen sind am frühen Morgen in Karlsruhe mindestens acht Menschen verletzt worden. Eine Bahn sei aus den Gleisen gesprungen, sagte eine Polizeisprecherin.

mehr
Kriminalität
Die Lehramtsstudentin hatte schwerste Schädel-Hirn-Verletzungen erlitten.
Tausende trauern um Tuğçe

Trauer um Tuğçe: Die 22-Jährige ist knapp zwei Wochen nach einem Prügelangriff für hirntot erklärt worden. Heute wollen Freunde, Bekannte und Fremde vor der Klinik ihre Anteilnahme ausdrücken und der Studentin Respekt zollen.

mehr
Wetter Schwerer Sturm wütet im australischen Brisbane

Ein schwerer Sturm hat in der australischen Millionenstadt Brisbane erhebliche Schäden angerichtet. Nach Angaben des Wetterdienstes fegten Windböen mit teils 140 Kilometern pro Stunde durch die Straßen.

mehr
Angelina Jolie stellt ihr Weltkriegsdrama «Unbroken» in Berlin vor.
Film

Oscarpreisträgerin Angelina Jolie (39) hinterfragt sich selbst immer wieder. "Wie jeder Mensch habe ich Momente des Selbstzweifels", sagte der Hollywoodstar am Donnerstag in Berlin.

mehr
Leute
Justin Theroux treibt allerlei Schabernack und bringt Jennifer Aniston zum Lachen. Foto: Paul Buck
Jennifer Aniston schwärmt von Justin Theroux

Jennifer Anistons Verlobter Justin Theroux (43) hält seine Liebste gern mit ungewöhnlichen Überraschungen bei Laune. "Er bringt mich ständig zum Lachen und liebt es, mich zu überraschen", erzählte Aniston (45) in der US-Show "The Talk".

mehr
Literatur Erster Bayerischer Buchpreis geht an Thomas Hettche

Der erste Bayerische Buchpreis geht an den Schriftsteller Thomas Hettche. Er wurde am Donnerstagabend in München für sein Buch "Pfaueninsel" ausgezeichnet. In der Sachbuch-Kategorie gewann das Buch "Geschichte Deutschlands im 20. Jahrhundert" von Ulrich Herbert.

mehr
Entwicklungsminister Müller warnt vor überzogenen Erwartungen.
Gesundheit

Nach den erfolgreichen ersten Tests eines neuen Ebola-Impfstoffes in den USA hat Entwicklungsminister Gerd Müller vor überzogenen Erwartungen gewarnt. Die Untersuchung mache Mut, eine Epidemie künftig verhindern zu können.

mehr
Gesundheit
Vegane Spinat-Suppe: Der Einfluss veganer Ernährung auf die Gesundheit ist noch wenig erforscht.
Viele Fragen zu veganer Ernährung ungeklärt

Der Einfluss veganer Ernährung auf die Gesundheit ist nach Einschätzung eines Wissenschaftlers noch unzureichend erforscht. Bisherige Studien zeigten zwar zahlreiche positive Gesundheitswirkungen.

mehr
Wetter Report: Dürren, Hitze und Flutkatastrophen immer verheerender

Die Welt muss sich wegen des Klimawandels zunehmend auf extreme Wetterbedingungen wie Flutkatastrophen, Dürren und Hitzewellen einstellen. Betroffen seien vor allem weniger entwickelte Länder in Ost-, West- und Zentralafrika sowie Südostasien, heißt es in einem 120 Seiten starken Bericht der britischen Royal Society, der in London vorgestellt wurde.

mehr