Volltextsuche über das Angebot:

22 ° / 14 ° Regenschauer

Navigation:
Home
Flughafen Berlin Brandenburg

Bosch hat die Nase offenbar voll: Laut einem Medienbericht drohte der Konzern damit, die Zusammenarbeit am geplanten Großflughafen BER aufzukündigen. Grund seien permanente Planungsänderungen, die ein solides Arbeiten wohl unmöglich machen.

  • Kommentare
mehr
  • Meuterei auf der BER-Baustelle
  • 2. Anlauf im Prozess gegen U-Bahn-Treter
  • Besucheransturm auf die klügste Nacht
  • Schulz schießt sich auf die Kanzlerin ein
  • Zur Strafe ins Auto gesperrt – Kleinkinder sterben Hitzetod
Triathlon-Europameisterschaft
Als Erste im Ziel: Laura Lindemann hatte drei Sekunden Vorsprung vor Jolanda Annen aus der Schweiz.

Mit einem beherzten Zielsprint sicherte sich Triathletin Laura Lindemann den Europameisterschaftstitel bei der Heim-EM in Düsseldorf. Die Potsdamerin, die am Montag ihren 21. Geburtstag feiert, holte damit ihren ersten Titel in der Elite, nachdem sie zuvor zahlreiche Junioren- und U23-Medaillen sammelte. Auch die Potsdamer Männer überzeugten bei der EM.

  • Kommentare
mehr
Frankfurt (Oder)

Bei einem Verkehrsunfall auf der Autobahn 12 nahe der Anschlussstelle Müllrose ist ein 41 Jahre alter Mann ums Leben gekommen. Er war auf einen vor ihm fahrenden Laster aufgefahren.

  • Kommentare
mehr

Schönefeld OT Kiekebusch (Dahme-Spreewald)
Das Festivalgelände am Freitag.

Der Abschied vom untersagten Second Horizon-Festival im kleinen Kiekebusch (Dahme-Spreewald) fällt schwer: Am Samstagmorgen befanden sich laut Polizei noch immer rund 700 Besucher auf dem Festivalgelände. Erst am Sonntagmorgen waren fast alle Besucher abgereist. Das Second Horizon war gleich aus mehreren Gründen verboten worden.

  • Kommentare
mehr
Zoo Berlin
Der Panda in Berlin.

Sie sollen der neue Besuchermagnet im Berliner Zoo werden: Nach 12-stündigem Flug sind am Samstag in Schönefeld die beiden Pandas aus China gelandet. Meng Meng und Jiao Qing sind die einzigen Pandas, die in Deutschland leben. An ihre neue Heimat müssen sie sich erst gewöhnen. Doch gut gefressen und geschlafen haben sie schon mal.

  • Kommentare
mehr
Tier in Küstennähe
Ein Blauhai hat Badegäste auf Mallorca in Angst und Schrecken versetzt.

Für Panik hat ein zwei Meter langer Hai an zwei Stränden von Mallorca gesorgt. Das Tier schwamm in unmittelbarer der Nähe der Badegäste.

  • Kommentare
mehr
Diese eine Sekunde

Diese eine Sekunde: 50 Interviews mit Stars, die deutsche Fußballgeschichte geschrieben haben. Bewegende Schicksale, große Momente, starke Persönlichkeiten. mehr

1e5af498-59bc-11e7-b34e-b18c4b485487
Der verzauberte Märchenwald

Mit ihrem Theaterstück war den 17 Hortkindern ein toller Auftakt für das Fest gelungen. Und auch viele Besucher hatten sich „märchenhaft“ verkleidet.

WFG-Chef Gerhard Janßen, Mittenwaldes Bürgermeisterin Maja Buße (CDU), Thomas König, Geschäftsführer der Motzener Kunststoff- und Gummiverarbeitung, Bundestagskandidatin Sylvia Lehmann und Landrat Stephan Loge (beide SPD, v. l.) im Motzener Unternehmen.
Wildau
Wirtschaftsnacht in der Boom-Region

Unternehmen gewähren nur selten einen Blick hinter die Kulissen ihrer Arbeit. Bei der „Langen Nacht der Wirtschaft“ in Dahme-Spreewald war das anders. Zahlreiche Besucher nutzten diese rare Gelegenheit.

  • Kommentare
Kostenpflichtiger Inhaltmehr
Ludwigsfelde
Tagsüber sorgten die aufwendig kostümierten Stelzenfiguren für Aufsehen, vor allem die Kinder waren begeistert.
Gute Stimmung beim Lu-Fest

Das Lu-Fest in Ludwigsfelde lockte am letzten Wochenende viele Besucher an. Tagsüber erfreuten sich viele Familien mit Kindern an zahlreichen Gewinn-und Ratespielen. Besonders viele Jugendliche fanden sich abends ein, um die Schlager-Boyband „Feuerherz“ am Samstagabend live erleben zu können. Doch diese verstimmte ihre Fans kurzzeitig.

  • Kommentare
Kostenpflichtiger Inhaltmehr
Nauen Ein Feiertag für Skater und BMX-Biker

Zum zweiten Mal hieß es „Nauen auf Rollen“ auf der stadteigenen Anlage im Gewerbegebiet Ost. Die Künstler auf den BMX-Rädern und Skater zeigten Sprünge und Showeinlagen. Aber ganz ohne Stürze ging es nicht ab.

  • Kommentare
Kostenpflichtiger Inhaltmehr
Die Zeppelinstraße in Potsdam am Samstag: Stadteinwärts staut sich der Verkehr.
Potsdam-West
Zeppelinstraße wird zum Wahlkampfthema

Die umstrittene Einengung der Zeppelinstraße wird für die Potsdamer Direktkandidaten zu einem der bestimmenden Themen im Bundestagswahlkampf. Auf Parteiveranstaltungen am Freitag und am Wochenende verurteilten Manja Schüle (SPD) und Saskia Ludwig (CDU) unisono das städtische Experiment.

  • Kommentare
mehr
750 Jahre Groß Glienicke
Das symbolische Treffen zwischen Spandau, Groß Glienicke und Potsdam auf dem See war der Höhepunkt der Jubiläumsfeier.
Mehr als nur Nachbarn

Mit einem Sommerfest feierte Groß Glienicke am Samstag die urkundliche Ersterwähnung vor 750 Jahren gemeinsam mit den Berliner Nachbarn

  • Kommentare
mehr
Potsdam Mülltonnen angezündet – Haus beschädigt

Schon wieder wurden in Potsdam mehrere Mülltonnen in Brand gesetzt. Die Feuerwehr ist meist schnell genug vor Ort, um ein Übergreifen des Feuers zu verhindern. Doch diesmal ging es in einem Fall nicht ganz so glimpflich ab.

  • Kommentare
mehr
Arbeit
Immer mehr Mütter nehmen Elternzeit.

Vor zehn Jahren wurde das Elterngeld eingeführt. Seitdem scheint es vor allem für Mütter attraktiver geworden zu sein, in Elternzeit zu gehen. Arbeitgeber und Gewerkschaften loben fast unisono und sehen doch jeweils Probleme - etwa für Väter.

mehr
Immobilien
Der Vermieter kann das Grillen auf dem Balkon verbieten. Die Mieter müssen sich daran halten.

Bei hohen Temperaturen werfen viele ihren Grill gleich auf dem Balkon an. Das ist nicht unbedingt verboten. Es sei denn, in dem Mietvertrag steht etwas anderes.

mehr
Verkehr
Mehr Platz im Tiguan ab November: Zu Preisen von knapp unter 30 000 Euro soll der Tiguan als Allspace bis zu sieben Passagiere mitnehmen können.

Der VW Tiguan macht sich lang: Das SUV streckt sich auf 4,70 Meter. Damit wird Platz für eine dritte Sitzreihe geschaffen.

mehr
Ferrari-Star Sebastian Vettel kam in Baku nur auf den vierten Platz.
Motorsport
Chaos in Baku: Vettel-Rempler vergiftet Titelduell

Der Sieg von Daniel Ricciardo im turbulenten Formel-1-Rennen von Aserbaidschan wird zur Randnotiz. Eine Rüpel-Attacke von Sebastian Vettel gegen Lewis Hamilton vergiftet das Titelduell.

mehr
Confed Cup
Deutschland als Gruppensieger im Halbfinale

Als Gruppensieger im Halbfinale: Deutschland hat beim Confederations Cup in Russland die Runde der letzten vier Mannschaften erreicht. Jetzt erwartet die Mannschaft von Nationaltrainer Joachim Löw Nordamerikameister Mexiko als letzte Hürde vor dem Finale.

  • Kommentare
mehr
Leichtathletik Deutsche Leichtathleten holen Sieg bei Team-EM

In Europa steht es bestens um die deutsche Leichtathletik, zumal die Russen außen vor sind. Bei der WM in London aber warten selbst auf Routiniers wie Robert Harting und David Storl andere Kaliber.

mehr
Noch immer kämpfen britische Abgeordnete mit den Folgen eines Hackerangriffs.
Hackerangriff auf Londoner Parlament
“System ist immer noch unterbrochen“

Mitglieder des britischen Parlaments sind Opfer eines Hackerangriffs geworden. Noch immer sei das System unterbrochen, twittert ein betroffener Politiker.

mehr
Istanbul
Mit Tränengas und Personenkontrollen ging die Istanbuler Polizei gegen Teilnehmer der „Gay Pride“-Parade vor.
Polizei verhindert "Gay Pride"-Parade mit Tränengas

Mit Tränengas und Gummigeschossen hat die türkische Polizei eine Schwulen- und Lesbenparade in Istanbul verhindert – das dritte Mal in Folge wurde die Veranstaltung verboten.

mehr
Abschied Trauerfeiern für Kohl dauern zehn Stunden

Die Formalien der Trauerfeierlichkeiten stehen fest. Der verstorbene Altkanzler Helmut Kohl wird am 1. Juli vormittags mit einem europäischen Staatsakt geehrt und zehn Stunden später in Speyer beigesetzt – aber nicht im Familiengrab der Kohls.

  • Kommentare
mehr
Der italienische Premierminister Paolo Gentiloni will Milliarden in zwei Krisenbanken stecken, die die EZB für nicht zukunftsfähig hält.
Finanzkrise
Italien steckt weitere Milliarden in Pleite-Banken

Erst am Freitag hatte die EZB entschieden, zwei italienische Krisenbanken in die Pleite zu schicken. Jetzt greift die Regierung ein – sie will die Banken mit Milliarden Steuergeldern retten.

mehr
Ferienbeginn
Benzinpreis bleibt unten

Mit dem Start der Sommerferien können sich Autofahrer in diesem Jahr freuen: Die übliche Verteuerung des Sprits fällt vielerorts aus. Weitere Mineralöl-Erzeugnisse wurden zuletzt ebenfalls wieder billiger – nicht nur in Deutschland.

mehr
Carsten Spohr Lufthansa-Chef glaubt nicht an Air-Berlin-Übernahme

Lufthansa-Chef Carsten Spohr hat der angeschlagenen Fluggesellschaft Air Berlin weitere Unterstützung in Aussicht gestellt, eine Übernahme des Rivalen zieht der Manager momentan aber nicht in Betracht.

mehr
Mindestens 79 Menschen kamen beim brand des Grenfell Towers in London ums Leben.
Grenfell Tower
Tausende Briten leben in Feuerfallen

Mindestens 79 Menschen kamen bei dem Brand des Grenfell Towers in London vor knapp zwei Wochen ums Leben. Nach dem verheerenden Feuer wird die Dimension der Katastrophe noch deutlicher: Tausende leben in Feuerfallen.

mehr
Newcastle
Polizeieinsatz in Newcastle (Archivbild).
Auto rast in Menschenmenge – Verletzte

Im englischen Newcastle ist ein Auto in eine Menschenmenge gefahren. Es soll Verletzte gegeben haben. Die Polizei geht davon aus, dass es eine Unfall war und kein Anschlag.

  • Kommentare
mehr
Provinz Punjab Über 150 Tote bei Tanklastwagen-Tragödie in Pakistan

Auf einer Fernstraße stürzt ein mit Öl beladener Tanklastwagen um und Dutzende Dorfbewohner rennen mit Benzinkanistern zur Unfallstelle, um auslaufenden Brennstoff aufzusammeln. Dann bricht ein Feuer aus. Über 150 Menschen sterben bei dem Unglück.

mehr
Amouröse Verwicklungen: Soldat John McBurney (Colin Farrell) und Miss Martha (Nicole Kidman), Leiterin eines Mädchenpensionats.
Kino
Der Feind in ihren Betten

Ein Soldat als Lustobjekt: Kinoregisseurin Sofia Coppola lässt „Die Verführten“ vergnügliche Rache nehmen. Da seufzt auch Nicole Kidman als Miss Martha vor Begierde.

  • Kommentare
mehr
Künstlerduo Hiller und Specht
Der Mix aus Fotografie und Ölfarbe auf Leinwand zieht die Betrachter schnell in den Bann.
Fotografie trifft Malerei

Das Künstlerduo Gabriele Hiller und Stefan Specht schafft ungewöhnliche Werke zum Mieten. Ihre Motive sind meist Potsdamer Ansichten. Kennengelernt haben sich die beiden bei einer Vernissage.

  • Kommentare
mehr
Depeche Mode im ausverkauften Berliner Olympiastadion Der Sound von Sex, Drugs, Synthie-Pop und Donnerwetter

Die Songtexte von Depeche Mode waren immer dann am besten, wenn sie in die Hose gingen. Die britische Synthie-Pop-Band besingt, was so schwer zu bereden ist: Sex. Unsere Konzertkritik vom verregneten, aber umjubelten Auftritt im Berliner Olympiastadion.

mehr
Underdog bei Gartenparty: The Mick (Kaitlin Olson, r.) wollte ihre Schwester Pamela „Poodle“ (Tricia O’Kelley) um eine größere Geldspende anpumpen.
Fernsehserie
Kaitlin Olson – Plötzlich Tante in „The Mick“

Das FBI sprengt eine Gartenparty. Gerade wollte Mackenzie Murphy bei ihrer neureichen Schwester um eine Spende anfragen, da muss diese außer Landes fliehen. Und so muss der Underdog aus schlechter Gegend als Erzieherin blasierter Nichten und Neffen antreten. „The Mick“ (bei ProSieben, ab 27. Juni, 21.45 Uhr) ist eine Clash-of-Classes-Komödie, die für heutige Verhältnisse etwas zu zahm ausfällt.

  • Kommentare
mehr
Manipulation und Trickserei
Der ARD-Sonntagskrimi „Tatort“ wird immer brutaler.
So unrealistisch ist der „Tatort“

Sie ignorieren die Strafprozessordnung, sie lügen, manipulieren, tricksen – Hunderte Male haben die „Tatort“-Ermittler selbst gegen das Gesetz verstoßen. Doch nicht nur die ARD-Sonntagskirmis werden immer brutaler. Auch andere Serien greifen zu immer krasseren Methoden.

  • Kommentare
mehr
Fernsehen ARD-Doku forscht nach Herrn und Frau Petry

Der Pfarrer und die Politikerin: Behutsam und ohne jeden Voyeurismus wird der Entfremdungsprozess zwischen „Herrn und Frau Petry“ (Montag, 26. Juni, 23.30 Uhr, ARD) ausgeleuchtet. Autorin Eva Müller hat Sven Petry und AfD-Chefin Frauke Petry besucht und begleitet. Ergebnis: eine kluge, dichte Doku.

  • Kommentare
mehr
Ihr neues Wochenende Zur Übersicht
Raus in die Natur: Steven Spyrou hat sich ein spezielles pädagogisches Konzept für seine Arbeit als Tagesvater überlegt.
Kinderbetreuung
Tagesvater: Jeden Tag ein neues Abenteuer

Früher arbeitete Steven Spyrou als DJ auf St. Pauli und veranstaltete Rockkonzerte. Inzwischen bringt er als Tagesvater Kindern die Natur näher. In seinem Beruf ist der Hamburger ein echter Exot.

  • Kommentare
mehr
Auf der Couch – der Expertentipp
Zur Person: Helmut Nowak ist Coach und Lehrer für Achtsamkeit und Stressbewältigung und schildert an dieser Stelle regelmäßig, wie man lernt, bewusster zu leben.
Stress durch Multitasking

Multitasking gilt immer mehr als Lösungsstrategie für steigende Anforderungen in Job und Privatleben. Doch der Schein trügt. Denn, so Studien, die andauernde Reizüberflutung kann zu Stress, Hektik und in der Folge zu Ungenauigkeiten bei der Erledigung von Arbeiten führen.

  • Kommentare
mehr
Tai-Chi-Serie mit Übungsvideo Wenn der Drache mit einer Kugel spielt

Tai-Chi-Lehrer Andreas Gran stellt Ihnen heute die Übung „Der Drache, der mit der Kugel spielt“ vor.

mehr