Menü
Märkische Allgemeine | Ihre Zeitung aus Brandenburg
Anmelden
Bundestagswahl 2017 Außenpolitik: Das sagen die Direktkandidaten
Brandenburg Bundestagswahl 2017 Außenpolitik: Das sagen die Direktkandidaten
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
12:13 19.09.2017
Wie verfährt Deutschland weiterhin mit Russland und der Türkei?  Quelle: dpa/MAZonline
Anzeige
Potsdam

 In der fünften und letzten Ausgabe des MAZ-Checks zur Bundestagswahl äußern sich Brandenburgs Spitzenkandidaten zur Außenpolitik. Die zentralen Fragen beziehen sich auf die Sanktionen gegen Russland und die Beitrittsverhandlungen zwischen der Europäischen Union und der Türkei.

Die Brandenburger Spitzenkandidaten stellen im fünften Teil des MAZ-Checks zur Bundestagswahl ihre Konzepte für den Umgang mit Russland und der Türkei vor. Die Fragen: Sind Sanktion gegen Russland richtig? Sollte Deutschland Verhandlungen mit der Türkei über EU-Beitritt beenden?

Von MAZonline

Die Brandenburger Spitzenkandidaten stellen im dritten Teil des MAZ-Checks zur Bundestagswahl ihre Konzepte für die Flüchtlingspolitik vor. Die Fragen: Reichen die Abschiebegesetze und wie reagieren wir auf neue Migrationswellen? Die Kandidaten von SPD, CDU, Linke, Grüne, FDP und AfD haben geantwortet.

11.09.2017

Der Wahl-O-Mat der Bundeszentrale für politische Bildung ist wieder da. Wahlberechtigte können ihre politischen Haltungen anhand von 38 Thesen mit denen der Parteien vergleichen. Themen sind unter anderem die Diesel-Steuer, die Ausweitung der Videoüberwachung und Falschmeldungen im Internet, sogenannte Fake-News.

30.08.2017
Bundestagswahl 2017 Wahllexikon für Brandenburger - Bundestagswahl 2017 von A bis Z

Am 24. September ist es wieder soweit, die Bürger wählen den 19. Deutschen Bundestag. Doch trotz Politisierung vor Wahlen bleiben viele offene Fragen. Wie viele Wahllokale wird es geben? Kann ich barrierefrei wählen? Wie sieht das Wahlrecht für Behinderte aus? Und gibt es eigentlich eine Kleiderordnung im Wahlraum? Diese und viele Antworten mehr finden Sie in unserem A bis Z der Bundestagswahl 2017.

19.09.2017
Anzeige