Volltextsuche über das Angebot:

12 ° / 1 ° wolkig
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland RND

Navigation:
Home
Schwerer Unfall auf der A2

Der Großeinsatz für die Feuerwehren aus dem Jerichower Land (Sachsen-Anhalt) auf der A2 am Mittwochabend an der Landesgrenze zu Brandenburg war ohnehin schon schwer. Vier Fahrzeuge standen in Flammen. Doch ein Feuerwehrmann ist nach dem Einsatz außer sich. Gaffer hatten die Rettungsarbeiten behindert und die Einsatzkräfte beschimpft.

mehr
  • Feuerwehr von Gaffern behindert und verbal angegangen
  • Billard-EM in Brandenburg: Max Gabel will den Sieg
  • Moped-Führerschein jetzt schon mit 15 machen
  • Wenn Autofahrer nur noch rot sehen
  • Revision abgelehnt: Silvio S. kommt nicht vorzeitig aus der Haft
Feiertags-Wetter
Am langen Feiertagswochenende wird es wieder schön.

Nach dem wechselhaften Aprilwetter der letzten Wochen und eisigen Temperaturen in der Nacht wird es am Wochenende endlich wieder wärmer. Der Sonntag wird mit viel Sonne sogar ein richtig schöner Tag.

mehr
RE 7 und RB 33
Einsatz für bessere Zugverbindungen. Tobias Paul (CDU) aus Bad Belzig gab den Anstoß für die interkommunale Zusammenarbeit gegenüber des Landesregierung Brandenburg.

Zu den Stoßzeiten morgens und abends muss der Regionalexpress 7 im 30- statt 60-Minuten-Takt fahren. Das fordern sieben Kommunen zwischen Nuthetal und dem Hohen Fläming. Deren Verwaltungschefs unterzeichnen das Positionspapier am Wochenende am Rande einer exklusiven Veranstaltung in Borkheide.

  • Kommentare
Kostenpflichtiger Inhalt mehr

Sacha Korn in Potsdam
Die Konzerteinnahmen sollen den Bandidos zugute kommen, die sich mit verfeindeten Clans immer wieder blutige Fehden liefern.

Der umstrittene Sänger Sacha Korn aus dem rechten Milieu will am Samstag in Potsdam-Bornstedt auftreten. Ein Teil der Konzerteinnahmen soll auf ein Spendenkonto der Bandidos-Rocker gehen. Die Polizei ist alarmiert.

  • Kommentare
mehr
Zukunftstag in Bad Belzig
Ausbilder Candy Schulze (links) hat Tobias Grote und André-Leon Schulze alles zum Winterdienst erklärt. Auch einen Blick ins Innere des Räumfahrzeugs durften die Schüler werfen.

Beim Zukunftstag in der Bad Belziger Straßenmeisterei konnten sich Schüler über den Beruf des Straßenwärters informieren. 18 Jungen und Mädchen sind aus ganz Brandenburg in den Hohen Fläming gekommen – die weiteste Anreise hatte ein Junge aus Frankfurt (Oder). Seit drei Jahren nutzt die Straßenmeisterei den Zukunftstag, um neue Azubis für sich zu gewinnen.

  • Kommentare
mehr
Studierendenfilmfest in Babelsberg
Seit Mittwochabend tummeln sich Filmemacher aus aller Welt beim Sehsüchte-Festival.

Mit einer ausverkauften Vorführung eröffneten die Potsdamer Filmstudenten am Mittwochabend das 46. Sehsüchte-Festival. Am Donnerstag starteten die ersten Filmblöcke und das Rahmenprogramm auch für die breite Öffentlichkeit und die fast 200 internationalen Filmemacher. Im Kino und drumherum ist für jeden Geschmack etwas dabei.

  • Kommentare
mehr



Diese eine Sekunde

Diese eine Sekunde: 50 Interviews mit Stars, die deutsche Fußballgeschichte geschrieben haben. Bewegende Schicksale, große Momente, starke Persönlichkeiten. mehr

8dfb7278-2b0e-11e7-b203-d7224497f556
Massencrash auf der A 2 Richtung Berlin

Reesdorf, 26. April 2017 – Ein Pkw sieht das Stauende auf der A 2 nahe der Landesgrenze von Brandenburg zu spät und kracht in einen Lkw. Daraufhin brennen mehrere Fahrzeuge aus. Zwei Menschen werden leicht verletzt. Die Autobahn bleibt stundenlang gesperrt.

Die Auszubildende Duygu Kaya (r.) unterweist syrischstämmige Schülerinnen aus Kyritz im Blutdruckmessen.
Pritzwalk
Schüler lernten Klinikalltag kennen

Einblicke in den Klinik und Pflegealltag bekamen am Zukunftstag 36 Jungen uns Mädchen bei der KMG-Bildungsakademie in Pritzwalk. An fünf Stationen erfuhren die Schüler zum Beispiel, wie der Blutdruck gemessen wird, oder wie die Erste Hilfe richtig geleistet wird. Per Simulationsanzug durften sie sogar in die Rolle von älteren Patienten schlüpfen.

  • Kommentare
Kostenpflichtiger Inhaltmehr
Dahlewitz
Bei Rolls Royce durften die Teilnehmerinnen zum Werkzeug greifen.
Girls Day bei Rolls Royce

Um mehr Frauen für technische Berufe zu begeistern, wirbt der Triebwerkshersteller Rolls Royce schon in der Schule um Nachwuchs. Am Donnerstag bekamen zwölf Mädchen einen Einblick in die Arbeitswelt eines Flugzeugmechanikers. Im aktuellen ersten Lehrjahr ist die Hälfte der Azubis weiblich.

  • Kommentare
Kostenpflichtiger Inhaltmehr
Pritzwalk Anträge zu Hainholz-Konzept gescheitert

Ein Nutzungskonzept für das Hainholz wird es vorerst nicht geben. Ein Antrag von SPD und Linken solch ein Dokument mit breiter Bürgerbeteiligung zu erarbeiten, den die Freien Wähler unterstützten, scheiterte am Votum von CDU, FDP und Kreisbauernverband. Deren Gegenantrag wiederum verweigerten die drei anderen Fraktionen die Zustimmung.

  • Kommentare
Kostenpflichtiger Inhaltmehr
Probesitzen auf dem Polizeimotorrad.
15. Zukunftstag in Potsdam
Schüler spielen Polizist

Am Zukunftstag für Jungen und Mädchen haben sich in Potsdamer wieder viele Institutionen wie die Filmuniversität, die Fachhochschule, die Universität, die Landesvermessung und das Hotel Mercure beteiligt. Auch die Polizei war dabei und warb mit einem besonderen Angebot für den Job.

  • Kommentare
mehr
Frühjahrsempfang der AG Babelsberg
Impression vom Weberfest 2016.
Weberfest steigt vom 19. bis 21. Mai

Das Babelsberger Weberfest auf dem Weberplatz lädt in diesem Jahr vom 19. bis 21.Mai wieder Gäste aus Nah und Fern ein. Dies wurde am Mittwochabend auf dem traditionellen Frühjahrsempfang der seit 1994 bestehenden Aktionsgemeinschaft Babelsberg verkündet.

  • Kommentare
mehr
Saisoneröffnung im Nomadenland Eine Jurte kommt selten allein

Zum 15. Mal hat am Donnerstag im Land Brandenburg der Zukunftstag stattgefunden. 6000 Schüler sind ausgeschwärmt und haben sich in der Arbeitswelt umgesehen. Die elfjährige Joseline hat bei der MAZ mitgeholfen. Sie hat nicht nur recherchiert und geschrieben, sondern auch die neuste Jurte im Nomadenland inspiziert – denn dort wird am Samstag Saisoneröffnung gefeiert.

  • Kommentare
mehr
Arbeit
Fast die Hälfte aller tödlichen Arbeitsunfälle in der Bauwirtschaft sind auf Abstürze zurückzuführen.

Einmal kurz nicht aufgepasst - schnell können routinierte Arbeitsabläufe zu schwerwiegenden Unfällen führen. Gerade auf Baustellen ist es besonders wichtig, Gefahrenquellen zu erkennen und zu beseitigen.

mehr
Immobilien
Die Haltung von Katzen und Hunden darf der Vermieter nicht generell verbieten, auch wenn es eine entsprechende Klausel im Mietvertrag gibt. Foto: Jochen Lübke/dpa

Kleintiere dürfen ohne Genehmigung in der Mietwohnung gehalten werden und auch die Haltung von Hunden und Katzen kann der Vermieter nicht generell verbieten. Das entschied der Bundesgerichtshof in einem Urteil von 2013.

mehr
Verkehr
Zwei von drei: Mit M550i und 530e (r) erweitert BMW seine 5er-Palette, in einigen Wochen folgt auch noch der sportliche Diesel M550d.

Mit drei neuen Varianten vergrößert BMW das Spektrum der 5er-Reihe. Von sehr sportlich bis sparsam reicht die Palette - ein Modell will beides unter einen Hut bringen.

mehr
Angelique Kerber hat den Einzug ins Achtelfinale verpasst.
Tennis
Titelverteidigerin Kerber gleich zum Auftakt raus

Nach dem schmerzhaften Auftakt-Aus bei ihrem Lieblingsturnier wollte Angelique Kerber nur noch weg.

Gerade einmal 20 Minuten nach dem desillusionierenden 2:6, 5:7 gegen die Französin Kristina Mladenovic saß die Titelverteidigerin bereits vor der Presse und versuchte ihren schwachen Auftritt im Achtelfinale von Stuttgart in Worte zu fassen.

mehr
Tennis
Maria Scharapowa steht nach dem Sieg über Jekaterina Makarowa im Viertelfinale.
Scharapowa und Siegemund im Viertelfinale

Maria Scharapowa bestimmt in Stuttgart weiter die Schlagzeilen. Nach ihrem zweiten Sieg steht die Russin im Viertelfinale. Dort ist auch eine Lokalmatadorin noch dabei, die im vergangenen Jahr bis ins Finale stürmte.

mehr
Handball Flensburg scheitert - SG-Trainer Vranjes: "Keine Chance"

Der Traum vom Erreichen des Halbfinals in der Handball-Champions-L eague ist für die Norddeutschen geplatzt. Beim 27:35 beim mazedonischen Meister Vardar Skopje bekommt die SG ihre Grenzen aufgezeigt.

mehr
SPD-Kanzlerkandidat Martin Schulz.
Brüssel
EU rügt Personalentscheidungen von Schulz

Aus Brüssel kommen unangenehme Neuigkeiten für SPD-Kanzlerkandidat Schulz. Das EU-Parlament stellt mehrheitlich die Personalpolitik seines früheren Präsidenten infrage.

mehr
100 Tage Präsident Trump
Protest der Freiheitsstatuen: Anlässlich von Donald Trumps ersten 100 Tagen im Amt demonstrierte in London „Amnesty International“ gegen seine Politik.
Die gescheiterte Revolution

In den ersten 100 Tagen im Weißen Haus wollte Donald Trump Amerika umkrempeln. Doch die traditionsreiche Demokratie erweist sich als überaus widerstandsfähig. Unser US-Korrespondent Stefan Koch fragt sich: wie lange noch?

  • Kommentare
mehr
Gefesselter Flüchtling Fall „Arnsdorf“: Staatsanwalt wurde bedroht

Erst vor wenigen Tagen wurde der Prozess gegen die Männer, die einen Flüchtling in Arnsdorf (Sachsen) an einen Baum gefesselt hatten, eingestellt. Nun kommt raus: Der Staatsanwalt wurde vor Prozessauftakt offenbar massiv bedroht.

mehr
Vor drei Jahren sorgte Prokon mit einer spektakulären Pleite für Aufsehen. Nun macht der Windkraftbetreiber erneut hohe Verluste.
Bis zu 80 Millionen Euro
Hoher Verlust für Windparkbetreiber Prokon

Der Windparkbetreiber Prokon, der vor drei Jahren mit einer spektakulären Pleite Schlagzeilen machte, steckt wieder tief in den roten Zahlen.

mehr
Rückrufaktion
Besser nicht trinken: Der grüne Antioxidant-Smoothie mit der Kennung F7087J enthält möglicherweise ein Plastikteil.
Möglicherweise Plastikteil im Smoothie

Weil eventuell ein Plastikteil in einem Smoothie gelandet ist, ruft der Hersteller Innocent eine komplette Charge zurück. Betroffen ist der Super Smoothie Antioxidant grün (360 Milliliter) mit dem Mindesthaltbarkeitsdatum 27. Mai.

mehr
Europäische Zentralbank Null Prozent – Leitzins weiter auf Anti-Krisenkurs

Die Zinsen im Euroraum bleiben im Keller - zum Ärger der Sparer. Noch sieht die Europäische Zentralbank (EZB) keinen Grund, die Geldschleusen allmählich zu schließen. Sie lässt den Leitzins unverändert bei null Prozent stehen. Die politische Unsicherheit ist weiterhin hoch.

mehr
Erst nach etwa 100 Metern nach dem Überfahren eines roten Haltesignals brachte die Sicherheitstechnik die Lok automatisch zum Stehen.
Niedersachsen
Teenager machen Kurztrip mit geklauter Lok

Vier Schulschwänzer haben mit einer gekaperten Elektro-Lok in Emden einen Kurztrip unternommen. Die Jugendlichen fuhren rund 100 Meter mit der Lok durch einen Rangierbahnhof, bis sie durch einen Sicherheitsmechanismus gestoppt wurden.

mehr
Disziplinierungsmaßnahme
Der Ministerpräsident des südostasiatischen Landes, Najib Razak, wies die Ermittler an, für schnelle Aufklärung zu sorgen.
Malaysia trauert um junges Prügelopfer

Ein Elfjähriger ist an den Folgen einer Prügelattacke durch einen Aufseher seiner Schule gestorben. Nun trauert das ganze Land um den Schüler. Das UN-Kinderhilfswerk Unicef fordert nun Malysia zu einer Abkehr von der Prügelstrafe in Schulen auf.

mehr
Vor Krankenhaus Polizei schießt in Berlin auf bewaffneten Mann

Schrecksekunden vor einem Berliner Krankenhaus. Ein Mann soll die Polizei mit einer Waffe bedroht haben. Ein Beamter schießt auf den Angreifer und trifft ihn am Bein.

mehr
Aus dem Babelsberger Schloss ergeben sich spektakuläre Blicke durch den Park in die Havellandschaft. Im Vordergrund die Goldene Terrasse.
Schlösser und Gärten
Schloss Babelsberg ist bis Oktober zugänglich

Das Schloss Babelsberg war viele Jahre geschlossen, die Außenhülle wurde umfangreich saniert. Nun öffnet es für eine Sonderausstellung über den Gartenkünstler Fürst Pückler, obwohl die Innenräume noch lange nicht in neuem Glanz erstrahlen. Lohnt sich ein Besuch?

  • Kommentare
Kostenpflichtiger Inhaltmehr
Bücherfestival Lit:Potsdam
Gerade ist ihr 26. Brunetti-Roman erschienen: Donna Leon lebt nicht mehr in Venedig, hat die Stadt aber zur Kulisse ihrer Bücher geformt.
Venedig auf Preußisch

Das Lesefestival Lit:Potsdam hat in diesem Jahr die amerikanische Autorin Donna Leon zu Gast, die durch ihre mittlerweile 26 Brunetti-Krimis zu Weltruhm kam. Als Writer in Residence wird Hanns-Josef Ortheil nach Potsdam kommen, das Festival geht vom 5.-9. Juli. Bereits am Wochenende davor wird auf Schloss Reckahn gelesen, dort feiert man einen besonderen Helden.

  • Kommentare
Kostenpflichtiger Inhaltmehr
Kunstmuseum in Potsdam Barberini öffnet im Mai auch am Dienstag

Seit der Eröffnung des Barberini wurden bereits 220.000 Tickets verkauft – und der Andrang auf Potsdams neues Kunstmuseum hält unvermindert an. Zum Endspurt der Eröffnungsausstellungen erweitert das Barberini nun erneut seine Öffnungszeiten.

  • Kommentare
mehr
Ausschnitt aus der Simpsons-Episode zu Trumps ersten 100 Tagen.
Trumps erste 100 Tage
„Simpsons“ sticheln gegen Präsidenten

Die Macher der Kultserie „Die Simpsons“ haben US-Präsident Donald Trump vor dessen 100. Tag im Amt aufs Korn genommen. In einem kurzen Zeichentrickfilm liegt der animierte Trump im Weißen Haus im Bett und reflektiert über seine ersten Monate als Präsident.

mehr
Gerichtsentscheidung
Helmut Kohl
Helmut Kohl bekommt Millionen-Entschädigung

Erfolg für Helmut Kohl im Streit um den Bestseller „Vermächtnis: Die Kohl-Protokolle“: Das Landgericht Köln hat dem früheren Bundeskanzler Helmut Kohl einen Schadenersatz in Höhe von einer Million Euro zugesprochen. Das Urteil ist noch nicht rechtskräftig.

mehr
System „Echo Look“ Steht mir das? Bei Amazon gibt´s jetzt einen Style-Check

Es ist der nächste Schritt für Amazon in den Alltag der Nutzer: Der Online-Händler macht seine elektronische Assistentin „Alexa“ zur Style-Beraterin. In Kombination mit einer vernetzten Kamera soll das System bei der „richtigen“ Kleiderwahl helfen.

mehr
Ihr neues Wochenende Zur Übersicht
Heranwachsen wie im Mutterleib: Dieser Lammfötus hat vier Wochen in einer künstlichen Gebärmutter gelebt.
Hoffnung für Frühchen
Forscher entwickeln künstlichen Uterus

Mediziner aus den USA haben ein Lammfötus in einer nachgebildeten Gebärmutter aufgezogen. Die Spezialisten des Children`s Hospital of Philadelphia hoffen, innerhalb von zehn Jahren auch menschliche Frühchen behandeln zu können.

  • Kommentare
mehr
Häufige Symptome
Nicht mit jedem Wehwehchen ihres Kindes müssen Elterngleich zum Arzt gehen.
Bei welchen Beschwerden Kinder zum Arzt sollten

Husten, Erbrechen, Fieber – wenn Kinder solche Beschwerden bekommen, sind Eltern in Sorge. Wann Sie mit dem Nachwuchs zum Arzt gehen sollten und wann Hausmittel helfen können, erklären unsere Experten.

mehr
Zufallsentdeckung Diese Raupe frisst Plastiktüten

Plastik ist allgegenwärtig – doch der am häufigsten verwendete Kunststoff ist biologisch kaum abbaubar. Durch Zufall hat eine Biologin jetzt eine Raupe gefunden, die das Müllproblem lösen könnte.

mehr