Volltextsuche über das Angebot:

21°/ 15° Regenschauer

Navigation:
Home
„Viadrina“-Absolventen revolutionieren den Kebab-Markt

Vollkorn-Döner: Wird das der neue Trend?

„Mustafa’s Gemüse-Kebap“ in Berlin macht es vor: Es reicht schon eine kleine Veränderung, um mit dem wohl bekanntesten und beliebtesten Fast Food der türkischen Küche einen riesigen Hype auszulösen. Ein Brandenburger will mit seinem Geschäftspartner einen neuen Trend setzen. Wir präsentieren: den Vollkorn-Döner.

mehr
Silversurferin bietet illlegal Serien zum Download

Silversurfer sind immer häufiger im Netz unterwegs. Meist unterstellt man ihnen, sie könnten nur das Nötigste. Doch jetzt bekommt das Wort eine ganz andere Bedeutung. Können Sie sich vorstellen, dass die ältere Dame von Nebenan plötzlich ganze Tv-Serien ins Netz einspeist? Eine 60-Jährige aus Karwesee fiel aus allen Wolken, als es Post vom Anwalt gab.

mehr
Schröter: „Erbärmliche Tat“ in Nauen
Das Land hat 20.000 Euro  Belohnung ausgesetzt.

Nach dem Brandanschlag auf eine Asyl-Notunterkunft in Nauen (Havelland) hat das Land Brandenburg jetzt eine Belohnung von 20.000 Euro ausgelobt. Das Land hofft auf Hinweise aus der Bevölkerung, die zu den Tätern des Anschlags führen.

mehr
Bürgerdialog zur Kreisreform
Innenminister Karl-Heinz Schröter

Ein guter Auftakt sieht anders aus: Ausgerechnet beim allerersten von 18 „Bürgerdialogen“ von Innenminister Karl-Heinz Schröter (SPD) tappt die Landesbehörde in jede denkbare PR-Falle: Erst die Verwirrung um den Veranstaltungsort in Brandenburg an der Havel, nun die ums Programm.

mehr
Gemeinde will so viel Geld wie möglich rausschlagen
Das Grundstück  Kienitzer Straße 35 soll zum Beispiel veräußert werden.

Wegen des Immobilienbooms sind in Rangsdorf auch Grundstücke begehrt, für die sich bislang kaum jemand interessiert hat. Künftig will die Gemeinde ihr Tafelsilber nicht mehr veräußern, sondern für 99 Jahre verpachten - und soviel wie möglich für die Gemeinde herausholen.

mehr
Befriedigung im Freien
Auf einem Fahrrad soll der Exhibitionist aus Oranienburg weggefahren sein.

Offenbar treibt ein Exhibitionist in Oranienburg sein Unwesen. Mal greift er nur in die Hose und massiert sein Glied, mal entblößt er sich vollständig. Eine Seniorin hat ihn nun zum zweiten Mal am Rande eines Waldgebietes entdeckt – und die Polizei informiert.

mehr
Politischer Anschlag

Wieder ist im Land Brandenburg ein Parteibüro angegriffen worden: In der Nacht zu Freitag haben Unbekannte in Spremberg (Landkreis Spree-Neiße) Steine gegen das Bürgerbüro der SPD geworfen. "Früher haben wir mal Bücher verbrannt bekommen, heute schlägt man Plakate", meint der SPD-Politiker Freese dazu.

mehr
Mädchen bewusstlos

Es sollte ein schöner Reitausflug unter Mädchen werden – doch für eines der Mädchen endete er im Krankenhaus. Das Pferd des Mädchens geriet ins Straucheln und begrub die 15-Jährige unter sich. Sie wurde schwer verletzt.

mehr
Arbeit in Brandenburg

Arbeitsministerin Diana Golze kann eigentlich zufrieden sein. Der Arbeitsmarkt entwickelt sich positiv, 59.000 Angebote hatten die einschlägigen Portale zu bieten. Doch das neue Betriebspanel zeigt laut Ministerin auch, dass die hiesigen Betriebe noch mehr tun müssten und könnten, um künftigen Fachkräftebedarf zu decken.

mehr
Kommentar von Marion Kaufmann

Gerhard Schröder bezeichnete Lehrer einst als "faule Säcke". So weit geht Günter Baaske (SPD), Bildungsminister von Brandenburg, nicht. Dennoch ist seine Äußerung - dass man den Beginn des Schuljahres am Krankenstand der Lehrer ablesen kann - unglücklich. Baaske sollte sich fragen, wo die Ursachen liegen, meint MAZ-Redakteurin Marion Kaufmann.

mehr

Polizisten in den Zügen: Sollte der Bahnverkehr besser geschützt werden?



92c2d866-4bde-11e5-8b56-558406c7ff1e
Das sind die Musiker beim Bundesvision Song Contest

And the points goes to... Zum 11. Mal findet am Samstag Stefan Raabs Bundesvision Song Contest statt. 16 Bundesländer treten mit ihren Hits gegeneinander an. Brandenburg versucht mit Ex-Teeniestar Jeanette Biedermann zu trumpfen. Doch die Konkurrenz ist hart. Wir haben uns die Songs der Kandidaten angehört.

15 Feuerwehrleute waren im Einsatz.
Zwei Personen auf der B 5 verletzt
Schwerer Unfall in Pessin

Zu einem schweren Unfall kam es am Freitagnachmittag auf der B 5 in der Ortslage Pessin. Kurz vor dem Ortsausgang wollte offenbar eine Frau links abbiegen, als sie von einem anderen Fahrzeug überholt wurde. Bei dem Zusammenstoß erlitten sie und der andere Fahrer teils schwere Verletzungen.

mehr
Potsdams Rathaus legt „Park+Ride“-Konzept vor
Park+Ride-Stationen sollen auch die Zeppelinstraße entlasten.
Neue Angebote zum Parken und Umsteigen

Die Landeshauptstadt will den Autoverkehr drastisch reduzieren. Ein wichtiger Anteil kommt dem Ausbau von Möglichkeiten zum Parken und Umsteigen in den öffentlichen Nahverkehr zu. Vorhandene Möglichkeiten am Stadtrand und in den Nachbargemeinden sollen ausgebaut und ergänzt werden. Das Konzept dazu wird den Stadtverordneten am 9. September vorgestellt.

Kostenpflichtiger Inhaltmehr
Seit 50 Jahren treue Teltower Leserin: „Nicht ohne meine Märkische“

Heide Sagelsdorff (72) wohnt seit 50 Jahren in ihrer Teltower Wohnung und liest dort genauso lange schon die Regionalzeitung, die früher Märkische Volksstimme hieß.

Kostenpflichtiger Inhaltmehr
Helikopter der Bundespolizei.
Bundespolizeipräsidium muss umplanen
Heli-Landeplatz in Potsdam ist abgesagt

Der umstrittene Hubschrauberlandeplatz für das Bundespolizeipräsidium am Horstweg in Potsdam wird nun doch nicht gebaut. Das teilte die zuständige Bundesanstalt für Immobilienaufgaben auf MAZ-Anfrage mit. Mit dem rund 60 Millionen Euro teuren Neubau auf dem Gelände soll 2017 begonnen werden, Ende 2019 soll er fertig sein.

Kostenpflichtiger Inhaltmehr
Flüchtlingshilfe in Potsdam
Katja Nieschulze (l.) von der  Berliner Volksbank und Anastasia Batuyeva, Leiterin der Awo- Wohnanlage in Bornim, verteilen die Spenden an die Flüchtlinge.
Ein Transporter voller nützlicher Dinge

Mitarbeiter der Berliner Volksbank haben gesammelt und zwei Transporter mit Spenden zusammengetragen. Am Freitag wurden die nützlichen Dinge in das Flüchtlingswohnheim der Arbeiterwohlfahrt im Lerchensteig gebracht. Dort fanden sie dankbare Abnehmer. Wenn die Hilfe gut koordiniert ist, sei private Initiative immer willkommen, so Awo-Chefin Basekow.

mehr
Polizeibericht für Potsdam am 28. August Keller in Flammen

Schreck vorm Zubettgehen im Potsdamer Wohngebiet Am Stern: Dort stand am späten Donnerstagabend der Keller eines Mehrfamilienhauses in Flammen. Noch ist unklar, wie es zu dem Feuer kommen konnte. Sicher ist aber: Der Keller war abgeschlossen.

mehr
Bauen & Wohnen
Potsdamer Müllabfuhr wird teurer
Die flächendeckende Einführung der Biotonne in allen Stadtteilen hat eine drastische Erhöhung der Müllgebühren zur Folge.
Kostenexplosion bei Müllgebühren

Die braune Biotonne kommt. Zum Jahreswechsel 2016 wird sie in ganz Potsdam eingeführt. Mit der Tonne kommt die Kostenexplosion. Bis zu 255 Prozent mehr muss dann berappt werden – je nachdem, wie viel Müll man produziert, wie oft die Müllabfuhr kommen soll und welchen Service man sich wünscht.

mehr
Auto & Mobiles
Pendler künftig schneller
Am Hauptbahnhof geht es nun auch mit der Tram voran.
Neue Straßenbahn-Anbindung in Berlin

Viele Brandenburger pendeln. Doch manchmal stimmen die Anbindungen in Berlin nicht. Am Hauptbahnhof könnten einige künftig schneller und komfortabler voran kommen, denn es gibt neue Straßenbahn-Anbindungen. Wer die Strecken Samstag testen will, fährt gratis.

mehr
Ausbildung & Beruf
Bereits 94 Aussteller gemeldet
Die Region im Nordwesten wirbt gemeinsam für die Berufs- und Studienmesse.
Die zehnte Jobstart-Messe wieder in Wittstock

Als gelungenes Konzept bezeichnen Wirtschaftsförderer die Jobstart-Berufs- und Studienmesse, die am 12. September in ihrer zehnten Auflage in Wittstock stattfindet. Das Augenmerk gilt Rückkehrern und Zuwanderern. Dass die Messe regelmäßig durch Brandenburgs Nordwesten tourt, gilt auch beim jüngsten Messeort Neuruppin als gelungenes Identifikationskonzept.

mehr
Liu Hong siegt im 20 Kilometer gehen vor Lu Xiuzhi Lu.
Leichtathletik
Silber, Gold, Rekord: Roleder und Schippers überraschen

Die Leichtathletik-WM in Peking ist um zwei große Überraschungen reicher. Die deutsche Hürdenläuferin Cindy Roleder und die niederländische Sprinterin Dafne Schippers haben am Freitag nicht nur die übermächtige Konkurrenz aus Jamaika und den USA geschockt.

mehr
Ruder-WM
Der Doppelvierer auf voller Fahrt: Hans Gruhne, Lauritz Schoof, Philipp Wende und Karl Schulze (v.l.).
Hans Gruhne will Weltmeister werden

Der Potsdamer Hans Gruhne startet bei den am Sonntag beginnenden Ruder-Weltmeisterschaften im Doppelvierer. Nach den Weltcuperfolgen zählt das Boot zu den großen deutschen Gold-Hoffnungen.

mehr
Fußball Platinis erste Pk als Kandidat: "Keine Fragen zur FIFA"

Mit Spannung wurde die erste Pressekonferenz von Michel Platini als FIFA-Präsidentschaftskandidat erwartet. Doch der UEFA-Chef machte schon zu Beginn der Pressekonferenz klar: Keine Fragen zur FIFA erlaubt. Kleine Spitzen gab es dann aber doch.

mehr
Ein Börsenhändler spiegelt sich im Logo des Deutschen Aktienindexes (DAX).
Börsen
Dax behauptet trotz Verlusten solides Wochenplus

Diese Woche dürften Börsianer so schnell nicht vergessen. Erst der Einbruch am Montag, dann die starke Erholung. Vor dem Wochenende herrscht nun Zurückhaltung.

mehr
Agrar
Milchkühe bringen den Bauern derzeit Verluste.
Bauern verschärfen Proteste wegen Milchpreisverfall

Der Milchpreis ist so tief im Keller, dass viele Bauern um ihre Existenz fürchten. Ihren Frust zeigen die Landwirte auf Protestzügen quer durch Deutschland. Eine gute Nachricht kommt von einer Firma, mit der Milchbauern bislang doch eher über Kreuz lagen.

mehr
Tarife Mehr im Geldbeutel: Tariflöhne steigen schneller als Preise

Gute Zeiten für Tarifbeschäftigte: Die Löhne steigen weiter kräftig, die Verbraucherpreise hingegen kaum. In den meisten Branchen liegen die Tarifabschlüsse deutlich über der Inflation.

mehr
Vasiliki Thanou, hier auf einem Archivbild, ist neue Interims-Regierungschefin in Griechenland.
Regierung
Übergangsregierung in Athen vereidigt - viele Wähler unentschlossen

Nach der Vereidigung der neuen Übergangsregierung beginnt in Griechenland der Wahlkampf. Eine erste Umfrage deutet darauf hin, dass die Entscheidung am 20. September spannend werden könnte.

mehr
Prozesse
Anschläge auf Asylbewerberheime sind nach Ansicht des Bundesrates eine konsequente Umsetzung der NPD-Ideologie.
Bundesrat legt im NPD-Verbotsverfahren nach

Der Bundesrat hat beim Bundesverfassungsgericht weitere Beweisunterlagen im NPD-Verbotsverfahren eingereicht. Mit dem 140 Seiten umfassenden Schriftsatz solle unter anderem belegt werden, dass die NPD seit 2013 besonders aggressiv gegen Asylbewerber vorgehe.

mehr
Flüchtlinge Streit um Versammlungsverbot für Heidenau

Allen Appellen zur Unterstützung von Flüchtlingen zum Trotz gibt es neue Anschläge. In Heidenau werden neue Krawalle befürchtet. Um das verhängte Versammlungsverbot gibt es ein juristisches Tauziehen.

mehr
Das Wrackteil wurde bei Saint-André auf der französischen Insel La Réunion angeschwemmt .
Luftverkehr
Meeresforscher: Neue Hinweise auf Absturzgebiet von MH370

Computer-Berechnungen von Kieler Meeresforschern legen nach deren Angaben ein anderes Absturzgebiet für das seit 16 Monaten verschollene Flugzeug der Malaysia Airlines nahe als bisher vermutet.

mehr
Prozesse
Die Liebe nur vorgegaukelt: Mit der «Loverboy»-Masche werden Frauen zur Prostitution gedrängt.
Zwei Jahre Jugendstrafe für "Loverboy"

Nach acht Monaten hinter Gittern kann der Hauptangeklagte im Stuttgarter "Loverboy"-Prozess das Gericht ohne Handschellen verlassen. Seine Komplizinnen bleiben eingesperrt.

mehr
Schulen Gegen zu viel Haut: Katholische Schule gibt Dresscode vor

Mit einem Verbot von Hotpants hat kürzlich schon eine Schule in Baden-Württemberg viel Aufmerksamkeit erregt. Jetzt folgt ein katholisches Gymnasium in Hamburg mit einer ähnlichen Kleiderordnung. Der Dresscode hat die Überschrift "Was wir nicht sehen wollen".

mehr
Jon Bon Jovi ist wieder ganz oben.
Musik
Bon Jovi mit "Burning Bridges" auf Platz eins der Charts

Bon Jovi sind mit "Burning Bridges" auf Platz eins der Offiziellen Deutschen Charts eingestiegen. Es sei bereits das siebte Nummer-eins-Album der US-Rocker, teilte GfK Entertainment am Freitag in Baden-Baden mit.

mehr
Medien
Moderator Stefan Raab (l) mit Klaas Heufer-Umlauf, der mit dem Duo Gloria für Bremen antritt,
"Bundesvision Song Contest" zum letzen Mal mit Raab

Stefan Raab will den "Bundesvision Song Contest" nur noch ein Mal moderieren. In Bremen präsentiert er neben deutschen Musikgrößen auch jede Menge singende Fernsehprominenz.

mehr
Kulturpolitik Goethe-Medaillen in Weimar vergeben

Der britische Museumsdirektor und designierte Gründungsintendant des rekonstruierten Berliner Schlosses, Neil MacGregor (68), ist am Freitag in Weimar mit der Goethe-Medaille ausgezeichnet worden.

mehr
Das MRT-Bild eines Gehirntumors (heller Fleck) einer Patientin während einer Operation.
Medizin
Chirurgen finden mit Laser krebskrankes Hirngewebe

Die Operation eine Hirntumors ist besonders heikel. Viel Zeit verstreicht, weil im Labor krankes Gewebe anhand von Proben identifiziert werden muss. Eine neue Licht-Technik könnte das überflüssig machen. In London wurde sie getestet.

mehr
Wissenschaft
Eisbär Knut döst am 28.01.2011 auf seiner Freianlage und genießt die fahle Wintersonne.
Eisbär Knut litt an Autoimmunerkrankung

Eisbär Knut verzückte zu Lebzeiten nicht nur die Berliner. Nun haben ein Biologe und ein Mediziner gemeinsam die Ursache seines Todes entschlüsselt. Profitieren könnten Zweibeiner wie Vierbeiner.

mehr
Tiere Rätselhaftes Walsterben in Alaska

Ein mysteriöses Walsterben beunruhigt die US-Behörden. Was steckt hinter dem Tod der Tiere? Eine Untersuchung soll das Rätsel lösen.

mehr