Volltextsuche über das Angebot:

10 ° / 8 ° Sprühregen

Navigation:
15-jährige Autoknacker auf frischer Tat ertappt

Märkisches Viertel in Berlin 15-jährige Autoknacker auf frischer Tat ertappt

Ende einer Diebstahltour für zwei junge Autoknacker. Die beiden 15-Jährigen sind am Samstagabend in Berlin von der Polizei auf frischer Tat ertappt worden. Sie hatten im Märkischen Viertel gerade die Scheibe eines Mercedes eingeschlagen. Bei der Befragung der Jugendlichen stellte sich heraus, dass es nicht ihr einziger Bruch war.

Voriger Artikel
Früheres NPD-Mitglied ist für AfD aktiv
Nächster Artikel
Das muss sich in den Flüchtlingsheimen ändern


Quelle: dpa

Berlin. Die Berliner Polizei hat am Samstagabend zwei jugendliche Autoknacker auf frischer Tat ertappt. Die beiden hatten im Märkischen Viertel gerade die Scheibe eines Mercedes eingeschlagen. Sie griffen ins Auto hinein und rannten dann davon. Den Polizisten gelang es wenig später, die beiden 15-Jährigen zu schnappen und vorläufig festzunehmen.

Bei einer Befragung auf der Polizeiwache stellte sich heraus, dass die Jungen in der Nacht noch weitere Autos aufgebrochen haben. Darauf ließ zum einen der Inhalt ihrer Taschen schließen. Die Jugendlichen hatten einen Nothammer und Diebesgut bei sich. Zum anderen gestanden einer der Beiden, dass sie in der Nacht noch vier weitere Autos aufgebrochen und Gegenstände daraus gestohlen hatten. Nach der Befragung brachte die Polizei die Jugendlichen zu ihren Eltern.

Von MAZonline

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Brandenburg

Sollte Rauchen im Auto verboten werden, wenn Kinder dabei sind?

MAZab: Termine

Was geht ab? Jede Menge Events in Potsdam und im Land Brandenburg

Kinoprogramm

Alle aktuellen Filme in den Kinos von Potsdam und im ganzen Land Brandenburg