Volltextsuche über das Angebot:

26°/ 15° Gewitter

Navigation:
Home
Eklat um Gauland-Äußerung

Brandenburgs AfD-Chef Alexander Gauland will die fremdenfeindliche Äußerung zum deutschen Fußball-Nationalspieler Jérôme Boateng, mit der ihn die FAS zitiert, nicht gesagt haben. AfD-Bundeschefin Frauke Petry nimmt dies zum Anlass, gegen Gauland auszuteilen – mit einer Entschuldigung bei Boateng. Nicht nur beim DFB ist man fassungslos.

  • Kommentare
mehr
Reaktionen aus Brandenburg
In Berlin geboren und aufgewachsen: Jérôme Boateng.

Brandenburgs AfD-Chef Alexander Gauland will seine rassistische Äußerung über Fußball-Nationalspieler Jérôme Boateng gar nicht gesagt und ihn nicht beleidigt haben. Gedruckt ist es trotzdem und ruft in Brandenburg viele Reaktionen hervor – aus der Politik und bei Facebook.

  • Kommentare
mehr
Trotz geplatzter Kaufabsichten
OB Jann Jakobs.

Der gescheiterte Deal um das Hotel Mercure in Potsdam schlug am Sonnabend hohe Wellen. Doch OB Jann Jakobs (SPD) will sich nicht beirren lassen und auch mit den neuen Eigentümern des Mercure – einem französischen Konsortium – über einen Kauf reden. Weitere Gespräche seien nötig, sagte er am Sonntag der MAZ.

  • Kommentare
mehr
Platzverweis für brutalen Partner
Der 28-Jährige verprügelte seine Lebenspartnerin.

Weil das sieben Monate alte Kind weint, verprügelt der genervte Vater seine Lebensgefährtin in Neuruppin. Der betrunkene 28-Jährige schlägt mehrfach auf d die 21-Jahrige ein. Die Polizei findet bei ihm auch einen verbotenen Schlagring. Vorerst muss sich der Mann eine neue Bleibe suchen.

  • Kommentare
mehr

Polizei setzt Reizgas ein

Ausschreitungen bei dem Brandenburger Landespokalfinale, das in Luckenwalde ausgetragen wurde, überschatten den Erfolg des SV Babelsberg 03. Der Verein hatte sich zuvor gegen den FSV 63 Luckenwalde durchgesetzt. Es boten sich schreckliche Szenen, mehrere Menschen wurden verletzt. Augenzeugen berichten von unnötiger Polizeigewalt.

  • Kommentare
mehr
Tierische Kandidaten

Die MAZ-Jury hat sich festgelegt: Aus 26 Einsendungen gehen zehn Tiere ins Voting. Eine tierisch gute Auswahl – und Sie haben die Wahl. Acht Vierbeiner und zwei Zweibeiner treten gegeneinander an. Wem trauen Sie den größten Fußballsachverstand zu? Vielleicht dem Huhn Käthe? Oder dem Schaf Schmusi? Stimmen Sie ab.

mehr
Hunderte Silberpfennige werden in Busendorf präsentiert
Bei Grabungen wurden Münzen und Tonscherben gefunden.

Ein spektakulärer Münzfund kann am 3. Juni in Busendorf bewundert werden. Auf den Schatz war der Lehniner Mario Lippert bereits im November 2015 gestoßen – in einem Spargelfeld bei Busendorf. Bei mehreren Suchaktionen sind mehr als 600 Silberpfennige gefunden worden. Es gab vorher einen Hinweis auf den Schatz – in einer alten Zeitung aus den 1920er Jahren.

  • Kommentare
mehr
Gewalt gegen Kinder?
In Kremmen steht Aussage gegen Aussage. Dort soll eine Leiterin der Einrichtung Kinder grob angefasst haben.

Aufgeheizte Stimmung in der Kremmener Kita: Mehrere Eltern haben Strafanzeige gegen eine leitende Mitarbeiterin erhoben. Es geht um „grenzverletzendes Verhalten“, also um eine möglichen Klaps auf den Po und am Arm festhalten. Die Beschuldigte bestreitet die Vorwürfe. Es steht Aussage gegen Aussage.

  • Kommentare
mehr
Blog als Schatzkiste und Ventil
Ronny Kraak

Ronny Kraak hätte sich vor elf Jahren wohl nicht träumen lassen, was mal aus seinem Blog „Kraftfuttermischwerk“ werden würde. Damals schrieb der Potsdamer eher für sich selbst, machte nebenbei mit ein paar Freunden Musik und fertig war die Mischung. Mittlerweile ist Kraak allein mit seinem Blog und wird immer bekannter – sogar weltweit.

  • Kommentare
mehr
Dramatische Rettungseinsätze geprobt
Rettungskräfte versorgen die verletzten Personen.

Die Rathenower Feuerwehr ist am Wochenende ganz ins Schwitzen gekommen. 70 Mietparteien aus einem Hochhaus mussten vor einem Feuer in Sicherheit gebracht werden – das Haus voller Qualm. Gleichzeitig eilten sie zu einem Massencrash mit 18 Verletzten. Es zählte jede Minute.

mehr
Zoff um Beleidigungen

Ein jetzt bekannt gewordener Internet-Chat von SPD-Genossen aus 2015 zeigt wie zerstritten die Partei in Brandenburg an der Havel ist. Im Chat, zu dem Stadtverordnete Zugang hatten, wird SPD-Parteichef Holzschuher als Arschkriecher verunglimpft, die Fraktionschefin Britta Kornmesser heißt dort zumeist „das Aas“.

  • Kommentare
mehr

Mit der Traumelf zum TOP-Trainer: Stellen Sie sich zur Fußball-Europameisterschaft Ihre Mannschaft
 aus Spielern der 24 EM-Teams zusammen – und gewinnen Sie mit etwas Glück einen der tollen Preise. mehr

Wer soll das MAZ-EM-Orakel werden?

Ihr neues Wochenende Zur Übersicht
5f00f2e6-2528-11e6-b2d2-02184ebcfb6c
Kulinarisches Festival Solanum in Rheinsberg

Kartoffelsorten und Pflanzgut, Leckerbissen a la Tapas für Verliebte oder Grundschüler, die ihren eigenen Acker bebauen: Wissen, wo es herkommt und wie es schmeckt – so die Devise des Kulinarisches Festivals „Solanum“, das vom 26. bis 29. Mai 2016 in Rheinsberg Premiere feierte. Hoffentlich mit Fortsetzung.

Sie waren   selbst in den Fängen der Stasi und erlitten Qualen in der Haft. Jürgen-Kurt Wenzel (links) und Jürgen Sydow  vor der Ehrentafel zum Gedenken an Michael Gartenschläger, der 1976 an der innerdeutschen Grenze erschossen wurde.
Treffen ehemaliger politischer Häftlinge in Brandenburg
Hölle DDR-Knast: Ex-Gefangene mahnen

Die 2015 gegründete Interessengemeinschaft ehemaliger politischer Brandenburger Häftlinge hatte am Samstag Betroffene und Sachverständige zu einer Tagung ins Industriemuseum eingeladen. 120 politische Häftlinge sind im Stahlwerk Brandenburg unter menschenunwürdigen Bedingungen zu Zwangsarbeit eingesetzt worden.

  • Kommentare
mehr
Wanderung mit Ornithologen um Dranser See
Jürgen Kaatz (Mitte) erklärte der Gruppe, wie die Entwicklung der Vogelpopulation mit dem Ökosystem am See zusammenhängt.
Dem Vogelgezwitscher auf der Spur

Wie negativ sich kleinste Störungen im Ökosystem auf die Vogelpopulation auswirken können, erklärte Ornithologe Jürgen Kaatz am Samstag auf einer Wanderung um den Dranser See. Die Bürgerinitiative „Wittstock Contra Industriehuhn“ hatte die Tour nicht ohne Grund initiiert. Sie wollte damit auf ein ganz konkretes Problem aufmerksam machen.

  • Kommentare
Kostenpflichtiger Inhaltmehr
Neue Großveranstaltung im Waldlehrpark Groß Woltersdorf Mit der Prignitzer Zeitreise in die Bronzezeit

Wie bestellten die Menschen in der Bronzezeit ihre Felder? Wie stellten sie ihre Kleidung her und wie bereiteten sie ihr Essen? Beim ersten Prignitzer Zeitreisetag im Waldlehrpark Groß Woltersdorf konnten die Besuche all dies erleben und selbst ausprobieren.

  • Kommentare
Kostenpflichtiger Inhaltmehr
Die Polizei im Einsatz.
Polizeibericht für Potsdam am 29. Mai 2016
Enkeltrick-Ganoven fliegen auf

Sie versuchen es einfach immer und immer wieder: Enkeltrick-Betrüger haben in Potsdam und im Umland erneut ihre Telefonrunde gestartet. Sie rufen bei Senioren an, geben sich als Verwandte in einer Notlage aus und bitten um sehr viel Geld. Die Polizei mahnt zu erhöhter Aufmerksamkeit, denn erst am Wochenende ist die Masche zwei Mal aufgeflogen.

  • Kommentare
mehr
Filmstudio Babelsberg eröffnet Kulisse
Vorhang auf für die „Neue Berliner Straße“

Schon bald soll die erste Klappe in der Neuen Berliner Straße in Babelsberg fallen. Doch die Straße ist nicht etwa ein offizieller Weg in der Landeshauptstadt Potsdam, sondern eine aufwendig gebaute Kulisse des Filmstudios Babelsberg. Gut 9 Millionen Euro flossen in vier komplette Straßenzüge. Samstag war die offizielle Eröffnung.

  • Kommentare
mehr
Knalleffekt im Endlos-Streit Mercure: Abriss ist vom Tisch

Pro-Potsdam-Chef Bert Nicke redet Tacheles. Durch den Verkauf des Interhotel-Portfolios von der Starwood Capital Group an ein französisches Konsortium gibt es momentan keine Chancen auf einen Kauf des DDR-Hotelhochhauses. Das Zeitfenster hat sich geschlossen und würde sich wahrscheinlich erst wieder bei einem Weiterverkauf der Hotels öffnen.

  • Kommentare
mehr
Arbeit
Was für Jüngere oft normal ist, sorgt bei älteren Bewerbern gar nicht so selten für einen erhöhten Puls. Wichtig ist, bei den sich ändernden Bewerbungsprozessen auf dem Laufenden zu bleiben. Foto: Franziska Gabbert

Die Digitalisierung hat den Bewerbungsprozess längst erreicht. Heute ist es Standard, die Bewerbung elektronisch zu machen, und mancher muss zum Beispiel in einer Auswahlrunde ein Video von sich aufzeichnen. Für Ältere ist es wichtig, hier am Ball zu bleiben.

mehr
Immobilien
Kleidung designen, das geht auch von zu Hause aus. Doch das Arbeiten zu Hause kann Ärger mit dem Vermieter nach sich ziehen. Foto: Bildagentur-online/Tetra Images

Steuerberater, Autor oder Lehrer - viele Beschäftigte können auch zu Hause arbeiten. Das kann allerdings Ärger mit dem Vermieter geben. Denn eigentlich ist eine Wohnung zum Wohnen da.

mehr
Verkehr
Digitale Drahtesel: Anwendungen wie GPS-gestützte Navigation sind für Fahrradfahrer mittlerweile verfügbar. Foto: Garmin Deutschland GmbH

Umfeldradar und Datenbrille: Radler können ihren Drahtesel mittlerweile technisch ganz schön aufrüsten. Doch teils sind die Systeme noch nicht ausgereift oder wirken etwas überdosiert. Und sie bergen neue Probleme, die man beim Zweirad bisher nicht kannte.

mehr
Leno und Kimmich debütieren gegen die Slowakei! Brandt und Weigl auf der Bank
Bernd Leno debütiert gegen die Slowakei.
Im vorletzten Testspiel vor der Europameisterschaft in Frankfriech setzt Bundestrainer Joachim Löw auf zwei Neulinge. Leno und Kimmich debütieren gegen die Slowakei! Brandt und Weigl auf der Bank
Kiels Niclas Ekberg ärgerte sich über die Niederlage gegen MKB Veszprem.
Handball
Die Leiden des THW Kiel: Umbruch soll wieder Titel bringen

Erstmals seit 2003 bleibt der THW Kiel ohne Titel. In der Champions League verpasst der von Verletzungen gebeutelte deutsche Handball-Meister nach großem Kampf den Coup und wird wieder Vierter. In der nächsten Saison soll es wieder besser werden.

  • Kommentare
mehr
Fußball
Leroy Sané steht gegen die Slowakei in der Startelf.
DFB-Team startet mit Sané und Kimmich gegen Slowakei

Mit den Youngstern Leroy Sané und Joshua Kimmich in der Startelf bestreitet die deutsche Fußball-Nationalmannschaft am frühen Abend das vorletzte EM-Testspiel in Augsburg gegen die Slowakei.

  • Kommentare
mehr
Motorsport "Sensationeller Sieg" für Hamilton in Monte Carlo

Nico Rosberg erlebt ein enttäuschendes Heimrennen in Monte Carlo. Der WM-Spitzenreiter wird beim Sieg seines Titelrivalen Lewis Hamilton nur Siebter. Sebastian Vettel verpasst als Vierter das Podium.

  • Kommentare
mehr
Ein Büro der Agentur für Arbeit in einer Erstaufnahmestelle für Flüchtlinge.
Arbeitsmarkt
Flüchtlinge drängen ab Spätsommer auf den Arbeitsmarkt

Noch stecken viele Flüchtlinge im Asylverfahren. Sobald das abgeschlossen ist, beginnt für sie die Jobsuche. Viele werden erst einmal arbeitslos sein. In der Statistik werde das vom Spätsommer an ablesbar sein, sind Volkswirte überzeugt.

  • Kommentare
mehr
Finanzen
"Schuldenschnitt - IWF Raus" - Protest in Athen. Die Griechen schulden dem Staat fast 87 Milliarden Euro Steuern.
Griechen schulden dem Staat fast 87 Milliarden Euro Steuern

Massive Rentenkürzungen, Steuererhöhungen vom Kaugummi bis zur Immobilie - und trotzdem sind die Kassen leer. Athen spürt die Sparmaßnahmen: Die Bürger kommen nicht hinterher.

  • Kommentare
mehr
Arbeitsmarkt Studie: Immer weniger "Solo-Selbstständige" in Deutschland

Angesichts der guten Konjunktur in Deutschland suchen laut einer Studie immer weniger sogenannte Solo-Selbstständige ihr Glück auf dem freien Arbeitsmarkt und wechseln häufiger in einen festen Job.

  • Kommentare
mehr
«Die Linke wird gebraucht». Sahra Wagenknecht wurde von den rund 580 Delegierten auf dem Parteitag in Magdeburg gefeiert.
Parteien
Wagenknecht schwört Partei auf Eigenständigkeit ein

Eine Revolutionierung der Partei und der Gesellschaft? Die Linken debattierten am Samstag bis tief in die Nacht radikale Forderungen. Die Partei will sich als bessere Alternative empfehlen.

  • Kommentare
mehr
Parteien
Und den möchte man nicht als Nachbarn? Jérôme Boateng nach dem Sieg gegen Argentinien mit dem WM-Pokal.
AfD-Vize sorgt mit Äußerungen über Boateng für Empörung

Die AfD sorgt wieder einmal für Schlagzeilen. Ihr Vize Gauland äußert sich abfällig über den Fußball-Nationalspieler Jérôme Boateng. Politiker aller anderen Parteien zeigen ihm die rote Karte.

  • Kommentare
mehr
Migration Erneut hunderte Tote im Mittelmeer

Mit der Verlagerung der Flüchtlingsroute vom Balkan in das zentrale Mittelmeer mehren sich die tödlichen Zwischenfälle. Dennoch riskieren Menschen weiter ihr Leben auf brüchigen und überfüllten Booten.

  • Kommentare
mehr
Mädchen schaut Kinderfernsehen. Das ZDF hat sich im Programm vertan und statt einer Kindersendung einen Horrorfilm gesendet.
Medien
ZDF sendet aus Versehen Horrorfilm im Kinderprogramm

Das ZDF hat sich am Morgen im Programm vertan und statt einer Kindersendung einen Horrorfilm gesendet. Gegen sechs Uhr morgens wurde eine halbe Stunde lang "Halloween - Die Nacht des Grauens" gezeigt, wie eine Sprecherin sagte.

  • Kommentare
mehr
Tiere
Ein Gorilla-Silberrücken im Zoo: In der US-Großstadt Cincinnati hat ein solches Tier ein kleines Kind gepackt und musste erschossen werden. Foto: Jerry Lampen
Gorilla packt Kind im Zoo - und wird erschossen

In einem Zoo in den USA spielen sich dramatische Szenen ab. Ein kleiner Junge stürzt ins Gorilla-Gehege, ein ausgewachsener Silberrücken packt ihn sich. Der Zoo greift zu drastischen Mitteln.

  • Kommentare
mehr
Luftverkehr Fliegerbombe am Flughafen Hannover entschärft

Kampfmittelbeseitiger haben eine US-amerikanische Fliegerbombe aus dem Zweiten Weltkrieg auf dem Flughafen Hannover entschärft. Es handelte sich um eine Fünf-Zentner-Bombe mit mechanischem Aufschlagzünder.

  • Kommentare
mehr
Iggy Pop auf der Bühne in München.
Musik
Drei Tage "Rockavaria"-Festival in München

Von wegen Rentner-Rock: Die alten Herren des Heavy Metal zeigen in München, dass zumindest ihre Musik noch taufrisch ist.

  • Kommentare
mehr
Leute
Zucchero versteht sich nicht nur auf Musik, sondern auch auf Landwirtschaft.
Sänger Zucchero spielt seinen Kühen Puccini vor

Der italienische Rocksänger und Bauernhof-Fan Zucchero spielt seinen Kühen gern klassische Musik vor. "Meine Kühe hören gern Puccini", sagte der 60-Jährige der "Welt am Sonntag".

  • Kommentare
mehr
Musik Zehntausende beim Deutschen Chorfest in Stuttgart

"Here comes the sun" singen sie - und prompt setzt Regen ein. Die Laune lassen sich tausende Laiensänger beim Deutschen Chorfest auf dem Stuttgarter Schlossplatz aber nicht vermiesen.

  • Kommentare
mehr
Eine Spenderin begrüßt die Empfängerin ihrer Stammzellenspende.
Gesundheit
56 000 Mal Hoffnung auf Leben: Spenderdatei wird 25

Im Kampf gegen Blutkrebs hat die Deutsche Knochenmarkspenderdatei (DKMS) seit 1991 rund 56 000 Patienten eine neue Lebenschance ermöglicht.

Insgesamt seien heute 6,3 Millionen Menschen als Stammzellspender registriert, teilte die Organisation zu ihrem 25-jährigen Bestehen am Freitag in Berlin mit.

  • Kommentare
mehr
Wissenschaft
Die Wissenschaftler hatten mit der Raumsonde «Mars Reconnaissance Orbiter» (MRO) der US-Raumfahrtbehörde Nasa die Polkappen des Roten Planeten untersucht.
Forscher finden Eiszeit-Spuren am Mars-Nordpol

Auf dem Mars sah es nicht immer so aus wie heute - Forscher haben jetzt sogar eine frühere Eiszeit auf dem Roten Planeten nachgewiesen. Das könnte auch von Bedeutung für eine bemannte Mars-Mission sein.

  • Kommentare
mehr
Wissenschaft Frauen vor 5000 Jahren wanderten weit

Vor fast 5000 Jahren haben Frauen in Süddeutschland wohl weite Strecken zurückgelegt. Darauf lassen neue Knochenanalysen schließen. Doch warum verließen sie ihre Heimat?

  • Kommentare
mehr