Volltextsuche über das Angebot:

11 ° / 2 ° wolkig
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland RND

Navigation:
Home
Freispruch im Vergewaltigungs-Prozess

Ein Gerichtsurteil aus Brandenburg an der Havel zieht weite Kreise. In den sozialen Netzwerken diskutieren Menschen aller Kulturkreise über den Freispruch für einen jungen Türken, der in der vergangenen Woche wegen Vergewaltigung angeklagt war. Sogar Stern TV fragte bei der MAZ nach dem „Skandal-Urteil“.

  • Kommentare
mehr
  • “Skandal-Urteil“ wird heftig diskutiert
  • Hat der Zigeunerkoch Spenden unterschlagen?
  • Händlerfrust: Der Diesel wird zum Ladenhüter
  • Max Giesinger spielt Gratiskonzert in Gransee
  • Neue Grundschule am Filmpark: Sandscholle gerettet?
Oberhavel
Der Regionalexpress hat keine freie fahrt mehr. (Symbolbild)

Auf der Regionalexpress-Linie RE 5 kommt es ab Donnerstag in Oberhavel zu massiven Behinderungen. Wegen Bauarbeiten am Karower Kreuz fallen die meisten Züge bis Pfingstmontag aus. Pendler müssen auf die S-Bahn ausweichen, aber zeitweise gibt es auch dort Probleme.

  • Kommentare
mehr
Jüterbogs Bürgermeister und die Pressefreiheit
Jüterbogs Bürgermeister Arne Raue.

Mit Kritik kann Jüterbogs Bürgermeister Arne Raue (parteilos) nur ganz schlecht umgehen. Zuletzt hatte er mit einem Boykott gegen die MAZ für Schlagzeilen gesorgt. Jetzt teilt er ohne Not auf Facebook gegen Politiker und Journalisten aus – und die MAZ wird dabei erneut zum Ziel.

  • Kommentare
mehr
Ketzin/Havel
Die beiden Hunde sind sehr verschüchtert.

Ein Fall von Tierquälerei beschäftigt derzeit das Ketziner Ordnungsamt. Zwei Mischlingshunde wurden in Ketzin nicht einfach „nur“ ausgesetzt, sondern in eine viel zu kleine Kiste eingepfercht. Die verschüchterten Tiere sind jetzt im Tierheim Rathenow untergebracht.

  • Kommentare
mehr

Neuruppin
Vor dem Tempel wurden Weinreben gepflanzt, die es dort auch im 19. Jahrhundert gab. Die erste wurde jetzt schon gestohlen.

Mit enormem Aufwand hat die Stadt Neuruppin den Tempelgarten an der Präsidentenstraße nach historischem Vorbild umgestaltet. Jetzt haben Diebe die ersten Pflanzen gestohlen – eine Woche nach der Eröffnung. Der Vandalismus ist in Neuruppin inzwischen so groß, dass erste Geschäftsleute nicht mehr bereit sind, Beete oder Kübel zu pflegen.

  • Kommentare
Kostenpflichtiger Inhalt mehr
Rheinsberg
Karl Litzmann war seit 1929 NSDAP-Mitglied und 1932 Alterspräsident im Reichstag,

Die Rheinsberger Stadtverordneten haben im Falle des Nazis Karl Litzmann einstimmig für die Aberkennung der Stadt-Ehrenbürgerschaft votiert. Das Ergebnis war klar – die Abstimmung dennoch ein kleines Vabanque-Spiel.

  • Kommentare
Kostenpflichtiger Inhalt mehr



Diese eine Sekunde

Diese eine Sekunde: 50 Interviews mit Stars, die deutsche Fußballgeschichte geschrieben haben. Bewegende Schicksale, große Momente, starke Persönlichkeiten. mehr

7c729856-2a55-11e7-b203-d7224497f556
Popstar Max Giesinger in Gransee

Gransee, 25. April 2017 – Max Giesinger spielte am Dienstagabend in Gransee (Oberhavel) ein halbstündiges Gratis-Konzert. Rund 1000 Fans strömten auf den Platz der Jugend, um den Popstar, den sie sonst vornehmlich aus dem Radio, dem Fernsehen, von der CD oder aus dem Internet kennen, live zu erleben.

Das Rathaus in Trebbin mit Sitz der Stadtverwaltung.
Trebbin
Noch keine Entscheidung zu Windschutzstreifen

Nach dem Willen der Landwirte soll die Stadt Trebbin neben den Wegen und Gewässern im Bereich Klein Schulzendorf und Wiesenhagen auch die Windschutzstreifen in kommunales Eigentum übernehmen. Doch der Hauptausschuss vertagte die Entscheidung.

  • Kommentare
Kostenpflichtiger Inhaltmehr
Gottsdorf
Die voll funktionstüchtige Gottsdorfer Wassermühle ist eine Besonderheit im Ortsteil und sollte nach Ansicht von Künstler Detlef David mehr Aufmerksamkeit erhalten.
Tipps für Seniorenangebote

Bei Sitzung des Seniorenbeirates der Gemeinde Nuthe-Urstromtal in Gottsdorf berichtete die Ortsvorsteherin Kathrin Lütteken über Aktivitäten im Dorf und wie Senioren mit einbezogen werden. Der Beirat gab weitere Hinweise.

  • Kommentare
Kostenpflichtiger Inhaltmehr
Hoher Fläming Fifty-Fifty-Tickets werden nur selten eingelöst

Um von einer Party in der Nacht wieder sicher nach Hause zu kommen, gibt es seit Anfang Februar eine Alternative zu Bus, Bahn oder dem eigenen Pkw. Die Fifty-Fifty-Taxi-Tickets, mit denen Jugendliche mit dem Taxi zum halben Preis fahren können. Die MAZ hat sich bei Taxiunternehmen im Fläming umgehört, wie groß die Resonanz auf die Tickets ist.

  • Kommentare
Kostenpflichtiger Inhaltmehr
Das Feuer bracht in einem Gewächshaus aus.
Potsdam
Kleinbrand im Max-Planck-Institut

Die Feuerwehr rückte in der Nacht zum Mittwoch zum Potsdamer Max-Planck-Institut für Molekulare Pflanzenphysiologie aus. Ein defekter Heizstrahler war offenbar die Ursache für einen kleinen Brand in einem Gewächshaus.

  • Kommentare
mehr
26. April 2017
Heute beginnen die „Sehsüchte“.
Potsdam am Mittwoch: Das ist heute wichtig

Willkommen und Abschied in Potsdam: Heute beginnt das Internationale Studentenfilm-Festival „Sehsüchte“, dafür endet die Ökofilmtour. Zum Start bläst die Wasserschutzpolizei, denn die Wassersportsaison in und um Potsdam beginnt. Welches Ende die Rathaus-Leaks-Affäre findet, entscheidet derweil das Amtsgericht.

  • Kommentare
mehr
MAZ-Interview Kriminalbiologe Mark Benecke über „Blade Runner“

Es ist wieder Zeit für das „Cinéma privé“ im Potsdamer Filmmuseum. Die Wahl von Mark Benecke, Kriminalbiologe, Forensiker und Insektenexperte, fällt auf „Blade Runner“ von Ridley Scott. Der Science-Fiction-Klassiker von Ridley Scott nimmt viele Dinge vorweg, mit denen wir heute leben müssen.

  • Kommentare
Kostenpflichtiger Inhaltmehr
Arbeit
Der Ausbau der Kleinkinderbetreuung beschert frühpädagogischen Fachkräften gute Jobaussichten.

Immer mehr Eltern lassen ihre Kleinen von Tagesmüttern oder in Kindergärten betreuen. Das bleibt auf dem Arbeitsmarkt für Kita-Beschäftigte zum Glück nicht ohne Folgen, bilanzieren Fachleute.

mehr
Immobilien
Beim Treffen mit Kaufinteressenten sollten Hausbesitzer alle wichtigen Unterlagen vorlegen können. Foto: Kai Remmers

Wer ein Haus kaufen möchte, will alle Informationen über seinen möglichen neuen Besitz haben: Statik, Energieausweis, Garantie und vieles mehr. Daher sollten Hausbesitzer diese Unterlagen stets parat haben.

mehr
Verkehr
Motorradfahrer sollten alle fünf bis sieben Jahre ihren Helm erneuern.

Der Helm ist für Motorradfahrer elementar wichtig. Daher sollten sich Biker auch regelmäßig um eine Erneuerung bemühen, da im Laufe der Zeit die Qualität des Materials leiden kann.

mehr
Superstar Russell Westbrook schied mit Oklahoma City Thunder aus.
Basketball
Starker Westbrook scheitert früh in den NBA-Playoffs

Russell Westbrook spielt groß auf und schwächelt am Ende. Einer der besten Spieler der NBA-Saison scheitert mit den Oklahoma City Thunder an den Houston Rockets zu Beginn der Playoffs.

mehr
Tennis
Das Comeback von Maria Scharapowa sorgt für reichlich Aufsehen.
Das Comeback von Maria Scharapowa

Beim Stuttgarter Tennis-Turnier werden die Augen am Mittwoch fast nur auf eine Spielerin gerichtet sein: Maria Scharapowa. Nach ihrer Dopingsperre tritt die frühere Nummer eins erstmals wieder an.

mehr
Motorsport Vettel will Mercedes-Dominanz in Russland beenden

Sebastian Vettel will mit seinem ersten Sotschi-Sieg die Formel-1-Dominanz der Silberpfeile in Russland beenden und im WM-Kampf den Vorsprung auf Widersacher Lewis Hamilton ausbauen.

mehr
Am Mittwoch hat die China seinen ersten eigens entwickelten Flugzeugträger zu Wasser gelassen.
Volksrepublik rüstet auf
China lässt ersten eigenen Flugzeugträger zu Wasser

Einen Flugzeugträger aus Sowjetbeständen besitzt China schon – am Mittwoch hat die Volksrepublik sein erstes eigens entwickeltes Modell zu Wasser gelassen. Viele Nachbarländer sind besorgt über die immer größere Schlagkraft der chinesischen Marine.

mehr
Mauerbau und Einwanderungspolitik
US-Präsident Donald Trump kann den Mauerbau an der Grenze zu Mexiko vorerst nicht finanzieren.
Trump kann Wahlversprechen nicht halten

Trump wird die Mauer an der Grenze zu Mexiko vorerst nicht bauen können – dem US-Präsidenten fehlt das Geld für das Projekt. Auch sein Dekret gegen die sogenannten Sanctuary Cities scheiterte vor Gericht.

mehr
Kommentar zu Gabriel Die große Kollision in Tel Aviv

Am Dienstag ließ Israels Ministerpräsident Benjamin Netanjahu das Treffen mit Außenminister Sigmar Gabriel platzen. Nun blicken Deutsche und Israelis auf eine große Kollision.

  • Kommentare
mehr
Gutes Katzenfutter muss nicht teuer sein.
Testsieger
Billig-Katzenfutter siegt bei Stiftung Warentest

Gute Nachrichten für alle Katzenbesitzer: das Futter für die Vierbeiner muss nicht immer teuer sein – im Gegenteil. Der Testsieger bei Stiftung Warentest kostet nur 23 Cent.

mehr
Umfrage
Das Marktforschungsinstitut hat herausgefunden, wofür die Deutschen sparen.
Dafür sparen die Deutschen

Die Deutschen gelten gemeinhin als Sparfüchse. Wofür die Bundesbürger ihr Erspartes ausgeben, hat das Marktforschungsunternehmen Kantar TNS mit einer repräsentativen Umfrage herausgefunden.

mehr
Ab 2018 Mindestlohn in der Pflege steigt

Gute Nachrichten für rund 900.000 Beschäftigte in Pflegeeinrichtungen: Ab dem 1. Januar 2018 wird der Mindestlohn angehoben. Bis 2020 soll die Lohnuntergrenze im Westen 11,35 Euro und im Osten 10,85 pro Stunde betragen.

mehr
Der Rapper Drake war im vergangen Jahr der erfolgreichste Künstler.
„One Dance“-Sänger
Drake ist erfolgreichster Künstler des Jahres

Wenn es um musikalische Rekorde ging, hörte man zuletzt immer den Namen Ed Sheeran. Doch erfolgreichster Künstler war im vergangenen Jahr ein anderer – Rapper Drake.

mehr
Welttag des geistigen Eigentums
How Do You Doosh: Stefan Raab kann nicht nur TV-Shows, sondern auch Duschköpfe für trockene Haare erfinden.
So erfinderisch sind Prominente

Berühmt sein ist das eine, eine geniale Eingebung haben das andere: Am Welttag des geistigen Eigentums stehen Erfinder wie Albert Einstein, Stefan Raab und Bud Spencer in einer Reihe.

mehr
„Schlechtester Autofahrer 2017“ Video zeigt Geisterfahrt durch Rettungsgasse

Ein Autofahrer hat im Stau auf der Autobahn die Nerven verloren. Der Pkw-Fahrer wendete seinen Wagen – und fuhr als Geisterfahrer durch die Rettungsgasse. Mithilfe eines Videos der Irrfahrt sucht die Polizei nach weiteren Zeugen.

  • Kommentare
mehr
Alex Lebus (l.) und Susanne Ramolla in der Galerie „Kunstraum“, links die Spiegel von Lebus, hinten „Kleines All“ von Ramolla.
Galerie Kunstraum
Dem Klavierlack freien Lauf gelassen

Susanne Ramolla und Alex Lebus zeigen in der Galerie „Kunstraum“ unter dem Titel „Paare und Passanten“ ihre Auslegung von Heimweh und Zerbrechlichkeit. Sie arbeiten handwerklich vollkommen unterschiedlich, Ramolla mag die kolorierte Poesie, Lebus die Vieldeutigkeit der Spiegel, aber am Ende wissen sie: Die Welt ist düster, doch im besten Falle zeigt sie das mit Eleganz.

  • Kommentare
Kostenpflichtiger Inhaltmehr
MAZ-Konzerttipp
Sie lassen niemanden wegdämmern: Sons Of Morpheus.
Hendrix und drei Herren aus der Schweiz

Gerade waren Velvet Two Stripes aus St. Gallen in der Stadt. Drei Riot-Girls, die sich gierig auf dreckigen Garage-Rock und Blues stürzten. Nun machen The Sons of Morpheus Berlin ihre Aufwartung. Das Trio aus Basel kann von den guten alten Sachen ebenfalls nicht lassen. Sie sind gehen aber eher auf eine traumhafte Rock-Reise.

  • Kommentare
mehr
Symposium über DDR-Kunst im Barberini Wie wollen wir reden über Kunstgeschichte mit Unterbau?

Sind Bilder des sozialistischen Realismus weniger wert, weil sie der Doktrin einer Partei folgten? Konformistisch oder nicht – das war damals meist die Frage. Aus einem Disput zu DDR-Kunst in Potsdams Museum Barberini entwirft Karim Saab drei Thesen um Umgang mit derlei Werken.

  • Kommentare
mehr
Seit Ende Februar sitzt der Journalist Deniz Yücel in der Türkei im Gefängnis.
„Rangliste der Pressefreiheit“
In diesen Ländern leben Journalisten gefährlich

Seit Ende Februar sitzt der Journalist Deniz Yücel im Gefängnis. Nicht nur in der Türkei hat sich die Lage für Journalisten dramatisch verschlechtert. Auch Demokratien schränken unabhängige Medien laut "Rangliste der Pressefreiheit 2017" immer mehr ein.

mehr
Mit „Project Owl“
Google will es Nutzern künftig einfacher machen, Fake News zu melden.
Google will härter gegen Fake News vorgehen

Sucht man bei Google nach Bundeskanzlerin Angela Merkel, schlägt die Suchmaschine unter anderem „tot“ und „schwanger“ vor. Damit das künftig nicht mehr passiert und Fake News besser bekämpft werden können, setzt der Konzern auf menschliche Hilfe.

mehr
Urteil in Hamburg Facebook darf deutsche WhatsApp-Nutzerdaten nicht nutzen

Facebook darf nach einer Entscheidung des Hamburger Verwaltungsgerichts personenbezogene Daten von deutschen WhatsApp-Nutzern nur in Ausnahmefällen nutzen. Notwendig sei dafür deren Einwilligung, die dem deutschen Datenschutz entsprechen müsse.

mehr
Ihr neues Wochenende Zur Übersicht
Nicht mit jedem Wehwehchen ihres Kindes müssen Elterngleich zum Arzt gehen.
Häufige Symptome
Bei welchen Beschwerden Kinder zum Arzt sollten

Husten, Erbrechen, Fieber – wenn Kinder solche Beschwerden bekommen, sind Eltern in Sorge. Wann Sie mit dem Nachwuchs zum Arzt gehen sollten und wann Hausmittel helfen können, erklären unsere Experten.

mehr
Zufallsentdeckung
Die Larven der Großen Wachsmotte (Galleria mellonella) fressen den biologisch kaum abbaubaren Kunststoff Polyethylen.
Diese Raupe frisst Plastiktüten

Plastik ist allgegenwärtig – doch der am häufigsten verwendete Kunststoff ist biologisch kaum abbaubar. Durch Zufall hat eine Biologin jetzt eine Raupe gefunden, die das Müllproblem lösen könnte.

mehr
Raumsonde auf letzter Mission „Cassini“ soll durch Saturn-Ringe tauchen

20 Jahre nach dem Start von „Cassini“ steht jetzt das große Finale bevor: 22 mal soll die Nasa-Raumsonde zwischen dem Saturn und seinen Ringen durchfliegen, bevor sie sich in den Planeten stürzt. Forscher sind gespannt, denn noch nie war eine Raumsonde in der Region.

mehr