Volltextsuche über das Angebot:

12 ° / 2 ° wolkig
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland RND

Navigation:
Home
Brandenburgs gefährlichster Verbrecher

Er gilt als der gefährlichste Verbrecher Brandenburgs: Frank Schmökel hat mehrere Mädchen vergewaltigt, seine Mutter und einen Pfleger niedergestochen und einen Rentner erschlagen. Seit 23 Jahren ist er im Maßregelvollzug – einer geschlossenen Therapieeinrichtung – untergebracht. Jetzt muss er ins reguläre Gefängnis.

  • Kommentare
mehr
  • Nach 23 Jahren Klinik: Schmökel muss ins Gefängnis
  • Deutschlands großer e-Autotest
  • Diese MAZ-Leserin hängt alle ab
  • Potsdam bekommt eine neue Touristen-Attraktion
  • Die verrückte Geschichte hinter dem Panzerbike
Oranienburg
Der Funkturm verschwand am Sonnabend aus dem Ortsbild von Zehlendorf.

Um Punkt 14 Uhr ist heute Nachmittag in Oranienburg ein Stück Hörfunk-Geschichte zu Ende gegangen. Der 360 Meter hohe Sendemast ist gesprengt worden. Hunderte Schaulustige haben das Geschehen verfolgt.

mehr
Hertha-Legende hört auf

Am Sonnabend hat sich Hertha-Legende Marcelinho mit einem torreichen Abschiedsspiel aus Berlin verabschiedet. Wir haben den Tag und das Spiel im Olympiastadion verfolgt. Lesen Sie bei den Kollegen vom MAZ-Sportbuzzer nach, wer alles auflief und was rund ums Spiel geschah.

  • Kommentare
mehr

Potsdam-Mittelmark
Ein  Wolf wird stets als Späher vorgeschickt, um die Lage auszukundschaften, bevor die anderen folgen und das Rudel dann gemeinschaftlich seine Opfer überfällt.

Erneute Wolfsattacke: Dieses Mal haben die Tiere im Landkreis Mittelmark ein Bullenkalb gerissen. Eine zweite Kuh und ihr Kalb konnten sich noch in der Herde in Sicherheit bringen. Der betroffene Landwirt macht sich nun Vorwürfe. Er glaubt, dass sich mehrere Wölfe an seiner Herde vergangenen haben.

  • Kommentare
mehr
Politik-Urgestein
Hans-Christian Ströbele

Er saß insgesamt rund 20 Jahre für die Grünen im Bundestag und hat es als einziger Grüner geschafft, ein Direktmandat zu ergattern. Nun zieht sich Hans-Christian Ströbele zurück. Am Samstag haben ihn die Berliner Grünen verabschiedet und ein besonderes Geschenk gemacht.

  • Kommentare
mehr
Mitte Mai

Nach gut dreieinhalb Jahren bringt die Schlagersängerin Helene Fischer wieder ein Album mit neuen Songs heraus. Den Namen werden sich die Fans schnell merken können – das Album ist schlicht nach Helene Fischer benannt.

mehr
Diese eine Sekunde

Diese eine Sekunde: 50 Interviews mit Stars, die deutsche Fußballgeschichte geschrieben haben. Bewegende Schicksale, große Momente, starke Persönlichkeiten. mehr

aa351120-1177-11e7-a7bc-d64f50b695b9
Funkmast in Oranienburg gesprengt – ein Stück Geschichte geht zu Ende

25. März, Oranienburg: Am Sonnabend ist in Oranienburg ein Stück Hörfunk-Geschichte zu Ende gegangen. Um Punkt 14 Uhr ist dort der Sendemast gesprengt worden. Wir haben den Moment festgehalten und zeigen, wie der Mast nun am Boden aussieht.

Elfi Eggebrecht aus Breddin.
MAZ-Schrittzähler-Aktion
Sie will ihrem Enkelsohn davon laufen

Seit Freitag läuft die MAZ-Schrittzähler-Aktion. 25 Leser fordern einen Profisportler heraus und zählen ihre täglich zurückgelegten Schritte. Wir sagen, wer die meisten Schritte zurückgelegt hat und stellen stellvertretend einige Teilnehmer vor. Heute Elfi Eggebrecht, die von nun an Extrarunden bei ihrem täglichen Spaziergang dreht.

  • Kommentare
mehr
Brandenburg an der Havel
Geschäftsführer Andreas Walz muss im HdO mehrere Generationen Publikum bedienen.
Zum Jubiläum: HdO präsentiert eigene App

Von ,,Tindergarten“ über Bequemlichkeit und Generationsunterschiede: Die Jugendkulturfabrik im Haus der Offiziere in Brandenburg an der Havel feiert im September diesen Jahres sein 25-jähriges Jubiläum. Chef Andreas Walz nutzt das Jubiläum für die Einführung einer eigenen App. Nun heißt es: Alle Events auf einen Blick. Und die Pläne gehen noch weiter.

  • Kommentare
mehr
Kremmen In den Dörfern fehlen Einkaufsmöglichkeiten

Auswertung der Umfrage zu unserer Serie „MAZ zu Hause in ... Kremmen“: Die Bewohner der Stadt und der Ortsteile wünschen sich mehr Einkaufsmöglichkeiten – vor allem die Flatower, Beetzer und Sommerfelder. Auch zum Klubhaus haben sich die Kremmener eine Meinung gebildet.

  • Kommentare
Kostenpflichtiger Inhaltmehr
Das ehemalige Kino „Charlott“ an der Zeppelinstraße in der Brandenburger Vorstadt.
Gespräche für Umbau stocken
Rückschlag für Potsdamer Kino „Charlott“

Die Vorbereitungen für den Umbau des „Charlott“-Kinos in der Brandenburger Vorstadt von Potsdam zum Nahversorger sind ins Stocken geraten. Das hat die Bauverwaltung im Kulturausschuss mitgeteilt. Das Traditionskino wurde 1998 geschlossen, das Gebäude ist seitdem abgesperrt.

  • Kommentare
mehr
Potsdam
Radlerin von Auto erfasst und schwer verletzt

In Potsdam ist es erneut zu einem schweren Unfall mit einer Radfahrerin gekommen. Am Donnerstagmittag ist eine 45-jährige Frau schwer verletzt worden. Sie ist von einem Auto erfasst und umgefahren worden.

  • Kommentare
mehr
Debatte um Sanierung oder Verkauf Marode Preußenhalle in Groß Glienicke

Die Fraktion CDU/ANW stellt Antrag auf Sanierung oder Verkauf der maroden Preußenhalle in der Groß-Glienicker Waldsiedlung. Der Sanierungsbedarf des größten Veranstaltungsortes im nördlichsten Ortsteil von Potsdam wird auf 1,5 bis 2 Millionen Euro geschätzt.

  • Kommentare
mehr
Arbeit
Vorgesetzte sollten bei der Wahrheit bleiben.

Chefs sollten beim Arbeitszeugnis ehrlich bleiben. Es ist riskant, einem Mitarbeiter falsche Fertigkeiten zu bescheinigen. Im schlimmsten Fall müssen sie Schadenersatz zahlen.

mehr
Immobilien
Der Eigentümerverband Haus & Grund Deutschland empfiehlt eine Temperaturabsenkung ab 22:00 Uhr. Nachts reichen 18 Grad völlig aus.

Viele Wohneigentumsanlagen enthalten Zentralheizungen. Deswegen müssen die Bewohner bei der Teperaturregelung Kompromisse schließen. Welche Werte tags- und nachtsüber vernünftig sind, erklärt der Eigentümerverband Haus & Grund Deutschland.

mehr
Verkehr
Augen zu und durch? Autofahrer sollten bei starken Allergieschüben besser anhalten - denn wer beim Niesen die Augen zumachen muss, ist im Blindflug unterwegs.

Von April bis August ist die Pollensaison auf ihrem Höhepunkt. Das ist für Betroffene nicht nur unangenehm, sondern kann im Straßenverkehr richtig gefährlich werden. Worauf Allergiker im Auto achten sollten, erklärt der Tüv Süd.

mehr
Belgien kam gegen Griechenland nicht über ein 1:1 hinweg.
Fußball
Niederlande bangt - Portugal und Frankreich siegen

Auch Bayern-Star Arjen Robben kann es nicht ändern. Die Niederlande blamieren sich in Bulgarien und müssen um die WM-Teilnahme bangen. Frankreich und die Schweiz sind hingegen weiter ungeschlagen.

mehr
Tennis
Alexander Zverev steht in Miami in der dritten Runde.
A. Zverev in Miami in der dritten Runde

Tennisprofi Alexander Zverev steht beim ATP-Turnier in Miami nach einer starken Vorstellung in der 3. Runde. Der 19-Jährige aus Hamburg gewann sein Zweitrundenmatch gegen Yen-Hsun Lu aus Taiwan mit 6:0, 6:3.

Nach rund 28 Minuten hatte Zverev seinem Gegner im ersten Satz die Höchststrafe verpasst. Das einseitige Duell war nach einer Stunde beendet.

mehr
Handball Rhein-Neckar Löwen wieder Zweiter

Im Meisterrennen der Handball-Bundesliga bleibt Titelverteidiger Rhein-Neckar Löwen dem Tabellenführer SG Flensburg-Handewitt auf den Fersen.

Der Meister kam beim vom Abstieg bedrohten TBV Lemgo zu einem 33:28 (17:13)-Sieg und schob sich mit 39:5 Punkten am THW Kiel (38:8) vorbei auf Rang zwei vor.

mehr
Mit Schlägen und Hunderten Festnahmen ist die Polizei in Weißrussland gegen regierungskritische Demonstranten vorgegangen.
Weißrussland:
Polizei geht hart gegen Regierungskritiker vor

Seit Wochen demonstrieren in Weißrussland Menschen gegen die Politik des autoritären Staatschefs Lukaschenko. Die Proteste der Opposition am Wochenende enden mit Gewalt und Festnahmen.

mehr
Union
Alexander Mitsch (CDU), Vorsitzender des neu gegründeten Verbands Freiheitlich-konservativer Aufbruch in der Union (FKA).
Parteiinterne Merkel-Kritiker gründen Verband

Aus Protest gegen die Flüchtlingspolitik von Kanzlerin Merkel haben parteiinterne Kritiker einen bundesweiten Verband gegründet. Der Freiheitlich-konservativer Aufbruch in der Union will „enttäuschten Mitgliedern eine Heimat geben“. Ihm wird eine Nähe zur AfD vorgeworfen.

mehr
Türkei Erdogan erwägt Referendum über EU-Beitrittsgespräche

Während die Europäische Union in Rom feiert, stellt der türkische Präsident Erdogan die Beitrittsverhandlungen seines Landes infrage: Er erwägt eine Volksbefragung darüber, ob die Türkei die Gespräche mit der Europäischen Union noch fortsetzen soll.

mehr
Vapiano testet Bedienungen aus.
Restaurantkette
Vapiano testet Bedienungen

Bislang holen sich Kunden bei Vapiano ihr Essen am Tresen – jetzt testet die Restaurantkette probeweise Bedienungen.

mehr
Viele Mikrobetriebe
Prost! In Deutschland wurden im vergangenen Jahr 79 Millionen Hektoliter Bier getrunken – so wenig wie nie.
Bier-Auswahl wächst – Immer mehr Brauereien

Die Biertrinker werden experimentierfreudiger, was den Geschmack angeht. Das macht sich bemerkbar: Die Zahl der Brauereien wächst stetig. Mehr getrunken wird aber nicht – im Gegenteil.

mehr
Überweisungspanne KfW überweist aus Versehen Milliarden auf falsche Konten

Es soll um mehrere Milliarden Euro gehen: Der staatlichen KfW ist eine Überweisungspanne passiert. Die Förderbank transferierte fälschlicherweise Geld an mehrere Banken. Ein Programmierer soll vorher einen Fehler gemacht haben.

mehr
Neues Rathaus in Hannover.
Aktion „Earth Hour“
Für eine Stunde Licht aus

In Hannover und vielen deutschen Städten ist am Samstagabend für eine Stunde teilweise das Licht ausgegangen. Bedeutende Gebäude versanken in der Dunkelheit – um die Aufmerksamkeit der Menschen auf den Schutz des Klimas zu lenken.

mehr
Schauspielerin
Christine Kaufmann (Archivbild).
Familie bangt um Christine Kaufmann

Die Familie von Christine Kaufmann ist in großer Sorge um die Schauspielerin: Die 72-Jährige ist schwer erkrankt. „Wir können nur beten, dass sie es packt“, sagt Tochter Allegra Curtis.

mehr
Verkehrsunfall Zeuge rettet Frau aus brennendem Auto

Als die Polizei eintraf, stand das Auto bereits komplett in Flammen. Aber ein Unfallzeuge hatte die Frau noch rechtzeitig aus dem Wagen geholt – und ihr damit das Leben gerettet.

mehr
Die Kelly Family – hintere Reihe: Joey, Kathy und Angelo, vordere Reihe: Jimmy, John und Patricia.
„We Got Love“
Die Kelly Family feiert ihr Comeback

Man hasste sie oder man liebte sie, dazwischen gab es in den 1990er Jahre eigentlich nichts. Jetzt ist die Kelly Family zurück – mit neuen Liedern, aber ohne Maite und Paddy.

mehr
ESC 2017
Im Streit um die SC-Sängerin Julia Samoilowa lehnt Russland die einen Kompromiss der Europäischen Rundfunkunion EBU ab.
Russland lehnt Live-Schalte mit Kandidatin ab

Singt die russische Künstlerin Julia Samoilowa beim Grand Prix in Kiew oder nicht? Nach dem Einreiseverbot der Ukraine wollen die Veranstalter vermitteln. Sie bieten etwas an, das es noch nie gab: eine Live-Schalte. Doch Russland lehnt ab.

mehr
„Persönliche Spurensuche“ Leipziger Buchpreis geht an Natascha Wodin

Natascha Wodin hat sich auf eine Spurensuche gemacht – nach ihrer Mutter, die einst von den Nazis zur Zwangsarbeit nach Deutschland verschleppt wurde und sich später das Leben nahm. Dafür erhält die Autorin den Leipziger Buchpreis.

mehr
Angelina Kirsch und Profitänzer Massimo Sinató warten auf das Urteil der Jury (neben ihnen Moderator Daniel Hartwich).
RTL-Tanz-Show
„Let's Dance“: Angelina Kirsch weiter, Chiara Ohoven raus

In der zweiten Show von „Lets Dance“ ging es um die 80er Jahre. Curvey-Model Angelina Kirsch aus Neumünster überzeugte Jury und Zuschauer mit einem Slowfox – sie ist nächste Woche wieder dabei. Für Chiara Ohoven hat es sich dagegen ausgetanzt.

mehr
Goldene Kamera
Die TV-Moderatoren Klaas Heufer-Umlauf (l) und Joko Winterscheidt.
Joko und Klaas legen noch einen drauf

Es war vielleicht der TV-Streich des Jahres: Ein Ryan-Gosling-Double gewann Anfang März für Joko Winterscheidt und Klaas Heufer-Umlauf die Goldene Kamera – ohne Wissen der Veranstalter. Erst wollten die Moderatoren die Auszeichnung behalten. Aber jetzt geben sie sie doch zurück – und legen noch einen zweiten Medienpreis dazu.

mehr
„Die letzten Jedi“ Disney verrät Details zu neuen „Star Wars“-Filmen

Bis Dezember müssen sich „Star Wars“-Fans bis zur nächsten Episode „Die letzten Jedi“ noch gedulden. Doch Disney-Chef Bob Iger verriet vorab ein paar Details zu dem neuen Film. Von der verstorbenen Darstellerin Carrie Fischer werde es keine digitale Version geben.

mehr
Ihr neues Wochenende Zur Übersicht
In der Nacht zum Sonntag werden die Uhren von 2.00 Uhr auf 3.00 Uhr vorgestellt.
Zeitumstellung
Vier Gründe für die Sommerzeit – und vier dagegen

In der Nacht zum Sonntag beginnt die Sommerzeit – zum Ärger der meisten Deutschen. Aber was spricht eigentlich dafür, die Uhr eine Stunde vorzustellen? Und was dagegen? Hier finden Sie eine Liste mit Argumenten für und gegen die Sommerzeit.

mehr
MAZ-Interview
Weicht keiner sportlichen Herausforderung aus: Ingo Froböse.
So bleiben Sie fit – das rät Sportpapst Froböse

„Lieber moppelig und fit, statt schlank und unfit!“ – Der Sportmediziner Ingo Froböse hält es zwar für wichtig, sich fit zu halten. Wenn man trotzdem zuviel auf die Waage bringt, ist da nicht so schlimm. Hauptsache, man bewegt sich. Im MAZ-Interview gibt der Sportpapst einfache Tipps, die sich leicht im Alltag umsetzen lassen.

  • Kommentare
mehr
Fit & gesund Wenn es zwischen den Schläfen brummt

Heutzutage sind auch Kindern und Jugendliche bereits relativ zeitig von Kopfschmerzen betroffen. Das sollten Eltern nicht auf die leichte Schulter nehmen, sondern besser zum Arzt gehen.

  • Kommentare
mehr