Volltextsuche über das Angebot:

3 ° / 0 ° Schneeschauer

Navigation:
Home
Top-Themen: Augenblicke 2017 | Foto-Zeitreise durch Brandenburg | Fisch des Jahres
Glückskäfer Reisen, Glückkäferreisen, Reisebüro Berlin Wilmersdorf Foto: Screenshot Glücksreisen
Kreuzfahrt-Reiseveranstalter

Der Anbieter „Glückskäfer Reisen“ ist insolvent. Der Veranstalter ist seit Tagen nicht zu erreichen, das Geschäft in Berlin ist geschlossen. Viele Kunden aus Brandenburg sind verärgert und um ihren Urlaub besorgt. Sie sollen sich an die Verbraucherzentrale wenden.

  • Kommentare
mehr
  • „Glückskäfer Reisen“ insolvent: Das müssen Kunden jetzt wissen
  • Görke gibt Parteivorsitz der Linken ab
  • Schnee in Brandenburg: Glatteis möglich
  • Illegale Fällungen: Eigentümer drohen drastische StrafenKostenpflichtiger Inhalt
  • Potsdam baut zu wenig Sozialwohnungen
Wintereinbruch
Schnee und Glätte machen das Autofahren im Winter zu einer Herausforderung.

In den kommenden Tagen müssen sich Autofahrer auf winterliches Wetter einstellen. Schnee und Glätte machen die Fahrt vielerorts zu einer Rutschpartie. Was Autofahrer jetzt beachten sollten, lesen Sie hier.

  • Kommentare
mehr
Brandenburg
Auch in Brandenburg gibt es immer mehr alleinerziehende Väter.

In Brandenburg gibt es zunehmend mehr alleinerziehende Väter. Der Männeranteil unter den Alleinerziehenden stieg von 8,8 im Jahr 2013 auf 13,2 Prozent im Jahr 2016. Ein positiver Trend: Seit 2013 leben deutlich weniger Kinder in Familien mit nur einem Elternteil.

  • Kommentare
mehr

Ex-SS-Mann
Soll wegen Beihilfe zum Mord in mindestens 300.000 Fällen in Haft: der ehemalige SS-Mann Oskar Gröning.

Der ehemalige SS-Mann Oskar Gröning (96) ist mit einem Gnadengesuch gescheitert, mit dem er einen Haftantritt noch abwenden wollte.

mehr
Leibarzt
„Es sind die Gene“: Donald Trump erfreut sich nach Angaben seines Leibarztes bester Gesundheit.

US-Präsident Donald Trump erfreut sich nach Angaben seines Leibarztes im Weißen Haus körperlich und geistig allerbester Gesundheit. Trump habe bei seiner Untersuchung in der vergangenen Woche darauf bestanden, auch seine geistigen Fähigkeiten testen zu lassen, sagte Doktor Ronny Jackson in Washington.

mehr
3767f7b8-fb6c-11e7-b11f-9a7b802e86ee
Die schönsten Leserfotos vom Wintereinbruch

Dicke Schneeflocken fielen am Mittwochmorgen vom Brandenburger Himmel und bedeckten Bäume, Wege, Autos, Kirchen, Dächer und Laternen, wie eine Auswahl der schönsten Leserfotos zeigt.

Störungen im morgendlichen Berufsverkehr.
Berlin
Stromausfall und Randale im Zug: S-Bahn-Verkehr gestört

Wegen eines Stromausfalls in Berlin-Pankow kommt es am Mittwochvormittag auf einigen S-Bahn-Linien zu Verspätungen und Zugausfällen. Für weitere Probleme sorgte ein Polizeieinsatz, ausgelöst durch eine randalierende Person in einem Pendelzug.

  • Kommentare
mehr
Asyl-Statistik für 2017
Eine syrische Familie sitzt vor einem Asylwohnheim der Zentralen Ausländerbehörde des Landes Brandenburg in Eisenhüttenstadt.
Brandenburg nahm 4500 Asylsuchende auf

Brandenburg hat im vergangenen Jahr 4500 Asylsuchende aufgenommen – nicht einmal halb so viele wie im Vorjahr, wie das Innenministerium am Dienstag bekanntgab. Die meisten kommen aus Syrien, Tschetschenien und Kamerun.

  • Kommentare
mehr
Landwirtschaft vor der Grünen Woche Bio boomt in Berlin – und Brandenburg liefert

Die Debatte um mehr Tierwohl sorgt für einen Nachfrageschub bei Bio-Lebensmitteln aus der Region. Das führt zu wachsenden Umsätzen und bringt Betriebe an ihre Kapazitätsgrenzen. Die Grünen fordern eine Ausweitung der Öko-Anbauflächen und werfen Agrarminister Vogelsänger (SPD) vor, den Bio-Trend zu verschlafen.

  • Kommentare
Kostenpflichtiger Inhaltmehr
Die Stadtwerke Potsdam informieren heute über Ausbildungsmöglichkeiten.
17. Januar 2018
Potsdam am Mittwoch: Das ist heute wichtig

Wer sich heute vor die Tür wagt, sollte gewappnet sein: Der Wetterdienst „verspricht“ Regen-, Schnee- und Graupelschauern, einzelne Gewitter und stellenweise überfrierende Nässe. Schüler, die eine Ausbildung bei den Stadtwerken Potsdam ins Auge fassen, sollten sich trotz der Wetteraussichten aufmachen in die Fritz-Zubeil-Straße.

  • Kommentare
mehr
Potsdam
Mädchen im Bahnhof Potsdam sexuell belästigt

Ein betrunkener Mann hat am Montagabend in den Bahnhofspassagen Potsdam eine Jugendliche sexuell belästigt. Zeugen griffen ein und konnten den 37-Jährigen bis zum Eintreffen der Polizei festhalten. Er ist ohne festen Wohnsitz und hält sich illegal in Deutschland auf.

  • Kommentare
mehr
Abfallentsorgung in Potsdam Step kassiert zu hohe Gebühren

Immer wieder hat der Potsdamer Stadtentsorgungsbetrieb Probleme mit der Gebührenkalkulation. Auch 2016 wurden die Gebühren zu hoch angesetzt. Die zu viel eingenommenen 90 000 Euro sollen mit dem Gebührenbescheid 2018 verrechnet werden.

  • Kommentare
mehr
Das Philharmonische Streichquartett Magdeburg spielt am 25. März im Schloss Ribbeck anlässlich des 100. Todestages von Claude Debussy.
Havelländische Musikfestspiele 2018
Eine Verbeugung vor Claude Debussy

Claude Debussy hat Musikgeschichte geschrieben. In diesem Jahr jährt sich sein Todestag zum 100. Mal. Die Havelländischen Musikfestspiele erinnern 2018 bei zahlreichen Veranstaltungen an den großen französischen Komponisten des Impressionismus.

  • Kommentare
mehr
Werder
Ab sofort verstärkt Louis Humke das Team als Azubi. Franziska Hollatz lernte ihn bei Events kennen.
Auenländer bringen Leben ins neue Viertel

Seit fünf Jahren gibt es das Havelauenfest und damit auch die Agentur, die dahinter steckt. Passend zum Ort, an dem sie mittlerweile das ganze Jahr über Feste veranstaltet, heißt sie „Auenländer“. Das kleine Team hat in Zusammenarbeit mit Firmen und Vereinen aus der Nachbarschaft Traditionen im jüngsten Werderaner Viertel entstehen lassen.

  • Kommentare
mehr
Falkensee/Schönwalde-Glien Auto hat sich überschlagen

Auf der L 20 zwischen Falkensee und Schönwalde-Glien hat sich am Mittwochmorgen ein Pkw überschlagen. Der Fahrer wurde dabei verletzt und kam in ein Krankenhaus. Ersthelfer war ein Feuerwehrmann aus Falkensee, der zufällig an der Unfallstelle vorbei kam.

  • Kommentare
mehr
Studie
Viele Jobs werden in Online-Portalen angeboten.

Jobbörsen, Firmen-Webseiten, der Stellenteil der Tageszeitung: Wer auf der Suche nach einem neuen Job ist, hat die Qual der Wahl. Wo man am besten sucht, lässt sich so pauschal nicht beantworten. Denn je nach Branche und Erfahrung gibt es große Unterschiede.

mehr
Virtuelles Einrichten
Wie ein Regal oder Sofa in der eigenen Wohnung wirkt, machen Apps sichtbar.

Passt der Sessel in mein Zimmer? Das kann jetzt jeder mit Hilfe von Apps und Internet-Anwendungen überprüfen. Neue Programme werden derzeit auf der IMM Cologne vorgestellt.

mehr
Aktuell von der Motorshow
Kommt im Sommer als Serienmodell zunächst einmal auf den US-Markt: Wann der Insight nach Europa kommt, ließ Honda bei der Premiere des Prototyps noch offen.

Auf der Motorshow in Detroit hat Honda den neuen Insight vorgestellt. Die Hybrid-Limousine soll im Sommer in Serie gehen.

mehr
Heißes Gerücht
Keita-Ersatz: Amiri soll zu RB Leipzig wechseln

Dieser Wechsel wäre ein Kracher in der Bundesliga: U21-Nationalspieler Nadiem Amiri soll erneut in den Fokus von RB Leipzig gerückt sein. Der Hoffenheimer könnte den zum FC Liverpool wechselnden Naby Keita ersetzen.

  • Kommentare
mehr
Siegesserie beendet
Julia Görges ist in Melbourne ausgeschieden.
Geheimfavoritin Görges scheitert bei Australian Open

Die als Geheimfavoritin gehandelte Julia Görges ist bei den Australian Open schon in Runde zwei gescheitert. Auch Mona Barthel verlor. Für eine große Überraschung sorgt ein 15 Jahre alter Teenager aus der Ukraine. Rafael Nadal gewinnt erneut in drei Sätzen.

mehr
Wohlfühl-Faktor stimmt Golf-Ass Kaymer startet ins Ryder-Cup-Jahr

Der Ryder Cup Ende September in Paris ist das große Ziel von Martin Kaymer. Der lange und steinige Weg dahin beginnt für Deutschlands besten Golfer in der Wüste von Abu Dhabi.

mehr
Unbegleitete minderjährige Flüchtlinge dürfen zurzeit nur in wenigen Ausnahmefällen ihre Eltern nach Deutschland kommen lassen.
Asylstreit
Union will Familiennachzug bis Sommer aussetzen

Mitte März endet die Aussetzung des Familiennachzugs für Syrer und Iraker mit eingeschränktem Schutz. Die Union will nun den Stopp bis zum Sommer dehnen. Zieht die SPD da mit?

  • Kommentare
mehr
Lehrer vor dem Verfassungsgericht
Dürfen verbeamtete Lehrer streiken? Darüber entscheiden nun die Karlsruher Richter.
Streikverbot für Beamte – zeitgemäß und rechtens?

Arbeitnehmer dürfen streiken – strittig ist jedoch, ob dieses Recht auch für Arbeitnehmer mit Beamtenstatus gilt. Womöglich werden jetzt die Rechtsverhältnisse bei Lehrern und anderen Beamten geändert, Karlsruhe ist am Zug. Antworten auf die wichtigsten Fragen.

  • Kommentare
mehr
Vor Geheimdienstausschuss Trumps Ex-Berater Bannon verweigert die Aussage

Steve Bannon galt lange als der Strippenzieher der Trump-Regierung – bis er aus dem Weißen Haus geworfen wurde. Der Geheimdienstausschuss des US-Kongresses erhoffte sich nun Antworten zu seiner Arbeit und wurde enttäuscht. Demokraten vermuten einen Maulkorb. Bannon droht nun eine Strafe.

mehr
Die beliebten Süßigkeiten „Butterfinger“ und „Crunch“ gehören nun zu Ferrero.
Lebensmittel
Nestlé verkauft US-Süßwarengeschäft an Ferrero

Schon seit längerem plante der Schweizer Lebensmittelkonzern Nestlé, sich von der Sparte des US-Süßwarengeschäfts zu trennen. Über den Käufer ist auch schon spekuliert worden. Jetzt ist der Milliarden-Deal durch. Neuer Eigner ist das italienische Süßwaren-Unternehmen Ferrero.

mehr
Auswirkungen auf Immobilienbesitzer
Der Erste Senat beim Bundesverfassungsgericht in Karlsruhe eröffnet die Verhandlung zur Grundsteuer. Bis zu einem Urteil kann es noch Monate dauern.
Kippt Karlsruhe die Grundsteuer?

Das Bundesverfassungsgericht prüft seit diesem Dienstag die Grundsteuer. Weil deren Berechnungsgrundlage uralt ist, könnte die Steuer nicht mehr verfassungsgemäß sein. Wer zahlt diese Abgabe überhaupt, wie wird sie berechnet und wie geht es weiter, wenn sie kippt? Ein Überblick.

mehr
Brauereien Finanzinvestor übernimmt Hasseröder und Diebels

Zwei traditionsreiche Biermarken bekommen einen neuen Besitzer. Der Brauereiriesen Anheuser-Busch Inbev verkauft Hasseröder und Diebels an einen hessischen Investor. Und der hat konkrete Ziele mit den Brauereien.

mehr
Trümmer liegen in Köln an der Stelle, an der sich das eingestürzte historische Stadtarchiv befand.
Neun Jahre später
Prozessbeginn um Einsturz von Kölner Stadtarchiv

Zwei Tote und ein Schaden, der in die Milliarden ging: Am 3. März 2009 stürzte das Kölner Stadtarchiv ein. Seit Mittwochvormittag müssen sich fünf Männer vor Gericht verantworten – neun Jahre nach dem Unglück.

  • Kommentare
mehr
Nachwuchs
Kim Kardashian West und deren Mann Kanye West.
Kim Kardashian freut sich über drittes Kind

„Sie ist hier“: Mit diesen Worten haben Reality-Star Kim Kardashian (37) und Rapper Kanye West (40) am Dienstag die Ankunft ihres dritten Kindes bekanntgegeben. Sie freuten sich über ein „gesundes, wunderschönes kleines Mädchen“, teilte Kardashian auf ihrer Webseite mit.

  • Kommentare
mehr
Tod einer 15-Jährigern Staatsanwaltschaft geht im Fall Kandel von Mord aus

In einer Drogerie in Kandel wird eine 15-Jährige von ihrem Ex-Freund niedergestochen. Drei Wochen nach der Tat geht die Staatsanwaltschaft davon aus, dass der Jugendliche heimtückisch handelte – und Heimtücke ist ein Mordmerkmal.

  • Kommentare
mehr
Pauls Bruder ist heftig im Bett: Marine Vacth und Jérémie Renier in einer rasanten Liebschaft, die alle überfordert – auch François Ozons Zuschauer, der statt wildem Sex gern etwas mehr Story hätte.
Kino
„Der andere Liebhaber“: Lüge, Lust und viel Sex

François Ozon mag’s provokativ: In „Der andere Liebhaber“ (Kinostart am 18. August) – frei nach einem Roman von Joyce Carol Oates – schickt er eine junge Frau in eine heftige Liebschaft mit dem Zwillingsbruder ihres Geliebten. Dabei übertreibt er es aber ein wenig mit der textilfreien Zweisamkeit.

  • Kommentare
mehr
Kino
Für Infizierte gibt es keine Heilung: Der Großvater der Familie verwandelt sich in eine bedrohliche Lebensform. Bevor er die anderen ansteckt, muss er sterben.
So düster wird’s am Weltende – „It Comes at Night“

Der Texaner Trey Edward Shults bringt die Zuschauer in ein Waldhaus, wo sich eine Familie vor einer Pandemie zu verstecken sucht. „It Comes at Night“ (Kinostart: 18. Januar) ist ein klaustrophobisches Kammerspiel der Ausweglosigkeit. Und ein verstörendes Horrorstück.

  • Kommentare
mehr
Kino „Hot Dog“ – Schweiger, Schweighöfer, viel Werbung

Das war wohl die Rechnung: Schickt man Til Schweiger und Matthias Schweighöfer als Held und Nerd zusammen in ein Kinoabenteuer, addieren sich deren Fans zu einem Rekordpublikum. Sie geht nicht auf, denn leider ist der Actionkomödie „Hot Dog“ (Kinostart am 18. Januar) kein Witz zu blöd. Zudem bricht der Film unter der Last des Product Placement fast zusammen.

  • Kommentare
mehr
Der Türkei-Korrespondent der “Welt“, Deniz Yücel.
Interview mit Deniz Yücel
„Für schmutzige Deals stehe ich nicht zur Verfügung“

Deniz Yücel ist zum Symbol der deutsch-türkischen Krise geworden. Im dpa-Interview erzählt der Journalist, auf welche Art er auf keinen Fall freikommen möchte – und was er nach der Entlassung aus dem Gefängnis als erstes machen will.

mehr
Gefangener Journalist
Seit elf Monaten sitzt der deutsche Journalist Deniz Yücel als Faustpfand der Erdogan-Regierung im Gefängnis – derzeit im Gefängniskomplex Silivri in der Nähe von Istanbul.
Yücel – keine „schmutzige Deals“ für Freilassung

Die Bundesregierung fordert die Entlassung von Deniz Yücel aus der Haft in der Türkei und hat Rüstungsexporte an den Nato-Partner eingeschränkt. Der seit beinahe einem Jahr ohne Anklage festgehaltene Journalist sagt nun, er wolle auf keinen Fall mit Hilfe „schmutziger Deals“ freikommen.

mehr
ARD-Film „Teufelsmoor“ Rückkehr ins Mörderhaus

Der ARD-Film „Teufelsmoor“ wechselt zwischen Psychothriller und Psychodrama und besticht mit starken Darstellerinnen. Der Film ist am Mittwoch um 20.15 Uhr in der ARD zu sehen.

  • Kommentare
mehr
Ihr neues Wochenende Zur Übersicht
Mit einem hoch dotierten Wettbewerb soll eine Lösung für das Great Barrier Reef gefunden werden.
Australien
Forscher-Wettbewerb soll Great Barrier Reef retten

Finanzschwere Rettungspakete konnten in den letzten Jahren die Schäden am Great Barrier Reef nicht beheben. Australien macht sich enorme Sorgen um das größte Korallenriff der Welt. Jetzt soll ein hoch dotierter Wettbewerb unter Forschern Lösungen bringen.

  • Kommentare
mehr
Schlaufuchs
Warum fallen im Winter Schneeflocken aus den Wolken? Der Schlaufuchs verrät es.
Warum schneit es, wenn es im Winter kalt ist?

Mit dem Schlitten rodeln, einen Schneemann bauen oder Schneeflocken mit der Zunge auffangen – das geht nur im Winter, wenn es kalt genug ist. Doch wie genau entstehet Schnee? Das erklärt der Schlaufuchs hier.

  • Kommentare
mehr
Die Familienkolumne Sturmfrei mit Kartoffelecken

Selbst ist das Kind, und so kann der große Bruder auch mal das Abendessen kochen, wenn die Eltern nicht da sind. Ob das wirklich geklappt hat, berichtet zum ersten Mal die 11-jährige Finja.

  • Kommentare
mehr