Menü
Märkische Allgemeine | Ihre Zeitung aus Brandenburg
Anmelden
Brandenburg Achtung, Polen führt Grenzkontrollen ein!
Brandenburg Achtung, Polen führt Grenzkontrollen ein!
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
14:47 01.07.2016
Quelle: dpa
Anzeige
Frankfurt (Oder)

Polen führt für einen Monat stichprobenartige Grenzkontrollen an der Grenze zu Deutschland ein. Polen-Reisende müssen vom 4. Juli bis zum 2. August damit rechnen, überprüft zu werden.

Sicherheitssensible Großereignisse

Die Gründe dafür seien der Nato-Gipfel in Warschau, der Weltjugendtag in Krakau sowie der Papstbesuch Ende Juli, teilte die Bundespolizei am Freitag mit. Wie das polnische Innenministerium mitteilte, soll mit den Kontrollen die Sicherheit der Veranstaltungen gewährleistet werden.

Papst Franziskus kommt Ende Juli zum Weltjugendtag nach Polen.. Quelle: dpa

Schengen erlaubt vorübergehende Personenkontrollen

Polen gehört seit 2007 zum Schengen-Raum, in dem Personenkontrollen an den Binnengrenzen abgeschafft wurden. Vorübergehende Grenzkontrollen bei besonderen Anlässen sind in der EU zulässig. Auch während der Fußball-Europameisterschaft 2012 in Polen und der Ukraine wurden Reisende an der Grenze kontrolliert.

Oder (im Bild) und Neiße markieren die Grenze zu Polen. Quelle: dpa

Grenzübertritt nur an offiziellen Übergängen

Wichtig: Während der vier Wochen darf die Grenze nur an offiziellen Übergängen passiert werden. Das betrifft insbesondere Bootsfahrer, die nicht einfach so die Uferseiten wechseln dürften. Wer gegen diese Auflage verstößt, muss mit Strafen von bis zu 115 Euro rechnen, hieß es.

Mit Verzögerungen beim Grenzübertritt rechnet die Bundespolizei nur in geringem Maße. Die Bundespolizei weist zudem darauf hin, dass jeder Reisende dazu verpflichtet ist, einen Reisepass oder Personalausweis mitzuführen.

Von dpa

Einen Tag an der Elbe entlangradeln, im Hochsommer durch den schattigen Spreewald fahren und den Kanufahrern zuwinken oder eines der vielen Schlösser im Land besichtigen. Brandenburg hat viele attraktive Radwege zu bieten. Einige bieten sich für Tagestouren an, aber auch Vielfahrer kommen auf ihre Kosten. Wir stellen die schönsten Wege vor.

09.03.2018
Brandenburg Schwerer Unfall mit Sirup-Laster - Brandenburgischer Lkw-Fahrer stirbt auf der A7

Nächtlicher Unfall mit schweren Folgen in Schleswig-Holstein: Ein mit Sirup beladender Laster kracht in die Leitplanke und kippt um, der Fahrer aus Brandenburg ist tot. Die Autobahn 7 war voll gesperrt. Ursache für den Unfall könnte eine Erkrankung des Lkw-Fahrers gewesen sein, teilte die Polizei mit.

01.07.2016

Christian Zilinski-Meyer ist Marketing-Manager in einem Berliner Hotel. Seine Freizeit verbringt er in Oma Ellis Bauerngarten in Brandenburg – und züchtet Seerosen. Er ist einer von zwei professionellen Züchtern in Brandenburg. Seine Pflanzen hat er auch schon ans Bundeskanzleramt verkauft. Wir haben die Seerosen-Farm besucht.

01.07.2016
Anzeige