Menü
Märkische Allgemeine | Ihre Zeitung aus Brandenburg
Anmelden
Brandenburg America first – aber Brandenburg second!
Brandenburg America first – aber Brandenburg second!
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
14:23 12.02.2017
   Quelle: Screenshot
Anzeige
Potsdam

 Flach und wunderschön – so präsentiert sich Brandenburg. Das muss auch US-Präsident Donald Trump einsehen. „America first“ hat er ausgerufen. Das heißt – es muss einen zweiten Platz geben. Und der gebührt Brandenburg!

Von André Bauer

Gerade im ländlichen Raum sieht es mit den Straßennetz in Brandenburg ziemlich düster aus. 60 Prozent der Ortsdurchfahrten befinden sich in einem schlechten Zustand. Auch deshalb steckt das Land allein dieses Jahr fast eine halbe Milliarde Euro in zahlreiche Bauprojekte. Auch Sünden der Vergangenheit kosten. Der „Betonkrebs“ allein kostet rund 50 Millionen Euro.

14.03.2018

Der serbische Kriegsverbrecher Ljubisa Beara ist im Alter von 77 Jahren in einem Berliner Gefängnis gestorben. Wegen des Völkermordes im bosnischen Srebrenica war Beara vor zwei Jahren in letzter Instanz vom UN-Kriegsverbrechertribunal in Den Haag zu lebenslanger Haft verurteilt worden.

10.02.2017
Brandenburg Wetter spielt in Brandenburg mit - Gute Chancen für Halbschattenfinsternis

Die ohnehin stimmungsvolle Vollmondnacht wird um eine kleine Attraktion reicher: Brandenburger Mond-Fans haben in der Nacht zu Samstag gute Chancen, eine sogenannte Halbschattenfinsternis zu beobachten. Allerdings muss man lange aufbleiben, um das Wetterphänomen zu beobachten.

10.02.2017
Anzeige