Volltextsuche über das Angebot:

6 ° / 2 ° Regenschauer

Navigation:
Brandenburg
Gemeinschaftliche Pläne
Symbolfoto.

Sachsen, Sachsen-Anhalt, Thüringen und Brandenburg wollen künftig bei der Abschiebehaft und der Ausbildung von Kriminalbeamten enger kooperieren. Außerdem sollen gemeinschaftlich Kriminalpolizisten ausgebildet werden.

  • Kommentare
mehr
Annalena Baerbock (Grüne) zu den Jamaika-Runden
Grünen-Bundestagsabgeordnete Annalena Baerbock (Grüne).

Sie war die einzige Brandenburgerin in den Jamaika-Sondierungen: Die Grünen-Bundestagsabgeordnete und klimapolitische Sprecherin ihrer Fraktion, Annalena Baerbock (36). Der MAZ erzählt sie von ihren Hoffnungen, ihrem Frust und ihrer Müdigkeit.

  • Kommentare
Kostenpflichtiger Inhalt mehr
Theater
Liebst du mich? Kristin Muthwill und Boris Schwiebert spielen „Das brennende Aquarium“ in der Regie von Angelika Zacek.

Küchenpsychologische Allgemeinplätze über missglückte Kommunikation. Eine Kopfgeburt ohne theatralischen Reiz. Die Kammerbühne am Staatstheater Cottbus spielt „Das brennende Aquarium“ basiert auf Texten des britischen Psychiaters Ronald D. Laing. Eine wenig überzeugende Inszenierung.

  • Kommentare
Kostenpflichtiger Inhalt mehr
Nach den gescheiterten Sondierungsgesprächen
Eine Deutschlandfahne weht am 29.10.2017 in Hopferau (Bayern) im Sturm. Foto: Karl-Josef Hildenbrand/dpa +++(c) dpa - Bildfunk+++

Die Deutschen werden keine Jamaika-Regierung aus CDU/CSU, FDP und Bündnis 90/Die Grünen bekommen. Die Reaktionen aus Brandenburg auf die gescheiterten Sondierungsgespräche fallen sehr unterschiedlich aus. Doch die MAZ-Leser sind sich mehrheitlich einig, wie es jetzt weitergehen sollte.

mehr
Fisch des Jahres 2017
Haymo Kleitz mit seinem Pracht-Wels.

Angel-Rekord im Land Brandenburg: Ein 220 Zentimeter großer Wels ging Haymo Kleitz im Göhlensee bei Neuzelle (Oder-Spree) an die Mais-Angel. Mit seinem Prachtfang beteiligt er sich an der Aktion „Fisch des Jahres 2017“.

  • Kommentare
mehr
Parlamentsstenografen
Annemarie Mersch aus Potsdam ist Stenografin im Bundestag..

Die beiden Potsdamerinnen Sylvia Beckers und Annemarie Mersch sind Stenografinnen im Brandenburger Landtag und im Bundestag. Sie gehören zu den Top-Nachwuchstalenten in Deutschland. Beiden Frauen ist gemeinsam, dass sie sich schon sehr früh mit dem Schnellschreiben befasst haben.

  • Kommentare
Kostenpflichtiger Inhalt mehr
Landespolitik
Der neue Generalsekretär der brandenburgischen SPD, Erik Stohn: Er will die Gräben in der Partei schließen.

Brandenburgs Regierungs- und SPD-Landeschef Dietmar Woidke räumt nach dem Scheitern der Kreisreform Fehler ein - und erhält auf dem Parteitag am Wochenende langen Applaus. Es gibt aber auch Kritik. Der neue Generalsekretär Erik Stohn erhielt 70,4 Prozent der Stimmen und war damit sehr zufrieden.

  • Kommentare
mehr
Einsparungen bei Siemens
Ein Plakat mit der Aufschrift "Auch ich bin Siemens" hält eine Beschäftigte bei einem Protest gegen einen geplanten Stellenabbau in der Hand.

Die geplanten Einsparungen bei Siemens treiben die Beschäftigten auf die Barrikaden – auch in Berlin. Trotzdem hofft der Konzern auf eine Einigung mit ihnen und den Gewerkschaften. Die bekommen derweil Unterstützung von den Spitzen der Landesregierung.

  • Kommentare
mehr
Brandenburg
Brandenburgs Ministerpräsident Dietmar Woidke (SPD) gibt am 15. November in Potsdam (Brandenburg) in der Landtagssitzung eine Regierungserklärung zur gestoppten Kreisreform ab.

Wenige Tage vor dem „Internationalen Tag zur Beseitigung von Gewalt gegen Frauen“ will der Brandenburger Landtag ein Zeichen gegen Genitalverstümmelung bei Mädchen setzen. Dazu soll am Montag im Innenhof des Parlaments eine Flagge gehisst werden.

  • Kommentare
mehr
Märkische Allgemeine ausgezeichnet
Ein Sonderthema beim 19. European Newspaper Award waren Titelseiten zur US-Wahl.

Der Award soll den Austausch von Ideen über Konzept und Design von Zeitungen in Print und Online fördern. An dem Wettbewerb haben sich insgesamt 185 Zeitungen aus 27 Ländern beteiligt. Auch einige Seiten der Märkischen Allgemeinen Zeitung sind ausgezeichnet worden.

mehr
Förderprogramm
Arbeitslose können auf Hilfe vom Land hoffen.

Junge Erwachsene, die von Arbeitslosigkeit bedroht sind, will der Staat weiter unterstützen. Die Menschen mit einem Berufs- oder Studienabschluss sollen weiterhin bei der Suche nach einem Arbeitsplatz beraten und bei Bedarf auch für neuen Stelle qualifiziert werden.

  • Kommentare
mehr

Nach dem Aus für Jamaika: Wie sollte es jetzt weitergehen?

MAZab: Termine

Was geht ab? Jede Menge Events in Potsdam und im Land Brandenburg

Kinoprogramm

Alle aktuellen Filme in den Kinos von Potsdam und im ganzen Land Brandenburg