Volltextsuche über das Angebot:

0 ° / -6 ° heiter

Navigation:
30-Jährige stirbt bei Unfall in Großräschen

Landkreis Oberspreewald-Lausitz 30-Jährige stirbt bei Unfall in Großräschen

Eine 30-jährige Frau ist am Freitagmorgen bei einem schweren Verkehrsunfall in Großräschen (Oberspreewald-Lausitz) ums Leben gekommen. Sie ist auf der Bundesstraße 96 mit ihrem Wagen frontal gegen einen Lastwagen geknallt. Zwei weitere Personen sind außerdem verletzt worden.

Voriger Artikel
BER: Flughafen trennt sich von Bretschneider
Nächster Artikel
Was wusste der Verfassungsschutz über den NSU?


Quelle: dpa

Großräschen. Schwerer Unfall am Freitagmorgen in Großräschen – dabei ist eine 30-jährige Frau ums Leben gekommen. Sie war am Morgen gegen 6.40 Uhr aus noch unbekannten Gründen mit ihrem Wagen von der Straße abgekommen und frontal mit einem entgegenkommenden Lastwagen zusammengeprallt. Für die Frau kam jede Hilfe zu spät, sie wurde bei dem Unfall so schwer verletzt, dass sie noch an der Unglücksstelle starb.

Der Lkw-Fahrer und ein weiterer Autofahrer, der mit seinem Wagen gegen den Lkw geprallt war, wurden verletzt und mussten in ein Krankenhaus gebracht werden.

Die Unfallstelle an der Bundesstraße 96 musste für mehrere Stunden gesperrt werden. Experten untersuchen nun die Unfallstelle um Aufschluss über die Ursache zu bekommen.

Von MAZonline

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Brandenburg
MAZab: Termine

Was geht ab? Jede Menge Events in Potsdam und im Land Brandenburg

Kinoprogramm

Alle aktuellen Filme in den Kinos von Potsdam und im ganzen Land Brandenburg