Volltextsuche über das Angebot:

0 ° / -4 ° Schneefall
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland RND

Navigation:
Home
Top-Themen: Barberini | Präsident Donald Trump | Dschungelcamp 2017
Neues Museum in Potsdam

Potsdams neues Kunstmuseum steht kurz vor der Eröffnung. Am Freitag kommt nicht nur die Bundeskanzlerin nach Potsdam, sondern auch eine Rock-Legende. Am Sonnabend können dann die Bürger ins Museum reinschnuppern, ehe sich am 23. Januar endgültig der Vorhang hebt. Ein Überblick zum größten Kulturevent des Jahres.

  • Kommentare
mehr
  • Countdown zu den Barberini-Festspielen
  • Bittere Prognose für die SPDKostenpflichtiger Inhalt
  • Vogelgrippe: 45.000 Puten müssen sterben
  • Autodieb entwischt nach spektakulärer Verfolgungsjagd
  • Demo vor Haus von AfD-Politiker hat Nachspiel
Kommentar zum MAZ-Brandenburg-Barometer

Bei der Bundestagswahl in acht Monaten könnte mancher märkische Politiker sein blaues Wunder erleben. Ein Kommentar von MAZ-Chefredakteur Thoralf Cleven.

  • Kommentare
Kostenpflichtiger Inhalt mehr
Gesetzentwurf
Cannabis wird in der Medizin bei verschiedenen Krankheiten eingesetzt. Einigen Substanzen wird etwa eine krampflösende und schmerzlindernde Wirkung zugeschrieben. Bislang mussten die Patienten dafür aber selber bezahlen. Für Schwerkranke soll sich das nun ändern.

Cannabis vom Staat - was lange in Deutschland undenkbar schien, soll bald Wirklichkeit werden: Der Bundestag will heute die Ausgabe von Cannabis an Schwerkranke auf Rezept erlauben. Auch der Aufbau einer staatlichen Cannabisagentur ist geplant.

  • Kommentare
mehr
Tag 6 im RTL-Dschungelcamp
Erfolgserlebnis für Hanka (Foto) und Nicole: Bei der gemeinsamen Dschungelprüfung in der Zwickmühle erspielen sie sich alle zwölf Sterne.

Der Zickenkrieg im RTL-Dschungelcamp nimmt weiter Fahrt auf: Sarah Joelle liefert sich mit Florian ein waschechtes Schmollmundbattle, Kader ist schon von Kerzen genervt – und Hanka geht auf Tuchfühlung. So lief der sechste Tag im australischen Dschungel.

mehr

Werder (Havel)

Am Mittwoch wollte die Polizei in Werder (Havel) einen Haftbefehl vollstrecken. Doch statt des gesuchten jungen Mannes öffnete sein Vater die Tür. Augenscheinlich betrunken. Während er die Beamten aufhielt, sogar mit Gewalt drohte, schloss sich sein Sohn im Badezimmer ein – und setzte wenig später zu einem beherzten Sprung an.

  • Kommentare
mehr
Starke Rauchentwicklung
Feuerwehreinsatz am Mittwochabend am Klinik.

Im Ernst-von-Bergmann-Klinikum kam es am Mittwochabend wegen starker Rauchentwicklung zu einem Feuerwehr-Einsatz. Einige Patienten mussten auf andere Flure verlegt werden.

  • Kommentare
mehr
Niemegk
Schnelles Internet: Der Lückenschluss lässt auf sich warten.

Die gute Nachricht ist: Das schnelle Internet kommt in den Hohen Fläming. Die schlechte Nachricht aber lautet: Es dauert noch, bis alle Ortsteile im Amt Niemegk versorgt sind. Woran es hapert? Natürlich an den Formalien. Die Volksvertreter zumindest sind nun eigens zu Sondersitzungen zusammen gekommen, um das Thema zu beschleunigen.

  • Kommentare
mehr

Vom 13. bis 28. Januar kämpft in der 11. Staffel von "Ich bin ein Star – Holt mich hier raus!" wieder eine illustre Schar von Nicht-Promis um die Dschungelkrone.  mehr

Die Fußball-Bundesligisten schwitzen in der Sonne. News aus den Trainingslagern gibt's bei uns im Liveblog. mehr

Diese eine Sekunde

Diese eine Sekunde: 50 Interviews mit Stars, die deutsche Fußballgeschichte geschrieben haben. Bewegende Schicksale, große Momente, starke Persönlichkeiten. mehr

Ihr neues Wochenende Zur Übersicht
2f0a5060-dd50-11e6-858b-85b911712e00
Bestes Vanilleeis aus kleiner Produktion

Deutschlands bestes Vanilleeis kommt aus Beeskow. Dort wird es in der Küche eines kleinen Kinos hergestellt. Das Eis der „Ice Guerilla“ ist mittlerweile so beliebt, dass Ralf Schulze expandieren muss.

Die Schüler der sechsten Klassen der Bibergrundschule mit dem Hennigsdorfer Bürgermeister Andreas Schulz (MItte) nach dem Interview.
Hennigsdorf
Dem Bürgermeister auf den Zahn gefühlt

Über 50 Kinder der sechsten Klassen der Nieder Neuendorfer Bibergrundschule waren am Mittwoch zu Gast im Hennigsdorfer Rathaus, um Bürgermeister Andreas Schulz zu interviewen. Sie stellten Fragen zum Arbeitsalltag, zu den Aufgaben ein Stadtoberhauptes, aber auch zu Investitionen und privaten Vorlieben.

  • Kommentare
mehr
Trebbin
50 Eheschließungen verzeichnete das Trebbiner Standesamt 2016..
September war beliebtester Hochzeitsmonat

50 Brautpaare besiegelten im Jahr 2016 im Trebbiner Standesamt ihr Liebesglück mit dem Start in die Ehe, das sind drei mehr als im Jahr zuvor. Beliebtester Monat zum Heiraten war der September mit zehn Eheschließungen. Nur jeweils zwei gab es im Juli und November.

  • Kommentare
Kostenpflichtiger Inhaltmehr
Ostprignitz-Ruppin Mit der Regio-App zum Bioladen

Ostprignitz-Ruppin beteiligt sich an einer sogenannten Regio-App. Diese lotst Kunden zu regionalen Erzeugern, Anbietern und Gastronomen im Umkreis von 150 Kilometern. Bisher beteiligen sich daran rund 50 Unternehmen. Mit dabei ist unter anderem die Bäckerei Vollkern aus Rohrlack. Deren Brot ist derzeit Teil einer besonderen Ausstellung.

  • Kommentare
Kostenpflichtiger Inhaltmehr
Sarah Kuttner.
19. Januar 2017
Potsdam am Donnerstag: Das ist heute wichtig

Was für eine Mischung! Sarah Kuttner stellt im Waschhaus ihren dritten Roman vor, im Nikolaisaal feiert die Bundeswehr. Im MAZ-Media-Store liest Krimiautor Matthias Wittekindt und im Hans-Otto-Theater feiern „Die schönen Dinge“ Premiere. Dazu gibt’s den Rechnungsprüfungs- und den Jugendhilfeausschuss. Und auch die Step hat sich zum Kehraus angesagt.

  • Kommentare
mehr
Analphabetismus in Potsdam
Es ist nie zu spät, richtig lesen und schreiben zu lernen.
Helfen, wenn Worte zur Qual werden

Dem Kind eine Gute-Nacht-Geschichte vorlesen, einen Ticketautomaten bedienen, schnell mal das Formular ausfüllen: Was selbstverständlich erscheint, ist für geschätzt 14.000 Erwachsene in Potsdam eine Qual. Doch es gibt Hilfe: Seit einem Jahr unterstützt das Grundbildungszentrum Erwachsene, die nicht richtig lesen, schreiben oder rechnen können.

  • Kommentare
Kostenpflichtiger Inhaltmehr
Die etwas andere Sicht auf die Stadt Kinder auf Buchstabenreise in Potsdam

Dass Kinder die Welt oft mit anderen Augen entdecken als Erwachsene, ist kein Geheimnis. An welchen Orten sich in Potsdam versteckte Buchstaben finden lassen, erkundeten deshalb zwölf Acht- bis Elfjährige. Sie dokumentierten ihre Entdeckungen und präsentierten ihre Ergebnisse am Dienstag dem Oberbürgermeister.

  • Kommentare
mehr
Arbeit
Endlich eine Stunde Ruhe - das können Berufstätige mit ihren Kollegen organiseren.

Hier die E-Mails checken, da ein Telefonanruf: Viele könnten abends schneller nach Hause, wenn sie tagsüber konzentriert arbeiten könnten und nicht dauernd unterbrochen werden würden. Doch das lässt sich ändern - mit der "Stillen Stunde" am Arbeitsplatz.

mehr
Immobilien
Die kugelrunde schwebende Glasleuchte von Brokis ist eine von vier Lampen der Kollektion Knot.

Glas lässt Lichtstrahlen tanzen, wenn sie sich darin spiegeln und funkeln. Kein Wunder, dass mundgeblasene Gläser als ganz besonderer Lampenschirm herhalten müssen.

mehr
Verkehr
Die sportliche Limousine Kia Stinger mit Coupé-Silhouette kommt im zweiten Halbjahr auch nach Europa.

Kias neue Powerlimousine wird es auch in Europa geben. der Autobauer plant, dass der Stinger im zweiten Halbjahr bei den Händlern stehen wird - und zwar mit verschiedenen Antrieben.

mehr
Philipp Kohlschreiber hatte gegen Donald Young keinerlei Probleme.
Tennis
Kohlschreiber und Alex Zverev weiter - Djokovic raus

Philipp Kohlschreiber und Alexander Zverev erreichtn in Melbourne die dritte Runde der Australian Open. Titelverteidiger Novak Djokovic schied überraschend aus. Andrea Petkovic wachte zu spät auf.

mehr
Basketball
Dennis Schröder kam für die Atlanta Hawks auf 13 Punkte und sechs Assists im Spiel gegen Detroit.
Atlanta und NBA-Profi Schröder kassieren Pleite in Detroit

Basketball-Nationalspieler Dennis Schröder hat mit den Atlanta Hawks in der nordamerikanischen Profiliga NBA eine deutliche Niederlage bei den Detroit Pistons kassiert.

mehr
Fußball Bundesliga-Formbarometer: Bayern gut drauf - BVB mit Sorgen

Nach 30 Tagen Winterpause startet die Fußball-Bundesliga am Freitag ins Jahr 2017. Der FC Bayern München will gleich zum Auftakt seinen Drei-Punkte-Vorsprung auf RB Leipzig ausbauen.

mehr
Wolken über der Skyline von London.
Reaktion auf Brexit
Banken kokettieren mit Mitarbeiter-Abzug aus London

Mehrere Großbanken in London bereiten sich auf den Brexit vor. UBS, HSBC und Goldman Sachs spielen dabei öffentlich mit dem Gedanken, mehrere Tausend Arbeitsplätze von der Insel abzuziehen. Profitieren soll unter anderem Frankfurt.

  • Kommentare
mehr
Abgas-Untersuchungsausschuss
Als langjähriger Konzernchef und detailversessener „Mr. Qualität“ galt Martin Winterkorn lange Zeit bei VW als beinahe unantastbar. Doch dann wurde im September 2015 der Abgas-Skandal in den USA bekannt und fegte den einstigen Erfolgsmanager binnen weniger Tage aus dem Amt.
Was wusste Ex-VW-Chef Winterkorn?

Ex-VW-Chef Martin Winterkorn wird heute vom Untersuchungsausschuss des Bundestags befragt. Grüne und Linke glauben, dass kaum ein Zeuge mehr über den Diesel-Skandal zu erzählen hätte. Aber sagt Winterkorn auch etwas?

  • Kommentare
mehr
DB-Konkurrent Locomore fährt nur noch vier Mal wöchentlich

Pannen-Serie beim Bahn-Konkurrenten Locomore: Schon vier Wochen nach Betriebsstart hat das Berliner Bahn-Start-up mit Problemen zu kämpfen. Nun fährt der Zug, mit dem das Unternehmen seit Mitte Dezember täglich von Stuttgart nach Berlin unterwegs ist, vom 23. Januar bis 6. April nur noch an vier Tagen in der Woche.

  • Kommentare
mehr
Bundestag /Symbolfoto
Trauer
Bundestag gedenkt der Opfer des Berliner Anschlags

Seit Wochen tobt eine politische Debatte um den Terroranschlag auf den Berliner Weihnachtsmarkt. Heute hält der Bundestag inne: Zu Beginn der Parlamentssitzung wird Bundestagspräsident Norbert Lammert (CDU) mit einer Rede an die Toten und Verletzten erinnern.

  • Kommentare
mehr
Thomas Oppermann im Interview
SPD-Fraktionschef Thomas Oppermann will mit seiner Partei Europa zusammenhalten.
„Antwort auf AfD ist nicht Populismus“

Im Gespräch mit RND-Redakteur Dieter Wonka fordert SPD-Fraktionschef Thomas Oppermann auch, bestimmte Gruppen innerhalb der AfD durch den Verfassungsschutz überwachen zu lassen – genauso wie den AfD-Mann Björn Höcke.

  • Kommentare
mehr
Anordnung der Bundesregierung Behördenmitarbeiter müssen zur Cyber-Nachhilfe

Die Bundesregierung stärkt im Kampf gegen Hacker-Attacken die Abwehrkompetenz ihrer Mitarbeiter.

  • Kommentare
mehr
Nach der schweren Erdbebenserie in Mittelitalien sind etliche Häuser zerstört. Viele Menschen kamen ums Leben.
Nach Erdbeben
Italien: Viele Tote in verschüttetem Hotel

In dem von einer Lawine verschütteten Hotel in der Erdbebenregion in Italien sind nach offiziellen Angaben etliche Menschen ums Leben gekommen. „Es sind viele Tote“, sagte ein leitendes Mitglied der Rettungskräfte. In dem Gebäude in den Abruzzen werden laut Ansa um die 20 Menschen vermutet.

  • Kommentare
mehr
„Ich will meine Ehre wieder haben“
Saß bei mehr als 400 Neumillionären auf der Couch: Hans Joachim Schmitz, ehemaliger Glücksbote bei Lotto Rheinland-Pfalz.
Ex-Glücksbote verklagt Lottogesellschaft

Ein unglücklicher ehemaliger Glücksbote sucht sein Glück vor Gericht. Der Mann, der hunderte Gewinner über ihren Geldsegen informiert hat, hat die Lottogesellschaft Rheinland-Pfalz verklagt. Es geht um Berufsgeheimnisse.

  • Kommentare
mehr
Bei Verkehrskontrolle Pony im Kofferraum von Kleinwagen entdeckt

Zum Wiehern: Bei einer Verkehrskontrolle in Brandenburg haben Polizisten im Kofferraum eines Autos ein lebendes Shetland-Pony entdeckt. Strafbar machten sich die Besitzer mit dem ungewöhnlichen Transport aber nicht.

  • Kommentare
mehr
Bemüht sich schon seit langem um die Rechte von fast 270 Beatles-Songs: Paul McCartney
Rechtestreit um Beatles-Songs
Paul McCartney will seine Songs zurück

In den 1960er-Jahren verkaufte Paul McCartney die Songrechte an Beatles-Hits an verschiedene Musikverlage. Nun will er sie zurück: McCartney hat den US-Musikverlag Sony/ATV verklagt.

  • Kommentare
mehr
Lesung im HOT zur Wannsee-Konferenz
Intendant Tobias Wellemeyer, Schauspielerin Andrea Thelemann, Publizistin Lea Rosh, Oberbürgermeister Jann Jakobs (SPD) und Schauspieler René Schwittay lasen in der Reithalle des  Hans-Otto-Theaters aus Dokumenten der Wannsee-Konferenz.
Dokumente des Grauens im Theater

Das Hans-Otto-Theater erinnerte mit einer eindrücklichen Lesung aus Protokollen und Dokumenten an die Wannsee-Konferenz vor 75 Jahren und den Horror des Holocaust.

  • Kommentare
Kostenpflichtiger Inhaltmehr
Literatur Nobelpreisträgerin Herta Müller kommt nach Wilhelmshorst

Das Peter-Huchel-Haus in Wilhelmshorst wird in diesem Jahr 20 Jahre alt. Hausherr Lutz Seiler („Kruso“) begrüßte am Dienstagabend zwei Literaturprofessoren, die über das Verhältnis der beiden Nachkriegsdichter Peter Huchel und Günter Eich debattierten. Und gab bekannt, dass Herta Müller im September nach Wilhelmshorst kommt.

  • Kommentare
Kostenpflichtiger Inhaltmehr
Die Frisur sitzt: Fast so hübsch wie beim künftigen US-Präsidenten Donald Trump.
„Neopalpa donaldtrumpi“
Mexiko-Motte nach Donald Trump benannt

Donald Trump (70) hat einen neuen Namensvetter: „Neopalpa donaldtrumpi“ nannte der kanadische Insektenforscher Vazrick Nazari seine neu entdeckte Mottenart. Nicht ohne Grund: Offenbar tragen Insekt und künftiger US-Präsident die gleiche markante Frisur. Außerdem pikant: “Donaldtrumpi“ lebt vor allem in Mexiko.

mehr
Im Januar
Die Grippewelle hat in dieser Saison früh begonnen.
Grippewelle so heftig wie seit Jahren nicht

Die Grippewelle ist in diesem Jahr besonders heftig. Besonders stark hat es den Südwesten Deutschlands getroffen.

  • Kommentare
mehr
Blumiger Rekord In Holland wachsen zwei Milliarden Tulpen

Die Niederlande erleben einen Tulpenboom: Zum ersten Mal werden mehr als zwei Milliarden Tulpen – ja, Sie lesen richtig: zwei Milliarden Tulpen – in einer Saison produziert. Und allein die Hälfte davon ist für den Deutschen Markt bestimmt. Wie Ihnen die bunte Pracht länger in der Vase erhalten bleibt, lesen Sie hier.

  • Kommentare
mehr