Volltextsuche über das Angebot:

4°/ 1° Schneeregen

Navigation:
Brandenburg
Tausende unterstützen Online-Petition
Zwischen Polizeihund und Hundeführer besteht eine enge Bindung.

Nach einer Bandscheibenoperation muss ein Polizist seinen geliebten Diensthund abgeben. „Sam“ soll mit einem anderen „Herrchen“ Außendienst machen. Die Trauer ist groß. Kurz darauf startet eine Online-Petition: „Sam“ soll zu seinem bisherigen Herrchen zurück. Tausende unterstützen den Aufruf. In Brandenburg trug sich vor Jahren ein ähnlicher Fall zu – mit glücklichem Ende.

mehr
Medienboard Berlin-Brandenburg bei der Berlinale
„Fuck ju Göhte 2“-Trio bei der Berlinale-Medienboard-Party mit Katja Riemann, Elyas M’Barek und Karoline Herfurth.

Star-Alarm bei der Berlinale-Party des Medienboard Berlin-Brandenburg: Rund 1800 Gäste aus der deutschen und internationalen Filmbranche feierten am Samstagabend im Hotel Ritz Carlton.

mehr
Verkehr in Brandenburg
Straßenbahnen in Potsdam.

Die Straßenbahnen in Brandenburg sind alt. Die meisten von ihnen werden die neuen gesetzlichen Anforderungen bald nicht mehr erfüllen können, warnt der Bahnkunden-Verband. Sollte nicht bald ein Geldregen einsetzen, könnte ab 2022 wohl nur noch in einer Stadt in Brandenburg die Tram ruckeln.

mehr
Tag der Verliebten

Einen überraschenden und teuren, aber mehr als unerwünschten Valentinsgruß erhielt eine 33-jährige Frau in Bernau (Barnim). Für den Absender wird der Liebesbeweis jedenfalls ein Nachspiel haben. Für alle anderen Verliebten gilt: schnell noch zum Blumenladen und dann ab auf die Couch, rät zumindest der Deutsche Wetterdienst.

mehr
Freie Wähler wecken Hoffnung

Freie Wähler raten zur Anfechtung von Abwasser-Bescheiden: Das Bundesverfassungsgericht hat Beiträge für alte Abwasseranschlüsse gekippt. Jetzt sehen sich Bürger, die keinen Widerspruch eingelegt haben, als die Dummen. Die Freien Wähler meinen, sie können trotzdem Geld zurückbekommen.

Kostenpflichtiger Inhalt mehr
7. Februar bis 13. Februar 2016
Einfach abgesägt...

Seit Wochen „spaziert“ ein Häufchen Islamkritiker regelmäßig durch Potsdam. Es sind wenige, aber die Aufmerksamkeit ist ihnen sicher. Doch in der aktuellen Liste der meist gelesenen Texte der Woche gab es mit einem gewalttätiger Ausraster in der S-Bahn, einem Dachschaden, einem Holz-“Diebstahl“ sowie einem sehr unüberlegter Satz eines Lokalpolitikers starke Konkurrenz um Platz 1.

mehr
Augenblicke-Wettbewerb
Fotografin Jana Starke zeigt stolz ihr Gewinnerfoto des diesjährigen Fotowettbewerbs der MAZ Augenblicke

Über 900 MAZ-Leser haben im vergangenen Jahr Ihre schönsten Bilder zum MAZ-Leserfotowettbewerb „Augenblicke“ eingeschickt. Insgesamt hatten die Juroren 3194 einzelne Aufnahmen zu begutachten und zu bewerten. Eine Auswahl der schönsten Fotos ist in den Bahnhofpassagen in Potsdam zu bewundern – darunter natürlich das tierische Siegerfoto.

mehr
Dritte Startbahn
Ortwin Baier

Handelt der Landeswahlleiter beim Volksbegehren gegen eine dritte Start- und Landebahn am Flughafen BER verfassungswidrig? Das zumindest behauptet Ortwin Baier, der parteilose Bürgermeister von Blankenfelde-Mahlow – und droht mit einer Verfassungsklage. Im Innenministerium gibt man sich aber gelassen. Das Votum endet am 18. Februar.

Kostenpflichtiger Inhalt mehr
Brandenburgs Innenminister ist sauer
Brandenburgs Innenminister Karl-Heinz Schröter (SPD).

Brandenburgs Innenminister Karl-Heinz Schröter (SPD) hat der Bundesregierung Konzeptionslosigkeit beim Umgang mit Flüchtlingen vorgeworfen. „Ich erkenne keinen Plan A, keinen B und auch keinen B2 oder irgend etwas“, sagt er. Aber nicht nur ein fehlendes Konzept, auch Geldmangel macht den Ländern zu schaffen. Sie fordern abermals mehr Geld vom Bund.

mehr
Altanschließer
Sven Petke (CDU): Innenminister Schröter darf sich nicht länger wegducken.

Nach dem Altanschließer-Urteil des Oberverwaltungsgerichts Berlin-Brandenburg fürchten Wasserverbände massive Zahlungsschwierigkeiten. CDU und Grüne im Landtag verlangen, dass Innenminister Karl-Heinz Schröter (SPD) endlich handelt und Verantwortung für das Land übernimmt.

mehr
Altanschließer
Henner Haferkorn

Das Altanschließer-Urteil des Oberverwaltungsgerichts hat beträchtliche finanzielle Folgen für die Wasserverbände in Brandenburg. Davon ist Henner Haferkorn, Chef des Verbandes in Strausberg (Märkisch-Oderland), überzeugt.

mehr
Spitzenforschung in Golm
Zwei Schwarze Löcher umkreisen sich und erzeugen Gravitationswellen.

Diese Nachricht begeistert nicht nur die Wissenschaftswelt: 100 Jahre nach der Formulierung der Allgemeinen Relativitätstheorie sind endlich die vorausgesagten Gravitationswellen entdeckt. Wie kompliziert das war und was die Entdeckung für die weitere astronomische Forschung bedeutet, erklärt Max-Planck-Direktorin Alessandra Buonanno.

mehr


Ist der Leinenzwang für Hunde bei Waldspaziergängen sinnvoll

MAZab: Termine

Was geht ab? Jede Menge Events in Potsdam und im Land Brandenburg

Kinoprogramm

Alle aktuellen Filme in den Kinos von Potsdam und im ganzen Land Brandenburg