Volltextsuche über das Angebot:

3 ° / 0 ° wolkig

Navigation:
Bundestagswahl 2017

Steeven Bretz kommt. Der energiepolitische Sprecher der CDU-Fraktion im Landtag besucht die Sabinchenstadt. Am Montagabend, 19 Uhr, nimmt er an einer gemeinsamen Beratung der Unionsstadtverbände Jüterbog und Treuenbrietzen teil.

  • Kommentare
mehr
Polizei befürchtet weiteren Anstieg

Die Polizei erwartet in diesem Jahr einen weiteren Anstieg politisch motivierter Straftaten: Wegen der Bundestagswahl am 22. September sei mit dem Beschmieren und Herunterreißen von Wahlplakaten zu rechnen, sagte Polizeidirektor Jörg Müller am Donnerstag in Neuruppin.

  • Kommentare
mehr
40 Demonstranten stören „Pro-Deutschland“-Rechtspopulisten in Potsdam

„Zuwanderer gering qualifiziert“, „Schluss mit der Masseneinwanderung“, „Stoppt die Islamisierung“ – dies sind nur drei Slogans der Partei „Pro Deutschland“, die nun auch in Brandenburg Stimmen sammelt, um für die Bundestagswahl im September zugelassen zu werden.

  • Kommentare
mehr

Der Königs-Wusterhausener Bundestagsabgeordnete Peter Danckert (SPD) ist gestern in Berlin mit dem Verdienstkreuz am Bande des Verdienstordens der Bundesrepublik Deutschland ausgezeichnet worden.

  • Kommentare
mehr
Filmvorführung und Diskussion mit dem CDU-Landtagsabgeordneten am Montag

Es gibt da diese Szene, die einem im Gedächtnis haften bleibt. Henryk Wichmann, ein 25-jähriger Student, der um den Einzug in den Deutschen Bundestag kämpft, steht mit seinem Wahlstand in der Fußgängerzone irgendeiner menschenverlassenen uckermärkischen Kleinstadt.

  • Kommentare
mehr
Seit Sonnabend führt Erik Stohn den Landesverband der Jungsozialisten

Der Jüterboger Erik Stohn ist der neue Landesvorsitzende der Jusos. Was er nun an der Spitze der SPD-Jugend vorhat, darüber sprach er mit Alexander Engels.Erik Stohn: Ich empfinde es als Ehre, dem mit 1000 Mitgliedern größten politischen Jugendverband in Brandenburg vorzustehen und dadurch die Zukunft Brandenburgs mitgestalten zu können.

  • Kommentare
mehr

Rudi Wiggert führt auch die nächsten vier Jahre den Bezirksverband Mark Brandenburg der Industriegewerkschaft Bauen-Agrar-Umwelt (IG BAU). Der 61-Jährige ist auf dem Bezirksverbandstag in der Spitzenfunktion bestätigt worden.

  • Kommentare
mehr
Kreisparteitag verabschiedet Beschlussantrag zum Einsatz einer Lohn-Kommission / Vorstand neu gewählt

Kein flächendeckender Mindestlohn, aber eine regional- und branchenabhängige Lohnuntergrenze – das wollen die freien Liberalen im Kreis Ostprignitz-Ruppin. Auf ihrem Kreisparteitag am Freitagabend im Neuruppiner Tempelgarten diskutierten und verabschiedeten sie im Beisein des FDP-Fraktionsvorsitzenden im brandenburgischen Landtag, Andreas Büttner, einen Beschlussantrag für den Landesparteitag am 7. April.

  • Kommentare
mehr
Pritzwalker Landfrauen feierten gestern den Internationalen Frauentag mit einer Kabarettaufführung nach

Erst knöpften sie sich Hartmut Mehdorn, den neuen Chef des Problem-Flughafens Berlin-Brandenburg, vor, dann ging um das unterschiedliche Lohnniveau der deutschen Arbeitnehmer weiblichen und männlichen Geschlechts: Nach wie vor verdienen Frauen durchschnittlich 25 Prozent weniger als Männer, das stellten Chady Seubert und Daniela Dörfel alias Margarete und Gisela vor den rund 50 Landfrauen dar, die gestern in „Johnnys guter Küche“ ihren Frauentag feierten.

  • Kommentare
mehr

Die Tremsdorfer müssen zur Bundestagswahl am 22. September 2013 nicht mehr nach Saarmund fahren, um ihre Stimme abzugeben. Im Ort wird nun wieder ein eigenes Wahllokal eingerichtet.

  • Kommentare
mehr

Der Gemeindeverband Bestensee/Pätz der CDU hat turnusgemäß einen neuen Vorstand gewählt. Der bisherige Vorstand wurde in seiner Zusammensetzung mit großer Mehrheit bestätigt, wie die Partei mitteilte.

  • Kommentare
mehr
Diskussionsrunde morgen Abend in der „Alten Brücker Post“

Nach dem Auftakt vor zehn Tagen kehrt die 23. märkische Frauenwoche noch einmal ins Seminarhaus „Alte Post“ zurück. Während für die sonst üblichen Gesprächsrunden in der Kur- und Kreisstadt dieses Mal offenbar kein Bedarf bestand, setzt Claudia Hahn vom Pentheselia-Institut Berlin die Veranstaltungsreihe „Brück baut Brücken“ fort.

  • Kommentare
mehr
1 ... 83 84 86 88 89 ... 93

Auf unserer Themenseite zur Bundestagswahl 2017 finden Sie alle News, Informationen und Prognosen zum Wahltag am 24. September. mehr

Türkei und Russland - wie weiter?

Die Brandenburger Spitzenkandidaten stellen im fünften Teil des MAZ-Checks zur Bundestagswahl ihre Konzepte für den Umgang mit Russland und der Türkei vor. Die Fragen: Sind Sanktion gegen Russland richtig? Sollte Deutschland Verhandlungen mit der Türkei über EU-Beitritt beenden?

Wie halten Sie es mit den Älteren?

Die Brandenburger Spitzenkandidaten stellen im vierten Teil des MAZ-Checks zur Bundestagswahl ihre Konzepte für den Pflegenotstand und die Rente für jüngere Generationen vor. Die Fragen: Wie kann der Pflegenotstand abgewendet werden? Was tun Sie dafür, dass die junge Generation im Alter eine auskömmliche Rente hat?

Wie gehen wir mit Flüchtlingen um?

Die Brandenburger Spitzenkandidaten stellen im dritten Teil des MAZ-Checks zur Bundestagswahl ihre Konzepte für die Flüchtlingspolitik vor. Die Fragen: Reichen die Abschiebegesetze und wie reagieren wir auf neue Migrationswellen?

Auf welche Energieformen setzen wir?

Dagmar Ziegler (SPD), Michael Stübgen (CDU), Kirsten Tackmann (Linke) Annalena Baerbock (Grüne), Linda Teuteberg (FDP) und Alexander Gauland (AfD) über die zukünftige Nutzung der Energieformen.

Wie schaffen wir Sicherheit?

Dagmar Ziegler (SPD), Michael Stübgen (CDU), Kirsten Tackmann (Linke) Annalena Baerbock (Grüne), Linda Teuteberg (FDP) und Alexander Gauland (AfD) über den Kampf gegen hohe Kriminalitätszahlen und den Schutz vor Terroranschlägen.