Volltextsuche über das Angebot:

-1 ° / -3 ° wolkig
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland RND

Navigation:
Home
Top-Themen: Dschungelcamp 2017 | Kreisgebietsreform
VIDEO: Leif-Erik Holm bei Demo in Potsdam

Der Schweriner AfD-Politiker Leif-Erik Holm hatte markige Worte im Gepäck als er am Montag auf einer AfD-Kundgebung in Potsdam auftrat. Die Kundgebung wurde von rund 200 Polizisten geschützt. Es blieb weitestgehend friedlich. Lediglich zwei Böllerwürfe verzeichnete die Polizei zum Ende der Kundgebung.

mehr
  • AfD-Politiker hat Angst vorm Kalifat und will Burka-Verbot
  • Nach Beil-Attacke wird über Motiv spekuliert
  • Rätselraten um tödlichen Schuss im Maisfeld
  • Streit um Kreisreform geht in neue Runde
  • Anwohner empfinden Bahndurchsagen als „massive Belästigung“
Ex-Kassiererin von Sanssouci

Wird in diesem Fall jemals ein Urteil gesprochen? Erneut hat sich die wegen Untreue angeklagte Ex-Kassiererin der Stiftung Preußische Schlösser und Gärten krank gemeldet. Bereits im Herbst 2010 soll die heute 65-jährige Potsdamerin aus dem Tresor des Besucherzentrums an der Historischen Mühle knapp 43000 Euro genommen und für sich verwendet haben.

  • Kommentare
mehr
Brandenburg an der Havel
Fahndet aktuell nach einem neuen Chauffeur: Brandenburgs (Noch-)OB Dietlind Tiemann.

Für voraussichtlich acht Monate leistet sich Brandenburgs Oberbürgermeisterin Dietlind Tiemann (CDU) noch einmal einen neuen persönlichen Fahrer. Die Stelle „Fahrerin/Fahrer für die Oberbürgermeisterin“ ist laut Ausschreibung zum nächstmöglichen Zeitpunkt zu besetzen. Warum der langjährige Fahrer abgesetzt wird, bleibt ein Geheimnis.

  • Kommentare
mehr
Mittelmark
Die beliebtesten Namen in Bad Belzig: Lina bei den Mädchen und Lukas/Lucas bei den Jungen.

290 Neugeborene wurden voriges Jahr bei den Standesämtern im Hohen Fläming registriert. 13 weniger als 2015. Einzig das Amt Brück verzeichnet ein Plus und hat jetzt sogar Bad Belzig überholt. Bei der Auswahl der Namen sind die Eltern einfallsreich, wie ein Blick ins Register der Standesämter beweist.

  • Kommentare
mehr

Mittelmark
Richtiges Zähneputzen steht auf dem täglichen Programm der „Kitas mit Biss“. Dort ist die Sorge um die Zahngesundheit der Schützlinge vorbildlich.

Die aktuell laufende und aufklärende Aktion „Kita mit Biss“ läuft an den Schulen der Stadt Brandenburg wesentlich erfolgreicher als im Landkreis Potsdam-Mittelmark. Offenbar haben die Kids in der Havelstadt mehr Aufklärung nötig: Im Umland haben deutlich weniger Kinder im Kindergartenalter mit der weit verbreiteten Zahnkrankheit Karies zu kämpfen.

  • Kommentare
mehr
Brandenburg an der Havel
Die seit Juni aktive Messtechnik am Hauptbahnhof wird künftig an mehreren Stellen der Stadt eingesetzt.

Die Lasertechnik, mit der die Stadtverwaltung in Brandenburg an der Havel seit 2016 Tempo- und Rotlichtverstöße am hiesigen Hauptbahnhof erfasst, will sie im Laufe dieses Jahres auch an anderen Stellen einsetzen, Das gibt Verwaltungssprecherin Angelika Jurchen auf Anfrage bekannt. Der künftige Einsatz wird flexibler.

  • Kommentare
mehr
Neuruppin
Seit 26 Jahren ist der alte Mercedes der Neuruppiner Feuerwehr im Dauereinsatz. Als Rettungswagen wurde das Auto schon 1998 ausgemustert und für die Feuerwehr umgebaut.

Neuruppins Stadtverordnete hatten schon 2015 beschlossen, dass dringend ein neues Fahrzeug de die städtische Wehr her muss. Es sollte den alten Einsatzleitagen ersetzen, der inzwischen seit 26 Jahren im Dauereinsatz ist. Doch bestellt ist das neue Fahrzeug bis heute nicht. Frühestens 2018 kann es in Dienst gestellt werden.

  • Kommentare
Kostenpflichtiger Inhalt mehr

Vom 13. bis 28. Januar kämpft in der 11. Staffel von "Ich bin ein Star – Holt mich hier raus!" wieder eine illustre Schar von Nicht-Promis um die Dschungelkrone.  mehr

Die Fußball-Bundesligisten schwitzen in der Sonne. News aus den Trainingslagern gibt's bei uns im Liveblog. mehr

Diese eine Sekunde

Diese eine Sekunde: 50 Interviews mit Stars, die deutsche Fußballgeschichte geschrieben haben. Bewegende Schicksale, große Momente, starke Persönlichkeiten. mehr

Ihr neues Wochenende Zur Übersicht
Dietmar Woidke und Markus Dröge verfolgten den Trauergottesdienst, ohne selbst zu sprechen.
Trauerstunde in St. Katharinen
Brandenburger gedenken der Terroropfer

200 Frauen und Männer trauerten am Montagabend in der St. Katharinenkirche in Brandenburg/Havel um Sebastian B. (32) und die anderen elf Todesopfer des Terroranschlags vom 19. Dezember in Berlin. Oberbürgermeisterin Dietlind Tiemann fand nicht nur besinnliche Worte, sondern rügte auch die Behörden, unter deren Augen sich der Attentäter radikalisiert habe.

  • Kommentare
mehr
Luckenwalde
Die Frauen bitten den Gefängniswärter, sie zu ihren inhaftierten Männern zu lassen
Operette entführt ins 19. Jahrhundert

die Johann-Strauß-Operette Wien zeigte am Sonntag „Der Bettelstudent“ im Luckenwalder Stadttheater. Das Ensemble, das gerade durch Deutschland tourt, bestach mit authentischer Darstellung und Bühnenbild und nahm das Publikum mit in eine Welt aus Liebe und Intrigen.

  • Kommentare
mehr
Oberhavel Landkreis auf der Grünen Woche

Zum 15. Mal wird sich Oberhavel mit einem Gemeinschaftsstand auf der Grünen Woche in Berlin präsentieren. Startschuss ist diesen Freitag. Aus der Region präsentieren sich vier Betriebe mit einem eigenen Stand, 17 weitere Unternehmen nutzen den Landkreis-Stand. 10 000 Euro nimmt der Kreis für den Messeauftritt in die Hand.

  • Kommentare
mehr
AfD-Kundgebung am Montagabend in Potsdam.
Kundgebung in Potsdam
Laute Proteste gegen AfD-Demo in Potsdam

AfD-Demonstration in Potsdam: Am Abend hat die Partei auf dem Johannes-Kepler-Platz Am Stern eine halbstündige Kundgebung abgehalten. Sie verlief ohne Zwischenfälle. Den 100 bis 130 Sympathisanten stellten sich rund 300 Potsdamer entgegen.

mehr
Auftaktveranstaltung im Wahljahr
Am Montagabend will die AfD auf dem Johannes-Kepler-Platz in Potsdam demonstrieren. Am Nachmittag fuhren bereits die ersten Polizeiwagen auf dem REWE-Parkplatz vor.
AfD hat 100 Demo-Teilnehmer angemeldet

Die Potsdamer AfD stimmt sich am Abend auf den bevorstehenden Bundestagswahlkampf ein. Inhalt der halbstündigen Kundgebung sollen zwei Redebeiträge sein. Der neue Direktkandidat für den Wahlkreis 61 und ein auswärtiger Spitzenkandidat wollen sprechen.

  • Kommentare
mehr
Hund stellt Einbrecher in Potsdam Deine Spuren im Schnee...

Ein Einbruch am frühen Morgen in Babelsberg. Die Polizei ist schnell vor Ort, doch der Einbrecher hat sich bereits vom Tatort entfernt. In welche Richtung wird schnell klar, denn er hat deutliche Fußspuren hinterlassen. Eine leichte Übung für den Fährtenhund der Polizei.

  • Kommentare
mehr
Arbeit
«Arbeiten kann man überall.» Auch in der Küche.

Zeitsparend und stressfrei? So sehen Befürworter das Arbeiten von zu Hause aus. Auch die Möbelindustrie hat den Trend zum Homeoffice für sich erkannt - und reagiert mit Neuheiten.

mehr
Immobilien
Der Trestle Table von Jorre van Ast für Arco besteht aus einer 4,3 Zentimeter dicken Eichenplatte und zwei Aluminiumgestellen in Schwarz. Er wurde auf der Möbelmesse IMM Cologne vorgestellt.

Auf der Möbelmesse IMM Cologne kann man sie nicht übersehen: Viele Firmen präsentieren mächtige Esstische. Ihr Einsatzort soll die ebenso trendige offene Wohnküche sein. Die Designer sehen die Tafeln als das Zentrum des Familienlebens und der Kommunikation im Haus an.

mehr
Verkehr
Schneeketten gehören auf die Räder der angetriebenen Achse. Außerdem darf man mit ihnen nicht schneller als 50 km/h fahren.

Schnee ist in Deutschland selten geworden. Wenn er aber in großen Mengen fällt, zwingt er Autofahrer dazu, Ketten auf die Räder zu ziehen. In solchen Situationen müssen sie eine wichtige Regel beachten.

mehr
Valtteri Bottas wird Rosberg-Nachfolger bei Mercedes.
Motorsport
Bottas wird Rosbergs Nachfolger bei Mercedes

Valtteri Bottas tritt bei Mercedes das Erbe von Nico Rosberg an. Das Formel-1-Team holt den Finnen als neuen Teamkollegen für Lewis Hamilton. Pascal Wehrlein muss sich bei Sauber beweisen. Nico Rosberg wird Markenbotschafter von Mercedes.

mehr
Mercedes bestätigt Wechsel
Bald im Mercedes Silberpfeil unterwegs: Valtteri Bottas.
Finne Valtteri Bottas wird Rosberg-Nachfolger

Die Rosberg-Nachfolge ist geklärt: Der Finne Valtteri Bottas wird bei Mercedes das Cockpit des zurückgetretenen Formel-1-Weltmeisters Nico Rosberg.

  • Kommentare
mehr
Fußball Reals Superserie gerissen: Spanien feiert FC Sevilla

Real kann doch noch verlieren. In Sevilla endet die Superserie der Königlichen nach 40 Spielen ohne Niederlage. Prompt gibt es für Ronaldo, Kroos & Co. Kritik. Die Konkurrenz hofft wieder.

mehr
Ganz schön smart: Nest startet nun auch in Deutschland.
Smarthome-Firma
Technik-Pionier Nest startet in Deutschland

Die US-Firma Nest ist berühmte für seine vernetzten Rauchmelder und sprechenden Überwachungskameras. Bislang gab es die Produkte nur in den Staaten, doch nun will der Tech-Pionier auch in Deutschland groß durchstarten.

  • Kommentare
mehr
Trotz Sanktionen gegen Russland
Voller Druck: Gazprom liefert Gas nach Deutschland – mehr denn je.
Rekord! Gazprom liefert so viel Gas wie nie zuvor

Russlands Wirtschaft leidet unter den Sanktionen des Westens. Das gilt nicht für alle Unternehmen. Der russische Gasriese hat 2016 ungeachtet der Hemmnisse so viel Gas nach Deutschland geliefert wie nie zuvor.

  • Kommentare
mehr
Oxfam-Studie Diese Männer sind reicher als die halbe Menschheit

Noch nie in der jüngeren Wirtschaftsgeschichte war der Wohlstand weltweit so ungleich verteilt wie heute: Acht Männer besitzen so viel wie die gesamte ärmere Hälfte der Menschheit, sagt Oxfam. In einer Studie beschreibt die Organisation, wie sich die Wohlstandsschere immer weiter öffnet. Und zeigt auf, wie das geändert werden könnte.

mehr
Türkische Medien berichten, dass der mutmaßliche Angreifer des Nachtclub-Attentats an Silvester nun geschnappt wurde.
Medienberichte
Polizei fasst mutmaßlichen Istanbul-Attentäter

Die türkische Polizei hat Medienberichten zufolge den Angreifer auf einen Istanbuler Club in der Silvesternacht gefasst. Zweieinhalb Wochen nach dem Massaker mit 39 Toten sei er in Istanbul festgenommen worden, meldeten die staatliche Nachrichtenagentur und andere türkische Medien. Der IS hatte den Angriff für sich reklamiert.

  • Kommentare
mehr
Streit um Energie-Programm
Der britische Nordirland-Minister James Brokenshire.
Regierung ruft Neuwahlen für Nordirland aus

Mit dem Ärger um ein misslungenes Förderprogramm für erneuerbare Energien fing alles an. Der Streit in Nordirland war nicht zu schlichten – und hat jetzt erhebliche Folgen.

  • Kommentare
mehr
Internationaler Strafgerichtshof Ukraine verklagt Russland

Verstöße gegen das Völkerrecht: Die Ukraine hat beim Internationalen Strafgerichtshof in Den Haag Klage gegen Nachbar Russland eingereicht.

  • Kommentare
mehr
Am 01. Februar startet die neue Staffel „Der Bachelor“.
RTL-Kuppelshow
Diese Kandidatinnen buhlen um den Bachelor

Sie alle suchen die vermeintlich große Liebe – zumindest sagen das die Frauen, die sich im Februar um eine Rose vom RTL-Bachelor bewerben, offiziell. Ist klar. Wie dem auch sei: Beim Bikini-Shooting stellen sich die 22 Kandidatinnen vor.

mehr
3 Doors Down
Stehen wegen der Zusage an Trump in der KRitik: Die US-Rocker 3 Doors Down.
US-Band rockt bei Trumps Einführung

Lange hagelte es Absagen ohne Ende: Kaum ein berühmter Musiker wollte bei der Vereidigung des neuen Präsidenten Donald Trump auf die Bühne. Nun spielt eine Rockband, von der man es nicht unbedingt erwartet hatte – und viele Fans sind sauer.

  • Kommentare
mehr
Tote Studentin aus China Angeklagte gesteht Sex-Verbrechen

Es sind Worte, die sprachlos machen: Ein Paar aus Dessau hat eine Chinesin in die Falle gelockt, sie mehrfach vergewaltigt und zum Sterben alleine zurück gelassen. Nun hat die Angeklagte ihr Schweigen gebrochen und berichtet von ihrem Martyrium.

  • Kommentare
mehr
Burkhard Götze im Potsdamer Filmmuseum
Im Kino Babylon
Gelungene„Metropolis“-Inszenierung

Nach wochenlanger Arbeit war es am 10. Januar endlich soweit: Das „Metropolis Orchester Berlin“ debütierte als Stummfilmbegleitung zu Fritz Langs Klassiker „Metropolis“ im Kino Babylon in Berlin-Mitte. Mit seiner groß angekündigten Überraschung zur Premiere verwirrte er jedoch die Zuschauer. War diese Aktion vielleicht ein Fehler?

  • Kommentare
mehr
Franz Jarnach ist tot
Franz Jarnach alias „Schildkröte“ (rechts) ist tot. Er war der schweigsame Mittrinker von Olli Dittrich (Mitte) in der WDR-Kultsendung „Dittsche“.
Dittsches „Schildkröte“ stirbt mit 72 Jahren

„Halt die Klappe, ich hab Feierabend!“ - Franz Jarnach alias „Schildkröte“ aus der Comedyserie „Dittsche“ ist tot.

  • Kommentare
mehr
MAZ-Konzerttipp Der alte Zauber Kareliens

Das ist irgendwie kaum vorstellbar: Eine Folk-Band aus Finnland tritt bei Rock in Rio auf. 200 000 Konzertbesucher feiern die Songs von Värttinä, die auf den uralten Überlieferungen karelischer Volksmusik beruhen. Und hält diese mitten im Leben. Die sechsköpfige Formation stellt nun ihr 13. Album vor. „Viena“ ist pures Vergnügen.

  • Kommentare
mehr
Gene Cernan verbrachte 73 Stunden auf dem Mond.
Letzter Mann auf dem Mond
Astronaut Gene Cernan ist tot

Der US-Astronaut Gene Cernan, der als letzter Mensch auf dem Mond war, ist tot. Cernan sei im Alter von 82 Jahren am Montag gestorben, teilte die Nasa mit.

  • Kommentare
mehr
Madagaskar
Neben der Beulenpest gebe es auch fünf Fälle der leicht übertragbaren Lungenpest, berichten die Behörden.
27 Menschen sterben bei Pestausbruch

In Madagaskar ist erneut die Pest ausgebrochen. 27 Menschen kostete die gefährliche Krankheit bereits das Leben, viele weitere haben sich infiziert.

  • Kommentare
mehr
„Trend geht leider in Richtung Erderwärmung“ Große Sorgen eines Potsdamer Klimaforschers

Der Potsdamer Klimaforscher Hans Joachim Schellnhuber macht sich große Sorgen um die Erderwärmung. Von einer Pause will er nichts wissen, er fürchtet, dass der Klimawandel seine eigene Dynamik entwickelt. Für die brandenburgische Kohlepolitik hat er dafür wenig Verständnis. In der könnte Lausitz dagegen echte Pionierarbeit geleistet werden, glaubt er.

  • Kommentare
mehr