Menü
Märkische Allgemeine | Ihre Zeitung aus Brandenburg
Anmelden
Brandenburg Bauarbeiten am BER wieder in Verzug
Brandenburg Bauarbeiten am BER wieder in Verzug
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
17:37 28.08.2015
Die Bauarbeiten am BER sind erneut drei Wochen im Verzug. Quelle: dpa-Zentralbild
Anzeige
Schönefeld

Die bauliche Fertigstellung des Hauptstadtflughafens BER wird sich voraussichtlich um etwa ein Vierteljahr verzögern. Ursprünglich war mit dem Abschluss der Bauarbeiten im März 2016 gerechnet worden, sagte Flughafenchef Karsten Mühlenfeld nach Angaben von Sprecher Ralf Kunkel am Freitag.

Verzögerung der Eröffnung noch offen

Bei der Sitzung des BER-Sonderausschusses im Brandenburger Landtag hatte Mühlenfeld die Abgeordneten über die Auswirkungen der Insolvenz der deutschen Tochter des niederländischen Gebäudeausstatters Imtech informiert. Ob sich damit der Termin der Eröffnung des Flughafens in der zweiten Jahreshälfte 2017 auch verzögert, hatte er offen gelassen.

Nach Medienberichten sorgte allein die Imtech-Insolvenz für einen Rückstand von drei Wochen und das trotz der anfänglichen Weiterführung der Bauarbeiten. Der technische Ausstatter habe unterdessen seine Mitarbeiter abgezogen, hieß es in dem Bericht.

Höhere Kosten erwartet

Er rechne mit weiteren Auswirkungen auf die Terminpläne, aber auch mit höheren Kosten, sagte der CDU-Landtagsabgeordnete Rainer Genilke. „Es wird ein Flughafen der Interimslösungen und der Provisorien“, sagte der Vorsitzende der Landtagsfraktion von Bündnis 90/Grüne, Axel Vogel. Um das zu erwartende Passagieraufkommen zu bewältigen, seien weitere Konzepte nötig.

Die nächste Sitzung des Aufsichtsrates der Flughafen-Gesellschaft ist für den 25. September geplant. Am 28. September kommt der Landtagsausschuss zu seiner nächsten Beratung zusammen.

Von MAZonline und dpa

Brandenburg Pendler künftig schneller - Neue Straßenbahn-Anbindung in Berlin

Viele Brandenburger pendeln. Doch manchmal stimmen die Anbindungen in Berlin nicht. Am Hauptbahnhof könnten einige künftig schneller und komfortabler voran kommen, denn es gibt neue Straßenbahn-Anbindungen. Wer die Strecken Samstag testen will, fährt gratis.

28.08.2015
Brandenburg Sternenhimmel über Brandenburg - Totale Mondfinsternis im September

Nach den vielen Sternschnuppen - den Perseiden - im August können sich Hobby-Astronomen und Sternenfreunde auch auf den September freuen: Am Montag, 28. September, gibt es eine totale Mondfinsternis. Lesen Sie, wie eine Mondfinsternis zustande kommt und was der September in astronomischer Hinsicht sonst noch bereithält.

28.08.2015

Zwischen brennender Sporthalle und Flüchtlingsunterkunft liegen gerade 200 Meter. Dass die Frage nach einem Brandanschlag in Berlin Reinickendorf aufkommt, ist kaum verwunderlich. Die Polizei sucht weiter nach der Brandursache und hat nun Proben aus dem Bauschutt entnommen. Doch noch stehen die Ergebnisse aus.

28.08.2015
Anzeige