Volltextsuche über das Angebot:

33 ° / 17 ° sonnig

Navigation:
Brandenburg
Wissenschaft
Bodo Bookhagen vom Institut für Erd- und Umweltwissenschaften koordiniert die Exzellenzinitiative der Universität Potsdam.

Mit der Exzellenzinitiative fördern Politik und Wissenschaft die universitäre Spitzenforschung. Die Universität Potsdam unternimmt jetzt einen neuen Anlauf, Zentrum eines Exzellenz-Clusters zu werden. Für Brandenburger Forscher wäre es eine Premiere.

  • Kommentare
mehr
Rekordniveau in der Landwirtschaft
Für märkisches Ackerland gibt es viele Interessenten: Die Preise sind auf ein Rekordniveau gestiegen.

Für manchen Bauern ist es eine existenzielle Bedrohung: In Brandenburg haben die Preise für landwirtschaftliche Flächen einen neuen Höchststand erreicht. Die Ursachen sind vielfältig.

  • Kommentare
mehr
Potsdam

Die Zahl der neu ankommenden Flüchtlinge in Brandenburg ist im Frühjahr deutlich zurückgegangen. Doch immer wieder werden sie angegriffen. Der Hass müsse gestoppt werden, fordert eine Linken-Politikerin. Zahlen aus dem Innenministerium zeigen eine erschreckende Entwicklung.

  • Kommentare
mehr
Fälle von Tierquälerei in Brandenburg
Auf einem Kinderspielplatz in Kyritz (Ostprignitz-Ruppin) wurde eine Katze auf brutale Art und Weise zu Tode gequält.

Im Kreis Teltow-Fläming sorgt ein möglicher brutaler Fall von Tierquälerei für Entsetzen. Ein Pferd musste eingeschläfert werden, weil es möglicherweise ein Tierhasser brutal attackiert und ein Bein des Pferdes fast abgeschlagen hat. In Brandenburg ist es immer wieder zu Übergriffen an Tieren gekommen. Wir haben einige Fälle zusammengetragen.

  • Kommentare
mehr
Verspätungen und Zugausfälle bei S5, S7 und S75

Tierisches Pech hatten Pendler am Freitagmorgen. Ein Schwan hatte sich in Berlin auf die Gleise der S-Bahn verirrt. Der Bahnverkehr wurde unterbrochen. Die Polizei rettete das Tier schließlich. Doch noch einige Zeit danach kam es zu Verspätungen und Zugausfälle.

  • Kommentare
mehr
Kopftuch-Verbot
Luckenwaldes Bürgermeisterin Elisabeth Herzog-von der Heide (SPD)  bei der Pressekonferenz.

Nachdem eine Praktikantin im Luckenwalder Rathaus am ersten Tag schon wieder gefeuert wurde, weil sie ihr Kopftuch nicht abnehmen wollte, schlugen die Wellen hoch. Bundesweit haben Medien nach dem MAZ-Artikel über den Fall berichtet. Nun gab es eine Pressekonferenz. Das ist die Erklärung der Bürgermeisterin im Wortlaut.

  • Kommentare
mehr
Katastrophenschutz
10500 Feldbetten sind in Brandenburg für den Ernstfall, etwa für ein Hochwasser, eingelagert.

Hamstern, aber richtig: Millionen Sandsäcke, Tausende Feldbetten und ganz viel Getreide: In Brandenburg lagern Lebensmittel, Werkzeuge und Hilfsgüter für den Ernstfall. An einem geheimen Ort, den nicht einmal die örtliche Polizei kennen soll, liegen etwa Tausende Tonnen Weizen, Roggen und Hafer.

  • Kommentare
mehr
Logistikzentrum in Großbeeren
Die Photovoltaikanlage auf dem Dach des Logistikzentrums in Großbeeren.

Der Discounter Lidl will klimafreundlicher werden. In den deutschen Filialen und Logistikzentren soll durch eine Reihe neuer technischer Lösungen der Energieverbrauch deutlich gesenkt werden. Im neuen Logistikzentrum in Großbeeren (Teltow-Fläming) sollen Kohlendioxid eingespart werden. 20 Elektrotankstellen sind vorgesehen – für Mitarbeiter und Kunden.

  • Kommentare
mehr
Schüler-Bafög
Abitur mit finanzieller Unterstützung: In Brandenburg soll das Schüler-Bafög Kindern aus einkommensschwachen Familien bessere Bildungschancen ermöglichen.

In Deutschland hängt der Bildungserfolg stark von der sozialen Herkunft der Schüler ab. Brandenburg hat deshalb vor sechs Jahren das Schüler-Bafög eingeführt. Es soll Kindern aus armen Familien bessere Bildungschancen eröffnen. Die Nachfrage nach dem Zuschuss von monatlich bis zu 100 Euro steigt. Doch das Instrument ist umstritten.

  • Kommentare
mehr
Prozess in Berlin
Gina-Lisa Lohfink

Der aufsehenerregende Prozess um die angebliche Vergewaltigung des Models Gina-Lisa Lohfink geht wohl in eine weitere Runde. Lohfink beschuldigte zwei Männer, sie missbraucht zu haben. Das Gericht sieht das als nicht erwiesen an und hat Lohfink zu einer Geldstrafe verurteilt. Die will das Urteil nicht akzeptieren.

  • Kommentare
mehr
Frauenleiche im Koffer
Im Treptower Park wurde der Koffer mit der Frauenleiche im Juni vergangenen Jahres entdeckt.

Ein grausiger Fund: Am Spreeufer wird ein Koffer mit der Leiche einer Norwegerin entdeckt. Der Verdächtige wird nach internationaler Fahndung in Mexiko gefasst. Vor Gericht brach der Chilene nun sein Schweigen – ihm seien die „Sicherungen durchgebrannt.“

  • Kommentare
mehr
Kopftuch-Debatte in Luckenwalde
Rathaus Luckenwalde

Dieser Streit hat bundesweit für Aufregung gesorgt. In Luckenwalde (Teltow-Fläming) musste eine 48-jährige Frau nach nur einem Tag ihr Praktikum im Rathaus abbrechen. Grund: Sie hatte sich geweigert, ihr Kopftuch abzulegen. Nun bekommt die Frau eine neues Praktikum. Die Bürgermeisterin verteidigt ihre Entscheidung.

  • Kommentare
mehr

Was halten Sie von einem Kopftuchverbot in öffentlichen Gebäuden?

MAZab: Termine

Was geht ab? Jede Menge Events in Potsdam und im Land Brandenburg

Kinoprogramm

Alle aktuellen Filme in den Kinos von Potsdam und im ganzen Land Brandenburg