Volltextsuche über das Angebot:

3 ° / 1 ° Regenschauer

Navigation:
Home
Frau wird in Berlin-Neukölln Treppe heruntergetreten

Ein Video mit einer abscheulichen Gewalttat in Berlin-Neukölln entsetzt Politik und Polizei. In dem Film ist zu sehen, wie ein Mann mit voller Absicht einer Frau in den Rücken tritt. Die Frau stürzt daraufhin eine Treppe hinunter. Zur Öffentlichkeitsfahndung ist das Video aber noch nicht eingesetzt worden. Das fordern nun einzelne Politiker.

  • Kommentare
mehr
  • Video von Gewalttat entsetzt Politik und Polizei
  • Ersteigern Sie Ihr Lieblingsstück und helfen Sie!
  • Bombardier lässt Wirtschaftsminister zappeln
  • 63 Einbrüche in 5 Monaten – Bande vor Gericht
  • Spektakuläre Wende im Prozess um illegalen Müll
Wohnungsdurchsuchung in Milow
Diese 16.320 Zigaretten haben Polizisten bei einer Wohnungsdurchsuchung in Milow gefunden.

Einen schier unerschöpflichen Vorrat an Zigarettenpackungen verschiedener Marken haben Polizisten aus Rathenow bei einer Wohnungsdurchsuchung in Milow (Havelland) gefunden – unter dem Bett. Die Beamten haben genau nachgezählt – und die Zigaretten komplett beschlagnahmt.

  • Kommentare
mehr
Brandenburg an der Havel
Nancy Stilk (rechts) hat Hilfe von Marita Fester (Mitte und Gabriele Bischoff angenommen und kann nun auf Leistungen vom Jobcenter verzichten.

Schule, Baby, Ausbildung, Baby, Hartz IV: Solche Karrieren gibt es, Nancy Stilk aus Brandenburg an der Havel hat es selbst erlebt. Und sie ist aus dem Kreislauf herausgekommen, verdient nun ihr eigenes Geld, ist nicht mehr aufs Jobcenter angewiesen. Eine wesentliche Rolle hat dabei ein Verein gespielt.

  • Kommentare
mehr

Tatverdächtiger festgenommen
Verbrannte Kleidungsstücke am Tatort: Auf offener Straße hat ein Mann im schleswig-holsteinischen Kronshagen am Mittwoch eine Frau angezündet.

Grausame Szene in Kronshagen bei Kiel: Auf offener Straße ist eine Frau angezündet worden. Sie brannte sofort am ganzen Körper. Die Polizei nahm einen Tatverdächtigen fest – es soll der Ehemann des Opfers sein, von dem die Frau getrennt lebte.

mehr
Potsdamer Politikerin
Katherina Reiche konnte ihre Parteikollegen nicht überzeugen, sie wieder in den Vorstand zu wählen.

Beim CDU-Parteitag in Essen haben auch die Wahlen des Parteivorstands auf dem Programm gestanden. 29 Politiker kandidierten für 26 verfügbare Plätze – darunter auch die frühere Bundestagsabgeordnete Katherina Reiche aus Potsdam. Sie verpasste allerdings den Wiedereinzug ins Gremium.

  • Kommentare
mehr
Kritik an Kreisfreiheitskampagne
In der Kritik: Mit städtischen Geldern organisiertes Volksfest zur Rettung der Kreisfreiheit.

Die Bürgerinitiative Packhof will sich offenbar vermehrt politisch einmischen. BI-Sprecher Boris Angerer beklagt mit Blick auf die Kreisfreiheitskampagne: „Öffentliche Mittel können nicht einfach für die Finanzierung des kommunal getarnten Wahlkampfs der Bundestagskandidatin Tiemann aufgebraucht werden.“

  • Kommentare
mehr

Sie wollen am Leserfotowettbewerb teilnehmen? Ihre Fotos können Sie per Post einsenden oder ganz bequem hier im Fototool hochladen. mehr

Diese eine Sekunde

Diese eine Sekunde: 50 Interviews mit Stars, die deutsche Fußballgeschichte geschrieben haben. Bewegende Schicksale, große Momente, starke Persönlichkeiten. mehr

Ihr neues Wochenende Zur Übersicht
0866aa66-baf6-11e6-993e-ca28977abb01
Adventsmarkt am Kirchberg Rathenow

Rund um die Sankt-Marien-Andreas-Kirche in Rathenow lud am zweiten Adventswochenende ein Adventsmarkt zum gemütlichen Verweilen ein. Im Rahmen des Marktes kam es auch zu einem Konzert mit Sängerin Nina Omilian.

Gemeinsam für den Obstbau in Werder: Havelfrucht-Geschäftsführer, Thomas Giese, Gerrit van Schoonhoven, Bürgermeisterin Manuela Saß, Havelfrucht-Berater und Glindower Ortsvorsteher, Sigmar Wilhelm, und Walter Kassin vom Obst- und Gartenbauverband (v.l.).
Werder
Havelfrucht pflanzt junge Obstbäume

Zum Jahresende hat der Obstbaubetrieb Havelfrucht in Glindow seine Anbauflächen vergrößert. Geschäftsführer Thomas Giese berichtet, dass auf zwölf Hektar Pflaumenbäume und auf acht Hektar Apfelbäume gepflanzt wurden. Im kommenden Jahr sind weitere große Investitionen auf dem Gelände der Havelfrucht geplant.

  • Kommentare
mehr
Straßenbau Treuenbrietzen
Für die neue Friedhofskurve in Treuenbrietzen wird ein Planfeststellungsverfahren vorbereitet.
Nächster Anlauf für neue Friedhofskurve

Für den zunächst auf Eis gelegten Ausbau der gefährlichen Kurve am Treuenbrietzener Friedhof bereitet der Landebetrieb Straßenwesen jetzt ein Planfeststellungsverfahren vor. Für die neue Trasse der Landesstraße 85 kann es dabei auch zur Enteignung eines privaten Grundstücksteils kommen.

  • Kommentare
mehr
Prignitz: Polizeibericht vom 7. Dezember Auto für Verkauf manipuliert

Beim Kauf eines Pkw VW Golf ist ein Perleberger übers Ohr gehauen worden. Der Mann hatte das Auto Ende Oktober in Berlin erworben und schon nach zwei Wochen zeigte es Mängel. So fehlten an Motor und Getriebe diverse Schrauben. Bei einer Überprüfung kam heraus, dass der Wagen offenbar nur mal schnell fahrbereit gemacht wurde.

  • Kommentare
mehr
Initiator Andreas Stöckert (Mitte mit Schürze) hatte bereits bei der Projektvorstellung einige Unterstützer.
Teltow
Viele Spender, aber noch wenige Esser

Die Aktion „Teltow teilt & gewinnt“ will weniger gut gestellten Menschen schöne Adventssonntage bescheren und erfährt dabei Freude und Rückschläge. Am 11. Dezember soll es ein Essen bei der „Suppentriesel“ in Teltow geben. Potsdamer mit schmalem Familienbudget sind über Creso-Streetworker bereits eingeladen.

  • Kommentare
mehr
Filmuniversität „Konrad Wolf“
Der Richtkranz für den Erweiterungsbau der Filmuni wurde gestern hochgezogen.
Richtfest für neues Lehrgebäude

Der Erweiterungsbau für die Filmuniversität „Konrad Wolf“ soll bis zum Frühsommer 2018 fertiggestellt sein. Dann bekommen Studenten und Profs endlich auch eine anständige Mensa. Gestern wurde Richtfest gefeiert.

  • Kommentare
mehr
Teltower Firma spendet für MAZ-Aktion „Wir hoffen, dass auch unser Beitrag hilft“

Preisgekrönt und regional verwurzelt ist die die Teltower Firma Microtech. Sie produziert winzige Chipwiderstände, die in die ganze Welt gehen, und zeigt Herz für Menschen, denen es nicht so gut geht. Der Betrieb unterstützt auch die Weihnachtsaktion für Stammzellentypisierungen.

  • Kommentare
mehr
Arbeit
Nach der Geburt wollen Mütter erstmal für ihr Baby da sein. Wie lange sie dafür in Elternzeit gehen, sollten sie genau planen. Foto: Andrea Warnecke

Ein Jahr, zwei Jahre oder nur ein paar Monate? Bei der Elternzeit-Planung sind berufstätige Mütter und Väter flexibel. Sie müssen aber einiges beachten. Und sie sollten den Chef so früh wie möglich ins Boot holen.

mehr
Immobilien
Wer vor dem Erwerb eines Grundstücks eine hohe Reservierungsgebühr zahlt, kann diese zurückverlangen. Ohne eine notarielle Beurkundung ist eine solche Vereinbarung nicht zulässig.

Wer sich ein Grundstück vor dem Kauf reserviert, muss oft einen hohen Preis bezahlen. Doch was ist, wenn die Reservierung aufgelöst wird oder der Käufer sich durch den hohen Betrag zum Kauf gezwungen fühlt?

mehr
Verkehr
US-Import: Opel will den Mobilitätsdienst Maven 2017 nach Deutschland bringen. Dann soll sich etwa der Kleinwagen Adam bei Hotels oder Studentenwohnheimen mieten lassen. Foto: GM Company/ Thorsten Weigl

Für Autohersteller wird der Carsharing-Markt offenbar immer interessanter. Nachdem Opel seinen Mobilitätsdienst Maven bereits in den USA erfolgreich getestet hat, will er ihn nun auch in Deutschland anbieten.

mehr
Martin Schmidt möchte mit Mainz 05 den ersten Heimsieg in der Europa League einfahren.
Fußball
Schalke in Salzburg mit B-Team - Mainz strebt Sieg an

Die Entscheidungen sind gefallen: Schalke überwintert als klarer Gruppensieger in der Europa League, Mainz ist raus. Am letzten  Spieltag will die Weinzierl-Elf eine perfekte Bilanz. Und die 05er wollen endlich einen Sieg im eigenen Stadion.

mehr
Tennis
Boris Becker wird Experte bei Eurosport. Foto: Facundo Arrizabalaga
Beckers erfolgreiches Intermezzo mit Djokovic

Nach drei Jahren machen Ausnahmekönner Djokovic und sein deutscher  Trainer Boris Becker Schluss. Als ein Gewinner geht der frühere Wimbledonsieger Becker hervor. Mit seinen Erfolgen an der Seite des Serben hat er sich interessant gemacht für neue Aufgaben.

mehr
Motorsport Rosberg kontert Lauda-Kritik: "Falsch verstanden"

Formel-1-Weltmeister Nico Rosberg hat sich gegen die Kritik von Mercedes-Teamaufseher Niki Lauda an seinem plötzlichen Rücktritt gewehrt. "Ich verstehe nicht, was Niki da geritten hat.

mehr
Discounter Penny schafft die Plastiktüte ab.
Umweltschutz
Penny schafft die Plastiktüte ab

70 Plastiktüten verbraucht jeder Deutsche im Jahr. Penny will das jetzt ändern. Der Discounter schafft die umweltschädlichen Beutel komplett ab.

  • Kommentare
mehr
Statistik
In Ostdeutschland wird nach Angaben von Statistikern weiter länger gearbeitet als im Rest des Landes.
Ostdeutsche arbeiten am längsten

In Ostdeutschland wird weiter länger gearbeitet als im Rest des Landes: In Mecklenburg-Vorpommern, Brandenburg, Sachsen, Sachsen-Anhalt und Thüringen arbeiteten die Menschen 2015 im Durchschnitt 75 Stunden mehr als in Westdeutschland. Das sagt aber nichts über den Fleiß in den betreffenden Ländern aus

  • Kommentare
mehr
Nach Übernahme Rund 700 neue Jobs bei Kaiser’s Tengelmann

15.000 Jobs sind durch die Übernahme von Kaiser’s-Tengelmann durch Edeka und Rewe so gut wie gesichert. Jetzt müssen die Unternehmen laut einer Vereinbarung mit der Gewerkschaft Verdi weitere Mitarbeiter einstellen.

  • Kommentare
mehr
Merkel und die CDU-Parteispitze während einer Abstimmung.
Burka verbieten, Steuern senken
Das hat die CDU beim Parteitag beschlossen

Die CDU möchte wieder konservativer werden – das wünschen sich viele Parteimitglieder. Bei der Frage der doppelten Staatsbürgerschaft gefällt das Kanzlerin Merkel gar nicht. In anderen Punkten fährt sie auf diesem Kurs mit. Das sind die Beschlüsse des Parteitags von Essen.

  • Kommentare
mehr
Doppelte Staatsbürgerschaft
SPD-Chef Gabriel wirft Kanzlerin Merkel vor, dass sie sich den Rückhalt in ihrer Partei auf dem Rücken von Migrantenkindern erkaufe.
Gabriel: „Das ist ein schlimmer Beschluss“

SPD-Chef Sigmar Gabriel und Niedersachsens Ministerpräsident Weil haben die Kehrtwende der CDU beim Doppelpass als Angriff auf die Integration kritisiert. „Das ist ein Schlag ins Gesicht vieler Menschen“, sagte Weil.

  • Kommentare
mehr
CDU-Chefin zum Doppelpass Merkel: „Ich halte den Beschluss für falsch“

Bundeskanzlerin Angela Merkel ist gegen den Beschluss des CDU-Parteitags, den Kompromiss mit der SPD zur doppelten Staatsbürgerschaft aufzukündigen. Es werde in dieser Legislaturperiode keine Änderung dazu geben und sie halte den Beschluss persönlich für falsch.

  • Kommentare
mehr
Die Absturzstelle liegt in der Provinz Khyber Pakhtunkhwa im Nordwesten des Landes, wie die Luftfahrtbehörde mitteilte.
Pakistan
Flugzeug mit 47 Menschen an Bord abgestürzt

Wenige Minuten vor der geplanten Landung in Islamabad verlor der Tower plötzlich den Kontakt zur Maschine: In Pakistan ist ein Flugzeug mit 47 Menschen an Bord abgestürzt.

  • Kommentare
mehr
Mutter von Nathalie Volk
Mit der Tochter in den Dschungel: Viktoria Volk (kleines Bild, li.) war zu der Zeit der Fernsehshow krankgeschrieben.
Lehrerin soll Strafe für Dschungelcamp-Tour zahlen

Das RTL-Dschungelcamp könnte für die Mutter von Nathalie Volk ein teures Nachspiel haben: Sie soll sich krank gemeldet haben, obwohl sie gesund war – um ihre Tochter begleiten zu können. Die Staatsanwaltschaft fordert nun 7000 Euro Strafe.

  • Kommentare
mehr
Majestätsbeleidigung Thailands Militärregime will BBC verklagen

Die thailändische Regierung hat offenbar Ermittlungen gegen den britischen Sender BBC wegen Majestätsbeleidigung eingeleitet. Wie die „Bangkok Post“ am Mittwoch berichtete, drohte Vize-Premier und Verteidigungsminister Prawit Wongsuwan dem Sender mit Klage.

  • Kommentare
mehr
Adele (l.) und Beyoncé gehen als die großen Favoriten für die Grammy-Verleihung im Februar 2017.
Grammy-Nominierungen
Zweikampf der Divas: Adele vs. Beyoncé

England oder USA, Balladen oder R&B? Die Grammy-Auszeichnungen im kommenden Jahr werden zum Kräftemessen zwischen den beiden größten weiblichen Superstars der Musikwelt. Aber auch einige Deutsche dürfen sich Hoffnungen auf den begehrtesten Musikpreis der Welt machen.

  • Kommentare
mehr
Cinéma Privé im Filmmuseum Potsdam
Marilyn Monroe, Tony Curtis  und Jack Lemmon (r.) auf einem Plakat für „Manche mögen’s heiß“.
„Manche mögen’s heiß“ in der Originalversion

Die Schauspielerin Martina Gedeck (55) zeigt am Freitag im Potsdamer Filmmuseum die amerikanische Komödie „Manche mögen’s heiß“ (1959) von Billy Wilder. Anlass bietet die Reihe „Cinéma Privé“, präsentiert von radioeins und der MAZ. Der Film hat „ein besonderes, zeitloses Leuchten“, findet Martina Gedeck.

  • Kommentare
mehr
Sängerin tourt durch Deutschland Norah Jones kommt 2017 nach Berlin

Neun Grammys, die Spitze der internationalen Charts und Millionen verkaufte Alben: Norah Jones ist ein internationaler Musikstar. Die Sängerin kommt 2017 für zwei Konzerte nach Deutschland. Brandenburger und Berliner Fans von Jazz, Pop und Folk können sich glücklich schätzen, denn ein Konzert findet in der Hauptstadt statt.

  • Kommentare
mehr
Nervenzehrend für Eltern und Kind: Wenn das Baby nicht aufhört zu schreien, kann mitunter ein Besuch in der Schreiambulanz Klarheit bringen.
Schreibabys
Bitte hör doch auf zu schreien!

„Schreibabys“ treiben Eltern mitunter an ihre Grenzen. Mal haben sie Hunger, mal sind sie müde, mal haben sie einfach nur schlechte Laune. Immer aber gilt: Betroffene sollten sich rechtzeitig Unterstützung holen.

  • Kommentare
mehr
Malbücher für Erwachsene
„Das ist wie Yoga fürs Gehirn“

Sie ist die Königin der Erwachsenenausmalbücher: Johanna Basford über das Glück beim Malen, Nostalgie und die Kraft der Natur.

  • Kommentare
mehr
H5N8 Vogelgrippe kommt wohl aus Russland und Mongolei

30.000 Hühner mussten in Schleswig-Holstein schon gekeult werden – die Vogelgrippe hat deutsche Geflügelbetriebe fest im Griff. Experten wissen jetzt offenbar, woher der Erreger kommt.

mehr