Volltextsuche über das Angebot:

18 ° / 8 ° Regenschauer

Navigation:
Bundestagswahl 2017
Bundestagswahl 2017
Eric Vohn kandidiert im Wahlkreis 60 als Direktkandidat der FDP.

Eric Vohn bewirbt sich als FDP-Direktkandidat im Wahlkreis 60 um den Einzug in den Bundestag. Er hat gesundheitliche Krisen überstanden und daraus seine Lebensziele geformt. Der 30-Jährige plädiert für bessere Zuganbindung und bundeseinheitliche Bildungspolitik. Nicht nur das Internet soll zudem schneller werden, sondern auch eine Bundesstraße.

  • Kommentare
mehr
Bundestagswahl 2017 / Wahlkreis 56
Sechs Fragen, viele Antworten: Martin Wandrey (Bündnis 90/Grüne), Kirsten Tackmann (Linke), Sebastian  Steineke (CDU), die Moderatoren Kathrin Gottwald und Andreas Vogel, Dagmar Ziegler (SPD), Michael Nehls (AfD) und Volkmar Richter (für FDP-Kandidat Andreas Hoffmann) (v.l.).

Windkraft, Autobahnbau und der Prignitz-Express – das waren die Themen, die beim MAZ-Talk besonders polarisierten. Sechs Bundestagskandidaten für den Wahlkreis 56 hatten sich den Fragen der Moderatoren gestellt.

  • Kommentare
mehr
Kandidaten des Wahlkreises 61 im Porträt
Saskia Ludwig, hier vor dem Fährhaus Caputh, ist mit Hunden aufgewachsen. Ridgeback Maggy gehört seit zwei Jahren zu ihrem Haushalt.

Saskia Ludwig (CDU) eckt selbst in ihrer Partei oft an. Im Wahlkampf setzt die promovierte Diplom-Kauffrau aus Golm auf ihren eigenen Stil – und eine treue Begleiterin.

  • Kommentare
mehr
12. September 2017
Ex-Turbine-Trainer Bernd Schröder

Heute steht in Potsdam die Frau im Vordergrund. Dafür sorgen Ex-Turbine-Trainer Bernd Schröder, ein Prozess und eine Veranstaltung in der Schiffbauergasse. Aber wir wollen auch noch eine Meldung aus dem Hauptausschuss nachtragen, der vor allem Männer interessieren wird.

  • Kommentare
mehr
MAZ-Talk
Die Kandidaten und Moderatoren direkt vor dem Wahlforum.

Die MAZ und Wirtschaftsverbände aus Prignitz-Ruppin haben für Montag zum großen Wettstreit der Bundestagskandidaten eingeladen. Die sechs aussichtsreichsten Parteien für die Bundestagswahl durften ihre Kandidaten ins Rennen schicken. Moderiert wurde der Schlagabtausch von Kathrin Gottwald und Andreas Vogel (beide von der MAZ).

  • Kommentare
mehr
MAZ-Check zur Bundestagswahl

Die Brandenburger Spitzenkandidaten stellen im dritten Teil des MAZ-Checks zur Bundestagswahl ihre Konzepte für die Flüchtlingspolitik vor. Die Fragen: Reichen die Abschiebegesetze und wie reagieren wir auf neue Migrationswellen? Die Kandidaten von SPD, CDU, Linke, Grüne, FDP und AfD haben geantwortet.

mehr
Planet Erde aus dem Gleichgewicht
Der Wirbelsturm „Irma“ traf am Sonntag auf Florida.

Hans Joachim Schellnhuber, Direktor des Potsdam-Instituts für Klimafolgenforschung, hat wiederholt vor den verheerenden Folgen des Klimawandels gewarnt. Im Hinblick auf den Wirbelsturm „Irma“ sagte er: „Die Elemente Feuer, Wasser und Luft wenden sich nun gegen uns, weil wir den Planeten aus dem Gleichgewicht bringen“.

  • Kommentare
mehr
Falkensee
Auch den Kindern wurde beim diesjährigen Falkenseer Stadtfest wieder eine Menge geboten.

Vereine, Kirchengemeinden und Organisationen präsentierten sich auch in diesem Jahr wieder beim Stadtfest auf dem Campus in Falkensee. Gut 50 Marktstände und Verkaufswagen bildeten die Flaniermeile. Abends gab es Live-Musik und dann später ein Höhenfeuerwerk. Zudem erwies sich die Künstlermeile als gute Ergänzung zum Fest.

  • Kommentare
mehr
Potsdam
Christian Lindner und Linda Teuteberg.

Wahlkampf-Endspurt für den FDP-Spitzenkandidaten Christian Lindner: Am Sonntag kamen Hunderte Menschen zur Großveranstaltung in die Potsdamer Schinkelhalle, viele von ihnen mussten stehen. Vor dem Gebäude verteilten auch die Grünen Wahlzettel.

mehr
Premnitz (Havelland)
Hans-Joachim Maaz (l.) in der Villa am See in Premnitz  im Gespräch mit dem Publizisten Henrik Röder.

Der Psychoanalytiker Hans-Joachim Maaz stellte am Samstag in der Villa am See vor rund 100 Gästen sein neustes Buch „Das falsche Leben. Ursachen und Folgen unserer normopathischen Gesellschaft“ vor. Dabei erklärte der Hallenser Autor unter anderem, dass die Bundestagswahl längst entschieden ist.

  • Kommentare
mehr
Landtag Brandenburg
Britta Stark (SPD), Präsidentin des Landesparlaments.

Kurz vor der Bundestagswahl gerät Brandenburgs Vize-Landtagspräsident Dieter Dombrowski (CDU) unter Betrugsverdacht - für mutmaßliche Vergehen aus dem Jahr 2015. Ein Wahlkampfmanöver? Das bestreitet Landtagspräsidentin Britta Stark (SPD) und erklärt ihre Rolle in der Affäre.

  • Kommentare
mehr
Liveticker
Er polarisiert wie kein anderer innerhalb der AfD: Björn Höcke.

Björn Höcke grüßt "Patrioten" in Potsdam, drei Protestgruppen stellen sich ihm entgegen. AfD-Mitarbeiter beschimpfen MAZ-Reporter als "Dreckpack", berittene Polizisten berichten von einem Angriff auf ihre Kollegen. Unser Liveticker zum Nachlesen.

  • Kommentare
mehr
1 3 5 6 ... 80
Wie halten Sie es mit den Älteren?

Die Brandenburger Spitzenkandidaten stellen im vierten Teil des MAZ-Checks zur Bundestagswahl ihre Konzepte für den Pflegenotstand und die Rente für jüngere Generationen vor. Die Fragen: Wie kann der Pflegenotstand abgewendet werden? Was tun Sie dafür, dass die junge Generation im Alter eine auskömmliche Rente hat?

Wie gehen wir mit Flüchtlingen um?

Die Brandenburger Spitzenkandidaten stellen im dritten Teil des MAZ-Checks zur Bundestagswahl ihre Konzepte für die Flüchtlingspolitik vor. Die Fragen: Reichen die Abschiebegesetze und wie reagieren wir auf neue Migrationswellen?

Auf welche Energieformen setzen wir?

Dagmar Ziegler (SPD), Michael Stübgen (CDU), Kirsten Tackmann (Linke) Annalena Baerbock (Grüne), Linda Teuteberg (FDP) und Alexander Gauland (AfD) über die zukünftige Nutzung der Energieformen.

Wie schaffen wir Sicherheit?

Dagmar Ziegler (SPD), Michael Stübgen (CDU), Kirsten Tackmann (Linke) Annalena Baerbock (Grüne), Linda Teuteberg (FDP) und Alexander Gauland (AfD) über den Kampf gegen hohe Kriminalitätszahlen und den Schutz vor Terroranschlägen.