Volltextsuche über das Angebot:

7 ° / 0 ° Regenschauer
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland RND

Navigation:
Home
In der Innenstadt von Heidelberg ist ein Autofahrer in eine Gruppe Fußgänger gefahren. Das Fahrzeug kam an einem Pfosten zum Stehen. Die Hintergründe sind unklar. Die Polizei ermittelt.
Heidelberg

In Baden-Württemberg ist ein Mann mit einem Auto in eine Gruppe Fußgänger gefahren – ein 73-jähriger starb. Der Fahrer flüchtete mit einem Messer bewaffnet – er wurde von der Polizei niedergeschossen. Sein Motiv ist bisher unklar.

mehr
  • Mann fährt in Menschengruppe – 73-Jähriger stirbt
  • Berlin will Flüchtlingsvertrag mit Brandenburg kündigen
  • Oppermann bezeichnet Höcke als „Nazi“
  • Görke für Volksentscheid zur Kreisreform
  • Polnischer Spediteur will Terror-Lkw zurück
Birkenwerder
Hunderte Spender standen am Morgen bereits Schlange.

Bei der 21-jährigen Tessa aus Birkenwerder (Oberhavel) ist der Blutkrebs zurück, nun kann nur noch eine Knochenmarkspende helfen. Am Samstag hatten Mitschüler und Lehrer eine DKMS-Typisierungsaktion organisiert. Hunderte Menschen waren gekommen, darunter auch ein Holländer.

  • Kommentare
mehr
Rathenow
Der Motorradfahrer muss nach Angaben der Rettungskräfte schwere Verletzungen davongetragen haben.

Schwerer Verkehrsunfall in Rathenow (Havelland): Nach einem Crash auf dem Schwedendamm ist ein verletzter Motorradfahrer vom Unfallort geflüchtet. Die Suche mit Hunden und Hubschrauber blieb erfolglos.

  • Kommentare
mehr
Vorschlag der GdL
„Wir müssen den Alkoholausschank auf den Prüfstand stellen, aus Fürsorgepflicht für unsere Mitarbeiter“, sagt GdL-Chef Claus Weselsky.

Die Deutsche Bahn bietet in ihren Zügen Sekt, Wein und Bier an. Bald vielleicht nicht mehr: Claus Weselsky von der Eisenbahnergewerkschaft GdL stellt den Verkauf infrage – um die Mitarbeiter vor aggressiven Kunden zu schützen. „Alle wissen, dass Alkohol enthemmt.“

mehr

Neuruppin
Der Prignitz-Express am Freitag auf einer der beiden Seedammbrücken. Auch dort gab es offensichtlich mal ein zweites Gleis.

Gerade erst mussten Fahrgäste des RE 6 bei Frost auf Ersatzbusse warten, nun kommt alles noch schlimmer: Ausgerechnet zu Weihnachten 2018 und im Fontanejahr 2019 soll von Neuruppin bis Kremmen 81 Tage lang kein Zug fahren. Grund sind marode Brücken. Vor 17 Jahren erst war die Strecke neu gebaut worden.

  • Kommentare
Kostenpflichtiger Inhalt mehr
Diese eine Sekunde

Diese eine Sekunde: 50 Interviews mit Stars, die deutsche Fußballgeschichte geschrieben haben. Bewegende Schicksale, große Momente, starke Persönlichkeiten. mehr

Ihr neues Wochenende Zur Übersicht
8dc57e04-f9de-11e6-9834-b3108e65f370
So flogen die Breeser Bomben in die Luft

Breese, 23. Februar: Im Drei-Sekundentakt wurden am Donnerstag 18 Fliegerbomben bei Breese gesprengt. Die tödliche Last stammte aus den letzten Kriegstagen im Februar 1945. Nun kann der neue Deich gebaut werden, den Ort vor Hochwasser schützen soll.

Marvin Weinstein (M.) hat in Borgsdorf gewonnen. Lucas Schemenz (l.) und Fabian Lindemann moderierten.
Borgsdorf
Beim Poetry Slam zählte jedes Wort

Erstmals fand in Borgsdorf ein Poetry Slam statt. Bei dem Dichterwettbewerb traten acht Poeten mit ihren Texten an. Das Publikum entschied, wer gewinnt. Hinter der Show „Jedes Wort zählt“ steckt der Hohen Neuendorfer Verein Hyperion – bekannt durch das Event „Wer besiegt Paul“.

  • Kommentare
mehr
Rathenow
Gute Zusammenarbeit: Mohammed Ibrahim Hasseini mit Ronald Seeger
Flüchtling macht Praktikum beim Bürgermeister

Mohammed Ibrahim Hasseini stammt aus Afghanistan. Weil er und seine Familie dort in Lebensgefahr waren, kamen sie 2015 nach Rathenow im Havelland. Jetzt macht der Politikwissenschaftler ein Praktikum bei Bürgermeister Ronald Seeger. Und beide sind begeistert.

  • Kommentare
mehr
Wildau Historische Spende

Einen historischer Moment war das für die Wildauer Ortschronisten, die sich vor 20 Jahren als Gruppe zusammenfanden. Zum ersten Mal bekamen sie eine Spende. Sie wurde am Freitag im Volkshaus überreicht. Die Freunde war groß. Aber die Jubilare sind nicht wunschlos glücklich.

  • Kommentare
Kostenpflichtiger Inhaltmehr
Wie starben die Dinosaurier wirklich aus?
Wissenschaft aus Potsdam
Warum die Dinos wirklich ausstarben

Vor 66 Millionen Jahren beendete ein Meteoriten-Einschlag das Zeitalter der Dinosaurier. Doch das ist nur die halbe Wahrheit – wie die junge Potsdamer Forscherin Julia Brugger (27) herausgefunden hat. Sie hat die letzten Tage der Dinos rekonstruiert.

  • Kommentare
mehr
Verkehrskontrollen in Potsdam
Polizeikommissar Martin Macheleidt und seine Kollegin Christin Reuther haben die Ampel im Blick.
Ampelsünder im Visier der Polizei

Bei groß angelegten Verkehrskontrollen wurden am Freitag in Potsdam viele Verstöße geahndet. Sowohl Fahrten über rote Ampeln, als auch Raserei und Alkohol am Steuer wurden geahndet.

  • Kommentare
mehr
Postbank schließt Ende Juni Finanzcenter im Potsdamer Stadtteil Am Stern Linke fordert Erhalt der Post im Stern-Center

Nach dem Rückzug der Postbank könnte im Sommer die gesamte Post-Filiale im Stern-Center an der Nutheschnellstraße schließen. Die Fraktion der Linke will es jedoch gar nicht erst so weit kommen lassen und schlägt im Stadt-Parlament Alarm.

  • Kommentare
mehr
Arbeit
Auch wenn der Arbeitsvertrag nach einer Kündigung noch läuft, darf der betreffende Arbeitnehmer seinen Status in Jobportalen ändern, befand ein Landesarbeitsgericht.

Ein Mitarbeiter ist von der Arbeit freigestellt - sein Arbeitsvertrag läuft noch. Etwas vorschnell stellt er seinen Status in einem Jobportal auf Freiberufler. Der Arbeitgeber sieht darin eine unerlaubte Konkurrenztätigkeit und kündigt fristlos. Zu Recht?

mehr
Immobilien
Holzmöbel sollte man so trocken wie möglich reinigen.

Wenn der Winter sich dem Ende zuneigt, planen viele schon den Frühjahrsputz. Besonders Eifrige schrubben dann auch Holzmöbel mit viel Wasser und Reinigungsmitteln gründlich ab. Das kann allerdings dem Material schaden.

mehr
Verkehr
Der Helm kann verhindern, dass Unfälle für Fahrradfahrer tödlich enden.

Laut den aktuellen Zahlen des Statistischen Bundesamtes, ist die Zahl der tödlich verunglückten Mofa- und Fahrradfahrer im vergangenen Jahr gestiegen. Was bringt Verkehrsteilnehmern auf dem Bike also mehr Sicherheit? Tipps gibt die Deutsche Verkehrswacht.

mehr
Berlins Vedad Ibisevic machte gegen Frankfurt das Tor zum 1:0.
Fußball
Hertha gewinnt Verfolger-Duell gegen Frankfurt 2:0

Eine Woche nach dem unglücklichen 1:1 gegen den FC Bayern macht es Hertha BSC gegen Eintracht Frankfurt besser. Nach der Führung legen die Berliner diesmal nach. Allerdings hätte die Partie auch zugunsten der Hessen laufen können.

mehr
Fußball
Herthas Vedad Ibisevic erzielte das 1:0 gegen Frankfurt.
Bayern deklassiert HSV mit 8:0 - Auch Leipzig und BVB siegen

Nichts Neues an der Bundesliga-Spitze: Die Bayern bleiben nach einem unwirklich erscheinenden 8:0-Kantersieg gegen den HSV deutlich vor Leipzig und Dortmund. Im Keller ist Darmstadt 98 weiter abgeschlagen.

mehr
Ski nordisch Wellinger und Eisenbichler jubeln bei Skisprung-WM

Auch die deutschen Skispringer beteiligen sich an der Medaillenjagd bei den nordischen Ski-Weltmeisterschaften in Lahti. Mit Silber und Bronze trugen sich Andreas Wellinger und Markus Eisenbichler erstmals in die Erfolgslisten bei einer WM ein.

mehr
Bundeslandwirtschaftsminister Christian Schmidt (CSU).
Christian Schmidt
Landwirtschaftsminister hält nichts von Fleisch aus dem Labor

Bundeslandwirtschaftsminister Christian Schmidt (CSU) ist skeptisch gegenüber im Labor erzeugten Lebensmitteln wie Fleisch aus der Petrischale.

  • Kommentare
mehr
Pkw-Maut
Die Pkw-Maut soll 2019 in Deutschland eingeführt werden.
Dobrindt will zehn Millionen Euro für Berater ausgeben

Bundesverkehrsminister Alexander Dobrindt will in zwei Jahren die umstrittene Pkw-Maut einführen. Angeblich hat er dafür aber weder genug Mitarbeiter, noch das notwendige Fachwissen im Haus. Deshalb will er externe Berater engagieren – für bis zu zehn Millionen Euro.

mehr
Nach Milliarden-Gewinn VW will wieder deutlich höhere Dividende zahlen

Der Dieselskandal belastet Volkswagen zwar weiterhin. Trotzdem hat der Autokonzern im vergangenen Jahr wieder einen Milliarden-Gewinn erzielen können. Davon sollen auch die Anleger profitieren – die Dividende soll wieder deutlich höher ausfallen.

mehr
Ein Tornado der Bundeswehr.
Bundeswehr
Merkel will Verteidigungsausgaben erhöhen

Das Nato-Ziel zur Erhöhung der Militärausgaben spaltet die Regierung. Von der Leyen dringt auf Einhaltung der Verpflichtung, Gabriel hält das für naiv. Nun bekommt die Verteidigungsministerin Rückendeckung von der Kanzlerin.

mehr
US-Senator
Bernie Sanders.
Sanders verspottet Trump – mit einem Tweet

Als Donald Trump wieder einmal von den Menschenmassen schwärmt, die jederzeit für ihn auf die Straße gehen würden, reagiert Bernie Sanders cool – der US-Senator kontert den US-Präsidenten mit wenigen Worten aus.

  • Kommentare
mehr
Arbeitsmarkt Merkel verteidigt Schröders „Agenda 2010“

SPD-Kanzlerkandidat Martin Schulz will Änderungen an der „Agenda 2010“ – Kanzlerin Angela Merkel nicht. Ohne die Reformen ihres Vorgängers Gerhard Schröder hätte es keinen wirtschaftlichen Erfolg gegeben, sagte sie – und erteilte den Forderungen ihres Herausforderers eine Absage.

mehr
Rettungsgasse auf einer Autobahn (Symbolbild): Auf der A7 fehlte sie – die Rettungskräfte mussten zu Fuß zur Unfallstelle gehen.
Unfall auf A7
Keine Rettungsgasse: Retter laufen zwei Kilometer zu Fuß

Nach einem Unfall auf der Autobahn 7 bei Kassel haben Polizei und Rettungsdienste die Unfallstelle nur nach einem zwei Kilometer langen Fußweg erreicht – die anderen Autofahrer hatten keinen Platz gemacht.

mehr
Giftmordfall
Die nordkoreanische Botschaft in Kuala Lumpur (Malaysia): Zwischen den beiden Ländern ist ein heftiger Streit nach der Nervengasattacke entbrannt.
90 Dollar für Attacke auf Kim Jong Nam?

Ein Giftmord, mitten am Tag im gut besuchten Flughafen von Kuala Lumpur? Der Fall Kim Jong Nam gleicht längst einem fiktiven Agententhriller. In der Realität entspinnt sich ein heftiger Streit zwischen Malaysia und Nordkorea.

mehr
Hollywood-Regisseur Scorsese: Terroristen ähneln Amokläufer aus „Taxi Driver“

Hollywood-Regisseur Martin Scorsese (74) hat radikalisierte Menschen in der arabischen Welt mit dem Anti-Helden aus seinem Welterfolg „Taxi Driver“ verglichen. Die Nachwirkungen des Irakkrieges hätten „Tausende Travis Bickles hervorgebracht“, so Scorsese mit Blick auf den Terrorismus. „Sie sagen sich, sie hätten nichts zu verlieren.“

mehr
Filmszene aus „Batman versus Superman: Dawn of Justice“ mit Ben Affleck (l.) and Henry Cavill.
Schmähpreis
Vier „Goldene Himbeeren“ für „Batman v Superman“

Einen Tag vor dem „Oscar“ ist die „Goldene Himbeere“ verliehen worden – die Preisträger werden sich darüber kaum freuen. Abräumer des Jahres ist der Actionstreifen „Batman versus Superman: Dawn of Justice“. Favorit Roland Emmerich ging dagegen leer aus.

mehr
Filmpreis
Bewegender Auftritt:Jean-Paul Belmondo.
Tränen und Überraschungen bei den Césars

Der Hauptpreis für „Elle“, eine Liebeserklärung an Isabelle Huppert, ein politisches Statement von George Clooney und ein bewegender Auftritt von Jean-Paul Belmondo: Bei der Verleihung der französischen Filmpreise gab es Überraschungen und Tränen.

mehr
Protest Nominierte für Auslands-Oscar gegen Nationalismus

Die deutsche Oscar-Anwärterin Maren Ade (40) hat gemeinsam mit den anderen für den Auslands-Oscar nominierten Regisseuren ein Statement für Weltoffenheit veröffentlicht. Die Auszeichnung müsse ein „Symbol für die Freiheit der Künste und Einheit der Nationen“ bleiben.

mehr
Das unbemannte US-Versorgungsraumschiff Dragon hat 2,5 Tonnen Fracht zur ISS gebracht.
Für Experiment
Raumschiff bringt Mäuse auf die ISS

Mit einem Tag Verspätung hat das unbemannte US-Versorgungsraumschiff Dragon an der Internationalen Raumstation ISS angelegt – und 20 Mäuse für ein Experiment gebracht.

mehr
Astronomie
Illustration der NASA: So könnte die Oberfläche auf dem Planeten Trappist-1f aussehen.
Forscher entdecken sieben erdähnliche Planeten

In nächster Nachbarschaft unseres Sonnensystems haben Forscher sieben erdgroße Planeten entdeckt – sie sollen potenziell bewohnbar sein. Ob es dort auch Leben gibt, wollen die Wissenschaftler bald überprüfen.

mehr
Auf Biegen und Ziegen “Goat Yoga“ ist der neue Yoga-Trend

Eine Ziege auf der Yoga-Matte? Das hört sich etwas “verrückt“ an, räumt selbst die Erfinderin von “Goat Yoga“ ein. Doch der neue Yoga-Trend aus dem ländlichen Oregon findet Anhänger.

mehr