Volltextsuche über das Angebot:

23 ° / 9 ° wolkig

Navigation:
Home
Premiere im Landkreis

Seit 2009 ist Wolfgang Blasig (SPD) Landrat in Potsdam-Mittelmark. Vier Konkurrenten wollen ihm den Posten am Sonntag streitig machen. Erstmals entscheiden dabei die Bürger selbst, wen sie sich an der Verwaltungsspitze wünschen – wenn genügend zur Wahl gehen.

  • Kommentare
mehr
  • Landratswahl in Potsdam-Mittelmark, die wichtigsten Infos
  • Neonazis und Hooligans stürmen Studentenparty
  • Dieser 82-Jährige läuft Sonntag seinen 12. Berlin-Marathon
  • Warum Versicherer einer Gemeinde den Rücken zukehren
  • Müssen Eigentümer für Folgen der Bombenentschärfung zahlen?
Debatte um Rundfunkbeitrag

Die Öffentlichen-Rechtlichen und das Geld sind ein Dauerthema. Immer wieder gibt es den Vorwurf, ARD und ZDF würden Geld verschwenden. Tatsächlich könnten die Sender viel Geld sparen – wenn sie enger zusammenarbeiten würden. Ideen gibt es genug.

  • Kommentare
mehr
Krankenkasse zahlt nicht
Christina Nowak kämpft um eine Kiefer-Operation.

Frisches Obst, Gemüse, Fleisch, Vollkornbrot: davon kann Christina Nowak aus Potsdam nur träumen. Die 38-Jährige hat nach einer Tumorerkrankung einen großen Teil ihrer Zähne verloren. Eine OP, bei der der Kieferknochen aufgebaut und Implantate gesetzt werden, ist ihr größter Wunsch. Doch die Krankenkasse zahlt nicht.

  • Kommentare
mehr

„Geächtet“ von Ayad Akhtar am Hans-Otto-Theater in Potsdam
Melanie Straub (Emily) und Jon-Kaare Koppe (Amir).

Das Potsdamer Hans-Otto-Theater ist am Freitagabend mit dem Stück „Geächtet“ in die neue Saison gestartet. Darin geht es um die Konflikte der zweiten und dritten Einwanderergeneration. Unser Kritiker hat ein Stück mit puristischen Dialogen, einer Fernsehspieldramaturgie, zwei grandiosen Hauptdarstellern und einer eklatanten Fehlbesetzung gesehen.

  • Kommentare
mehr

Die Hartz-IV-Sätze werden erhöht – ist die Erhöhung ausreichend oder ist die Erhöhung nur ein Tropfen auf den heißen Stein?

Sie wollen am Leserfotowettbewerb teilnehmen? Ihre Fotos können Sie per Post einsenden oder ganz bequem hier im Fototool hochladen. mehr

Diese eine Sekunde

Diese eine Sekunde: 50 Interviews mit Stars, die deutsche Fußballgeschichte geschrieben haben. Bewegende Schicksale, große Momente, starke Persönlichkeiten. mehr

Ihr neues Wochenende Zur Übersicht
576f579c-82a3-11e6-a1a6-fc11f7de054d
Lange Nacht der Wirtschaft in Neuruppin

Betriebe in den Gewerbegebieten Neuruppin-Treskow und Temnitzpark haben am letzten Sonnabend im September wieder ihre Türen zur langen Nacht der Wirtschaft geöffnet und hunderte interessierte Menschen sind der Einladung gefolgt.

MAZ berichtet aktuell vom Wahltag
So läuft die Landratswahl in Potsdam-Mittelmark

Für den Landkreis ist es eine Premiere - am Sonntag wird im Landkreis Potsdam Mittelmark ein Landrat gewählt. Fünf Kandidaten treten an - unter ihnen auch Amtsinhaber Wolfgang Blasig. Rund 175.00 Menschen sind wahlberechtigt. Die MAZ berichtet aktuell über den Wahltag, erste Ergebnisse gibt es ab 18 Uhr.

  • Kommentare
mehr
Breddin
Die Kinder liefen wie aufgezogen. Es ging um ihre Schule.
Schule: Viel gelaufen, viel gespendet

Der erste Sponsorenlauf der Breddiner Grundschule war erfolgreicher, als viele erwarteten. Selbst die jüngsten Schüler legten Runde um Runde zurück, um damit Geld für neue Sportgeräte und die Ausstattung des Schulhofes zu sammeln. Ein Betrag deutlich im vierstelligen Bereich kam zusammen.

  • Kommentare
Kostenpflichtiger Inhaltmehr
Rheinsberg Große Kunstschau aus Schweden

Es ist eine kunterbunte Schau: 27 verschiedenste Künstler der schwedischen Akademie Strängnäs sind derzeit in der Rheinsberger Remise zu bewundern. Mit völlig verschiedenen Handschriften ist eine interessante Ausstellung gelungen. Bei der Vernissage am Sonnabend fanden bereits zwei Werke einen Liebhaber.

  • Kommentare
Kostenpflichtiger Inhaltmehr
Flüchtlingskinder in der Potsdamer Erstaufnahme.
Rückgang der Flüchtlingszahlen
Erstaufnahme in Potsdam und Ferch soll schließen

Auf dem Höhepunkt der Flüchtlingskrise 2014 und 2015 wurden sie eilig eröffnet: die Außenstellen der Erstaufnahmeeinrichtung in Potsdam und Ferch. Seit Monaten gehen die Flüchtlingszahlen nun zurück, die Zweigstellen sind nicht ausgelastet. Deswegen sollen sie womöglich vorzeitig wieder geschlossen werden.

  • Kommentare
mehr
Potsdam Eiche
Ein Kabelschaltschrank von RFT.
RFT will Eiches Kabelnetz retten

Weil die Telekom und damit ihr Mieter Vodafone das Kabelnetz in Eiche aus Alters- und wirtschaftlichen Gründen zum Jahresende kündigen, fürchten viele Bewohner, ihre Fernseher könnten ab 1. Januar schwarz bleiben. Mit dem lokalen Netzbetreiber RFT kündigt sich nun aber ein Retter an – wenn alles wie geplant läuft.

  • Kommentare
mehr
Potsdam Drewitz Konrad-Wolf-Filme auf Drewitzer Dächern

Erst war es nur „Solo Sunny“, nun sind auch schon „Sonnensucher“ und „Sterne“ auf den Dachfirsten der Neubauschlange „Rolle“ zu lesen: Die Pro Potsdam saniert die Neubauten im Zuge des Umbaus zur Gartenstadt, und wo sie fertig sind, erscheinen die Filmtitel berühmter Konrad-Wolf-Streifen. Wenn’s fertig ist, soll’s auch chronologisch sein.

  • Kommentare
mehr
Arbeit
Wer das freie Reden regelmäßig übt, kommt in der Regel ohne Lampenfieber durch seinen Vortrag. Foto: Monique Wüstenhagen

Statt souverän gegenüber dem Team das neue Projekt zu erklären, kämpft mancher mit Herzrasen und Zitterstimme. Dem selbstsicheren Auftritt steht Lampenfieber entgegen. Um das in den Griff zu bekommen, hilft vor allem langfristiges Training.

mehr
Immobilien
Ist das Füttern von Vögeln laut Hausordnung auf dem Grundstück oder am Balkon untersagt, kann eine Eigentümergemeinschaft das Verbot gerichtlich erwirken.

Mit Beginn der kalten Jahreszeit legen manche Tierfreunde wieder Futter für Vögel aus. Doch Vorsicht: Wenn dadurch zu viele Tiere angelockt werden, muss das Vogelfutter möglicherweise wieder entfernt werden. Denn andere Bewohner könnten dadurch belästigt werden.

mehr
Verkehr
Mit kleinerem Motor: Der GTC4Lusso von Ferrari. Foto: Ferrari/Anna Vaczi

Ferrari brinngt den GTC4Lusso mit kleinerem Motor auf den Markt. Zum V12-Motor gibt es nun auch einen Turbo-Achtzylinder mit bis zu 449 kW/610 PS.

mehr
Muntermacher Chicharito: Bayer glaubt an bessere Tage
Leverkusens Chicharito erzielte drei Treffer gegen den FSV Mainz.
Die Torflaute ist Vergangenheit. Bayer Leverkusen denkt wieder an bessere Zeiten in der Bundesliga und der Champions League. Der Grund für die neue Hoffnung: Chicharito. Der Mexikaner trifft gegen Mainz gleich dreifach. Den Schwung will Bayer mit nach Monaco nehmen. Muntermacher Chicharito: Bayer glaubt an bessere Tage
Bruno Labbadia verabschiedet sich nach der Bayernpleite von den Fans.
Fußball
Labbadia beim HSV vor dem Aus    

Beim Fußball-Bundesligisten Hamburger SV verdichten sich die Anzeichen für eine Trennung von Trainer Bruno Labbadia. Das für Sonntagvormittag angesetzte Auslaufen wurde abgesagt.

mehr
Fußball
Peter Stöger trifft mit dem 1. FC Köln auf RB Leipzig.
Spitzenspiel in Köln - Schalke will Wende in Hoffenheim

Zwei der Überraschungsteams in dieser Saison treffen sich am Sonntag zum Spitzenspiel. Der mit zehn Punkten hervorragend gestartete 1. FC Köln empfängt die noch ungeschlagenen Leipziger. Ganz andere Vorzeichen herrschen bei Schalke 04 vor dem Spiel in Hoffenheim.

mehr
Basketball Bayern und ALBA mit Auftaktsiegen in der Bundesliga

Die Bamberg-Herausforderer Bayern und ALBA feiern Siege zum Start der neuen Basketball-Saison. Dabei haben die Berliner mehr Mühe als das Team aus München.

mehr
Agrarindustrie
Schwere Verstöße gegen Tierschutz auf Gut Jämlitz

Die Tierschutzorganisation „Animal Rights Watch“ hat erschütternde Filmaufnahmen aus der Putenmastanlage auf Gut Jämlitz (Ostprignitz-Ruppin) veröffentlicht. Thomas Storck, Chef des Hofs, hat die Vorwürfe inzwischen eingeräumt, schiebt die Schuld aber auf andere. Das Pikante: Storck ist ein hoher Agrarfunktionär.

  • Kommentare
mehr
Technik und Wissenschaft
Cottbus schafft das Ingenieurlabor der Zukunft

Die Brandenburgische Technische Universität (BTU) Cottbus-Senftenberg forscht seit über zehn Jahren gemeinsam mit Rolls-Royce an der Triebwerkstechnik der Zukunft. Ausgefeilte Computersimulationen beschleunigen die Entwicklungen und machen teure Modelle und Zwischenschritte für die Antriebe der Flugzeuge obsolet. Jetzt wird am virtuellen Ingenieurlabor gearbeitet.

  • Kommentare
mehr
VW-Abgasskandal Kein konkreter Verdacht gegen Audi-Chef

Audis Vorstandschef Rupert Stadler ist in den Fokus der Diesel-Ermittlungen geraten. Doch auch nach der Befragung soll es keinen konkreten Verdacht gegen ihn geben. Nun werden neue Vorwürfe laut: Hat Stadler Unterlagen zurückgehalten?

  • Kommentare
mehr
Wenn es nach der renommierten New York Times geht, wird Hillary Clinton Präsidentin. Von Trump hält sie nichts.
Wahlempfehlung fürs Präsidentenamt
„New York Times“ will Clinton, Trump „schlimmster Kandidat“ aller Zeiten

Die einflussreiche „New York Times“ hat eine Wahlempfehlung für die demokratische US-Präsidentschaftskandidatin Hillary Clinton abgegeben. In Mitbewerber Donald Trump sieht sie hingegen den „schlimmsten Kandidat“ aller Zeiten.

  • Kommentare
mehr
Nach der Berlin-Wahl
Der langjährige Berliner Innensenator Frank Henkel steht in der Kritik.
CDU-Politikerin wirft Innensenator Sexismus vor

Die Berliner CDU-Politikerin Jenna Behrends hat Sexismus-Vorwürfe gegen den Landesverband ihrer Partei erhoben. Vor allem der langjährige Innensenator Frank Henkel steht in der Kritik. Dieser hat bereits reagiert.

  • Kommentare
mehr
Katastrophe im Mittelmeer Mehr als 160 Flüchtlinge vor Ägypten ertrunken

Vor der ägyptischen Küste ist ein Schleuserboot mit Hunderten Migranten an Bord gekentert. Bis Freitag wurden 162 Leichen aus dem Meer geborgen. Wird Ägypten zu einem neuen Hotspot in der Flüchtlingskrise?

  • Kommentare
mehr
Die Videoaufnahmen zeigen nicht, ob Keith Lamont Scott bewaffnet war, wie die Polizei behauptet.
Gewalt in den USA
Polizei von Charlotte zeigt Videos von tödlichen Schüssen

Nach den tödlichen Schüssen eines Polizisten auf einen Schwarzen in Charlotte im US-Bundesstaat North Carolina und tagelangen Protesten hat die Polizei Videoaufnahmen und Fotos von dem Vorfall veröffentlicht.

  • Kommentare
mehr
Schießerei in Shopping Mall
Mit diesem Bild aus einer Überwachungskamera  wurde unter anderem nach dem mutmaßlichen Täter gefahndet.
US-Polizei fasst mutmaßlichen Amokschützen

Rund 24 Stunden nach einer Schießerei in einem Einkaufszentrum im US-Bundesstaat Washington hat die Polizei den mutmaßlichen Amokschützen gefasst. Der Schütze sei von den Behörden festgenommen worden, so ein Polizeisprecher.

  • Kommentare
mehr
Royals in Kanada Erste gemeinsame Auslandsreise: Prinz George und Prinzessin Charlotte in Kanada

Erste gemeinsame Auslandsreise für Prinz George und die kleine Prinzessin Charlotte: Gemeinsam mit ihren beiden Kindern sind der britische Prinz William und seine Frau Kate zu einem achttägigen Besuch in Kanada eingetroffen.

  • Kommentare
mehr
Wilde Gesellen aus Brighton.
MAZ-Konzerttipp
Wenn Stille sich zum Soundorkan steigert

Oh ja: Diese Briten aus Brighton haben einen ganz schweren Mix erdacht. Metallisch präzises Hämmer und Ächzen trifft auf progressive Rock-Elemente und das mächtig wütendes Geraunze am Mikrofon. Der Vierer macht eine Menge Versprechungen – und hält sie auch. Hut ab! Am Dienstag stellen Black Peaks ihr Debüt-Album in Berlin vor.

  • Kommentare
mehr
Ausstellung
Ein selbstgemaltes  Verbotsschild: Ein  Einwohner aus Jamlitz (Dahme-Spreewald) stellte es als stillen Protest in den 1980ern an der Dorfstraße auf.
Das Deutsch-Russische Museum in Karlshorst widmet sich der Waffenbrüderschaft in der DDR

Im Deutsch-Russischen Museum in Berlin-Karlshorst kann man sich die Ausstellung „Waffenbrüderschaft in der DDR – Konstruktion einer Tradition“ ansehen. Sie widmet sich u. a. dem Großmanöver „Waffenbrüderschaft“ vom Oktober 1970. Und beleuchtet den Ärger der Bevölkerung, wenn sowjetische Panzer zum Beispiel in Jamlitz zerfahrene Straßen hinterließen.

  • Kommentare
Kostenpflichtiger Inhaltmehr
Herfurth und Mücke im Doppelinterview Können Sie überhaupt romantisch sein?

Handy? Haben Sie immer dabei, aber manchmal auch ausgeschaltet. SMS? Können romantisch sein, müssen es aber nicht: Karoline Herfurth und Friedrich Mücke sind derzeit auf Tour quer durch Deutschland, um ihren neuen Film „SMS für Dich“ zu promoten.

  • Kommentare
mehr
Hat Historisches geleistet: „Rosetta“ wird auf der Kometen „Tschuri“ landen.
Raumsonde Rosetta
Abschied von einem Lebenswerk

Diese Mission ist historisch: „Rosetta“ wird auf der Kometen „Tschuri“ landen. Experten vergleichen das mit der Mondlandung. Die Raumsonde hat wertvolle Daten geliefert, neue Welten erschlossen. Nun heißt es: Abschied nehmen.

  • Kommentare
mehr
Lästern verlängert das Leben
Das darf doch nicht wahr sein! Neues aus der Klatschpresse fördert nicht nur die sozialen Kontakte, es verlängert auch das Leben.
Tratschen Sie los!

Pssst, schon gehört...? Wer gut lästern kann, findet viele Zuhörer. Und wer viele Sozialkontakte hat, hat eine deutlich höhere Lebenserwartung. Also: Nehmen Sie keine Rücksicht und tratschen Sie, was das Zeug hält.

  • Kommentare
mehr
Disney-Film „Findet Dorie“ ist eine Gefahr für Fische

Der schusselige Paletten-Doktorfisch Dorie schwimmt sich im aktuellen Disney-Film in die Herzen der Zuschauer. Mit dramatischen Folgen für ihre realen Verwandten: Sie werden vermehrt gefangen oder müssen gar sterben.

  • Kommentare
mehr