Menü
Märkische Allgemeine | Ihre Zeitung aus Brandenburg
Anmelden
Brandenburg Bittere Niederlage für Erardo Rautenberg
Brandenburg Bittere Niederlage für Erardo Rautenberg
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
16:02 30.03.2018
Erardo Rautenberg wählte in Brandenburg an der Havel. Quelle: Steiner
Brandenburg/H

Beim Volksentscheid zur Zukunft des Stadtflughafens erleidet der rot-rot-grüne Senat eine Schlappe. Die Tegel-Unterstützer haben sich mit einem deutlichen Vorsprung für die Offenhaltung des Berliner Flughafens ausgesprochen. Brandenburg ist aber weiterhin strikt dagegen.

25.09.2017

Im beschaulichen Basdorf in Ostprignitz-Ruppin kamen drei Wähler ins Wahllokal, wo sechs Wahlhelfer in drei Schichten vor allem eins taten: Warten. Das Ergebnis wurde schnell ausgezählt. 33,3 Prozent NPD, 33,3 Prozent AfD und 33,3 Prozent Linke – so das kuriose Ergebnis.

24.09.2017

Ein Wähler dürfte in Brandenburg an der Havel nicht schlecht gestaunt haben, als er einen Stimmzettel mit nur der halben Wahlmöglichkeit in den Händen hielt. Die Erststimme konnte er im Wahlkreis 60 gar nicht erst vergeben. Schuld daran war ein Fehldruck. Davon entdeckten Wahlhelfer noch weitere. Doch die Auszählung zeigt: alles war halb so schlimm.

24.09.2017