Volltextsuche über das Angebot:

26 ° / 14 ° Gewitter

Navigation:
Brandenburg
Wetter in Brandenburg

Das Unwetter am Mittwoch im Süden Brandenburgs hat etliche Schäden hinterlassen. Unwettergefahr besteht weiterhin: Bis in die kommende Woche hinein bleibt es niederschlagsreich und kühl. Immer wieder kann es kräftige Gewitter und Starkregen geben.

  • Kommentare
mehr
Düsseldorf

Während eines Unwetters am Mittwoch ist ein Germanwings-Flugzeug auf dem Weg von Düsseldorf nach Berlin von einem Blitz getroffen worden. An Bord der Maschine befanden sich 141 Passagiere.

  • Kommentare
mehr
Urteil in Berlin

In der Salafistenszene in Berlin agierte der russischsprachige Mann als Dolmetscher, später auch als Imam. Nun stand er zum zweiten Mal als Terrorhelfer vor Gericht. Sein Geständnis wirkte sich strafmildernd aus.

  • Kommentare
mehr
Havelland
Friedrich Schmidt (rechts) und Bauern-Chef Dirk Peters haben den Überblick: Die Getreideernte wird in den nächsten Tagen beginnen.

In einigen Tagen beginnt die Getreideernte im Landkreis. Den Anfang macht die Wintergerste. Trotz großer Trockenheit im Wintern und Frühling haben sich die Ähren ordentlich entwickelt. Kummer bereiten den Landwirten niedrige Getreidepreise auf dem Weltmarkt, der Schädlingsbefall beim Raps und strikte Vorgaben von Bund und EU.

  • Kommentare
Kostenpflichtiger Inhalt mehr
Neuruppin, Schönermark
Der Angeklagte mit seinen Anwälten.

Im Prozess um den Brunnen-Mord von Schönermark (Uckermark) bestreitet der Angeklagte nach wie vor, seinen Ex-Freund und Ex-Geschäftspartner getötet zu haben. Weil die Aufklärung des Mordes sich äußerst schwierig gestaltet, geht der Prozess nun in die Verlängerung.

  • Kommentare
mehr
Deutschlandweite Studie
Abwassergebühren gehen stark auseinander.

Haushalte in Deutschland zahlen je nach Wohnort sehr unterschiedliche Gebühren für Abwasser. Das geht aus einer Studie des Verbands Haus und Grund hervor. Unter den 100 größten Städten Deutschlands liegen zwei Brandenburger an der Spitze: In Potsdam und Cottbus ist die Abwasserentsorgung mit Abstand am teuersten.

  • Kommentare
mehr
Treuenbrietzen OT Tiefenbrunnen (Potsdam-Mittelmark)
Zu haben ab 1000 Euro: der Bahnhof Tiefenbrunnen.

Der denkmalgeschützte ehemalige Bahnhof im Treuenbrietzener Ortsteil Tiefenbrunnen wird am Freitag in Berlin von einem bekannten Auktionshaus versteigert. 360 Quadratmeter Wohnfläche und mehr als 12.000 Quadratmeter Grundstück starten bei einem Preis von 1000 Euro. Klingt gut. Es gibt jedoch auch ein „Aber.“

  • Kommentare
mehr
Grüne haben Fragen
Axel Schulz ist Bierbotschafter Brandenburgs.

Der neue Bierbotschafter Axel Schulz hat sich nach eigenen Angaben für das Amt qualifiziert, weil sein Hobby Biertrinken sei. Das hat nun den Argwohn der Brandenburger Grünen geweckt. Ist Bierwerbung durch das Land vereinbar mit dem Kampf gegen Alkoholsucht? Die Staatskanzlei verteidigt sich ganz nüchtern – mit einem grünen Kronzeugen.

  • Kommentare
mehr
Frostschäden in Brandenburg
Manche Betriebe waren froh, dass überhaupt Kirschen an den Bäumen hingen.

Bei Frostnächsten im April sind viele Kirschblüten abgestorben. Viele Betriebe erlitten Totalausfälle. Das Landesamt für Statistik veröffentlicht nun die ernüchternden Zahlen: 2017 wird das schlechteste Kirschenjahr seit der Wende. Durch das knappere Angebot am Markt sind hohe Preise unvermeidbar.

  • Kommentare
mehr
MAZ-Morgenticker vom 28. Juni 2017

Bergfest! Die Hälfte der Woche ist geschafft, bald ist Wochenende. Die Zeit bis dahin könnte jedoch recht ungemütlich werden. Mehr Glück mit dem Wetter hatte dagegen die Landesregierung gestern Abend. Aber dafür kann es heute im Landtag wieder etwas unbehaglich werden.

  • Kommentare
mehr
Brandenburgischer Sommerabend in Potsdam
Dietmar Woidke mit Chris Doerk und Herbert Köfer. Links im Hintergrund Ex-Turbine-Trainer Bernd Schröder.

Ein Abend für Genießer: Mit 3000 Gästen hat Brandenburgs Landesregierung Dienstagabend in der Potsdamer Schiffbauergasse das traditionelle Sommerfest gefeiert. Zur Begrüßung gab es saure Gurken aus dem Spreewald. Am Rande des Festes hatte Gastgeber Dietmar Woidke aber auch einige Wogen zu glätten.

mehr
Potsdam
Protest der Polizei beim Sommerfest der Landesregierung.

Rund 400 Polizisten sind am Dienstagabend dem Aufruf der Gewerkschaft der Polizei gefolgt und haben beim Sommerfest der Landesregierung für bessere Arbeitsbedingungen demonstriert. Ministerpräsident Dietmar Woidke (SPD) lenkte ein: Es wird noch in diesem Jahr weitere Verhandlungen geben.

  • Kommentare
mehr

Welcher Brandenburg-Spruch ist Ihr Favorit?

MAZab: Termine

Was geht ab? Jede Menge Events in Potsdam und im Land Brandenburg

Kinoprogramm

Alle aktuellen Filme in den Kinos von Potsdam und im ganzen Land Brandenburg