Volltextsuche über das Angebot:

3 ° / 1 ° Regenschauer

Navigation:
A 111: Vollsperrungen wegen Bauarbeiten

Wartungsarbeiten in der Nacht A 111: Vollsperrungen wegen Bauarbeiten

In der kommenden Woche muss die Autobahn 111 im Nordwesten Berlins mehrmals vollgesperrt werden. Grund sind Wartungsarbeiten. Wer mit dem Auto unterwegs ist, sollte vor allem in der Nacht Umwege und längere Fahrtzeiten in Kauf nehmen.

Voriger Artikel
Science-Fiction-Thriller mit „Tarzan“
Nächster Artikel
Dieser Schmetterling bedroht Pflanzenbestand

Auch der Tunnel Tegel ist bald in der Nacht gesperrt.

Quelle: dpa

Berlin. Für Wartungsarbeiten an Tunneln wird die Autobahn 111 im Nordwesten Berlins in der kommenden Woche mehrmals über Nacht gesperrt. Betroffen ist der Abschnitt zwischen Schulzendorfer Straße bis Waidmannsluster Damm, wie die Senatsverwaltung für Stadtentwicklung mitteilte.

In der Nacht von Montag auf Dienstag finden die Arbeiten von 21.00 bis 00.00 Uhr zunächst nur zwischen den Abschnitten Am Festplatz und Waidmannsluster Damm statt. Von 00.00 Uhr bis 05.00 Uhr wird die Vollsperrung in beide Fahrtrichtungen bis zur Schulzendorfer Straße ausgeweitet. In der Nacht zum Mittwoch beschränkt sich die Vollsperrung zwischen den Abschnitten Am Festplatz und Waidmannsluster Damm von 21.00 Uhr bis 05.00 Uhr auf die Fahrtrichtung Nord.

Vom 12. bis zum 14. Oktober ist die Autobahn zwischen den Abschnitten Am Festplatz und Waidmannsluster Damm in Richtung Süd in der Zeit von 21.00 Uhr bis 05.00 Uhr voll gesperrt. In der Nacht vom zwölften auf den 13. Oktober wird die Sperrung von 00.00 Uhr bis 05.00 Uhr bis zum Abschnitt Schulzendorfer Straße ausgeweitet. Tagsüber ist die Strecke frei.

Von Christina Sabrowsky

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Brandenburg

Sollte Rauchen im Auto verboten werden, wenn Kinder dabei sind?

MAZab: Termine

Was geht ab? Jede Menge Events in Potsdam und im Land Brandenburg

Kinoprogramm

Alle aktuellen Filme in den Kinos von Potsdam und im ganzen Land Brandenburg