Direktzugriff:
Wetter RSS E-Paper
Volltextsuche über das Angebot:

19°/ 6° wolkig

Navigation:
Home
Brandenburgs Ministerpräsident fordert Angleichung der Renten

Ostrentner sollen keine Rentner zweiter Klasse sein

In Ostdeutschland sind die Löhne niedriger und auch die Lebenserhaltungskosten. Deshalb sieht Finanzminister Schäuble Probleme in der geplanten Rentenangleichung von Ost und West. Brandenburgs Ministerpräsident Woidke widerspricht dem. Er fordert einen zügigen Ausgleich, damit Ostrentner nicht länger als „Rentner zweiter Klasse dastehen.“

mehr
Prinzessin Basma Bint Ali von Jordanien in Brandenburg
Ihre Königliche Hoheit Prinzessin Basma Bint Ali von Jordanien. Foto: Promo

Die Buga bekommt königlichen Besuch: Am Dienstag wird Prinzessin Basma Bint Ali von Jordanien in Brandenburg an der Havel erwartet. Ihre Königliche Hoheit ist nicht nur da, um Blumen zu bewundern, sondern ihre Interessen sind ganz anderer Natur.

mehr
Tierschützer in Jüterbog brauchen Hilfe
Die verletzte Jack-Russel-Hündin braucht Hilfe.

Eine Jack-Russel-Hündin wurde in Jüterbog bei einem Autounfall angefahren. Das herrenlose Tier wurde vom Ordnungsamt der Stadt aufgenommen und soll eine Notoperation bekommen. Doch das Geld fehlt.

mehr
Indizienprozess in Frankfurt (Oder) verzögert sich erneut
Mario K. vor Gericht in Frankfurt (Oder).

Schlechte Karten für den mutmaßlichen Maskenmann: Trotz Ungereimtheiten wird es keine neue Beweisaufnahme in dem spektakulären Prozess geben. Der Vorsitzende Richter hat heute alle Anträge der Verteidigung abgelehnt. Die Plädoyers der Anwälte stehen weiterhin aus. Der Indizienprozess wurde unterbrochen.

mehr
Drei Trickbetrug-Opfer im Discounter / Polizei sucht nach Hinweisen

Überaus freundlich werden Frauen in Discountern im Landkreis Ostprignitz-Ruppin von einem jungen Mann abgelenkt. Im Anschluss ist die Brieftasche weg. Gleich drei Mal haben Trickdiebe am Donnerstag im Landkreis Beute machen können. Doch wer glaubt es sei nur ein Täter, der täuscht sich. Eine Videoaufnahme hat die Masche aufgedeckt.

mehr
ZDF berichtet nach MAZ-Beitrag

Auch das ZDF liest offenbar die MAZ. Vor kurzem gab es einen Artikel über die Personalnot im Neuruppiner Rathaus, die kuriose Blüten treibt. Für das ZDF ist die Story so spannend, dass es Neuruppin ins Fernsehen bringt und daraus den "Hammer der Woche" macht, zu sehen im "Länderspiegel".

mehr
Verdi weitet Kita-Streik auf 9 Landkreise aus
Der Streik bei den kommunalen Kitas geht nach Pfingsten weiter.

Schlechte Nachricht für Brandenburgs Eltern: Nach Pfingsten bleiben wieder Hunderte Kitas im Lande geschlossen. Verdi weitet den Streik auf 9 Landkreise aus, darunter Havelland, Potsdam-Mittelmark und Teltow-Fläming. Ein Ende des Streiks ist nicht in Sicht.

mehr
Vorerst kein Streik bei der Deutschen Bahn

Pfingsten ist gerettet:  Die Gewerkschaft EVG wird in den kommenden Tagen definitiv nicht zum Streik bei der Deutschen Bahn aufrufen. Am Donnerstagabend hatte auch die GDL überraschend ihren Warnstreik beendet, so dass über Pfingsten die Züge normal fahren können. Ob danach erneut Chaos bei der Bahn droht, ist noch offen.

mehr
Zufall oder Zensur?

Mitglieder der "Bürgerinitiative gegen Asphalthennen" trauen ihren Augen nicht: Zweimal sind auf mysteriöse Weise ihre Beiträge von der Web-Seite ziesar.de komplett verschwunden. Die BI vermutet dahinter Zensur: Der Amtsdirektor ist Bauantragsteller und einer der Gesellschafter der in Buckautal geplanten Hennen-Anlage.

Kostenpflichtiger Inhalt mehr

Was halten Sie von der Kreisgebietsreform?



Anzeige
Bäckermeister Holger Schüren und sein Betrieb wurden vom Landkreis mit dem Siegel „Familienfreundlich in PM“ ausgezeichnet.
Potsdam-Mittelmark kürt familienfreundlichste Unternehmen
Gut fürs Geschäft – und für die Familie

Mit dem Siegel „Familienfreundlich in PM“ am Schaufenster lässt sich gut Werbung machen. Doch das Interesse an der Aktion des Landkreises ist dürftig. Die drei prämierten aus Bergholz-Rehbrücke, Teltow und Werder freuten sich dennoch über die Auszeichnung und ein ganz besonderes Fest.

Kostenpflichtiger Inhaltmehr
Zwei Verletzte bei Unfall am Schönefelder Kreuz
Feuerwehrleute aus Miersdorf beseitigten ausgelaufende Betriebsstoffe der Sattelzüge.
Tank an Gefahrgutlaster gerissen

Am Freitag gegen 10 Uhr kollidierten am Übergang von der A10 zur A13 am Schönefelder Kreuz zwei Lkw. Der Fahrer das voranfahrenden Gefahrgutlasters und der Beifahrer des auffahrenden Lastwagens wurden dabei verletzt. Rettungskräfte brachten sie ins Krankenhaus nach Königs Wusterhausen.

mehr
Teltow-Fläming: Polizeibericht vom 22. Mai 2015 Motorrad in Großbeeren gestohlen

+++ Wünsdorf: Packstation beschädigt +++ Jüterbog: Tankkanister aus Garage gestohlen +++ Jüterbog: Handtasche entwendet +++ Zossen: Vorfahrt missachtet +++ Dahme: Unfall mit Wildschwein +++

mehr
Andreas Marquardt, Marion Erdmann und Hanno Koffler (v.l.) .
Hanno Koffler mit Andreas Marquardt und Marion Erdmann zeigen „Härte“
Starkes Trio im Thalia

„Härte“ erzählt die wahre Geschichte des Karate-Spitzensportlers Andreas Marquardt, der brutaler Zuhälter war und in einer Therapie den jahrelangen sexuellen Missbrauch seitens seiner Mutter aufarbeitete. Das Dokudrama läuft im Babelsberger Thalia-Kino.

Kostenpflichtiger Inhaltmehr
Neue Heimat für abgeräumte Stahlskulptur in Potsdam
Die „Transparente Weltkuel“ vor ihrer Demontage 2010.
Karl Marx will die Weltkugel

Die heimatlose Stahlskulptur „Transparente Weltkugel“ mit dem Zitat aus der berühmten Feuerbachthese von Karl Marx könnte doch noch einen neuen Platz in der Potsdame Innenstadt bekommen Die Wohnungsbaugenossenschaft „Karl Marx“ hat beim Rathaus Interesse an einer Übernahme des Kunstwerks angemeldet.

Kostenpflichtiger Inhaltmehr
Kita-Gebühren in Potsdam steigen – für Besserverdienende Geringverdiener sind befreit

Eine neue Beitragssatzung für die Kitabetreuung soll ab September in Potsdam gelten. Die Einkommensgrenze, ab denen Beiträge gezahlt werden müssen, soll von 12 500 Euro auf 17 000 Euro angehoben werden. Tiefer in die Tasche greifen müssen Eltern mit Jahreseinkommen von mehr als 79 500 Euro.

mehr
Auto & Verkehr
Verkehr
Auch wenn man mit einem nicht versichertem Fahrzeug nur auf privatem Gelände fährt, ist man durch die Privathaftpflichtversicherung nicht versichert.
Privathaftpflicht ist kein Ersatz für die Kfz-Haftpflicht

Sie klingt harmlos, kann aber weitreichende Folgen haben: die "kleine Benzinklausel". Sie nimmt als Teil einer Privathaftpflicht solche Schäden von der Versicherung aus, die durch den Gebrauch eines Kraftfahrzeugs oder Anhängers des Versicherten entstehen.

mehr
Beruf & Bildung
Arbeit
Viele Berufstätige erfahren in ihrem Job Gewalt. Betroffene sollten in die Offensive gehen und das Gespräch suchen.
Gewalt am Arbeitsplatz: "Viele schämen sich und schweigen"

Beschimpfungen und tätliche Übergriffe erleben einige Berufstätige immer wieder. "Viele schämen sich und schweigen", sagt Heike Schambortski von der Berufsgenossenschaft für Gesundheitsdienst und Wohlfahrtspflege.

mehr
Bauen & Wohnen
Immobilien
So ordentlich kann es im Badschrank sein. Die Behälter an der Innenseite kann man selbst aufkleben.
Ordnung im Badschrank schaffen: Behälter an die Tür kleben

Nie genug Platz im Badschrank? Wer das Problem hat, für den ist diese Idee zum Selbermachen geeignet. Dabei wird die Innenseite der Schranktür genutzt. Als erstes braucht man einige Acrylglasbehälter, die man an die Innentür anbringt.

mehr
Angelique Kerber musste in Nürnberg unter Tränen aufgeben.
Tennis
Verletzte Kerber kann "Mega-Woche" nicht krönen

Angelique Kerber wollte ihren Fans die schlechte Nachricht unbedingt persönlich überbringen. Mit immer wieder stockender Stimme und Tränen in den Augen stand die 27-Jährige ohne Tennisschläger auf dem Center Court.

mehr
Fußball
Reals Fans würden gern Jürgen Klopp als neuen Trainer begrüßen.
Klopp Wunschkandidat Nummer eins für Real-Fans

Für die Fans des spanischen Fußball-Rekordmeisters Real Madrid ist der Noch-Dortmunder Jürgen Klopp Wunschkandidat Nummer eins, falls Trainer Carlo Ancelotti seinen Hut nehmen muss.

mehr
Sportpolitik "Bitter nötig": Bundestag berät Anti-Doping-Gesetz

Das Anti-Doping-Gesetz ist nach jahrzehntelangem Hindernislauf auf den parlamentarischen Weg gebracht worden. "Endlich schlagen wir ein neues Kapitel auf. Das Gesetz ist bitternötig und überfällig"", sagte Bundesjustizminister Heiko Maas bei der ersten Lesung des Gesetzes im Deutschen Bundestag.

mehr
Der Maschinenbau ist eine Vorzeigebranche für Deutschland.
Außenhandel
Deutsche Maschinenexporte stagnieren

Der Einbruch im Russland-Geschäft hat die deutschen Maschinenexporte zum Jahresbeginn gebremst. Die stärksten Impulse gingen noch vom US-Geschäft aus, das um 17,3 Prozent gegenüber dem Vorjahreszeitraum wuchs, wie der Verband Deutscher Maschinen- und Anlagenbau (VDMA) am Freitag in Frankfurt mitteilte.

mehr
Konjunktur
Fertigung im Mercedes-Benz-Werk in Sindelfingen: Der deutsche Konjunkturmotor ist zum Jahresauftakt etwas ins Stottern geraten.
Binnenkonjunktur bleibt robust

Gebremst vom schwächelnden Welthandel ist die deutsche Wirtschaft zu Jahresbeginn nur noch verhalten gewachsen. Nach dem starken Jahresende 2014 stieg das Bruttoinlandsprodukt (BIP) von Januar bis März gegenüber dem Vorquartal nur noch um 0,3 Prozent.

mehr
Konjunktur Ifo: Unternehmen sind ein wenig skeptischer

Die Stimmung in der deutschen Wirtschaft hat sich erstmals seit Monaten geringfügig verschlechtert. Der Ifo-Index ging im Mai von 108,6 minimal auf 108,5 Punkte zurück.

mehr
Donald Tusk (l), Angela Merkel und EU-Kommissionspräsident Jean-Claude Juncker beim Gipfel in Riga. 
EU
Östliche EU-Partner gehen bei Gipfel praktisch leer aus

Partnerschaft ja, EU-Beitritt nein: Die Europäische Union hat Hoffnungen der Ex-Sowjetrepubliken Ukraine und Georgien auf eine Aufnahme oder visafreies Reisen enttäuscht.

mehr
Verteidigung
Für den Kampfpanzer «Leopard 2» soll es einen Nachfolger geben. Foto: Clemens Niesner/Archiv
Neuer Kampfpanzer: "Leopard 2"-Nachfolge wird vorbereitet

Deutschland und Frankreich bereiten gemeinsam die Entwicklung eines neuen Kampfpanzers vor. Zwischen beiden Ländern seien bereits Anforderungen an einen Nachfolger für den 36 Jahre alten "Leopard 2" für die Zeit ab 2030 abgestimmt worden.

mehr
Arbeitsmarkt Gesetz zur Tarifeinheit passiert den Bundestag

Nach fünf Jahren kehrt Deutschland zum Prinzip "Ein Betrieb - ein Tarifvertrag" zurück. Das umstrittene Gesetz zur Tarifeinheit nahm im Bundestag die letzte Hürde.

mehr
Die Staatsanwaltschaft hat lebenslange Haft für den Angeklagten gefordert.
Prozesse
"Maskenmann"-Prozess: Anträge der Verteidigung abgewiesen

Keine Wende im Fall des "Maskenmanns": Das Landgericht Frankfurt (Oder) hat eine Reihe von Beweisanträgen der Verteidigung zu einem möglichen weiteren Verdächtigen am Freitag abgelehnt.

mehr
Luftverkehr
Unangemeldete Pilotenchecks zur Verbesserung der Flugsicherheit? Lufthansa-Chef Carsten Spohr hat einen entsprechenden Vorschlag gemacht.
Lufthansa-Chef schlägt unangemeldete Pilotenchecks vor

Unangemeldete Pilotenchecks sollen nach einem Vorschlag von Lufthansa-Chef Carsten Spohr die Flugsicherheit nach dem Germanwings-Absturz verbessern. Der "Frankfurter Allgemeinen Zeitung" (FAZ) sagte Spohr, solche Tests könnten Unsicherheiten über den psychischen Gesundheitszustand von Piloten verringern.

mehr
Kriminalität Tödlicher Schuss auf Rocker

Die nächtliche Bluttat liest sich wie ein Krimi-Drehbuch: Ein Unbekannter, vielleicht auch mehrere, fährt in Würselen bei Aachen vor einer früheren Kneipe vor.

mehr
Kulissenbauer vom Art Departement: Marco Pressler (l.) und Robert Krüger mit   Oscar für  „Grand Budapest Hotel“.
25 Jahre Brandenburg
Der Mythos von Studio Babelsberg lebt

14 Oscars gewann Studio Babelsberg seit der Wende. Die Hollywood-Stars kommen gerne an den Ort, an dem einst Marlene Dietrich drehte. Doch Studio Babelsberg kann allein durch seine historische Aura nicht überleben. Im Filmgeschäft zählt nur eins: das Geld.

Kostenpflichtiger Inhaltmehr
John Apart: Rock-Nachwuchs aus Potsdam
Max Sterr (l.) und Felix Noster – zusammen sind sie John Apart.
Schülerbands rocken für 4000 Fans

Schon sechs Jahre gibt es John Apart aus Potsdam: Ende April haben Felix Noster und Max Sterr in Frankfurt/Main beim „School Jam“ gespielt, in der berühmten Festhalle vor knapp 4000 Leuten. Eingeladen waren Deutschlands acht beste Schülerbands, 1340 Gruppen hatten sich um das Finale beworben. Auf der Bühne tragen Felix und Max adrette Anzüge. Sie singen Deutsch.

Kostenpflichtiger Inhaltmehr
Auszeichnungen Bassist Weber: "Verteidige Jazzmusik solange ich kann"

Mehr als 45 Jahre stand Eberhard Weber weltweit auf den Bühnen und revolutionierte die Rolle des Basses - bis ihn ein Schlaganfall halbseitig lähmte. Acht Jahre ist das her.

mehr
WISE J224607.57-052635.0 ist die hellste der bislang entdeckten Galaxien.
Wissenschaft
Bislang hellste Galaxie erspäht

Astronomen haben die bislang hellste Galaxie im bekannten Universum aufgespürt: Die ferne Sterneninsel strahlt so hell wie 300 Billionen Sonnen. Das berichten Forscher um Chao-Wei Tsai vom Jet Propulsion Laboratory der US-Raumfahrtbehörde Nasa im Fachblatt "The Astrophysical Journal".

mehr
Wissenschaft
Einer Studie zufolge wirkt sich der Klimawandel auch auf das Inlandeis der Antarktis aus. Bislang galten die Gletscher dort als stabil. Foto: Alba Martin-Español/Science AAAS
Bisher stabiles Inlandeis der Antarktis verliert Masse

Der bislang stabile Eisschild im Südwesten der antarktischen Halbinsel verliert seit einigen Jahren an Masse. Das haben Satellitendaten-Auswertungen von Wissenschaftlern der britischen Universität Bristol unter Mitwirkung des Bremerhavener Alfred-Wegener-Instituts für Polar- und Meeresforschung (AWI) ergeben.

mehr
Wissenschaft Beziehung zwischen Hund und Mensch viel älter als gedacht?

Hunde sind vermutlich schon sehr viel länger als gedacht Gefährten des Menschen. Wie schwedische Forscher im Fachjournal "Current Biology" berichten, könnte diese Beziehung schon 27 000 bis 40 000 Jahre alt sein.

mehr