Volltextsuche über das Angebot:

5 ° / 1 ° Schneeregen

Navigation:
Autofahrer prallt gegen Baum und stirbt

Uckermark Autofahrer prallt gegen Baum und stirbt

Ein 61-jähriger Autofahrer ist am Dienstag auf einer Landstraße in der Gemeinde Nordwestuckermark auf gerader Fahrbahn mit seinem Wagen ins Schleudern gekommen und gegen einen Baum geprallt. Der Mann verstarb noch am Unfallort, seine 58 Jahre alte Beifahrerin wurde schwer verletzt.

Voriger Artikel
Diese Pendlerstrecken sollen besser werden
Nächster Artikel
Weniger Geburten per Kaiserschnitt

Das Auto war auf gerader Fahrbahn ins Schleudern gekommen.

Quelle: dpa (Symbolbild)

Schapow. Ein 61 Jahre alter Autofahrer ist bei einem Verkehrsunfall in der Uckermark gestorben. Seine 58 Jahre alte Beifahrerin wurde bei der Kollision des Wagens mit einem Straßenbaum am Dienstag schwer verletzt, wie die Polizei am Mittwoch mitteilte. Für den Mann kam jede Hilfe zu spät, er starb noch am Unfallort. Das Auto war auf einer Landstraße bei Schapow auf gerader Fahrbahn aus ungeklärter Ursache ins Schleudern gekommen. Danach prallte es gegen den Baum. Rettungskräfte brachten die Frau in ein Krankenhaus in Neubrandenburg in Mecklenburg-Vorpommern. Der Unfallort liegt unweit der Grenze zu dem Nachbarland.

» Mehr Polizeimeldungen aus Brandenburg

Von dpa

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Brandenburg

Welche Version des Musikalischen Adventskalenders in Kremmen hat Ihnen besser gefallen?

MAZab: Termine

Was geht ab? Jede Menge Events in Potsdam und im Land Brandenburg

Kinoprogramm

Alle aktuellen Filme in den Kinos von Potsdam und im ganzen Land Brandenburg