Direktzugriff:
Wetter RSS E-Paper
Volltextsuche über das Angebot:

7°/ 2° Regenschauer

Navigation:
MAZ Card Online-ServiceCenter
Brandenburg
Forsa-Umfrage im Auftrag der MAZ

Die Mehrheit der Brandenburger hält die Alternative für Deutschland (AfD) für eine rechtsradikale Partei. Nur 23 Prozent halten sie für eine normale demokratische Partei. Das ergibt eine Forsa-Umfrage im Auftrag der MAZ. Ministerpräsident Dietmar Woidke (SPD) hält die AfD gar für gefährlicher als die NPD.

Kostenpflichtiger Inhalt mehr
Animal Equality entlarvt Tierquälerei in Brandenburg

Schockierende Bilder: Die Tierrechtsorganisation Animal Equality hat ein Video und Fotos aus einem Entenmastbetrieb in Brandenburg veröffentlicht, die unter anderem Arbeiter zeigen, die mit Mistgabeln auf lebende Tiere einschlagen und sie bei lebendigem Leib aufspießen. Die Enthüllung hat für den Betrieb erhebliche Konsequenzen.

mehr
Weihnachtspostfiliale im Endspurt

Freude beim Weihnachtsmann in Himmelpfort (Oberhavel): Nie zuvor kamen so viele Wunschzettel an seiner Weihnachtspostfiliale in Brandenburg an. Gleich drei Rekorde können von dort vermeldet werden. Der ausgefallenste Wunsch: Ein magischer Schrank. 

mehr
Gericht erlaubt Gunther von Hagens "Körperwelten"

Leichenpräparator Gunther von Hagens darf in Berlin sein umstrittenes Körperwelten-Museum eröffnen. So urteilte heute das Verwaltungsgericht Berlin. Bereits Ende Januar sollen 20 plastinierte Körper und viele Einzelstücke zu sehen sein. Doch womöglich ist der Streit um die Eröffnung noch nicht ausgestanden.

mehr
Landwirtschaftsminister hebt Schädlingsbekämpfung hervor

Waldschutz heißt das Zauberwort. Im Fall der Laubbäume hat dies in Brandenburg jedenfalls etwas bewirkt. Laut Waldzustandsbericht 2014 konnten vor allem Laubbäume durch "flächendeckende Überwachung der Schadinsekten" vor größeren Schäden bewahrt werden. Bei Kiefern hat Schädlingsbekämpfung dagegen nicht viel geholfen.

mehr
Schon Anfang der 1990er-Jahre wollte der damalige Verkehrsminister eine Pkw-Maut

Der Plan wurde ihm wohl zum Verhängnis: Schon 1993 wollte der frühere Bundesverkehrsminister Günther Krause (CDU) eine Pkw-Maut einführen - gegen den Willen von Bundeskanzler Helmut Kohl. Kurz darauf brachte Krause ein Skandal zu Fall. Er lässt die Zeit im Gespräch mit der MAZ Revue passieren.

mehr
Wochenendtipps für die Region Brandenburg-Berlin

Aurora Lacasa und Frank Schöbel - die beiden sind ein Muss in der Weihnachtszeit. Auch ein Besuch des Weihnachtsoratoriums von Johann Sebastian Bach gehört für viele Brandenburger dazu. Was sonst noch los ist am Wochenende in der Region, verrät die MAZ.

mehr
Mehr Falschgeld als im bisherigen Rekordjahr

Bereits Ende September hatte die Polizei in Brandenburg fast so viele Blüten sichergestellt wie im gesamten Jahr 2012, dem bisherigen Spitzenjahr. Die Polizei fordert erhöhte Aufmerksamkeit - vor allem im Weihnachtstrubel. Vor allem zwei Scheine sind bei Fälschern sehr beliebt.

mehr
Preußen-Prinz will lieber in Brandenburg helfen statt Bolivien

Am 14. Februar 2015 wird in Potsdam auf dem Ball der Wirtschaft des Landes Brandenburg nicht nur getanzt, sondern auch für einen guten Zweck gespendet. In diesem Jahr soll das Bolivien-Projekt von Verona Pooth unterstützt werden. Franz Friedrich Prinz von Preußen ist dagegen.

mehr
Besuchsverbot im Asylbewerberheim Hennigsdorf

Wegen seiner Asylpolitik gerät der Landkreis Oberhavel erneut in die Kritik. Der Flüchtlingsrat Brandenburg wirft dem Landkreis vor, eine Geschenke-Aktion für Asylsuchende zu behindern. Die Sozialverwaltung des Kreises hatte mit einem Besuchsverbot im Flüchtlingsheim in Hennigsdorf die Verteilung von Weihnachtspäckchen unterbunden.

mehr
Verlesen der Anklage erst im neuen Jahr

Der Prozess gegen den mutmaßlichen Chef der sogenannten Pillen-Bande und vier Komplizen tritt auf der Stelle. Diverse Anträge der Verteidigung behindern den Fortgang des Prozesses am Landgericht Potsdam. So bezweifelt die Verteidigung, dass die Auslieferung ihres Mandanten rechtmäßig war.

mehr
57 Prozent der Bevölkerung übergewichtig

Mehr als die Hälfte der Brandenburger ist übergewichtig. Den regionalen Spitzenplatz belegt der Landkreis Ostprignitz-Ruppin. Hier haben sogar zwei Drittel der Bevölkerung einen Body-Mass-Index (BMI) von 25 und mehr. Bei einem BMI ab 25 gilt man als übergewichtig.

mehr
Anzeige


Wie viel Geld geben Sie insgesamt für Weihnachtsgeschenke aus?
Anzeige
MAZab: Termine

Was geht ab? Jede Menge Events in Potsdam und im Land Brandenburg

Kinoprogramm

Alle aktuellen Filme in den Kinos von Potsdam und im ganzen Land Brandenburg

Anzeige