Menü
Märkische Allgemeine | Ihre Zeitung aus Brandenburg
Anmelden
Brandenburg AfD darf im Landtag nicht mit Kunst handeln
Brandenburg AfD darf im Landtag nicht mit Kunst handeln
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
21:31 25.01.2016
Im Landtag Brandenburg dürfen Kunstwerke ausgestellt, aber nicht zum Kauf angeboten werden. Quelle: dpa
Anzeige
Potsdam

Die Parlamentsverwaltung hat es der AfD-Fraktion im Potsdamer Landtag untersagt, in ihren Räumen Kunstwerke zum Kauf anzubieten.

Dort hingen rund zwei Dutzend Bilder eines Berliner Künstlers samt Preisschildern.

Landtagssprecher Mark Weber verwies am Montagabend auf die Hausordnung, wonach das Anbieten von Waren im Parlament nicht gestattet sei.

Daraufhin wurden die Verkaufspreise nach AfD-Angaben geschwärzt.

Von dpa

Leonard Freier lebt in Stahnsdorf (Potsdam-Mittelmark), der Fernsehsender RTL hat ihn als Bachelor ausgewählt – eine Rolle nach dem Geschmack vieler Kerle: 22 junge Frauen werben um die Gunst des Mannes, der sich seine Herzensdame im Laufe von acht Folgen aussucht. Gedreht wurde in Florida. Bestes Wetter – doch die Stimmung war nicht immer gut.

25.01.2016

Brandenburg investiert in die Polizei: Jetzt wurden 32 neue Fahrzeuge übergeben, darunter 23 Transporter für die Hundertschaften der Bereitschaftspolizei. Bei der Übergabe der Fahrzeuge gab es von Seiten der Landesregierung einen Seitenhieb auf den Bund.

25.01.2016

Es sind erschreckende Zahlen, die jetzt veröffentlicht worden sind. In Brandenburg sind im vergangenen Jahr wieder mehr Menschen bei Verkehrsunfällen ums Leben gekommen. Besonders in der zweiten Jahreshälfte gab es viele Unfälle mit dramatischem Ausgang.

25.01.2016
Anzeige