Volltextsuche über das Angebot:

22°/ 12° wolkig

Navigation:
Home
Catch & Release?

Ein Mega-Fang sorgt für Wellen. Die Facebook-Gemeinde diskutiert kritisch über einen 2,10-Meter-Wels. Der Angler hatte den Fisch nach dem Vermessen und Fotografieren wieder ins Wasser zurückgesetzt. Nutzte er die verbotene Methode „Catch & Release“? Der Landesanglerverband hält die Debatte um den Wels für übertrieben.

  • Kommentare
mehr
Gesundheitsrisiko
Blei im Wasser ist eine Gesundheitsgefährdung.

Das Trinkwasser von tausenden Haushalten in Luckenwalde ist mit Blei belastet. Das bestätigte die Stadt auf CDU-Anfrage. Demnach gibt es 600 Hausanschlüsse aus dem 19. und 20. Jahrhundert mit Bleirohren. Diese können die seit 2013 geltenden Grenzwerte nicht erfüllen. Immerhin sollen die betroffenen Bürger jetzt informiert werden.

  • Kommentare
mehr
Eltern in Groß Glienicke empört
Die grünen Flixbusse sind auf den Straßen allgegenwärtig.

Sie sind zum ersten Mal auf Klassenfahrt und dann das: 25 Kinder aus Groß Glienicke sitzen am Werbellinsee fest, weil Flixbus keinen Bus für die vertraglich vereinbarte Heimreise parat hat. Die Eltern der Grundschüler haben nun in kürzester Zeit geschafft, wozu Flixbus offenbar nicht im Stande war – sei haben einen Ersatzbus organisiert. Doch die Empörung ist groß.

  • Kommentare
mehr
Rettungsaktion in Wittenberge
Notarzt und Feuerwehr bei der Höhenrettung.

Ein 37-jähriger, betrunkener Wittenberger musste am Mittwoch vom Dach eines Mehrfamilienhauses geholt werden. Der Mann war vor Polizisten geflüchtet, die ihn festnehmen wollte. Zuvor hatte er in seiner Wohnung gelärmt, später den Hitlergruß gezeigt und die Beamten beleidigt.

  • Kommentare
mehr

Akute Personalnot
Schwere Unfälle  halten die Freiwilligen Feuerwehren entlang den Autobahnen in Atem.

Bei den Freiwilligen Feuerwehren In Potsdam-Mittelmark wird das Personal knapp. Allein im vergangenen Jahr sind Hunderte Männer und Frauen aus dem aktiven Dienst ausgeschieden – so viele wie nie zuvor. Vor diesem Hintergrund werden Rufe nach einer hauptamtlichen Autobahnfeuerwehr laut.

  • Kommentare
mehr
Reaktionen auf Umfrage

Die rot-rote Regierungskoalition würde laut einer aktuellen Umfrage keine Regierungsmehrheit mehr haben. Die AfD wäre drittstärkste Partei und Ministerpräsident Dietmar Woidke bleibt zwar beliebt, büßt aber an Bonuspunkten ein. Nun beginnt bei den Parteien das Auswerten der Umfrage. Und die Analysen reichen von „erschreckend“ bis „Momentaufnahme“.

  • Kommentare
mehr
Huhn und Erpel dicht beieinander

Die Wahl des MAZ-EM-Orakels hat den Sprung über den Atlantik geschafft. Auf der Internetseite von ESPN FC beschäftigt sich ein Blog-Eintrag ausführlich mit der Kandidatenliste der MAZ. Alle Tiere, so heißt es, haben beste Voraussetzungen Nachfolger des legendären Orakels „Krake Paul“ zu werden. Momentan scheint es jedoch auf einen Zweikampf hinauszulaufen.

  • Kommentare
mehr
Polizei stoppt berauschtes Pärchen in Altes Lager
.

Schulkinder haben am Mittwochnachmittag in Altes Lager (Teltow-Fläming) beobachtet, wie ein Mann eine Frau in sein Auto gezerrt hat. Was auf den ersten Blick aussah wie eine Entführung, stellte sich für die Polizei schnell als harmlos heraus. Dennoch ermittelt nun die Kripo wegen einer anderen Sache gegen das Pärchen.

  • Kommentare
mehr
Bürgermeister zweifelt an Zeitplan
Nach Darstellung des «Tagesspiegels» ist der jüngste Zeitplan für die BER-Eröffnung bis Ende 2017 nun hinfällig. Foto: Ralf Hirschberger

Skeptisch, skeptisch, skeptisch - gleich drei Mal macht Berlins Regierender Bürgermeister Müller deutlich, wie er den Zeitplan für den neuen Hauptstadtfughafen einschätzt. Für die Eröffnung rückt nun immer stärker das Jahr 2018 in den Fokus.

  • Kommentare
mehr
Start in Bad Wilsnack
682 Radler sind am Donnerstag in die vierte Etappe gestartet.

Die vierte Etappe der Tour de Prignitz ist am Donnerstagmorgen in Bad Wilsnack gestartet. Kurz nach 10 Uhr haben sich 682 Radler auf den Weg von dort nach Wusterhausen gemacht. Auf die Fahrer wartet eine der anstrengendsten Etappen.

mehr

Wer soll das MAZ-EM-Orakel werden?

Ihr neues Wochenende Zur Übersicht
85a894dc-2341-11e6-81f1-5d8a0cb7f920
Monika Schulz-Fieguth: Lumen et umbra

Bilder, die manchmal wie gemalt wirken. Monika Schulz-Fieguth Fotografien zeigen eine vertrauliche Nähe und doch haben die Porträtierten eine eigenwillige Distanz zum Betrachter. Sie behalten ihre Würde. Arbeiten der Potsdamer Fotografin aus vier Jahrzehnten sind jetzt im Potsdam-Museum zu sehen. Hier eine kleine Auswahl.

Marcel Teichmann (l.) und Christoph Lau besprechen im Pausenraum die letzten Arbeiten.
25 Jahre Caritas in Oranienburg
Die neue Werkstatt ist fertig

Die Beschäftigten können es kaum erwarten. Im Aderluch 54 in Oranienburg hat die Caritas eine neue Werkstatt eingerichtet. Sechs Arbeitsgruppen werden dort ihre Beschäftigung unter tollen Bedingungen finden. Nächste Woche zieht die erste Gruppe ein. Die Eröffnung fällt zusammen mit dem 25-jährigen Bestehen der Caritas-Werkstatt in Oranienburg.

  • Kommentare
mehr
Breitbandausbau
Zurzeit ist das Internet an vielen Orten im Havelland noch sehr langsam. Webseiten bauen sich im Schneckentempo auf. Doch damit soll bald Schluss sein.
Havelland will schnelleres Internet

Der Landkreis bemüht sich um schnelleres Internet im Havelland. Am Montag erhält der amtierende Landrat Roger Lewandowski (CDU) in Berlin einen Fördermittelbescheid über 50 000 Euro. Mit dem Geld soll eine Machbarkeitsstudie erstellt werden, inwieweit ein Ausbau der Breitbandversorgung in der Region möglich ist.

  • Kommentare
mehr
Für Selbstpflücker In Neu-Vehlefanz startet die Erdbeerernte

Der Sommer naht, jetzt wird es Zeit für Erdbeeren. Auf einem Feld im Oberkrämer-Ortsteil Neu-Vehlefanz können sich Besucher ab Freitag ihre Erdbeeren selbst pflücken. Im vergangenen Jahr kamen mehrere Zehntausend Menschen. Das Obst- und Gemüseangebot soll noch erweitert werden.

  • Kommentare
mehr
Die Fontane-Oberschule hat knapp 400 Schüler.
Gewalt auf Potsdamer Pausenhof?
Fontane-Schule wehrt sich gegen Vorwürfe

Ein Pausenhofstreit an der Fontane-Oberschule in der Waldstadt schlug im April hohe Welle. Eine Mutter machte den Vorfall auch via Facebook publik. Die Polizei ermittelt. Nun wehrt sich die Schulleitung in einem Brief ans Ministerium gegen den Vorwurf, Lehrer hätten ihre Aufsichtspflicht verletzt.

  • Kommentare
mehr
Fotografie-Werkschau
Die Potsdamer Fotografin Monika Schulz-Fieguth vor ihren  Porträts des 2006 verstorbenen Astrophysikers Hans-Jürgen Treder.
Monika Schulz-Fieguth im Potsdam-Museum

So nahe kommt man Menschen nur, wenn es eine große Portion an Vertrauen gibt. Die Potsdamer Fotografin Monika Schulz-Fieguth hat dafür viel Zeit investiert. Es hat sich gelohnt. Das Potsdam-Museum zeigt von Samstag an 110 ihrer Arbeiten aus vier Jahrzehnten. Eine beeindruckende Werkschau.

mehr
Eine Potsdamer Institution Galerie Sperl feiert ihr 25-jähriges Jubiläum

Andere Galerien kamen und gingen. Die Galerie Sperl ist geblieben. Ursula und Rainer Sperl präsentieren seit 1991 an wechselnden Orten in Potsdam Kunst mit Charakter. Am heutigen Freitag eröffnen die Sperls in der Fachhochschule eine Ausstellung mit Bildern von Malte Brekenfeld. Was macht das Ehepaar so erfolgreich?

  • Kommentare
mehr
Arbeit
Was für Jüngere oft normal ist, sorgt bei älteren Bewerbern gar nicht so selten für einen erhöhten Puls. Wichtig ist, bei den sich ändernden Bewerbungsprozessen auf dem Laufenden zu bleiben. Foto: Franziska Gabbert

Die Digitalisierung hat den Bewerbungsprozess längst erreicht. Heute ist es Standard, die Bewerbung elektronisch zu machen, und mancher muss zum Beispiel in einer Auswahlrunde ein Video von sich aufzeichnen. Für Ältere ist es wichtig, hier am Ball zu bleiben.

mehr
Immobilien
In der Betriebskostenabrechnung werden einzelne Posten aufgeführt.

Die Betriebskostenabrechnung setzt sich aus einzelnen Posten zusammen - dazu gehören unter anderem Verwaltungsausgaben. Der Vermieter kann sie meist umlegen. Aber muss der Mieter die Betriebskosten auch schon bezahlen, wenn der Eigentümer-Beschluss zur Abrechnung noch fehlt?

mehr
Verkehr
Digitale Drahtesel: Anwendungen wie GPS-gestützte Navigation sind für Fahrradfahrer mittlerweile verfügbar. Foto: Garmin Deutschland GmbH

Umfeldradar und Datenbrille: Radler können ihren Drahtesel mittlerweile technisch ganz schön aufrüsten. Doch teils sind die Systeme noch nicht ausgereift oder wirken etwas überdosiert. Und sie bergen neue Probleme, die man beim Zweirad bisher nicht kannte.

mehr
Beim Comeback von Götze: DFB-Team 7:0 gegen eigene U20
Beim Comeback von Götze: DFB-Team 7:0 gegen eigene U20
Beim inoffiziellen Comeback von Mario Götze hat die deutsche Fußball-Nationalmannschaft ein Testspiel gegen die eigene U20 mit 7:0 gewonnen. Die Partie wurde im Trainingslager in Ascona über 4x20 Minuten unter Ausschluss der Öffentlichkeit ausgetragen. Beim Comeback von Götze: DFB-Team 7:0 gegen eigene U20
Die Spielerinnen von Olympique Lyon feiern den Champions-League-Titel.
Fußball
Elfmeter-Drama: Wolfsburgerinnen verpassen CL-Titel

Vom Elfmeterpunkt hatte der VfL Wolfsburg kein Glück. Im Königsklassen-Endspiel unterlag der DFB-Pokalsieger den Fußballerinnen von Olympique Lyon denkbar knapp.

  • Kommentare
mehr
Fußball
Lukas Podolski war der Matchwinner für Galatasaray.
Podolski köpft Galatasaray zum türkischen Pokalsieg

Lukas Podolski hat seinem Verein Galatasaray Istanbul mit dem entscheidenden Treffer den türkischen Pokalsieg gesichert.

Im Endspiel gegen den Stadtnachbarn und großen Erzrivalen Fenerbahce traf der Fußball-Weltmeister in der 30. Minute mit einem Kopfball zum 1:0 (1:0).

  • Kommentare
mehr
Tennis Zverev in dritter French-Open-Runde - Maria raus

Andrea Petkovic und Julia Görges sind raus, aber Alexander Zverev ist weiter dabei. Bei den French Open steht die deutsche Hoffnung erstmals in der dritten Runde und trifft auf einen guten Bekannten. Tatjana Maria scheiterte nach einem Tennis-Drama und weinte vor Wut.

  • Kommentare
mehr
In der Börse in Frankfurt am Main spiegelt sich ein Händler in einem Logo des Deutschen Aktienindex (DAX).
Börsen
Aufwärtstrend im Dax hält an - US-Daten stützen

Der Aufwärtstrend am deutschen Aktienmarkt hat sich fortgesetzt. Der Dax ging 0,66 Prozent fester bei 10 272,71 Punkten aus dem Handel. Auf Schlusskursbasis war dies der höchste Stand seit knapp einem Monat.

  • Kommentare
mehr
Agrar
Die Milchbauern stöhnen: Für einen Liter Milch wird derzeit von den Molkereien 22 Cent bezahlt.
Bauernverband verlangt schnelle Hilfen beim "Milchgipfel"

Die Milchpreise sind im Keller - Tausende Landwirte geraten in finanzielle Not, weil die Erlöse seit Monaten abstürzen. Bei einem Krisengipfel will die Bundesregierung Linderung organisieren. Die Landwirte wissen schon, was am dringendsten ist.

  • Kommentare
mehr
Finanzen Schäuble: Niemand will Bargeld abschaffen

Bundesfinanzminister Wolfgang Schäuble (CDU) hat Befürchtungen vor einer Bargeldabschaffung in Deutschland als grundlos zurückgewiesen.

Entsprechende Interpretationen seien "alles ziemlicher Unsinn", sagte Schäuble in Berlin vor dem Verein der Auslandspresse.

  • Kommentare
mehr
Demonstranten sind gegen den Besuch von US-Präsident Obama in Hiroshima.
Geschichte
Obama reist als erster US-Präsident nach Hiroshima

Als erster amtierender Präsident der USA besucht Barack Obama die japanische Stadt Hiroshima, den Schauplatz des ersten Atombombenabwurfs in der Menschheitsgeschichte.

  • Kommentare
mehr
International
Das Gipfeltreffen der Staats- und Regierungchefs findet in Ise-Shima in Japan statt.
G7-Gipfel-Ergebnisse: Aktionsplan gegen Terror geplant

Die Staats- und Regierungschefs der sieben großen Industrienationen stellen die Ergebnisses ihres zweitägigen Gipfels in Japan vor. Dazu gehört ein Plan zum Kampf gegen Terroristen und zur Abwehr von Hacker-Attacken.

  • Kommentare
mehr
Migration Neue Flüchtlingsunglück im Mittelmeer: mindestens 20 Tote

Auf der Flüchtlingsroute zwischen Libyen und Italien ist wieder ein Boot gesunken - für mindestens 20 Menschen kam jede Hilfe zu spät. Von einer Hilfsorganisation kamen unbestätigte Hinweise, nach denen es zunächst nach einer noch viel größeren Katastrophe aussah.

  • Kommentare
mehr
Unfall auf der Bundesstraße 482: Bei dem Unfall starben vier Menschen.
Unfälle
Vier Menschen sterben bei Unfall in Cabrio

Ein Überholmanöver hat in Ostwestfalen vier unbeteiligte Menschen das Leben gekostet. Ob Alkohol im Spiel war, ist noch unklar. Helfer berichten von einem schrecklichen Bild an der Unfallstelle.

  • Kommentare
mehr
Luftverkehr
Diese bereits im März in Südafrika und auf Mauritius gefundenen Trümmerteile gehören nach einer Expertenanalyse «fast mit Sicherheit» zu dem 2014 verschollenen Flug MH370.
Mögliche weitere Trümmerstücke von MH370 gefunden

Erneut sind an Küsten tausende Kilometer vom vermuteten Absturzort der Malaysia-Airlines-Boeing mit der Flugnummer MH370 mögliche Trümmerstücke gefunden worden.

  • Kommentare
mehr
Kriminalität Fall Höxter: Polizei prüft Vorwürfe gegen Wache in Uslar

Die Polizeidirektion Göttingen geht dem Vorwurf nach, niedersächsische Beamte hätten die tödlichen Misshandlungen zweier Frauen in Höxter-Bosseborn möglicherweise verhindern können.

  • Kommentare
mehr
Prinz Harry tritt in die Fußstapfen seiner Mutter. Foto:Nic Bothma
Leute
Prinz Harry veranstaltet Benefiz-Konzert mit Coldplay

Ähnlich wie seine verstorbene Mutter, Prinzessin Diana, engagiert sich Prinz Harry (31) für aidskranke Menschen. Für ein Benefizkonzert in London hat der Fünfte in der britischen Thronfolge nun die Pop-Rock-Band Coldplay engagiert.

  • Kommentare
mehr
Kunst
Edouard Manets «Nana».
Hamburger Kunsthalle zeigt "Manet - Sehen"

Meisterwerke von Manet aus Museen weltweit präsentiert die Hamburger Kunsthalle in ihrer großen Ausstellung "Manet - Sehen. Der Blick der Moderne".

Gezeigt werden unter anderem knapp 40 Gemälde von Édouard Manet (1832-1883), deren Entstehung vom Früh- bis zum Spätwerk des französischen Künstlers reicht.

  • Kommentare
mehr
Kriminalität Tödliche Schüsse bei Konzert von Rapper T.I.

In New York freuen sich Fans auf einen Auftritt von Rapper T.I. Aus heiterem Himmel fallen Schüsse. Ein Mann stirbt, drei weitere Menschen werden verletzt. Konzertbesucher flüchten panikartig.

  • Kommentare
mehr
Die Wissenschaftler hatten mit der Raumsonde «Mars Reconnaissance Orbiter» (MRO) der US-Raumfahrtbehörde Nasa die Polkappen des Roten Planeten untersucht.
Wissenschaft
Forscher finden Eiszeit-Spuren am Mars-Nordpol

Auf dem Mars sah es nicht immer so aus wie heute - Forscher haben jetzt sogar eine frühere Eiszeit auf dem Roten Planeten nachgewiesen. Das könnte auch von Bedeutung für eine bemannte Mars-Mission sein.

  • Kommentare
mehr
Wissenschaft
Markierte Ausgrabungsstätten u.a. in Bayern und Baden-Württemberg, in denen Forscher 5000 Jahre alte Knochen und Zähnen von Frauen analysiert haben. Illustration: Karl-Göran Sjögren/dpa
Frauen vor 5000 Jahren wanderten weit

Vor fast 5000 Jahren haben Frauen in Süddeutschland wohl weite Strecken zurückgelegt. Darauf lassen neue Knochenanalysen schließen. Doch warum verließen sie ihre Heimat?

  • Kommentare
mehr
Wissenschaft Neues Riesen-Teleskop E-ELT: Tiefer Blick ins All

Der Vertrag für den Bau von Kuppel und Aufhängung des Riesen-Teleskops E-ELT in der chilenischen Atacamawüste ist unterschrieben.

"Wir sind jetzt vollständig auf dem Weg und vollständig im Zeitplan", sagte Tim de Zeeuw, Generaldirektor der Europäischen Südsternwarte (Eso).

  • Kommentare
mehr