Volltextsuche über das Angebot:

25 ° / 14 ° Regenschauer

Navigation:
Brandenburg
Sommerfest der Landesregierung 2016
Cooles Sechserpack: Thomas Kralinski, Dietmar Woidke und Milos Stefanovic mit den Darstellern aus dem „Sommernachtstraum“. Foto: Julian Stähle

Brandenburgs Landesregierung lädt am Mittwochabend zum Sommerfest nach Potsdam, und zahlreiche Promis aus Politik, Kultur, Sport, Wirtschaft und Gesellschaft kommen in die Schiffbauergasse. Neben dem „Sommernachtstraum“, dem diesjährigen Motto, stand vor allem der Sport im Vordergrund.

mehr
195. Bombenentschärfung am Donnerstag
Am Donnerstag wird in Oranienburg mal wieder eine Bombe entschärft.

Es ist die 195. Bombenentschärfung seit der Wende – am Donnerstag herrscht in Oranienburg (Oberhavel) wieder einmal Ausnahmezustand. Rund 12.000 Menschen müssen ihre Wohnungen bis 8 Uhr geräumt haben. Die MAZ berichtet ab dem frühen Donnerstagmorgen aktuell über den Tag der Bombenentschärfung.

  • Kommentare
mehr
Ausstellung
An der Moldau zu sehen: der Böhmische Altar (1375) aus dem Dom St. Peter und Paul in Brandenburg/Havel mit  Szenen des Apostel Paulus.

Karl IV. gilt als Kaiser, der seine späteren Erfolge weniger militärischer Gewalt als geschickter Diplomatie verdankt. Derzeit wirbt seine Geburtsstadt Prag mit gleich fünf Karl-Ausstellungen in der Goldenen Stadt. Die bayrisch-tschechische Schau „Kaiser Karl IV. und seine Epoche“ informiert sogar mit einigen Exponaten über Beziehungen des Herrschers zu Brandenburg.

  • Kommentare
mehr
Gemeinschaftsschulen
Gemeinsames Lernen soll auch die Chancengleichheit erhöhen.

Längeres gemeinsames Lernen in Brandenburg – die Linke will die neue Schulform in einem novellierten Schulgesetz festschreiben. Kinder sollen ohne Schulwechsel an der Gemeinschaftsschule bzw. dem Schulzentrum ihren Abschluss machen können. Auch Abitur soll möglich sein. Die SPD ist dagegen – noch.

  • Kommentare
mehr
Verwaltungsreform in Brandenburg
Innenminister  Karl-Heinz Schröter (SPD)

„Dünn“, „brüchig“, „untauglich“: Dieses vernichtende Urteil fällen Experten des Innenministeriums über die Kreisreform – dabei ist die Bürokratie-Diät das wichtigste Reformprojekt von Rot-Rot und Innenminister Karl-Heinz Schröter (SPD).

  • Kommentare
mehr
Nach Terroranschlag in Türkei
Istanbul.

Trotz des Terroranschlags vom Dienstag in Istanbul haben am Mittwoch alle fünf geplanten Flüge von Berlin in die türkische Metropole stattgefunden. Nur am Dienstagabend musste ein Flugzeug umkehren. Nach bisherigen Erkenntnissen sollen keine Deutschen unter den über 40 Opfern sein. Im Januar waren zwei Brandenburger in Istanbul getötet worden.

  • Kommentare
mehr
Antisemitismusvorwurf
Jan-Ulrich Weiß

Sein Parteichef Alexander Gauland hatte eine von ihm verbreitete Karikatur als antisemitisch verurteilt. Nun ist AfD-Politiker Jan-Ulrich Weiß vom Vorwurf der Volksverhetzung freigesprochen worden. Jetzt erwartet Weiß eine Entschuldigung von Gauland. Und auf den AfD-Chef kann noch ein weiteres Problem zukommen.

  • Kommentare
mehr
TV-Moderatorin wegen Fahrerflucht vor Gericht
TV-Moderatorin Natalie Langer

Am Mittwoch wurde das Urteil gegen TV-Moderatorin Natalie Langer gesprochen. Der 34-Jährigen wird vorgeworfen betrunken Auto gefahren zu sein und bei einem Unfall einen 50-jährigen Mann schwer verletzt zu haben. Danach flüchtete sie. Vor Gericht beteuerte sie, sich an nichts zu erinnern. Jetzt wurde das Urteil gesprochen.

  • Kommentare
mehr
Prozess in Berlin

Am Mittwoch hat ein 49-jähriger Mann vor dem Berliner Landgericht ein erschreckendes Geständnis abgelegt. Er hat gestanden, seinen Zechkumpanen im Streit erdrosselt zu haben. Die beiden hatten zuvor gemeinsam getrunken, dann waren sie in Streit geraten. Es ging um Geld. Allerdings viel weniger als vom 49-Jährigen erhofft.

  • Kommentare
mehr
Abgebrannte Lagerhalle

Seit drei Tagen ist die Feuerwehr wegen eines Brands in Vetschau (Oberspreewald-Lausitz) im Einsatz. Am Mittwoch hat die Feuerwehr die Unglücksstelle nach Glutnestern abgesucht. Bei dem Brand sind drei Menschen verletzt worden. Nun wird das Ausmaß des Schadens sichtbar.

  • Kommentare
mehr
Kommentar

Schlechter Scherz oder beträchtliche Lohnerhöhung? Der Mindestlohn steigt 2017 um 34 Cent. Immerhin ein Lohnplus um vier Prozent. Doch das könnte die Betriebe in Ostdeutschland vor Probleme stellen. Es geht um die Frage, wo das Geld herkommen soll. MAZ-Redakteur Torsten Gellner blickt auf das Experiment Mindestlohn. Ein Kommentar.

  • Kommentare
mehr
Mordprozess in Potsdam
Silvio S. mit seinen Anwälten am fünften Verhandlungstag.

Der mutmaßliche Kindermörder Silvio S. hortete in seiner Wohnung in Kaltenborn (Teltow-Fläming) Kinderkleider, massenweise Babyfotos, Puppen, Sexspielzeug, Handschellen. Offenbar war er besessen davon, ein Kind zu entführen und zu missbrauchen. Selbst hartgesottene Ermittler lässt das nicht kalt.

  • Kommentare
mehr

Zunehmende Gewalt gegen Polizisten: Sollte es höhere Strafen geben?

MAZab: Termine

Was geht ab? Jede Menge Events in Potsdam und im Land Brandenburg

Kinoprogramm

Alle aktuellen Filme in den Kinos von Potsdam und im ganzen Land Brandenburg