Menü
Märkische Allgemeine | Ihre Zeitung aus Brandenburg
Anmelden
Brandenburg Baaske: Schulpflicht für Flüchtlinge bleibt
Brandenburg Baaske: Schulpflicht für Flüchtlinge bleibt
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
10:44 27.08.2015
Brandenburgs Bildungsminister Günter Baaske (SPD).  Quelle: dpa
Anzeige
Potsdam

 Brandenburgs Bildungsminister Günter Baaske (SPD) hält an der Schulpflicht für Flüchtlingskinder fest. Es sei ein Fehler in den 90er Jahren gewesen, davon zeitweilig abzugehen, sagte Baaske am Donnerstag. Es habe erhebliche Probleme bereitet, nachträglich die Schulbildung nachzuholen.

Den Kindern eine Chance geben

Baaske wandte sich damit gegen den thüringischen SPD-Chef Andreas Bausewein, der eine Einschränkung der Schulpflicht für Flüchtlingskinder gefordert hatte. „Wir wollen diesen Kindern eine Chance geben und wir sind dazu in der Lage“, argumentiert Baaske.

Beherrschbare Verhältnisse

In Brandenburg sorgen die Flüchtlingskinder in den Schulen laut Baaske für keine nicht zu beherrschenden Probleme. Es handele sich um höchstens 2000 bis 3000 Schüler oder 1,2 Prozent der gesamten Schülerschaft.

Sollte sich nächste Woche herausstellen, dass es doch mehr schulpflichtige Kinder seien als gedacht, will Baaske mit dem Finanzministerium über zusätzliche Lehrkräfte sprechen.

Auch Berlin für Schulpflicht

Auch Berlins Bildungssenatorin Sandra Scheers (SPD) und der Vorsitzende der Berliner Gewerkschaft Erziehung und Wissenschaft (GEW), Tom Erdmann, haben sich gegen die Aussetzung der Schulpflicht für Asylbewerberkinder ausgesprochen. Bildung sei ein Menschenrecht, sagte Erdmann am Donnerstag. „Und wenn die Kinder teilweise 14 Tage oder noch länger aus der Schule raus sind und kein geregeltes Leben haben, dann brauchen wir uns nicht zu wundern, wenn sie später schlecht integriert sind“, so Erdmann.

Von dpa

Brandenburg Fahrtests für Parkinson-Kranke - Sicher am Steuer trotz Parkinson-Krankheit

Die Hände zittern, der linke Arm wie gelähmt: Parkinson-Kranke sind als aktive Autofahrer stark eingeschränkt. Ob sie noch fahrtauglich sind, wird im Einzelfall entschieden. Bei der Beurteilung helfen kann eine Fahrprobe, die von Fahrlehrern wie Georg Graßhoff aus Berlin angeboten wird. Er ist auf die Schwächen Behinderter im Straßenverkehr spezialisiert.

26.08.2015
Brandenburg Ärzte sollen sich besser vorbereiten - Weiterbildung für Flüchtlings-Versorgung

Brandenburg wird in diesem Jahr voraussichtlich etwa 24 650 Flüchtlinge aufnehmen. Das stellt Ärzte vor eine Herausforderung, denn mitunter gibt es bürokratische und sprachliche Barrieren. Nun will die Kassenärztliche Vereinigung Ärzte und Psychotherapeuten besser vorbereiten, insbesondere auch auf Krankheiten, die in Deutschland seltener auftreten.

26.08.2015
Brandenburg Polizei nimmt Polen fest - Reitsatteldiebe sitzen in Haft

Möglicherweise ist die Brandenburger Polizei einer Diebesbande auf die Spur gekommen, die es auf Reitzubehör abgesehen hat. Seit Wochen hatte es immer wieder Diebstähle gegeben. Selbst ein Reitverein wurde bestohlen, in dem Kinder das Reiten lernen. Der Schaden ist in Brandenburg hoch. Nun wurden Beamte an der Grenze zu Polen fündig.

27.08.2015
Anzeige