Menü
Anmelden
Wetter Regenschauer
5°/ -4° Regenschauer
Brandenburg Bundestagswahl 2017 Wahlkreis 60

Wahlkreis 60: Alle Infos

Eric Vohn bewirbt sich als FDP-Direktkandidat im Wahlkreis 60 um den Einzug in den Bundestag. Er hat gesundheitliche Krisen überstanden und daraus seine Lebensziele geformt. Der 30-Jährige plädiert für bessere Zuganbindung und bundeseinheitliche Bildungspolitik. Nicht nur das Internet soll zudem schneller werden, sondern auch eine Bundesstraße.

15.09.2017

Online-Stellenmarkt der MAZ - MAZjob.de

Übersichtlich nach Branchen sortiert, können Sie sich im Online-Stellenmarkt der MAZ auf die Suche nach einem neuen Job machen.

Im Blitzinterview antworten die Direktkandidaten des Wahlkreises 60 schnell und spontan auf die Fragen der MAZ. Diesmal antwortet Erardo Rautenberg (SPD). Er gibt eine dumme Angewohnheit preis und verrät, dass er seinem Friseur alle Geheimnisse anvertraut.

31.08.2017

Die CDU hat eine Versammlung mit einem Wahlkampfauftritt der CDU-Vorsitzenden und Bundeskanzlerin Angela Merkel für diesen Dienstag in Brandenburg an der Havel angemeldet. Der AfD-Kreisverband hat eine Gegendemonstration angemeldet, muss aber auf den nahen Katharinenkirchplatz ausweichen. Die NPD meldete ihre Demo indes wieder ab.

31.08.2017

Im Blitzinterview antworten die Direktkandidaten des Wahlkreises 60 schnell und spontan auf die für alle gleichen Fragen der Märkischen Allgemeinen Zeitung. Hier die Antworten von Kandidat Eric Vohn aus Götz (FDP).

26.08.2017

Die zwei Direktkandidaten von CDU und Linke für die Bundestagswahl im Wahlkreis 60, sowie Erik Stohn als Stellvertreter von Kandidat Erardo Rautenberg stellten auf Einladung des Seniorenverbands sich in Jüterbog vor. Bei Rente oder Pflege hatten alle etwas zu sagen, aber ihre persönlichen Schwerpunkte setzen die drei Kandidaten jeweils völlig anders.

28.08.2017

Ausbildung in Brandenburg - azubify

Brandenburg ist nicht nur für Studenten eine attraktive Region, sondern ist bei Auszubildenden gleichermaßen beliebt. Zahlreiche Unternehmen sind auf der Suche nach Auszubildenden und haben interessante Stellen ausgeschrieben.

Dietlind Tiemann möchte nach rund 14 Jahren den Oberbürgermeistersessel im Rathaus von Brandenburg/Havel gegen einen Sitz im Deutschen Bundestag tauschen. Die CDU-Politikerin bewirbt sich um das Direktmandat im Wahlkreis 60.

26.08.2017

Schicksalsschlag für Erardo C. Rautenberg (64) und seine Familie: Der Brandenburger Generalstaatsanwalt und SPD-Direktkandidat für die Bundestagswahl im Wahlkreis 60 ist nach Informationen der Märkischen Allgemeinen schwer erkrankt und hat sich einer mehrstündigen Tumoroperation unterzogen. Die Diagnose war ihm erst am Freitag gestellt worden.

30.03.2018

Zeitweise konnten die etwa 60 Gäste am Donnerstag in Brandenburg an der Havel den Eindruck gewinnen, vor ihnen sitzen Bundestagskandidaten in einer Art Allparteienkoalition. Bei den Themen Rente und Pflege lagen die Meinungen der Politiker nicht weit auseinander. Gegensätze wurden deutlich, als direkte Demokratie und Volksabstimmungen diskutiert wurden.

22.05.2017