Volltextsuche über das Angebot:

10 ° / 8 ° bedeckt

Navigation:
Ausgesetztes Baby: Mutter noch verschwunden

Berlin Ausgesetztes Baby: Mutter noch verschwunden

Es ist eine grausame Tat: Am Samstagmorgen hat eine Frau ihr neugeborenes Mädchen in der Flaischlenstraße im Berliner Ortsteil Blankenburg ausgesetzt und vermutlich auch selbst abgenabelt. Die Polizei wertet die bereits eingegangen Hinweise auf die Mutter noch immer aus.

Voriger Artikel
Badetod einer Erstklässlerin hat Nachspiel
Nächster Artikel
Der Hund vor Gericht – eine haarige Sache

Das Neugeborene war am frühen Samstagmorgen auf den Stufen eines Einfamilienhauses in der Flaischlenstraße entdeckt worden.

Quelle: dpa

Berlin. Mehrere Tage nach dem Fund eines ausgesetzten Babys in Berlin gibt es weiter keine konkreten Hinweise auf die Mutter. Die Polizei hat bis zum Mittwoch nach ihren Angaben zu den bereits am Montag registrierten fünf Hinweisen keine neuen mehr erhalten. Diese würden noch ausgewertet.

Mit der Bildveröffentlichung des Handtuchs, in das ein Säugling eingewickelt und ausgesetzt worden war, erhoffen sich die Ermittler weitere Hinweise

Mit der Bildveröffentlichung des Handtuchs, in das ein Säugling eingewickelt und ausgesetzt worden war, erhoffen sich die Ermittler weitere Hinweise.

Quelle: Polizei Berlin

Das neugeborene Mädchen war am frühen Samstagmorgen auf den Stufen eines Einfamilienhauses in der Flaischlenstraße im Ortsteil Blankenburg von einem Bewohner entdeckt worden. Dem Kind geht es den Angaben zufolge gut. Allerdings hatte die Mutter es möglicherweise selbst abgenabelt.

Als es gefunden wurde, war das Baby mit einem hellen, blutbefleckten Handtuch zugedeckt. Die Ermittler hoffen, durch die am Samstag veröffentlichten Fotos des Handtuchs möglicherweise die Mutter zu finden.

Von dpa

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Brandenburg

Sollte Rauchen im Auto verboten werden, wenn Kinder dabei sind?

MAZab: Termine

Was geht ab? Jede Menge Events in Potsdam und im Land Brandenburg

Kinoprogramm

Alle aktuellen Filme in den Kinos von Potsdam und im ganzen Land Brandenburg