Volltextsuche über das Angebot:

9 ° / 5 ° Sprühregen

Navigation:
Brand am Asia-Markt – Lagerhalle vor Abriss

Dong Xuan Center in Lichtenberg Brand am Asia-Markt – Lagerhalle vor Abriss

Der Brand am Dong Xuan Center in Berlin-Lichtenberg beschäftigt die Feuerwehrleute auch am Donnerstag. Das Feuer ist am Morgen noch nicht komplett erloschen. Die Lagerhalle in unmittelbarer Nähe des beliebten Asia-Markts muss wahrscheinlich abgerissen werden. Eine Entscheidung soll am Donnerstag fallen.

Voriger Artikel
Darum singen die Vögel
Nächster Artikel
Huhn Käthe will EM-Orakel werden

Die Lagerhalle des Dong Xuan Centers muss wahrscheinlich abgerissen werden.

Quelle: dpa

Belrin. Eine bei einem Großbrand zerstörte Lagerhalle eines Asia-Marktes in Berlin-Lichtenberg muss möglicherweise abgerissen werden. Feuerwehr und zuständige Behörden werden am Donnerstagvormittag darüber beraten, wie ein Sprecher der Leitstelle sagte. Die Feuerwehr hatte in der Nacht das Gebäude weiter kontrolliert abbrennen lassen, aber auch immer wieder einzelne Glutnester von außen gelöscht. Ein Betreten der rund 7000 Quadratmeter großen Halle auf dem Gelände des Dong-Xuan-Centers in der Herzbergstraße war dagegen weiter nicht möglich.

Zur Ursache des Feuers gab es am Donnerstagmorgen laut Feuerwehr noch keine näheren Erkenntnisse. In Medienberichten war spekuliert worden, dass Schweißarbeiten der Auslöser waren. Wann die Brandspezialisten der Polizei das Gebäude betreten und ihre Untersuchungen beginnen können, ist noch unklar.

786334dc-1809-11e6-bc12-0940bc1bf2ad

Mittwoch, 11. Mai: Am Mittwoch ist am Dong-Xuan-Center in Berlin-Lichtenberg ein Großbrand ausgebrochen. Eine Halle, in der Nagellacke gelagert werden, war in Brand geraten. Die Löscharbeiten dauerten auch noch am Donnerstag an. Die Lagerhalle des beliebten Asia-Markts muss wohl abgerissen werden.

Zur Bildergalerie

Das Feuer war auch am Donnerstagvormittag noch nicht vollständig gelöscht. Immer wieder gab es laut Feuerwehr auflodernde Flammen aus vereinzelten Glutnestern. Nachdem seit Mittwochvormittag bis zu 150 Kräfte im Einsatz waren, sind es nun aber nur noch etwa 30.

Rauchwolke ohne Giftstoffe – Entwarnung für Anwohner

Entwarnung gab es jedoch für die Anwohner. Nach Angaben der Polizei sind bei dem Feuer und der kilometerweit sichtbaren Rauchwolke keine Giftstoffe in die Umwelt geraten. In der Halle waren laut Feuerwehr auch Chemikalien zur Herstellung von Nagellacken gelagert.

Von dpa

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Brandenburg

Sollte Rauchen im Auto verboten werden, wenn Kinder dabei sind?

MAZab: Termine

Was geht ab? Jede Menge Events in Potsdam und im Land Brandenburg

Kinoprogramm

Alle aktuellen Filme in den Kinos von Potsdam und im ganzen Land Brandenburg