Volltextsuche über das Angebot:

6 ° / 1 ° Schneeregen

Navigation:
Bürgermeisterwahl: Tabbert kandidiert erneut

Templin Bürgermeisterwahl: Tabbert kandidiert erneut

Der Amtsinhaber Detlef Tabbert (Linke)b stellt sich am Sonntag zur Wiederwahl als Bürgermeister Templins. Dabei tritt er gegen drei Gegenkandidaten an. Seit 2010 ist Tabbert Bürgermeister von Templin.

Voriger Artikel
Niedrigste Organspender-Zahl seit zehn Jahren
Nächster Artikel
CDU sauer wegen RBB-Falschmeldung

Templins amtierender Bürgermeister Detlef Tabbert (Linke).

Quelle: dpa

Potsdam. Bei der Bürgermeisterwahl in Templin stellt sich der Amtsinhaber Detlef Tabbert am Sonntag zur Wiederwahl. Der Linke-Politiker leitet seit 2010 die Verwaltung der uckermärkischen Stadt. Weitere Kandidaten sind Annett Polle (CDU), Harald Engler (Wählergemeinschaft Uckermärker Heide) und Bernhard Klausmeyer (Wählergemeinschaft Den Bürgern verpflichtet).

Tabbert hatte 2010 die Stichwahl gegen seinen parteilosen Amtsvorgänger Ulrich Schoeneich mit knapp Zweidritteln der abgegebenen Stimmen gewonnen. Schoeneich hatte Templin seit der Wende regiert.

Von MAZonline/dpa

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Brandenburg

Sollte es Schüleraustausch zwischen Ost- und Westdeutschen geben?

MAZab: Termine

Was geht ab? Jede Menge Events in Potsdam und im Land Brandenburg

Kinoprogramm

Alle aktuellen Filme in den Kinos von Potsdam und im ganzen Land Brandenburg