Volltextsuche über das Angebot:

28 ° / 20 ° Regenschauer

Navigation:
Brandenburg
Kriminalität
Das Benjamin-Franklin-Krankenhaus im Berliner Stadtteil Steglitz. Nach Schüssen eines Patienten auf einen Arzt in dem Krankenhaus ist der Mediziner gestorben.

Ein Kieferorthopäde in einem Krankenhaus der Berliner Uniklinik Charité ist angegriffen und tödlich verwundet worden. Über den Täter, der sich selbst tötete, war zunächst nichts bekannt. Ein Terrorist ist er wohl nicht.

mehr
Lebenslang für Mord an Elias und Mohamed
Beweismaterial der Staatsanwaltschaft.

Das Landgericht Potsdam hat das Urteil gegen Silvio S. gefällt. Der Angeklagte wurde für den Mord am sechsjährigen Elias aus Potsdam sowie dem vierjährigen Mohamed zu einer lebenslangen Haftstrafe verurteilt - jedoch ohne Sicherungsverwahrung. Der Liveticker zum Nachlesen.

mehr
Innere Sicherheit
In der Altstadt von Ansbach einen Tag nach dem Anschlag.

Nach dem Bombenanschlag von Ansbach, dem Amoklauf in München und der Axt-Attacke von Würzburg steht Deutschland spürbar unter Schock. Die Sicherheitsbehörden befinden sich in permanenter Alarmbereitschaft. Polizeieinsätze gab es auch in Kyritz und Fürstenwalde.

  • Kommentare
mehr
Wirtschaftsförderung Berlin-Brandenburg
Eingang der Zukunftsagentur in der Potsdamer Steinstraße. Zum Jahresende ziehen die Wirtschaftsförderer in ein neues Gebäude am Potsdamer Hauptbahnhof.

Brandenburgs Ministerpräsident Dietmar Woidke (SPD) hat erneut eine gemeinsame Wirtschaftsfördergesellschaft mit Berlin ins Gespräch gebracht. Dafür erhielt er allerdings aus dem Nachbarland eine deutliche Abfuhr. Berlin habe nun einmal die größere Anziehungskraft, sagte Berlins Wirtschaftsstaatssekretär Henner Budde.

  • Kommentare
mehr
Altanschließer
Egon Albrecht bekommt sein Geld zurück.

Der Kampf hat sich gelohnt. Die Altanschließer von Lüdersdorf (Teltow-Fläming) erhalten die auf rechtswidriger Grundlage eingetriebenen Kanalanschlussbeiträge zurück. In 82 Fällen gab das Verwaltungsgericht Potsdam am Montag den Klägern recht. Vielleicht gibt es am Ende auch noch sechs Prozent Zinsen jährlich oben drauf.

  • Kommentare
mehr
Nach Unfall

Bahnfahrer in Berlin haben am Montag nach einem möglichen Unfall erhebliche Beeinträchtigungen hinnehmen müssen, die bis in den Abend andauern. Der Grund ist ein trauriger: Bei Lichterfelde war am Mittag ein Mensch unter einen ICE geraten.

  • Kommentare
mehr
Bürgermeister Guben
Klaus-Dieter Hübner.

Der Hickhack um Klaus-Dieter Hübner (FDP) geht weiter. Der vorbestrafte und wiedergewählte Ex-Bürgermeister von Guben soll nach seinem Amtsantritt sofort den Stuhl räumen. Das beschlossen am Montagabend die Stadtverordneten. Kurz vorher hatte der Wahlausschuss das Wahlergebnis und damit Hübners Wiederwahl bestätigt.

  • Kommentare
mehr
Hohe Attraktivität für Zuzug
Infrastrukturministerin Kathrin Schneider.

Berlin ist der Anziehungspunkt schlechthin: Die Stadt wächst jedes Jahr um mehrere Zehntausend Menschen. Viele ziehen aber das (noch) ruhigere Umland von Berlin, den sogenannten Speckgürtel, als Wohnort der Bundeshauptstadt vor. Das hat Folgen. Welche das sind, berichtet Landesplanungsministerin Kathrin Schneider.

  • Kommentare
mehr
Es wird richtig heiß
Am Montag werden gefühlte Temperaturen über 35 Grad erwartet.

Es bleibt heiß. So heiß, dass der Deutsche Wetterdienst zum dritten Mal in Folge eine Hitzewarnung für Brandenburg herausgegeben hat. Mit der Hitze und der Trockenheit steig t zugleich die Waldbrandgefahr. Es gilt in den meisten Landkreise bereits die zweithöchste Warnstufe.

  • Kommentare
mehr
Glambeck ist genervt
„Ronny“ bei seiner Lieblingsbeschäftigung...

Nicht die Angst vor Autoknackern hat die Menschen in Glambeck dazu bewogen ihre Wagen sicher unterzubringen, nein, ein Storch treibt seit Wochen sein Unwesen. Das Tier hackt auf fast alles ein. Die Bewohner haben kapituliert und hoffen jetzt nur noch auf den baldigen Abfluges des „Terror-Storches“.

  • Kommentare
mehr
Elias-Prozess in Potsdam
Der angeklagte Silvio S. versteckt sein Gesicht hinter einem Aktenordner.

Am Dienstag fällt das Urteil gegen Silvio S., der die beiden Jungen Elias und Mohamed sexuell missbraucht und getötet hat. Schon jetzt steht außer Frage: er wird eine lebenslange Haftstrafe erhalten. Aber was genau bedeutet „lebenslang“? Was ist Sicherungsverwahrung? Und was hat es mit den letzten Worten des Angeklagten auf sich?

  • Kommentare
mehr
Elias-Prozess in Potsdam
Silvio S. im Landgericht Potsdam

Der mutmaßliche zweifache Mörder Silvio S. soll Elias, 6, und Mohamed, 4, entführt, missbraucht und getötet haben. Vor dem Gerichtsurteil am Dienstag gibt die MAZ Antwort auf wichtige Fragen: Welche Strafe droht Silvio S.? Ist der Gang in eine höhere Instanz denkbar? Und was ist das Geständnis im Polizeiverhör wert?

  • Kommentare
mehr

Halten Sie die geplante Kreisreform in Brandenburg für sinnvoll?

MAZab: Termine

Was geht ab? Jede Menge Events in Potsdam und im Land Brandenburg

Kinoprogramm

Alle aktuellen Filme in den Kinos von Potsdam und im ganzen Land Brandenburg