Volltextsuche über das Angebot:

25 ° / 17 ° wolkig

Navigation:
Home
Zulassungsstelle Werder

Seit Monaten leidet das System in der Kfz-Zulassungsstelle in Werder unter akutem Personalmangel. Kunden berichten der MAZ von Wartezeiten bis zu sechs Stunden. Der Landkreis hat zusätzliches Personal angestellt, doch das muss noch mehrere Monate eingearbeitet werden.

  • Kommentare
Kostenpflichtiger Inhalt mehr
  • Sechs Stunden warten aufs KennzeichenKostenpflichtiger Inhalt
  • Beamte bekommen unerfreulichen Brief von LandesregierungKostenpflichtiger Inhalt
  • Tote und Verletzte nach Seebeben vor Kos
  • Nation of Gondwana: Ein ganzes Dorf im Techno-Fieber
  • Teilweise Nachzahlung für Feuerwehrleute
Brandenburg
Extremisten sind vermehrt in sozialen Netzwerken aktiv..

Radikale Islamisten, Linksextreme, neue rechte Bewegungen und Reichsbürger: Der Verfassungsschutz in Brandenburg hat alle Hände voll zu tun. Nicht nur die Zahl von Extremisten aus allen politischen Lagern ist im vergangenen Jahr deutlich gestiegen – auch die von Gewaltstraftaten von Rechts und Links.

  • Kommentare
mehr
21. Juli 2017
Neue Veranstaltung für Erwachsene & Jugendliche im Urania.

Nichts Neues: Staugefahr in Potsdam und das wird sich lange ziehen – und es handelt sich weder um die Zeppelinstraße noch um den Verkehr im Potsdamer Norden. Gute Nachrichten gibt’s derweil von der Scholle im Westen: Dort beginnt heute der Open-Air-Kino-Sommer: Auf geht’s zu den Schtis! Zieht es Sie eher in den Orbit, dann sind Sie heute im Urania-Planetarium richtig.

  • Kommentare
mehr
Michendorfer Millionenverlust
Gerd Sommerlatte (FBL-UWG) leitet die Arbeitsgruppe, die den 1,5-Millionen-Verlust mit aufarbeiten soll.

Durch einen Untreue-Fall bei der SRS Hausverwaltungs GmbH verlor die Gemeinde Michendorf fast 1,5 Millionen Euro. Wie der Verlust lange unbemerkt bleiben konnte, wird in einer Arbeitsgruppe aus Gemeindevertretern aufgearbeitet. Der Vorsitzende Gerd Sommerlatte sieht die Gemeindevertreter in Mitverantwortung – und kritisiert die Staatsanwaltschaft.

  • Kommentare
mehr

Brandenburg an der Havel
Der BMW (hinten) kam erst an einer Gartenlaube zum Stehen. Die Anwohner auf der angrenzenden Terrasse blieben unversehrt.

Angetrunken und mit viel zu hoher Geschwindigkeit war in einem ruhigen Wohngebiet in Brandenburg an der Havel ein 29-jähriger BMW-Fahrer unterwegs, als er die Kontrolle über seinen Wagen verlor. Das Auto durchbrach einen Zaun und kam erst an einer Gartenlaube zum Stehen. Der Fahrer versuchte zu Fuß abzuhauen. Das misslang – auch dank mutig eingreifender Passanten.

  • Kommentare
mehr
US-Behörde Bestätigt
Chester Bennington, Sänger der Rockband Linkin Park, hat Suizid begangenen.

Der Sänger der Rockband Linkin Park, Chester Bennington, ist am Dienstag gestorben, bestätigt ein Sprecher der Gerichtsmedizin in Los Angeles. Medienberichten zufolge soll sich der 41-Jährige erhängt haben.

mehr
Diese eine Sekunde

Diese eine Sekunde: 50 Interviews mit Stars, die deutsche Fußballgeschichte geschrieben haben. Bewegende Schicksale, große Momente, starke Persönlichkeiten. mehr

21a57262-6cb4-11e7-b799-cfee111261c9
MAZ-Hoffest im Potsdamer Barberini

Mehr als 400 Gäste aus Politik, Wirtschaft und Kultur plauderten am Mittwochabend beim MAZ-Hoffest im Museum Barberini über Brandenburg, die Kunst und den modernen Journalismus.

Kerstin Kausche (l.) ist am Gutsplatz vor dem griechischen Restaurant zu sehen, Jennifer Collin am Gartenzaun von Matthias Henning    in der Wolfstraße.
Oranienburg
Kandidaten werben am Gartenzaun

Der Wahlkampf um das Bürgermeisteramt in Oranienburg nimmt Fahrt auf. Erste Werbebanner hängen bereits an Gartenzäunen, obwohl die Plakatierung erst am 24. Juli beginne darf. Doch die Sache ist rechtens.

  • Kommentare
Kostenpflichtiger Inhaltmehr
Bergfelde
Beim Zielschießen mit der Wasserspritze.
Sportfest mit Spaßfaktor

Dreibeinlauf, Ballontanz und Büchsenwerfen absolvierten die Kinder des Bergfelder EJF-Campus bei ihrem Sportfest.

  • Kommentare
mehr
30-Jähriger aus Werder wegen vor Gericht Familienvater wegen häuslicher Gewalt verurteilt

Weil er seine Ex-Freundin schlug, beleidigte und mit dem Tode bedrohte, bleibt ein 30-Jähriger aus Werder (Havel) in Haft – vorerst. Das Gericht verfügte auch die Unterbringung in einer Entzugsklinik, denn der Familienvater hat ein schweres Alkohol- und Drogenproblem.

  • Kommentare
mehr
Der frühere Anmelder der Pogida-Demos, Christian Müller, muss eine Haftstrafe antreten.
Nach Urteil des Potsdamer Landgerichts
Pogida-Gründer Müller weiter abgetaucht

Eigentlich hätte sich der verurteilte Potsdamer Pogida-Mann Christian Müller längst in der Justizvollzugsanstalt Luckau-Duben melden müssen. Das hat er bislang offenbar nicht getan.

  • Kommentare
mehr
Bombensprengung in Potsdam-Süd
Mission erfolgreich: Mehr als ein Krater und ein paar umliegende Bäume sind von Mike Schwitzkes Sprengungen nicht übrig.
Mike Schwitzke und zwei gefährliche MC 500

Wirklich überraschend war der Fund, der am Dienstag verkündete wurde, nicht: Weltkriegsbomben im Wald am südlichen Rand des Stadtgebiets von Potsdam. So unaufgeregt wie Sprengmeister Mike Schwitzke blieb es auch abseits des Sperrkreises, wo der Verkehr rollte und Anwohner zu Hause bleiben konnten.

  • Kommentare
mehr
Zukunftsdebatte zur Potsdamer Biosphäre Ein Stadtteilzentrum statt zwei Wohnhäusern?

Das Rathaus warnt vor einer Kostenexplosion durch andauernde Prüfungen zur Potsdamer Tropenhalle. Nun diskutierte der Finanzausschuss vor Ort über die Zukunft des Baus. Eine Option ist der Abriss, um Platz für ein Stadtteilzentrum zu schaffen. Überraschende Meldung des Entwicklungsträgers: Gleich nebenan seien 11 000 Quadratmeter verfügbar.

  • Kommentare
mehr
Arbeit
Der Müller heißt künftig Verfahrenstechnologe Mühlen- und Getreidewirtschaft. Auch in anderen Ausbildungsberufen gibt es zum 1. August Veränderungen.

Ausbildungsberufe passen sich immer wieder dem Wandel an: So bekommt der Müller einen neuen Namen und Kaufleuten wird der Online-Handel schon in der Lehre beigebracht. Doch ab dem neuen Ausbildungsjahr gibt es noch mehr Neuerungen.

mehr
Immobilien
Besser den Stecker ziehen: Wer keinen Überspannungsschutz im Haus hat, nimmt bei Unwettern vorsichtshalber alle Elektrogeräte vom Stromnetz.

Dieser Sommer hat es in sich: Schon wieder setzen heftige Gewitter in Teilen Deutschlands Keller und Straßen unter Wasser. Hausbesitzer sollten künftig wichtige Vorkehrungen treffen.

mehr
Verkehr
Damit andere Autofahrer über das Ausfahren aus dem Kreisel informiert sind, müssen Autofahrer den Blinker setzen. Foto:Britta Pedersen/dpa

Blinken oder nicht? Diese Frage stellen sich viele Autofahrer, wenn sie einen Kreisverkehr nutzen. Damit es nicht zu Unfällen kommt, erklärt der Automobilclub von Deutschland, was es zu beachten gilt.

mehr
Auch die 19. Etappe wird Chris Froome als Gesamtführender angehen. Foto: Peter Dejong
Radsport
Das bringt der Tag bei der Tour de France

348 Kilometer sind es noch bis zum Zielstrich auf den Champs Èlysèes in Paris. Die Favoriten werden am Freitag ihre Kräfte für das Zeitfahren am Samstag in Paris schonen. Womöglich ergibt sich am Freitag die Chance für André Greipel auf einen Etappensieg.

mehr
Basketball
Daniel Theis wechselt in die NBA zu den Boston Celtics. Foto: Nicolas Armer
Theis unterschreibt NBA-Vertrag in Boston

Der deutsche Basketball-Nationalspieler Daniel Theis hat einen NBA-Vertrag bei den Boston Celtics unterschrieben. "Heute ist der Tag!", twitterte der 25-Jährige.

mehr
Pferdesport Deutsche Springreiter gewinnen Nationen-Preis beim CHIO

Das Team der deutschen Springreiter zeigt in Aachen mit einem CHIO-Neuling eine starke Vorstellung. Zuvor feiert Isabell Werth am Tag vor ihrem Geburtstag in der Dressur einen klaren Sieg.

mehr
US-Präsident Donald Trump hat den ehemaligen Diplomaten Richard Grenell als Deutschland-Botschafter nominiert.
Ehemaliger Diplomat
Trump nominiert Grenell als Deutschland-Botschafter

US-Präsident Donald Trump hat den ehemaligen Diplomaten Richard Grenell als Deutschland-Botschafter nominiert. Sollte der US-Senat der Nominierung zustimmen, will er den Job annehmen.

  • Kommentare
mehr
Gewalttätige Auseinandersetzungen
Zwei Männer sind bei dem landesweiten Streik in Venezuela ums Leben gekommen.
Zwei Tote bei landesweitem Streik in Venezuela

Seit Monaten liefern sich Regierung und Opposition in Venezuela einen erbitterten Machtkampf – rund 100 Menschen kamen dabei bisher ums Leben. Bei einem Generalstreik starben am Donnerstag wieder zwei Männer.

mehr
Polen Zehntausende demonstrieren gegen umstrittene Justizreform

Mit einer umstrittenen Justizreform verschafft sich die polnische Regierungspartei Kontrolle über das Oberste Gericht. Zehntausende gingen in Warschau auf die Straße und demonstrierten gegen den Beschluss.

mehr
Der Internationale Währungsfonds will Griechenland mit einer weiteren Finanzspritze in Höhe von rund 1,6 Milliarden Euro unter die Arme greifen.
1,6 Milliarden Euro
IWF billigt Milliarden-Hilfe für Griechenland

Mit einem Kredit über rund 1,6 Milliarden Euro will der Internationale Währungsfonds Griechenland unterstützen. Doch die Finanzspritze ist an Bedingungen gebunden.

mehr
„Hyperloop“
Skizze der von Tesla geplanten Hochgeschwindigkeits-Untergrund-Magnetbahn.
Tesla darf Untergrund-Magnetbahn bauen

Von New York nach Washington DC. in 29 Minuten? Das ist die Vision des Tesla-Chefs Elon Musk. Verwirklicht soll sie mit dem Bau eines Hochgeschwindigkeits-Transportsystems werden. Die Genehmigung der US-Regierung hat Musk offenbar schon.

mehr
Diplomatische Eskalation Türkei-Krise: Was das für die Wirtschaft bedeutet

Die Deutsch-türkische Krise spitzt sich zu. Nach der Verhaftung des deutschen Menschenrechtlers Peter Steudtner kündigt Bundesaußenminister Gabriel eine Neuausrichtung der Türkeipolitik an. Was dieser Schritt für die deutsche Wirtschaft bedeutet.

mehr
O.J. Simpson bei der Urteilsverkündung in Nevada.
Nach acht Jahren Haft
O.J. Simpson kommt frühzeitig auf Bewährung frei

Seit acht Jahren sitzt O.J. Simpson hinter Gittern – nicht wegen des Mordes an seiner Ex-Frau, sondern wegen eines bewaffneten Überfalls. Nun kommt der ehemalige Football-Star auf freien Fuß. Ein Ausschuss begnadigte ihn.

mehr
Vaterschaft wird geklärt
Könnte diese Frau Salvador Dalís Tochter sein? Das soll nun geklärt werden.
Salvador Dalís Leichnam wird exhumiert

Hatte Salvador Dalí eine uneheliche Tochter? Diese Frage beschäftigt ganz Spanien. Unter größter Geheimhaltung und abgeschottet von der Öffentlichkeit sollte am Abend im katalanischen Figueres das Grab des exzentrischen Meisters geöffnet werden, um genetische Proben zu entnehmen.

mehr
Bewährungsstrafen Vier Männer wegen Brandstiftung bei „Mopo“ verurteilt

Vier junge Männer legten 2015 Feuer bei der Hamburger „Mopo“– aus Ärger über die dort abgedruckten Mohammed-Karikaturen von „Charlie Hebdo“. Nun verurteilte sie das Landgericht Hamburg zu mehrjährige Bewährungsstrafen.

mehr
Hinrich Enderlein, 1990 bis ’94 Brandenburger Kulturminister.
„Sound City“ Luckenwalde
Let’s Dance – Musik wird poppiger

Heute heißt es „Sound City“, früher hieß das Musikschultage: In diesem Jahr findet das Fest vom 21.-23. Juli in Luckenwalde statt, 1500 Musikschüler werden kommen, sie bespielen sieben Bühnen und sieben Kunstinseln. Das Interesse am Musizieren bleibt allgemein hoch, sagt Hinrich Enderlein, Vorsitzender des Brandenburger Musik- und Kunstschulverbandes.

  • Kommentare
Kostenpflichtiger Inhaltmehr
Verstorbener Künstler
Dalís Totenruhe wird am späten Donnerstagabend unterbrochen.
Salvador Dalí wird in der Nacht exhumiert

Mit Spannung wartet die Kunstwelt auf die Exhumierung des legendären Surrealismus-Künstlers Salvador Dalí. Abgeschottet von der Öffentlichkeit soll am Abend das Grab geöffnet werden, um DNA für einen Vaterschaftstest zu entnehmen.

  • Kommentare
mehr
Kino Karin Viard als späte Mutter wider Willen

Wenn das Teststäbchen „schwanger“ anzeigt, aber Frau eher mit der Menopause rechnet als mit einem neuen Baby. Regisseurin Nadège Loiseau zeichnet in „Das unerwartete Glück der Familie Payan“ (Kinostart: 20. Juli) das warmherzige Porträt einer patenten Mutter in einer chaotischen Familie.

  • Kommentare
mehr
Das Darknet-Portal Hansa-Markt wurde offenbar von zwei Deutschen betrieben. Dort wurden vor allem Drogen, Juwelen und gefälschte Waren verkauft. (Symbolbild))
AlphaBay und Hansa-Markt
Ermittler zerschlagen größte Darknet-Marktplätze

Drogen, Waffen oder Kinderpornos: In verborgenen Teilen des Internets werden über Handelsplattformen illegale Dinge verkauft. Ermittler in mehreren Ländern haben nun zwei der größten Darknet-Marktplätze zerschlagen.

mehr
HBO-Produktion „Confederate“
Erst, wenn die HBO-Kultserie um Daenerys Targaryen abgedreht ist, werden sich die „Game of Thrones“-Machern „Confederate“ widmen.
„Game of Thrones“-Schöpfer arbeiten an neuer Serie

Noch ist die Serie „Game of Thrones“ nicht abgedreht – doch schon gibt es Pläne für eine neues Projekt: Der Pay-TV-Sender HBO hat die Macher des Erfolgsformats, David Benioff und Dan B. Weiss, mit einer neuen Produktion beauftragt.

mehr
Sommerhit „Despacito“ bricht Streaming-Rekord

„Despacito“ bricht alle Rekorde: Noch nie zuvor wurde ein Song so oft gestreamt. Damit stürzen Luis Fonsi und Reggaeton-Sänger Daddy Yankee Justin Bieber vom Thron. In Malaysia wird jedoch ein Radioverbot des Chart-Hits gefordert.

mehr
Ihr neues Wochenende Zur Übersicht
Wer nicht raucht, kein Übergewicht hat und Alkohol in Maßen trinkt, kann seine Lebenserwartung erhöhen.
Höhere Lebenserwartung
Gesunder Lebensstil bringt mehr Lebensjahre

Wer auf seine Gesundheit achtet, lebt länger – nämlich bis zu sieben Jahre. Das zeigt eine Studie des Max-Planck-Instituts.

mehr
Pommes, Chips & Co.
Nicht gerade gesund: Die beliebten Pommes.
EU bringt neue Regeln gegen Acrylamid auf den Weg

Ob Pommes, Chips oder Knäckebrot: Acrylamid entsteht beim Backen, Braten und Frittieren von Kartoffeln und Getreide – aus ganz natürlichen Inhaltsstoffen. Aber es ist keineswegs harmlos. Jetzt schreitet die EU ein.

mehr
Studie So leicht gehen wir manipulierten Fotos auf den Leim

Falten weg, Wolke rein, Passant raus: Fotos zu manipulieren ist für Profis ein Klacks. Die Qualität ist mittlerweile so gut, dass viele Menschen die Manipulationen gar nicht mehr erkennen – selbst wenn sie wissen, dass das Bild bearbeitet wurde. Hier können Sie sich selbst testen.

mehr