Volltextsuche über das Angebot:

5 ° / -1 ° wolkig

Navigation:
Home
Top-Themen: Augenblicke 2017 | Foto-Zeitreise durch Brandenburg
ARCHIV - Ein aufgeschlagenes Ei liegt zwischen anderen weißen Eiern in einem Karton, aufgenommen am 11.06.2015 in Straubing (Bayern). Als Folge des Fipronil-Giftskandals werden Eier im Lebensmittelhandel ab Januar teurer. (zu dpa «Eier werden etwas teurer - eine Folge des Fipronil-Skandals» vom 18.12.2017) Foto: Armin Weigel/dpa +++(c) dpa - Bildfunk+++
Bio-Eier aus Brandenburg

Für Eier aus der Bioproduktion zahlen viele Verbraucher gerne etwas mehr. Aber unterscheidet sich ökologische Landwirtschaft von der konventionellen, wenn es auch dort Riesenställe gibt? Was sagt die EU-Öko-Verordnung eigentlich aus – und wie helfen Bio-Siegel weiter?

  • Kommentare
Kostenpflichtiger Inhalt mehr
  • Fragen und Antworten rund um das EiKostenpflichtiger Inhalt
  • Weißes Damwild bei Wittstock gesichtetKostenpflichtiger Inhalt
  • Anzahl der Radfahrer seit 2000 verdoppelt
  • Für Merkel gibt es kein Versteck mehr
  • Wölfe zwingen Rinderzüchter zur Aufgabe
Leichen bei Nürnberg gefunden
Die Polizei durchsuchte am Montag das Haus das Haus des verdächtigen Ehepaares.

Der eigene Sohn und die Schwiegertochter könnten nach Einschätzung der Ermittler ein wochenlang vermisstes Ehepaar aus Schnaittach bei Nürnberg umgebracht haben. Die Polizei fand am Montag zwei Leichen, eingemauert in einem Nebengebäude der Garage des Paares.

  • Kommentare
mehr
Elstal
Reste alter Mauern sind freigelegt worden und müssen ausgegraben werden.

Reifen, Stahlhelme, Rohre, Metall und Reste von Mauern sind auf einigen Grundstücken im neuen Elstaler Wohngebiet Heidesiedlung entdeckt worden. Alles muss entsorgt werden. Aber wer trägt die Kosten?

  • Kommentare
Kostenpflichtiger Inhalt mehr

Bad Belzig
Beliebte (Emma und Max) und außergewöhnliche (Beeke und Jenke) Vornamen im Hohen Fläming.

Immer mehr Neugeborene in Brandenburg, immer weniger Babys im Hohen Fläming. Nur 280 Kinder bekamen Paare aus Treuenbrietzen, Bad Belzig, Niemegk, Wiesenburg/Mark und Brück im Jahr 2017. Der Trend nach unten ist in der Region nicht neu. Einige Eltern wirken dem Trübsinn allerdings mit ausgefallenen Namen für ihre Neugeborenen entgegen.

  • Kommentare
Kostenpflichtiger Inhalt mehr
Bötzow
Marode: Die Brücke über die Eisenbahnstrecke bei Bötzow muss ausgetauscht werden.

Die Landesstraße 20 ist die Verbindung von Velten über Bötzow und Schönwalde-Siedlung nach Falkensee. Ab April wird am Bötzower Ortsausgang gebaut – erst an der Straße, dann wird die Brücke ausgetauscht. Mit einer kleinen Unterbrechung soll die Strecke bis Ende 2019 dicht sein. Die offizielle Umleitung führt über Pausin und Perwenitz.

  • Kommentare
Kostenpflichtiger Inhalt mehr

Die SPD will mit CDU/CSU über eine Große Koalition verhandeln – war das die richtige Entscheidung?

657f7f54-ffbd-11e7-8cac-11afff761795
Seltene Fotos vom Alten Markt in Potsdam

Mit vielen, teils erstmals veröffentlichten Abbildungen zeichnet das Buch „Der Alte Markt von Potsdam“ von Tobias Büloff ein neues Bild des berühmten Platzes.

Bio-Eier sorgen für Diskussionsstoff.
Kommentar zu Bio-Eiern
Überraschungseier in Brandenburg

Ein Großteil der in Brandenburg gelegten Bio-Eier stammen aus Massentierhaltungen. Zunächst ist das kein Lebensmittelskandal, denn es geht nicht um die Gesundheit der Menschen. Vielmehr platzt damit eine Illusion – und eine ganze Branche wird damit in Mitleidenschaft gezogen. Ein Kommentar.

  • Kommentare
Kostenpflichtiger Inhaltmehr
Petersdorf (Bad Saarow)
Die Polizeisten hatten nicht mit zwei Toten gerechnet (Symbolbild).
Ein toter Mann erahnt, zwei Tote aufgefunden

Das hat sich die Polizei wahrscheinlich selbst nicht ausdenken können. Sie wollte eine Frau über den tragische Tod ihre Mannes aufklären und fanden die Witwe selbst leblos in der Wohnung

  • Kommentare
mehr
Übergriffe in der Innenstadt Journalistenverband kritisiert Kollegen-Angriff

Bei einer Demo in Cottbus am vergangenen Samstag war es zu Übergriffen auf Journalisten gekommen. Gewalttaten durch Flüchtlinge sollen der Anlass gewesen sein. Der Journalistenverband Berlin-Brandenburg kritisiert die Attacken.

  • Kommentare
mehr
Die Schüler des Gymnasiums präsentierten Architekt Peter Neideck ihr Modell des Feierabendhauses auf Hermannswerder.
Bauhaus in Potsdam
Auf den Spuren der Bauhaus-Epoche

Schüler des Evangelischen Gymnasiums erkunden die Architektur beim „Stadtentdecker“-Projekt

  • Kommentare
Kostenpflichtiger Inhaltmehr
Nachwehe der 1000-Jahrfeier
NRW-Wirtschaftsminister Wolfgang Clement (SPD), die Ministerpräsidenten Manfred Stolpe (Brandenburg/SPD) und Johannes Rau (NRW/SPD) sowie Potsdams Kulturdezernent Wieland Eschenburg (Neues Forum/Argus) im Februar 1992 auf dem Hof des späteren Kunstspeichers.
Potsdam gibt Investitionsruine zurück

Die Landeshauptstadt Potsdam will den Persiusspeicher in der Zeppelinstraße an die früheren Eigentümer zurück geben. 3,25 Millionen waren Anfang der 1990er Jahre begleitend zur 1000-Jahr-Feier Potsdams in den Erwerb und Ausbau des Baudenkmals zur Kunsthalle investiert worden. Dann erst erkannte man, dass die Immobilie für diese Nutzung gar nicht geeignet ist.

  • Kommentare
Kostenpflichtiger Inhaltmehr
Potsdam Fußgänger bei Unfall leicht verletzt

Am frühen Samstagabend erwischte ein PKW einen Fußgänger mit der rechten Fahrzeugseite und verletzte den Mann dabei. Er war in der Fahrländer Chaussee unterwegs.

  • Kommentare
mehr
Die alte Straßenbrücke in Nieder Neuendorf ist inzwischen Geschichte und abgebaut.
Nieder Neuendorf
Gründungsarbeiten an Straßenbrücke beginnen

Nach dem Abbruch der alten Straßenbrücke in Nieder Neuendorf sollen ab kommender Woche die nächsten Bauschritte folgen. Darüber informierte am Montag das Wasserstraßen- und Schifffahrtsamt. Ende 2018 soll die neue Brücke fertig gestellt sein.

  • Kommentare
mehr
Hennigsdorf
Ein Mann sorgte in der Nähe der Kita Biberburg (Symbolbild) sorgte ein merkwürdiger Vorfall in der vergangenen Woche für Unruhe.
Eltern beunruhigt

Ein Vorfall vom vergangenen Mittwoch beruhigt die Eltern von Schul- und Kitakindern in Hennigsdorf. Ein Mann hatte ein Kind zunächst im Auto verfolgt, war dann ausgestiegen und hatte sich angenähert. Die Mutter des Kindes meldete das Ganze der Polizei, die den Vorfall nun „akribisch bearbeitet“, jedoch vorerst keinen Grund zur Besorgnis sieht.

  • Kommentare
mehr
Achtung, Blitzer! Radarkontrolle am Dienstag

Aufgepasst: Die Polizei ist am Dienstag mit dem Radarmessgerät unterwegs und kontrolliert die Einhaltung der Geschwindigkeitsregeln.

  • Kommentare
mehr
Auslandsjahr in Laos
Über das Programm Weltwärts arbeiten junge Leute aus Sachsen-Anhalt zeitweise im Ausland. Robert beispielsweise arbeitet als Englischlehrer in Laos.

Seit zehn Jahren arbeiten junge Leute aus Sachsen-Anhalt über das Programm Weltwärts zeitweise im Ausland. Als Freiwillige können sie in verschiedenen Ländern und Bereichen tätig sein. Robert aus Magdeburg besispielsweise arbeitet als Englischlehrer in Laos.

mehr
Energie der Sonne
Alexander Nollau ist Experte des Verbands der Elektrotechnik, Elektronik, Informationstechnik.

Wo im Sommer die Sonne das Gesicht bräunt, lässt sich auch Strom produzieren: Für Balkone und Terrassen gibt es günstige Mini-Solaranlagen, die Sonnenenergie einfangen. Lange waren diese in Deutschland nicht erlaubt, das hat sich aber inzwischen geändert.

mehr
Alle in einem
Mitfahren und sparen: Wer auf Fahrgemeinschaften setzt, kann Geld sparen, sollte aber auch ein paar Dinge beachten.

Fahrgemeinschaften sind eine gute Sache für die Umwelt und für den Geldbeutel. Doch wie finden sich diese? Und was ist im Vorfeld zu beachten, damit es mit den Mitfahrern klappt?

mehr
Auf Torhüter Andreas Wolff wird es im Spiel der deutschen Handballer gegen Spanien erneut ankommen.
EM in Kroatien
Deutschland vs. Spanien: Fest verankert in Handball-Historie

Im letzten Hauptrundenspiel der Handball-Europameisterschaft benötigt Titelverteidiger Deutschland am Mittwoch unbedingt einen Sieg gegen Spanien. In der Vergangenheit haben sich beide Nationen so manches heiße Duell geliefert.

mehr
Nun gegen Madison Keys
Angelique Kerber jubelt nach dem gegen Su-Wei Hsieh gewonnenen Match.
Angelique Kerber beißt sich in Australien durch

Im zweiten Satz liegt Angelique Kerber im Achtelfinale der Australian Open 4:5, 0:15 zurück, kann das Duell mit der Taiwanesin Su-Wei Hsieh aber noch drehen. Nun wartet die letztjährige US-Open-Finalistin.

mehr
Update! Deutschlands WM-Kader 2018 Das sind die Chancen der Kandidaten!

Joachim Löw steht im Frühjahr 2018 vor einer ganz schweren Entscheidung: Der Bundestrainer muss sich für 23 Spieler entscheiden, die mit zur Weltmeisterschaft nach Russland fahren dürfen. SPORTBUZZER-Reporter Heiko Ostendorp hat sich über die Nominierung Gedanken gemacht - hier lest ihr seine Einschätzung. 

  • Kommentare
mehr
Entschuldigte sich für die Forderung nach Beweisen: Papst Franziskus.
Verletzende Wortwahl
Papst entschuldigt sich bei Missbrauchsopfern

Eine Aussage von Papst Franziskus reichte aus, um seine sechste Lateinamerika-Reise zu überschatten. Auf dem Rückweg nach Rom entschuldigte sich der Argentinier nun für die „unbeabsichtigte Wunde“, die er Missbrauchsopfern zugefügt hat.

  • Kommentare
mehr
Ende des „Shutdowns“ in den USA
In den USA zeichnet sich ein Ende des Haushaltsstreites ab.
Demokraten willigen in Deal im Haushaltsstreit ein

Der Stillstand soll ein Ende haben: Demokraten und Republikaner haben sich im Streit um den sogenannten „Shutdown“ auf einen Kompromiss geeignet. Bis zum 8. Februar soll zunächst ein Übergangshaushalt greifen. Die Bundesbehörden sollen die Arbeit in Kürze wieder aufnehmen können.

  • Kommentare
mehr
Rückschlag für Anklage V-Mann darf nicht gegen Abu Walaa aussagen

Er galt als einer der wichtigsten Zeugen der Anklage. Doch der V-Mann, der gegen die mutmaßlich zentrale Führungsfigur des IS in Deutschland, aussagen sollte, ist nun zurückgewiesen worden. Stattdessen sollen andere Zeugen im Prozess gegen Abu Walaa gehört werden.

  • Kommentare
mehr
Ein Passagierflugzeug des Unternehmens Niki landet.
Bieterrennen
Finale Runde beim Niki-Verkauf hat begonnen

Die Schlussrunde im Bieterrennen um die insolvente Air-Berlin-Tochter Niki hat begonnen. Am Ende der Beratungen soll feststehen, ob es beim Verkauf von Niki an den britisch-spanischen IAG-Konzern bleibt oder ob ein anderer Bieter den Zuschlag erhält.

  • Kommentare
mehr
Eröffnung von „Amazon Go“
Der erste Amazon-Supermarkt ohne Kassen und Kassierer öffnet in Seattle seine Türen.
Der Supermarkt, der ohne Kassen auskommt

Schluss mit langen Schlangen an der Supermarktkasse: Amazon eröffnet in den USA den ersten Laden, der ohne Kassierer und sogar ganz ohne Kassen auskommt. Im Gegenzug beobachten zahlreiche Kameras den Einkauf. Ein Konzept für die Zukunft?

  • Kommentare
mehr
Wirtschaft in Brandenburg Sind viele Bio-Eier gar nicht bio?

Entsprechen viele Eier, die im Supermarkt mit der „0“ gekennzeichnet sind und damit als Bio-Eier gelten, gar nicht dem EU-Standard für Biohaltung? Der Großteil der Eier stammen aus einer Massentierhaltung in Brandenburg – und die Vorstellung einer Bauernhofidylle ist damit obsolet. Darum ist nun eine Diskussion entbrannt.

  • Kommentare
mehr
„Verstört und erschüttert“:  Dieter Wedel zieht Konsequenzen aus den negativen Schlagzeilen. die er seit Wochen macht.
Rücktritt als Intendant
Herzinfarkt: Dieter Wedel gibt auf

Der Regisseur Dieter Wedel beendet resigniert den Kampf gegen den Vorwurf sexueller Übergriffe. Seine Gesundheit hat gelitten, und er ist sich keiner Schuld bewusst. Doch das Drama ist noch lange nicht vorbei.

  • Kommentare
mehr
Extremwetter in den Alpen 
Schneemassen sorgen für Chaos: Der Wintersportort Zermatt in der Schweiz ist erneut von der Außenwelt abgeschnitten.
Was Skiurlauber jetzt wissen müssen

Eigentlich sollte der Schnee die Skifahrer freuen. Doch weil es zu heftig schneit und die Lawinengefahr hoch ist, sind viele Skigebiete sind gesperrt, manche Wintersportorte gar nicht mehr zugänglich. Der Winterurlaub fällt so für viele Reisende nicht so aus, wie erhofft. Welche rechtlichen Ansprüche haben sie jetzt?

mehr
Rücktritt nach Vorwürfen der sexuellen Belästigung Dieter Wedels Erklärung im Wortlaut

Regisseur Dieter Wedel ist nach wiederholten Vorwürfen sexueller Übergriffe als Intendant der Bad Hersfelder Festspiele zurückgetreten. Der Umfang und die Art und Weise dieser Beschuldigungen haben mich zutiefst verstört und erschüttert. Und auch die Tatsache, dass es nicht aufhört.

  • Kommentare
mehr
Schrieb Songs mit Kriegsveteranen: Mary Gauthiers neues Album „Rifles & Rosary Beads“ erzählt zum warmen Americana-Sound Geschichten über den Krieg, der mit den Soldaten nach Hause kommt.
Pop
Mary Gauthier – Lieder, die den Krieg besiegen

„22 amerikanische Veteranen begehen jeden Tag Selbstmord“, erzählt Mary Gauthier. Die 55-jährige Sängerin hat aus ihrer Arbeit mit Kriegsveteranen ein Album gemacht. „Rifles & Rosary Beads“ umfasst elf bewegende Geschichten.

  • Kommentare
mehr
Für ihr Lebenswerk
Regisseurin und Schriftstellerin Doris Dörrie erhält den Ophüls-Ehrenpreis in Saarbrücken.
Doris Dörrie erhält Ophüls-Ehrenpreis 2018

Zum Start des 39. Filmfestivals Max-Ophüls-Preis wird die Regisseurin und Schriftstellerin Doris Dörrie in Saarbrücken mit dem Ehrenpreis ausgezeichnet. Der Ehrenpreis wird bereits zum siebten Mal vergeben.

  • Kommentare
mehr
Neuer Roman des japanischen Schriftstellers Murakami, mumifizierte Asketen und ein blutiges Gemälde

Der japanische Autor Haruki Murakami schreibt in seinem zweiteiligen Künstlerroman über den Versuch, das Nichts auf der Leinwand einzufangen. Eine Mischung aus „Das Bildnis des Dorian Gray“ und „Blaubart“, aus asiatischen und europäischen Motiven.

  • Kommentare
mehr
Agenten der Destabilisierung? Xenia Fedorova, Chefin des französischen Senders RT, dem im Wahlkampf eine Nähe zur Rechtspopulistin Marine Le Pen nachgesagt wurde.
Medien
Frankreichs Kampf gegen Fake News

Frankreichs Präsident Emmanuel Macron will gegen Medien angehen, die Unwahrheiten verbreiten. Die einen Kritiker sehen darin einen Kampf gegen Windmühlen. Andere sprechen von Zensur.

  • Kommentare
mehr
Medien
Priester werden ist nicht schwer: Maik (Daniel Donskoy) hat mit Gott eigentlich nichts am Hut, er wollte nur mal schnell die wertvolle Monstranz der Gemeinde stehlen.
„Sankt Maik“ – Don Camillo vom Rhein

Einem Taschendieb gelingt es, der Polizei in einer Soutane zu entschlüpfen.Mit Gottes Hilfe wird er Pastor eines rheinischen Dorfs und tut fortan so ungewollt wie unentwegt Gutes. „Sankt Maik“ (ab Dienstag, 23. Januar, 20.15 Uhr, RTL) ist die beste deutsche Priesterserie seit langem.

  • Kommentare
mehr
„Ich bin ein Star, holt mich hier raus“ Gute Nacht im Dschungelcamp

Es ist wieder soweit: RTL bewirbt mit viel Tamtam die neueste Staffel von „Ich bin ein Star, holt mich hier raus“. Doch derbe Prüfungen bleiben den Teilnehmern am zweiten Tag erspart. Stattdessen wird der Zuschauer mit banaler Langweile ins Koma getrieben.

mehr
Ihr neues Wochenende Zur Übersicht
Die Bloggerin, Poetry-Slammerin und Moderatorin Ninia LaGrande schreibt an dieser Stelle regelmäßig über die herausfordernden Momente des Mutter-Daseins.
Die Familienkolumne
Yoga mit Ommmm und ganz viel Kind

Baby tragen, schaukeln, füttern oder wickeln – so sieht der Alltagssport einer Mutter aus. Doch nun ist es für Kolumnistin Ninia LaGrande endlich wieder an der Zeit, Sport zu treiben – nur für sich. Yoga soll so entspannend sein, oder?

  • Kommentare
mehr
Familienleben
Im Fußball vereint: Mirco von Juterczenka mit seinem Sohn Jason.
Wenn ein Fußballkreis zum K.-o.-Kriterium wird

Seit Jahren sucht Jason mit seinem Vater nach einem Lieblingsfußballverein. Eigentlich nichts Besonderes, doch der Zwölfjährige ist Autist. Über ihre Erlebnisse während der Stadiontour haben die beiden das Buch „Wir Wochenendrebellen“ geschrieben.

  • Kommentare
mehr
Psychologie Im Alltag fünf gerade sein lassen

Wenn zu viele Baustellen zusammenkommen, geraten Perfektionisten ins Straucheln – doch das muss nicht sein.

  • Kommentare
mehr