Volltextsuche über das Angebot:

23 ° / 11 ° wolkig

Navigation:
Brandenburg
MAZ-Morgenticker vom 23. Juni
Auch am Freitag ist noch mit Gewittern wie hier im Havelland zu rechnen.

Heute im Morgenticker der MAZ: Brandenburg räumt nach dem Unwetter auf, Depeche Mode-Fans sind noch immer ganz beseelt vom Konzertabend, die Kreisreform hat zwar mehr, aber noch immer nicht viele Freunde.

  • Kommentare
mehr
Beamtenbesoldung in Brandenburg
Mit einer symbolischen Pfändung der Staatskanzlei forderten Polizisten die Nachzahlung ihrer Mindestbesoldung.

Der Streit zwischen der Koalition und der Opposition über die Beamtenbesoldung eskaliert. Die CDU setzt im Landtag durch, dass Ministerpräsident Dietmar Woidke außerplanmäßig im Haushalts- und Finanzausschuss Rede und Antwort stehen muss. SPD und Linke sind empört und sprechen von „Schaufensterpolitik“.

  • Kommentare
mehr
Investor gefunden
Die Villa Carlshagen hat einen neuen Eigentümer.

Das ungeliebte Erbe von Ex-IHK-Präsident Victor Stimming wird veräußert. Die IHK hat endlich einen Käufer für die sanierte Turmvilla gefunden. Der neue Eigentümer lässt aufhorchen: Potsdam bekommt eine private Medizin-Universität.

  • Kommentare
mehr
Studenten bekommen Recht

Schlappe für Brandenburgs Landesregierung: Nach dem Bundesverfassungsgericht hat nun auch das Oberverwaltungsgericht die pauschale Rückmeldegebühr für Studenten in Höhe von 51 Euro pro Semester gekippt. Auf das Land könnten nun Rückforderungen in Millionenhöhe zukommen.

mehr
Wildpark Schorfheide
Ein 24 Tage alter Wolfswelpe wird  von Imke Heyter mit einer Nuckelflasche in ihrer Wohnung in Groß Schönebeck gefüttert.

Drei junge Wölfe haben am Donnerstag ihr Aufzuchtgehege im Wildpark Schorfheide (Barnim) bezogen. Parkchefin Imke Heyter hat die Tiere aus dem thüringischen Zoo Gotha bekommen und bei sich daheim mit der Flasche aufgepäppelt.

mehr
Militärflächen
Noch sind ehemalige Militärflächen nicht an zivile Nutzer verkauft.

Auf einem ehemaligen Militärflughafen werden heute Solaranlagen produziert. 60 Arbeitskräfte finden künftig Arbeit: Ein Beispiel, wie Militärflächen zivil genutzt werden können.

  • Kommentare
mehr
Investitionsboom
Der Ikea-Zulieferer Meyenburger Möbel GmbH in der Prignitz gehört zu den Investoren im vergangenen Jahr.

Eine Kleinbrauerei in Cottbus, ein Kaffeekapsel-Produzent in Rathenow (Havelland) oder der Ikea-Zulieferer in Meyenburg (Prignitz): 755 Unternehmensprojekte haben im vergangenen Jahr von der gezielten Wirtschaftsförderung profitiert und so für Investitionen in Höhe von 1,1 Milliarden Euro gesorgt. Der Boom könnte anhalten, so die neue Prognose des Ifo-Instituts.

  • Kommentare
mehr
Konzert im Olympiastadion
Der Frontmann der britischen Elektronikband Depeche Mode, Dave Gahan.

Depeche Mode tritt am Donnerstagabend im Berliner Olympiastadion auf. Die 70.000 Besucher müssen sich auf verschärfte Sicherheitsvorkehrungen und strikte Personenkontrollen einstellen. Hier erfahren Sie, was Fans wissen müssen.

  • Kommentare
mehr
Wohnungsnachfrage geht zurück

Potsdam und Berlin boomen. Die Landkreise rund um die Bundeshauptstadt sind ein Magnet für viele Menschen. Die Wohnungsnachfrage ist ungebrochen hoch und steigt weiter. Ganz anders sieht es in den ländlichen Kreisen Brandenburgs aus.

  • Kommentare
mehr
Viele Schäden in der Region
Am Nachmittag kam es im ganzen Land zu Starkregen und Orkanböen.

Schwere Unwetter sorgen auch am späten Donnerstagabend für Starkregen, Sturmböen und Hagel in Brandenburg. Die Unwetterwarnung gilt noch bis in die Nacht. Bereits am Nachmittag richteten Gewitter in der Region reichlich Sachschaden an. Auch Menschen wurden verletzt.

mehr
MAZ-Morgenticker vom 22. Juni 2017

Heute im Morgenticker der MAZ: Wichtige Hinweise für Depeche-Mode-Fans, ein guter Tipp für Menschen mit dicker Brieftasche auf Wohnungssuche, ein abgesagtes Festival, Vorfeude auf rund 1000 Headbanger und drei kleine Flaschenkinder in Groß Schönebeck.

  • Kommentare
mehr
Pilotprojekt in Brandenburg
Fahrerloser Kleinbus aus der Testserie eines französischen Herstellers, für den sich die Potsdamer Firma IPG als Entwickler und Betreiber des GVZ Großbeeren interessiert

Selbstständige Elektro-Kleinbusse, die (menschliche) Mitarbeiter transportieren: In Großbeeren (Teltow-Fläming) wird so ein Vorhaben nun vom Bundesministerium gefördert – als „das bislang erste und einzige, bei dem fahrerloses Fahren im öffentlichen Straßenverkehr innerhalb Deutschlands ermöglicht wird“.

  • Kommentare
mehr

Welcher Brandenburg-Spruch ist Ihr Favorit?

MAZab: Termine

Was geht ab? Jede Menge Events in Potsdam und im Land Brandenburg

Kinoprogramm

Alle aktuellen Filme in den Kinos von Potsdam und im ganzen Land Brandenburg