Volltextsuche über das Angebot:

30 ° / 16 ° sonnig

Navigation:
Home
Einsatz am Bahnhof Seegefeld

Bei einem Polizeieinsatz in Falkensee (Havelland) wurde in der Nacht von Mittwoch auf Donnerstag ein Mann angeschossen. Die Beamten waren zum Bahnhof Seegefeld gerufen worden, weil dort ein Mann angeblich Suizidabsichten geäußert haben soll. Wenig später zog der Mann einen pistolenähnlichen Gegenstand aus der Tasche.

mehr
  • Polizist schießt 26-jährigen Mann in Falkensee an
  • Über 240 Tote nach Erdbeben in Italien
  • So denken Verwaltungen über das Kopftuch
  • Missbrauch an Kitas? Staatsanwalt ermittelt wieder
  • Sinnfreies Verkehrsschild sorgt für Irritationen
Protest gegen OSZE-Treffen in Potsdam
Die Polizei ließ das Plakat entfernen.

Unangemeldet haben linke Aktivisten am Montag ein Transparent gegen das OSZE-Außenministertreffen am Turm der Nikolaikirche befestigt. Die Kirchengemeinde hat kein Verständnis für diese Form von Protest und geht nun juristisch gegen die Kletterer vor.

  • Kommentare
mehr
Vorfall auf Freundschaftsinsel
An der Freundschaftsinsel ist am Dienstag ein 13-jähriges Mädchen attackiert worden.

Ein aggressiver 18-Jähriger hat am Dienstagabend in Potsdam ein 13-jähriges Mädchen attackiert und ihr gegen den Kopf geschlagen. Außerdem hat er ein Handy umstehender Zeugen demoliert. Die Polizei hat den Mann kurzzeitig in Gewahrsam genommen.

  • Kommentare
mehr

SV Babelsberg 03 gegen 1. FC Lokomotive Leipzig
August 2013 im „Karli“: Ausschreitungen in der Fankurve.

Am Samstag trifft der SV Babelsberg 03 auf den 1. FC Lokomotive Leipzig – diese Partie hat eine konfliktreiche Vorgeschichte. Das Spiel der beiden Teams im August 2013 musste unterbrochen werden, es sollen Urin-Bomben geflogen sein, Lok-Fans stürmten auf das Spielfeld. Nun gibt es erhöhte Sicherheitsvorkehrungen für das Spiel – Straßen könnten gesperrt werden.

  • Kommentare
mehr

Was halten Sie von einem Kopftuchverbot in öffentlichen Gebäuden?

Ihr neues Wochenende Zur Übersicht
af9502b0-6a88-11e6-acac-14f4daa497bf
26-jähriger Mann wird von Polizist angeschossen

Falkensee, 25. August: Bei einem Polizeieinsatz in Falkensee (Havelland) ist in der Nacht von Mittwoch auf Donnerstag ein Mann angeschossen worden. Die Beamten waren zum Bahnhof Seegefeld gerufen worden, weil dort ein Mann angeblich Suizidabsichten geäußert haben soll. Wenig später zog der Mann einen pistolenähnlichen Gegenstand aus der Tasche.

Als Gastgeber kamen die Dretzener Kameraden beim Feuerwehrwettkampf auf den 2. Platz.
Feuerwehrfest in Dretzen
Gastgeber beim Löschangriff ganz vorn

Das kleine Dorf Dretzen (Potsdam-Mittelmark) hat eine engagierte Feuerwehr und einen rührigen Verein mit insgesamt beachtlichen 70 Mitgliedern. Perfekt organisiert war wieder das diesjährige Feuerwehrfest. Bei den Wettkämpfen belegten die Gastgeber den zweiten Platz.

  • Kommentare
mehr
Rathenow
Mohammad Badr, Flüchtling aus der syrischen Stadt Homs, hat in Rathenow den ersten Laden mit arabischen Spezialitäten eröffnet.
Erster arabischer Spezialitäten-Laden eröffnet

Im Westhavelland gibt es seit Montag den ersten Laden mit arabischen Spezialitäten. Er befindet sich in der Bahnhofstraße 20 von Rathenow und eröffnet hat ihn Mohammad Badr. Er ist ein 20-jähriger Flüchtling mit Bleiberecht, der aus der syrischen Stadt Homs in die Stadt gekommen ist – und hier schon nach kurzer Zeit unter die Unternehmer geht.

  • Kommentare
mehr
MAZ-Serie: Zu Hause in Tremmen Die Kirche, das Museum und der Thyrowberg

Im Jahre 1161 wurde Tremmen erstmals in einer Urkunde als eines der Dörfer erwähnt, die dem Domkapitel Brandenburg zugeordnet wurden. Heute leben 734 Menschen in Tremmen, Tendenz steigend.

mehr
König Lear ist heute im Schirrhof los.
25. August 2016
Potsdam am Donnerstag: Das ist heute wichtig

König Lear ist heute in der Schiffbauergasse los. Zum Auftakt der Schirrhofnächte präsentiert das Neue Globe Theater Shakespeare in einer All-Male-Besetzung: Acht Männer werfen sich in über 20 Rollen! Ins Zeug wirft sich heute auch Bundesbauministerin Barbara Hendricks. Auf ihrer Sommerreise radelt sie durch Potsdam.

  • Kommentare
mehr
Klubraum eröffnet später als gewünscht
Die Kulturscheune ist das Zentrum des gesellschaftlichen Lebens in Marquardt – hier die Kaffeetafel.
Marquardter suchen Betreuer für Jugendtreff

Die Kulturscheune ist das Zentrum des gesellschaftlichen Lebens in Marquardt. Auch die Jugendlichen sollen dort einen Raum bekommen – doch so einfach ist das nicht. Anders als von vielen Einwohnern gewünscht, bedarf es nun doch eines Erwachsenen, der die Aufsicht übernimmt. Wann die stillgelegte Bibliothek in der Scheune zum Jugendtreff wird, ist unklar.

  • Kommentare
mehr
Schutz gegen Angriffe in Potsdam Pfeffersprays in DM-Märkten ausverkauft

Zwischen Parfüm, Zahnpasta und Schuh-Deo ist bei DM-Märkten in Potsdam aktuell vor allem eines gefragt: Abwehrspray. Wer noch eine Flasche haben will, hat aktuell Pech, denn die Flaschen sind vergriffen. Wann es Nachschub gibt, ist nicht klar. Sicher ist jedoch, dass die Drogeriekette das Pfefferspray auch weiterhin anbieten will.

  • Kommentare
mehr
Arbeit
Ein älterer Mitarbeiter bearbeitet in Rathenow Brillengläser. Deutschland steht im Ranking der Länder mit den meisten älteren Arbeitnehmern auf Platz 2.

Die Diskussion über das Renteneintrittsalter in Deutschland bricht nicht ab. Doch die gesetzlichen Vorgaben sind das eine, das tatsächliche Rentenalter das andere. Im europäischen Ranking steht hier Deutschland auf Platz zwei.

mehr
Immobilien
Sind Handtücher nach dem Waschen hart, kann das an der falschen Dosierung des Waschmittels liegen. Oder sie sind in einem Raum ohne Luftzug getrocknet. Foto: Andrea Warnecke

Nach einer warmen Dusche freut man sich auf ein weiches Handtuch. Aber manchmal fühlt sich der Stoff ungewöhnlich hart an. Dafür gibt es Gründe.

mehr
Verkehr
Beim Kauf eines gebrauchten Anhängers sollte man auch die Anhängerkupplung und das Abreißseil auf Funktionstüchtigkeit überprüfen.

Ob Umzug, Möbelkauf oder Sperrmülltransport zum Recyclinghof: Ein Anhänger kann ein gewöhnliches Auto zum Nutzfahrzeug machen. Aber längst nicht jeder Hänger ist sein Geld auch wert.

mehr
US-Verband sperrt Nationaltorhüterin Solo
US-Keeperin Hope Solo wurde von ihrem Verband gesperrt.
Die amerikanische Fußball-Nationaltorhüterin Hope Solo ist von ihrem Verband wegen beleidigender Äußerungen gegen das schwedische Team während der Olympischen Spiele in Rio de Janeiro für sechs Monate gesperrt worden. US-Verband sperrt Nationaltorhüterin Solo
Raffael erzielte drei Treffer und gab zwei Vorlagen beim 6:1 gegen Young Boys Bern.
Fußball
Raffael zaubert Mönchengladbach in die Königsklasse

Champions League erreicht, DFB-Pokal überstanden und nun warten lukrative Gegner in der Königsklasse. Am Samstag geht's für Gladbach zum Bundesligastart gleich im Topspiel gegen Leverkusen. Mit einem Raffael in Topform ist auch da einiges drin.

mehr
Motorsport
Michael Schumacher (r) - mit Teamchef Jean Todt - feierte seine größten Erfolge mit Ferrari.
Michael Schumachers Formel-1-Einstieg vor 25 Jahren

25. August 1991. Michael Schumachers erstes Formel-1-Rennen. Der Beginn einer einzigartigen Karriere. Beim Jubiläum auf seiner Lieblingsstrecke in Spa-Francorchamps wird er nicht da sein können.

mehr
Fußball Guardiola schafft mit ManCity Quali für Champions League

Der ehemalige Bayern-Coach Pep Guardiola hat mit seinem neuen Club Manchester City den Sprung in die Gruppenphase der Champions League geschafft.

Nach dem 5:0-Kantersieg bei Steaua Bukarest gewannen die Engländer daheim mit 1:0 (0:0).

mehr
Es wird erneut mit roten Zahlen gerechnet.
Banken
NordLB mit Verlust im ersten Halbjahr

Die Norddeutsche Landesbank (NordLB) hat erwartungsgemäß auch zur Jahresmitte 2016 rote Zahlen geschrieben. Die ersten sechs Monate schloss der Konzern mit einem Verlust von 406 Millionen nach Steuern ab.

mehr
Bau
Der Umsatz im Bauhauptgewerbe stieg gegenüber dem Vorjahreszeitraum nominal um 8,3 Prozent auf 29,7 Milliarden Euro.
Volle Auftragsbücher und mehr Umsatz in der Baubranche

Der Immobilienboom hat die Baubranche im ersten Halbjahr angetrieben. Der Umsatz im Bauhauptgewerbe stieg gegenüber dem Vorjahreszeitraum nominal um 8,3 Prozent auf 29,7 Milliarden Euro, wie das Statistische Bundesamt mitteilte.

mehr
Agrar Gute Aussichten für Hopfenernte in Bayern

Die bayerischen Hopfenbauern rechnen nach einer schlechten Ernte im vergangenen Jahr für 2016 mit deutlich besseren Ergebnissen. Im größten deutschen Anbaugebiet, der Hallertau, will der Verband der Deutschen Hopfenpflanzer heute seine Ernteprognose bekanntgeben.

mehr
Die Brandursache war zuhnächst nicht klar.
Brände
SPD-Wahlkampfbus brennt in Berlin aus

Ein Wahlkampfbus der SPD ist am Morgen in Berlin-Lichtenberg ausgebrannt. Die Brandursache war Polizeiangaben zufolge zunächst unklar, da die Spurensicherung noch nicht abgeschlossen war.

mehr
Konflikte
Auch Mauern und Stacheldraht konnten die Angreifer nicht aufhalten.
15 Tote bei Angriff auf Universität in Kabul

Fast zehn Stunden mussten viele Studenten in Klassenräumen ausharren - verbarrikadiert hinter Tischen und Stühlen - bis alle Angreifer tot waren. Der Angriff auf die Amerikanische Universität in Kabul versetzt dem kriegsgeschüttelten Land einen weiteren Schock.

mehr
Konflikte Kolumbiens Regierung und Farc-Rebellen schließen Frieden

Der älteste Konflikt Lateinamerikas ist Geschichte. Die Unterhändler von Regierung und Farc-Guerilla haben sich auf einen Vertrag zur Beilegung der seit Jahrzehnten andauernden Kämpfe geeinigt. Jetzt müssen die Kolumbianer in einem Plebiszit nur noch zustimmen.

mehr
Ramen sind eine Art ursprünglich japanischer Nudeln aus Weizenmehl.
Justiz
Instantnudeln sind die neue Währung in US-Gefängnissen

Instantnudeln sind einer Studie zufolge dabei, als neue Währung in US-Gefängnissen Zigaretten abzulösen. Der Grund liegt weniger darin, dass weniger geraucht wird, sondern im schlechten Essen in vielen Gefängnissen.

mehr
Kommunen
Wer sein Fahrzeug verbotenerweise auf einen Behindertenparkplatz abstellt, muss mit einem Bußgeld von 35 Euro und mit dem Abschleppen des Fahrzeugs rechnen.
Kleinstadt kämpft kreativ gegen Falschparker

Mit ungewöhnlichen Schildern kämpft eine badische Kleinstadt gegen Falschparker auf Behindertenparkplätzen.

An allen Stellplätzen in Gengenbach, die für Behinderte reserviert sind, hat die 10.600 Einwohner zählende Kommune am Oberrhein Zusatzschilder angebracht: "Wenn Sie meine Behinderung übernehmen, dann überlasse ich Ihnen diesen Platz!".

mehr
Prozesse Steuerhinterziehung: Prozess um 25 Millionen Euro

Mit Steuerhinterziehung und Schwarzarbeit im großen Stil sollen sechs Angeklagte den deutschen Staat und Sozialversicherungen um rund 25 Millionen Euro geprellt haben.

mehr
Jella Haase lebt in einer glücklichen Beziehung.
Leute
Jella Haase mag keine Dating-Apps

Die Schauspielerin Jella Haase (23, "Fack ju Göhte") könnte sich nicht über Dating-Apps wie Tinder verlieben. "Die Vorstellung, jemanden zu treffen und ihn davor nicht zu kennen, stell ich mir total verkrampft vor", sagte die 23-Jährige der "Welt".

mehr
Museen
«Käthe Kollwitz» von der Künstlergruppe Guerrilla Girls in der Ausstellung.
Top-Künstler beschäftigen sich mit Museum Ludwig

Das Kölner Museum Ludwig bekommt zum 40. Geburtstag ein besonderes Geschenk: Künstler wie Gerhard Richter, Claes Oldenburg, Ai Weiwei und Rosemarie Trockel haben Kunstwerke ausgewählt oder geschaffen, die ihre Sicht des Museums spiegeln.

mehr
Film Deutscher Oscar-Kandidat wird gekürt

Der deutsche Kandidat für den Auslands-Oscar wird heute (11.00 Uhr) in München bekannt gegeben. Acht Filme wollen ins Rennen um die begehrte Trophäe gehen.

Darunter sind die Hitler-Satire "Er ist wieder da" von David F.

mehr
«Dies ist der dichteste Planet, den wir jemals finden werden, denn Proxima Centauri ist der nächste Stern zu unserer Sonne», sagen Forscher. Foto: ESO/M. Kornmesser/dpa
Wissenschaft
Erdnächster Planet außerhalb des Sonnensystems entdeckt

Sind wir allein im Universum? Mit einem großen Arsenal astronomischer Instrumente haben Wissenschaftler bereits mehr als 3000 Planeten außerhalb unseres Sonnensystems entdeckt. Nun berichten sie über ein besonderes Exemplar in unserer direkten kosmischen Nachbarschaft.

mehr
Wissenschaft
Sauerstoff strömt durch kleine Kanäle in die Arme des künstlichen Kraken, wo er kleine Kammern aufbläst und dadurch die Arme bewegt.
Künstlicher Krake bewegt sich dank Treibstoff

Bislang sind Roboter eher kantige Gesellen. Nun haben Forscher ein krakenförmiges Gerät entwickelt, das vollkommen aus weichen Materialien besteht. Für solche Roboter sind viele Aufgaben denkbar.

mehr
Wissenschaft Ältestes Originalskelett eines Archaeopteryx zu sehen

Rund sechs Jahre nach dem spektakulären Fund eines gut erhaltenen Archaeopteryx-Skeletts in Bayern werden die fossilen Überreste des Urvogels ausgestellt.

An diesem Donnerstag öffnet das Dinosaurier-Freiluftmuseum Altmühltal in Denkendorf seine Pforten - dort bekommt der rund 153 Millionen Jahre alte Archaeopteryx einen Platz in einer Hochsicherheitsvitrine.

mehr