Menü
Märkische Allgemeine | Ihre Zeitung aus Brandenburg
Anmelden
Brandenburg Brandenburg startet fulminant in die Buga
Brandenburg Brandenburg startet fulminant in die Buga
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
09:37 08.07.2015
Am Vorabend der offiziellen Buga-Eröffnung erwartet 8000 Besucher die Multimedia-Show "Bugaerwachen" am Salzhofufer in Brandenburg an der Havel. Quelle: Compactteam Berlin
Anzeige
Brandenburg an der Havel

Rund 8000 Besucher können am Freitagabend die Eröffnung der Bundesgartenschau in Brandenburg/Havel vorfeiern. Am Ufer der Havel soll es eine Lasershow mit Feuerwerk und Musik geben. Die Veranstaltung ist kostenlos, jedoch mussten Karten gebucht werden. Die etwa einstündige Show steht unter dem Motto "Buga-Erwachen".

Wir suchen Ihre schönsten Buga-Fotos!

Am 18. April startet die Bundesgartenschau 2015: Bis Mitte Oktober gibt es in der Havelregion viel zu entdecken. Machen Sie sich selbst ein Bild vom Buga-Blütenzauber - und schicken Sie uns Ihre schönsten Beweisbilder. Beim großen Leserfotowettbewerb gibt es tolle Preise zu gewinnen.
Alle Infos zum Fotowettbewerb >

Am Sonnabend wird die Schau im Beisein von Bundespräsident Joachim Gauck offiziell eröffnet. Erstmals ist nicht eine Stadt Gastgeber, sondern insgesamt fünf in der Havelregion. Beteiligt sind Brandenburg an der Havel, Premnitz, Rathenow und Amt Rhinow/Stölln in Brandenburg sowie Havelberg in Sachsen-Anhalt. Die Schau geht 177 Tage und kostet 35,2 Millionen Euro - mehr als erwartet.

Brandenburgs Oberbürgermeisterin Dietlind Tiemann mit Buga-Maskottchen Wilma auf dem Buga-Gelände in Brandenburg an der Havel. Quelle: dpa

Wegen des Besucheransturms am Freitag sind viele Unterkünfte in der Stadt Brandenburg ausgebucht, und Autofahrer müssen sich auf Verkehrseinschränkungen einstellen.

Alles zur Buga im Buga-Spezial >

Brandenburg Verdi macht bei Deutscher Post in Brandenburg mobil - Streik in Paketzentren Börnicke und Rüdersdorf

Heute bleiben viele Pakete in Brandenburg liegen: Die Gewerkschaft Verdi hatte zu dem nächtlichen Ausstand in Rüdersdorf (Märkisch-Oderland) und Börnicke (Havelland) aufgerufen, der auch die Zustellung in Berlin trifft. Die Streikbeteiligung sei gut, sagte ein Verdi-Sprecher am Freitagmorgen. Aber die Deutsche Post war vorbereitet.

17.04.2015
Wirtschaft Bundesland nimmt jährlich 200 Millionen Euro ein - Wassersportler stehen auf Brandenburg

Kanutouren, Wasserski und Ausflugsdampfer: Der Wassertourismus in der Region Berlin-Brandenburg boomt. Viele Bootsverleiher wollen expandieren, zeigt eine groß angelegte Studie der Wirtschaft. Doch der Bund könnte diese Pläne durchkreuzen.

19.04.2015
Brandenburg Länder fordern Kostenbeteiligung - Weltkriegsbomben: Brandenburg will Bundeshilfe

In Brandenburg werden immer wieder Weltkriegsbomben gefunden. Sie zu entschärfen ist teuer. Das Bundesland fordert daher Unterstützung vom Bund. Nun kommt Bewegung in die Sache, davon könnte Brandenburg profitieren.

19.04.2015
Anzeige