Menü
Märkische Allgemeine | Ihre Zeitung aus Brandenburg
Anmelden
Brandenburg Brandenburg mietet Hotel für Flüchtlinge
Brandenburg Brandenburg mietet Hotel für Flüchtlinge
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
19:21 28.08.2015
Quelle: imago stock&people
Anzeige
Frankfurt (Oder)

Wegen Platznot in der brandenburgischen Erstaufnahmestelle sollen bis zu 100 Flüchtlinge vorübergehend in einem Hotel unterkommen. Ein Hotelbetrieb bei Frankfurt (Oder) wurde vollständig angemietet, wie das Innenministerium am Freitag in Potsdam mitteilte. Die ersten Flüchtlinge sollten noch am selben Tag einziehen. Es ist seit den rapide steigenden Flüchtlingszahlen das erste Mal, dass ein Hotel zu einem Teil der Erstaufnahmeeinrichtung der Zentralen Ausländerbehörde umfunktioniert wurde.

Zelte werden weiter aufgestockt

Bislang waren mehrere Zeltstädte als Notunterkünfte entstanden. Auch die Anzahl der Zelte wird jetzt laut Innenministerium noch einmal erhöht: Am Samstag sollen an der Erstaufnahmeeinrichtung in Eisenhüttenstadt (Oder-Spree) zusätzliche Zelte für bis zu 130 Asylbewerber errichtet werden. Eine weitere Zeltstadt auf einem Gelände der Bundespolizei in der Stadt wird um 70 Plätze aufgestockt.

Es sollen 3200 Plätze geboten werden

Insgesamt soll die Erstaufnahmeeinrichtung an insgesamt sechs Standorten dann knapp 3200 Plätze für Flüchtlinge bieten. In einer Erstaufnahmeeinrichtung bleiben Asylbewerber nur vorübergehend, von dort werden sie auf die Landkreise und Kommunen verteilt.

Von MAZonline und dpa

Pünktlich zum Schulbeginn rechnet das Bildungsministerium mit vielen kranken Lehrern. Das warf Minister Günter Baaske (SPD) den Pädagogen im Land Brandenburg zumindest vor und berief sich dabei auf Vorjahreszahlen. Das Ministerium kündigte eine Prüfung an. Unterdessen wehren Juristen und Krankenkassen Vorwürfe gegen Versicherungsbetrug ab.

28.08.2015
Brandenburg „Viadrina“-Absolventen revolutionieren den Kebab-Markt - Vollkorn-Döner: Wird das der neue Trend?

„Mustafa’s Gemüse-Kebap“ in Berlin macht es vor: Es reicht schon eine kleine Veränderung, um mit dem wohl bekanntesten und beliebtesten Fast Food der türkischen Küche einen riesigen Hype auszulösen. Ein Brandenburger will mit seinem Geschäftspartner einen neuen Trend setzen. Wir präsentieren: den Vollkorn-Döner.

28.08.2015

Arbeitsministerin Diana Golze kann eigentlich zufrieden sein. Der Arbeitsmarkt entwickelt sich positiv, 59.000 Angebote hatten die einschlägigen Portale zu bieten. Doch das neue Betriebspanel zeigt laut Ministerin auch, dass die hiesigen Betriebe noch mehr tun müssten und könnten, um künftigen Fachkräftebedarf zu decken.

28.08.2015
Anzeige