Menü
Märkische Allgemeine | Ihre Zeitung aus Brandenburg
Anmelden
Brandenburg S-Bahn: Verzögerungen durch Polizeieinsatz
Brandenburg S-Bahn: Verzögerungen durch Polizeieinsatz
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
16:42 26.01.2018
Verzögerungen auf den Linien S3, S5, S7 und S9. Quelle: dpa
Potsdam/Berlin

Wegen eines Polizeieinsatzes ist der Zugverkehr auf den S-Bahn-Linien S3, S5, S7 und S9 gegen 15.25 Uhr für etwa eine Stunde unterbrochen worden. Es kam zu Zugausfällen und Verspätungen. Fahrgäste mussten auf den Regionalverkehr ausweichen.

Mittlerweile ist der Polizeieinsatz beendet und der Zugverkehr wieder aufgenommen. Es kann aber noch immer zu Verspätungen und eventuellen Ausfällen kommen.

Von MAZonline

In dieser Woche kamen eine Berlinerin und ein 10-jähriges Mädchen in Brandenburg/Havel bei Unfällen ums Leben. Beide Radfahrerinnen wurden von abbiegenden Lkw erfasst. Wie kann man sich im Straßenverkehr bei Dunkelheit und schlechtem Wetter noch besser schützen? Der ADFC Brandenburg gibt Tipps.

26.01.2018
Brandenburg Nach tödlichen Unfällen mit Radfahrern - Fahrradclub fordert Abbiegeassistenten für Lastwagen

Der tödliche Fahrradunfall eines zehnjähriges Mädchens in Brandenburg an der Havel hat viele Menschen geschockt. Nun fordert der Allgemeine Deutsche Fahrrad-Club, dass Lastwagen mit einem Abbiegeassistenten ausgestattet werden. Das könnte tödliche Unfälle in Zukunft verhindern.

26.01.2018
Brandenburg So wird das Wetter in Brandenburg - Sonntag steigt das Thermometer auf zehn Grad

Schön wird es nicht, aber der große Regen bleibt auch aus. Am Wochenende erwartet die Brandenburger durchwachsenes Wetter. Sonntag könnte es tagsüber bis zu zehn Grad warm werden. Der Wochenstart ist aber wenig erfreulich.

26.01.2018