Volltextsuche über das Angebot:

8 ° / 7 ° Regenschauer

Navigation:
Home
Oranienburg OT Schmachtenhagen

Dieser Sonnabend ist für den Oranienburger Ortsteil Schmachtenhagen (Oberhavel) ein Katastrophentag: Gleich zu zwei Einsätzen mussten Polizei, Feuerwehr und Rettungsdienst ausrücken. Erst war auf dem Gelände einer Biogasanlage ein Feuer ausgebrochen. Wenig später wurde in einem Haus ein Toter gefunden.

  • Kommentare
mehr
  • Erst ein Brand, dann ein Todesfall
  • Aschenbrödel im Kinoformat und mit Livemusik
  • Verrottete Gasmasken und unheimliche Gänge
  • Wenn ein Elefant auf der Bundesstraße spaziert
  • Das ändert sich 2017 für Arbeitnehmer und Rentner
Berlin

In Berlin wurde am Samstagnachmittag in einem Keller ein Kinderwagen angezündet. Die Mieter gerieten bei der Rauchentwicklung in Panik und verließen ihre Wohnungen. 12 Personen erlitten eine Rauchgasvergiftung, darunter neun Kinder. 

  • Kommentare
mehr
Ehrenamt in Brandenburg
Ministerpräsident Dietmar Woidke (r.) im Kreise von Ehrenamtlern.

Nicht mit Geld aufzuwiegen: Rund 100 Ehrenamtler aus Brandenburg sind am Sonnabend in Potsdam von Ministerpräsident Dietmar Woidke (SPD) für ihr Engagement gewürdigt worden. Die einen bringen Flüchtlingen die deutsche Sprache bei, andere gründen ein Breakdance-Festival oder initiieren einen Apfeltag - so vielfältig ist das Ehrenamt.

  • Kommentare
mehr

Rathenow
Dies beiden Wölfe tappten in eine Fotofalle, die auf dem Truppenübungsplatz Klietz installiert ist.

Die Meldungen über Wölfe in der Gegend rund um Rathenow (Havelland) nehmen zu. Die Tiere sind immer wieder an verschiedenen Stellen in der Region gesehen worden. Jetzt sind sie auf einem Truppenübungsplatz in eine Fotofalle getappt.

  • Kommentare
mehr
Jüterbog
Beispiel für Krätzemilben-Befall.

In Jüterbog (Teltow-Fläming) sind fünf Fälle der ansteckenden Krankheit Skabies aufgetreten. Bürgermeister Arne Raue (parteilos) hatte dies auf Facebook verkündet. Das Gesundheitsamt bestätigte die Angaben. Kinder an zwei Schulen sind betroffen. Welche dies sind, geben die Behörden nicht an. Aber es kursieren Gerüchte.

  • Kommentare
mehr
20-Jähriger stürzt in die Tiefe und stirbt
Der 20-Jährige war aus der 13. Etage in die Tiefe gestürzt.

Tragisches Unglück in Potsdam: Dort ist am Donnerstagabend ein 20-jähriger Mann ums Leben gekommen. Er stürzte von einem Baugerüst am Hotel Mercure in die Tiefe. Das Gerüst war für Wartungsarbeiten angebracht. Der Hoteldirektor zeigt sich bestürzt über das Unglück.

  • Kommentare
mehr

Sie wollen am Leserfotowettbewerb teilnehmen? Ihre Fotos können Sie per Post einsenden oder ganz bequem hier im Fototool hochladen. mehr

Diese eine Sekunde

Diese eine Sekunde: 50 Interviews mit Stars, die deutsche Fußballgeschichte geschrieben haben. Bewegende Schicksale, große Momente, starke Persönlichkeiten. mehr

Ihr neues Wochenende Zur Übersicht
91d523b6-bef9-11e6-993e-ca28977abb01
Weihnachtsmarkt in Neuruppin

Altes Handwerk, Stände mit Weihnachtsgeschenken für seine Lieben, Flammkuchen und Bratäpfel – vier Tage lang ist auf dem Neuen Markt in Neuruppin Weihnachtsmarkt. Hauptattraktion ist ein großes Pfefferkuchenhaus, das die Kinder mit selbst verzierten Honigkuchenplatten gestalten können.

Die Glocke befindet sich im Glockenturm neben der Kirche.
Niebendorf
Glocke mit Pilgerzeichen

„Ave Maria Gracia Plena“ steht in Großbuchstaben als Umschrift auf einer der beiden Glocken der Niebendorfer Kirche. Außerdem weist sie fünf weitere Prägungen auf. Eines davon ist ein Pilgerzeichen, das einst einem der Kirchenmitglieder verliehen wurde. Eine Reisegeschichte kann man aber auch von der Glocke selbst erzählen.

  • Kommentare
mehr
MAZ-Sterntaler-Aktion: Jetzt spenden!
Familie Constantin hält immer zusammen: Oma Voichita, Cristina mit dem fast einjährigen Fabio und ihrem Mann Faramarz (v. l.).
Alles für den kleinen Fabio

Eine Krankenhausrechnung stellt Familie Constantin aus dem Ludwigsfelder Ortsteil Wietstock vor große Herausforderungen. Denn das Einkommen beider Eltern reicht gerade einmal, um alltägliche Ausgaben zu stemmen.

  • Kommentare
mehr
Wittenberge Rathaus erhält neue Fenster

Im historischen Rathaus von Wittenberge soll mehr Energie gespart werden. Die Doppelfenster erhalten zur nach innen gelegenen Seite moderne, wärmeisolierende Scheiben. Möglich werden die schon seit langem geplanten Arbeiten mit zwei Millionen Euro aus dem Kommunal-Investitions­programm. Ebenfalls vorgesehen ist eine neue Tartanbahn fürs Stadion.

  • Kommentare
Kostenpflichtiger Inhaltmehr
Die Tragikomödie „Auf Augenhöhe“ eröffnet am 12. Januar 2017 die Brandenburger Schulkinowochen.
11. Brandenburger Schulkinowochen
„Auf Augenhöhe“ zum Auftakt

Vom 12. bis 27. Januar finden die elften Brandenburger Schulkinowochen statt – Anmeldungen sind ab sofort möglich. Im Filmmuseum Potsdam, im „Thalia“ und im Kino im Mediencampus Babelsberg werden aufregende Spiel-, Dokumentar- und Animationsfilme gezeigt – und zwar während des Unterrichts!

  • Kommentare
mehr
Europäischer Filmpreis
Oliver Masucci brilliert als wiederauferstandener Adolf Hitler in David Wnendts Komödie „Er ist wieder da“.
Filmuni-Absolvent für „Er ist wieder da“ nominiert

Der Potsdam-Babelsberger Filmuni-Absolvent David Wnendt könnte am Samstagabend mit seiner Bestsellerverfilmung „Er ist wieder da“ den Europäischen Filmpreis gewinnen. Wnendt befasst sich schon mit dem nächsten Projekt – der Adaption des Romans „Hagen von Tronje“.

  • Kommentare
mehr
Nach Pleite bei Baudezernentenwahl in Potsdam Potsdams möglicher neuer Baudezernent

Potsdams Oberbürgermeister Jann Jakobs (SPD) will nach Informationen der MAZ den unterlegenen Mitbewerber Bernd Rubelt als neuen Baudezernenten vorschlagen. Die Grünen wollen den Parteilosen nicht wählen und kehren nach der gescheiterten Wahl ihres Kandidaten auch nicht in die Rathaus-Kooperation zurück.

  • Kommentare
mehr
Arbeit
Ob ein kranker Mitarbeiter ins Büro kommt, entscheidet er selbst. Auch wenn der Arzt ihm eine Arbeitsunfähigkeit attestiert hat, muss er nicht zu Hause bleiben. Foto: Andrea Warnecke

"Wie, zwei Wochen krankgeschrieben? Das geht nicht, ich muss ein Projekt fertigstellen." Diese Situation beim Arzt kennt der ein oder andere Berufstätige. Könnte er dennoch ins Büro gehen?

mehr
Immobilien
Die Stiftung Warentest hat Dampfbügeleisen und -stationen unter die Lupe genommen.

Mit Dampf geht es leichter: Die Falten bügeln sich so schnell aus der Wäsche. Doch normale Bügeleisen dampfen erst ab der zweiten Stufe. Nicht nur in der Hinsicht ist eine Bügelstation mit Druckboiler dem Bügeleisen etwas voraus.

mehr
Verkehr
Rücksicht nehmen: Autos mit langem Überhang versperren Fußgängern schnell den Weg - Autofahrer sollten ihnen daher beim Parken etwas Luft lassen.

Manche Bürgersteige sind sehr schmal. Vor allem dann haben einige Fußgänger wie Menschen mit Kinderwagen oder Rollator ein Problem, wenn Autos mit ihrem Heck auf den Gehweg ragen.

mehr
Nach seinem Tor zum 1:0 gegen Hertha läuft Torschütze Max Kruse (M) mit ausgebreiteten Armen Richtung der Werder-Fankurve. Foto: Annegret Hilse
Fußball
Bayern nach Leipzig-Patzer wieder vorn

Drei Wochen nach dem Verlust der Tabellenführung an RB Leipzig sind die Bayern in der Liga wieder vorn. Leipzig kassiert ausgerechnet beim Ex-Club von Coach Hasenhüttl die erste Saisonpleite. Borussia Dortmund erkämpft nach der Champions-League-Euphorie in Köln ein 1:1.

mehr
Fußball
Bremens Max Kruse (2.v.r.) Schießt das Tor zum 1:0 gegen Berlins Torwart Rune Jarstein (3.v.r.). Foto: Annegret Hilse
Werder Bremen knackt Berliner Festung mit 1:0-Sieg

Werder Bremen verhindert den nächsten Hertha-Rekord: Statt des siebten Heimsieges der Saison verlieren die Berliner im eigenen Stadion. Für die Gäste ist es eine Premiere: Max Kruse schießt den ersten Auswärtssieg der aktuellen Spielzeit heraus.

mehr
Handball DHB-Frauen starten mit Sieg in EM-Hauptrunde

Die deutschen Handballerinnen sorgen bei der EM weiter für Furore. Zum Auftakt der Hauptrunde gelingt ein glatter Sieg gegen Serbien. Im Kampf um den Halbfinaleinzug haben die "Ladies" weiter alle Trümpfe in der Hand.

mehr
In den kommenden 25 Jahren müssen die Ölkonzerne knapp 200 Milliarden Euro in den Rückbau tausender Bohrinseln stecken. (Symbolbild)
Immense Ausgaben für Ölkonzerne
Bohrinsel-Rückbau kostet 198 Milliarden Euro

Seit Jahrzehnten fördern Bohrinseln Öl und Gas aus dem Golf von Mexiko oder der Nordsee. Bald erreichen viele das Ende ihrer Lebensdauer. Das wird teuer für die Ölkonzerne.

  • Kommentare
mehr
Tarifkonflikt
Amazons Logistikzentrum in Werne.
„Adventsstreik“ an zwei Amazon-Standorten

Mitten im Weihnachtsgeschäft haben Beschäftigte des Onlinehändlers Amazon an zwei Standorten ihre Arbeit niedergelegt. Sie forderten Tarifverhandlungen.

  • Kommentare
mehr
Billig-Airline Ryanair will die Preise senken

Im Durchschnitt kostet ein Ticket für einen Ryanair-Flug 40 Euro. Das soll sich ändern: Airline-Chef Michael O’Leary will die Preise senken.

  • Kommentare
mehr
Bundeskanzlerin Angela Merkel will die europäischen Außengrenzen noch stärker von der Bundespolizei mit absichern lassen.
Bundeskanzlerin Merkel
Erfolge gegen den IS erhöhen Anschlagsgefahr

Bundeskanzlerin Angela Merkel (CDU) sieht durch Fortschritte im Kampf gegen die Dschihadistenmiliz Islamischer Staat (IS) eine erhöhte Anschlagsgefahr in Deutschland.

  • Kommentare
mehr
Mehr Macht für Erdogan
Will seine Machtbefugnisse ausbauen: Der türkische Staatschef Recep Tayyip Erdogan.
Präsidialsystem-Entwurf in türkisches Parlament eingebracht

Der Entwurf für die Änderung der türkischen Verfassung zur Einführung eines Präsidialsystems ist Medienberichten zufolge am Samstag ins Parlament in Ankara eingebracht worden. Mit dem Gesetz will Präsident Recep Tayyip Erdogan seine Machtbefugnisse massiv ausweiten.

  • Kommentare
mehr
Kolumbiens Präsident Friedensnobelpreis an Santos verliehen

Der kolumbianische Präsident Juan Manuel Santos hat am Sonnabend den Friedensnobelpreis entgegengenommen. „Kolumbien hat das Unmögliche möglich gemacht und den Krieg beendet“, sagte Santos.

  • Kommentare
mehr
Foto: Etliche Rettungskräfte kümmerten sich um die verletzten Polizisten vor der Fußballarena in Istanbuls Ausgehbezirk Besiktas.
Türkei
Tote und Verletzte bei Explosionen in Istanbul

Bei zwei Explosionen im Zentrum von Istanbul sind zahlreiche Menschen verletzt worden. Mindestens 13 Polizisten sollen übereinstimmenden Medienberichten zufolge getötet worden sein.

mehr
Verkaufshit in den USA
Foto: Im Internet ist der Stein bereits ausverkauft
Darf es noch ein Stein in Leder sein?

Sie suchen noch ein originelles Weihnachtsgeschenk? Wie wäre es mit einem Stein in Leder? In den USA erweist sich diese skurrile Kombi derzeit als absolutes Must-have.

mehr
Karriere als Teilzeitschauspieler Rosberg will „Action-Held“ werden

Leinwand statt Rennstrecke: Formel-1-Weltmeister Nico Rosberg (Wiesbaden) liebäugelt nach seinem überraschenden Rücktritt mit einer Zukunft als Teilzeit-Schauspieler. Erfahrungen habe er ja bereits.

  • Kommentare
mehr
Foto: Maren Ade wurde für ihren Film "Toni Erdmann" als beste europäische Drehbuchautorin ausgezeichnet.
Mehrfache Auszeichnung
Europäischer Filmpreis für "Toni Erdmann"

Die deutsche Regisseurin und Autorin Maren Ade nahm als beste europäische Drehbuchschreiberin den ersten Preis für "Toni Erdmann" entgegen - doch bei einer Auzeichnung blieb es nicht ...

mehr
Nobelpreis in Stockholm
Patti Smith singt den Dylan-Song „A Hard Rain’s A-Gonna Fall“ bei der Nobelpreisverleihung – und stockt zwischendurch vor Aufregung.
Party ohne Preisträger: Patti Smith gibt den Dylan

Über den Literaturnobelpreis freue er sich sehr, sagt Bob Dylan. Die Preisverleihung lässt ihn aber kalt. Stockholm feiert den Rockpoeten trotzdem. Gänsehautmoment: Ein Superstar singt einen Dylan-Song – und ist plötzlich ganz nervös.

  • Kommentare
mehr
Nobelpreis an Bob Dylan Preisverleihung ohne Preisträger

Bob Dylan wird den Literaturnobelpreis nicht persönlich entgegennehmen. Eine Dankesrede hat er trotzdem vorbereitet. Und vielleicht kommt er ja später noch nach Stockholm.

  • Kommentare
mehr
Ein Wissenschaftler hat das Fossil eines gefiederten Saurierschwanzes auf einem Markt entdeckt.
Zufallsfund
Forscher entdeckt Dino-Schwanz in Bernstein

Bei einem Bummel über einen Markt in Myanmar hat ein chinesischer Wissenschaftler zufällig einen Teil eines gefiederten Dinosaurierschwanzes entdeckt – konserviert in einem Bernstein.

  • Kommentare
mehr
Spinne nach Musiker benannt
Vermutlich mehr als 100 kleine Krabbler sitzen in dem Kokon, den eine weibliche „David-Bowie-Spinne“ (heteropoda davidbowie) im Senckenberg-Museum in Frankfurt am Main bewacht.
Achtbeiniger David Bowie bekommt Nachwuchs

Sie ist haarig, gelblich-braun und heißt – David Bowie. Die Rede ist von einer Riesenkrabbenspinnen-Art, die nach dem Rock-Weltstar benannt ist. In Bowies Todesjahr ist der Hype um sie noch etwas größer. Nun bekommt sie Nachwuchs.

  • Kommentare
mehr
Platz auf Roter Liste Die Giraffe ist vom Aussterben bedroht

Seit Jahren gibt es immer weniger Giraffen, der Bestand ist schätzungsweise um bis zu 40 Prozent gesunken. Nun schlägt die Weltnaturschutzorganisation Alarm: Giraffen gelten ab sofort als vom Aussterben bedrohte Art.

mehr