Volltextsuche über das Angebot:

8 ° / 5 ° Regen
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland RND

Navigation:
Home
Top-Themen: Berlinale | Augenblicke | Barberini | Präsident Donald Trump
4 Verletzte und 6 beteiligte Autos

Schwerer Unfall auf der A9 – dort sind am Montagfrüh bei einer Karambolage von insgesamt sechs Autos vier Personen verletzt worden. Der Unfall ist durch ein Bremsmanöver eines Autofahrers ausgelöst worden. Zuvor hatte ein anderer Autofahrer rücksichtslos die Spur gewechselt.

  • Kommentare
mehr
  • Rücksichtloser Autofahrer löst Karambolage aus
  • Erste Kitas nehmen keine Kinder mehr an
  • Hundewelpen im Kofferraum versteckt
  • Haushaltskeime – das können Sie dagegen tun
  • Schulz will Agenda 2010 korrigieren
TV-Übertragung im Vergleich
In der Nacht zum 29. März 2017 wird das Signal von DVB-T auf den neuen Standard DVB-T2 HD umgestellt.

Fast vier Millionen Haushalte haben in diesen Wochen mit der Umstellung ihrer Fernsehübertragung von DVB-T auf den neuen Standard DVB-T2 zu kämpfen. Das Wechsel-Potenzial ist groß. Streaming-TV, Kabel, Satellit – wer steigt da noch durch? Unser Medien-Redakteur Imre Grimm hat die Vor- und Nachteile der Übertragungsarten zusammengestellt.

  • Kommentare
mehr
„Das erste Mal: Vater!“

RTL II widmet Männern, die zum ersten Mal Vater werden, eine neue Doku-Soap. Wie sich das Leben dadurch manchmal drastisch ändert, soll an verschiedenen Beispielen gezeigt werden. In der vierten Folge von „Das erste Mal: Vater!“ steht ein junger Potsdamer im Fokus. Die Geburt seines Kindes steht unter keinem guten Stern.

  • Kommentare
mehr

Das Fahrtest-Video

Am 18. Februar 2017 fand der große MAZ-Fahrertest statt. Jung gegen Alt. Im ADAC-Fahrsicherheitszentrum Berlin-Brandenburg in Linthe (Potsdam-Mittelmark) wurde unter Begleitung eines geschulten Fahrtrainers die Verkehrssicherheit junger und alter Pkw-Fahrer hinterm Steuer getestet. Wir haben das Training mit der Kamera begleitet. Hier das Video.

mehr
Kundgebung auf Johannes-Kepler-Platz
Protest gegen die AfD-Kundgebung am 16. Januar 2017.

Rund einen Monat nach ihrer letzten Demonstration in Potsdam will die Alternative für Deutschland (AfD) erneut zum Johannes-Kepler-Platz kommen. Die Partei hat für heute um 19 Uhr zu einer Kundgebung im Stadtteil Am Stern aufgerufen. Die Antifa hat Gegenproteste angekündigt.

  • Kommentare
mehr
Diese eine Sekunde

Diese eine Sekunde: 50 Interviews mit Stars, die deutsche Fußballgeschichte geschrieben haben. Bewegende Schicksale, große Momente, starke Persönlichkeiten. mehr

Ihr neues Wochenende Zur Übersicht
74dcad0c-f634-11e6-b1aa-8cf77f476c96
Impressionen von der Knieperfahrt

Über 100 Fahrgäste erkundeten auf der Kleinbahnstrecke des Pollo die Schönheiten der Prignitzer Natur und entdeckten das „Nationalgericht“: Knieperkohl mit Kassler und Lungenwurst. Sie erhielten interessante Eindrücke in den Bahnbetrieb, den der gemeinnützige Verein gewährleistet, und das Dorfleben.

Die Polizei bittet um Hinweise zu dem Exhibitionisten.
Pritzwalk
Mann lässt vor Mädchen Hosen runter

Ein unbekannter Mann soll sich in Pritzwalk am Sonnabend vor den Augen zweier zwölfjähriger Mädchen selbst befriedigt haben. Die Kinder entdeckten den Exhibitionisten auf Höhe der alten Lagerhallen an der Burgstraße. Die Polizei fahndet nun nach dem Mann.

  • Kommentare
mehr
Kyritz
Fahrschülerin Luisa Sedlmeier und ihr Fahrlehrer Gerald Schülke kurz vor der Abfahrt zur nächsten Fahrstunde.
Fahrlehrer sitzt selbst gerne hinterm Lenkrad

Fahrlehrer Gerald Schülke, Inhaber der Fahrschule Kübeck in Kyritz, mag an seinem Job besonders das Arbeiten mit jungen Menschen. Sie kennen verschiedene Lernstrategien aus der Schule. In seiner Freizeit sitzt der Fahrlehrer lieber selbst hinterm Steuer.

  • Kommentare
Kostenpflichtiger Inhaltmehr
Bötzow Marwitzer Straße wird breiter

Der Sandstreifen auf der Marwitzer Straße in Bötzow wird von den Autofahrern bei Gegenverkehr als Ausweichspur genutzt. Somit kann auf dem Areal auch nirgendwo Grünes wachsen. Im Zuge von Bauarbeiten soll dieser Streifen verschwinden, die Straße wird dafür breiter.

  • Kommentare
mehr
Potsdam Am Stern
Fahrer touchiert Autos, dann ist er bewusstlos

Ein 53-jähriger VW-Fahrer ist am Montagmorgen Am Stern auf der Pietschkerstraße von der Fahrbahn abgekommen. Dabei rammte er parkende Autos. Der Mann wurde bewusstlos in seinem Fahrzeug gefunden, Helfer begannen sofort mit Reanimationsmaßnahmen.

  • Kommentare
mehr
Unfall in Potsdam
7-jähriges Kind trotz Schulterblicks angefahren

Bei einem Unfall an der Kreuzung Gutenbergstraße und Berliner Straße wurde am späten Sonntagnachmittag ein 7-jähriges Kind verletzt. Das Kind überquerte mit seiner Mutter die Straße im Bereich der Fußgängerampel. Dabei wurde es von einem 40-jährigen BMW-Fahrer erfasst.

  • Kommentare
mehr
Bildung in Potsdam Immer mehr Lehrer sind Seiteneinsteiger

Bislang war es eher ein Problem der Brandenburger Randgebiete, aber inzwischen trifft der Lehrermangel auch Potsdam. Auch in der Landeshauptstadt unterrichten zunehmend Lehrkräfte ohne Lehramtsbefähigung.

  • Kommentare
Kostenpflichtiger Inhaltmehr
Arbeit
Der angehende Hotelfachmann Robert Bischoff hat einen Monat seiner Ausbildung in Malaga verbracht.

Als Azubi einen Teil der Lehrzeit im Ausland verbringen? Viele haben davon noch nie gehört. Dabei ist das in allen Berufen möglich. Und teuer muss so ein Aufenthalt auch nicht sein. Experten auf der Bildungsmesse Didacta erklären, wie so etwas funktioniert.

mehr
Immobilien
Ein Vierkantschlüssel öffnet das Ventil zum Entlüften des Heizkörpers.

Mit der Energie sollte man nicht verschwenderisch umgehen. Ansonsten steigen die Kosten. Um sie zu senken, reicht manchmal ein Handgriff am Heizkörper aus.

mehr
Verkehr
Langsamer im Verkehr: Jetzt zu Beginn der Krötenwanderungen sollten Autofahrer den Fuß vom Gas nehmen, aber keine riskanten Ausweichmanöver starten.

Dass die Tage länger und heller werden, sollte das Autofahren eigentlich entspannter machen. Doch der Jahreszeitenwechsel bringt auch Gefahren mit sich - etwa das Krötenwandern.

mehr
Lars Bender nahm nicht am Abschlusstraining der Werkself teil. Foto: Marius Becker
Fußball
Nur "strahlende Gesichter" bei Bayer vor Duell mit Atlético

Nach zwei Bundesligasiegen und dem vorläufigen Ende der Diskussionen um Trainer Schmidt könnte die Stimmung im Lager von Bayer Leverkusen vor dem Wiedersehen mit Atlético Madrid kaum besser sein. Der Einsatz von Kapitän Bender entscheidet sich am Spieltag.

mehr
Fußball
Carlo Ancelotti ließ sich nach dem Spiel hinreißen, den Mittelfinger zu zeigen.
DFB ermittelt nach Ancelottis Mittelfinger-Geste

Ein Fingerzeig mit Folgen: Nach dem turbulenten 1:1 von Berlin muss sich Bayern-Trainer Carlo Ancelotti für seine Mittelfinger-Geste von Berlin verantworten. Der DFB ermittelt. Zuspruch für den Italiener gibt es aus der Liga.

mehr
Fußball Bayer mit neuem Schwung gegen Atlético

Nach zwei Bundesligasiegen und dem vorläufigen Ende der Diskussionen um Trainer Schmidt blickt Bayer Leverkusen dem Wiedersehen mit Atlético Madrid entgegen - mit deutlich mehr Zuversicht.

mehr
Ringen um Opel-Jobs: Noch keine Garantien von Peugeot-Citroën
Mögliche Übernahme
Opel: Experte erwartet massiven Stellenabbau

Die Politik kämpft um den Erhalt der Arbeitsplätze bei Opel, falls das Unternehmen vom französischen Autobauer Peugeot-Citroën (PSA) übernommen wird. Auf lange Sicht sind sichere Jobs aber nahezu unmöglich, sagt ein Experte.

mehr
Fast-Food-Kette
Die Fast-Food-Kette McDonald’s hat weltweit Filialen.
Wenn die Eismaschine streikt – mal wieder

McDonald’s-Kunden beschweren sich über defekte Eismaschinen. Dabei hält sich das Unternehmen nur an Hygienevorschriften. Der Pasteurisierungsvorgang der Eismasse in den Zapfmaschinen für Eisdesserts und Shakes beansprucht allein ganze drei Stunden. Genervt sind aber nicht nur Kunden: „Alles an den Maschinen ist fürchterlich“, flucht eine Mitarbeiterin.

  • Kommentare
mehr
Online-Handel Amazon schafft Tausende Jobs in Deutschland

15.000 neue Arbeitsplätze will der Online-Händler Amazon in diesem Jahr in der EU schaffen. Mehr als 2000 davon in Deutschland. Es gehe dabei um unterschiedliche Qualifikationen und Berufserfahrungen - „von Ingenieuren ü̈ber Software-Entwickler bis hin zu Berufseinsteigern und Auszubildenden“

mehr
Kämpferisch und selbstbewusst: Martin Schulz.
„Agenda 2010“-Reform
Beide SPD-Flügel loben Schulz-Pläne

Einhelliges Lob für die Pläne von Martin Schulz, die „Agenda 2010“ zu reformieren“. Sowohl der Sprecher des konservativen Seeheimer Kreises, Johannes Kahrs, als auch der Sprecher der Linken in der SPD-Bundestagsfraktion, Matthias Miersch, befürworten Schulz’ Vorhaben.

  • Kommentare
mehr
Bouteflika ist krank
Bundeskanzlerin Angela Merkel und Algeriens Präsident Abdelaziz Bouteflika.
Merkel sagt Algerien-Reise überraschend ab

Der Besuch von Bundeskanzlerin Angela Merkel in Algerien ist kurzfristig abgesagt worden. Die Reise sei wegen des Gesundheitszustandes des algerischen Präsidenten Abdelaziz Bouteflika verschoben worden, teilte das algerische Präsidentenamt am Montag mit.

mehr
Fall Kim Jong Nam Diplomatische Krise wegen Mordfall Kim

Nordkorea sind die Ermittlungen zum Tod eines Mitglieds der Herrscherfamilie ein Dorn im Auge. Malaysia will sich diese Kritik aber nicht bieten lassen.

mehr
Insgesamt erlitten bei dem Brand am Montag in Bad Neuenahr-Ahrweiler sieben Menschen leichte Verletzungen.
Rheinland-Pfalz
Mann rettet Familie aus brennenden Haus

Der Großvater war dem Flammenmeer bereits entkommen, als er merkte, dass seine Enkelkinder und deren Mutter noch im Haus waren. Daraufhin kehrte er zurück.

mehr
#Speckweg
Endspurt: Noch knapp eine Woche, dann endet unsere Abspeck-Challenge.
Abspeck-Challenge: Jetzt geht’s um die Wurst

Endspurt: Noch knapp eine Woche, dann endet unsere Abspeck-Challenge. Jetzt heißt es, noch einmal alles geben. Denn welches Team die meisten Kilos verliert, gewinnt und wird vom Verlierer bekocht.

mehr
„Schwierige Monate“ Jolie spricht erstmals über Scheidung von Pitt

Im September vergangenen Jahres zerbrach die Ehe von Hollywoods Traumpaar Angelina Jolie und Brad Pitt. Jetzt spricht die alleinerziehende Mutter erstmals über die „schwierigen Monate“.

  • Kommentare
mehr
Eckhard Böttger, „Ewig unterwegs“, 2009, Öl auf Leinwand. Das Bild hängt in Frankfurt (Oder), doch zählt zur Cottbusser Sammlung.
Fusion der Museen in Frankfurt (Oder) und Cottbus
Nervöse Nachbarn

Beide Häuser haben glänzende Sammlungen - das Museum Junge Kunst in Frankfurt (Oder) setzt auf ostdeutsche Malerei und Skulptur, das Kunstmuseum Dieselkraftwerk Cottbus auf Plakat und Fotografie. Im Sommer steht die Fusion zum Brandenburgischen Landesmuseum an. Mit erhöhtem Etat. Doch in Frankfurt fürchten sie, untergebuttert zu werden.

  • Kommentare
Kostenpflichtiger Inhaltmehr
Hans-Otto-Theater Potsdam
Im Stück „Prismar“ zofft sich ein FKK-Verein mit Politikern und Flüchtlingen.
Wildwuchs-Festival voller Erfolg

Das 5. Wildwuchs-Festival des Hans-Otto-Theaters und der Berliner Universität der Künste begeisterte das Publikum mit politisch-skurrilen Inszenierungen. Die fast ausverkaufte Reithalle in der Schiffbauergasse war am Samstagabend der würdige Ort für die 5. Wildwuchsausgabe – nach dem Finale tobte der Saal.

  • Kommentare
Kostenpflichtiger Inhaltmehr
„Lachen, Weinen, Tanzen“ So war Schweighöfers Konzert-Debüt

Mit seinen Filmen lockt Matthias Schweighöfer regelmäßig ein Millionenpublikum ins Kino. Jetzt macht der Schauspieler auch noch Musik. In Berlin hat er sein erstes Konzert gegeben.

mehr
Eine „Falcon 9“-Trägerrakete ist mit der Dragon-Raumfähre von SpaceX zur Internationalen Raumstation aufgebrochen.
Erfolgreicher Start
„Falcon 9“ auf dem Weg zur ISS

Wegen technischer Probleme musste der Start einer „Falcon 9“-Trägerrakete um einen Tag verschoben werden. Am Sonntag hob die Rakete mit Nachschub für die sechs ISS-Astronauten erfolgreich ab.

mehr
Fließend andersrum
Damian Imöhl spricht ganze Sätze rückwärts und zählt dabei die im Satz vorkommenden Buchstaben.
Damian Imöhl spricht rückwärts

Vorwärts kann jeder. Aber fließend rückwärts sprechen - das beherrschen nur einige besonders talentierte Zeitgenossen. Damian Imöhl gehört dazu. Er ist Chefredakteur und könnte seine Zeitung im wahrsten Sinne des Wortes von hinten ebenso wie von vorn lesen.

mehr
„Open Science“ Forschung verlässt den Elfenbeinturm

Die Digitalisierung verändert das Selbstverständnis von Wissenschaftlern. Sie öffnen ihre Daten und Ergebnisse dem Zugang für andere Forscher und für die Öffentlichkeit. Wichtige Impulse dafür gehen von der Stadt Gutenbergs aus.

mehr