Volltextsuche über das Angebot:

11 ° / 3 ° Regenschauer

Navigation:
Berliner U-Bahn wird für „Homeland“ gestoppt

Dreharbeiten unter der Erde Berliner U-Bahn wird für „Homeland“ gestoppt

Die neue Staffel der US-Serie „Homeland“ ist im amerikanischen Fernsehen schon angelaufen, aber noch längst sind nicht alle Episoden dafür im Kasten. Die Dreharbeiten dafür laufen in Berlin und Brandenburg – und am kommenden Montag gibt es einen besonders aufwendigen Dreh. Dafür muss eine U-Bahn-Linie gestoppt werden.

Voriger Artikel
Stabat Mater: Das Ideal der „absoluten Musik“
Nächster Artikel
Glaubensbekenntnis eines Spaghetti-Monsters


Quelle: dpa

Potsdam/ Berlin. Die Berliner U-Bahn U55 wird zum “Homeland“-Filmset. In der US-Agententhriller-Serie werde die jüngste und kürzeste Berliner U-Bahnlinie zum internationalen Fernsehstar, teilten die Berliner Verkehrsbetriebe (BVG) am Freitag mit. Um einen besonders aufwendigen Dreh zu ermöglichen, wird der Verkehr auf der Linie U55 am kommenden Montag unterbrochen. Dies sei eine seltene Ausnahme. Auf der Strecke Brandenburger Tor-Bundestag-Hauptbahnhof wird ein Ersatzverkehr mit Bussen eingerichtet.

Die fünfte “Homeland“-Staffel mit Hauptdarstellerin Claire Danes wird seit einigen Monaten in und um Berlin gedreht. Ausgestrahlt wird sie bereits seit Anfang Oktober. “Während die ersten Folgen schon in den USA und bei iTunes in Deutschland laufen, sind die letzten Folgen noch nicht abgedreht“, sagte ein Sprecher des Studios Babelsberg. Es werde noch bis etwa Ende November an verschiedenen Orten in Berlin und Brandenburg gedreht. Die Babelsberger sind ausführende Produktionsfirma.

“Um die BVG kommen Sie in einer Berlin-Filmproduktion nicht herum. Es wird viel gedreht bei uns - aber oft bekommt es keiner mit“, sagte BVG-Sprecherin Petra Reetz.

Dreharbeiten im Holländischen Viertel

Mitte August war das Holländische Viertel in Potsdam noch holländischer als sonst. Straßenschilder, Taxen, Fahrräder – alles wirkte wie in einer Stadt in den Niederlande. Warum? Ganz einfach, Potsdams Innenstadt war Drehort für eine der liebtesten US-Serien unserer Tage.

Von MAZonline

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Brandenburg

Sollte Rauchen im Auto verboten werden, wenn Kinder dabei sind?

MAZab: Termine

Was geht ab? Jede Menge Events in Potsdam und im Land Brandenburg

Kinoprogramm

Alle aktuellen Filme in den Kinos von Potsdam und im ganzen Land Brandenburg