Menü
Märkische Allgemeine | Ihre Zeitung aus Brandenburg
Anmelden
Brandenburg 200.000 Radfahrer bei Sternfahrt unterwegs
Brandenburg 200.000 Radfahrer bei Sternfahrt unterwegs
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
12:25 02.06.2014
Quelle: dpa-Archiv
Berlin

Es ist kein neuer Rekord, aber trotzdem eine beachtliche Zahl: Rund 200.000 Menschen waren am Sonntag bei der 38. Fahrradsternfahrt in Berlin unterwegs. Sie sei sehr zufrieden, sagte die Vorsitzende des Allgemeinen Deutschen Fahrradclubs (ADFC) Berlin, Eva-Maria Scheel. Das Wetter habe mitgespielt und es sei niemand schwer gestürzt.

Die weltweit größte Fahrraddemonstration startet der Allgemeine Deutsche Fahrrad-Club (ADFC) Berlin traditionell am ersten Sonntag im Juni. Der ADFC wollte in diesem Jahr gegen zugeparkte Radwege und für mehr Verkehrssicherheit in Berlin demonstrieren. Die Tour begann am frühen Sonntagmorgen an verschiedenen Treffpunkten in Brandenburg und der Hauptstadt. Die Radler waren auf 19 Routen mit einer Gesamtlänge von mehr als 1000 Kilometern bis zum Großen Stern im Tiergarten unterwegs. Für Autofahrer waren die AVUS, Teile der A100 sowie viele Hauptstraßen gesperrt. Die Sternfahrt endete am Brandenburger Tor beim Umweltfestival der Grünen Liga.

Auch in diesem Jahr fand am gleichen Tag der Potsdamer Schlösserlauf statt, weshalb der direkte Weg durch die Landeshauptstadt versperrt war. Die Radler mussten deshalb den Umweg über die Caputher Fähre nehmen. Der Fährmann ließdie Autofahrer extra warten, damit alle Tour-Radler gleichzeitig übersetzen können.

MAZonline

Brandenburg Neue Töne von Bass Sultan Hengzt - Wenn ein Rapper erwachsen wird

Auf seinem neuen Album schlägt Gangsta-Rapper Bass Sultan Hengzt ganz neue Töne an: Statt "Fick den Index" heißt es jetzt "Bildung ist cool." MAZ sonntag hat den Familienvater zu einem exklusiven Videointerview getroffen. Diese und weitere Geschichten lesen Sie in der aktuellen Ausgabe von MAZ sonntag.

02.06.2014
Brandenburg Am Sonntag ist internationaler Kindertag - Kinder, macht mal Remmidemmi!

Am Sonntag ist internationaler Kindertag. Wir erzählen euch, liebe Kinder, warum dieser Tag gefeiert wird, an welche Kinder wir an diesem Tag besonders denken sollten – und wo man in der Region was Schönes unternehmen kann.

31.05.2014
Brandenburg Sternenhimmel über Brandenburg - Die Zeit des Sommerdreiecks beginnt

Im Juni leuchtet das Sommerdreieck - mit der Wega in der Leier, Deneb im Schwan und Atair im Adler - in voller Pracht am Nachthimmel. Herkules ist weniger spektakulär, gehört aber zu den ältesten bekannten Sternbildern, um das sich viele Legenden rankeln. Den Juni-Vollmond, auch Brachmond genannt, haben wir am 13. des Monats.

31.05.2014