Volltextsuche über das Angebot:

23 ° / 17 ° Regenschauer

Navigation:
Home
Brandenburg

Zuhause ist es doch am schönsten? Oder doch eher am günstigsten? Den Sommerurlaub verbringen die meisten Brandenburger in Deutschland. Viele zieht es an die Ostsee – aber auch jeder dritte bleibt gleich ganz daheim. Nur rund 30 Prozent fliegen in den Ferien ins Ausland.

  • Kommentare
mehr
  • Jeder Dritte macht Sommer auf Balkonien
  • Festival „Second Horizon“ verboten: Fans müssen abreisen
  • Havelkönigin: Das war beim Voting wirklich los
  • Was die SPD-Linke jetzt von Martin Schulz verlangt
  • Villa wechselt Besitzer für 3,5 Millionen Euro
Kreisgebietsreform
Die Gegner der Kreisreform hoffen beim Volksbegehren auf einen ähnlichen Erfolg wie bei ihrer Volksinitiative.

Zum Ende der Sommerferien beginnt das Volksbegehren gegen die Kreisreform, wie der Landeswahlleiter mitteilte. Die Reformgegner vermuten allerdings Absicht bei dem relativ späten Termin. Sie äußerten sich dennoch zuversichtlich, die nötigen 80 000 Unterschriften zusammenzubekommen. Dann könnte es im Juni 2018 zum Volksentscheid kommen.

  • Kommentare
mehr
Spendenkatalog für Schmuck des Garnisonkirchenturms
Drei Männer, ein großer Traum: Wieland Eschenburg, Wolfgang Huber und Matthias Dombert (v.l.) legen große Hoffnung in den neuen Spendenkatalog.

Flammenvasen, Baluster und Baugerüst: Die Stiftung Garnisonkirche Potsdam wirbt mit einem neuen Katalog um Geld- und Sachspenden für den Wiederaufbau des Kirchturms. Der Katalog dazu bringt es auf ein Volumen von 18,5 Millionen Euro. Unabhängig davon, ob der Rubel rollt, soll im September die Baustelle an der Breiten Straße eingerichtet werden.

  • Kommentare
mehr
Falkensee/Nauen
Trotz Kopfnuss wurde das Verfahren eingestellt.

Der angetrunkene Mann fasste den jungen Frauen auf dem Stadtfest in Falkensee an den Po und andere intime Stellen. Weil er seine Freundin und eine Bekannte vor weiteren Annäherungsversuchen bewahren wollte, musste sich ein 19-Jähriger jetzt wegen Körperverletzung vor dem Nauener Amtsgericht verantworten.

  • Kommentare
Kostenpflichtiger Inhalt mehr

MAZ-Serie „Auf Nachtschicht“
Auf Streife: Robert Müller und Josephin Brötzmann.

Sie beschreiben sich selbst als neue Generation junger Beamte: Josephin Brötzmann und Robert Müller, beide 24 Jahre alt, fahren nachts Streife in Oberhavel. Ihre Waffe: Empathie. Gerade in der Nacht, wenn der Alkoholpegel der Menschen steigt und sie die Distanz verlieren, sei das wichtig.

Kostenpflichtiger Inhalt mehr
Kinderbetreuung
Raus in die Natur: Steven Spyrou hat sich ein spezielles pädagogisches Konzept für seine Arbeit als Tagesvater überlegt.

Früher arbeitete Steven Spyrou als DJ auf St. Pauli und veranstaltete Rockkonzerte. Inzwischen bringt er als Tagesvater Kindern die Natur näher. In seinem Beruf ist der Hamburger ein echter Exot.

  • Kommentare
mehr
Diese eine Sekunde

Diese eine Sekunde: 50 Interviews mit Stars, die deutsche Fußballgeschichte geschrieben haben. Bewegende Schicksale, große Momente, starke Persönlichkeiten. mehr

Das Gerüst zwischen den Kirchtürmen steht. Bauarbeiter öffnen nächste Woche das Dach für den Austausch der Glocken.
Königs Wusterhausen
Neuer Glockenklang

Bald ist es soweit. Die St.-Elisabeth-Kirche bekommt drei neue Glocken. Diesmal sind die endlich aus Bronze. Das konnte sich die katholische Gemeinde bei der Eröffnung der Kirche vor 80 Jahren nicht leisten. Der Austausch erfolgt durch ein Loch im Dach. Für die Gemeinde ist es ein Jahrhundertprojekt.

  • Kommentare
Kostenpflichtiger Inhaltmehr
Am Mellensee
Für den neuen Spielplatz in Kummersdorf-Gut – hier in der Bauphase – wünscht sich der Ortsbeirat einen Sandkasten.
Fünf Spielplätze auf der Wunschliste

Vor einer wichtigen Entscheidung stehen die Mitglieder des Sozialausschuss der Gemeinde Am Mellensee. Am kommenden Dienstag müssen sie über Fördermittelanträge aus fünf Ortsteilen für die Einrichtung beziehungsweise Gestaltung von Spielplätzen befinden. Nur ein Antrag auf eine Förderung bis maximal 5000 Euro kann beim Land gestellt werden.

  • Kommentare
Kostenpflichtiger Inhaltmehr
Rock aus der Provinz Im Wald bei Rehhorst daheim: die Horde

2011 war das Geburtsjahr der Horde. Gestandene Männer aus Oberhavel, Barnim und der Uckermark, die gemeinsam Musik machen: Rock, Metal, Punk. Wichtig ist der Band, die im Liebenwalder Ortsteil Kreuzbruch probt, dass der Spaß bei den Auftritten nicht zu kurz kommt. Bis auf den Schlagzeuger sind alle aus der Horde Autodidakten.

  • Kommentare
mehr
In Drewitz versperrte ein umgestürzter Baum die Straße.
Unwetterschäden in Potsdam
Baum stürzt bei Sturm auf Dach in Drewitz

Die Potsdamer Feuerwehr rückte während des Unwetters am Donnerstagnachmittag und in der Nacht zu Freitag zu 100 Einsätzen aus. Die Schäden seien größer als vor zehn Jahren beim Orkan Kyrill, sagt die Stadt. Verletzte gab es in der Landeshauptstadt nicht, aber im Umland.

  • Kommentare
mehr
Potsdamer Ferienpass
Maya, Mia und Emma von der Grundschule in Bornim stöbern bereits im neuen Ferienpass der Stadt Potsdam.
Der Pass gegen Langeweile

Seit 35 Jahren sorgt die Landeshauptstadt dafür, dass bei den Schülerinnen und Schülern keine Langeweile während der sechs Wochen Sommerferien aufkommt. Über 400 Veranstaltungen und 21 Gutscheine bekamen die Grundschüler aus Bornim am Freitag in die Hand. In der nächsten Woche erhalten auch alle anderen Grundschulen den Ferienpass 2017.

  • Kommentare
mehr
Potsdam Verwirrter stört Trauerfeier für Peter Kretschmer

Viele Prominente, darunter Brandenburgs Ministerpräsident und der Oberbürgermeister von Potsdam, wollten am Donnerstag Peter Kretschmer, dem Erfinder der Tempoerbsen, in der Kirche St. Peter und Paul die letzte Ehre erweisen. Doch es kam zu einem Zwischenfall: Ein Mann störte mit bedrohlichen Rufen die Trauerfeier.

  • Kommentare
mehr
Arbeit
Immer mehr Mütter nehmen Elternzeit.

Vor zehn Jahren wurde das Elterngeld eingeführt. Seitdem scheint es vor allem für Mütter attraktiver geworden zu sein, in Elternzeit zu gehen. Arbeitgeber und Gewerkschaften loben fast unisono und sehen doch jeweils Probleme - etwa für Väter.

mehr
Immobilien
Der Vermieter kann das Grillen auf dem Balkon verbieten. Die Mieter müssen sich daran halten.

Bei hohen Temperaturen werfen viele ihren Grill gleich auf dem Balkon an. Das ist nicht unbedingt verboten. Es sei denn, in dem Mietvertrag steht etwas anderes.

mehr
Verkehr
Mehr Platz im Tiguan ab November: Zu Preisen von knapp unter 30 000 Euro soll der Tiguan als Allspace bis zu sieben Passagiere mitnehmen können.

Der VW Tiguan macht sich lang: Das SUV streckt sich auf 4,70 Meter. Damit wird Platz für eine dritte Sitzreihe geschaffen.

mehr
Für die Pole Position muss Sebastian Vettel in Baku bei der Qualifikation ans Limit gehen.
Motorsport
Vettel sucht in Baku-Qualifikation das Limit

Nach turbulenten Trainingsrunden erwartet die Formel 1 in Baku eine spannende Qualifikation. Vor allem Sebastian Vettels WM-Gegner Lewis Hamilton droht erneut ein schwieriges Wochenende.

mehr
Lewis Hamilton im Interview
Formel-1-Star Lewis Hamilton im Gespräch (Archiv).
„Meine Vorbilder? Senna, Ali, Mandela“

Was treibt den dreimaligen Weltmeister Lewis Hamilton an? Was motiviert ihn und welche Ziele verfolgt er abseits der Rennstrecke? Ein sehr privates Interview mit dem Formel-1-Piloten.

mehr
U21-EM Yannick Gerhardt exklusiv im Interview

Mit dem VfL Wolfsburg hat er den Abstieg in letzter Sekunde abgewendet, mit der U21-Nationalmannschaft will er im Juni Europameister werden. Yannick Gerhardt im Interview über die Atmosphäre im Team und die Nichtnominierung für die A-Nationalmannschaft.

  • Kommentare
mehr
Ein schwieriger Start in die Brexit-Verhandlungen für Theresa May.
Brexit-Verhandlungen
Mays Angebot für EU-Bürger stößt auf Skepsis

Die künftigen Rechte der in Großbritannien lebenden EU-Bürger haben sich als erster großer Stolperstein bei den Brexit-Verhandlungen erwiesen. Das Angebot der britischen Premierministerin Theresa May ist vielen der EU-Regierungschefs zu vage.

mehr
Russland-Affäre
US-Präsident Donald Trump.
Trump unterstellt FBI-Sonderermittler Parteilichkeit

Donald Trump hat die Unbefangenheit Robert Muellers infrage gestellt. Dieser wurde vom US-Kongress als Sonderermittler berufen, um die Russland-Affäre aufzuklären. Trump beklagte, dass Mueller mit dem Ex-FBI-Chef James Comey befreundet sei.

mehr
Russland Kreml-Kritiker Nawalny darf nicht Präsident werden

Er ist der prominenteste Kritiker von Wladimir Putin. Ginge es nach Alexej Nawalny würde er den russischen Präsidenten bei den Wahlen im kommenden Jahr beerben. Diesen Plänen schob die russische Wahlkommission nun einen Riegel vor.

  • Kommentare
mehr
Steuersenkungen sind in der nächsten Legislaturperiode möglich.
15-Milliarden-Puffer
Dickes Finanzpolster für Wahlversprechen

Die kommende Bundesregierung kann dank sprudelnder Steuereinnahmen auf ein riesiges Finanzpolster zur Umsetzung von Wahlversprechen bauen. Der finanzielle Puffer etwa für Steuersenkungen ohne neue Schulden beläuft sich für die Jahre 2019 bis 2021 auf 14,8 Milliarden Euro.

  • Kommentare
mehr
Rechtsstreit im Silicon Valley
Ex-Uber-Chef Travis Kalanick und „Uberläufer“ Anthony Levandowski 2016.
Besitzt Uber gestohlene Daten von Google?

Neue Wendung im Streit zwischen Google und Uber: Ein ehemaliger Google-Entwickler soll vertrauliche Daten zur Erforschung autonomer Fahrsysteme an Uber weitergegeben haben. Die Rede ist von 14.000 Dateien.

mehr
Markenrechte Streit zwischen Alnatura und dm beigelegt

Es könnte das Ende eines erbitterten Streits zwischen der Drogeriekette und der Bio-Marke sein. dm-Gründer Götz Werner hat die Klage gegen seinen Schwager und Alnatura-Gründer Götz Rehn fallengelassen. Doch ein zweiter Prozess ist noch offen.

mehr
Der Grenfell Tower brannte am 14. Juni aus.
Nach Hochhausbrand
Fünf Londoner Hochhäuser werden evakuiert

Hunderte Bewohner von fünf Londoner Hochhäusern sind gezwungen, ihr Zuhause wegen Brandgefahr vorerst zu verlassen. Der Grund seien „dringende Arbeiten zur Brandsicherheit“, teilten die Behörden am späten Freitagabend mit.

  • Kommentare
mehr
Johnny Depp
Johnny Depp hatten den Mund etwas zu voll genommen.
Entschuldigung nach Witz über Anschlag auf Trump

Als Pirat Jack Sparrow hatten ihn seine Fans schon einmal lustiger erlebt. Nun hat Schauspieler Johnny Depp nach seiner Äußerung über einen möglichen Anschlag auf US-Präsident Donald Trump selbst zurückgerudert. Er habe nur witzig sein wollen.

  • Kommentare
mehr
Vier Anschläge an einem Tag Mindestens 42 Tote in Pakistan

Blutiger Freitag in Pakistan: Bei drei Bombenanschlägen im Süden und im Nordwesten des Landes sowie einem Schusswaffenüberfall sind binnen weniger Stunden mindestens 42 Menschen getötet und 97 weitere verletzt worden.

mehr
Amouröse Verwicklungen: Soldat John McBurney (Colin Farrell) und Miss Martha (Nicole Kidman), Leiterin eines Mädchenpensionats.
Kino
Der Feind in ihren Betten

Ein Soldat als Lustobjekt: Kinoregisseurin Sofia Coppola lässt „Die Verführten“ vergnügliche Rache nehmen. Da seufzt auch Nicole Kidman als Miss Martha vor Begierde.

  • Kommentare
mehr
Künstlerduo Hiller und Specht
Der Mix aus Fotografie und Ölfarbe auf Leinwand zieht die Betrachter schnell in den Bann.
Fotografie trifft Malerei

Das Künstlerduo Gabriele Hiller und Stefan Specht schafft ungewöhnliche Werke zum Mieten. Ihre Motive sind meist Potsdamer Ansichten. Kennengelernt haben sich die beiden bei einer Vernissage.

  • Kommentare
mehr
Depeche Mode im ausverkauften Berliner Olympiastadion Der Sound von Sex, Drugs, Synthie-Pop und Donnerwetter

Die Songtexte von Depeche Mode waren immer dann am besten, wenn sie in die Hose gingen. Die britische Synthie-Pop-Band besingt, was so schwer zu bereden ist: Sex. Unsere Konzertkritik vom verregneten, aber umjubelten Auftritt im Berliner Olympiastadion.

mehr
Frank Elstner wurde am Freitag mit dem Bundesverdienstkreuz ausgezeichnet.
TV-Moderator
Frank Elstner hält „Wetten, dass..?“-Rückkehr für unrealistisch

Nein, wetten wollte er darauf wirklich nicht: TV-Moderator Frank Elstner hält eine Neuauflage der von ihm erfundenen Samstagabend-Show „Wetten, dass..?“ für nicht erfolgversprechend. Dies äußerte der 75-Jährige am Freitag in Stuttgart, wo er mit dem Bundesverdienstkreuz 1. Klasse ausgezeichnet wurde.

  • Kommentare
mehr
Social Media
Justizminister Heiko Maas.
Einigung bei Gesetz gegen Hass im Netz

Wichtiger Schritt für das „Netzwerkdurchsetzungsgesetz“: Nach Kritik an den Gesetzesplänen gegen Hass und Hetze im Internet haben Fachpolitiker von Union und SPD nun eine Verständigung erreicht. Diese steht jedoch unter Vorbehalt.

mehr
Die „Simpsons“ werden 30 Warum Marge Simpson die Coolste ist

Die berühmteste Cartoonfamilie der USA feiert Geburtstag – darauf einen Donut mit Zuckerguss und bunten Streuseln. Dazu: Barts schönste Tafelsprüche. Eine Verbeugung vor der gelben Bande und ihrer stillen Heldin Marge.

  • Kommentare
mehr
Ihr neues Wochenende Zur Übersicht
Zur Person: Helmut Nowak ist Coach und Lehrer für Achtsamkeit und Stressbewältigung und schildert an dieser Stelle regelmäßig, wie man lernt, bewusster zu leben.
Auf der Couch – der Expertentipp
Stress durch Multitasking

Multitasking gilt immer mehr als Lösungsstrategie für steigende Anforderungen in Job und Privatleben. Doch der Schein trügt. Denn, so Studien, die andauernde Reizüberflutung kann zu Stress, Hektik und in der Folge zu Ungenauigkeiten bei der Erledigung von Arbeiten führen.

  • Kommentare
mehr
Tai-Chi-Serie mit Übungsvideo
Ganz ähnlich, wie man im Winter einen Schneeball formt, erfolgt die begleitende Bewegung der Arme – das gleiche Prinzip, nur etwas größer in der Bewegung und geschmeidiger.
Wenn der Drache mit einer Kugel spielt

Tai-Chi-Lehrer Andreas Gran stellt Ihnen heute die Übung „Der Drache, der mit der Kugel spielt“ vor.

mehr
Borna-Krankheit Seltenes Virus: Mehrere Pferde in Österreich gestorben

„Eine Heilung gibt es nicht.“ In einer Region in Österreich sind mehrere Pferde an der selten Borna-Krankheit gestorben. Forscher warnen nun vor dem „neuen Endemiegebiet“. Wie sich das Virus künftig weiter ausbreiten könnte, sei unklar.

mehr