Menü
Märkische Allgemeine | Ihre Zeitung aus Brandenburg
Anmelden
Brandenburg Bahnwerk Eberswalde für einen Euro verkauft
Brandenburg Bahnwerk Eberswalde für einen Euro verkauft
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
18:28 18.05.2016
Ein Münchner Investor will das Bahnwerk Eberswalde übernehmen. Quelle: dpa
Anzeige
Potsdam

Das Bahnwerk Eberswalde ist gerettet. Das Land übernimmt eine Bürgschaft und macht damit den Weg für einen Verkauf frei. Zum 1. Januar 2017 übernimmt die Münchner Quantum Capital Partners AG das Bahnwerk für einen symbolischen Euro. Ein entsprechender Vertrag wurde unterzeichnet, wie die Deutsche Bahn am Mittwoch mitteilte.

Ein bedeutender Wirtschaftsfaktor für die Stadt Eberswalde bleibe damit erhalten, betonte Bahnchef Rüdiger Grube am Mittwoch. Die Bürgschaft sei ein weiterer wichtiger Schritt, damit der traditionsreiche Industriestandort eine Zukunftsperspektive erhalte, betonte Ministerpräsident Dietmar Woidke (SPD).

Von den derzeit 320 Mitarbeitern werden nach den Angaben 210 übernommen. Für 45 wurden sozialverträgliche Lösungen vereinbart. „Wir sehen in der Übernahme des Werks Eberswalde eine große Chance, um neben Güterwagen zukünftig nun auch Instandhaltungsdienstleistungen und Service für Kunden aus einer Hand anbieten zu können“, betonte Quantum-Vorstand Dominik Beck. Das Unternehmen hat bereits 2014 den Waggonbau Niesky in Sachsen übernommen.

Die Bahn wollte das Instandhaltungswerk ursprünglich Ende des Jahres schließen. Zurückgehende Aufträge wurden als Grund genannt.

Das Finanzministerium bereitet derzeit den Bürgschafts-Bescheid vor. Er soll bis zum Wochenende vorliegen. Zum Umfang der Bürgschaft wurden keine Angaben gemacht. Der Investor kann damit notwendige Investitionen finanzieren. Er hat garantiert, den Standort für mindestens fünf Jahre aufrechtzuerhalten.

Von dpa

Es ist ein Skandal: Milchbauern bekommen teilweise nicht einmal mehr 20 Cent pro Liter Milch von den Molkereien bezahlt. Davon können die Bauern aber nicht leben. Die Politik ist alarmiert, auch in Brandenburg – und sucht bis zum Milchgipfel Ende des Monats nach Lösungen.

18.05.2016
Brandenburg Neue Zustellbasis in Brandenburg - Wie DHL Pakete schneller ausliefern will

Der Paketmarkt wächst dynamisch, aber der Wettbewerb ist hart umkämpft. Wer liefert schneller, billiger und kundenfreundlicher? Marktführer DHL will seinen Vorsprung ausbauen. Für Potsdam und Umgebung hat das Logistikunternehmen die erste mechanisierte Zustellbasis in Betrieb genommen – und verspricht, die Pakete schneller an den Kunden auszuliefern.

18.05.2016
Brandenburg Geldkarte gestohlen – Geld abgehoben - Polizei sucht nach dreistem Diebes-Duo

Erst nahmen sie das ein oder andere aus einem Büro in Potsdam mit, dann gingen sie mit einer gestohlenen Geldkarte direkt zum Bankautomaten. Doch eine Kamera hat die beiden verdächtigen Männer gefilmt. Nun sucht die Polizei dringend nach ihnen.

18.05.2016
Anzeige