Volltextsuche über das Angebot:

16 ° / 7 ° Regenschauer

Navigation:
Wahlkreis 60
Bundestagswahl 2017
Erardo Rautenberg (SPD) hat Spaß mit seinem Papagei und erträgt Donald Trump nur mit Humor.

Auf der Zielgeraden der Bundestagswahl am kommenden Sonntag haben wir Erardo Rautenberg (64), SPD-Direktkandidat im Wahlkreis 60, um Antworten auf einen Fragebogen gebeten, der an das Merkbuch der Bekenntnisse des französischen Schriftstellers Marcel Proust angelehnt ist. Rautenberg verrät, wen er nur mit Humor erträgt und was er noch nie gekauft hat.

  • Kommentare
mehr
Bundestagswahl 2017
Bettina Sommerlatte-Hennig

Bettina Sommerlatte-Hennig will mittendrin sein. Die Bundestagskandidatin der Freien Wähler im Wahlkreis 60 ist Wirtschaftsfachwirtin und betreut als Geschäftsführerin der Märkischen Finanz Haus UG betreut in Berlin und Brandenburg etwa 3000 Kunden. „Ich kenne die Menschen und ihre Sorgen“, sagt die waschechte Brandenburgerin.

  • Kommentare
mehr
Bundestagswahl 2017
Bei der Bundestagswahl entscheidet sich auch, welche Parteien künftig das Sagen zur Bildungspolitik im Bund haben.

Die MAZ wollte von den Direktkandidaten im Wahlkreis 60 per SMS wissen: Sollte der Bund mehr Kompetenzen in der Bildungspolitik bekommen? Unser Zeichen- und Zeitlimit hielten fast alle Kandidaten ein. Auch inhaltlich herrscht Einigkeit.

  • Kommentare
mehr
Rathenow
Würselen – der neue Nabel der Juso-Welt.

Später blitzte es, Donner und Regen folgten. Kein Wahlkampfwetter für die SPD in Rathenow, die hier zu der größten Wahlkundgebung eingeladen hatten, die im Westhavelland auf dem Terminkalender der Parteien steht. Und dann sagte auch noch der Hauptredner, Sigmar Gabriel ab. Ersatz war aber schnell gefunden.

  • Kommentare
mehr
Rathenow (Havelland)
Sigmar Gabriel sprich in Rathenow

Bundesaußenminister Sigmar Gabriel (SPD) wird heute entgegen der ursprünglichen Ankündigung nicht nach Rathenow (Havelland) kommen, sondern schickt namhaften Ersatz. Die SPD-Prominenz muss mit Pfiffen und Gebrüll rechnen. Denn das Bürgerbündnis Havelland hat unter dem Motto „Hier steht das Pack“ eine Gegenkundgebung angemeldet.

  • Kommentare
mehr
Bundestagswahl 2017
Eric Vohn kandidiert im Wahlkreis 60 als Direktkandidat der FDP.

Eric Vohn bewirbt sich als FDP-Direktkandidat im Wahlkreis 60 um den Einzug in den Bundestag. Er hat gesundheitliche Krisen überstanden und daraus seine Lebensziele geformt. Der 30-Jährige plädiert für bessere Zuganbindung und bundeseinheitliche Bildungspolitik. Nicht nur das Internet soll zudem schneller werden, sondern auch eine Bundesstraße.

  • Kommentare
mehr
Bundestagswahl 2017
Anke Domscheit-Berg (Die Linke)

Im sogenannten Blitzinterview antworten die Direktkandidaten des Wahlkreises 60 schnell und spontan auf die für alle gleichen Fragen der MAZ. Die Redaktion möchte die Erststimmen-Bewerber mit einer persönlichen Note den mehr als 200 000 Wählern des Wahlkreises 60 vorstellen. In der heutigen Ausgabe antwortet Anke Domscheit-Berg (Die Linke) im Blitzinterview.

  • Kommentare
mehr
Bundestagswahl 2017
Till Heyer-Stuffer (Bündnisgrüne).

Till Heyer-Stuffer (58) tritt für die Bündnisgrünen als Direktkandidat im Wahlkreis 60 an und möchte wie seine acht politischen Konkurrenten in den nächsten Bundestag gewählt werden. In unseren Porträts versuchen wir, den einzelnen Bewerbern näher zu kommen.

  • Kommentare
mehr
Bundestagswahlkreis 60
SPD-Direktkandidat Erardo Rautenberg aus Brandenburg.

Im Blitzinterview antworten die Direktkandidaten des Wahlkreises 60 schnell und spontan auf die Fragen der MAZ. Diesmal antwortet Erardo Rautenberg (SPD). Er gibt eine dumme Angewohnheit preis und verrät, dass er seinem Friseur alle Geheimnisse anvertraut.

  • Kommentare
mehr
Brandenburg an der Havel
Nicht jeder Besucher ist mit der Politik der Kanzlerin einverstanden.

Punkt 19 Uhr war sie da: Angela Merkel (CDU) stattete Brandenburg an der Havel am Dienstag einen Besuch ab. Die Bundeskanzlerin kam in die Havelstadt, um die Oberbürgermeisterin der Stadt, Dietlind Tiemann, im Bundestagswahlkampf zu unterstützen. Indes gab es Pfiffe, eine AfD-Gegendemo und einen Vorfall mit der NPD. Die Ereignisse im MAZ-Liveticker:

  • Kommentare
mehr
Brandenburg an der Havel
Das Kuppeldach vor der Bühne ist am Montagnachmittag aufgebaut worden, die CDU rechnet mit etwa 1200 Sympathisanten, die Merkels Rede verfolgen.

Die CDU hat eine Versammlung mit einem Wahlkampfauftritt der CDU-Vorsitzenden und Bundeskanzlerin Angela Merkel für diesen Dienstag in Brandenburg an der Havel angemeldet. Der AfD-Kreisverband hat eine Gegendemonstration angemeldet, muss aber auf den nahen Katharinenkirchplatz ausweichen. Die NPD meldete ihre Demo indes wieder ab.

  • Kommentare
mehr
Bundestagswahlkampf 2017
Wen interesirts? Vielleicht die Rechtschreibpolizei? Beschmiertes Plakat in der Brandenburger Hauptstraße.

Die Kanzlerin kommt: Die Vorbereitungen für den Auftritt von Angela Merkel (CDU) in Brandenburg an der Havel laufen auf Hochtouren. Eine Konsequenz: Auf dem Neustädtischen Markt kann man nicht mehr parken.

  • Kommentare
mehr
1 3 4 ... 8
7ae67416-8bf4-11e7-ab0a-739c9d08abae
Die Direktkandidaten im Wahlkreis 60

Bundestagswahl 2017: Die Direktkandidaten aus dem Wahlkreis 60 (Brandenburg an der Havel – Potsdam-Mittelmark I – Havelland III – Teltow-Fläming I)