Volltextsuche über das Angebot:

14 ° / 11 ° wolkig

Navigation:
Home
Jugend-Einrichtung in Liebenwalde

Ein Ex-Bewohner der Hofgemeinschaft Falkenhorst, in der Jugendliche mit schwieriger Vergangenheit betreut werden, berichtet von Personalmangel, Tierquälereien und Verstößen gegen die Hygiene.

  • Kommentare
Kostenpflichtiger Inhalt mehr
  • Vorwürfe gegen Hofgemeinschaft FalkenhorstKostenpflichtiger Inhalt
  • Gesucht: Das schönste Trabi-Erlebnis
  • 134 Mal schwarz gefahren: Fast drei Jahre HaftKostenpflichtiger Inhalt
  • Nachlass von Walter Ulbricht versteigert
  • Brandenburg gegen Offenhaltung von Tegel
Videobotschaft von Rolf Fuhrmann

Der Kult-TV-Reporter Rolf "Rollo" Fuhrmann wird am Sonntag beim Oranienburg-Derby zwischen dem Oranienburger FC und dem TuS Sachsenhausen zu Gast sein. Seine Rolle: Stadionsprecher, Würstchengriller oder Autogrammeschreiber, Fuhrmann ist für jeden Spaß zu haben. Doch er hat einen Wunsch: Emotional muss es werden.

mehr
BVG-Foto wird zum viralen Hit

Dass die Berliner Verkehrsbetriebe (BVG) immer mal wieder einen viralen Volltreffer in den sozialen Netzwerken landen ist hinlänglich bekannt. Nun hat die BVG auch noch tierische Unterstützung bekommen: Füchse im Bus. Und das Netz ist begeistert.

  • Kommentare
mehr
Im Bereich der Allgemeinmedizin unterversorgt
Die Hausarztversorgung in Meyenburg soll verstärkt werden.

Das Kreiskrankenhaus Prignitz und die Amtsverwaltung Meyenburg sind weiterhin auf der Suche nach neuem Personal für die hausärztliche Versorgung. Die Region Pritzwalk-Wittstock ist nach wie vor im Bereich der Allgemeinmedizin unterversorgt. Über das Krankenhaus böte sich ein Angestelltenmodell.

  • Kommentare
Kostenpflichtiger Inhalt mehr

OB-Wahlkampf in Potsdam
Könnten alsbald um die SPD-Kandidatur für den Oberbürgermeister streiten: Burkhard Exner (l.) und Mike Schubert.

Nachdem am Donnerstag Bürgermeister Burkhard Exner seinen Hut in den Ring geworfen hatte, ist zumindest bei den Sozialdemokraten das Rennen um den 2018 vakant werdenden Oberbürgermeisterposten gestartet. Während Sozialdezernent Mike Schubert eine Kandidatur noch offen lässt, sagte SPD-Landes-Generalsekretärin Klara Geywitz definitiv ab.

  • Kommentare
mehr
Mesendorf
Ein Baum hat das Dach des Aufenthaltscontainers am Bahnhof Mesendorf getroffen.

Der Sturm Xavier hat auch den Verein Prignitzer Kleinbahnmuseum Lindenberg getroffen. Acht Bäume stürzten auf die Strecke von Mesendof nach Lindenberg, ein weiterer traf das Dach des Aufenthalts­containers in Mesendorf. Doch die meisten Schäden sind beseitigt. Jetzt bereiten die Vereinsmitglieder die nächsten Höhepunkte, darunter den „Herbstdampf“ vor.

  • Kommentare
Kostenpflichtiger Inhalt mehr
5758a36a-aa63-11e7-93ae-1fb40a8cbd49
So schlimm hat „Xavier“ in Brandenburg gewütet

Im ganzen Land entwurzelte Bäume, hunderte zerstörte Autos, viele beschädigte Straßen und Wege: Sturmtief „Xavier“ hat am Donnerstag in Brandenburg gewütet. Wir zeigen die Bilder der Verwüstung.

adf1a74e-b5b7-11e7-84b7-e3eddc0dc5d1
Rennpappen, damals und heute

Kübel, mit „Dachgarten“ – was gab es nicht alles. Erinnern Sie sich noch an Ihren Trabant? Und an die Wartezeit? Wir haben unser Archiv durchforstet und zeigen eine Auswahl besonderer Trabants – mit dem Wunsch, dass viele Leser diese Galerie erweitern.

Solche Glasfaserkabel eines Breitband-Versorgers sind in der Mark mancherorts Wunschdenken – in Brandenburg ist eine schnelle Internetverbindung nicht überall zu haben
Digitale Infrastruktur
Brandenburg: Bund beim Breitbandausbau in Pflicht nehmen

Bei der Konferenz der Ministerpräsidenten in Saarbrücken stimmten die Länder auf Antrag von Brandenburg und Baden-Württemberg einem Vorschlag zu, wonach der Bund in die Pflicht genommen werden soll, die Länder beim Ausbau des Breitbandnetzes zu unterstützen.

  • Kommentare
mehr
Bewerbung um Landespräventionspreis
Das Landespolizeiorchester inszenierte „Emil und die Detektive“, die Schulkinder durften spontan mitmachen
Schüler gegen Gewalt

Der Weiße Ring bewirbt sich mit einem Schulprojekt in Neuseddin um den Landespräventionspreis.

  • Kommentare
Kostenpflichtiger Inhaltmehr
Umstrittenes Gesetzesvorhaben in Brandenburg CDU-Chef: Kreisreform stoppen – ohne Woidke

Mit der umstrittenen Kreisreform eckt Brandenburgs Ministerpräsident Dietmar Woidke (SPD) bei einer großen Zahl von Kommunalpolitikern im Land an. Nun richtet der Oppositionsführer, CDU-Chef Ingo Senftleben, einen Appell an die Fraktionschefs von Linken und SPD im Landtag, das Vorhaben zu stoppen.

  • Kommentare
Kostenpflichtiger Inhaltmehr
Hans-Christian Ströbele bei einer Protestwanderung der Initiative Freie Heide nahe Neuruppin.
Ehrung in Potsdam
Max-Dortu-Preis für Christian Ströbele

Der frühere RAF-Anwalt, Mitbegründer der TAZ und jahrelange Grünen-Bundestagsabgeordnete Christian Ströbele (78) erhält am Sonntag den ersten Max-Dortu-Preis der Landeshauptstadt. Die Politikerlegende kannte den Potsdamer 1848er Revolutionär gar nicht. Nun , so Ströbele, habe er sich mit dessen Leben vertraut gemacht.

  • Kommentare
mehr
Kita-Eröffnung am Filmpark
Die Kinder und Kita-Leiterin Sophie Gaebel (2.v.r.) empfingen zur Eröffnung (v.l.) den Kinderwelt-Geschäftsführer Gerald Siegert, die Bundestagsabgeordnete Manja Schüle, den Jugendhilfeausschuss-Chef David Kolesnyk und den Sozialbeigeordneten Mike Schubert (alle drei SPD).
Ein Traumland für Babelsberg

„Ole Lukøie“ ist der Neuzugang in der Potsdamer Kita-Landschaft, in der es derzeit ziemlich trist aussieht. In der Landeshauptstadt warten derzeit 300 Kinder auf einen Kita-Platz. Alle vergeben? Von wegen. 262 Kita-Plätze können zurzeit nicht besetzt werden, weil schlichtweg die Erzieher fehlen.

  • Kommentare
mehr
Brotprüfung im Stern-Center Potsdamer Bäcker bestehen Qualitätstest

Brot ist das wichtigste Grundnahrungsmittel der Deutschen. Die Qualität der verschiedenen Sorten ist jedoch sehr unterschiedlich. Worauf es bei einem guten Brot ankommt und ob die Potsdamer Bäcker im Test gut abschneiden, erklärt Prüfer Michael Isensee vom Deutschen Brotinstitut der MAZ.

  • Kommentare
mehr
Die Yassins haben gute Chancen, in Ludwigsfelde endlich eine Wohnung beziehen zu können.
MAZ-Serie: „In der neuen Heimat“
Neue Bleibe für die Yassins scheint gefunden

Die Yassins stehen kurz vor dem Unterschreiben eines Mietvertrages. Wenn alles gut geht, können sie noch in diesem Jahr in eine Dreizimmerwohnung in Ludwigsfelde einziehen. Die meisten geflüchteten Familien hatten in der Stadt keine Wohnung gefunden.

  • Kommentare
Kostenpflichtiger Inhaltmehr
Luckenwalde
Melanie Dahlke, Julia Horn und Stefanie Bugs-Raasch (v. l.) wurden für die Organisation des Aktionstages geehrt.
Unternehmen für Aktionstag gesucht

Die Wirtschaftsjunioren Teltow-Fläming laden Unternehmen wieder zur Aktion „Ein Tag Azubi“ ein. Dabei soll Jugendlichen ein Tages-Praktikum vermittelt werden, um Berufsfelder und Firmen kennenzulernen. Elf Betriebe machen bereits mit. Mehr sind erwünscht.

  • Kommentare
Kostenpflichtiger Inhaltmehr
„Goldjunge von Pritz­walk“ 82-Jähriger läuft den Jüngeren davon

Der Pritzwalker Ernst Wehrstedt ist mit über 80 Jahren immer noch auf allen Laufstrecken zu Hause und selbst beim Berlin-Marathon in seiner Altersklasse ganz vorne. Diesmal wurde er Zweiter. Und am Samstag schickt er sich an, auch im diesjährigen Prignitz-Cup wieder ganz vorne zu liegen. Mit der Moormeile wird in Bad Wilsnack die Laufserie für dieses Jahr beschlossen.

  • Kommentare
Kostenpflichtiger Inhaltmehr
Arbeit
Wer gegen seinen Willen von einem Kollegen angefasst wird, sollte sich an den Arbeitgeber wenden. Er ist verpflichtet, seine Mitarbeiter vor Belästigung zu schützen.

#MeToo - unter diesem Schlagwort schreiben derzeit viele Frauen im Netz über ihre Erfahrungen mit Sexismus und Übergriffen. Welche rechtlichen Mittel haben Betroffene im Job, um sich zu wehren?

mehr
Immobilien
Der Kaufvertrag für eine Immobilie enthält wichtige Punkte. Käufer sollten sich genügend Zeit nehmen, die Unterlagen zu prüfen.

Der Kaufvertrag für eine Immobilie birgt einige Fallstricke. Weil in den meisten Fällen Grundstückskauf und Hausbau in einem Dokument vereinbart werden, müssen Käufer vor der Unterschrift doppelt aufpassen.

mehr
Verkehr
Der 30. November ist der Stichtag zum Wechsel von KfZ-Versicherungen.

Ende November läuft die Kündigungsfrist für Autoversicherungen ab. Bis dahin können Verbraucher den Anbieter wechseln. Doch Vorsicht: Ein voreiliges Auflösen des bestehenden Vertrages kann zu bösen Überraschungen führen.

mehr
Lewis Hamilton sicherte sich in Austin die Pole Position.
Motorsport
Hamilton erobert Pole Position in Austin vor Vettel

Nach einem Chassiswechsel muss sich Sebastian Vettel in der Qualifikation von Austin Formel-1-Spitzenreiter Lewis Hamilton beugen. Der Brite rast im Mercedes auf Startplatz eins und könnte schon am Sonntag beim Grand Prix der USA wieder Weltmeister werden.

mehr
Radsport
Bahnradfahrer Maximilian Beyer hält seine Bronzemedaille in der Hand.
Sprint-Queen Vogel rast zum Titel - sechs deutsche Medaillen

Angeführt von Sprint-Queen Kristina Vogel hat die deutsche Mannschaft am dritten Tag der Bahnrad-EM reichlich Edelmetall eingefahren. Vogel siegte im Keirin, genauso wie Franz Schiewer bei den Stehern. Dazu gab es einmal Silber und dreimal Bronze.

mehr
Bundesliga FC Bayern gewinnt 1:0 beim Hamburger SV

Meister FC Bayern München hat in der Fußball-Bundesliga nach Punkten zu Spitzenreiter Borussia Dortmund aufgeschlossen. Der deutsche Rekordchampion gewann am Samstagabend 1:0 (0:0) beim Hamburger SV und hat nach neun Spielen nun wie die Dortmunder 20 Zähler.

  • Kommentare
mehr
Der katalanische Präsident der Regionalregierung, Carles Puigdemont.
Katalonien
Puigdemont weist Zwangsmaßnahmen als „Putsch“ zurück

Bis zum Abend ließ er sich Zeit, doch nun holte Kataloniens Regierungschef Carles Puigdemont zum verbalen Gegenschlag aus: Seine drohende Absetzung durch Madrid geißelte er als „inakzeptablen Angriff auf die Demokratie“. Er werde weiterhin für die Freiheit Kataloniens kämpfen, gab Puigdemont in einer Fernsehansprache bekannt.

  • Kommentare
mehr
Kennedy-Ermordung
US-Präsident John F. Kennedy kam am 22. November 1963 durch ein Attentat ums Leben.
US-Präsident Trump will „JFK Files“ freigeben

Jahrzehntelang waren sie unter Verschluss: Jetzt aber sollen Zehntausende Seiten an geheimen Dokumenten, die sich um die Ermordung von US-Präsident John F. Kennedy drehen, veröffentlicht werden. Eine dafür vom Kongress gesetzte 25-jährige Frist läuft am kommenden Donnerstag ab.

  • Kommentare
mehr
Tschechien EU-Kritiker Babis gewinnt die Parlamentswahl

Europa steht wohl ein weiterer Rechtsruck ins Haus: Der Populist Andrej Babis und seine ANO-Bewegung entscheiden in Tschechien die Parlamentswahl deutlich für sich. Die traditionellen Parteien gehen im Wahlgang unter.

  • Kommentare
mehr
Die Pilze könnten in Aldi-Filialen in Nordrhein-Westfalen, Berlin, Brandenburg, Niedersachsen und Sachsen-Anhalt verkauft worden sein.
Lebensmittel
Verbraucher-Schützer warnen vor Glassplittern in Champignons

Wieder finden sich in Lebensmitteln Glassplitter: Diesmal warnt das Bundesamt für Verbraucherschutz und Lebensmittelsicherheit vor Champignons der Marke King’s Crown. Die werden von Aldi Nord verkauft. Der Discounter hat bereits die Artikel zurück gerufen.

  • Kommentare
mehr
Insolvente Fluggesellschaft
Allein die 1700 Mitarbeiter bei der den Air-Berlin-Töchtern Niki und LG Walter sind vor Entlassungen sicher.
Air Berlin könnte 4000 Mitarbeitern kündigen

Tausenden Mitarbeitern der insolventen Air Berlin droht die Kündigung. Das Unternehmen setzt deshalb vor allem auf eine Transfergesellschaft. Davon könnten bis zu 4000 Beschäftigte profitieren. Am Montag wird verhandelt.

  • Kommentare
mehr
Gipfel in Brüssel EU startet Aufholjagd um schnelles Internet

Europa hängt bei Zukunftstechnologien in wichtigen Bereichen hinterher. Doch nach dem jüngsten EU-Gipfel können Online-Shopper und Nutzer des mobilen Internets hoffen. Bei der Einführung des Mobilfunkstandards G5 dürften sich die Fehler der Vergangenheit nicht wiederholen.

mehr
Gute Freunde wünscht sich jeder – doch so leicht wir heute neue Menschen kennenlernen, so schwer ist es, Freundschaften zu pflegen.
Die Kunst der Verbindlichkeit
Freunde – für’s Leben?

Neue Freunde zu finden war noch nie so leicht wie heute. Die Familie verliert an Bedeutung, das Bedürfnis nach anderen Vertrauten hingegen wächst. Moderne Freundschaften sind deshalb oft besonders innig. Aber manchmal auch ganz schön kompliziert.

mehr
Attacke in München
Rosenheimer Platz in München.
Messerstecher vom Rosenheimer Platz festgenommen

Ein Mann hat am Rosenheimer Platz mehrere Personen mit einem Messer angegriffen und dabei acht Menschen verletzt. Das jüngste Opfer ist erst zwölf Jahre alt. Die Münchner Polizei konnte den Täter festsetzen. Er ist für die Ermittler kein Unbekannter.

mehr
Berliner „Pfundskerl“ Weltrekord mit größtem Döner aufgestellt

Fast eine Tonne Dönerfleisch wurde für den Riesendöner verwendet. Allerdings musste die kulinarische Spezialität vor dem Wiegen geteilt werden, sie wäre sonst auseinander gebrochen. Trotzdem wog der Berliner Döner rund zehn Kilogramm mehr als der bisherige Weltrekordhalter.

mehr
Yves Saint Laurent schuf nicht nur Kleidung – er ließ sich auch von berühmten Fotografen in Szene setzen: Links von Jeanloup Sieff, rechts von Irving Penn. Beide Bilder sind in Paris zu sehen.
Museen für Yves Saint Laurent
Die Kleider des Künstlers

Gleich zwei neu eröffnete, reich ausgestattete Museen würdigen das Lebenswerk Yves Saint Laurents. In Paris und Marrakesch wird dem Schöpfer des Smokings für Frauen gehuldigt.

mehr
Brettspiel von Sebastian Fitzek
Abschied von liebgewonnenen Ideen: Krimiautor Sebastian Fitzek (Mitte) hat mit Marco Teubner (rechts) und Kollegen das Brettspiel “Safehouse“ entwickelt.
Lauf, Zeuge, lauf

Der Autor Sebastian Fitzek ist für seine nervenaufreibenden Thriller berühmt. Jetzt hat der 46-Jährige ein neues Genre für sich entdeckt – und ein Brettspiel entwickelt. Auch dort sind Menschen vor dem Bösen auf der Flucht.

mehr
Pablo Neruda Nobelpreisträger wurde möglicherweise vergiftet

Der chilenische Literatur-Nobelpreisträger Pablo Neruda ist nach dem Befund einer internationalen Expertengruppe möglicherweise an einer Vergiftung und nicht an Krebs gestorben. Seit Jahren gab es Spekulationen über seinen mysteriösen Tod.

mehr
Per Filter verwandeln sich Snapchat-Nutzer in Bundeswehr-Soldaten.
Webserie
Bundeswehr bewirbt Mali-Einsatz mit Snapchat-Filter

Im Rahmen einer neuen Youtube-Webserie hat die Bundeswehr eine breite Kampagne gestartet, die sich vor allem an die jüngere Zielgruppe richtet. Der neuste „Werbe-Gag“ ist ein Snapchat-Filter, der die Nutzer in Soldaten verwandelt.

  • Kommentare
Kostenpflichtiger Inhaltmehr
Datenschutz und Internetrecht
Website-Abmahnung
Website-Abmahnung erhalten? Das können Sie tun

Endlich haben Sie Ihre eigene Website ins Netz gestellt und schon flattert Ihnen eine Abmahnung ins Haus? Urheberrechtsverletzungen, fehlende Datenschutzerklärung und andere Fallstricke lauern auf unwissende Website-Betreiber und können unter Umständen ganz schön teuer werden. Doch es gibt einige Möglichkeiten, wie Sie diese unnötigen Zahlungen vermeiden können.

  • Kommentare
mehr
Serie „Hard Sun“ – Endzeit ist die schönste Zeit

Die Welt ist nicht mehr zu retten, die beiden feindseligen Detectives dieses Sechsteilers sind’s auch nicht. „Hard Sun“ ist eine neue Apokalypserie, an der auch das ZDF beteiligt ist. Das Drehbuch stammt von „Luther“-Autor Neil Cross, gesendet wird (wahrscheinlich) Anfang 2018.

  • Kommentare
mehr
Ihr neues Wochenende Zur Übersicht
Lachen, reden, für einander da sein: Für die meisten Menschen sind Freunde genauso wichtig, wie der Partner und die Familie.
Psychologie
Freunde – für’s Leben

Neue Freunde zu finden war noch nie so leicht wie heute. Die Familie verliert an Bedeutung, das Bedürfnis nach anderen Vertrauten hingegen wächst. Moderne Freundschaften sind deshalb oft besonders innig. Aber manchmal auch ganz schön kompliziert.

mehr
Verkehrssicherheit
Elektro Skateboards in Deutschland
Elektro Skateboards in Deutschland gar nicht erlaubt

Sie werden immer beliebter, aber erlaubt sind Elektro Skateboards deshalb noch lange nicht. Wir erklären Ihnen die rechtliche Lage rund um das schnelle Board.

  • Kommentare
mehr
Verkehrssicherheit Mountainbike verkehrssicher machen

Ein Mountainbike ist das ideale Fahrrad, um damit in gebirgiger Gegend gut durch die Landschaft zu kommen. Möchten Sie Ihr Mountainbike verkehrssicher machen, um es auch im Stadtverkehr fahren zu können, müssen Sie Verschiedenes beachten. In der Grundausstattung entspricht ein Mountainbike in der Regel nicht den Anforderungen der Straßenverkehrsordnung (StVO). Insbesondere in Sachen Beleuchtung müssen Sie vermutlich nachrüsten.

  • Kommentare
mehr