Volltextsuche über das Angebot:

9 ° / 5 ° stark bewölkt
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland RND

Navigation:
Home
Kriegsdenkmal

Im Streit um einen Pflasterweg in den deutschen Nationalfarben auf der Gedenkstätte Seelower Höhen bahnt sich eine Einigung an. Doch noch beharrt der Landrat auf der speziellen Farbgebung.

  • Kommentare
mehr
  • Pflasterweg in Nationalfarben: Landrat bietet neue Gespräche an
  • Schießerei in Berlin-Kreuzberg – zwei Verletzte
  • Innenminister warnt vor Spaltung der Gesellschaft
  • MAZ verlost Traum-Kreuzfahrt
  • Presserat ändert Richtlinie zur Herkunftsnennung
Vor britischem Parlament
Vor dem Westminster Palast sind Schüsse gefallen.

Anschlag vor dem britischen Parlament in London: Ein Auto fuhr auf der Westminster Bridge in eine Gruppe von Menschen. Auf dem Gelände des Parlaments wurde zudem ein Mann nach einer Messer-Attacke von der Polizei erschossen. Mindestens vier Menschen starben.

mehr
Frau in Fehrbellin wird bestohlen

Ein besonders unheimlicher Einbruch beschäftigt die Polizei im Kreis Ostprignitz-Ruppin. Dort ist ein Unbekannter mitten am Tag in die Wohnung einer 63-Jährigen eingebrochen. Die Polizei steht vor einem Rätsel. Ein Nachbar der Frau berichtet von einer Beobachtung.

  • Kommentare
mehr

Elstal
Das Elstaler Siegerfoto: „Der neugierige Esel“.

An der Oberschule Elstal wurden am Mittwoch die Sieger des Foto- und Videowettbewerbs zum 100. Geburtstag des Naturfreundes Heinz Sielmann gekürt. Vanessa Werths Bild mit dem neugierigen Esel bekam die meisten Stimmen und nimmt nun am bundesweiten Wettbewerb der Sielmannstiftung teil.

  • Kommentare
Kostenpflichtiger Inhalt mehr
Jugend musiziert
Julia Tschirsch aus Stahnsdorf (12) sagt von sich, „ich bin auf dem Klavier eher der schnelle Typ.“

Seit sechs Jahren spielt Julia Tschirsch, zwölf Jahre alt, Klavier in der Kreismusikschule Potsdam-Mittelmark. Nun nimmt sie am Finale von „Jugend musiziert“ im Cottbus teil. Vier Stücke aus vier Epochen wird sie spielen, am meisten liebt sie Bach. Insgesamt präsentieren sich etwa 350 Nachwuchsmusiker in Cottbus – es gibt dort neu zugelassene Instrumente.

  • Kommentare
Kostenpflichtiger Inhalt mehr
Neuruppin
Mit der Bierflasche auf den Kopf gehauen.

Nachdem sich der 34-Jährige beim Strom klauenden Nachbarn (22) beschwerte, schlug der ihm eine Bierflasche über den Kopf. Der 34-Jährige ging zu Boden und wurde von Rettungssanitätern versorgt. Beamte drangen in die Wohnung des 22-Jährigen ein und machten einen überraschenden Fund.

  • Kommentare
mehr
Diese eine Sekunde

Diese eine Sekunde: 50 Interviews mit Stars, die deutsche Fußballgeschichte geschrieben haben. Bewegende Schicksale, große Momente, starke Persönlichkeiten. mehr

69e0b352-0edb-11e7-a7bc-d64f50b695b9
Demo gegen Abschiebung in Neuruppin

Das Aktionsbündnis „Neuruppin bleibt bunt“ hatte zu einer Kundgebung gegen die Abschiebung von Flüchtlingen – insbesondere nach Afghanistan – aufgerufen. Über 100 Menschen versammelten sich auf dem Schulplatz.

Der Rohbau für den Anbau an der Grundschule Töpchin steht bereits. Bis zum neuen Schuljahr soll alles fertig sein.
Bildung in Mittenwalde
Grundschule Töpchin wächst

Die Grundschule in Töpchin wird erweitert. Sie bekommt neue Klassenzimmer, die Schulleitung einen eigenen Raum, das Computerkabinett wird aufgelöst und ebenfalls zu einem Klassenraum umgestaltet. Auch im alten Teil des Gebäudes wird gebaut, damit sich die Lernbedingungen für Kinder und Lehrer verbessern. Kosten: 430 000 Euro

  • Kommentare
Kostenpflichtiger Inhaltmehr
Velten
Beim Hafenfest Velten sind wieder die Drachenboote unterwegs. Das MAZ-Boot braucht noch Verstärkung.
Hafenfest: Steigen Sie mit ins Boot!

Der Rahmen des Hafenfestes Velten wird in diesem Jahr mit Feuerwehr-Umzug, Oldtimerschau, Bühnenprogramm und Drachenbootrennen noch größer, verspricht Cheforganisator Denny Pude. Die Staatsyacht „Sehnsucht“ und ein Feuerwehr-Löschboot machen in Velten fest. Die MAZ ist beim Drachenbootrennen mit einem eigenen Boot vertreten.

  • Kommentare
mehr
Liepe Slawenburg wird repariert

Die Slawenburg Liepe gehörte zu den Attraktionen der Außenstellen der Landesgartenschau 2006 in Rathenow. Inzwischen ist das Bauwerk in die Jahre gekommen und muss repariert werden. Die Handwerker sind schon da.

  • Kommentare
Kostenpflichtiger Inhaltmehr
Verkehrskonzept vorgestellt
Potsdam wird mehr und mehr zu Fußgängerstadt

Der Autoverkehr soll aus Potsdams Innenstadt so weit wie möglich ferngehalten werden. Die Brandenburger Straße wird zur Fußgängerzone, rund um die Einkaufsmeile gibt es bald eine Tempo-20-Zone. Auch einige Parkplätze sollen verschwinden.

  • Kommentare
mehr
Ausstellung im Filmmuseum
Angelica Böhm (l.) mit ihren Szenografie-Studenten Kristina Kozlova, Jonathan Saal und Fanny Welz.
Wie surreale Welten entstehen

Für das Tätigkeitsfeld des Szenografen gibt es viele fast synonyme Begriffe wie Production Designer, Filmarchitekt, Szenenbildner. Eines haben sie alle gemeinsam: Sie erschaffen Welten. Keine andere deutsche Filmhochschule hat einen so umfassenden Szenenbild-Studiengang wie die Filmuni Babelsberg. Im Potsdamer Filmmuseum zeigen Studenten ihre Projekte.

  • Kommentare
mehr
Potsdam-Gemälde von Wilhelm Barth restauriert Mit leichter und mit schwerer Hand

Ab dem 1. April ist „Der Alte Markt Potsdam nach Südosten“ des einstigen Hofmalers Wilhelm Barth in einer Sonderausstellung im Potsdam-Museum zu sehen. Nach seiner Restaurierung im Atelier von Oliver Max Wenske ist das Gemälde wieder ein echter Hingucker. 1950 hatte sich schon einmal ein Restaurator daran versucht – mit mäßigem Erfolg, wie sich nun nachvollziehen lässt.

  • Kommentare
mehr
Arbeit
Auf dem Weg in den Vorstand haben es narzisstische Menschen wahrscheinlich einfacher.

Narzisstische Menschen wirken auf andere Menschen unsympathisch. Im Beruf verschafft ihnen diese Eigenschaft jedoch einige Vorteile. Allerdings nur auf der Karriereleiter.

mehr
Immobilien
Landet Rotwein auf dem Teppich, bleibt oft nichts anderes übrig, als ihn professionell reinigen zu lassen. Sinnvoll ist, vorher Festpreis und Leistung abzumachen. Foto: Kai Remmers

Wird ein Teppich vom Fachmann gereinigt, fällt die Rechnung oft höher aus als erwartet. Das können Verbraucher verhindern, indem sie die Konditionen vorher aushandeln.

mehr
Verkehr
Die Manipulation eines Kilometerstands lässt sich am Tacho selbst nicht aufklären. Widersprüche in Prüfberichten oder Serviceheften können jedoch ein Indiz sein.

Baum Kauf eines Gebrauchten entscheidet der Kilometerstand über den Preis. Doch der Tachoanzeige allein sollte man nicht trauen. Schließlich sind Manipulationen möglich. Besser ist es, genau in die Unterlagen zu schauen.

mehr
Tommy Haas ist beim ATP-Turnier in Miami ausgeschieden.
Tennis
Auch Tennis-Routinier Haas in Miami früh raus

Für die Deutschen läuft es in Miami überhaupt nicht. Andrea Petkovic, Annika Beck und Dustin Brown verlieren in Florida bereits in der ersten Runde. Auch Tommy Haas unterliegt in einem spannenden Match. Jan-Lennard Struff meistert hingegen seine erste Hürde.

mehr
Fußball
Lukas Podolski zeigte nach dem Abschiedsspiel seine Liebe zur Stadt Köln.
Perfekte Podolski-Party: Traumtor und Sieg gegen England

Es ist der perfekte Abschied: Mit dem 49. Länderspiel-Treffer beendet Lukas Podolski seine Karriere im DFB-Team. Beim 1:0 im Klassiker gegen England ist der 31-Jährige der gefeierte Held. Doch dem jungen Team gelingt längst nicht alles.

mehr
Fußball Podolski sagt Danke für "13 geile Jahre"

Das schönste Abschiedsgeschenk macht sich Lukas Podolski selbst. Mit seiner linken Klebe erzielt er im 130. Länderspiel sein 49. Tor für Deutschland.

mehr
Offenbar waren die Red Snapper mit Algentoxinen belastet. (Symbolbild)
Belasteter Fisch
Warnung vor „Red Snapper“ aus Vietnam

In Bayern sind mehrere Menschen nach dem Verzehr von tiefgefrorenen Red-Snapper-Fischfilets aus Vietnam erkrankt. Das bayerische Verbraucherschutzministerium hat eine Warnung ausgesprochen und prüft nun die Vertriebswege.

mehr
Andrea Nahles
Deutschlands rund 21 Millionen Rentner erhalten ab Juli mehr Geld.
Renten steigen zwischen 1,9 und 3,6 Prozent

Gute Löhne, gute Rente: Auf diesen Nenner brachte Sozialministerin Nahles den Rentenanstieg in diesem Jahr. Dabei nähern sich die Ost-Renten weiter den Renten im Westen an.

mehr
Aktien fallen auf Halbjahrestief Der Trump-Börsenboom bröckelt

Die US-Aktienmärkte haben am Dienstag so schlecht geschlossen wie seit einem halben Jahr nicht mehr. Der Einbruch bremst den Aufschwung aus, der den Dow Jones seit der Wahl von Donald Trump ergriffen hatte.

mehr
Der 12. Bundespräsident: Frank-Walter Steinmeier.
Kommentar
Mehr Streit? Gute Idee!

Der neue Bundespräsident sucht die Auseinandersetzung, er will eine „Kultur des demokratischen Streits“. Und findet deutlich klare Worte. Ein Kommentar von Marina Kormbaki.

mehr
Berlin
Ermittler haben einen 27-Jährigen festgenommen. Er soll mit Weihnachtsmarkt-Attentäter Anis Amri in Drogengeschäfte verwickelt gewesen sein.
Mutmaßlicher Kontaktmann von Terrorist Amri festgenommen

Die Berliner Polizei hat einen mutmaßlichen Kontaktmann des Weihnachtsmarkt-Attentäters Anis Amri festgenommen. Er soll mit Amri in Drogengeschäfte verwickelt gewesen sein.

mehr
Treffen der Anti-IS-Koalition Deutschland zahlt 235 Millionen Euro im Anti-IS-Kampf

US-Außenminister Rex Tillerson hat die Mitglieder der Anti-IS-Koalition zu größeren Anstrengungen im Kampf gegen die Terrormiliz Islamischer Staat aufgefordert. Die Bundesregierung sagte zu, sich mit mehr als 200 Millionen Euro zu beteiligen.

mehr
Ermittler fanden das Handy der vermissten Studentin.
Regensburg
Handy der vermissten Studentin gefunden

Seit dem Wochenende wird die 20-jährige Studentin Malina K. vermisst. Inzwischen wurde ihr Handy am Donauufer in Regensburg gefunden. Die Polizei will deshalb vielleicht sogar auf Tauchgang gehen.

mehr
Trauerfeier
Richard Prinz Sayn-Wittgenstein-Berleburg.
Königshäuser ehren Prinz Sayn-Wittgenstein

Ein königlicher Abschied: Europas Hochadel versammelte sich zur Trauerfeier von Richard Prinz Sayn-Wittgenstein-Berleburg. Der 82-Jährige war am 13. März gestorben.

mehr
Häfen geschlossen Peru kämpft gegen die Fluten

Dutzende Tote hat das Klimaphänomen „Küsten-El-Niño“ in Peru bereits gefordert. Jetzt fahren die Behörden auch der Schiffsverkehr drastisch zurück. Wegen „anomaler Wellen“ mussten 23 Häfen geschlossen werden.

mehr
Aktion zum Welttag des Buches 2017
Das lesen MAZ-Redakteure – und was lesen Sie?

MAZ will wissen: Was lesen die Brandenburger? Hier verraten aber erst einmal MAZ-Redakteure, welche Bücher sie besonders beeindruckt haben. Bei der Aktion zum Welttag des Buches 2017 gibt es einiges zu gewinnen, unter anderem einen 70-Euro-Gutschein für Hugendubel in Potsdam.

  • Kommentare
mehr
Eurovision Song Contest 2017
Weil die russische Rollstuhlfahrerin Julia Samoilowa auf der annektierten Krim gesungen hat, darf sie nicht in die Ukraine reisen.
Ukraine verbietet russischer ESC-Kandidatin Einreise

Der ukrainische Geheimdienst SBU hat der russischen ESC-Teilnehmerin Julia Samoilowa die Einreise verboten. Dadurch kann die Sängerin nicht beim Eurovision Song Contest (ESC) Mitte Mai in Kiew auftreten. Sie habe mit einem Auftritt auf der Krim gegen ukrainische Gesetze verstoßen, so die Behörde.

mehr
Kunstmuseum in Potsdam Das Barberini öffnet eine Stunde früher

Der Ansturm auf Potsdams neues Kunstmuseum ist so groß, dass ab April die Öffnungszeiten verlängert werden. Bis Ende Mai – so lange, wie die Schauen „Klassiker der Moderne“ und „Impressionismus“ laufen – öffnet das Barberini bereits um 10 Uhr.

  • Kommentare
mehr
Ihr neues Wochenende Zur Übersicht
Die künstliche Super-Sonne besteht aus 149 Lampen, die normalerweise für Großkino-Projektoren verwendet werden.
Sonnensimulator „Synlight“
Künstliche Super-Sonne liefert Treibstoff der Zukunft

Treibstoff-Produktion mit Sonnenlicht – für die Entwicklung von Techniken dafür haben Wissenschaftler eine große künstliche Sonne gebaut.

mehr
Reise zu gewinnen
Quiz: Wie gut ist Ihr Gesundheitswissen?

Zwei Wochen lang dreht sich bei uns alles um das Thema "Fit und gesund". Wie gut kennen Sie sich aus? Raten Sie mit. Unter allen Teilnehmern verlosen wir gemeinsam mit Humboldt Reisen eine sechstägige Erlebnisfahrt nach Abano und Verona. Viel Glück!

  • Kommentare
mehr
Fit & gesund Übergewicht: Es geht um Lebensqualität

Die echte Adipositas hat nichts mit menschlicher Schwäche zu tun, sondern ist eine Krankheit mit teils gravierenden Folgen. Genauso wie es die Weltgesundheitsorganisation WHO sieht, die ab einem Body-Maß-Index von 30 eine derartige Einstufung vornimmt.

  • Kommentare
mehr