Volltextsuche über das Angebot:

29 ° / 15 ° wolkig

Navigation:
Home
Kriminalität

Gezielte Schüsse auf fliehende Menschen, Schreie, Panik. Am Ende eines grauenvollen Abends in München sind zehn Menschen tot, darunter der Attentäter. Es ist ein 18-jähriger Deutsch-Iraner, mehr ist zunächst nicht bekannt. Die Ermittler stehen vor vielen Rätseln.

mehr
Liveticker

Am Morgen danach steht München noch immer unter Schock: Ein 18-Jähriger hat am Freitagabend am Olympia-Einkaufszentrum im Norden der Stadt neun Menschen erschossen und 16 weitere verletzt. Ob es ein Anschlag mit politischen Bezügen oder ein Amoklauf des Deutsch-Iraners war, ist völlig offen. Die aktuelle Entwicklung im Liveticker .

  • Kommentare
mehr
Attentat in München

Brandenburgs Polizei ist in Alarmbereitschaft. Entsprechende Maßnahmen sind nach der Schießerei mit zehn Toten in München getroffen worden. Auch das SEK ist mit hoher Wahrscheinlichkeit involviert.

  • Kommentare
mehr
Schönefeld
Der gerammte Honda blieb auf der Seite liegen.

Schwerer Unfall auf dem Schönefelder Kreuz: Ein Autofahrer ist mit seinem Wagen am Freitagmittag so heftig auf einen Pkw am Stauende aufgefahren, dass dieser sich überschlagen hat. Ein couragierter Ersthelder rettete dem Honda-Fahrer vermutlich das Leben.

  • Kommentare
mehr

Potsdam
Immer für Überraschungen gut: Jörg Kwapis,Jan Kuppert, Lutz Boede und Christine Anlauff (v.l.) von „Die Andere“ bei einer Baumrettungs-Aktion auf dem Bassinplatz.

„Die Andere“ – Fraktion in der Potsdamer Stadtverordnetenversammlung – rotiert im wahrsten Sinne des Wortes. Die bisherigen Vertreter treten ab, neue Abgeordnete nehmen ihren Platz ein. Doch was wie ein Strafgericht wirkt, hat gute Gründe.

  • Kommentare
mehr
Parteien im brandenburgischen Landtag
Die Landtagsabgeordneten Peter Vida (l) und Christoph Schulze von der Gruppe BVB/Freie Wähler.

Die Freien Wähler sind 2014 erstmals in den Landtag eingezogen. Drei Abgeordnete der zogen in den Landtag ein. Eine Fraktion konnten sie nicht bilden, hatten daher nur eingeschränkte Rechten. Dagegen haben sie geklagt – und bekamen Recht. Teilweise zumindest.

  • Kommentare
mehr
Idyll in Kloster Lehnin getrübt
Fred Richter, Helga und Uwe Kornmesser und Günter Siegert (v.l.) vor ihren Parzellen am Klostersee.

Je näher ein Zweitwohnsitz am See liegt, desto teurer kommt das die Besitzer. Bungalowpächter in Nahmitz werfen der Gemeinde Kloster Lehnin vor, willkürlich eine angebliche Luxussteuer zu erheben. Sie sind in guter Gesellschaft. 90 Haushalte und damit gut jeder dritte Betroffene hat gegen die Zweitwohnungssteuer Widerspruch eingelegt.

  • Kommentare
mehr
Potsdam
Wieland Eschenburg (l.) und  Matthias Dombert vor einem Modell der Garnisonkirche.

Ein anonymer Spender, der mit Potsdam verbunden ist, hat 1,5 Millionen Euro für den Wiederaufbau der Garnisonkirche gespendet. Das teilte die Stiftung Garnisonkirche am Freitag mit. Mit dem Geld soll die geplante Aussichtsplattform finanziert werden. Aber auch für alle anderen Spender gibt es einen Anreiz – je nach gespendeter Summe.

  • Kommentare
mehr
Die Geister, die sie rief
Harry Potter war nicht nur als Buchreihe, sondern auch als Filmreihe ein großer Erfolg.

Magische Sensation: J. K. Rowlings berühmte Geschichte von „Harry Potter“ wird fast zehn Jahre nach dem letzten Roman weitererzählt. Die Vorfreude bei Fans ist groß, Buchhändler wittern Rekordumsätze. Ein Blick in die Welt der Zauberlehrlinge.

  • Kommentare
mehr

Halten Sie die geplante Kreisreform in Brandenburg für sinnvoll?

Ihr neues Wochenende Zur Übersicht
2ca46b4a-4e66-11e6-b812-04a0ea3e4b66
Moderner Fünfkampf

Die beiden Potsdamer Patrick Dogue und Christian Zillekens bereiten sich in den USA auf die Olympischen Spiele in Rio vor.

Die Feuerwehr war mit einem Großaufgebot im Wald und löschte.
Feuerwehreinsatz
Nördlich von Börnicke brannte der Wald

Großeinsatz der Feuerwehr am Freitagnachmittag im Wald nördlich von Börnicke: aus bislang unbekannter Ursache war ein Waldbrand entstanden. Es dauerte Stunden, die Flammen unter Kontrolle zu bringen und zu löschen. Inzwischen gilt überall im Landkreis die höchste Waldbrandwarnstufe.

  • Kommentare
mehr
Falkensee
Hier ein männliches Exemplar des Ammen-Dornfingers – gut zu erkennen an den stark ausgeprägten Kieferklauen.
Mittelmeer-Giftspinne besiedelt die Gartenstadt

Der Ammen-Dornfinger besiedelt Falkensee. Mit ihren ausgeprägten Giftklauen durchdringen die Spinnen Kleidung und Haut ohne Probleme. Bisse können beim Menschen einen brennenden Schmerz und Schwellungen rund um die Bissstelle verursachen oder dem Gebissenen sogar einen Aufenthalt im Krankenhaus einbringen.

  • Kommentare
Kostenpflichtiger Inhaltmehr
Ribbeck Achte Auflage für Sommernacht

Die 8. Ribbecker Sommernacht gibt sich familiärer als sonst und fantasievoll wie immer. Ein buntes Programm lädt für den 6. August in den historischen Dorfkern ein, wenn zwischen Brennerei, Birnenhain und Scheune Ungewöhnliches zu sehen und zu hören sein wird.

  • Kommentare
mehr
Die Bank an der Kulturscheune – der Lieblingstreff der Jugendlichen.
Potsdam-Marquardt
Die Dorfjugend wird umgesiedelt

An der Bank neben der Kulturscheune in Marquardt geht’s mitunter hoch her. Mit Vorliebe treffen sich dort die Jugendlichen des Dorfes, quatschen, lachen, albern herum. Weil es dabei auch lauter wird, sind die Nachbarn genervt. Um den Dorffrieden zu wahren, fand nun ein Gespräch statt. Dabei wurde auch geklärt, wo die Jugend Unterschlupf finden soll.

  • Kommentare
mehr
Feuerwehr Uetz/Paaren
Vereinsgründerin Manuela Mentzel und Wehrleiter Dennis Kroop vor der Wache in Uetz.
Diese Dörfler haben Feuer gefangen!

Bei der Freiwilligen Feuerwehr Uetz/Paaren stehen alle Zeichen auf Neuanfang. Bis vor Kurzem bestand die Wehr nur aus dem Wehrleiter und stand folglich vor der Schließung. Zwei engagierte Dorfbewohner bemühen sich im den Wiederaufbau.

  • Kommentare
mehr
Herbstsitzung zu Potsdams Leitbautenkonzept Wirtschaftsrat diskutiert über Stadtentwicklung

Ein vom Vorstand des Potsdamer Wirtschaftsrates eingebrachter Beschlussvorschlag zur „uneingeschränkten“ Umsetzung des Leitbautenkonzeptes zur teilweisen Rekonstruktion der historischen Potsdamer Innenstadt wird zum Thema der Herbstsitzung.

  • Kommentare
mehr
Finanzen
Für Auszubildende und Studierende ist es möglich, ihre Fahrtkosten von der eigenen Wohnung zur Arbeitsstätte steuerlich abzusetzen.

Nicht nur Berufstätige sollten eine Steuererklärung einreichen. Das gilt ebenso für Studierende und Auszubildende. Auch sie können unter Umständen einige Vorteile nutzen.

mehr
Immobilien
Wird Holz gespalten in den Ofen gegeben, haben die Flammen mehr Angriffsfläche, und das Stück verbrennt besser. Foto: Monique Wüstenhagen

Ofenbesitzer aufgepasst: Nicht jedes Holz brennt gleich gut. Je gezielter die Vorbereitung, je besser und schonender das Feuer. Diese Dinge sollte man deshalb beim Vorbereiten von Holzscheiten beachten.

mehr
Freizeit
Das Self Balancing Board auch Elektro Scooter oder Mini Segway genannt ist ein akkubetriebenes Fortbewegungsmittel das je nach Ausführung eine Reichweite von bis zu 20 km hat und Geschwindigkeiten von 20km/h erreichen kann.

Justin Bieber und Jamie Foxx haben es getan - und jetzt immer mehr Deutsche: Herumkurven mit Mini-Segways. Die kleinen Vehikel ohne Griff sind flink und bringen Spaß. Was sagt die Polizei dazu?

mehr
Es heißt CR7: Ronaldo eröffnet Hotel in Funchal
Daumen hoch: Superstar Cristiano Ronaldo besitzt jetzt auch ein Hotel.
Cristiano Ronaldo ist jetzt Hotelier. In seiner Heimatstadt Fuchal auf Madeira eröffnete der Europameister das erste von vier geplanten Etablissements, die die Marke "CR7" repräsentieren sollen. Es heißt CR7: Ronaldo eröffnet Hotel in Funchal
Carlo Ancelotti ist der neue Trainer des FC Bayern München.
Terrorismus
FC Bayern bestürzt über Anschlag in München

Nach dem Anschlag in München hat der FC Bayern seine tiefe Anteilnahme mit den Betroffenen ausgedrückt.

"Trauer, Mitgefühl, Fassungslosigkeit. Der FC Bayern München ist in Gedanken bei allen Betroffenen", schrieb der deutsche Fußball-Rekordmeister beim Kurznachrichtendienst Twitter.

mehr
Olympia
Timo Boll ist einer der Kandidaten.
Fahnenträger-Kandidaten: Boll und vier Olympiasieger

Vier Olympiasieger und Tischtennis-Star Timo Boll stehen bei der Abstimmung über den deutschen Fahnenträger für die Olympia-Eröffnung zur Auswahl. Zum ersten Mal dürfen auch Sportfans und Athleten am Votum teilnehmen.

mehr
Tennis Zverev erreicht Halbfinale bei Turnier in Washington

Tennisprofi Alexander Zverev ist beim Turnier in Washington problemlos in das Halbfinale eingezogen. Der Hamburger ließ dem Franzosen Benoît Paire keine Chance und gewann 6:1, 6:3. Der Sieg von Zverev war nach nur 57 Minuten perfekt.

mehr
Das Gebäude der Bundesanstalt für Finanzdienstleistungsaufsicht (BaFin).
Banken
Bundesbank und Bafin bereiten neue Zinstief-Umfrage unter Banken vor

Die anhaltenden Niedrigzinsen bringen Kreditinstitute in die Bredouille. Wie groß ist die Widerstandskraft kleinerer und mittlerer Geldhäuser? Das wollen Bundesbank und Bafin genauer wissen.

mehr
Verkehr
Das Schild "Lang-Lkw" vor dem Daimler-Werk in Sindelfingen (Archiv).
Einsatz von Lang-Lkw in Bundesländern weiter umstritten

Seit mehreren Jahren rollen die 25 Meter langen Lastwagen testweise auf deutschen Straßen. Bundesverkehrsminister Alexander Dobrindt (CSU) signalisiert bereits grünes Licht für den Regelbetrieb. Doch die Bundesländern haben ein entscheidendes Wörtchen mitzureden.

mehr
Textil Modebranche leidet unter der Flut kopierter Markenware

Weil zahlreiche Händler gefälschte Sandalen verkauft haben sollen, zieht sich Birkenstock von der US-Seite von Amazon zurück. Auch in Deutschland machen Plagiate von Schuhen und Bekleidung der Modebranche zu schaffen.

mehr
Schleswig-Holsteins Ministerpräsident Torsten Albig ist was eine SPD-Kanzlerschaft angeht nicht optimistisch.
Parteien
Albig bleibt dabei: SPD-Kanzler nach 2017 unrealistisch

Schleswig-Holsteins Ministerpräsident Torsten Albig (SPD) geht angesichts der Umfragewerte nicht davon aus, dass die SPD nach der Bundestagswahl 2017 den Kanzler stellen kann.

mehr
Gesundheit
Die ärztliche Versorgung auf dem Land ist oft unzureichend (Symbolfoto).
Kassen-Ärzte: Brauchen auf dem Land flexiblere Versorgung

Die Kassenärzte haben flexiblere medizinische Versorgungskonzepte für ländliche Regionen gefordert. "Die romantische Vorstellung, dass in jedem Dorf ein Landarzt sitzt, von der müssen wir uns verabschieden".

mehr
EU Schäuble greift Gabriel wegen TTIP an

Im Streit um das beabsichtigte Freihandelsabkommens TTIP der EU mit den USA hat Bundesfinanzminister Wolfgang Schäuble (CDU) Wirtschaftsminister Sigmar Gabriel kritisiert.

mehr
Feuerwehrleute bei Aufräumarbeiten in Barntrup-Selbeck (Nordrhein-Westfalen).
Unwetter
Starkregen sorgt für Überschwemmungen im Südwesten

Erneut sind teils heftige Unwetter mit Starkregen über den Südwesten Deutschlands hinweggezogen - am stärksten betroffen waren die Regionen Mannheim und Ludwigsburg.

mehr
Kriminalität
Die ehemalige Manson-Anhängerin Leslie Van Houten kommt nicht frei.
Frühere Anhängerin von Charles Manson kommt nicht frei

Eine frühere Anhängerin des Sektenführers Charles Manson, die als 19-Jährige an einer Mordserie in Los Angeles beteiligt war, kommt nicht auf freien Fuß. Der Gouverneur von Kalifornien, Jerry Brown, habe die Begnadigung der heute 66 Jahre alten Leslie Van Houten abgelehnt.

mehr
Gesellschaft Für Jugend ist Ehrlichkeit am wichtigsten

Ehrlichkeit ist nach einer neuen Umfrage für die meisten Jugendlichen ein besonders wichtiger Wert im Leben. In einer Studie des Ipsos-Instituts in Zusammenarbeit mit dem Hamburger Zukunftsforscher Horst W.

mehr
Hauptact am Auftakt-Tag war Rea Garvey.
Musik
Drei Tage Open Air - Karlsruhe feiert "Das Fest"

Drei Tage, fünf Bühnen und mehr als 110 Bands, Formationen und Einzelkünstler - Karlsruhe feiert seit Freitag wieder "Das Fest". Über die Festival-Tage verteilt rechnen die Veranstalter bis Sonntag mit mehr als 250 000 Besuchern.

mehr
Leute
Die Band will keine politischen Songs machen.
Revolverheld: Musiker sollten eine Meinung haben

Revolverheld will keine politischen Songs machen. Es sei aber wichtig, dass Musiker eine Meinung haben, sagte der Schlagzeuger der Hamburger Band, Jakob Sinn, im Interview mit der in Bielefeld erscheinenden "Neuen Westfälischen" (Samstag).

mehr
Demonstrationen Hohe Sicherheitsmaßnahmen bei CSD-Parade

Ungeachtet des Anschlags in München soll der Christopher-Street-Day am Samstag in Berlin gefeiert werden. "Die Sicherheitsmaßnahmen sind auf einem hohen Niveau", sagte eine Polizeisprecherin am Morgen.

mehr
In Deutschland gab es zuletzt jährlich rund 3200 HIV-Infektionen.
Gesundheit
EU empfiehlt Zulassung von Medikament zur HIV-Prophylaxe

Eine Tablette pro Tag kann vor einer HIV-Infektion schützen. Die Prophylaxe war ein Topthema der Welt-Aids-Konferenz. Nun wird das Medikament bald auch in Europa auf den Markt kommen.

mehr
Raumfahrt
Der Rover «Curiosity» war vor rund vier Jahren auf dem Mars gelandet und sucht dort nach Spuren von früherem Leben.
Marsrover "Curiosity" sucht sich Laser-Ziele jetzt selbst aus

Der Marsrover "Curiosity" kann mit einem Laser Gestein untersuchen. Das ist nicht neu. Wie er seine Ziele aussucht hingegen schon.

mehr
Raumfahrt Marsrover "Curiosity" sucht sich Laser-Ziele jetzt selbst

Der Marsrover "Curiosity" sucht sich die Ziele für seinen Lasersensor jetzt erstmals selbst aus. Es sei das erste Mal, dass diese Technik auf einer Planetenmission angewandt werde, teilte die US-Raumfahrtbehörde Nasa mit.

mehr