Volltextsuche über das Angebot:

6 ° / 5 ° heiter

Navigation:
Brandenburger ist bester Sauna-Aufgießer

Felix Reschke ist der „Superwedler“ Brandenburger ist bester Sauna-Aufgießer

Heiße Sache: 34 Aufgießerinnen und Aufgießer haben um den begehrten Titel im Einzel- und im Teamwettbewerb gewedelt. Am überzeugendsten hat dies Felix Reschke getan. Er hat sich damit auch für die Teilnahme an der Aufguss-WM Mitte September qualifiziert.

Voriger Artikel
„Als PDS light gehen wir nicht durch“
Nächster Artikel
Schwere Vorwürfe gegen Brandenburgerin

Felix Reschke (r.) hat am besten „gewedelt“.

Quelle: Screenshot

Potsdam. Ein Brandenburger ist der neue Meister im Wedeln fürs Schwitzen: Felix Reschke hat die Deutsche Aufguss-Meisterschaft in Radolfzell am Bodensee gewonnen. Drei Tage lang wedelte der 23-Jährige mit 32 weiteren Show-Aufgießern um die Wette.

Reschke stellte bei seinem Aufguss die Reise von Russland nach Amerika dar, verkleidete sich unter anderem als Kosake, als Südtiroler Bub und italienischer Gigolo. “Er hat super gewedelt», lobte Hans-Jürgen Gensow vom Deutschen Sauna-Bund den Sieger am Freitag. «Die Kostümierung und die Düfte hat er toll eingesetzt.“

Bei dem Wettbewerb von Dienstag bis Donnerstag ging es um Wedeltechniken, die Dosierung von Düften und Showelemente. Die Aufgießer versuchten sich als Ritter, Gladiatoren und Indianer. Den Team-Wettbewerb gewannen Alexander Hoffmann (29) und Felix Schinner (27). Sie arbeiten wie Reschke in einem brandenburgischen Saunapark bei Berlin. Die Sieger erhalten ein Preisgeld und dürfen an der Aufguss-WM im September in Sinsheim (Rhein-Neckar-Kreis) teilnehmen.

Von MAZonline

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Brandenburg

Die olympischen Spiele werden künftig nicht mehr bei ARD und ZDF übertragen - eine gute Entscheidung?

MAZab: Termine

Was geht ab? Jede Menge Events in Potsdam und im Land Brandenburg

Kinoprogramm

Alle aktuellen Filme in den Kinos von Potsdam und im ganzen Land Brandenburg