Volltextsuche über das Angebot:

11 ° / 6 ° Regenschauer
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland RND

Navigation:
Home
Fußball-Regionalliga Nordost

Landfriedensbruch, Verwenden von Kennzeichen verfassungswidriger Organisationen, Verstoß gegen das Sprengstoffgesetz: Nach den Ausschreitungen beim Fußball-Regionalligaspiel des SV Babelsberg 03 gegen Energie Cottbus sind 19 Strafanzeigen aufgenommen worden. Das Spiel am Freitagabend in Potsdam musste zweimal unterbrochen werden.

  • Kommentare
mehr
  • 19 Anzeigen nach Spiel Babelsberg - Cottbus
  • 86-jährige Frau wirft ihr Geld aus dem Fenster
  • „Wir Deutschen können stolz sein“
  • Terrorstorch Ronny ist wieder da!
  • Alles Wichtige zum Baumblütenfest in Werder
300.000-Euro-Wandergebiet bei Grubo
Motocross-Piloten wirbeln die Erde mit ihren Maschinen auf.

300.000 Euro kostet das Herrichten der Brautrummel bei Grubo (Potsdam-Mittelmark), finanziert unter anderem durch EU-Mittel. Das eiszeitliche Trockental im Hohen Fläming soll demnächst vor allem Wanderer locken. Doch neuerdings machen Motocross-Piloten das Gelände unsicher – und viele Abschnitte müssen schon jetzt repariert werden.

  • Kommentare
mehr
138. Baumblütenfest in Werder
Christin Schiffner hat sich vor 400 Gästen zum ersten Mal in ihrem Blütenkönigin-Kleid gezeigt.

Das Baumblütenfest in Werder kann kommen. Traditionell hat die neue Blütenkönigin in Werder am Freitagabend beim Baumblütenball ihren Thron bestiegen. Die ehemalige Majestät, Cindy Linke, nahm Abschied von ihrem Amt. Auf Christin Schiffner (21) aus Glindow warten nun eine Menge Auftritte. Ihr erster Tanz gehörte Christian Große.

mehr

Tornow
Dori sucht ein liebevolles Zuhause. Sie mag es überhaupt nicht, alleine zu sein.

Eine zwölfjährige Hundedame wird von ihrem Besitzer nicht aus dem Tierheim abgeholt, weil ihm die Kosten für Betreuung des Tieres zu hoch sind. Laut Tierheimchefin Ellen Schütze ist das leider kein Einzelfall.

  • Kommentare
mehr
17. Potsdamer Stadtwerkefest
Andreas Bourani sang das WM-Lied des Sommers 2014.

Das Potsdamer Stadtwerkefest ist in diesem Jahr ganz in deutscher Hand: Andreas Bourani, Silly, Juli und Namika rocken den Neuen Lustgarten.

  • Kommentare
mehr



Diese eine Sekunde

Diese eine Sekunde: 50 Interviews mit Stars, die deutsche Fußballgeschichte geschrieben haben. Bewegende Schicksale, große Momente, starke Persönlichkeiten. mehr

0b6fac86-2c47-11e7-b203-d7224497f556
Werders Blütenball 2017

Starpower und eine bildhübsche neue Blütenkönigin in Werders Jubiläumsjahr: Rund 400 Gäste feierten zusammen mit der Stadt den diesjährigen Baumblütenball auf der Bismarckhöhe und die Inthronisierung von Christin Schiffner.

Babs Waldow am  Freitagnachmittag bei der Ausstellungseröffnung in Velten-Süd
Velten
„Total abstrakt“ im Bürgerhaus

Der „Tag der offenen Tür“ im Bürgerhaus in Velten-Süd war am Freitagnachmittag mit einer Vernissage verknüpft. Die Veltenerin Babs Waldow stellt dort jetzt ihre abstrakten, experimentierfreudigen Werke aus.

  • Kommentare
Kostenpflichtiger Inhaltmehr
Havelland
Porzellan, Farbglas, Keramik – aus den Scherben fertigt Claudia Kunert ihre Mosaikkunst.
Falkensee präsentiert sich als kunstvolle Stadt

Die Stadt Falkensee im Havelland zeigt sich am 6. und 7. Mai als kunstvolle Stadt. 19 Künstler und Kunsthandwerker öffnen ihre Ateliers. Galerien laden zum Besuch. In Falkensee nahm die Aktion der „Offenen Ateliers“ 1993 ihren Anfang.

  • Kommentare
Kostenpflichtiger Inhaltmehr
Hohenbruch Ein Osteopath zum Wohle der Pferde

Ingo Schumann hat die Liebe nach Oranienburg verschlagen. Dort will der gelernte Physiotherapeut nun als Pferdeosteopath Fuß fassen. Zusätzlich hat er sich der chinesischen Medizin verschrieben, da ihm die westliche nicht weit genug geht. Tiere seien seine Berufung, verrät der 40-Jährige.

  • Kommentare
Kostenpflichtiger Inhaltmehr
Petra Junker (M.) erhielt von Heiderose Gerber (r.), Martha Woschke (l.) und anderen Damen des Autonomen Frauenzentrums den Hexenbesen.
Autonomes Frauenzentrum verleiht Hexenbesen
Eine Frau der Zahlen – und mit großem Herzen

Alle Jahre wieder verleiht das Autonome Frauenzentrum Potsdam den Hexenbesen an eine besonders aktive, starke Frau. Wer die Preisträgerin ist, bleibt stets bis zur letzten Sekunde geheim – und so hatte auch Petra Junker am Freitag keine Ahnung von der Ehre, die ihr an ihrem Arbeitsplatz – die Sparkassenfiliale am Luisenplatz – blühte.

  • Kommentare
mehr
Kein guter Auftakt für neue Städtepartnerschaft
Kurz vor Anpfiff des Spiels war die Laune bei Jann Jakobs (links) und Khatib Abdulrahman Khatib noch blendend.
Sansibar-Besuch von Fan-Krawallen überschattet

Zum Auftakt der neuen Städtepartnerschaft zwischen Potsdam und Sanibar wollte OB Jakobs den weit gereisten Gästen zeigen, was den SV Babelsberg ausmacht: Fankultur, Emotionen und Rivalität. Doch was OB Khatib Abdulrahman Khatib stattdessen geboten bekam, war ein chaotisches und unwürdiges Derby, das den Namen Fußballspiel nicht verdient.

  • Kommentare
mehr
So fern und doch so nah Städtepartnerschaft mit Sansibar besiegelt

Auf den ersten Blick haben die beiden Städte fast nichts gemeinsam, doch es gibt viele Parallelen in kultureller und sportlicher Hinsicht. Jetzt ist eine Delegation aus Sansibar-City in Potsdam. Höhepunkt der Reise: die Unterzeichnung des Partnerschaftsvertrages im Filmmuseum.

  • Kommentare
mehr
Arbeit
Jane Jordan ist Pressesprecherin der Initiative Auslandszeit.

Kaum ist das Abitur bestanden, stellt sich die Frage: Was nun? Gleich eine Ausbildung oder ein Studium beginnen - darauf haben viele keine Lust. Welche Möglichkeiten gibt es für ein Orientierungsjahr?

mehr
Immobilien
Die Haltung von Katzen und Hunden darf der Vermieter nicht generell verbieten, auch wenn es eine entsprechende Klausel im Mietvertrag gibt. Foto: Jochen Lübke/dpa

Kleintiere dürfen ohne Genehmigung in der Mietwohnung gehalten werden und auch die Haltung von Hunden und Katzen kann der Vermieter nicht generell verbieten. Das entschied der Bundesgerichtshof in einem Urteil von 2013.

mehr
Verkehr
SUV-Nachfolger: Im Spätsommer soll der neue Karoq den Yeti ablösen und sich optisch eindeutiger als Geländewagen positionieren. Foto:

Skoda ersetzt den Yeti durch ein neues SUV-Modell. Der Karoq sieht nicht nur optisch großzügiger aus, sondern bietet auch im Inneraum mehr Platz. Die Ähnlichkeit zum Kodiaq ist nicht zu verkennen.

mehr
Atlantas Star Dennis Schröder war nach dem Playoff-Aus sehr enttäuscht.
Basketball
Ende aller NBA-Playoff-Träume: Schröder und Zipser raus

Dennis Schröder war bei Atlanta mit 26 Punkten bei der 99:115-Niederlage gegen Washington zweitbester Schütze. Rookie Zipser erzielte sieben Punkte beim 83:105 der Chicago Bulls gegen die Boston Celtics.

mehr
Boxen
Wladimir Klitschko (r) fordert Anthony Joshua heraus.
Prognosen: 50:50 zwischen Klitschko und Joshua

Die Prognosen der Experten vor dem Megakampf zwischen Weltmeister Anthony Joshua und Altmeister Wladimir Klitschko am Abend im Londoner Wembley-Stadion halten sich die Waage. Die große Frage: Was wird ausschlaggebend sein? Mehr Erfahrung oder unverbrauchte Jugend?

mehr
Motorsport Hat Mercedes im Training geblufft? - Vettel im Kampf um Pole

Vor dem Freitags-Training standen die Zeichen eher auf die nächste Mercedes-Pole. Der starke Ferrari-Auftritt hat das geändert. Die Silberpfeile waren über eine halbe Sekunde langsamer. Bluff? Wohl kaum. Vettels erste Pole seit über anderthalb Jahren ist drin.

mehr
FDP-Chef Christian Lindner beim Parteitag in Berlin.
Kommentar zum FDP-Parteitag
Wer braucht schon die FDP?

Eine Frage, die FDP-Chef Christian Lindner selbst gestellt hat. Nicht etwa, um sich klein zu machen. Viel mehr, um die neue Rolle der Liberalen zu unterstreichen. Landet der politische Kleinkünstler Lindner mit seiner FDP auf der Überholspur? Oder bleibt die Partei nur Lindners Trampolin? Ein Kommentar vom FDP-Parteitag von Dieter Wonka.

  • Kommentare
mehr
Nach UN-Treffen
Raketentest in Nordekorea.
Nordkorea testet erneut ballistische Rakete

Nordkorea testet abermals trotz internationaler Untersagungen eine ballistische Rakete – der Test schlägt jedoch fehl. Nach den Worten von US-Präsidenten Donald Trump missachtet Nordkorea damit vor allem den großen Nachbarn im Norden. China – wichtigster Handelspartner Pjöngjangs.

mehr
Kommentar Wer denkt an die wirklich armen Alten?

Denjenigen unter den Rentnern, die von Altersarmut betroffen sind, muss durch Aufklärung die Scheu genommen werden, überhaupt staatliche Hilfe anzunehmen, meint unser Autor Udo Harms.

  • Kommentare
mehr
Der Sozialphilosoph Oskar Negt.
Sozialphilosoph
Negt warnt vor Folgen des digitalen Wandels

Der Sozialphilosoph Oskar Negt fürchtet, dass die Digitalisierung die Menschheit in ein neues Zeitalter der Sklaverei treiben könnte: „Die von uns angestoßene künstliche Intelligenz schreibt zunehmend ihre eigenen Gesetze – und nötigt uns auf, ihnen zu folgen“, sagte Negt dem Redaktionsnetzwerk Deutschland (RND).

  • Kommentare
mehr
Neuer Finanzvorstand
Neuer Finanzvorstand für die größte Bank des Landes: Ex-Citigroup-Manager James von Moltke wechselt im Juli zur Deutschen Bank.
Deutsche Bank gewinnt James von Moltke

Der Vorstandsumbau bei der Deutschen Bank geht weiter: James von Moltke wird nach Angaben der Bank ab Juli den Posten des Finanzvorstands übernehmen. Der erfahrene Manager kommt von der amerikanischen Citigroup.

mehr
Bis 2025 Ostrenten werden voll an Westrenten angeglichen

Fahrplan für die Renteneinheit: In acht Jahren soll die Angleichung geschafft sein – 35 Jahre nach der Wiedervereinigung. Die Regierung lobt sich selbst für ihre Rentenpläne – die Opposition hält kräftig dagegen.

mehr
Russische Justiz
3,5 Jahre Haft wegen „Pokémon Go“ in Kirche?

Die russische Justiz hat dreieinhalb Jahre Haft für einen Blogger gefordert, der in einer orthodoxen Kirche das Smartphone-Spiel „Pokémon Go“ gespielt hat. „Ich bin schockiert, dass die Anklage eine solche Strafe für mich beantragt hat“, sagte Ruslan S. am Freitag bei einer Anhörung in Jekaterinburg.

mehr
Außenposten im All
Jetzt soll es losgehen: Nachdem der Raumfrachter „Tianzhou 1“ (Himmlisches Schiff) einen Test erfolgreich bestanden hat, kündigte China den Bau einer eigenen Raumstation an.
China startet Bau eigener Raumstation

Die Vorbereitungsphase mit Raumlabor und Cargo-Schiff ist erfolgreich abgeschlossen. China kann es jetzt kaum abwarten, mit dem Bau einer großen Raumstation zu beginnen. Haben die Chinesen bald den einzigen Außenposten im All?

mehr
Entschädigung Rauswurf: United Airlines einigt sich mit Passagier

Der rabiate Rauswurf eines Passagiers aus einem Flieger entwickelte sich für United Airlines zu einem PR-Alptraum. Der Mann bekommt eine Entschädigung - aber die Details bleiben geheim.

mehr
Hosen wie diese: (v.l.) Gitarrist Andreas von Holst, Schlagzeuger Vom Ritchie, Sänger Campino, Bassist Andreas Meurer und Gitarrist Michael Breitkopf haben mit „Laune der Natur“ ein sehr persönliches Album eingespielt.
Albumkritik
Die Toten Hosen – Laune der Natur

Es gibt die Toten Hosen immer noch, Campino sieht die Band deshalb augenzwinkernd als eine „Laune der Natur“. Der Albumtitel ist schon mal Programm. Aus versteckten Reggaesounds, Kraftpop und Hardrock-Riffs – nicht eingeengt vom Schmäh der wahren Punks – entstand das wohl persönlichste Album der Hosen. Eine Kritik.

  • Kommentare
mehr
Tote-Hosen Sänger Campino im Interview
Tote-Hosen-Sänger Campino
„Wir sind der letzte Pfeiler“

Für Europa, gegen Schlagbäume. „Laune der Natur“ heißt das neue Album der Toten Hosen, das am Freitag, 5. Mai, erscheint, das sehr persönlich geworden ist, auf dem die Band aber auch politisch Stellung bezieht. Der RND traf Sänger Campino in Berlin zum Interview über Punk, Provokation, das Leben in der Welt von heute und die Sehnsucht nach Heimat.

  • Kommentare
mehr
Sechs Lolas für den Favoriten „Toni Erdmann“ siegt beim Deutschen Filmpreis

Die Deutsche Filmakademie blickte in Berlin zufrieden in die große, weite Kinowelt: So eine reiche Jahresernte hat sie lange nicht beim Filmpreis präsentieren können. Gleich mehrere Nominierte hatten allem Konsensseligen und Gefälligen eine Absage erteilt und eigenwillige, durchaus auch verquere Werke an den Start gebracht.

  • Kommentare
mehr
Blick auf den Schriftzug am Verlagshaus der „Zeit“ am Hamburger Speersort.
Hamburger Wochenzeitung
„Die Zeit“ bekommt vier neue Herausgeber

Die Wochenzeitung „Die Zeit“ bekommt zum 1. Mai vier neue Herausgeber. Mitglied im dann fünfköpfigen Herausgeberrat sind dann die Soziologin Jutta Allmendinger, die „Economist“-Chefredakteurin Susan Minton Beddoes, der Autor und Kunsthändler Florian Illies und der ehemalige Telekom-Chef René Obermann.

mehr
Lizenzvereinbarung
Der Videodienstleister Netflix kooperiert mit der größten chinesischen Streaming-Plattform.
Netflix kooperiert mit chinesischer Plattform

Zwei Branchenriesen im Bereich Videostreaming arbeiten zusammen: Der US-Anbieter Netflix und der chinesische Marktführer iQIYI haben sich auf einen Lizenzvertrag für Netflix-Shows geeinigt.

mehr
Netflix-Serie „Tote Mädchen lügen nicht“: Neuseeland zieht Konsequenzen

Die Netflix-Serie „Tote Mädchen lügen nicht“ feiert weltweit riesige Erfolge. Immer wieder sorgt sie aber auch für Kritik – wegen der krassen Darstellung des Suizids. Neuseeland hat jetzt Konsequenzen gezogen.

mehr
Ihr neues Wochenende Zur Übersicht
Heranwachsen wie im Mutterleib: Dieser Lammfötus hat vier Wochen in einer künstlichen Gebärmutter gelebt.
Hoffnung für Frühchen
Forscher entwickeln künstlichen Uterus

Mediziner aus den USA haben ein Lammfötus in einer nachgebildeten Gebärmutter aufgezogen. Die Spezialisten des Children`s Hospital of Philadelphia hoffen, innerhalb von zehn Jahren auch menschliche Frühchen behandeln zu können.

  • Kommentare
mehr
Häufige Symptome
Nicht mit jedem Wehwehchen ihres Kindes müssen Elterngleich zum Arzt gehen.
Bei welchen Beschwerden Kinder zum Arzt sollten

Husten, Erbrechen, Fieber – wenn Kinder solche Beschwerden bekommen, sind Eltern in Sorge. Wann Sie mit dem Nachwuchs zum Arzt gehen sollten und wann Hausmittel helfen können, erklären unsere Experten.

mehr
Zufallsentdeckung Diese Raupe frisst Plastiktüten

Plastik ist allgegenwärtig – doch der am häufigsten verwendete Kunststoff ist biologisch kaum abbaubar. Durch Zufall hat eine Biologin jetzt eine Raupe gefunden, die das Müllproblem lösen könnte.

mehr