Volltextsuche über das Angebot:

26 ° / 18 ° wolkig

Navigation:
Home
Bildungspolitik

Brandenburgs Abiturienten haben in Mathe trotz Wiederholungstermin deutlich schlechter abgeschnitten als im Vorjahr. Das geht aus einer Notenübersicht hervor, die das Bildungsministerium am Freitag veröffentlichte. Bildungsminister Günter Baaske (SPD) findet aber einen Beleg dafür, dass die umstrittene Logarithmus-Aufgabe nicht zu schwer gewesen sei.

  • Kommentare
mehr
  • Noten veröffentlicht: Mathe-Abi fällt schlecht aus
  • Hippie-Raver, wippende Golfer und eine schöne Geste
  • Das sind Brandenburgs schönste Badeseen
  • 25. Voov: Drei Tage Goa und Trance
  • Gesucht: Horror-Straßen in Potsdam und Umgebung
Luckenwalde
Von oben von der Drehleiter aus wurde das Feuer gelöscht.

Schon von weitem sah man am Donnerstagabend in Luckenwalde dunkle Rauchschwaden: In der oberen Etage eines unter Denkmalschutz stehenden Hauses loderten die Flammen. Die Bewohner suchen nun nach einer neuen Bleibe.

  • Kommentare
mehr
Berliner Olympiastadion

Die irische Rockband U2 muss sich an den Kosten für Hertha BSCs neuen Rasen beteiligen. Der alte Untergrund im Berliner Olympiastadion hielt den Strapazen des Konzerts der Band am 12. Juli nicht stand.

  • Kommentare
mehr
Berlin
Der 29-Jährige war mehr als doppelt so schnell unterwegs als erlaubt.

Mit 182 Stundenkilometern wurde ein 29-jähriger Autofahrer in der Nacht zu Freitag von der Berliner Polizei erwischt – er war mehr als 100 km/h zu schnell. Dem Raser drohen ein Fahrverbot von drei Monaten, zwei Punkte und ein hohes Bußgeld.

  • Kommentare
mehr

Nach Urteil des Potsdamer Landgerichts
Der frühere Anmelder der Pogida-Demos, Christian Müller, muss eine Haftstrafe antreten.

Eigentlich hätte sich der verurteilte Potsdamer Pogida-Mann Christian Müller längst in der Justizvollzugsanstalt Luckau-Duben melden müssen. Das hat er bislang offenbar nicht getan.

  • Kommentare
mehr
Besuch in Berlin endet
Prinz William und Herzogin Kate steigen am Vormittag in einen ICE.

Wer am Freitagvormittag mit der Deutschen Bahn von Berlin nach Hamburg fährt, könnte königliche Mitreisende haben. Prinz William und seine Frau Kate beendeten ihren dreitägigen Besuch in Berlin am Hauptbahnhof, wo sie in einen ICE einstiegen.

mehr
Diese eine Sekunde

Diese eine Sekunde: 50 Interviews mit Stars, die deutsche Fußballgeschichte geschrieben haben. Bewegende Schicksale, große Momente, starke Persönlichkeiten. mehr

21a57262-6cb4-11e7-b799-cfee111261c9
MAZ-Hoffest im Potsdamer Barberini

Mehr als 400 Gäste aus Politik, Wirtschaft und Kultur plauderten am Mittwochabend beim MAZ-Hoffest im Museum Barberini über Brandenburg, die Kunst und den modernen Journalismus.

Bürgermeister Robert Gemmel (2. v. l.), Cornelia Neumann und Amtsdirektor Matthias Habermann (2. v. r.) schneiden das Band durch.
Rapshagen
Weg nach Brügge endlich durchgängig

Gerdshagens Bürgermeister Robert Gemmel hat mit der Gemeindevertretung ein Projekt umgesetzt, das bald 15 Jahre dauerte: Die Verbindung zwischen Rapshagen und Brügge wurde am Freitag für den Verkehr freigegeben. Zwar war der Weg aus Richtung Brügge bis zur Gemarkungsgrenze mit Spurbahnen ausgebaut, der Anschluss nach Rapshagen fehlte aber.

  • Kommentare
Kostenpflichtiger Inhaltmehr
Rohrlack
Sigi Anders bearbeitet  ihre Eisendrucke.
Künstlerin Sigi Anders experimentiert gern

Eigentlich sollte sie „etwas Vernünftiges“ lernen. Aber Sigi Anders zog es immer wieder zur Kunst. Die Wahl-Rohrlackerin schlägt gern neue Wege ein, experimentiert mit den verschiedensten Materialien: mit Rost und Bienenwachs, mit Schuhen und ganz viel Farbe.

  • Kommentare
Kostenpflichtiger Inhaltmehr
Wusterhausen „Hertha“: Transport nach Berlin steht bevor

Die „Hertha“, das Gründungsschiff des gleichnamigen Berliner Fußballvereins, verlässt Wusterhausen. Am Montag soll das Schiff in Richtung Berlin abtransportiert werden. Auf dem Landweg wird es in einer ersten Etappe bis Wustermark gebracht.

  • Kommentare
Kostenpflichtiger Inhaltmehr
Neue Veranstaltung für Erwachsene & Jugendliche im Urania.
21. Juli 2017
Potsdam am Freitag: Das ist heute wichtig

Nichts Neues: Staugefahr in Potsdam und das wird sich lange ziehen – und es handelt sich weder um die Zeppelinstraße noch um den Verkehr im Potsdamer Norden. Gute Nachrichten gibt’s derweil von der Scholle im Westen: Dort beginnt heute der Open-Air-Kino-Sommer: Auf geht’s zu den Schtis! Zieht es Sie eher in den Orbit, dann sind Sie heute im Urania-Planetarium richtig.

  • Kommentare
mehr
Bundesverwaltungsgericht hat entschieden
Im Juni 2016 protestierten Potsdams  Feuerwehrleute mit einer Mahnwache vor dem Rathaus.
Teilweise Nachzahlung für Feuerwehrleute

Das Bundesverwaltungsgericht hat Schadensersatzforderungen von Feuerwehrleuten aus Potsdam, Oranienburg und Cottbus am Donnerstag in letzter Instanz zumindest teilweise bestätigt. Demnach haben sie Anspruch auf Nachzahlung für Überstunden, aber nicht für alle Jahre.

  • Kommentare
mehr
Bombensprengung in Potsdam-Süd Mike Schwitzke und zwei gefährliche MC 500

Wirklich überraschend war der Fund, der am Dienstag verkündete wurde, nicht: Weltkriegsbomben im Wald am südlichen Rand des Stadtgebiets von Potsdam. So unaufgeregt wie Sprengmeister Mike Schwitzke blieb es auch abseits des Sperrkreises, wo der Verkehr rollte und Anwohner zu Hause bleiben konnten.

  • Kommentare
mehr
Arbeit
Der Müller heißt künftig Verfahrenstechnologe Mühlen- und Getreidewirtschaft. Auch in anderen Ausbildungsberufen gibt es zum 1. August Veränderungen.

Ausbildungsberufe passen sich immer wieder dem Wandel an: So bekommt der Müller einen neuen Namen und Kaufleuten wird der Online-Handel schon in der Lehre beigebracht. Doch ab dem neuen Ausbildungsjahr gibt es noch mehr Neuerungen.

mehr
Immobilien
Besser den Stecker ziehen: Wer keinen Überspannungsschutz im Haus hat, nimmt bei Unwettern vorsichtshalber alle Elektrogeräte vom Stromnetz.

Dieser Sommer hat es in sich: Schon wieder setzen heftige Gewitter in Teilen Deutschlands Keller und Straßen unter Wasser. Hausbesitzer sollten künftig wichtige Vorkehrungen treffen.

mehr
Auto
Um das «Emissionsverhalten» seiner Sechs- und Achtzylinder-Dieselmotoren zu verbessern, will Audi Tausende Fahrzeuge nachrüsten.

Die Autoindustrie steht unter politischem Druck, die Dieselabgase zu reduzieren. Nach Mercedes will nun auch Audi europaweit Motoren per Software-Update nachbessern. BMW ist zurückhaltender.

mehr
Handball-Legende Bernhard Kempa ist im Alter von 96 Jahren gestorben.
Handball
Handball-Legende Kempa im Alter von 96 Jahren gestorben

Bernhard Kempa war schon zu Lebzeiten eine Handball-Legende. Er begründete die Erfolge von Frisch Auf Göppingen, der nach ihm benannte Trick gehört zum Repertoire guter Mannschaften. Nun ist der Weltmeister in zwei Sportarten gestorben.

mehr
Linkin-Park-Sänger
FC Bayern trauert um Chester Bennington

"Der FC Bayern verliert einen Freund": Der Rekordmeister trauert um Linkin-Park-Sänger Chester Bennington. Ein Bild zeigt den Künstler im Bayern-Trikot. Der Verein und die Band hatten sich bei einem gemeinsamen China-Aufenthalt kennegelernt. Daraus sei eine Freundschaft entstanden.

  • Kommentare
mehr
Radsport Das bringt der Tag bei der Tour de France

348 Kilometer sind es noch bis zum Zielstrich auf den Champs Èlysèes in Paris. Die Favoriten werden am Freitag ihre Kräfte für das Zeitfahren am Samstag in Paris schonen. Womöglich ergibt sich am Freitag die Chance für André Greipel auf einen Etappensieg.

mehr
Am 11. Juli machte sich eine chinesische Militärflotte ins ostafrikanische Dschibuti auf.
Dschibuti
China eröffnet erste Militärbasis im Ausland

Auf den ersten Blick überrascht die Stationierung chinesischer Soldaten im ostafrikanischen Kleinstaat Dschibuti. Was plant China? Wie steht das Engagement im Einklang mit den globalen Interessen des fernöstlichen Wirtschaftsriesen? Die wichtigsten Fragen und Antworten zu Chinas neuester Expansion.

  • Kommentare
mehr
SPD-Vize Stegner
„Bösartigkeit kann ich nicht empfehlen“: SPD-Vize Ralf Stegner.
„Die Große Koalition ist bei uns unbeliebt wie Fußpilz“

Es ist Wahlkampf: Ralf Stegner, in der SPD für die Abteilung Attacke zuständig, klagt im Interview über schlechte Unions-Minister und eine unverlässliche Kanzlerin. Ein erneutes Regierungsbündnis mit der Union will er dennoch nicht ausschließen – wenn auch nur unter Bedingungen.

  • Kommentare
mehr
Jerusalem Israel beschränkt Zutritt zum Tempelberg

Israel begrenzt den Zugang zum Tempelberg für Muslime. Nur Männer über 50 und Frauen jeden Alters sollen vorerst Zutritt zu der heiligen Stätte finden. Nach den neuen Gewalteskalationen in Jerusalems Altstadt will der Staat die muslimischen Freitagsgebete ermöglichen, zudem aber die Sicherheit gewährleisten.

  • Kommentare
mehr
Hunderttausende Autos will die VW-Tochter Audi zurückrufen.
Diesel-Fahrverbote
Audi ruft 850.000 Autos zurück

Bis zu 850.000 Diesel-Fahrzeuge muss die VW-Tochter Audi zurückrufen. Die Autos sollen vor dem Hintergrund möglicher Fahrverbote ein Softwareupdate erhalten.

mehr
Euro-Banknoten
In Deutschland gab es im ersten Halbjahr 2017 rund neun Prozent mehr Falschgeld als noch Ende 2016.
Weltweit weniger Falschgeld – mehr in Deutschland

Weltweit zogen Polizei, Handel und Banken 2017 bisher weniger Falschgeld aus dem Verkehr als noch Ende des vergangenen Jahres. Anders in Deutschland: Die Zahl gefälschter Blüten stieg um fast neun Prozent.

mehr
Telekommunikation Vodafone verzeichnet Umsatzrückgang

Die britische Vodafone Group erlitt im ersten Geschäftsquartal Umsatzeinbußen. Das niederländische Mobilfunkgeschäft und zusätzliche Wechselkurseffekte gaben den Ausschlag. Für das weitere Geschäftsjahr rechnen die Briten allerdings mit steigenden Gewinnzahlen.

  • Kommentare
mehr
Die Hauptstadt der griechischen Insel Kos wurde bei einem Seebeben schwer beschädigt.
Seebeben an der Ägäis
Das müssen Urlauber vor der Abreise nach Kos wissen

Mindestens zwei Menschen starben bei einem schweren Seebeben vor der griechischen Insel Kos. Was Urlauber kurz vor ihrer Abreise an die Ägäis wissen sollten, und wie Sie sich vor Erdbeben schützen, lesen Sie hier.

mehr
Musiker
Sind seit 2013 ein Paar: Die Sängerin Lindiwe Suttle und Musiker Marius Müller-Westernhagen.
Marius Müller-Westernhagen hat heimlich geheiratet

25 Jahre war Marius-Müller Westernhagen mit dem New Yorker Model Romney Williams verheiratet – dann ließ sich das Paar scheiden. Jetzt hat sich der Rockstar erneut getraut.

  • Kommentare
mehr
Linkin-Park-Sänger So reagieren Promis auf den Tod von Chester Bennington

Die Musikwelt reagiert geschockt auf den Tod des Linkin-Parks-Sängers Chester Bennington. Viele Weggefährten beschreiben ihn als Ausnahmetalent und einen der freundlichsten Menschen, den sie je kennengelernt haben.

mehr
Hinrich Enderlein, 1990 bis ’94 Brandenburger Kulturminister.
Fest in Luckenwalde
“Sound City“: Musikschultage werden poppiger

Heute heißt es „Sound City“, früher hieß das Musikschultage: In diesem Jahr findet das Fest vom 21.-23. Juli in Luckenwalde statt, 1500 Musikschüler werden kommen, sie bespielen sieben Bühnen und sieben Kunstinseln. Das Interesse am Musizieren bleibt allgemein hoch, sagt Hinrich Enderlein, Vorsitzender des Brandenburger Musik- und Kunstschulverbandes.

  • Kommentare
Kostenpflichtiger Inhaltmehr
Verstorbener Künstler
Dalís Totenruhe wird am späten Donnerstagabend unterbrochen.
Salvador Dalí wird in der Nacht exhumiert

Mit Spannung wartet die Kunstwelt auf die Exhumierung des legendären Surrealismus-Künstlers Salvador Dalí. Abgeschottet von der Öffentlichkeit soll am Abend das Grab geöffnet werden, um DNA für einen Vaterschaftstest zu entnehmen.

  • Kommentare
mehr
Grünefeld Nation of Gondwana: Ein ganzes Dorf im Techno-Fieber

Zum 18. Mal startet am Freitag im havelländischen Grünefeld das Musikfestival Nation of Gondwana. Das ist nicht nur für die vielen tausend Besucher auch Höhepunkt, auch die Dorfbewohner hat das Techno-Fieber inzwischen voll erfasst.

  • Kommentare
mehr
In einem Spot warb der ehemalige Fußball-Nationalspieler Lukas Podolski für die Türkei.
Mit Lukas Podolski
n-tv und N24 stoppen Türkei-Werbespots

„Die Türkei ist ein Land der Möglichkeiten“, heißt es in einem Werbespot für die Türkei – auch der ehemalige Fußball-Nationalspieler Lukas Podolski war darin zu sehen. Jetzt haben n-tv und N24 den Clip wegen „der aktuellen politischen Ereignisse“ aus dem Programm genommen.

mehr
AlphaBay und Hansa-Markt
Das Darknet-Portal Hansa-Markt wurde offenbar von zwei Deutschen betrieben. Dort wurden vor allem Drogen, Juwelen und gefälschte Waren verkauft. (Symbolbild))
Ermittler zerschlagen größte Darknet-Marktplätze

Drogen, Waffen oder Kinderpornos: In verborgenen Teilen des Internets werden über Handelsplattformen illegale Dinge verkauft. Ermittler in mehreren Ländern haben nun zwei der größten Darknet-Marktplätze zerschlagen.

mehr
HBO-Produktion „Confederate“ „Game of Thrones“-Schöpfer arbeiten an neuer Serie

Noch ist die Serie „Game of Thrones“ nicht abgedreht – doch schon gibt es Pläne für eine neues Projekt: Der Pay-TV-Sender HBO hat die Macher des Erfolgsformats, David Benioff und Dan B. Weiss, mit einer neuen Produktion beauftragt.

mehr
Ihr neues Wochenende Zur Übersicht
Schön groß: Allerdings sollte die werdende Mutter nicht zu viel an Gewicht zulegen.
Neue Studie
Schwangere sollten nicht für zwei essen

Eine zu starke Gewichtszunahme der werdenden Mutter kann gefährlich für sie und das Kind sein. Das ergibt eine aktuelle Studie. Die Kinder laufen eher Gefahr, später übergewichtig zu werden.

mehr
Fit im Kopf
Mit gezieltem Training bleibt das Gehirn fit.
Mit diesen Tricks bleibt das Gehirn auf Zack

Wer möglichst lange fit im Kopf bleiben will, kann selbst etwas dafür tun. Sieben Tipps für die geistige Fitness.

mehr
Höhere Lebenserwartung Gesunder Lebensstil bringt mehr Lebensjahre

Wer auf seine Gesundheit achtet, lebt länger – nämlich bis zu sieben Jahre. Das zeigt eine Studie des Max-Planck-Instituts.

mehr