Volltextsuche über das Angebot:

0 ° / -5 ° stark bewölkt
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland RND

Navigation:
Home
Top-Themen: Präsident Donald Trump | Dschungelcamp 2017 | Kreisgebietsreform
MAZ-Umfrage zu Bundestagswahl 2017

Die aktuelle MAZ-Umfrage zur Bundestagswahl: Die SPD fällt in Brandenburg hinter die AfD zurück, CDU klar stärkste Partei. Bei der Sonntagsfrage zur Landtagswahl liegt die SPD jedoch weiter vorn, aber Rot-Rot wäre derzeit ohne eigene Mehrheit

  • Kommentare
mehr
  • SPD fällt in Brandenburg hinter die AfD zurück
  • Vogelgrippe: 45.000 Puten müssen sterben
  • Autodieb entwischt nach spektakulärer Verfolgungsjagd
  • Demo vor Haus von AfD-Politiker hat Nachspiel
  • Rathenower Wolf hat die Stadt verlassen
Kommentar zum MAZ-Brandenburg-Barometer

Bei der Bundestagswahl in acht Monaten könnte mancher märkische Politiker sein blaues Wunder erleben. Ein Kommentar von MAZ-Chefredakteur Thoralf Cleven.

  • Kommentare
Kostenpflichtiger Inhalt mehr
Werder (Havel)

Am Mittwoch wollte die Polizei in Werder (Havel) einen Haftbefehl vollstrecken. Doch statt des gesuchten jungen Mannes öffnete sein Vater die Tür. Augenscheinlich betrunken. Während er die Beamten aufhielt, sogar mit Gewalt drohte, schloss sich sein Sohn im Badezimmer ein – und setzte wenig später zu einem beherzten Sprung an.

  • Kommentare
mehr
Starke Rauchentwicklung
Feuerwehreinsatz am Mittwochabend am Klinik.

Im Ernst-von-Bergmann-Klinikum kam es am Mittwochabend wegen starker Rauchentwicklung zu einem Feuerwehr-Einsatz. Einige Patienten mussten auf andere Flure verlegt werden.

  • Kommentare
mehr

Niemegk
Schnelles Internet: Der Lückenschluss lässt auf sich warten.

Die gute Nachricht ist: Das schnelle Internet kommt in den Hohen Fläming. Die schlechte Nachricht aber lautet: Es dauert noch, bis alle Ortsteile im Amt Niemegk versorgt sind. Woran es hapert? Natürlich an den Formalien. Die Volksvertreter zumindest sind nun eigens zu Sondersitzungen zusammen gekommen, um das Thema zu beschleunigen.

  • Kommentare
mehr
Perleberg/Pritzwalk
Im Prignitzer Busverkehr, hier an der Grünstraße in Pritzwalk, gibt es die nächste Fahrplanänderung.

Verbesserungen im Stadtverkehr wie bei der Anbindung kleiner Dörfer und bei der Vertaktung von Busverbindungen kündigt jetzt Prignitzbus an. Der seit dem 12. Dezember 2016 gültige Fahrplan wird zum 30. Januar noch einmal optimiert, ließ der Betreiber des Busverkehrs im Landkreis Prignitz wissen.

  • Kommentare
mehr
Brandenburger Landtag

Gleich bei der ersten Sitzung im neuen Jahr kochten die Emotionen hoch: Gut vier Wochen nach dem Berliner Terroranschlag hat der Landtag in Potsdam heftig über die Innere Sicherheit gestritten. Es ging um Personalmangel, Videoüberwachung und den Begriff „Gefährder“.

  • Kommentare
mehr

Vom 13. bis 28. Januar kämpft in der 11. Staffel von "Ich bin ein Star – Holt mich hier raus!" wieder eine illustre Schar von Nicht-Promis um die Dschungelkrone.  mehr

Die Fußball-Bundesligisten schwitzen in der Sonne. News aus den Trainingslagern gibt's bei uns im Liveblog. mehr

Diese eine Sekunde

Diese eine Sekunde: 50 Interviews mit Stars, die deutsche Fußballgeschichte geschrieben haben. Bewegende Schicksale, große Momente, starke Persönlichkeiten. mehr

Ihr neues Wochenende Zur Übersicht
2f0a5060-dd50-11e6-858b-85b911712e00
Bestes Vanilleeis aus kleiner Produktion

Deutschlands bestes Vanilleeis kommt aus Beeskow. Dort wird es in der Küche eines kleinen Kinos hergestellt. Das Eis der „Ice Guerilla“ ist mittlerweile so beliebt, dass Ralf Schulze expandieren muss.

Niedergörsdorf ist unter Auswärtigen als Hochzeitslocation beliebt.
Niedergörsdorf
Trend zur Mini-Hochzeit

Auch 2016 wurden in Niedergörsdorf wieder einige Paare für die Ewigkeit zusammengeführt. Wer, wie, wo, weshalb und warum? Die örtliche Standesbeamtin kennt die Fakten und Besonderheiten des Vorjahres. Auffällig: Heiraten wird immer mehr zur Zweimannsache als zur Familienfeier.

  • Kommentare
Kostenpflichtiger Inhaltmehr
Königs Wusterhausen
Die Parkstraße in Zeesen ist auf Platz eins der Liste. In Senzig sind sechs Straßen unter den ersten 15, die ausgebaut werden.
Diskussion um Straßenbau-Liste

168 Anliegerstraßen sollen bis 2027 in Königs Wusterhausen und den Ortsteilen ausgebaut werden. Im Ortsbeirat Senzig wurde ein Flickenteppich von Bauvorhaben kritisiert und gefordert, quartierweise auszubauen. Die Stadt will das prüfen, weist zugleich auf eine Alternative für Anlieger hin.

  • Kommentare
Kostenpflichtiger Inhaltmehr
Luckenwalde Schmunzelgeschichten zum Erwachsenwerden

Der Buchautor Jan Weiler las am Dienstagabend in der Luckenwalder Bibliothek im Bahnhof aus seinem neuesten Werk „Im Reich der Pubertiere“. Auf amüsante Weise plauderte er aus dem Alltag mit seinen pubertierenden Kindern.

  • Kommentare
Kostenpflichtiger Inhaltmehr
Es ist nie zu spät, richtig lesen und schreiben zu lernen.
Analphabetismus in Potsdam
Helfen, wenn Worte zur Qual werden

Dem Kind eine Gute-Nacht-Geschichte vorlesen, einen Ticketautomaten bedienen, schnell mal das Formular ausfüllen: Was selbstverständlich erscheint, ist für geschätzt 14.000 Erwachsene in Potsdam eine Qual. Doch es gibt Hilfe: Seit einem Jahr unterstützt das Grundbildungszentrum Erwachsene, die nicht richtig lesen, schreiben oder rechnen können.

  • Kommentare
Kostenpflichtiger Inhaltmehr
Die etwas andere Sicht auf die Stadt
Mit etwas Hilfe entdeckt auch Oberbürgermeister Jann Jakobs die Buchstaben.
Kinder auf Buchstabenreise in Potsdam

Dass Kinder die Welt oft mit anderen Augen entdecken als Erwachsene, ist kein Geheimnis. An welchen Orten sich in Potsdam versteckte Buchstaben finden lassen, erkundeten deshalb zwölf Acht- bis Elfjährige. Sie dokumentierten ihre Entdeckungen und präsentierten ihre Ergebnisse am Dienstag dem Oberbürgermeister.

  • Kommentare
mehr
Lesung im HOT zur Wannsee-Konferenz Dokumente des Grauens im Theater

Das Hans-Otto-Theater erinnerte mit einer eindrücklichen Lesung aus Protokollen und Dokumenten an die Wannsee-Konferenz vor 75 Jahren und den Horror des Holocaust.

  • Kommentare
Kostenpflichtiger Inhaltmehr
Arbeit
Lächeln nicht vergessen! Ist der Kollege schlecht drauf, hilft ein freundliches Wort.

Kollegen können mehr sein als neutrale Mitglieder eines Teams. Sie können einen auffangen, wenn man genervt ist. Allein Verständnis und Freundlichkeit lösen so manche Anspannung.

mehr
Immobilien
Die kugelrunde schwebende Glasleuchte von Brokis ist eine von vier Lampen der Kollektion Knot.

Glas lässt Lichtstrahlen tanzen, wenn sie sich darin spiegeln und funkeln. Kein Wunder, dass mundgeblasene Gläser als ganz besonderer Lampenschirm herhalten müssen.

mehr
Verkehr
Ab März für mindestens 12 990 Euro im Handel: die fünfte Generation des Nissan Micra.

Im März rollt der neue Nissan Micra zu den Händlern. Mit mindestens 12 990 Euro wird die Basis gut 2500 Euro teurer als bisher. Dafür soll der Kleinwagen aber mehr Platz und mehr Assistenzsysteme bieten.

mehr
Lucas (M.) traf für Liverpool in Plymouth.
Fußball
Liverpool weiter - Mühevolles 1:0 bei Viertligist Plymouth

Der FC Liverpool mit dem deutschen Trainer Jürgen Klopp hat mit einem Arbeitssieg die vierte Runde im FA Cup erreicht. Nach dem blamablen 0:0 beim Viertligisten Plymouth Argyle am 8. Januar gewannen die Reds das Wiederholungsspiel in Plymouth mühevoll mit 1:0 (1:0).

mehr
Basketball
Engin Atsür (l) und Dragan Milosavljevic feierten mit ALBA einen wichtigen Sieg.
ALBA Berlin schlägt im Eurocup Cedevita Zagreb 93:76

ALBA Berlin hat in der Top16-Runde des Eurocups sein Heimspiel gegen Cedevita Zagreb gewonnen und damit die Chance auf ein Weiterkommen gewahrt.

Die Berliner siegten vor 6769 Zuschauern gegen den kroatischen Meister mit 93:76 (42:38).

mehr
Fußball Aubameyang hält Gabun im Afrika Cup

Trotz eines starken Pierre-Emerick Aubameyang hat Gabun bei diesem Afrika Cup erneut den ersten Sieg verpasst und muss ums Weiterkommen zittern.

Mit seinem zweiten Tor beim Heimturnier erzielte der Stürmerstar von Borussia Dortmund in Libreville beim 1:1 (1:1) gegen Burkina Faso den Ausgleich.

mehr
Bahn-Konkurrent Locomore.
DB-Konkurrent
Locomore fährt nur noch vier Mal wöchentlich

Pannen-Serie beim Bahn-Konkurrenten Locomore: Schon vier Wochen nach Betriebsstart hat das Berliner Bahn-Start-up mit Problemen zu kämpfen. Nun fährt der Zug, mit dem das Unternehmen seit Mitte Dezember täglich von Stuttgart nach Berlin unterwegs ist, vom 23. Januar bis 6. April nur noch an vier Tagen in der Woche.

  • Kommentare
mehr
Obst, Gemüse, Fisch
Lebensmittel sind durchschnittlich um 0,8 Prozent teurer geworden.
Diese Lebensmittel sind teurer geworden

Auch im vergangenen Jahr sind Lebensmittel wieder teurer geworden – durchschnittlich um 0,8 Prozent. Für welche Nahrungsmittel Verbraucher tiefer in die Tasche greifen müssen, lesen Sie hier.

mehr
Qualcomm US-Handelskommission verklagt Apple-Zulieferer

In vielen Smartphones stecken Chips des US-Konzerns Qualcomm. Die US-Handelskommision wirft dem Unternehmen unfairen Wettbewerb vor. Auch Apple ist davon betroffen.

  • Kommentare
mehr
SPD-Fraktionschef Thomas Oppermann will mit seiner Partei Europa zusammenhalten.
Thomas Oppermann im Interview
„Antwort auf AfD ist nicht Populismus“

Im Gespräch mit RND-Redakteur Dieter Wonka fordert SPD-Fraktionschef Thomas Oppermann auch, bestimmte Gruppen innerhalb der AfD durch den Verfassungsschutz überwachen zu lassen – genauso wie den AfD-Mann Björn Höcke.

  • Kommentare
mehr
Anordnung der Bundesregierung
Um gegen Hacker-Angriffe gewappnet zu sein, schickt die Bundesregierung Hunderte Behördenmitarbeiter zur Cyber-Nachhilfe.
Behördenmitarbeiter müssen zur Cyber-Nachhilfe

Die Bundesregierung stärkt im Kampf gegen Hacker-Attacken die Abwehrkompetenz ihrer Mitarbeiter.

  • Kommentare
mehr
Kommentar Ein Mann, der die Dinge beim Namen nennt

Zum Abschied fordert Bundespräsident Gauck die Deutschen zum Mitgestalten auf. Ein Kommentar.

  • Kommentare
mehr
Bei diesem Anblick staunten die Beamten.
Bei Verkehrskontrolle
Pony im Kofferraum von Kleinwagen entdeckt

Zum Wiehern: Bei einer Verkehrskontrolle in Brandenburg haben Polizisten im Kofferraum eines Autos ein lebendes Shetland-Pony entdeckt. Strafbar machten sich die Besitzer mit dem ungewöhnlichen Transport aber nicht.

  • Kommentare
mehr
Prozessauftakt in Hildesheim
Die angeklagte Mutter versteckt ihr Gesicht hinter einem Schal.
Mutter soll Tochter zur Prostitution gezwungen haben

Sie soll ihre eigene Teenager-Tochter zur Prostitution gezwungen haben. Außerdem ließ sie der Anklage zufolge ihre beiden Töchter von ihrem Lebensgefährten missbrauchen. Eine Mutter vor Gericht.

mehr
Nach Rohrbomben-Anschlägen Mutmaßliches Lidl-Erpresser-Duo vor Gericht

Ihr Traum war ein Haus in Spanien, das Geld dafür wollten sie vom Discounter Lidl erpressen. Doch der Coup ging schief. Statt im sonnigen Süden sitzt das Paar jetzt in Bochum auf der Anklagebank. Der 48-jährige Mann aus Gelsenkirchen und seine sechs Jahre ältere Partnerin sollen sogar drei Sprengsätze vor Lidl-Filialen gezündet haben.

  • Kommentare
mehr
Der Schriftsteller Günter Eich, aufgenommen 1953.
Literatur
Nobelpreisträgerin Herta Müller kommt nach Wilhelmshorst

Das Peter-Huchel-Haus in Wilhelmshorst wird in diesem Jahr 20 Jahre alt. Hausherr Lutz Seiler („Kruso“) begrüßte am Dienstagabend zwei Literaturprofessoren, die über das Verhältnis der beiden Nachkriegsdichter Peter Huchel und Günter Eich debattierten. Und gab bekannt, dass Herta Müller im September nach Wilhelmshorst kommt.

  • Kommentare
Kostenpflichtiger Inhaltmehr
Einen Tag nach „Walküre“-Premiere
Gerd Grochowski, hier im Jahr 2015 in der Rolle des Doktor Faustus, gehörte zu den erfolgreichsten Sängern des dramatischen Bass-Bariton-Fachs.
Opernsänger Gerd Grochowski ist tot

Am Sonntagabend erhält der Opernsänger Gerd Grochowski als Wotan bei der Premiere der „Walküre“ am Staatstheater Wiesbaden noch lange Ovationen – einen Tag später stirbt er überraschend.

  • Kommentare
mehr
Pop Elektronik-Pioniere von Pond vertonen Gedichte

Wolfgang „Paule“ Fuchs galt in der DDR als Pionier der elektronischen Musik. 1978 gründete er seine Band Pond, sie verkaufte mit Instrumentalmusik Platten im sechsstelligen Bereich. Nun hat Fuchs die Gedichte einer verstorbenen Bekannten im sphärische Sound vertont. Und spricht davon, wie er seine Synthesizer früher über die Grenze schmuggeln ließ.

  • Kommentare
mehr
Die Frisur sitzt: Fast so hübsch wie beim künftigen US-Präsidenten Donald Trump.
„Neopalpa donaldtrumpi“
Mexiko-Motte nach Donald Trump benannt

Donald Trump (70) hat einen neuen Namensvetter: „Neopalpa donaldtrumpi“ nannte der kanadische Insektenforscher Vazrick Nazari seine neu entdeckte Mottenart. Nicht ohne Grund: Offenbar tragen Insekt und künftiger US-Präsident die gleiche markante Frisur. Außerdem pikant: “Donaldtrumpi“ lebt vor allem in Mexiko.

mehr
Im Januar
Die Grippewelle hat in dieser Saison früh begonnen.
Grippewelle so heftig wie seit Jahren nicht

Die Grippewelle ist in diesem Jahr besonders heftig. Besonders stark hat es den Südwesten Deutschlands getroffen.

  • Kommentare
mehr
Blumiger Rekord In Holland wachsen zwei Milliarden Tulpen

Die Niederlande erleben einen Tulpenboom: Zum ersten Mal werden mehr als zwei Milliarden Tulpen – ja, Sie lesen richtig: zwei Milliarden Tulpen – in einer Saison produziert. Und allein die Hälfte davon ist für den Deutschen Markt bestimmt. Wie Ihnen die bunte Pracht länger in der Vase erhalten bleibt, lesen Sie hier.

  • Kommentare
mehr