Volltextsuche über das Angebot:

9 ° / 8 ° Regenschauer
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland RND

Navigation:
Home
Top-Themen: Berlinale | Augenblicke | Barberini | Präsident Donald Trump
Großbeuthen (Teltow-Fläming)

Sie wollten im Bus mit ihrem Hund zum Tierarzt fahren – doch dort ist eine vierköpfige Familie aus dem Kreis Teltow-Fläming nicht angekommen. Der Busfahrer nahm die Familie nicht mit. Begründung – der Hund hatte keinen Maulkorb angelegt. Der Verkehrsbetrieb verteidigt den Busfahrer.

  • Kommentare
Kostenpflichtiger Inhalt mehr
  • Hund ohne Maulkorb muss draußen bleibenKostenpflichtiger Inhalt
  • Raser auf der A 100 kassiert 960 Euro Strafe
  • Große Trauer nach Tod des Zehntklässlers
  • Fußballer planen Benefizspiel für Lenie Malin
  • DLRG: Für Überwachung aller Stege fehlt Personal
Oranienburg
In der Gedenkstätte wurden Unterschriften für eine bessere Busverbindung gesammelt.

Im Streit um den 804er-Bus, der vom Bahnhof Oranienburg zur Gedenkstätte Sachsenhausen fährt, haben die OVG und der Landkreis nun Fahrgastzahlen vorgelegt. Die sind im Januar gezählt worden. Nach Ansicht der OVG reichen die Kapazitäten aus – jedenfalls im Januar.

  • Kommentare
mehr
Fußball Regionalliga
Fans beim Spiel von Energie Cottbus gegen Hansa Rostock im vergangene Jahr

Wie sich die Finanzlage des Fußball-Regionalligisten Energie Cottbus zuletzt entwickelte, zeigen diese Zahlen: In der 1. Bundesliga gab es bis zu 17 Millionen Euro an TV-Einnahmen, in der 3. Liga noch 800.000 Euro „und momentan sind wir quasi bei Null angelangt“. Das sagt Präsident Michael Wahlich und verrät, wie Cottbus knapp der Pleite entging.

  • Kommentare
mehr

AfD-Kundgebung in Potsdam
Etwa 50 Zuhörer kamen zur AfD-Kundgebung auf dem Johannes-Kepler-Platz.

Die Alternative für Deutschland hatte für Montagabend 19 Uhr zu einer Kundgebung am Potsdam Johannes-Kepler-Platz aufgerufen. Rund 50 Anhänger sind gekommen, auf der anderen Seite demonstrierten rund 140 Menschen. Während der Veranstaltung blieb es weitgehend friedlich.

  • Kommentare
mehr
Dana Boldt im MAZ-Interview
Talent auch auf dem Schwebebalken: Dana Boldt.

Im Alter von 8 Jahren kommt Dana Boldt an die Sportschule in Frankfurt, gewinnt vier Jahre später den DDR-Meistertitel im Pferdsprung. Später stellt sich heraus, dass die heute 44-Jährige von ihrem Trainer gedopt wurde. Im MAZ-Interview spricht sie über ihren Gang an die Öffentlichkeit, Folgeerscheinungen der Medikamente und die Angst vor ihrem Trainer.

  • Kommentare
mehr
Diese eine Sekunde

Diese eine Sekunde: 50 Interviews mit Stars, die deutsche Fußballgeschichte geschrieben haben. Bewegende Schicksale, große Momente, starke Persönlichkeiten. mehr

Ihr neues Wochenende Zur Übersicht
74dcad0c-f634-11e6-b1aa-8cf77f476c96
Impressionen von der Knieperfahrt

Über 100 Fahrgäste erkundeten auf der Kleinbahnstrecke des Pollo die Schönheiten der Prignitzer Natur und entdeckten das „Nationalgericht“: Knieperkohl mit Kassler und Lungenwurst. Sie erhielten interessante Eindrücke in den Bahnbetrieb, den der gemeinnützige Verein gewährleistet, und das Dorfleben.

Mitch Ryder (M.) und Engerling in Thyrow.
Thyrow
Emotional auf Hochtouren

Der US-Sänger Mitch Ryder ist am Sonntagabend gemeinsam mit den Ost-Blues-Musikern von Engerling in Thyrow aufgetreten. Das Publikum waren größtenteils alte Fans – Ryder selbst ist immerhin auch schon 72 Jahre alt.

  • Kommentare
Kostenpflichtiger Inhaltmehr
Gnewikow
Karl Sommer starb am 9. Februar.
Der Gründer des Jugenddorfes ist tot

Karl Sommer musste lange für seine Idee kämpfen, das aus dem einstigen Gut im Neuruppiner Ortsteil Gnewikow ein Jugenddorf wird. Kein Wunder: Mussten doch dafür Millionen investiert werden. Der Professor an der Berliner Charité fand schließlich Geldgeber, das Jugenddorf wurde 2002 eröffnet. Nun ist Karl Sommer im Alter von 76 Jahren gestorben.

  • Kommentare
Kostenpflichtiger Inhaltmehr
Neuruppin Staatsanwalt will neuen Prozess um NPD-Mann

Das Brandenburgische Oberlandesgericht muss entscheiden, ob das Verfahren gegen den Neuruppiner NPD-Stadtverordneten Dave Trick neu aufgerollt wird. Das Landgericht hatte im Dezember den Politiker vom Vorwurf der gefährlichen Körperverletzung freigesprochen – und damit ein Urteil des Amtsgerichtes vom Januar 2016 kassiert.

  • Kommentare
Kostenpflichtiger Inhaltmehr
Da Vinci hätte es besser gekonnt: Meisterhaft läuft der Bau der neuen Schule nicht.
Schulneubau im Bornstedter Feld
Turnhallenbau auf Da-Vinci-Campus im Verzug

Beim Bau des neuen Schulhauses für die Leonardo-da-Vinci-Gesamtschule gab es von Anfang an Probleme. Auch die zugehörige Turnhalle hat ihre Tücken. Die Bauabnahme für die Halle soll nun erst im April erfolgen.

  • Kommentare
Kostenpflichtiger Inhaltmehr
Wahl der Potsdamer Kulturbeigeordneten
Noosha Aubel
Noosha Aubel punktet bei den Fraktionen

Der Wahl von Noosha Aubel als Potsdamer Beigeordnete für Bildung, Kultur und Sport auf der Stadtverordnetenversammlung am 1. März dürfte nicht viel im Wege stehen. Am Montag stellte sich die 41-jährige, parteilose Jugendamtsleiterin aus Hilden (NRW) jeweils 30 Minuten lang den Stadtfraktionen vor. Dabei konnte sie offenbar die Mehrzahl der Abgeordneten für sich gewinnen.

  • Kommentare
mehr
Nach dem Potsdamer Stadtwerkeskandal Linke fordert mehr Macht für Aufsichtsräte

Mehr Rechte für die Aufsichtsräte städtischer Unternehmen – weniger Rechte für den Oberbürgermeister in seiner Funktion als Gesellschaftervertreter in diesen städtischen Unternehmen: Das ist im Kern das Anliegen eines Linken-Antrags, der am Mittwochabend im Hauptausschuss diskutiert werden soll.

  • Kommentare
mehr
Arbeit
2017 ist kein schlechter Zeitpunkt, um mit der Schule fertig zu werden. Der Wirtschaft geht es gut und es gibt genug Lehrstellen.

Der Wirtschaft geht es gut - 2017 ist also kein schlechtes Jahr, um mit der Schule fertig zu werden und eine Lehrstelle zu suchen. Trotzdem ist es nicht überall einfach. In welchen Regionen und Berufen wird es wieder eng?

mehr
Immobilien
Gehört ein Spielplatz zu einer Wohneigentumsanlagen, ist die Eigentümergemeinschaft zu regelmäßigen Kontrollen verpflichtet.

Wenn sich junge Familien zu einer Eigentümergemeinschaft zusammenschließen, legen sie oft großen Wert auf einen gemeinsamen Spielplatz. Doch wer ist in einem solchen Fall für die Sicherheit zuständig?

mehr
Verkehr
Alt gegen neu: Bis spätestens 2033 müssen Autofahrer auch alte Papierführerscheine gegen einen neuen im Scheckkartenformat tauschen.

Aus eins macht vier: Wer beim heutigen EU-Pkw-Führerschein die gleichen Fahrberechtigungen wie bei der alten Klasse 3 erwerben will, muss gleich vier Prüfungen absolvieren und tief in die Tasche greifen.

mehr
Sebastian Vettel will mit Ferrari Weltmeister werden.
Motorsport
Vettel verfolgt WM-Plan "mit großer Leidenschaft"

Formel-1-Pilot Sebastian Vettel hat seine WM-Ambitionen mit Ferrari bekräftigt.

"Das Team ist jetzt zu Beginn der neuen Saison viel weiter, als es viele Leute glauben.

mehr
Ski nordisch
Die finnische Langläuferin Krista Parmakoski ist immer für einen Podiumsplatz gut. Foto: Terje Pedersen
Finnlands Ski-Sportler bei Heim-WM nur Außenseiter

Für Finnlands Ski-Asse gehören die goldenen Zeiten in der Loipe und auf der Schanze längst der Vergangenheit an. Bei der Heim-WM hoffen vor allem die Langläufer auf die eine oder andere Medaille.

mehr
Fußball Bayer Leverkusen "bereit" für Wiedersehen mit Atlético

Vor zwei Jahren scheiterte Bayer Leverkusen im Achtelfinale der Champions League an Atlético Madrid. Bayer-Coach Schmidt sieht sein Team nach zwei Bundesliga-Siegen gerüstet für die Neuauflage des Duells in der ersten K.o.-Runde der Königsklasse.

mehr
Mehr als 10.000 Beschäftigte wurden zur VW-Betriebsversammlung erwartet.
Betriebsversammlung bei Volkswagen
VW-Belegschaft diskutiert über „Zukunftspakt“

Wieder einmal gab es Zoff zwischen VW-Markenchef Diess und Betriebsratsboss Osterloh. Die schwierige Umsetzung des Sparprogramms und Gerüchte um Vorteile für Gewerkschafter belasten den Konzern. Die Mitarbeiter erwarten bei einer Betriebsversammlung Klarheit.

mehr
Grundsatz-Urteil
Wegen der hohen Zinsen haben Bausparkassen ihren Kunden geschätzt 250 000 ältere Verträge gekündigt. Was, wenn sie das gar nicht durften? Verbraucherschützer hoffen auf ein Machtwort aus Karlsruhe.
BGH urteilt im Streit um Bauspar-Verträge

Ein für etliche Zehntausend Bausparer wichtiger Rechtsstreit könnte an diesem Dienstag in letzter Instanz entschieden werden. Der Bundesgerichtshof (BGH) überprüft die Kündigung älterer Bausparverträge, die für heutige Verhältnisse ungewöhnlich hohe Zinsen abwerfen.

mehr
Abkehr von Hartz IV? Woidke teilt Schulz-Kritik an Agenda 2010

Eine längere Bezugszeit von Arbeitslosengeld I, das fordert SPD-Kanzlerkandidat Martin Schulz und räumt Fehler bei der Agenda 2010 ein. In Brandenburg kann er dabei auf die „volle Unterstützung“ von Ministerpräsident Dietmar Woidke (SPD) setzen. Der Wirtschaft bereitet der Vorstoß allerdings Bauchschmerzen.

  • Kommentare
mehr
Irakische Soldaten im Kampf gegen den IS.
Kampf gegen IS
Irakische Truppen erreichen Flughafen Mossul

Nächster Erfolg für die irakische Armee gegen den IS: Im Westen von Mossul haben die Truppen den strategisch wichtigen Flughafen erreicht. Die Islamisten wurden zudem von einer strategisch wichtigen Punkt vertrieben.

mehr
#LastNightInSweden
Schweden ist für viele Asylsuchende eines der Traumziele. Doch der Wind hat sich auch in Schweden gedreht
Hat Schweden ein Flüchtlingsproblem oder nicht?

„Schaut euch an, was letzte Nacht in Schweden passiert ist“: US-Präsident Donald Trump zeichnet ein düsteres Bild vom Vorzeigestaat in Skandinavien. Zu Recht? Die Schweden selbst wundern sich – auch wenn die selbst ernannte „humanitäre Supermacht“ durch die Flüchtlingskrise ernüchtert ist.

mehr
Schutz für First Family Der Trump-Clan kommt die Amerikaner teuer zu stehen

Viele Angehörige, unterschiedliche Domizile und regelmäßige Geschäftsreisen: In den USA werden die Kosten, die Amerikas neue First Family verursacht, kritisch beleuchtet. Vorneweg Donald Trump: Allein seine drei Wochenend-Trips sollen den Steuerzahler einen zweistelligen Millionenbetrag gekostet haben.

mehr
Das in Kiel gebaute Schiff ist im Hafen der britischen Enklave Gibraltar festgesetzt worden.
„Sailing Yacht A“ weiter festgesetzt
Streit um Mega-Jacht geht weiter

Die größte Jacht der Welt bleibt weiter an der Kette: Weil der Auftraggeber die „Sailing Yacht A“ nicht voll bezahlt haben soll, wurde die in Kiel erbaute Luxus-Jacht in Gibraltar festgesetzt. Und das bleibt erstmal so.

mehr
Technisches Problem
Ein Air-Berlin-Flugzeug (Symbolfoto)
Alarm zwingt Air-Berlin-Maschine zur Landung

Eine Passagiermaschine von Air Berlin musste den geplanten Flug nach Florenz unterbrechen und in Stuttgart landen. Grund war ein Alarm an Bord. Ein Sprecher vermutet einen technischen Defekt.

mehr
Parfüm der Präsidenten-Tochter Ivanka Trump landet einen Verkaufsschlager

Ihre Mode-Kollektion gab es zuletzt sogar bei Billigketten im Ausverkauf – doch zumindest mit ihrem Parfüm hat Ivanka Trump einen Verkaufserfolg gelandet. Hämische Kommentare bleiben dabei aber nicht aus.

  • Kommentare
mehr
Ein gutes Gespann: Ute Lemper und Dirigent Antonello Manacorda am Sonntag im Potsdamer Nikolaisaal.
Konzert
Ute Lemper und die Kammerakademie im Potsdamer Nikolaisaal

Früher wurde sie von der deutschen Kritik als „Kunstprodukt“ verhöhnt. Heute wird sie nicht nur von ihre Fans gefeiert. Musical-Star Ute Lemper trat am Sonntag mit der Kammerakademie Potsdam im Nikolaisaal auf. Antonello Manarcorda dirigierte Lieder von Kurt Weill, Jacques Brel und George Gershwin.

  • Kommentare
Kostenpflichtiger Inhaltmehr
Fusion der Museen in Frankfurt (Oder) und Cottbus
Eckhard Böttger, „Ewig unterwegs“, 2009, Öl auf Leinwand. Das Bild hängt in Frankfurt (Oder), doch zählt zur Cottbusser Sammlung.
Nervöse Nachbarn

Beide Häuser haben glänzende Sammlungen - das Museum Junge Kunst in Frankfurt (Oder) setzt auf ostdeutsche Malerei und Skulptur, das Kunstmuseum Dieselkraftwerk Cottbus auf Plakat und Fotografie. Im Sommer steht die Fusion zum Brandenburgischen Landesmuseum an. Mit erhöhtem Etat. Doch in Frankfurt fürchten sie, untergebuttert zu werden.

  • Kommentare
Kostenpflichtiger Inhaltmehr
Hans-Otto-Theater Potsdam Wildwuchs-Festival voller Erfolg

Das 5. Wildwuchs-Festival des Hans-Otto-Theaters und der Berliner Universität der Künste begeisterte das Publikum mit politisch-skurrilen Inszenierungen. Die fast ausverkaufte Reithalle in der Schiffbauergasse war am Samstagabend der würdige Ort für die 5. Wildwuchsausgabe – nach dem Finale tobte der Saal.

  • Kommentare
Kostenpflichtiger Inhaltmehr
Nackt, aber niedlich: Gürteltier-Babys im Zoo Schmiding im österreichischen Krenglbach.
Rosig und weich gepanzert
So süß sind Gürteltier-Babys

Seltener Anblick: In Österreich haben zwei Gürteltier-Mamas drei Minisäuger bekommen. Eigentlich lassen sich die Jungtiere erst nach zwei Monaten blicken. Doch bei diesen erst fünf Tage alten Wonneproppen macht der Zoo eine Ausnahme.

mehr
Bakterien in Küche und Co.
Haushaltskeime – das können Sie dagegen tun

Die meisten Magen-Darm-Infektionen holt man sich zu Hause - denn auf Spülschwämmen und ähnlichem tummeln sich Milliarden von Bakterien. Doch wer ein paar Tipps beachtet, hat keinen Grund, sich wirklich Sorgen zu machen.

  • Kommentare
mehr
Erfolgreicher Start „Falcon 9“ auf dem Weg zur ISS

Wegen technischer Probleme musste der Start einer „Falcon 9“-Trägerrakete um einen Tag verschoben werden. Am Sonntag hob die Rakete mit Nachschub für die sechs ISS-Astronauten erfolgreich ab.

mehr