Volltextsuche über das Angebot:

24 ° / 10 ° Regenschauer
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland RND

Navigation:
Home
Löscheinsatz bei Borgsdorf

5000 Quadratmeter Waldboden haben am Montagabend an der Straße zwischen Borgsdorf und Lehnitz gebrannt. Mehr als 50 Feuerwehrleute waren im Einsatz und konnten die Flammen schnell löschen. Nach Auskunft der Polizei gebe es Indizien dafür, dass es sich um Brandstiftung handelt.

  • Kommentare
mehr
  • 5000 Quadratmeter Waldboden in Flammen
  • Shopping Queen gesucht!
  • Scharfe Sicherheitsvorkehrungen beim Kirchentag
  • Wolf lässt sich in Potsdam eher nicht nieder
  • Kleine Knastrevolte in Brandenburg an der HavelKostenpflichtiger Inhalt
Berlin
Der Alexanderplatz in Berlin.

Nur einen Tag nach der Veröffentlichung eines Videoausschnitts meldet die Berliner Polizei die Festnahme eines Tatverdächtigen. Dieser soll im März eine junge Frau auf dem Alexanderplatz schwer verletzt haben.

  • Kommentare
mehr
Luggendorf
In Luggendorf und Groß Pankow wehren sich Bürger gegen die geplante Deponie.

Von mehr als 11 500 Kubikmetern illegal entsorgten Mülls in der ehemaligen Kiesgrube Luggendorf wurden erst knapp 500 Kubikmeter entsorgt. Das geht aus der Antwort des Wirtschaftsministeriums auf eine kleine Anfrage der Grünen-Fraktion hervor. Von übergroßen Rest gehe laut Bergbauamt keine Gefährdung aus. Die Deponie-Planfeststellung ist noch nicht beantragt.

  • Kommentare
Kostenpflichtiger Inhalt mehr

Brandenburg an der Havel
Das Umfeld der Kita „St. Gotthardt“ in der Bergstraße wird in diesem Jahr für 120.000 Euro neu hergerichtet.

Das Jahr 2017 ist ein ziemlich anstrengendes für das Team des städtischen Eigenbetriebes Gebäude- und Liegenschaftsmanagement GLM in Brandenburg an der Havel. Der unlängst beschlossene Wirtschaftsplan sieht Investitionen in größere Projekte von 6,34 Millionen Euro vor. Vor allem Kitas und Schulen sollen profitieren.

  • Kommentare
Kostenpflichtiger Inhalt mehr
Rangsdorf
Einst fuhr auf der Brache die S-Bahn nach Berlin. Die Bahn möchte die Fläche am Bahnhof– zum Unverständnis vieler Rangsdorfer – verkaufen.

Paradoxe Situation in Rangsdorf: Während das Land Brandenburg derzeit prüft, die S-Bahn wieder in den Ort zu verlängern, will die Bahn die Fläche für das spätere Gleis verkaufen – notfalls auch an Investoren. Die Gemeinde will das Grundstück nun erwerben, stellt aber Forderungen an das Land Brandenburg.

  • Kommentare
Kostenpflichtiger Inhalt mehr
MAZ-Morgenticker vom 23. Mai 2017

Jetzt ist klar: Die Explosion in der Nacht in Manchester war ein Anschlag. Bisher gibt es 22 Todesopfer, unter ihnen auch Kinder und der Attentäter. Mehr dazu und weitere Meldungen aus Politik, Wirtschaft, Sport, Unterhaltung, Wetter und Verkehr im Morgenticker der MAZ.

  • Kommentare
mehr



Diese eine Sekunde

Diese eine Sekunde: 50 Interviews mit Stars, die deutsche Fußballgeschichte geschrieben haben. Bewegende Schicksale, große Momente, starke Persönlichkeiten. mehr

00324e20-3e10-11e7-896d-07fdb90f1c16
Hochkarätige Konzerte beschließen die Jubiläums-Tour de Prignitz

Mit Bell, Book & Candle und Stargast Johannes Oerding findet die Jubiläumsausgabe der Tour de Prignitz in Wittenberge einen würdigen Abschluss. mehr als 200 Zuschauer umjubeln die Künstler auf der Elblandbühne.

Ingrid Schröder-Bonvillain in ihrem Behandlungszimmer.
Kampf gegen den Alkoholismus
Der Alltag einer Suchttherapeutin

Ingrid Schröder-Bonvillain ist Sucht- und Gestalttherapeutin. Zu ihrem Beruf kam sie, weil ihre Großmutter alkoholkrank war und sie mit der Krankheit Alkoholsucht großgeworden ist. Im Interview erzählt sie von dem Versuch, die Menschen auf einen Alltag ohne Drogen vorzubereiten und von den Glücksmomentan bei der Arbeit.

  • Kommentare
mehr
Wittstock
Reiner Schiewe vor dem „Lindenhof“ in der Eisenbahnstraße in Wittstock. Das Objekt erinnert an die Bäderarchitektur.
„Lindenhof“ entsteht mit 30 Wohnungen

Ein Wohnhaus mit 30 altersgerechten und barrierefreien Einheiten entsteht derzeit in der Eisenbahnstraße in Wittstock. Bauherren sind Reiner und Wittmar Schiewe aus der Dossestadt. Mit 1,5 bis 2 Millionen Euro schlägt das ausschließlich Kredit finanzierte Projekt zu Buche. Am Mittwoch ist Richtfest.

  • Kommentare
Kostenpflichtiger Inhaltmehr
Wittstock Below-Gedenk- und Heidelauf – macht mit!

Bis zu 200 Läufer erwarten die Veranstalter vom Laufclub Dosse in Wittstock. Denn am Sonnabend, 27. Mai, startet der 37. Below-Gedenk- und Heidelauf in Wittstock. Seit 2003 geht die Veranstaltung in die Wertung zum Brandenburg Cup ein. Der aktuelle Lauf entscheidet darüber, ob man im Folgejahr wieder Chancen für die Aufnahme in den Brandenburg Cup hat.

  • Kommentare
mehr
Potsdam
52-Jährige bei Unfall lebensbedrohlich verletzt

Schwerer Verkehrsunfall am Montagabend in Potsdam: Die Fahrerin (52) eines Leichtkraftrades ist von einem Auto angefahren und dabei lebensbedrohlich verletzt worden.

  • Kommentare
mehr
Potsdam
Schülerin rennt zum Bus und ins Auto

Sie wollte unbedingt noch den Bus bekommen und achtete deswegen nicht auf den Verkehr: Eine 14-Jährige ist am Montag bei einem Unfall in Potsdam verletzt worden.

  • Kommentare
mehr
Schenkung für das Potsdam-Museum Neues zur NS-Karriere von Herms Niel

Das Potsdam-Museum hat Dokumente zur NS-Karriere des Musikers und Komponisten Herms Niel bekommen. Der Potsdamer leitete den Musikzug der Reichsführerschule des Arbeitsdienstes und gilt als bedeutendster Marschliederkomponist des „Dritten Reichs“. Das Material soll in eine 2018/19 geplante Sonderausstellung „Umkämpfte Wege der Moderne“ einfließen.

  • Kommentare
mehr
Arbeit
Wollen Frauen beruflich vorankommen, müssen sie einige Hürden überwinden. Schon bei der Lehrstellensuche haben es Männer in einigen Branchen einfacher.

Haben Frauen und Männer bei der Bewerbung um einen Ausbildungsplatz die gleichen Chancen? Die Ergebnisse einer neuen Studie zeigen, dass dies in einigen Bereichen nicht der Fall ist.

mehr
Immobilien
Leinen sollte man bei höchstens 600 Umdrehungen pro Minute schleudern - wenn es sich dem Kleideretikett zufolge in der Waschmaschine reinigen lässt.

Hosen und Oberteile aus Leinen sind gerade bei höheren Außentemperaturen beliebt, denn sie verleihen ein luftiges Tragegefühl. Doch wie wäscht man dieses Material am besten?

mehr
Verkehr
Box an Bord: Acht thermoelektrische Kühlboxen hat der Auto Club Europa mit der GTÜ getestet, drei Viertel sind «empfehlenswert» oder besser.

Kühlboxen fürs Auto können praktisch sein. Entweder kühlen sie auf der Urlaubsfahrt via Zigarettenanzünder Getränke oder halten nach dem Supermarkt den Einkauf kühl. Bei einem Test von acht solcher Boxen hat jetzt das günstigstes Modell gewonnen.

mehr
Die Golden State Warriors feiern den NBA-Finaleinzug mit der Trophäe für den Sieg in der Western Conference.
Basketball
4:0-Serie gegen die Spurs - Warriors im Finale der NBA-Playoffs

Die Golden State Warriors gewinnen alle zwölf bisherigen Spiele in den NBA-Playoffs. Erneut überragt das Duo Stephen Curry und Kevin Durant. Bei den San Antonio Spurs deutet sich das Karriere-Ende eines Leistungsträgers an.

mehr
Tennis
Carina Witthöft erreichte mühelos das Achtelfinale in Nürnberg.
Witthöft zieht in Nürnberg ins Tennis-Achtelfinale ein

Carina Witthöft ist beim Tennisturnier in Nürnberg als dritte deutsche Spielerin in das Achtelfinale eingezogen.

Die 22-Jährige aus Wentorf bei Hamburg besiegte in ihrer ersten Partie bei dem mit 250 000 Dollar dotierten WTA-Event die Schwedin Johanna Larsson nach einer sehr konzentrierten Vorstellung auf dem Center Court mit 6:1 und 6:0. Am Vortag hatten bereits Julia Görges und Tatjana Maria beim 5. Nürnberger Versicherungscup mit glatten Zweitsatzsiegen die zweite Runde erreicht.

mehr
Motorsport Vettel will Hamilton in Monaco auf Distanz halten

Der Zweikampf zwischen Sebastian Vettel und Lewis Hamilton fasziniert die Formel-1-Fans. Beim Klassiker in Monaco müssen die Titelrivalen den nächsten Belastungstest bestehen.

mehr
Die britische Premierministerin Theresa May.
Explosion in Manchester
May: Anschlag steht für „ekelerregende Feigheit“

Großbritanniens Premierministerin spricht nach dem Anschlag auf ein Popkonzert in Manchester von einem feigen Terrorangriff. Für den Nachmittag kündigt May eine weitere Krisensitzung ihres Kabinetts mit Sicherheitsberatern an.

mehr
Medienbericht
Nato-Flagge (Symbolbild)
Türkei will Österreich auf Nato-Ebene abstrafen

Mit deutlichen Worten haben Politiker aus Österreich wiederholt die Türkei und Präsident Erdogan kritisiert. Nun drohen ernsthafte Konsequenzen: Auf Druck der Türkei soll Österreich laut einem Medienbericht von allen wichtigen Nato-Programm verbannt werden.

mehr
Terror in Manchester Das wissen wir über den Anschlag in Manchester

Zwei Monate nach dem Anschlag am Londoner Parlament erschüttert ein Bombenanschlag auf ein Popkonzert in Manchester die Briten. Mindestens 23 Menschen kommen am Montagabend ums Leben.

mehr
Das Apple-Logo leuchtet an der Fassade des Apple-Store in München, das Nokia-Logo am Forschungszentrum des Mobiltelefonherstellers in Ulm. Die beiden Konzernte hatten sich mit Patentklagen überzogen.
Hält der Deal diesmal?
Patentstreit beendet: Apple zahlt an Nokia

Im Dezember hatten Nokia und Apple mit heftigen gegenseitigen Vorwürfen einen neuen Patentstreit losgetreten. Nach knapp einem halben Jahr steht ein Deal – und die Unternehmen wollen künftig sogar eng zusammenarbeiten.

mehr
Luxushersteller
Dior will sich von Arnault-Familie kaufen lassen

Der Milliardär Bernard Arnault und seine Familie rennen mit der geplanten Komplettübernahme von Christian Dior bei dem Luxusgüter-Hersteller offene Türen ein. Der Verwaltungsrat halte das Angebot für fair und empfehle seinen Aktionären die Annahme, teilte Christian Dior am Dienstag in Paris mit.

mehr
Energiewende Die Gaswirtschaft will grüner werden

Bisher stammt das meiste Gas aus dem Boden. Zumeist wird es importiert – hauptsächlich aus Russland, Norwegen und den Niederlanden. Nach Vorstellung der Branche soll der Gasbedarf künftig aber verstärkt aus heimischen und erneuerbaren Quellen gedeckt werden. Aber wie?

mehr
Auf der Straße des 17. Juni in Berlin stehen am 22.05.2017 in Vorbereitung auf den Evangelischen Kirchentag Straßenabsperrungen und ein großes Kreuz.
Vorschau und Programm-Highlights
Obama, Merkel, Luther: Das erwartet Sie auf dem Kirchentag 2017

Der 36. Evangelische Kirchentag vom 24. bis 28. Mai in Berlin und Wittenberg wird ein besonderer: 500 Jahre nach dem Beginn der Reformation soll er ein Höhepunkt im Jubiläumsjahr sein. Alles, was Sie über die Veranstaltung wissen müssen.

Kostenpflichtiger Inhaltmehr
Nordrhein-Westfalen
In Deutschland galten die Masern schon als nahezu ausgerottet – doch nun steigen die Zahlen der Erkrankten deutlich an.
Dreifache Mutter stirbt an Masern

Es ist der erste bundesweite Masern-Todesfall im Jahr 2017: In Essen ist eine junge Frau an den Masern gestorben. Die 37-Jährige hinterlässt drei Kinder.

mehr
Verdächtiges Tagebuch Australierin wird Einreise in die USA verwehrt

Willkommen in Donald Trumps Amerika. Australierin Molly Hill wollte ihren Geburtstag auf Hawaii feiern. Bei der Einreise am Flughafen von Honolulu wurde sie jedoch gestoppt. Denn die Beamten hatten bei der Kontrolle das Tagebuch der 26-Jaehrigen gefunden, gelesen und falsch interpretiert. In Handschellen ging es zurück nach Sydney.

  • Kommentare
mehr
Die Karriere von Ariana Grande begann beim Kinderfernsehen. Ihre Songs sind keine Kindermusik – trotzdem besuchen viele Kinder und Jugendliche ihre Konzerte.
Anschlag in Manchester
Der Terror trifft die Kinder

Der Anschlag von Manchester geschah bei einem Konzert von Ariana Grande, einem US-Popstar, der vornehmlich Kinder und Jugendliche begeistert. Wollte der Mörder ausdrücklich die Jüngsten treffen?

mehr
Filmfestspiele
Nicole Kidman gemeinsam mit ihrem Mann Keith Urban, der ihr ganz gentlemanlike den Vorrang auf dem roten Teppich in Cannes lässt.
Nicole Kidman: Die Königin von Cannes

Im Juni wird Nicole Kidman unglaubliche 50 Jahre alt. Cannes ist für die Hollywood-Diva wir ein vorgezogenes Geburtstagsgeschenk: Nicole Kidman ist die Vielbegehrte beim Festival, bei dem sie mit gleich vier Filme vertreten ist – mutmaßlich ein Rekord.

mehr
Kino Rette sie, wer kann!

Rückkehr der Bademeister: Die „Baywatch“-Truppe vergnügt sich wieder am Strand. Aber die Kino-Neuauflage des einstigen TV-Hits schmeckt nicht wirklich nach Sonne, Wind und Meer.

  • Kommentare
mehr
Ein Polizist stützt eine Frau nach dem Anschlag in Manchester.
#Manchestermissing
Anschlag in Manchester: Online-Suche nach Vermissten

Nach dem Anschlag in Manchester suchen Menschen über die sozialen Netzwerke nach vermissten Angehörigen und Freunden. Auf Twitter hat sich der Hashtag #Manchestermissing etabliert. Facebook hat seinen Safety-Check aktiviert.

mehr
Nackt-Datingshow
Foto: Bei der Datingshow "Naked Attraction" lernen sich die Kandidaten nackt kennen.
"Naked Attraction": Die zehn peinlichsten Sprüche

Seit der ersten Folge sorgt die Nackt-Datingshow "Naked Attraction" bei RTL II für Schlagzeilen. Wir haben die dritte Ausgabe mit Moderatorin Milka Loff Fernandes in zehn Zitaten für Sie zusammengefasst – Fremdschämen garantiert.

mehr
Serie: „Will“ Jeder war mal jung, auch Shakespeare

Der Sender TNT Serie bringt im Juli eine große Historienserie nach Deutschland. Nur einen Tag nach dem US-Start kommt „Will“ und erzählt die wilden Jugendjahre des Dichters William Shakespeare. Bleiben oder Nichtbleiben – das ist die Frage auch bei dieser Serie.

  • Kommentare
mehr
Ihr neues Wochenende Zur Übersicht
Umfrage
Deutsche sind mit ihrem Wohlstand zufrieden

Dem Großteil der Menschen in Deutschland geht es nach eigenem Empfinden wirtschaftlich gut. Aber die Menschen haben zugleich immer mehr Angst vor der Zukunft. Wie passt das zusammen?

mehr
7,24 Millionen Jahre alte Fundstücke
Das Bild zeigt einen der beiden einzigen Funde des Hominiden Graecopithecus freybergi. Zu den Hominiden gehören der Mensch samt seiner ausgestorbenen Verwandten und die Menschenaffen. Es handelt sich um einen in Griechenland gefundenen Unterkiefer.
Stammt der älteste Vormensch aus Europa statt aus Afrika?

In Afrika trennten sich mit der Entwicklung der ersten Vormenschen die Wege von Menschen und Menschenaffen – das nehmen viele Experten an. Es könnte aber auch ganz anders gewesen sein. Ist der Balkan die Wiege der Menschheit?

mehr
Antibiotikaverseuchung Die Angst vor dem Superkeim

In Indien leiten Pharmafirmen hochkonzentrierte Antibiotika- und Pilzmittel-Rückstände ungeklärt ins Abwasser. Experten warnen: Die Schlamperei fördert die Ausbreitung multiresistenter Keime – und bedroht Menschenleben auf der ganzen Welt.

  • Kommentare
mehr