Volltextsuche über das Angebot:

32°/ 18° Gewitter

Navigation:
Brandenburg
Fahrraddiebstähle in Brandenburg
Schlösser halten die Diebe oft nicht ab.

Unrühmlicher Spitzenplatz: In keinem anderen Flächenland werden mehr Fahrräder geklaut als in Brandenburg. Mit speziellen Ermittlergruppen will die Polizei den Drahteseldieben das Handwerk legen.

mehr
40 Jahre „Akt und Landschaft“
Fotos von Klaus Ender in der legendären Ausstellung „Akt und Landschaft“ von 1975 in Potsdam.

Vor 40 Jahren machte in Potsdam die Fotoausstellung „Akt und Landschaft“ Furore. Alle wollten die nackten, jungen, schönen Frauen sehen, die die Fotografen Klaus Ender und Gerd Rattei fotografiert hatten. Eine bahnbrechende Ausstellung sagen die einen heute – konventionell und unpolitisch sagen andere.

mehr
Prosit, Ihre Majestät!
Caro Käbermann freut sich  über den Titel als erste Bierkönigin Brandenburgs

Zum ersten Mal wurde an diesem Wochenende eine Brandenburger Bierkönigin gewählt. Die Versicherungskauffrau setzte sich unter acht Kandidatinnen durch und trägt die Königskrone nun für zwei Jahre. Vor allem im nächsten Jahr wird sie allerhand zu tun bekommen.

mehr
Feuer bei Horror-Dreh im Studio Babelsberg
Feuerwehr an den Babelsberger Filmstudios.

Auf dem Gelände des Studio Babelsberg hat sich am Samstagabend während Dreharbeiten zum Horrorthriller „A Cure for Wellness“ ein Brand ausgebreitet. Die Feuerwehr war stundenlang im Einsatz. Die Filmcrew wurde rechtzeitig in Sicherheit gebracht. Der Dreh verzögert sich nicht, so Studio-Sprecher Eike Wolf. Die Höhe des Schadens ist noch unbekannt.

mehr
Brand auf Gelände von Flüchtlingsheim
Die Sporthalle ist bei dem Feuer komplett niedergebrannt.

Nach dem Brand einer Sporthalle nahe einer Flüchtlingsunterkunft in Berlin-Reinickendorfer war kurze ein Anschlag befürchtet worden. Jetzt ist die Ursache klar. Kokelnde Kinder haben den Brand ausgelöst, das hat die Polizei am Sonnabend mitgeteilt.

mehr
Ministerpräsident rechnet mit 1 Million Flüchtlinge
Ministerpräsident Dietmar Woidke.

Brandenburgs Ministerpräsident Dietmar Woidke traut den Prognosen der Bundesregierung nicht und rechnet mit deutlich mehr Flüchtlingen als erwartet. Eine Million sei realistisch, sagt Woidke. Wer in Brandenburg aufgenommen wird, muss damit rechnen, den Winter in einem Zelt zu schlafen.

mehr
Seen glänzen mit guter Wasserqualität

Der Sommer neigt sich dem Ende zu. Doch das letzte Augustwochenende strahlt noch einmal um die Wette und ist wie gemacht für einen Ausflug an den Badesee, davon hat Brandenburg einige zu bieten. Die MAZ stellt 10 Seen vor. Darunter königliche oder familienfreundliche Badestellen. Aber auch welche für Naturliebhaber und FKK-Freunde.

mehr
Tipps und Termine
Schwimmen – immer eine Lösung bei schönem Wetter.

Sommer, Palmen, Sonnenschein – was kann schöner sein? Das haben schon die Ärzte gesungen. Mit Palmen sieht’s in Brandenburg und Berlin eher schlecht aus. Beim Rest ganz gut aus. Wir geben Tipps, wie Sie das Wochenende nutzen können – und wo es vielleicht doch Palmen gibt.

mehr
Bauarbeiten
Staus auf der Stadtautobahn gehört in Berlin zu einem gewohnten Bild.

Wegen Bauarbeiten muss in der kommenden Woche die Berliner Stadtautobahn mehrmals gesperrt werden – allerdings nur in der Nacht. Umfahrungen und kleinere Staus dürften Autofahrer allerdings Zeit kosten. Ab Montagfrüh soll ein Nadelöhr aber beseitigt sein. Darüber dürften sich viele Pendler freuen

mehr
MBS-Chef warnt vor Folgen
Noch ist die Sparfreude der Märker nicht getrübt. Doch das könnte sich bei den niedrigen Zinsen ändern.

Die Sparzinsen sind niedrig. So niedrig, dass sie sogar die Altersvorsorge der Brandenburger gefährden. Die Anreize zum Sparen fehlen. Deshalb glaubt jeder zweite Märker nicht daran, dass die private Altersvorsorge etwas nützt. Trotzdem kann sich die Bank bisher nicht über mangelnde Sparfreude beklagen.

mehr
Flüchtlinge: Streit um medizinische Betreuung
Erstuntersuchung eines Flüchtlings.

Der Streit um die medizinische Erstuntersuchung von Asylbewerbern geht weiter. Der Chef der Kassenärztlichen Vereinigung Brandenburg, Hans-Joachim Helming, hat jetzt einen Offen Brief an Ministerpräsident Dietmar Woidke (SPD) geschrieben. Darin berichtet er auch von Tuberkulose-Fällen. Eine Familie soll trotz positiven Befundes in ein Übergangsheim gezogen sein.

mehr
Kirchenjugend besucht Flüchtlinge
Malte (l.) aus Dabendorf diskutiert mit den pakistanischen Flüchtlingen in Großbeeren.

Die Seele ist verwundet – Ephrem ist Flüchtling. Was er in der Sahara gesehen hat, ist dramatisch. Als er seine Geschichte erzählt, bricht ihm die Stimme weg. Jugendliche des Kirchensprengels Blankenfelde hören ihm zu, mitten im Übergangswohnheim Großbeeren. Dort bereiten sie gemeinsam einen Gottesdienst zum Thema „Flucht“ vor.

mehr


Polizisten in den Zügen: Sollte der Bahnverkehr besser geschützt werden?

MAZab: Termine

Was geht ab? Jede Menge Events in Potsdam und im Land Brandenburg

Kinoprogramm

Alle aktuellen Filme in den Kinos von Potsdam und im ganzen Land Brandenburg