Volltextsuche über das Angebot:

5 ° / 0 ° Schneeregen

Navigation:
Bundestagswahl 2017
Nach den gescheiterten Sondierungsgesprächen
Eine Deutschlandfahne weht am 29.10.2017 in Hopferau (Bayern) im Sturm. Foto: Karl-Josef Hildenbrand/dpa +++(c) dpa - Bildfunk+++

Die Deutschen werden keine Jamaika-Regierung aus CDU/CSU, FDP und Bündnis 90/Die Grünen bekommen. Die Reaktionen aus Brandenburg auf die gescheiterten Sondierungsgespräche fallen sehr unterschiedlich aus. Doch die MAZ-Leser sind sich mehrheitlich einig, wie es jetzt weitergehen sollte.

mehr
Nach Rücktritt Rautenberg
Erardo Rautenberg am 12. September 2017

Im Juli trat der dienstälteste Generalstaatsanwalt Erardo Rautenberg nach mehr als 21 Jahren von seinem Amt aus gesundheitlichen Gründen zurück. Bei ihm wurde wenige Wochen zuvor ein Tumor festgestellt. Jetzt sucht das Ministerium einen Nachfolger.

  • Kommentare
mehr
Kleinmachnow
Klaus-Jürgen Warnick

Die Kleinmachnower Linken haben ihren langjährigen Vorsitzenden Klaus-Jürgen Warnick auf einer Mitgliederversammlung einstimmig wiedergewählt. Der ehemalige Bundestagsabgeordnete kündigte an, sich aktiv in die Gemeindepolitik einmischen zu wollen.

  • Kommentare
mehr
Kremmen
Peter Tauber (CDU).

Zu den achten Kremmener Gesprächen am 20. November auf dem Spargelhof wird der CDU-Generalsekretär Peter Tauber erwartet. Er wird unter anderen über die aktuellen Koalitionsverhandlungen sprechen. Interessierte können sich dafür anmelden.

  • Kommentare
mehr
Zehdenick
Der Waldhof in Zootzen soll wieder Sitz des Fördervereins für Umweltbildung werden.

Die Forderungen nach einer öffentlichen Nutzung des Waldhofes in Zootzen werden immer lauter. Der SPD-Ortsverein Zehdenick hat bei seiner Mitgliederversammlung am Montag für eine Rückkehr des Fördervereins in die Immobilie am Stolpsee plädiert. Diese Position soll auch gegenüber Landrat Ludger Weskamp (SPD) vertreten werden.

  • Kommentare
mehr
CDU Kloster Lehnin – Groß Kreutz (Havel)
Franz Herbert Schäfer bleibt Vorsitzender des CDU-Gemeindeverbandes Kloster Lehnin – Groß Kreutz (Havel)

Die CDU von Kloster Lehnin und Groß Kreutz (Havel) fordert von der Landesregierung Geld für die Verbesserung der Lebensverhältnisse in der Region. Und zwar aus den Haushaltsmitteln, die für die Kreisgebietsreform nicht mehr benötigt werden. Es geht es um mehr Züge und bessere Straßen, sagt der wiedergewählte CDU-Vorsitzende Franz Herbert Schäfer.

  • Kommentare
mehr
Dahmeland-Fläming
Am Ende sind die Wahlplakate – aller Versprechen zum Trotz – auch nur Altpapier.

Bundestagswahl und Bürgermeisterwahlen in Dahmeland-Fläming liegen etwa sechs Wochen zurück. Für einige der etablierten Parteien waren die Ergebnisse ernüchternd. Besonders die SPD hat zum Teil heftige Niederlagen erlitten. Die Parteien nehmen die jüngsten Wahlergebnisse zum Anlass, um in den eigenen Reihen umzudenken.

  • Kommentare
mehr
Kyritz
Der Kreisvorsitzende Paul Schmudlach wertete die Ergebnisse der Bundestagswahl vom September aus.

Die Linken werteten beim Kreisparteitag in Kyritz die Bundestagswahl aus. Der Wahlkampf der Linken im Landkreis Ostprignitz-Ruppin sei gut gewesen, sagte der Kreisvorsitzende Paul Schmudlach. Elf neue Mitglieder wurden seit der Bundestagswahl gewonnen.

  • Kommentare
mehr
MAZ-Umfrage
CSU-Generalsekretär Andreas Scheuer (l-r), FDP-Generalsekretärin Nicola Beer, CDU-Generalsekretär Peter Tauber und der politische Geschäftsführer von Bündnis 90/Die Grünen, Michael Kellner.

Die Sondierungsgespräche für eine mögliche Jamaika-Koalition stehen kurz vor dem Ende. Laut einer MAZ-Umfrage misstrauen viele Brandenburger dieser Regierungskonstellation. Sie befürchten, dass diese nicht gut für das Bundesland ist. 

  • Kommentare
mehr
Brandenburg an der Havel
Auf diesem schönen Bild praktiziert Alfredo Lopez (22) aus Venezuela die Freizeitbeschäftigung „Parkours“, die Überwindung im Weg stehender Hindernisse.

Johanna (11) ist zufrieden mit ihrer Stadt Brandenburg. „Doch für meine Oma und für meinen Opa müsste es mehr behindertengerechte Wohnungen in der Stadt geben“, sagt die Schülerin. Clara (12) wünscht sich, dass die Terroranschläge aufhören und keine Kriege mehr entstehen. Zwei von 131 Wünschen, die Brandenburger Kinder zu Papier gebracht haben.

  • Kommentare
mehr
Glücksatlas
Ein entspanntes Essen mit Freunden kann glücklich machen.

Der neue Glücksatlas ist herausgekommen. Darin geht es um die Langzeitbewertung des eigenen Lebens sowie um Wünsche, Ziele, Erwartungen und Einstellungen. Demnach sind die Brandenburger sehr unzufrieden. Nur in einem anderen Bundesland sind die Menschen noch unglücklicher als in Brandenburg.

  • Kommentare
mehr
2 4 5 ... 93

Auf unserer Themenseite zur Bundestagswahl 2017 finden Sie alle News, Informationen und Prognosen zum Wahltag am 24. September. mehr

Türkei und Russland - wie weiter?

Die Brandenburger Spitzenkandidaten stellen im fünften Teil des MAZ-Checks zur Bundestagswahl ihre Konzepte für den Umgang mit Russland und der Türkei vor. Die Fragen: Sind Sanktion gegen Russland richtig? Sollte Deutschland Verhandlungen mit der Türkei über EU-Beitritt beenden?

Wie halten Sie es mit den Älteren?

Die Brandenburger Spitzenkandidaten stellen im vierten Teil des MAZ-Checks zur Bundestagswahl ihre Konzepte für den Pflegenotstand und die Rente für jüngere Generationen vor. Die Fragen: Wie kann der Pflegenotstand abgewendet werden? Was tun Sie dafür, dass die junge Generation im Alter eine auskömmliche Rente hat?

Wie gehen wir mit Flüchtlingen um?

Die Brandenburger Spitzenkandidaten stellen im dritten Teil des MAZ-Checks zur Bundestagswahl ihre Konzepte für die Flüchtlingspolitik vor. Die Fragen: Reichen die Abschiebegesetze und wie reagieren wir auf neue Migrationswellen?

Auf welche Energieformen setzen wir?

Dagmar Ziegler (SPD), Michael Stübgen (CDU), Kirsten Tackmann (Linke) Annalena Baerbock (Grüne), Linda Teuteberg (FDP) und Alexander Gauland (AfD) über die zukünftige Nutzung der Energieformen.

Wie schaffen wir Sicherheit?

Dagmar Ziegler (SPD), Michael Stübgen (CDU), Kirsten Tackmann (Linke) Annalena Baerbock (Grüne), Linda Teuteberg (FDP) und Alexander Gauland (AfD) über den Kampf gegen hohe Kriminalitätszahlen und den Schutz vor Terroranschlägen.