Volltextsuche über das Angebot:

28 ° / 19 ° Gewitter

Navigation:
Home
Bundesverwaltungsgericht hat entschieden

Das Bundesverwaltungsgericht hat Schadensersatzforderungen von Feuerwehrleuten aus Potsdam, Oranienburg und Cottbus am Donnerstag in letzter Instanz zumindest teilweise bestätigt. Demnach haben sie Anspruch auf Nachzahlung für Überstunden, aber nicht für alle Jahre.

  • Kommentare
mehr
  • Teilweise Nachzahlung für Feuerwehrleute
  • Mike Schwitzke und zwei gefährliche MC 500
  • Nation of Gondwana: Ein ganzes Dorf im Techno-Fieber
  • Licht aus am Quenz: Erster Mast ist zerlegtKostenpflichtiger Inhalt
  • Unfassbares Video: Lkw-Fahrer wenden in Rettungsgasse
Aufarbeitung des Michendorfer Millionenverlustes
Gerd Sommerlatte (FBL-UWG) leitet die Arbeitsgruppe, die den 1,5-Millionen-Verlust mit aufarbeiten soll.

Durch einen Untreue-Fall bei der SRS Hausverwaltungs GmbH verlor die Gemeinde Michendorf fast 1,5 Millionen Euro. Wie der Verlust lange unbemerkt bleiben konnte, wird in einer Arbeitsgruppe aus Gemeindevertretern aufgearbeitet. Der Vorsitzende Gerd Sommerlatte sieht auch die Gemeindevertreter in Mitverantwortung. Die Staatsanwaltschaft kritisiert er scharf.

  • Kommentare
mehr
Blankenfelde-Mahlow
In einer Sitzungspause berieten die Anwälte der Gemeinde und des Planungsbüros VIC über einen außergerichtlichen  Vergleich im Rathaus-Prozess.

22 000 Euro und die Gemeinde Blankenfelde-Mahlow könnte den juristischen Streit um den Planervertrag für das Rathaus abhaken. Das Oberlandesgericht legte der Gemeinde und dem Planungsbüro nahe, sich außergerichtlich zu einigen, auch weil die Richter keine wirtschaftlichen Nachteile für die Gemeinde aus dem Vertrag sahen.

  • Kommentare
Kostenpflichtiger Inhalt mehr
Neuruppin
Tempo-30-Schilder werden Autofahrer in Brandenburg bald öfter zu sehen bekommen.

Vor allen Kitas, Schulen und Senioreneinrichtungen im Land Brandenburg sollen künftig Tempo 30 als Höchstgeschwindigkeit gelten. So hat es das Verkehrsministerium in Potsdam angeordnet. Der Landkreis Ostprignitz-Ruppin prüft bis September, wo neue Schilder aufgestellt werden. Die Polizei zweifelt, ob das ausreicht.

  • Kommentare
Kostenpflichtiger Inhalt mehr

Brandenburg an der Havel
Der BMW (hinten) kam erst an einer Gartenlaube zum Stehen. Die Anwohner auf der angrenzenden Terrasse blieben unversehrt.

Angetrunken und mit viel zu hoher Geschwindigkeit war in einem ruhigen Wohngebiet in Brandenburg an der Havel ein 29-jähriger BMW-Fahrer unterwegs, als er die Kontrolle über seinen Wagen verlor. Das Auto durchbrach einen Zaun und kam erst an einer Gartenlaube zum Stehen. Der Fahrer versuchte zu Fuß abzuhauen. Das misslang – auch dank mutig eingreifender Passanten.

  • Kommentare
mehr
Zukunftsdebatte zur Potsdamer Biosphäre
Über die Zukunft der Biosphäre in Potsdam wird gestritten.

Das Rathaus warnt vor einer Kostenexplosion durch andauernde Prüfungen zur Potsdamer Tropenhalle. Nun diskutierte der Finanzausschuss vor Ort über die Zukunft des Baus. Eine Option ist der Abriss, um Platz für ein Stadtteilzentrum zu schaffen. Überraschende Meldung des Entwicklungsträgers: Gleich nebenan seien 11 000 Quadratmeter verfügbar.

  • Kommentare
mehr
Diese eine Sekunde

Diese eine Sekunde: 50 Interviews mit Stars, die deutsche Fußballgeschichte geschrieben haben. Bewegende Schicksale, große Momente, starke Persönlichkeiten. mehr

21a57262-6cb4-11e7-b799-cfee111261c9
MAZ-Hoffest im Potsdamer Barberini

Mehr als 400 Gäste aus Politik, Wirtschaft und Kultur plauderten am Mittwochabend beim MAZ-Hoffest im Museum Barberini über Brandenburg, die Kunst und den modernen Journalismus.

Der Fahrkartenautomat am Bahnhof ist gänzlich ramponiert.
Zehdenick
Spur der Zerstörung

Nach den Vandalismus-Vorfällen am Bahnhof von Zehdenick, wird Anzeige erstattet. Unbekannte haben sich erst am Fahrkartenautomaten zu schaffen gemacht, vor einigen Tagen wurden nun auch Scheiben des früheren Empfangsgebäudes eingeworfen.

  • Kommentare
mehr
Endlich Sommerferien!
Celina, Alina, Lisa und Katja (v.l.) vom Runge-Gymnasium freuen sich über die Ferien. Das Wetter lädt in den Oranienburger Schlosspark ein.
Was ist los in Oberhavel

Endlich sind sie da – die Sommerferien. Schülerinnen und Schüler aus Oberhavel erholen sich sechs Wochen lang vom Schulstress. Was ist während dieser Zeit in der Region los Die MAZ hat einige Ferientipps zusammengetragen.

  • Kommentare
mehr
Neuruppin SPD präsentiert Papier zur Kreisgebietsreform

Die Fachämter in den Kreisverwaltungen in Neuruppin und Perleberg sollen schon jetzt die umstrittene Verwaltungsstrukturreform vorbereiten und eine mögliche Zusammenarbeit prüfen. Das fordert der SPD-Unterbezirk Ostrprignitz-Ruppin in einem 6-Punkte-Plan, der am Donnerstag in Neuruppin vorgestellt wurde.

  • Kommentare
Kostenpflichtiger Inhaltmehr
Das Modell „Landmark“ mit dem Aussichtsturm.
Begegnungszentrum für Potsdam-West
Der Scholle 34 läuft die Zeit davon

Dem Stadtteilnetzwerk Potsdam-West läuft beim Umbau der einstigen Ausflugsgaststätte „Charlottenhof“ am Rande des Schlossparks Sanssouci zum Nachbarschaftszentrum „Scholle 34“ die Zeit davon. Der Saal müsse „dringend Geld bekommen, sonst ist er nicht mehr zu retten“, warnt die Architektin Su Schnurbusch.

  • Kommentare
mehr
Bundesverwaltungsgericht entscheidet heute
Heute entscheidet das Bundesverwaltungsgericht
Streit um Feuerwehr-Überstunden

Das Bundesverwaltungsgericht in Leipzig fällt heute im Verfahren um die Nachzahlung für Feuerwehr-Überstunden das Urteil. Allein für Potsdam geht es um knapp vier Millionen Euro. Sechs Kollegen hatten die Landeshauptstadt auf Schadensersatz verklagt. Das Urteil betrifft jedoch 140 Angehörige der Potsdamer Berufsfeuerwehr.

  • Kommentare
mehr
20. Juli 2017 Potsdam am Donnerstag: Das ist heute wichtig

Heute gibt es einen Knall in Potsdam und eine Knaller-Nachricht für Potsdamer Abiturienten. Zudem müssen wir eine verschobene Wiedereröffnung vermelden, dürfen zwei interessante Veranstaltungen ankündigen, werfen einen weiten Blick zurück und haben auch sonst einige wichtige Termine gesammelt.

  • Kommentare
mehr
Arbeit
Eine Nichteinhaltung der Pausenzeiten, ist nicht zwingend als Arbeitszeitbetrug zu werten.

Verfrühte oder verlängerte Pausenzeiten kommen beim Chef nicht gut an. Arbeitnehmer, die vorzeitig ihre Arbeit unterbrechen, müssen jedoch nicht sofort mit einer Kündigung rechnen.

mehr
Immobilien
Besser den Stecker ziehen: Wer keinen Überspannungsschutz im Haus hat, nimmt bei Unwettern vorsichtshalber alle Elektrogeräte vom Stromnetz.

Dieser Sommer hat es in sich: Schon wieder setzen heftige Gewitter in Teilen Deutschlands Keller und Straßen unter Wasser. Hausbesitzer sollten künftig wichtige Vorkehrungen treffen.

mehr
Auto
Daimler verspricht, die Besitzer aller betroffenen Fahrzeuge zu informieren. Sie müssen dann einen Termin in der Werkstatt machen, wo ihr Fahrzeug die neue kostenlose Software bekommt.

Nächste Runde im Diesel-Drama. Daimler will Millionen Fahrzeuge nachrüsten - wohl auch, damit die Kunden drohenden Fahrverboten in schadstoffbelasteten Innenstädten entgehen. Die Meinung eines Verwaltungsgerichts dürfte Autofahrer ebenfalls interessieren.

mehr
Daniel Theis wechselt in die NBA zu den Boston Celtics. Foto: Nicolas Armer
Basketball
Theis unterschreibt NBA-Vertrag in Boston

Der deutsche Basketball-Nationalspieler Daniel Theis hat einen NBA-Vertrag bei den Boston Celtics unterschrieben. "Heute ist der Tag!", twitterte der 25-Jährige.

mehr
Pferdesport
Springreiter Maurice Tebbel jubelt in den Steigbügeln stehend auf Chaccos Son über den Sieg.
Deutsche Springreiter gewinnen Nationen-Preis beim CHIO

Das Team der deutschen Springreiter zeigt in Aachen mit einem CHIO-Neuling eine starke Vorstellung. Zuvor feiert Isabell Werth am Tag vor ihrem Geburtstag in der Dressur einen klaren Sieg.

mehr
Golf Kaymer verspielt guten Start bei den British Open

Martin Kaymer bleibt am ersten Tag der 146. British Open zwei Schläge über dem Platzstandard. In der zweiten Runde muss sich Deutschlands Golfstar gegen das drohende Aus stemmen.

mehr
Unberührbarer wird Präsident Indiens: Ram Nath Kovind.
Unberührbarer wird Präsident Indiens
Ram Nath Kovind: Die unsichtbare Schranke

In Indien wird ein Unberührbarer Präsident: Der 71-jährige Ram Nath Kovind ist zum neuen Staatsoberhaupt gewählt worden. Ein großer Schritt für das Land und ein politischer Schachzug zugleich.

mehr
EU-Großbritannien
Kommen kaum voran: Die Brexit-Chefunterhändler David Davis (links) und Michel Barnier am Donnerstag in Brüssel.
Schlechte Stimmung bei Brexit-Verhandlungen

Es geht um drei wichtige Themen: Die Rechte der EU-Bürger, die Zahlungsverpflichtungen der Briten und die Grenze zwischen Irland und Nordirland. Ohne Einigung in diesen Punkten gibt es keinen geregelten Brexit. Auf EU-Seite ist man sauer, der Vorwurf: Die Briten verzögern und verschleppen.

  • Kommentare
mehr
Trotz Sanktionsdrohungen aus Brüssel Polnisches Parlament stimmt Justizreform zu

Polens Regierungspartei PiS steht kurz davor, sich eine gefügige Justiz zu schaffen. Mit einer Mehrheit im Parlament votierten die Rechtskonservativen dafür, dass die Politik die Obersten Richter des Landes bestimmt. Noch kann Präsident Duda die Reform verhindern.

  • Kommentare
mehr
Skizze der von Tesla geplanten Hochgeschwindigkeits-Untergrund-Magnetbahn.
„Hyperloop“
Tesla darf Untergrund-Magnetbahn bauen

Von New York nach Washington DC. in 29 Minuten? Das ist die Vision des Tesla-Chefs Elon Musk. Verwirklicht soll sie mit dem Bau eines Hochgeschwindigkeits-Transportsystems werden. Die Genehmigung der US-Regierung hat Musk offenbar schon.

mehr
Diplomatische Eskalation
Handelsschiffe auf dem Weg durch den Bosporus.
Türkei-Krise: Was das für die Wirtschaft bedeutet

Die Deutsch-türkische Krise spitzt sich zu. Nach der Verhaftung des deutschen Menschenrechtlers Peter Steudtner kündigt Bundesaußenminister Gabriel eine Neuausrichtung der Türkeipolitik an. Was dieser Schritt für die deutsche Wirtschaft bedeutet.

mehr
Lebensmittel Osteuropa kämpft für richtiges Nutella

Der Verdacht wiegt schwer: Große Konzerne verkaufen ihre Markenprodukte in Osteuropa überteuert oder mit minderwertigen Zutaten. Vier Länder fordern von der EU jetzt Gegenmaßnahmen.

  • Kommentare
mehr
Chester Bennington, Sänger der Rockband Linkin Park, hat Suizid begangenen.
US-Behörde Bestätigt
Linkin-Park-Sänger Chester Bennington ist tot

Der Sänger der Rockband Linkin Park, Chester Bennington, ist am Dienstag gestorben, bestätigt ein Sprecher der Gerichtsmedizin in Los Angeles. Medienberichten zufolge soll sich der 41-Jährige erhängt haben.

mehr
Nach acht Jahren Haft
O.J. Simpson bei der Urteilsverkündung in Nevada.
O.J. Simpson kommt frühzeitig auf Bewährung frei

Seit acht Jahren sitzt O.J. Simpson hinter Gittern – nicht wegen des Mordes an seiner Ex-Frau, sondern wegen eines bewaffneten Überfalls. Nun kommt der ehemalige Football-Star auf freien Fuß. Ein Ausschuss begnadigte ihn.

mehr
Vaterschaft wird geklärt Salvador Dalís Leichnam wird exhumiert

Hatte Salvador Dalí eine uneheliche Tochter? Diese Frage beschäftigt ganz Spanien. Unter größter Geheimhaltung und abgeschottet von der Öffentlichkeit sollte am Abend im katalanischen Figueres das Grab des exzentrischen Meisters geöffnet werden, um genetische Proben zu entnehmen.

mehr
Hinrich Enderlein, 1990 bis ’94 Brandenburger Kulturminister.
„Sound City“ Luckenwalde
Let’s Dance – Musik wird poppiger

Heute heißt es „Sound City“, früher hieß das Musikschultage: In diesem Jahr findet das Fest vom 21.-23. Juli in Luckenwalde statt, 1500 Musikschüler werden kommen, sie bespielen sieben Bühnen und sieben Kunstinseln. Das Interesse am Musizieren bleibt allgemein hoch, sagt Hinrich Enderlein, Vorsitzender des Brandenburger Musik- und Kunstschulverbandes.

  • Kommentare
Kostenpflichtiger Inhaltmehr
Verstorbener Künstler
Dalís Totenruhe wird am späten Donnerstagabend unterbrochen.
Salvador Dalí wird in der Nacht exhumiert

Mit Spannung wartet die Kunstwelt auf die Exhumierung des legendären Surrealismus-Künstlers Salvador Dalí. Abgeschottet von der Öffentlichkeit soll am Abend das Grab geöffnet werden, um DNA für einen Vaterschaftstest zu entnehmen.

  • Kommentare
mehr
Kino Karin Viard als späte Mutter wider Willen

Wenn das Teststäbchen „schwanger“ anzeigt, aber Frau eher mit der Menopause rechnet als mit einem neuen Baby. Regisseurin Nadège Loiseau zeichnet in „Das unerwartete Glück der Familie Payan“ (Kinostart: 20. Juli) das warmherzige Porträt einer patenten Mutter in einer chaotischen Familie.

  • Kommentare
mehr
Das Darknet-Portal Hansa-Markt wurde offenbar von zwei Deutschen betrieben. Dort wurden vor allem Drogen, Juwelen und gefälschte Waren verkauft. (Symbolbild))
AlphaBay und Hansa-Markt
Ermittler zerschlagen größte Darknet-Marktplätze

Drogen, Waffen oder Kinderpornos: In verborgenen Teilen des Internets werden über Handelsplattformen illegale Dinge verkauft. Ermittler in mehreren Ländern haben nun zwei der größten Darknet-Marktplätze zerschlagen.

mehr
HBO-Produktion „Confederate“
Erst, wenn die HBO-Kultserie um Daenerys Targaryen abgedreht ist, werden sich die „Game of Thrones“-Machern „Confederate“ widmen.
„Game of Thrones“-Schöpfer arbeiten an neuer Serie

Noch ist die Serie „Game of Thrones“ nicht abgedreht – doch schon gibt es Pläne für eine neues Projekt: Der Pay-TV-Sender HBO hat die Macher des Erfolgsformats, David Benioff und Dan B. Weiss, mit einer neuen Produktion beauftragt.

mehr
Sommerhit „Despacito“ bricht Streaming-Rekord

„Despacito“ bricht alle Rekorde: Noch nie zuvor wurde ein Song so oft gestreamt. Damit stürzen Luis Fonsi und Reggaeton-Sänger Daddy Yankee Justin Bieber vom Thron. In Malaysia wird jedoch ein Radioverbot des Chart-Hits gefordert.

mehr
Ihr neues Wochenende Zur Übersicht
Wer nicht raucht, kein Übergewicht hat und Alkohol in Maßen trinkt, kann seine Lebenserwartung erhöhen.
Höhere Lebenserwartung
Gesunder Lebensstil bringt mehr Lebensjahre

Wer auf seine Gesundheit achtet, lebt länger – nämlich bis zu sieben Jahre. Das zeigt eine Studie des Max-Planck-Instituts.

mehr
Pommes, Chips & Co.
Nicht gerade gesund: Die beliebten Pommes.
EU bringt neue Regeln gegen Acrylamid auf den Weg

Ob Pommes, Chips oder Knäckebrot: Acrylamid entsteht beim Backen, Braten und Frittieren von Kartoffeln und Getreide – aus ganz natürlichen Inhaltsstoffen. Aber es ist keineswegs harmlos. Jetzt schreitet die EU ein.

mehr
Studie So leicht gehen wir manipulierten Fotos auf den Leim

Falten weg, Wolke rein, Passant raus: Fotos zu manipulieren ist für Profis ein Klacks. Die Qualität ist mittlerweile so gut, dass viele Menschen die Manipulationen gar nicht mehr erkennen – selbst wenn sie wissen, dass das Bild bearbeitet wurde. Hier können Sie sich selbst testen.

mehr