Volltextsuche über das Angebot:

10 ° / 8 ° Sprühregen

Navigation:
Bald hat Brandenburg den Super-Wasserwerfer

Die Polizei rüstet auf Bald hat Brandenburg den Super-Wasserwerfer

Terror, Gewalt am Rande von Demos: Die Polizei rüstet auf und beschafft zwei Wasserwerfer. Weil aber die meisten Bundesländer solche gepanzerten Spritzenwagen bestellt haben, muss sich die märkische Polizei mit nur einem Neuwagen begnügen – dazu gibt es ein Gebrauchtfahrzeug.

Potsdam 52.3905689 13.0644729
Google Map of 52.3905689,13.0644729
Potsdam Mehr Infos
Nächster Artikel
Abfüller vom Klosterbruder in Insolvenz

In Babelsberg demonstrieren heute mehrere Demos. Foto: Julian Stähle

Quelle: Stähle

Potsdam.
Die Brandenburger Polizei soll zum Jahreswechsel zunächst einen der bestellten Wasserwerfer erhalten. Das bestätigte das Innenministerium auf MAZ-Anfrage. Zwar hat die Landesregierung zwei geordert, doch angesichts der hohen Nachfrage nach den fast eine Millionen Euro teuren gepanzerten Spritzenfahrzeugen kommt die Produktion nicht hinterher. Im Angesicht von Terror und gewaltträchtigen Demonstrationen rüsten die Polizeibehörden bundesweit auf.

Laut dem Sprecher im Innenministerium, Wolfgang Brandt, wird der futuristisch anmutende Neuwagen vom Typ WaWe 10 000 ergänzt durch ein Gebrauchtfahrzeug aus einem anderen Bundesland. Das soll dann später einem weiteren fabrikneuen Straßen-Schlachtschiff weichen – der Termin ist aber offen. Die Anschaffung an sich ist fürs Land kostenneutral: Der Bund stellt das schwere Gerät bereit.

Brandenburg hatte seine Wasserwerferstaffel 2012 aus Kostengründen abgeschafft. Unter dem Eindruck von eskalierenden Demonstrationen – etwa bei den Pogida-“Abendspaziergängen“ in Potsdam, bei denen 2016 mehrere Polizisten verletzt wurdenvollzog die Landesregierung eine Kehrtwende.

Die Bedienmannschaften müssen zunächst ausgebildet werden, denn die Fahrzeuge stecken voller Elektronik. Sie können unter anderem Wasserwände sprühen, damit Demonstranten zwar nass, aber nicht verletzt werden. Die Tanks fassen 10 000 Liter Wasser, dem Reizstoffe beigemischt werden können. Maximal 65 Meter weit reichen die Spritzen

Von Ulrich Wangemann

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Brandenburg

Sollte Rauchen im Auto verboten werden, wenn Kinder dabei sind?

MAZab: Termine

Was geht ab? Jede Menge Events in Potsdam und im Land Brandenburg

Kinoprogramm

Alle aktuellen Filme in den Kinos von Potsdam und im ganzen Land Brandenburg