Menü
Anmelden
Wetter Regenschauer
5°/ -4° Regenschauer
Brandenburg Bundestagswahl 2017 Wahlkreis 56

Wahlkreis 56 - Alle Infos

Wahlkrimi: Als einzige Direktkandidatin der Sozialdemokraten in allen ostdeutschen Flächenländern und in einem extrem spannenden Kopf-an-Kopf-Rennen gegen CDU-Kandidatin Saskia Ludwig hat die 41-jährige Manja Schüle aus Potsdam das Rennen gemacht.

25.09.2017

Ausbildung in Brandenburg - azubify

Brandenburg ist nicht nur für Studenten eine attraktive Region, sondern ist bei Auszubildenden gleichermaßen beliebt. Zahlreiche Unternehmen sind auf der Suche nach Auszubildenden und haben interessante Stellen ausgeschrieben.

Am Ende war es ein klarer Sieg: Jana Schimke (CDU) verteidigt ihr Direktmandat im Wahlkreis 62 und zieht erneut für Dahme-Spreewald – Teltow-Fläming III – Oberspreewald-Lausitz I in den Bundestag ein. Die SPD, lange Zeit erster Anwärter auf das Direktmandat, verliert sogar den zweiten Platz. An die AfD.

25.04.2018
Potsdam

Kandidaten kleiner Parteien im Wahlkreis 61 - Die Einzelkämpfer: Bewerber im Porträt

Im Wahlkreis 61 treten fünf Einzelbewerber und Kandidaten kleiner Parteien an, die kaum Chancen auf einen Einzug in den Bundestag haben. Trotzdem sind sie im Wahlkampfendspurt hoch motiviert.

19.09.2017

Am kommenden Sonntag, 24. September, sind die Oranienburger an die Wahlurnen gerufen. Sie sollen zum einen ihren neuen Bürgermeister wählen und zum anderen den 16. Bundestag. Was dabei alles zu beachten ist, wie die Wahlzettel aussehen und was man als Wähler nicht tun sollte, hat die MAZ erfragt.

22.09.2017
Potsdam

Kandidaten des Wahlkreises 61 im Porträt - Linda Teuteberg (FDP): Lektionen in Demut

Linda Teuteberg blieb, als die FDP am Boden lag – jetzt scheint der Bundestag zum Greifen nah. Die 36-jährige Juristin ist Spitzenkandidatin der Liberalen für Brandenburg und im Wahlkreis 61. Am Ende wird es auch ihr zuzuschreiben sein, ob es der bundesweite Aufschwung, den die FDP gerade erlebt, bis in die Mark schafft.

19.09.2017

Abo - Abo bestellen

Ob in gedruckter Form morgens im Briefkasten oder digital als E-Paper am Bildschirm: Die Märkische Allgemeine Zeitung bietet eine Vielzahl unterschiedlicher Abo-Angebote.

Björn Casapietra war noch nie in Zossen, obwohl er viele Jahre ganz in der Nähe lebte. Das wird sich nun ändern. Am Wahlsonntag gastiert der Tenor erstmals in der Dreifaltigkeitskirche im Rahmen seiner aktuellen Tour „Lieder der Sehnsucht“. Vor dem Konzert schaut er sich die Stadt an, um sich auf seinen Auftritt einzustimmen.

19.09.2017

Er provoziert gern mit markigen Sprüchen, um Aufmerksamkeit zu erhalten. Dazu fährt er auch mit dem Lautsprecherwagen durch Neuruppin. Michael Nehls aus Zechlinerhütte will für die AfD in den Bundestag einziehen. Sein Motto ist: Deutschland zuerst. Ginge es nach ihm, würden schon heute alle Grenzen dicht gemacht werden..

21.09.2017

„Hier steht das Pack“ – unter diesem Motto stand die Gegenkundgebung zur SPD-Wahlkampfveranstaltung am Donnerstag auf dem Märkischen Platz. Ein gutes Dutzend Demonstranten protestiere mit Plakaten und Trillerpfeifen gegen den Auftritt von Hubertus Heil. Im Gegensatz zu anderen Orten verlief der Protest in Rathenow friedlich.

14.09.2017

Auf Einladung der Europa-Union standen am Dienstagabend die sechs aussichtsreichsten Kandidaten aus dem Wahlkreis 58 Rede und Antwort. Die Politiker von CDU, SPD, Die Linke, Die Grünen, AfD und FDP sprachen über Entlastungen für junge Familien, über eine bessere Verkehrsanbindung nach Berlin und Investitionen Kitas. Etwa 130 Bürger hörten mit Interesse zu.

13.09.2017