Volltextsuche über das Angebot:

3 ° / 0 ° wolkig
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland RND

Navigation:
Home
Top-Themen: Barberini | Präsident Donald Trump | Dschungelcamp 2017
Eröffnungstanz im Kunstpalast

Austern, Schampus, Rockmusik: Das Museum Barberini wurde gebührend eingetanzt. Im Zelt des Innenhofs feierten prominente Gäste die Neueröffnung des Kunstpalastes. Sakkos und Krawatten waren beizeiten abgestreift. Und am Ende wurde Hasso Plattner von allen überrascht.

  • Kommentare
mehr
  • Hasso Plattner und John Fogerty rocken das Barberini
  • Einkaufszentrum Reiz wird deutlich größerKostenpflichtiger Inhalt
  • Schallschutzstreit: Billigfenster für niedrige Räume
  • Wolf spaziert über die Bundesstraße
  • Donald Trump – die Bilder seiner Amtseinführung
Zum Thema
Museum Barberini eröffnet
Brandenburg an der Havel
Ein Harvester des Herstellers John Deere bei einem Rodungseinsatz.

Es sieht furchterregend aus, wenn eine Harvester-Maschine loslegt, in einem Zug einen ganzen Baum abschneidet, entastet und den kahlen Stamm ablegt. Doch ist es sicherer und effektiver als andere Techniken – zumal wenn es um Hunderte Bäume geht, die für die ausgebaute Bundesstraße 102 nahe Brandenburg an der Havel weichen müssen.

  • Kommentare
mehr
Oranienburg
Der Döner gehört zu den beliebtesten Fast-Food-Gerichten.

Seine Beliebtheit kennt keine Grenzen. Der Döner gehört für viele zur täglichen Nahrungskette. Die MAZ sucht jetzt den leckersten Döner der Oranienburger Kernstadt. Acht Imbisse haben wir ausfindig gemacht und Sie, liebe Leser, können bis zum 27. Januar abstimmen, wo es am besten schmeckt.

  • Kommentare
mehr

Perleberg
45-Jähriger steht wegen Körperverletzung mit Todesfolge vor dem Landgericht Neuruppin.

Alle, die mit ihm zu tun haben, versetzt er in Angst und Schrecken. Der 45-Jährige droht und schlägt zu, meist unter Alkohol. Seine Fäuste bekam im Januar 2007 auch ein 30-Jähriger in Perleberg zu spüren, der an den Folgen starb. Dafür muss sich der Angeklagte, der seine Verantwortung für den Todesfall nicht ausschloss, vor dem Landgericht Neuruppin verantworten.

  • Kommentare
mehr
Besorgte Leser
Obenauf.

Farbtupfer am winterlichen Vogelhaus: „Leider wissen wir nicht, wo er herkommt und wem er entflogen ist“, schreibt Leser Lutz Dietel aus Potsdam zu dem Foto. Auf der MAZ-Facebook-Seite reagieren einige Kommentatoren sehr besorgt. Dann meldet sich die Tierrettung Potsdam mit einem ähnlichen Bild. Eine große Frage bleibt indes noch offen.

  • Kommentare
mehr
Vorgehen wird geprüft

Die NPD in Brandenburg muss mit Einsatz von V-Leuten rechnen. Brandenburgs Innenminister Karl-Heinz Schröter (SPD) sagte am Freitag, dass solch ein Vorgehen nach dem abgelehnten Verbotsantrag nun zumindest geprüft werde.

  • Kommentare
mehr

Vom 13. bis 28. Januar kämpft in der 11. Staffel von "Ich bin ein Star – Holt mich hier raus!" wieder eine illustre Schar von Nicht-Promis um die Dschungelkrone.  mehr

Diese eine Sekunde

Diese eine Sekunde: 50 Interviews mit Stars, die deutsche Fußballgeschichte geschrieben haben. Bewegende Schicksale, große Momente, starke Persönlichkeiten. mehr

Ihr neues Wochenende Zur Übersicht
6fef6634-df2f-11e6-858b-85b911712e00
„Moscow Circus on Ice“ in Neuruppin

Eine rasante Bühnenshow mit gekonnter Artistik und wunderbaren Kostümen erlebten die Besucher der zwei Veranstaltungen des „Moscow Circus on Ice“ im Neuruppiner Stadtgarten. Natürlich durften bei einem richtigen Zirkus auch die Clowns-Nummern und der „starke Mann“, der Luftballon-Gewichte stemmt, nicht fehlen.

So wie hier bei Rietz könnten bald auch bei Oberjünne 15 Windräder im Wald gebaut werden.
Mittelmark
Oberjünne plant 15 Windräder im Wald

Die Pläne für den Bau von 15 Windkraftanlagen im Wald bei Oberjünne (Potsdam-Mittelmark) werden nun konkreter. Anders als in anderen Orten gibt es dagegen keinen Protest, sondern Unterstützung der Gemeinde Planebruch. Immerhin profitieren zahlreiche Waldbesitzer.

  • Kommentare
mehr
Bad Belzig
Greta Wagner (r.) und Diana Hess treten in der Kategorie Klavier an.
Kleine Leute glänzen mit großen Leistungen

Vier junge Musiker aus Bad Belzig nehmen an diesem Wochenende am Regionalwettbewerb von Jugend Musiziert in Rathenow teil. Vorab war auch die Aufregung bei Greta Wagner groß. Die 16-Jährige spielt Klavier und hofft auf eine gute Platzierung, da sie spätere einmal Musiklehrerin werden möchte.

  • Kommentare
mehr
Ludwigsfelde Ende der Haushaltssperre in Sicht

Der Etat-Entwurf 2017 für die Autowerkerstadt Ludwigsfelde passierte die Fachausschüsse diese Woche im ersten Anlauf. Allerdings wird es auch höchste Zeit für diese wichtige Arbeitsgrundlage der Stadtverwaltung, denn seit Jahresanfang muss sie wegen dieses Spätstarts mit einer Haushaltssperre arbeiten.

  • Kommentare
Kostenpflichtiger Inhaltmehr
Das Haus Humboldtring 13: Wer hinauf oder hinunter will, hat ohne Fahrstuhl einen weiten Fußmarsch vor sich.
Hochhaus im Humboldtring in Potsdam
Mieter fürchten „lebensbedrohlichen Missstand“

Michael Brix (82) ist Mieter im Haus Humboldtring 13 in Potsdam. Dass der Fahrstuhl für den Rettungsdienst mit Trage nicht nutzbar ist, hält er für einen lebensbedrohlichen Missstand. Der Fahrstuhl lässt sich nur mit einem Schlüssel vergrößern, den der Hausmeister hat – der betreut aber mehrere Häuser, ist daher nicht immer vor Ort und nicht immer erreichbar.

  • Kommentare
Kostenpflichtiger Inhaltmehr
Barberini-Stifter Plattner
Hasso Plattner  (M.) schaut mit OB Jann Jakobs, Alt-Ministerpräsident Matthias Platzeck (beide SPD),  Moderator Günther Jauch und  Stadtpräsidentin Birgit Müller (Linke) auf die Ehrenurkunde
„Warum denn nicht Potsdam?“

Mäzen Hasso Plattner wurde beim Neujahrsempfang zum Ehrenbürger ernannt – launige Laudatoren waren der TV-Journalist Günther Jauch und Alt-Ministerpräsident Matthias Platzeck (SPD).

  • Kommentare
mehr
Opferperspektive eröffnet Beratungsbüro in Potsdam Hilfe bei rassistischer Diskriminierung

Der Rassismus lauert überall – auch in einer Stadt wie Potsdam, die sich der Toleranz verpflichtet hat. Betroffene unterstützt seit 2009 der Verein Opferperspektive mit seiner landesweiten Antidiskriminierungsberatung. Die hat nun ein Büro in Potsdam eröffnet, ein geschützter Raum, in dem Hilfesuchende mit einem Berater an ihrer Seite einen Weg zur Gegenwehr finden können.

  • Kommentare
mehr
Wissenschaft
Der gebürtige Saarländer Matthias Maurer hat es geschafft. Er soll am 16. Februar offiziell in das Team der ESA-Astronauten eintreten.

Fragt man Kinder nach ihrem Berufswunsch, ist nicht selten die Antwort: Astronaut. Dass dieser Traum Wirklichkeit werden kann, zeigt der Saarländer Matthias Maurer, der demnächst in das Astronauten-Team der Esa aufgenommen werden soll. Doch wie erreicht man dieses Ziel?

mehr
Immobilien
Verpflichtet der Mietvertrag zu regelmäßigen Ausbesserungsarbeiten und auch zur Renovierung beim Auszug, dann ist das eine doppelte Belastung. Diese muss der Mieter nicht hinnehmen. Foto: Kai Remmers

Die alte Wohnung beim Auszug zu renovieren, ist vielen lästig. Allerdings können Mieter dazu im Mietvertrag verpflichtet werden. Doch nicht immer hat die entsprechende Klausel Bestand.

mehr
Verkehr
Die Ladesäule für Elektroautos ist kein Parkplatz.

"Elektrofahrzeuge während des Ladevorgangs frei": Wer dieses Schild liest, darf sein E-Auto gerne dort aufladen. Allein zum Parken sind diese Stellflächen aber nicht gedacht.

mehr
Dirk Nowitzki konnte den Dallas Mavericks nicht zum Sieg verhelfen.
Basketball
NBA: Schwacher Nowitzki verliert mit Dallas

NBA-Star Dirk Nowitzki traf bei der 107:112-Niederlage der Dallas Mavericks gegen die Utah Jazz nur einen von 13 Versuchen aus dem Feld. Dennis Schröder überzeugte bei Atlantas Sieg gegen Chicago.

mehr
Tennis
Serena Williams beim Aufschlag.
Serena Williams im Achtelfinale der Australian Open

Serena Williams präsentiert sich bei den Australian Open weiterhin in guter Form. Die langjährige Nummer eins hatte auch in der dritten Runde keine Probleme. Zuvor schied die Siegerin der WTA Finals aus.

mehr
Handball DHB-Team will im WM-Achtelfinale Revanche gegen Katar

Jetzt kommt es zur Revanche gegen Katar: Die deutschen Handballer haben vor dem WM-Achtelfinale noch eine Rechnung mit dem WM-Zweiten offen. Katar präsentiert sich bisher alles andere als in Topform.

mehr
Ein geöffnetes Brust-Implantat des französischen Unternehmens PIP (Poly Implant Prothese).
Schadenersatz
Fehlerhafte Brustimplantate: Tüv soll Millionen zahlen

Der TÜV Rheinland ist im Skandal um fehlerhafte Brustimplantate in Frankreich zur Zahlung von Schadenersatz in Millionenhöhe verurteilt worden. Das Handelsgericht von Toulon sprach 20.000 Klägerinnen am Freitag jeweils 3000 Euro zu. Der TÜV kündigte Berufung an.

  • Kommentare
mehr
Zukunftsplanung am Smartphone
Per Whatsapp-Unterhaltung mit einem Chat-Bot bietet die Arbeitsagentur seit kurzem Berufsberatung an.
Arbeitsagentur startet Berufsberatung per Whatsapp

In acht Fragen zum Traumberuf: Das will die Arbeitsagentur mit einem neuen Angebot ermöglichen. Per Whatsapp können Jugendliche mit einem virtuellen Berufsberater in Kontakt treten. Die Antworten sind teils kurios, wie ein Test in der Redaktion zeigt.

  • Kommentare
mehr
Tödlicher Unfall Verkehrsbehörde stellt Ermittlungen gegen Tesla ein

Mehrere Monate untersuchte die US-Verkehrsaufsicht einen tödlichen Unfall mit einem Tesla, jetzt stellte sie sich auf die Seite des Herstellers: Obwohl der „Autopilot“ eingeschaltet war, hätte der Fahrer aufmerksamer sein müssen.

  • Kommentare
mehr
Tanzt auch auf seine Art: Donald Trump wählte Frank Sinatras „My Way“ für den Eröffnungstanz mit seiner Melania.
Tag eins als Präsident
Trump will es auf seine Art: „My Way“ auch auf dem Tanzboden

Nach einem Feiermarathon verbringen die Trumps ihre erste Nacht im Weißen Haus. Aber vorher führt der neue Präsident der USA seine First Lady auf das Tanzparkett – und vermittelt auch dabei eine Botschaft.

  • Kommentare
mehr
Kommentar zu Trump
Nummer 44 und 45: Barack Obama räumt seinen Platz für Donald Trump.
Jenseits des National-Theaters

Donald Trump hätte der Welt die Hand reichen können. Stattdessen reckte er die Faust. Mit seiner grimmigen „America first“-Rhetorik klang der frisch vereidigte Präsident nicht anders als der Wahlkämpfer. Doch gerade diese nationalistischen Paukenschläge sind es, die Europas Populisten faszinieren. Ein Kommentar.

  • Kommentare
mehr
Vereidigung Trumps ideologischer Auftakt

Es sollte eine philosophische Rede sein, die Donald Trump nach seiner Vereidigung halten wollte. So hatte es der 45. US-Präsident im Vorfeld angekündigt. Heraus kam allerdings ein „populistisches Manifest“, wie CNN es nannte.

mehr
Retter ziehen eine Frau aus den Trümmern des Hotels.
Italien
Weitere Überlebende aus Berghotel befreit

Am Ort des verschütteten Hotels in Italien ist keine Zeit zu verlieren: Am dritten Tag nach dem schweren Lawinenunglück ziehen Katastrophenhelfer immer noch Überlebende aus den Trümmern. Unter Gefahr für das eigene Leben suchen sie nach weiteren Vermissten.

mehr
Etliche Schüler an Bord
Der Bus, der die Schüler von einer Klassenreise zurück nach Ungarn bringen sollte, ist komplett ausgebrannt.
16 Tote bei Busunglück in Italien

Sie waren in Frankreich und wollten zurück in ihre Heimat Ungarn, als ihr Bus in Italien in Flammen aufgeht. Bei dem tragischen Unglück nahe Verona sterben zahlreiche überwiegend junge Menschen.

  • Kommentare
mehr
IS-Prozess Verteidigung fordert milde Strafe für Safia S.

Im Februar vergangenen Jahres stach Safia S. in Hannover einen Polizisten nieder – der Beamte wurde schwer verletzt. Die Bundesanwaltschaft wirft der Jugendlichen vor, im Auftrag des IS gehandelt zu haben, die Verteidiger plädieren auf Körperverletzung. Ein Urteil wird für den 26. Januar erwartet.

  • Kommentare
mehr
Wie erwartet in Höchstform: die Dropkick Murphys.
MAZ-Konzerttipp
Permanente Party

Keltische Gassenhauer. Ohne Ende. Geliefert von den Dropkick Murphys. 2006 nahm Regisseur Martin Scorsese ihren Song „I’m Shipping Up to Boston“ mit auf den Soundtrack seines Undercover-Krimis „Departed“ – und rums, der Laden lief für das amerikanisch-irische Sextett. Nun kommt es wieder nach Berlin – mit anderen coolen Lads.

  • Kommentare
mehr
MAZ-Verlosung
STOMP in Aktion
STOMP bringt den Alltag zum Klingen

Singender Müll und sinfonischer Schrott: Das furioseste, originellste und witzigste Klangspektakel der Welt kehrt zurück nach Deutschland! STOMP gastiert vom 24. bis 27. Januar 2017 im Berliner Admiralspalast. Wir verlosen 2x2 Freikarten!

  • Kommentare
mehr
Film Übersinnlich begabte Häschen als Visitenkarte

Schauspielerpaar Lavinia Wilson und Barnaby Metschurat drehte sein fröhliches Langspielfilmdebüt „Hey Bunny“, das beim Ophüls-Festival in Saarbrücken läuft.

  • Kommentare
Kostenpflichtiger Inhaltmehr
Die Zahl der Verkehrstoten in Deutschland ist nach zwei Jahren der Steigerung wieder zurückgegangen.
Unfall-Statistik
Zahl der Verkehrstoten sinkt

2989 Menschen sind in den ersten elf Monaten 2016 auf den Straßen ums Leben gekommen. Das waren 184 oder 5,8 Prozent weniger als im gleichen Zeitraum des Vorjahres, wie das Statistische Bundesamt in Wiesbaden mitteilte.

  • Kommentare
mehr
ESA
Vielleicht wird der Saarländer Wissenschaftler Matthias Maurer seinen deutschen Astronauten-Kollegen Alexander Gerst schon bald ins All begleiten.
Ein Kollege für „Astro-Alex“: Neuer deutscher Astronaut

Spätestens seit Alexander Gerst können sich wieder viele Deutsche für den Weltraum begeistern. Nun könnte es bald neue Abenteuer von einem Deutschen im All zu erzählen geben – und er heißt nicht Gerst.

  • Kommentare
mehr
„Neopalpa donaldtrumpi“ Mexiko-Motte nach Donald Trump benannt

Donald Trump (70) hat einen neuen Namensvetter: „Neopalpa donaldtrumpi“ nannte der kanadische Insektenforscher Vazrick Nazari seine neu entdeckte Mottenart. Nicht ohne Grund: Offenbar tragen Insekt und künftiger US-Präsident die gleiche markante Frisur. Außerdem pikant: “Donaldtrumpi“ lebt vor allem in Mexiko.

mehr