Volltextsuche über das Angebot:

15 ° / 11 ° Regenschauer

Navigation:
Home
Computer-Geschenke

Einem geschenkten Gaul schaut man nicht ins Maul – oder lieber doch? Eine gemeinnützige Firma aus Berlin spendet deutschen Grundschulen programmierbare Mini-Computer. Dahinter stehen mächtige Unternehmen, allen voran Google. Das sei Lobbyismus, sagen Kritiker.

mehr
  • Wie Google in deutsche Schulen drängt
  • Freiburg gegen Hertha BSC im Liveticker
  • Demo „gegen Hass und Rassismus im Bundestag“ gestartet
  • Fröhlicher Hochzeitstanz endet mit blutiger Nase
  • Einbruchsserie in Potsdam
Königs Wusterhausen
Der Unfall ereignete sich in unmittelbarer Nähe des Bahnhofs Königs Wusterhausen.

Schwerer Bahn-Unfall in Königs Wusterhausen: Ein 21-Jähriger wurde am frühen Sonntagmorgen von einer S-Bahn erfasst. Offenbar hatte er eine Abkürzung über die Gleise nehmen wollen, als es zu dem Unfall kam.

  • Kommentare
mehr
Kehraus in Potsdams Mitte
Der FH-Kehraus machte den Alten Markt zum Markt der Erinnerungen und Perspektiven.

Es ist vorbei: Hunderte Studenten, Dozenten, Mitarbeiter und Nachbarn nahmen am Samstagabend in der Potsdamer Innenstadt Abschied vom abrissgeweihten FH-Gebäude. Mit Musik, Diskussionen, Präsentationen und Aktionen verwandelten sie für einige Stunden den Alten Markt zum Markt der Erinnerungen und Perspektiven.

mehr
RTL Castingshow
Der 29-jährige Leon Buche steht in der nächsten Runde des „Supertalents“.

Der Michendorfer Leon Buche schaffte es bereits bei „Deutschland sucht den Superstar“ unter die Top 25. Jetzt hat er es in die nächste Runde bei „Das Supertalent“ geschafft. Dieter Bohlen bezeichnete den 29-Jährigen gar als „geisteskrankes Genie.“ Für Leon geht der Traum vom Finale weiter.

  • Kommentare
mehr

Ziesar
Feuerwehrleute im Einsatz nach dem Unfall.

Tödlicher Leichtsinn auf der A 2: Bei dem Versuch, die dreispurige Autobahn in der Nähe der Raststätte Buckautal bei Ziesar (Potsdam-Mittelmark) zu überqueren, ist am Samstagabend ein Mann ums Leben gekommen. Der Unbekannte ist auf dem dritten Fahrstreifen kurz vor der Mittelleitplanke von einem VW-Touran frontal erfasst worden.

  • Kommentare
mehr
Ein rollendes Stück Zeitgeschichte
Beim „Ostblock-Fahrzeugtreffen“ auf einem ehemaligen russischen Militärflugplatz in Pütnitz bei Ribnitz-Damgarten (Kreis Nordvorpommern), 2007

Der Trabant wird am 7. November 60 Jahre alt. Mittlerweile ist er ein gefragter Oldtimer. Die MAZ sucht Fotos und Erinnerungen – und verlost unter Lesern, die diese mit uns teilen, ein Wochenende mit dem Kult-Auto.

mehr
5758a36a-aa63-11e7-93ae-1fb40a8cbd49
So schlimm hat „Xavier“ in Brandenburg gewütet

Im ganzen Land entwurzelte Bäume, hunderte zerstörte Autos, viele beschädigte Straßen und Wege: Sturmtief „Xavier“ hat am Donnerstag in Brandenburg gewütet. Wir zeigen die Bilder der Verwüstung.

b0fd7576-b733-11e7-84b7-e3eddc0dc5d1
Demo „gegen Hass und Rassismus im Bundestag“ in Berlin.

Am Sonntag startete in Berlin die Demo „gegen Hass und Rassismus im Bundestag“. Rund 12.000 Menschen kamen um ein Zeichen zu setzen. Die Berliner tauchten ihre Stadt in ein Meer aus bunten Transparenten.

Ab Sonntag im Museum Barberini in Potsdam zu sehen: „Forscht, bis ihr wisst“ von Arno Mohr (1910-2001).
DDR-Kunst im Barberini
Mehr als Propagandaschinken?

Kurator Michael Philipp hat mit dafür gesorgt, dass die Bilder aus dem Palast der Republik nach 20 Jahren im Museum Barberini in Potsdam gezeigt werden. Was findet ein Hamburger an der Staatskunst der DDR anno 1976 so interessant?

  • Kommentare
Kostenpflichtiger Inhaltmehr
DDR-Kunst im Barberini
Bildausschnitt aus „Sägezahnschnitte und Vogelschwingen über vier Gewebeflecken“ (1956) von Hermann Glöckner.
Wie gute Instrumentalmusik

Das Museum Barberini zeigt vom 29. Oktober 2017 bis 4. Februar 2018 in Potsdam die Sonderausstellung „Hinter der Maske. Künstler in der DDR“. Die MAZ stellt in einer Serie ausgewählte Bilder vor. Heute das „Sägezahnschnitte und Vogelschwingen über vier Gewebeflecken“ (1956) von Hermann Glöckner.

  • Kommentare
Kostenpflichtiger Inhaltmehr
Berliner Postbank Zum dritten Mal: Postbank streikt am Montag

Die Gewerkschaft Verdi ruft für Montag zum mittlerweile dritten Mal einen Warnstreik der Berliner Postbank-Filialen aus. Damit will sie Druck auf die Tarifverhandlungen ausüben, die ebenfalls zu Wochenbeginn starten. Verdi fordert unter anderem die Verlängerung des Kündigungsschutzes bis 2022.

  • Kommentare
mehr
Neue Betrugsmasche
Falscher Polizei-Sonderermittler in Potsdam

Am Samstag klingelt eine männliche Person an der Wohnung einer alleinlebenden Frau. Er stellt sich als Sonderermittler der Polizei vor. Er nennt den Grund seines Besuches und betritt die Wohnung. Als die Frau seinen vermeintlichen Dienstausweis näher betrachten will, macht der Unbekannte kehrt und verschwindet – zusammen mit seiner Beute.

  • Kommentare
mehr
Jubel, Trubel und Grusel für Marquardt
Lena Aßmann, Alina Held und Amelie Schröter (v.l.) laden in die Kulturscheune zum gepflegten Halloween-Grusel ein.
Jugendliche organisieren Halloween-Party

In Marquardt können Groß und Klein das Fürchten lernen: Die Dorf-Jugend bittet am 31. Oktober zur Halloween-Party mit in die Kulturscheune. Zum ersten Mal organisieren die Teenager auf eigene Faust eine Veranstaltung für den ganzen Ort. Wer sich traut, kann sogar in einem Gruselkabinett mit Kreisch-Garantie was erleben.

  • Kommentare
mehr
Ehrung in Potsdam Max-Dortu-Preis für Christian Ströbele

Der frühere RAF-Anwalt, Mitbegründer der TAZ und jahrelange Grünen-Bundestagsabgeordnete Christian Ströbele (78) erhält am Sonntag den ersten Max-Dortu-Preis der Landeshauptstadt. Die Politikerlegende kannte den Potsdamer 1848er Revolutionär gar nicht. Nun , so Ströbele, habe er sich mit dessen Leben vertraut gemacht.

  • Kommentare
mehr
Wolfgang Wiech kennt Nauen ziemlich genau.
Nauen
Ortsgeschichte mit Hellebarde

Seit zwölf Jahren zieht Wolfgang Wiech in besonderer Mission durch Nauen: Verkleidet als Nachtwächter führt er Besucher durch die Stadt und vermittelt Geschichte und Geschichten des Ortes im Havelland.

  • Kommentare
Kostenpflichtiger Inhaltmehr
Brieselang/Wustermark
Der Spielmannszug aus Bad Belzig gab in Brieselang den Ton an, die Jugendfeuerwehr sorgte für Licht.
Strahlende Gesichter bei den Lichterfesten

Die Kitas und Horte der Gemeinde hatten den Umzug organisiert, die Freiwillige Feuerwehr sicherte ihn ab, ein Spielmannszug gab den Takt vor: Der Brieselanger Fackelumzug lockte 1500 kleine und große Besucher an.

mehr
Ziesar Nachwuchs für die Feuerwehr

Kinder und Jugendliche aus dem Amt Ziesar legten jetzt ihre Leistungsnachweise in den Nachwuchsdisziplinen ab und lernen aus kleinen Fehlern. Mit vollem Stolz zeigten die neun Kinder und sechs Jugendlichen der Feuerwehr Wenzlow und Wollin ihre Abzeichen der Kinder- und Jugendflamme. Der Weg dahin war nicht leicht.

  • Kommentare
Kostenpflichtiger Inhaltmehr
Arbeit
Wer gegen seinen Willen von einem Kollegen angefasst wird, sollte sich an den Arbeitgeber wenden. Er ist verpflichtet, seine Mitarbeiter vor Belästigung zu schützen.

#MeToo - unter diesem Schlagwort schreiben derzeit viele Frauen im Netz über ihre Erfahrungen mit Sexismus und Übergriffen. Welche rechtlichen Mittel haben Betroffene im Job, um sich zu wehren?

mehr
Immobilien
Der Kaufvertrag für eine Immobilie enthält wichtige Punkte. Käufer sollten sich genügend Zeit nehmen, die Unterlagen zu prüfen.

Der Kaufvertrag für eine Immobilie birgt einige Fallstricke. Weil in den meisten Fällen Grundstückskauf und Hausbau in einem Dokument vereinbart werden, müssen Käufer vor der Unterschrift doppelt aufpassen.

mehr
Verkehr
Der 30. November ist der Stichtag zum Wechsel von KfZ-Versicherungen.

Ende November läuft die Kündigungsfrist für Autoversicherungen ab. Bis dahin können Verbraucher den Anbieter wechseln. Doch Vorsicht: Ein voreiliges Auflösen des bestehenden Vertrages kann zu bösen Überraschungen führen.

mehr
Bahnradsprinter Maximilian Levy (l) hat bei den Bahnrad-Europameisterschaften in Berlin den Titel im Keirin geholt.
Radsport
Maximilian Levy holt Titel im Keirin

Der Cottbuser Maximilian Levy hat sich bei den Bahnrad-Europameisterschaften in Berlin den Titel im Keirin geholt. Der Ex-Weltmeister siegte im Finale der besten sechs Fahrer vor dem Russen Shane Perkins und dem Ukrainer Andrij Winokurow.

mehr
Unschöne Szene
Hertha-Fans bespucken Freiburg-Spieler

Ekel-Attacke auf Freiburg-Profi. Julian Schuster musste in der ersten Halbzeit der Partie zwischen dem SC Freiburg und Hertha BSC die Ausführung eines Eckballs abbrechen - er wurde von Hertha-Fans bespuckt.

  • Kommentare
mehr
Tennis Venus Williams verliert zum Start der WTA Finals

Tennis-Altmeisterin Venus Williams ist mit einer klaren Niederlage in die WTA Finals in Singapur gestartet. Die 37 Jahre alte Amerikanerin verlor ihr erstes Spiel in der Weißen Gruppe 2:6, 2:6 gegen die Tschechin Karolina Pliskova.

mehr
Familienministerin Katarina Barley und die Vorsitzende der SPD-Bundestagsfraktion, Andrea Nahles.
#MeToo
Barley: Sexismus ist Alltag

Alles begann mit dem Hashtag #MeToo. In Deutschland zieht sich die Sexismus-Debatte inzwischen bis in die SPD-Spitze. Familienministerin Katarina Barley und Fraktionschefin Andrea Nahles berichten von ihren Erfahrungen.

mehr
Vier Elitesoldaten sterben
Myeshia Johnson, die Ehefrau des im Niger gefallenen US-Soldaten Sergeant Johnson, küsst seinen Sarg.
Im Niger rächt sich Trumps Unerfahrenheit

Vier Elitesoldaten der US-Armee verloren Anfang Oktober in Niger ihr Leben. Trotz mehrfacher Aufforderungen durch den Kongress legte das Pentagon bisher keinen vollständigen Bericht zur Tragödie vor. Aus gutem Grund: Das Unglück steht offenbar in einem direkten Zusammenhang mit der leichtfertigen Außenpolitik des Präsidenten.

  • Kommentare
mehr
Wahlprognose Japans Regierungspartei mit klarem Sieg

Die Regierungskoalition unter Führung des rechtskonservativen Ministerpräsidenten Shinzo Abe hat bei der Parlamentswahl laut Prognosen eine stabile Mehrheit errungen. Damit dürfte die Debatte um eine von Abe angestrebte Änderung der pazifistischen Nachkriegsverfassung an Fahrt gewinnen.

mehr
Hunderttausenden Haushalten wurde im vergangen Jahr der Strom abgestellt.
Unbezahlte Rechnungen
Versorger stellen 330.000 Haushalten den Strom ab

Hunderttausenden Haushalten ist im vergangenen Jahr der Strom abgestellt worden. Grund für das Massenphänomen: unbezahlte Rechnungen. Ist der Anschluss erst einmal gesperrt, drohen hohe Zusatzkosten.

mehr
Pflanzenschutzmittel
Demonstranten protestieren 2016 vor der EU-Kommission in Berlin gegen eine Verlängerung der Zulassung des Pestizids Glyphosat in der Europäischen Union.
Chancen und Risiken des möglichen Glyphosat-Stopps

Das düstere Szenario ist: Ohne weitere Glyphosat-Zulassung der EU drohen ein Preisanstieg bei Lebensmitteln und ein Umschwenken auf gefährlichere Mittel. Doch auch Positives könnte folgen, sagen Experten – vielleicht gar eine von Grund auf andere Landwirtschaft.

mehr
Ende einer Ära Hongkongs Börsenparkett schließt

Der Parketthandel symbolisierte den Aufstieg Hongkongs zum asiatischen Finanzzentrum. Nun wird auch er wie viele andere weltweit abgeschafft – und vollständig durch digitalen Aktienhandel ersetzt.

mehr
Australische Polizeitaucher.
Wundersame Rettung
Fischer überlebt nach 13 Stunden alleine im Meer

Ein Sturm wurde der „Dianne“ zum Verhängnis. Das Fischerboot sank vor Australien, wie durch ein Wunder überlebte ein Crewmitglied. Vier seiner Kameraden bleiben vermisst.

mehr
Nach Messer-Attacken
Münchens Polizeipräsident Hubertus Andrä.
Verdächtiger litt wohl unter Verfolgungswahn

Einen Tag nach den Messerattacken auf Passanten in München verdichten sich die Hinweise auf eine psychische Erkrankung des 33 Jahre alten Verdächtigen. In seiner Vernehmung habe der Mann widersprüchliche Angaben gemacht.

mehr
Niedersachsen 19-Jähriger stirbt bei Sturz von Autobahnbrücke

Beim Sturz von einer Brücke auf der Autobahn 2 im Kreis Schaumburg ist ein 19-Jähriger tödlich verletzt worden. Weil ihm bei der Fahrt übel geworden war, bat er den Fahrer anzuhalten. Danach stürzte er aus rund 25 Meter Höhe in die Tiefe.

mehr
Den Lockenkopf teilt sie mit ihrer Protagonistin aus “Außer sich“: Sasha Marianna Salzmann.
Sasha Marianna Salzmann im Porträt
Er, sie, ich

In der Theaterszene gilt Sasha Marianna Salzmann schon lange als Shootingstar, nun hat die 32-jährige Hausautorin des Berliner Maxim-Gorki-Theaters ihr Romandebüt geschrieben – und ist mit “Außer sich“ sofort auf der Shortlist zum Deutschen Buchpreis gelandet. In ihren Texten sind die Übergänge zwischen den Geschlechtern fließend.

mehr
Museen für Yves Saint Laurent
Yves Saint Laurent schuf nicht nur Kleidung – er ließ sich auch von berühmten Fotografen in Szene setzen: Links von Jeanloup Sieff, rechts von Irving Penn. Beide Bilder sind in Paris zu sehen.
Die Kleider des Künstlers

Gleich zwei neu eröffnete, reich ausgestattete Museen würdigen das Lebenswerk Yves Saint Laurents. In Paris und Marrakesch wird dem Schöpfer des Smokings für Frauen gehuldigt.

mehr
Brettspiel von Sebastian Fitzek Lauf, Zeuge, lauf

Der Autor Sebastian Fitzek ist für seine nervenaufreibenden Thriller berühmt. Jetzt hat der 46-Jährige ein neues Genre für sich entdeckt – und ein Brettspiel entwickelt. Auch dort sind Menschen vor dem Bösen auf der Flucht.

mehr
Oliver Mommsen spielt im „Tatort“ Hauptkommissar Stedefreund.
„Tatort“-Kommissar Oliver Mommsen
„Könnt Ihr mal 90 Minuten die Klappe halten?!“

Regelmäßig diskutieren Twitter-Nutzer über den „Tatort“ – noch während die Krimiserie ausgestrahlt wird. Darsteller Oliver Mommsen ist davon genervt.

  • Kommentare
mehr
“Assassin’s Creed Origins“
Geiseln befreien, Schurken erdolchen und die Pyramiden erklettern: “Assassin’s Creed Origins“ haucht der Serie neues Leben ein.
Neuer Anfang im alten Ägypten

Assassinen vor Pyramiden: “Assassin’s Creed Origins“ führt die Spieler in die Antike – und sorgt für neuen Spaß in gewohnt schönen Umgebungen.

mehr
Webserie Bundeswehr bewirbt Mali-Einsatz mit Snapchat-Filter

Im Rahmen einer neuen Youtube-Webserie hat die Bundeswehr eine breite Kampagne gestartet, die sich vor allem an die jüngere Zielgruppe richtet. Der neuste „Werbe-Gag“ ist ein Snapchat-Filter, der die Nutzer in Soldaten verwandelt.

  • Kommentare
Kostenpflichtiger Inhaltmehr
Ihr neues Wochenende Zur Übersicht
Bundeskanzlerin Angela Merkel.
Welt-Polio-Tag
Angela Merkel ruft zu Impfungen auf

Zum Schutz vor Infektionskrankheiten hat Bundeskanzlerin Angela Merkel zum Impfen aufgerufen. Es gelte, Risiken von schwierigen Erkrankungen zu vermeiden, sagte Merkel in ihrem Video-Podcast. Forderungen nach einer Impfpflicht schloss sie sich jedoch nicht an.

mehr
Psychologie
Lachen, reden, für einander da sein: Für die meisten Menschen sind Freunde genauso wichtig, wie der Partner und die Familie.
Freunde – für’s Leben

Neue Freunde zu finden war noch nie so leicht wie heute. Die Familie verliert an Bedeutung, das Bedürfnis nach anderen Vertrauten hingegen wächst. Moderne Freundschaften sind deshalb oft besonders innig. Aber manchmal auch ganz schön kompliziert.

mehr
Verkehrssicherheit Elektro Skateboards in Deutschland gar nicht erlaubt

Sie werden immer beliebter, aber erlaubt sind Elektro Skateboards deshalb noch lange nicht. Wir erklären Ihnen die rechtliche Lage rund um das schnelle Board.

  • Kommentare
mehr