Volltextsuche über das Angebot:

8 ° / 3 ° Regenschauer
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland RND

Navigation:
Home
Haus abgebrannt

Wochen und Monate hat Lothar Kurth aus Germendorf (Oberhavel) gegen eine Krebserkrankung gekämpft. Die Familie und Freunde richteten ihm derweil daheim ein Zimmer neu ein. Doch in der Nacht zu Mittwoch wurde das Haus ein Raub der Flammen – und das Ehepaar steht ohne Hausratversicherung da.

  • Kommentare
mehr
  • Schicksal spielt Ehepaar aus Germendorf übel mit
  • AfD-Abgeordnete darf Verfassungsschutz kontrollieren
  • Polizisten und Oma getötet: 24-Jähriger soll in Psychiatrie
  • Internetausfall im Bundestag
  • Erst stürmisch, dann frühlingshaft
Ersatzverkehr mit Bussen
Der Bahnkunden-Verband fordert, dass der neue Bahnsteig in Griebnitzsee  genutzt wird anstatt ersatzweise Busse einzusetzen.

Von Freitagabend bis Montagfrüh fahren keine S-Bahnen zwischen Potsdam Hauptbahnhof und Wannsee. Der Bahnkundenverband ist empört über die Organisation des Ersatzverkehrs.

  • Kommentare
mehr
Potsdam
Als Potsdamer Beigeordnete gewählt: Noosha Aubel

Potsdam hat eine neue Beigeordnete für Bildung, Kultur und Sport: Die 41-jährige Noosha Aubel aus Hilden wurde auf der Stadtverordnetenversammlung am Mittwoch im ersten Wahlgang mit einer klaren Mehrheit von 39 Ja-Stimmen gewählt. 13 Abgeordnete votierten mit Nein.

  • Kommentare
mehr

Radewege
Die kleine Schafherde mit Muttertieren und Lämmern ist nach Ansicht eines Rentnerpaares aus Radewege zu laut.

Eine Provinzposse aus dem Lehrbuch beschäftigt die Menschen in Radewege (Potsdam-Mittelmark): Dort bringen Schafe Menschen an den Rand des Wahnsinns. Ein betroffenes Ehepaar führt jetzt auf Bitte des Amtes Beetzsee ein Lärmprotokoll über die Schafe auf dem Nachbargrund. Danach gibt es bis zu acht Stunden täglich kein Schweigen der Lämmer.

  • Kommentare
Kostenpflichtiger Inhalt mehr
Schönefeld

Bleibt BER-Chef Karsten Mühlenfeld im Amt? Am Mittwochabend kommt der Aufsichtsrat zu einer Krisensitzung zusammen, Ausgang ungewiss. Mühlenfeld hat kürzlich den Technikchef des Pleiteprojekts ausgetauscht und damit für Ärger gesorgt.

mehr
Wunde am Kopf
Kevin Großkreutz liegt verletzt in der Klinik. Dieses Selfie machte der Stuttgart-Spieler nach der Schlägerei.

Die Selfie-Bilder aus dem Krankenhaus zeigen blutige Wunden am Hinterkopf: Nach einem Disko-Besuch ist Kevin Großkreutz in eine Prügelei geraten – der Stuttgart-Spieler kam verletzt in eine Klinik.

  • Kommentare
mehr
Diese eine Sekunde

Diese eine Sekunde: 50 Interviews mit Stars, die deutsche Fußballgeschichte geschrieben haben. Bewegende Schicksale, große Momente, starke Persönlichkeiten. mehr

Ihr neues Wochenende Zur Übersicht
60700772-fe92-11e6-aea3-43bdfc9b54d9
Vier Karnevalsvereine auf einen Streich

Auf der Bismarckhöhe ist am Montag erstmals mit vier Karnevalsvereinen der Rosenmontagsball gefeiert worden. Etwa 450 Gäste verbrachten einen ausgelassenen Tanzabend.