Volltextsuche über das Angebot:

11 ° / 6 ° Regenschauer
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland RND

Navigation:
Brandenburg
Brandenburg an der Havel
Sie testen eine Woche lang ein E-Auto im SOS-Kinderdorf in Brandenburg an der Havel: Matthias Fischer-Kallenberg, Enrico Kozik und Michaela Otto.

Sie sind immer auf Achse, das Auto ist für die täglichen Wege der Mitarbeiter des SOS-Kinderdorfes in Brandenburg an der Havel unentbehrlich. Die Einrichtung ist der Gewinner der RND-Aktion „Deutschlands großer E-Auto-Test“ – fünf Tage lang wird dort ausprobiert wie praktikabel ein Elektroauto im Alltag wirklich ist.

mehr
Wetter in Brandenburg

Zuerst die gute Nachricht: Der April verabschiedet sich am Sonntag im ganzen Land mit Sonnenschein. Doch Anfang Mai macht sich die Sonne wieder rarer. Und wer die Walpurgisnacht im Freien verbringen will, sollte sich warm anziehen.

  • Kommentare
mehr
Bildung

Im ersten Schulhalbjahr sind an Brandenburgs Schulen offiziell 116.329 Stunden ausgefallen. Die Gewerkschaft GEW geht von einer wesentlich höheren Zahl aus. Obwohl das Problem seit langem bekannt ist, droht es sich demnächst akut zu verschärfen. Die GEW schlägt wieder einmal Alarm – und wendet sich direkt an den Ministerpräsidenten.

  • Kommentare
mehr
Ankündigung des Innenministeriums

Der Brand- und Katastrophenschutz in Brandenburg leidet zunehmend unter fehlendem Nachwuchs. „Die Feuerwehren stehen vor erheblichen Problemen und Herausforderungen. Daran gibt es nichts zu deuteln“, sagt Innenminister Karl-Heinz Schröter (SPD) und kündigt eine Reform an.

  • Kommentare
mehr
Konzert
Singt gern für seine Gemeinde: Stefan Gwildis.

Stefan Gwildis singt besser als Udo Lindenberg, Herbert Grönemeyer und Marius Müller-Westernhagen zusammen. Doch Jazzrock hat in Deutschland keinen leichten Stand. Am Donnerstag trat der Hamburger in Potsdam auf.

  • Kommentare
Kostenpflichtiger Inhalt mehr
Boxhandschuhe von Max Schmeling
Zwei Beamte wollten einen Autofahrer stoppen. Doch der psychisch kranke 24-Jährige lenkte er den Wagen auf die beiden Polizisten und überfuhr sie.

Nach dem Tod zweier Polizisten in Oder-Spree hatte ein Kommissar eine private Spendenaktion für die Hinterbliebenen gestartet. Dabei Er trennt sich dafür von seinen Boxhandschuhen des Ex-Schwergewichts-Weltmeister Max Schmeling.

  • Kommentare
mehr
Großteil fließt in Artenschutz
Die beiden Panda-Bären-Zwillinge «Ban Ban» und «Yue Yue» spielen in Shanghai (China). Bald kommen sie nach Deutschland.

Die Panda können kommen! Riesenpandas sind vom Aussterben bedroht. Doch bald leben zwei von ihnen im Berliner Zoo – als Leihgabe aus China. Die kostet mehrere Millionen Euro. Außerdem sind die Auflagen streng.

  • Kommentare
mehr
MAZ-Kommentar
Ganz ungeniert draufhalten – das ist das Motto der Gaffer.

Rücksichtslose Autofahrer und Gaffer werden zunehmend zum Ärgernis: Feuerwehrleute und Sanitäter beklagen eine zunehmende Respektlosigkeit auf der Straße. Also ruhig rauf mit den Strafen für Menschen, die Rettungskräfte behindern, fordert MAZ-Autor Torsten Gellner.

mehr
782 Millionen Euro Verlust

Koffer-Chaos, frustrierte Crews: Die Dauerkrise bei Air Berlin ist jetzt auch für Kunden sichtbar. Nun hat der neue Chef erklärt, wie groß die Probleme sind. Das angeschlagene Unternehmen ist noch tiefer in die roten Zahlen gerutscht, machte rund 782 Millionen Euro Verlust. Erwartet wird vor allem eine Lösung.

  • Kommentare
mehr
Anschlag in Berlin
Im Fall des Anschlags durch den Attentäter Anis Amri auf einen Weihnachtsmarkt gibt es eine weitere Festnahme.

Ein Kongolese ist nach Ermittlungen von Anti-Terror-Einheiten verhaften worden, weil er Verbindungen zum Attentäter Anis Amri gehabt haben soll. Der hatte im Dezember einen Anschlag auf einen Weihnachtsmarkt verübt, bei dem mehrere Menschen gestorben sind.

mehr
Verhängnisvolle Affäre
Veysel Kurt (65) betrieb früher eine Dönerbude in Doberlug. Dann wurde er verhaftet. Heute fordert er vom Land Schadenersatz.

Ein Mann wird wegen Totschlags an seiner Geliebten zu neun Jahren Haft verurteilt. Dann wird der Fall neu aufgerollt, Veysel Kurt ist ein freier Mann. Doch seine berufliche Existenz ist zerstört. Er ist davon überzeugt: Hätte die Rechtsmedizin in Potsdam sauberer gearbeitet, hätte er nicht ins Gefängnis gemusst. Jetzt fordert er 25000 Euro Schadenersatz vom Land.

  • Kommentare
mehr
Wirtschaft in Brandenburg
Im Dezember 2016 hat ein chinesischer Investor das Potsdamer Biotech-Unternehmen Gilupi übernommen, das Geräte zur Krebsdiagnostik entwickelt .

Handelshemmnisse drohen wegen Brexit und Trumps Strafzöllen. Das Geschäft mit China ist für viele märkische Unternehmen mittlerweile eine willkommene Alternative – allerdings erreicht es bei weitem nicht die Dimension des US-Handels oder des Exports nach Großbritannien.

  • Kommentare
Kostenpflichtiger Inhalt mehr

Sollte der Flughafen Tegel auch nach Eröffnung des BER offen bleiben?

MAZab: Termine

Was geht ab? Jede Menge Events in Potsdam und im Land Brandenburg

Kinoprogramm

Alle aktuellen Filme in den Kinos von Potsdam und im ganzen Land Brandenburg